Tag Archives: Filmproduktion

Pressemitteilungen

storycrow Filmproduktion Schweiz jetzt in Basel

Produktion von Bewegtbild für Online-Anwendungen

Seit 2006 produzierte das Team von storycrow unter dem Label storycrow.tv Filme für Unternehmen in Europa. Mit wachsendem Kundenstamm in der Schweiz fand nun ein Rebranding statt und es wurde ein Studio in Basel gestartet. Max Carlo Kohal betreut seit Januar 2019 mit der storycrow Filmproduktion Schweiz die Video-Produktionen für Schweizer Kunden als eigenständige Schwester der storycrow Filmproduktion. Kunden aus der EU werden weiterhin von Aaron Bolte unter der storycrow Filmproduktion Deutschland betreut.

Individuelle Filmproduktionen für den Onlinebedarf von Unternehmen bedürfen einer sauberen Konzeption und Planung, um echten Mehrwert für Kommunikation, Marketing und Vertrieb zu schaffen. Storycrow Filmproduktion fokussiert in der Arbeit für Unternehmen immer zuerst auf die Wertschöpfung, die durch das Bewegtbild entstehen soll und widmet sich dann der kunsthandwerklichen Umsetzung von Erzählweise, Bildgestaltung und Vertonung.

In der Schweiz legen Unternehmer traditionell besonderen Wert auf nachhaltige Investitionen, so dass diese Philosophie hier auf fruchtbaren Boden fällt – schließlich gehört eine Filmproduktion häufig zu den Budget-intensivsten Maßnahmen in Markenbildung und Verkauf.

Die storycrow Filmproduktion Schweiz produziert Film für alle Online-Anwendungen – von der Homepage über Social Media bis hin zu Werbekampagnen auf YouTube, Instagram oder LinkedIn, sowie für spezielle Anwendungen auf Events in der digitalen Außenwerbung (DOOH) und im Direktvertrieb.

Mithilfe aller Tools, die modernes Bewegtbild verlangt produziert storycrow Filmproduktion Schweiz nun vor Ort für den Schweizer Markt: 4K-Kameras, Drohnen, Steadicam, flexibles Licht- und Tonequipment sowie verlässliches production design für unterschiedliche Budget-Levels machen storycrow zum verlässlichen lokalen Partner zwischen Basel, Zürich und Bern.

Storycrow Filmproduktion Schweiz produziert nahezu jedes denkbare Format für die digitale Anwendung: Klassische Imagefilme, Testimonials und Fallstudien, Video-Ads und Werbevideos, Produkt- und Entstehungsvideos, Film für Employer-Branding und Recruiting, sowie Video-Content für Channel- und Magazin-Anwendungen.

storycrow Filmproduktion Schweiz macht Filmproduktionen mit Business-Value. Auffallen, beeindrucken und überzeugen mit Filmproduktionen nach Maß für Ihr Marketing.

Kontakt
storycrow Filmproduktion Schweiz
Max Carlo Kohal
Homburgerstrasse 5
4052 Basel
+41 61 311 60 01
film@storycrow.ch
https://storycrow.ch

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

?Imagefilm: Gesehen werden

(Mynewsdesk) Gesehen werden ist gut. Doch wie möchten Sie mit Ihrer Firma gesehen werden? Das ist eine zentrale Frage, bei der Produktion für einen Imagefilm.

Es ist leider so, dass sich viele Unternehmen ganz anders sehen, als Sie in der Außenansicht wahrgenommen werden. Mit einem Imagevideo haben Sie die Möglichkeit ein klares Markenprofil zu prägen. Aber wie? Wir sagen es Ihnen!

Imagefilm mit klarer BotschaftWer zu viel möchte bekommt oft nichts. Imagefilme sollten eine klare Botschaft bzw. Emotion aussenden und dabei keine Widersprüche hervorrufen. Die Zielgruppe muss im Fokus stehen und genau analysiert werden.

Überlassen Sie es nicht dem Zufall, was die Menschen mit Ihrer Marke verbinden. Ob etwas als positiv oder negativ bewertet wird, liegt oft allein am Blickwinkel. Geben Sie den Menschen die Gelegenheit sich mit Ihnen zu identifizieren.

Sie haben es in der Hand, ob Ihr Produkt nur als Nutzgegenstand betrachtet wird oder man einen echten Mehrwert im Leben generiert. Für diese Kommunikation ist ein Video das ideale Format.

Mehr zum Thema Imagefilm: https://filmproduktion.de/imagefilm

Imagevideo: VerbreitungNie konnten Unternehmen so zielgerichtet Werbebotschaft aussenden wie heute. Wer Größe darstellen möchte, um seinen Bekanntheitsgrad zu steigern, der kann auch heute noch mit Fernsehwerbung viele Menschen erreichen. Doch wer seine Zielgruppe ansprechen möchte, der setzt vornehmlich auf das Internet.

Das Internet öffnet den Zugang direkt zu Menschen mit bestimmten Interessen. Sie können Nutzer ansprechen die aktiv in Suchmaschinen wie Google oder Bing suchen und sich über Plattformen wie Youtube und soziale Medien wie Facebook, direkt an bestimmte Zielgruppen wenden.

Sie können auf den Punkt genau Menschen mit bestimmten Interessen ansprechen und dabei sogar regionale, demographische Faktoren berücksichtigen. Gerne unterstützen wir Sie auch hier!

Angebot für Ihre FilmproduktionHolen Sie sich bei uns ein Angebot für Ihre Filmproduktion. Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH bietet Ihnen die komplette Bandbreite an Werbefilmen. Ob Imagefilm, Produkvideo oder Erklärvideo – wir setzen Ihr Filmprojekt professionell um.

Unsere Leistungen umfassen alle Phasen der Filmproduktion. Angefangen beim Storytelling, über die Dreharbeiten und der Postproduktion. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage – wir melden uns zeitnah!

Worauf warten Sie noch?  https://filmproduktion.de | Telefon: +49 (0)8761 – 721 300

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Deutsche Messefilm & Medien GmbH

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH ist Experte für Filmproduktionen von Videos im redaktionellen und im kommerziellen Bereich.

Filmproduktion kommerzielle Videos: Ob Imagefilm, Produktfilm oder Werbefilm – mit einem bundesweiten Netzwerk von Regisseuren, Kamerateams, Cuttern und Moderatoren kann die Deutsche Messefilm & Medien GmbH jeden Bedarf an Corporate Film bedienen. Die Produktion der Business Videos zeichnet sich besonders durch hohe Qualität und transparente Preise aus.

Filmproduktion redaktionelle Videos: Das Unternehmen leistet bundesweite TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/imagefilm-gesehen-werden-26646

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/85irts

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

?Filmproduktion: Video fürs Netz

?Filmproduktion: Video fürs Netz

(Mynewsdesk) Es gibt aktuell keinen einfacheren, günstigeren und direkteren Weg potentielle Kunden zu erreichen als mit einem Video im Internet. Plattformen wie Youtube, Instagram oder Facebook bieten zielgerichteten Zugang zu Millionen von Menschen. Was ist bei der Filmproduktion zu beachten?

Video: Wirkung für Firma, Marke oder Produkt erzeugenDie Bandbreite bei der  Filmproduktion ist enorm. Sie können gezielt eine Wirkung für Ihre Firma, Ihre Marke oder ein Produkt bzw. eine Dienstleistung erzeugen.

Auch die Kombination von Themen ist möglich, aber im Grundsatz gilt: Weniger ist mehr.

Wer sich im Internet informieren möchte, hat in der Regel ein konkretes Interesse. Je mehr Sie den Inhalt auf den Punkt bringen, desto besser wird auch das Feedback sein.

Ein konkreter Inhalt vereinfacht und verbessert auch die Platzierung Ihres Videos im Internet. Bei korrekter Einbindung und Verarbeitung, können Sie mit spezifischen Inhalten auf Youtube und auch in Suchmaschinen wie Google, deutlich bessere Rankings für bestimmte Keywords erzielen. Guter Content ist also gleichermaßen für die Zufriedenheit der Nutzer, als auch für die Onlineverbreitung ein wichtiger Faktor.

Der Traum vom Viral VideoDer Traum jeder Firma ist es natürlich, dass ein eigenes Video im Netz viral geht. Doch wie produziert man ein Viral Video oder einen Viral Spot? Im Vorfeld kann das niemand versprechen – doch man hat einige Fäden in der Hand. Ein „Must Have“ ist dabei eine gute Story. Damit die Nutzer anfangen Inhalte zu teilen, müssen diese überzeugen, zum Lachen oder Weinen bringen, etc.

Voraussetzung dafür sind eine gute Story und eine Umsetzung des Filmprojekts mit guten Bildern und Emotionen. Selbst vermeintlich billige Produktionen verursachen hier oft großen Aufwand bei der Realisierung. Gerade vermeintlich „amateurhafte“ Filmeinstellungen, um authentische Wirkung zu erzeugen, gelingen nur erfahrenen und professionellen Filmemachern.

Video im richtigen Format produzierenWichtig ist es, erst einmal zu wissen, was man eigentlich möchte. Um bei der Filmproduktion das richtige Format für Ihr Video zu wählen, sollten Sie sich im ersten Schritt zwei Fragen stellen:

* 1.Soll es sich um ein werbliches Video oder ein informatives bzw. redaktionelles Video handeln?
* 2.Möchten Sie mit dem Video, den Bekanntheitsgrad für Ihre Marke / ein Produkt steigern, das Image prägen oder soll zielgerichtet eine Handlung, wie etwa ein Kauf forciert werden?
Je nach Ergebnis kommen dann ein Imagefilm, ein Produktfilm, ein Werbefilm, ein Erklärvideo in Frage. Hier finden Sie einige Beispiele für Videos, auch mit Hinweisen zum Budget bei der Produktion. Der Preis für die Videoproduktion spielt schließlich auch eine entscheidende Rolle: https://filmproduktion.de/video

Beratung zur Filmproduktion – Kosten, Planung, ZielsetzungGerne stehen wir Ihnen für eine erste, kostenlose Beratung für die Filmproduktion Ihres Videos zur Verfügung. Nach einem Erstgespräch erhalten Sie gerne ein individuelles Angebot für die Realisierung Ihres Corporate Videos.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ofb5p8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/filmproduktion-video-fuers-netz-38223

Deutsche Messefilm & Medien GmbH

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH ist Experte für Filmproduktionen im redaktionellen und im kommerziellen Bereich.

Filmproduktion kommerzielles Video

Ob Imagefilm, Produktvideo oder Werbefilm – mit einem bundesweiten Netzwerk von Regisseuren, Kamerateams, Cuttern und Moderatoren kann die Deutsche Messefilm & Medien GmbH jeden Bedarf an Corporate Film bedienen. Die Produktion der Business Videos zeichnet sich besonders durch hohe Qualität und transparente Preise aus.

Filmproduktion redaktionelles Video

Das Unternehmen leistet bundesweite TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als Anbieter des Business-TV Channels Messe.TV erstellt das Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/filmproduktion-video-fuers-netz-38223

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/ofb5p8

Pressemitteilungen

Größter BMX Bike Youtube Sport Kanal kommt aus Köln

woozyBMX knackt den 60 Millionen Views Rekord.

Größter BMX Bike Youtube Sport Kanal kommt aus Köln

woozyBMX in Action

BMX-Athleten zeigen mit ihren 20-Zoll-Rädern halsbrecherische Tricks auf engstem Raum, fahren spektakuläre Sprünge über Halfpipes und Rampen und duellieren sich in waghalsigen Rennen. Obwohl der Sport mittlerweile über 50 Jahre alt ist, liegt er immer noch im Trend – und ist mittlerweile sogar olympisch! Dass die BMX-Begeisterung in Deutschland und Europa nach wie vor wächst, weiß niemand besser als die beiden Kölner Dominik Wrobel (35) und Anno Siep (39). Zusammen betreiben sie woozyBMX ( Youtube.com/woozyBMX ), den größten deutschen und europäischen BMX-Magazin-Kanal auf YouTube: Sie verzeichnen mehr als 160.000 Abonnenten.

Heute wurde ein weitere Meilenstein gelegt: Insgesamt wurden ihre Videos über 60 Millionen Mal angesehen.

Auch größere Marken wurden schon aufmerksam.
Für die Firma Nikon erstellten die beiden zuletzt einen Roadtrip Film:
www.youtube.com/watch?v=Pa_qz6mhgqU

„Wir sind überwältigt vom Feedback auf unseren Social Media Kanälen! Den Sport zu pushen und neue Reise- und Sponsoringmöglichkeiten für die Athleten zu erschliessen macht uns riesig Spass!“ so Dominik Wrobel.

Die Nutzung/Einbettung des Videos in Ihren redaktionellen Angeboten ist selbstverständlich honorarfrei, das gleiche gilt für die anhängenden Fotos.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

woozyBMX
Herr Dominik Wrobel
Mittelstrasse 15-17
50672 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 – 788 708-16
web ..: http://youtube.com/woozybmx
email : dominik.wrobel@woozybmx.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unseren Youtube Kanal (youtube.com/woozybmx) auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

woozyBMX / Dr. Guntermann GmbH
Herr Dominik Wrobel
Mittelstrasse 15-17
50672 Köln

fon ..: 0221 – 788 708-16
web ..: http://www.gukom.de
email : dw@gukom.de

Größter, deutscher BMX Bike Sport Kanal.

Kontakt
woozyBMX
Dominik Wrobel
Mittelstrasse 15-17
50672 Köln
0221 788 708 16
dw@gukom.de
http://youtube.com/woozybmx

Pressemitteilungen

Filmproduktion

Filmproduktion

(Mynewsdesk) Redaktionelle Filmproduktion ist aktuell das Kerngeschäft der Deutsche Messefilm & Medien GmbH. Ab 15.07.2018 erschließt das Unternehmen mit Filmproduktion.de auch den kommerziellen Bereich.

Das Netzwerk mit Filmteams, Regisseuren und Produzenten aus ganz Deutschland setzt künftig auf Imagefilme, Produktfilme oder Werbefilm in allen Preiskategorien.

Filmproduktion mit Qualität zum fairen Preis Je nach Kundenvorstellung bzw. Budget reicht das Angebot vom Einsteiger-Film, über ein klassisches Video, bis hin zur High-End Filmproduktion. Die breite Aufstellung ermöglicht es gleichermaßen die Ansprüche internationaler Firmen zu erfüllen, aber auch erstklassige Lösungen für eine Gemeinde oder die Bäckerei um die Ecke zu realisieren.

Imagefilm – Produktfilm – Werbefilm Videos gewinnen für Firmen zunehmend an Bedeutung. In Zeiten von sozialen Medien eignen sich Imagefilme, Produktfilme und Werbefilme ideal um eine Botschaft zielgerichtet zu kommunizieren.

Auch für die Firmenwebseite sind Filme ein Medium das immer beliebter wird. Nutzer ziehen es heute vor ein Video zu sehen, statt einen Text zu lesen. Dies ist mit Kopfhörer heute auch in vielen Büros möglich und gängige Praxis.

Verstärkt setzen sich auch Tutorial-Videos durch, die ein Produkt oder einen Service erklären. Mit diesem Format lassen sich mit guter Regie auch sehr komplexe Themen einfach und verständlich darstellen.

Social Media Service Für eine optimale, zielgerichtete Verbreitung der Videos gibt es attraktive Social Media Pakete. Damit die Spots auch Ihr Zielpublikum in Medien wie Facebook oder Youtube erreichen und zum Erfolg führen. Diese können in der Regel auch gebucht werden, wenn die Produktion eines Videos durch einen anderen Anbieter erfolgt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8wdxl5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/filmproduktion-12211

Deutsche Messefilm & Medien GmbH

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH ist Experte für Filmproduktionen im redaktionellen und im kommerziellen Bereich.

Filmproduktion kommerziell

Ob Imagefilm, Produktfilm oder Werbefilm – mit einem bundesweiten Netzwerk von Regisseuren, Kamerateams, Cuttern und Moderatoren kann die Deutsche Messefilm & Medien GmbH jeden Bedarf an Corporate Film bedienen. Die Produktion der Business Videos zeichnet sich besonders durch hohe Qualität und transparente Preise aus.

Filmproduktion redaktionell

Das Unternehmen leistet bundesweite TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/filmproduktion-12211

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/8wdxl5

Pressemitteilungen

Hüfinger schneidet Fernseh- und Filmproduktionen

Martin Kleinert von der PIXL-Agentur wirkt bei der Postproduktion der Tierdokumentation „Maleika“ mit

Hüfinger schneidet Fernseh- und Filmproduktionen

Videoproduzent Martin Kleinert präsentiert stolz das Filmplakat zur Tierdokumentation „Maleika“

Hüfingen, 17.01.2018

Anfang Oktober fand in Berlin die Kino-Weltpremiere der Tierdokumentation Maleika, produziert von UNESCO-Preisträger, Buchautor und Künstler Matto Barfuss statt. Weltbekannt wurde Barfuss als „Gepardenmann“, der in Tansania mehrere Wochen mit einer wilden Gepardenfamilie zusammenlebte. Der Hüfinger Martin Kleinert schneidet für Barfuss seit mehreren Jahren Fernsehproduktionen. So lief im Sommer diesen Jahres ein 45-minütiger Beitrag über Wildhunde in der Kalahari im Schweizer Fernsehen, für den Kleinert in der Postproduktion, wie man die Arbeit im Schnittstudio nennt, tätig war. Auch zur Entstehung des Maleika-Films hat der Hüfinger einen wichtigen Teil beigetragen. Er hat Barfuss dabei geholfen, die besten Szenen aus rund 250 Stunden Maleika-Material zusammenzustellen, die als Grundlage für die spätere Kino-Version, den Trailer und die Vertonung in einem Prager Filmstudio dienten. Herausgekommen ist ein szenisch-faszinierender, dokumentarischer Spielfilm.

Barfuss hat für sein Kino-Werk, das das Leben einer außergewöhnlichen Geparden-Mutter zeigt, über vier Jahre in der kenianischen Masai Mara gedreht und fotografiert. „Ich freue mich für Matto, dass nach jahrelangen Dreharbeiten in der Savanne eine so berührende Geschichte entstanden ist“, sagt Kleinert stolz über die Zusammenarbeit. Seit dem 12. Oktober kann man den Film Maleika bereits in vielen deutschen Kinos sehen, bald auch in Österreich und der Schweiz. Barfuss produziert derzeit die Weltfassung des Films und reist hierfür in den kommenden Tagen nach Los Angeles. Ein Teil der Film-Einnahmen fließt in das, von Barfuss initiierte Naturschutz- und Bildungsprojekt „Green Belt“ in Botswana.

Weitere Informationen:

http://pixl-agentur.com/imagefilm_produktvideo/

Die pixl-Agentur bietet professionelle Mediendienstleistungen in den Bereichen Fotografie, Film, Werbung und Sportmarketing an.

Kontakt
PIXL-AGENTUR
Martin Kleinert
Donaueschinger Str. 41
78183 Hüfingen
0172 380 8193
pr@pixl-agentur.com
http://pixl-agentur.com

Pressemitteilungen

SmartFAIR – Messe 4.0

SmartFAIR - Messe 4.0

(Mynewsdesk) Das Messe-TV Projekt der Deutsche Messefilm & Medien GmbH geht in die nächste Stufe. Mit SmartFAIR wird aus Messen ein multimediales Ereignis: Messe 4.0 ist digital und bietet nachhaltige Wirkung.

Messeauftritt für direkten Kontakt Messen leben vom direkten Kontakt. Nichts kann einen persönlichen Austausch ersetzen. Ein kennenlernen schafft Vertrauen und ein Bild von einem Produkt zu sehen ist etwas anderes, als es „in die Hand nehmen“ zu können. Messe kostet. Deshalb sollte man mit der Investition auch einen maximalen Nutzen anstreben. Dies gelingt am besten, wenn die Präsenz durch den Messeauftritt noch lange über die Messelaufzeit hinaus anhält.

SmartFAIR für nachhaltige Wirkung Mit SmartFAIR öffnen sich noch weitere attraktive Möglichkeiten seine Zielgruppe zu erreichen. Durch eine mediale Aufarbeitung erreicht man auch Kunden die verhindert sind – etwa durch Termine, Krankheit oder Urlaub.

Ein Messefilm zum Messeauftritt und die dazugehörigen SEO und Social-Media Maßnahmen sorgen für eine nachhaltige Wirkung.

• Messe 4.0 – für B2B und B2C Zielgruppen: Messe.TV agiert nach dem Suchprinzip und bietet Videos on Demand an. Es wird im Gegensatz zum klassischen Fernsehen (Senderprinzip) also nicht eine Botschaft an eine große Zielgruppe gesendet. Interessenten suchen aktiv nach einem Produkt/Thema mit einem Keyword in Suchmaschinen und Social-Media Plattformen.

• Kleinere Zielgruppe – größerer Wirkungsgrad: Die Anzahl von Personen die erreicht werden ist deutlich geringer. Doch mit dieser Art der Verbreitung erzielt man einen enorm hohen Wirkungsgrad. Es werden Personen – auch mit sehr speziellen Interessen – erreicht, die gerade nach einer Lösung für eine Anforderung suchen.

Messe-TV Kooperation mit Messeveranstaltern Bisher war das Angebot auf Messeaussteller ausgerichtet. Um für Interessenten ein noch besseres Programm bieten zu können, wendet sich die Deutsche Messefilm & Medien GmbH nun vorrangig an Messeveranstalter bzw. die fachlichen Träger von Messen. Ziel ist es die Branche noch besser abzubilden.

In der Einführungsphase gibt es dazu ein stark subventioniertes Angebot, das durch Sponsoren und Werbung in den Messe-TV Formaten wie Messeblick.TV ermöglicht wird: http://www.messe.tv/smartfair-messeveranstalter

•Filmproduktion nur eine Nebenleistung: Die Produktion von redaktionellen Beiträgen ist gleichzeitig eine Voraussetzung, aber dennoch eine Nebenleistung von SmartFAIR. Sie können sich das vorstellen wie bei einem Marathonläufer, der wirklich gute Schuhe benötigt – aber dennoch kein Schuhhersteller ist.

•SmartFAIR: Messefilme – keine Werbefilme: SmartFAIR bietet Firmen keineswegs Werbefilme.Die Zielsetzung ist es, über Neuheiten, Innovationen und interessante Produkte/Leistungen aus allen Branchen zu informieren. Um redaktionelle Freiheit sicherzustellen finanzieren wir die Produktion in der Regel mit Unterstützung von Sponsoren oder durch Werbung in unseren Messe-TV Formaten.

Messefernsehen als 24/7 Format Mittelfristig geht es darum auf www.messe.tv ein vollwertiges Messefernsehen zu etablieren, das neben den Filmbeiträgen per Video on Demand auch ein 24/7 Streaming-Angebot bietet. Einzelbeiträge zu Ausstellern und Interviews mit Experten werden dann durch Reportagen, Dokumentationen und Live-Schaltungen mit News direkt von der Messe das Programm ergänzen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/z4oga4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/smartfair-messe-4-0-67438

Deutsche Messefilm & Medien GmbH

Die
Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite
TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als
Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das
Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit
Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie
die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und
Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per
Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/smartfair-messe-4-0-67438

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/z4oga4

Pressemitteilungen

MEKA Innovation Meeting

VON INNOVATIONSFORSCHUNG UND VISUAL COMPUTING

MEKA Innovation Meeting

Hollywood trifft HoloLens

Am 12. Oktober 2017 trifft in Karlsruhe Innovationsforschung aus dem klassischen Moviemaking auf den Einsatz neuester Visualisierungstechnologien in der Werbe- und Filmbranche. Ergebnisse einer zehnjährigen akademischen Studie zum Thema „Innovation in the film industry“ und ein pragmatischer Blick auf die Einsatzmöglichkeiten von Mixed Reality im Alltag. Innovationskultur in Theorie und Praxis beim MEKA Innovation Meeting!
Ein medienaffines Publikum darf sich auf zwei hochkarätige Referenten im Stephansaal in Karlsruhe freuen. Beide beleuchten das Thema „Innovation“ aus unterschiedlichen Perspektiven. Abgedroschen? Keineswegs! Der eine, Dr. Gianluca Sergi, Direktor des Institute for Screen Industry Research an der University of Nottingham, UK, reiste ein gutes Jahrzehnt lang für seine Forschungen zum Thema „Innovation in the film industry“ zu allen namhaften Filmstudios weltweit, um deren Arbeit, Philosophie und Prozesse genauestens unter die Lupe zu nehmen. Zur Vorstellung seiner Ergebnisse wurde er letzten Dezember vom Board of Governors der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, landläufig bekannt als „Oscars“, nach Los Angeles eingeladen. Im Rahmen des MEKA Innovation Meeting präsentiert er seine Forschungsergebnisse erstmals vor deutschen Publikum.

Der andere, Pascal Tonecker, Executive Producer/Managing Producer, PIXOMONDO Frankfurt, ist Spezialist für Postproduktion und Visuelle Effekte mit 20 Jahren Erfahrung in verschiedenen Disziplinen der Werbe- und Filmindustrie und seit 2014 COO und Managing Producer der PIXOMONDO STUDIOS in Frankfurt. Sie zeichnen unter anderem für die Visual Effects von Filmen wie „Game of Thrones“ und „Hindenburg“ oder TV-Spots von Mercedes, Porsche und VW verantwortlich. Unter dem Motto „Ich sehe was, was Du nicht siehst! -Wie Mixed Reality unseren Alltag verändern wird“ beleuchtet er insbesondere am Beispiel der Mixed Reality unter Einsatz der Microsoft HoloLens wie und ob Zukunftstechnologien bereits zur Gegenwart gehören und sich im Alltag etablieren.

Innovationskultur in Theorie und Praxis. In einer Podiumsdiskussion im Anschluss an die Vorträge werden die beiden Referenten aus ihrer jeweiligen Sicht erörtern, ob Innovation wirklich planbar ist und welche Rahmenbedingungen in einem Unternehmen nötig sind, um überhaupt neue Sichtweisen und Lösungen entstehen zu lassen. Innovation und technischer Fortschritt – ein Muss für die erfolgreiche Weiterentwicklung eines Unternehmens? Nicht nur für Filmemacher ein interessantes Thema. Jeder, der in seinem Unternehmen Innovationsprozesse anstoßen und eine Innovationskultur fördern will, wird an diesem Abend interessante Impulse erhalten. Ob aus der Medienbranche oder dem produzierenden Gewerbe, aus IT oder Hightech. Innovationskultur sowie die Möglichkeiten, ein Unternehmen und seine Produkte durch den Einsatz neuester Visualisierungstechnologien neu zu präsentieren, bedienen die Interessen eines breit gefächerten Publikums.

Und genau dies hat sich der Veranstalter, MEKA Medienregion Karlsruhe e.V., auf die Fahne geschrieben. Als Business Cluster der Karlsruher Medien- und Kreativwirtschaft hat der gemeinnützige Verein zum Ziel, die Interessen nicht nur der eigenen Mitglieder, sondern der gesamten Kreativregion Karlsruhe zu stärken. Und dies gerne auch durch internationale Kooperationen. Mitbegründer der MEKA, Markus Kambeck, der den Abend moderieren wird, ist mit der kambeckfilm GmbH der erste internationale Partner der Nottingham Screen Partnership (NSP). Auch als Mitglied des Nottingham International Microfilm Festivals (NIM) setzt er sich erfolgreich für den Ausbau der Beziehungen zur internationalen Filmindustrie ein und vertieft damit die Städtepartnerschaft zwischen Nottingham und Karlsruhe. NIM ist offizieller Partner des MEKA Innovation Meeting.

Das MEKA Innovation Meeting findet am 12. Oktober 2017, um 18:00 Uhr im Stephansaal, Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe, statt.

Tickets für diesen Abend sind für 49,- Euro im Vorverkauf erhältlich. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 55,- Euro. Speisen und Getränke sind im Preis enthalten.
Alle Informationen und Updates zum MEKA Innovation Meeting unter www.meka-event.de

MEKA Medienregion Karlsruhe e. V. ist das Kreativcluster Karlsruhe und vernetzt alle Unternehmer, die Medien zur Unternehmenskommunikation gestalten, mit dem Ziel, die Kreativregion Karlsruhe zu stärken.

Texte, Pressetexte, Webtexte, Broschüren, Flyer, Anzeigen, Mailings

Kontakt
Texten-Lektorieren-Optimieren
Katharina Löffler
Hohlohstraße 13/1
76307 Karlsbad
07202938085
info@katharina-loeffler.biz
http://www.katharina-loeffler.biz

Pressemitteilungen

Full Service von Konzeption bis Postproduktion

Videoproduktion von Mountainmaster aus Wien

Bei der Wiener Videoproduktionsfirma Mountainmaster entstehen kundenspezifische Filme und Clips für unterschiedliche Zielgruppen. So werden beispielsweise maßgeschneiderte Imagevideos, Werbespots oder Produktfilme realisiert, die alle eine unterschiedliche Botschaft vermitteln. Eine Besonderheit des inhabergeführten österreichischen Unternehmens liegt im Full Service, der von der kreativen Entwicklung der Filmidee bis zur umfangreichen Postproduktion reicht.

Vorbereitung: Abstimmung mit Kundenwünschen und Möglichkeiten

Ein Team aus langjährig erfahrenen Experten im Videodreh entwickelt gemeinsam mit den Kunden ein Konzept, anhand dessen die folgenden Arbeiten ausgeführt werden. Im ersten Schritt wird ein ausführliches Gespräch rund um die Intention des beauftragten Bewegtbilds geführt. Daraufhin findet die Konzeption statt, in der Aspekte wie Format und Inhalt detailliert festgelegt werden.

Filmdreh, Nachbearbeitung und finales Video

Sind alle Parameter abgestimmt, beginnt der Filmdreh. Dieser wird mit einem eingespielten, routinierten Team und moderner Technik durchgeführt. Sobald die benötigten Aufnahmen abgeschlossen sind, wird das Material in der Postproduktion, also der ausführlichen digitalen Nachbearbeitung, zu einem in sich abgeschlossenen Video finalisiert. Neben dem Schnitt spielt hier auch die Vertonung und Aufbereitung von spezifischen Audioinhalten eine übergeordnete Rolle. Erst dann, wenn das Team von Mountainmaster alle notwendigen Arbeiten abgeschlossen hat, wird das Endprodukt den Kunden vorgestellt. Nach erfolgreicher Endabnahme findet die Übergabe des Films im zuvor vereinbarten Format statt.

Nähere Informationen zum Angebot von Mountainmaster erhalten Interessenten auf der Website des Anbieters.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Film- und Videoproduktion Mountainmaster, Wien, Telefon: +43(0)699 / 10 10 94 05, www.mountainmaster.at

Die Filmproduktionsfirma Mountainmaster in Wien ist spezialisiert auf die Film- und Videoproduktion in Österreich. Das Team um Inhaber Steffen Bergmeister setzt Werbefilme, Imagefilme, Reportagen und viele weitere Formate individuell für jeden einzelnen Kunden um. Zu den Leistungen gehören neben einer ausführlichen Beratung der Dreh, der Schnitt sowie die gesamte Postproduktion inklusive Farbkorrektur, Animation und Tonmischung.

Kontakt
Film- und Videoproduktion Mountainmaster
Steffen Bergmeister
Leopold-Ernst-Gasse 25/10
1170 Wien
+43(0)699 / 10 10 94 05
steffen@mountainmaster.at
http://www.mountainmaster.at

Pressemitteilungen

Elbphilharmonie Orgeldokumentation gewinnt BCM-Silver-Award

Hamburg, 30. Juni 2017. Die von aussenborder.TV konzipierte und realisierte Dokumentation mit über den Bau der Elbphilharmonie Orgel im Auftrag der Elbphilharmonie ist mit einem BCM-Silver-Award in der Kategorie „Non Fiction / Best Practice“ prämiert worden. Die Preisverleihung des Best of Content Marketing-Awards fand am 29. Juni 2017 im Berliner Westhafen Event und Convention Center WECC statt.

Die Orgel der Elbphilharmonie ist ebenso besonders wie der Bau selbst – ist doch der Raum, in dem sie gebaut wird und in dem sie klingt, absolut einzigartig. Die Orgel für das neue Wahrzeichen Hamburgs zu entwickeln und zu konstruieren, war daher eine ganz besondere Aufgabe für den Erbauer. Die Dokumentation zeichnet diesen Prozess von der Planung bis zur Fertigstellung auf einzigartige Art und Weise nach.

Der Film macht deutlich: auch die Orgel der Elbphilharmonie hat mal ganz klein angefangen. Die Kamera begibt sich auf Spurensuche in der Werkstatt von Orgelbauer Philipp Klais, der Einblick in sein Atelier gibt und erklärt, was ein Pfeifen-Kindergarten ist – und warum man den Pfeifen dort erst das Sprechen beibringen muss. Dann begleitet der Film die Titularorganistin der Elbphilharmonie Iveta Apkalna bei der musikalischen Begegnung mit der Orgel. So entstand ein stimmungsvoller Film über die „Geburt einer Majestät“, der Orgel der Elbphilharmonie.

Konzipiert und realisiert wurde das Video von aussenborder.TV, einer Filmproduktion aus Hamburg, die auf Content Marketing spezialisiert ist. Zum Kundenkreis gehören neben der Elbphilharmonie auch Dräger, Online Marketing Rockstars, Porsche, Hermes Logistik, Stadavita, Panasonic, Verlagsgruppe Oetinger, PPG Industries u.v.m.

Über den Best of Content Marketing Award

Der BCM Best of Content Marketing ist mit über 700 Einreichungen der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Seit 2003 zeichnet das Content Marketing Forum gemeinsam mit den Branchenmedien acquisa, Horizont, persönlich, CP Wissen und CP Monitor die besten Unternehmenspublikationen aus.

Über aussenborder.TV

Die Filmproduktion aussenborder.TV mit Sitz in Hamburg ist Spezialist für Unternehmensfilme, Imagefilme und Corporate Storytelling in Web, Mobile und Social Media. Das Unternehmen bietet professionelle Filmproduktion und -Animation sowie visuelle Konzepte für Unternehmen, die mit journalistischen Bewegtbild-Inhalten Zielgruppen für ihre Marke begeistern wollen. Die Arbeiten der Hamburger wurden bereits mehrfach mit dem BCM-Award ausgezeichnet. Das Video über den Bau der Orgel ist ebf. für den Deutschen Designpreis 2017 nominiert.

Links und weitere Informationen

Das nominierte Video steht unter folgenden Links zum Abruf zur Verfügung:

Mehr zur Orgel der Elbphilharmonie: https://www.elbphilharmonie.de/de/elbphilharmonie

Weitere Informationen über aussenborder.TV: http://www.aussenborder.tv

 

Pressekontakt

aussenborder.TV

Mediadeck Hamburg

Rödingsmarkt 14

D-20459 Hamburg

 

Email: info@aussenborder.tv

Tel: 040 / 228 17 35 – 10

Web: http://www.aussenborder.tv