Tag Archives: Fernsehstudio

Pressemitteilungen

Rüsselsheimer Volksbank eG besucht ZDF

„Das ist die grüne Hölle“

Rüsselsheimer Volksbank eG besucht ZDF

Reinhold Schumacher in der „grünen Hölle“

Rüsselsheim, 22.3.18 – Im Rahmen ihres Mitgliedermehrwertprogramms besuchte die Rüsselsheimer Volksbank eG gemeinsam mit Mitgliedern das ZDF auf dem Mainzer Lerchenberg.

Gestern Nachmittag besuchten Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank eG das ZDF, um gemeinsam hinter die Kulissen des Fernsehens zu schauen.

Zu Beginn stärkten sich die Teilnehmer der Rüsselsheimer Volksbank eG mit Kaffee und Kuchen, um genügend Kräfte für die anschließende Führung zu sammeln.

Die Führung startete mit interessanten ZDF (Zahlen/Daten/Fakten) zum Sender und einem Film, der den Gästen einen Einblick am Beispiel des Heute-Journals in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter verschaffte.

Nun, mit genug Hintergrundwissen versorgt, führte der Guide die Kunden in die beeindruckenden Studios. Über 100 Lampen hingen in dem kleineren Studio von der Decke, erklärte der Guide, in dem größeren Studio sogar knapp 200 Lampen.

Ein echtes Nachrichtenstudio war leider nicht zu besichtigen, jedoch konnte in einem nachgebauten Modell eines Green-Sreens „live“ mit Claus Kleber aufgetreten werden. Das ist die „Grüne Hölle“, erklärte der Guide und erläuterte, dass das Nachrichtenstudio nur ein grüner Raum ohne jegliche Kulisse ist. Durch diese „Green Screen“-Technologie ist es möglich alles Grüne auszublenden und jede mögliche Kulisse erscheinen zu lassen.

Begeistert nahmen die Mitglieder einen Regieraum mit seinen Bildschirmen, Steuerpulten und diversen Arbeitsplätzen in Augenschein. Bei einer Livesendung müssen allein im Regieraum rund 15 unterschiedliche Berufsgruppen zusammenarbeiten und live auf allerlei Geschehnisse reagieren – keine leichte Aufgabe.

Die Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank eG waren alle von der Führung begeistert und gingen beeindruckt nach Hause.

Wer mehr über die Programme für Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank erfahren will, kann sich auf www.R-Volksbank.de/veranstaltung informieren.

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.R-Volksbank.de/

Pressemitteilungen

Junge Medienmacher gesucht – NDR kommt mit seinem Mitmachstudio auf die IdeenExpo 2017

Junge Medienmacher gesucht – NDR kommt mit seinem Mitmachstudio auf die IdeenExpo 2017

Foto von Axel Herzig

Jugendliche, die sich für die Arbeitsweise eines multimedialen Unternehmens interessieren, haben neun Tage lang die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren und die verschiedenen Berufsfelder kennen zu lernen. Mit seinem Mitmachstudio kommt der NDR von Sonnabend, 10. Juni, bis Sonntag, 18. Juni, auf die IdeenExpo nach Hannover. Auf einer Fläche von insgesamt 280m² präsentieren die Auszubildenden und Volontäre des NDR das interaktive Exponat. Der Eintritt zur IdeenExpo ist kostenfrei.

Wie funktionieren die Aufnahmen in einem Studio? Welche Technik ist hier im Einsatz? Wie entsteht ein journalistischer Beitrag? Und welche Ausbildungen sind hierfür nötig? Antworten auf solche und ähnliche Fragen erhalten die Jugendlichen direkt im NDR Mitmachstudio in Halle 7. Dabei blicken sie jedoch nicht nur hinter die Kulissen sondern können auch selbst aktiv werden. Ob Mikrofone, Kameras, Lichttechnik oder Mischpulte – die jungen Besucher können sich ohne technische Tabus ausprobieren.

Bereits auf den vergangenen beiden IdeenExpos war der NDR mit dem Mitmachstudio vor Ort. In diesem Jahr ist das Exponat jedoch vergrößert und die interaktiven Möglichkeiten erweitert. Dabei besteht das NDR Mitmachstudio im Wesentlichen aus drei Teilen: Zum einen lernen die Besucher ein komplett ausgestattetes Fernsehstudio kennen. Hier können sie unter anderem vor und hinter der Kamera aktiv werden. Weiterhin bietet N-JOY, das junge NDR Radioprogramm, ein mobiles Hörfunkstudio. Welche Aufgaben ein Radiomoderator hat und welche Technik ihm dabei zur Verfügung steht, erfahren die Jugendlichen, indem sie in die Rolle eines „Radiomachers“ schlüpfen. Darüber hinaus gibt der NDR vor Ort einen intensiven Einblick in die Arbeit seiner Online- und Social-Media-Redakteure und stellt natürlich seine Online-Aktivitäten und Social-Media-Kanäle vor.

Einblicke und Informationen gibt’s für die Jugendlichen außerdem zum umfangreichen Ausbildungsangebot des NDR – von der Volontärin bis zum Kaufmann für audiovisuelle Medien, vom Informationselektroniker bis zur Veranstaltungstechnikerin. Rund 100 Jugendliche werden jährlich beim NDR ausgebildet

An den Wochenenden präsentiert N-JOY im Rahmen der IdeenExpo nationale Top-Stars in Hannover. Auf die ShowBühne direkt vor den Exponate-Hallen holen die IdeenExpo und N-JOY Cro (Sonnabend, 17. Juni), Die Fantastischen Vier (Sonnabend, 10. Juni), Glasperlenspiel (Freitag, 16. Juni) und Culcha Candela (Freitag, 16. Juni). Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der „N-JOY Morningshow“ moderieren die Live-Shows.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank im ZDF – „Das ist ja wie Science Fiction“

Die Rüsselsheimer Volksbank lud im Rahmen ihres Mitgliedermehrwertprogramms auf den Lerchenberg bei Mainz. Ziel war das ZDF. In einer zweistündigen Besichtigung tauchten 30 Mitglieder und ihre Volksbank-Berater in die „Kunstwelt“ des Fernsehens ein

Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank im ZDF -  "Das ist ja wie Science Fiction"

Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank im ZDF

„Man schaut jetzt Fernsehen mit ganz anderen Augen“, sagte ein begeistertes Mitglied ehrfurchtsvoll während der Führung durch das ZDF. Interessant waren zum einen die ausführlichen Erläuterungen des Gästebetreuers H.J. Steinmetz, welcher fast schon auf komödiantische Art und Weise, sehr zur Belustigung der Gäste, die wesentlichen Aspekte erläuterte. Zum anderen die beeindruckenden Studios, welche alle besichtigt werden konnten.
Auch der Regieraum mit seinen zahllosen Hebeln, Schaltern, Bildschirmen und Knöpfen nötigte den Besuchern Anerkennung ab. Bei der Erklärung, dass man stolz darauf sei, in einem der ersten Ü-Wagen des ZDF auf 40 Quadratmetern 17 Arbeitsplätze untergebracht zu haben, war das Erstaunen groß. „Das ist ja wie Science Fiction“, hauchte eine Teilnehmerin voller Ehrfurcht.
Als die Funktionen und vor allem der Preis einer Kamera erläutert wurden, klappte so mancher Unterkiefer nach unten. „Da krieg ich ja eine Eigentumswohnung für“, rief ein Mitglied der Volksbank überrascht aus.
Anschließend ging es zu einem kleinen Imbiss in das Bistro des ZDF. Bei Kaffee und Kuchen tauschte man das Erlebte in angeregten Gesprächen aus und interessierte sich schon für die weiteren anstehenden Mehrwertangebote der Rüsselsheimer Volksbank.
Mehr zu den Angeboten für Mitglieder der Rüsselsheimer Volksbank erfahren Sie unter:
www.R-Volksbank.de/veranstaltung

Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche Kontakt zum Kunden, um die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen optimal zu bedienen. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank eG
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Pressemitteilungen

Livestream, Blog, Ticker, Radio und TV

Der NDR berichtet von der IdeenExpo 2015 – Nachwuchsreporter gesucht!

Livestream, Blog, Ticker, Radio und TV

Das NDR Mitmachstudio – Foto von Axel Herzig

230 Aussteller, 600 Exponate und 650 Workshops gibt es auf der diesjährigen IdeenExpo zu entdecken. Mehr als 300.000 Besucher werden von Sonnabend, 4. Juli, bis Sonntag, 12. Juli, auf dem Messegelände in Hannover erwartet. In Radio und Fernsehen sowie per Blog, WhatsApp-Ticker und Livestream berichtet der NDR über das Wissens- und Technikevent. Und das Beste daran: Die Jugendlichen können selbst zu Nachwuchsreportern werden.

Welche Erfahrungen kann ich an welchem Exponat machen? Was passiert momentan auf der ShowBühne? Welcher Prominente ist zu Gast? Neun Tage lang immer aktuell informiert NDR.de per Live-Blog und WhatsApp-Ticker von der IdeenExpo. Alle wichtigen Infos, Videoclips und Fotos sind im Blog zu finden – oder gehen direkt aufs Smartphone. Für ihre Live-Berichterstattung sucht die NDR Online-Redaktion interessierte Jugendliche, die Lust haben, als Nachwuchsreporter auf der IdeenExpo aktiv zu werden. Dabei sind die Themen den Jugendlichen selbst überlassen. Beispielsweise können sie aus ihrer Sicht über ein besonders spannendes Exponat, den Science Slam oder die Workshops berichten. Wer den aktuellen WhatsApp-Ticker nutzen oder sich als Nachwuchsreporter bewerben möchte, kann sich unter NDR.de/ideenexpo anmelden.

Im Radio berichten NDR 1 Niedersachsen, N-JOY und NDR Info während der Veranstaltungstage von der IdeenExpo. In Reportagen, Beiträgen und Interviews mit Organisatoren und Besuchern informieren sie über den aktuellen Stand. Das Fernseh-Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ zeigt ab 19.30 Uhr im NDR Fernsehen die Ereignisse des Tages.

An den Wochenenden holt N-JOY, das junge NDR Radioprogramm, die Stars auf die IdeenExpo. Live auf die ShowBühne kommen unter anderen Marteria, Clueso, Bosse und Joris. Wer nicht vor Ort sein kann, hat außerdem die Gelegenheit, die Konzert-Highlights per Stream am Sonnabend, 11. Juli, auf NDR.de/ideenexpo mitzuerleben.

Mit einem interaktiven Exponat ist der NDR auf der IdeenExpo vertreten. Das NDR Mitmachstudio im Pavillon der Ideen, in Halle 7, ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Zum einen finden die jungen Gäste ein komplett ausgestattetes Fernsehstudio – mit Kameras, Beleuchtung, Mikros, Ton-und Mischpulten. Zum anderen präsentiert N-JOY ein sendefähiges mobiles Hörfunkstudio. Natürlich kann und soll die gesamte Technik benutzt und entdeckt werden.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Fernsehen und Radio zum Selbermachen: Das NDR Mitmachstudio auf der IdeenExpo

Fernsehen und Radio zum Selbermachen: Das NDR Mitmachstudio auf der IdeenExpo

Im NDR Mitmachstudio – Foto von Axel Herzig

Filmen, schneiden, moderieren, senden: Wie wird Fernsehen gemacht? Wie funktioniert Radio? Diese beiden Fragen stehen auf der diesjährigen IdeenExpo von Sonnabend, 4. Juli, bis Sonntag, 12. Juli, in Hannover beim NDR im Mittelpunkt. Im Pavillon der Ideen, in Halle 7, finden die Besucher das NDR Mitmachstudio: Im komplett ausgestatteten Fernsehstudio und in einem sendefähigen mobilen N-JOY Hörfunkstudio können sich die jungen Gäste ausprobieren. Darüber hinaus erhalten sie Einblicke und Informationen in das umfangreiche Ausbildungsangebot des Norddeutschen Rundfunks. An den Wochenenden ist Live-Musik angesagt. N-JOY, das junge NDR Radioprogramm, präsentiert Top-Acts wie Clueso und Bosse auf der großen ShowBühne.

Auf einer Fläche von 180m² stellt der NDR sein Mitmachstudio vor. Technische Tabus gibt es nicht. Alle Kameras, Mikros, Ton- und Mischpulte dürfen benutzt und individuell entdeckt werden. Zahlreiche Auszubildende des NDR stehen mit Rat und Tat zur Seite und geben Tipps, auf welche Grundregeln oder Details man achten sollte. Neben dem Ausprobieren vor und hinter der Fernsehkamera können die Jugendlichen außerdem die Arbeit rund um ein Hörfunkstudio kennen lernen. N-JOY, lädt ins mobile Studio ein. Hier erfahren die Jugendlichen, was es heißt „Radiomacher“ zu sein.

Im persönlichen Gespräch können sich die Besucher außerdem über die insgesamt sieben Ausbildungsberufe – vom Informationselektroniker bis zum Veranstaltungstechniker – und das journalistische Volontariat im NDR informieren. Rund 100 Jugendliche und junge Erwachsene werden jährlich beim Norddeutschen Rundfunk ausgebildet.

Auf die Ohren gibt es was an den Wochenenden, wenn N-JOY und die IdeenExpo die Stars nach Hannover holen. Auf der ShowBühne direkt vor dem Pavillon der Ideen stehen Konzert-Highlights auf dem Programm. Am Eröffnungstag (Sonnabend, 4. Juli) sind Clueso und Newcomer Joris live zu erleben. Rund eine Woche später (Freitag, 10. Juli) rocken Bosse und Tonbandgerät das Veranstaltungsgelände. Die Live-Acts für Sonnabend, 11. Juli, werden noch bekannt gegeben.

Zum vierten Mal in Folge begleitet der NDR als exklusiver Medienpartner für Hörfunk, Fernsehen und Internet die IdeenExpo. Immer aktuell berichtet er während der Veranstaltungstage in seinen Radioprogrammen, TV-Formaten und im Internet über Deutschlands größtes Naturwissenschafts- und Technikevent.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu