Tag Archives: filzmoos

Pressemitteilungen

UNICEF Benefiz-Konzert in Filzmoos mit Starbesetzung

Eine Herzensangelegenheit

UNICEF Benefiz-Konzert in Filzmoos mit Starbesetzung

Zodwa Selele, Hauptdarstellerinnen von Sister Act singt beim UNICEF Konzert in Filzmoos (Bildquelle: Tourismusverband Filzmoos, ®CoenWeesjes)

Jedes Jahr im Sommer wird das österreichische Bergdorf Filzmoos im Pongau zur Bühne für Weltklassestars, die unentgeltlich für das Kinderhilfswerk UNICEF in der Wallfahrtskirche auftreten. Zum 27. Mal darf Tourismusdirektorin Eva Salchegger am 29. August hochkarätige Stars aus Musical, Oper und Jazz begrüßen. Der Reinerlös aus dem Konzert wird dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF gespendet.

Eine Erfolgsgeschichte: die UNICEF-Herzen aus Filzmoos
Begonnen hat alles mit Herzen aus Fichtenholz. Heribert Klein aus dem Rheinland, seit mehr als 30 Jahren unermüdlicher Motor für das Kinderhilfswerk UNICEF, hatte bei einem seiner Urlaube im Bergdorf den bekannten Holzschnitzer Stefan Gappmaier von der Unterhofalm bei der Arbeit gesehen. Spontan bat er ihn, 101 Herzen für seine UNICEF-Aktion herzustellen. Paten aus allen gesellschaftlichen Kreisen, darunter auch viele Prominente und Schauspieler, wurden für die bunt bemalten Herzen gefunden. Viele Hotels und Betriebe aus Filzmoos übernahmen eine Patenschaft, um das Projekt mit 30.- Euro pro Herz zu unterstützen. Ein ganz besonderes Herz durften die Filzmooser selbst behalten: das von Papst Benedikt XVI. unterschriebene Holzherz hat einen Ehrenplatz in der Dorfkirche gefunden. Bislang konnte Heribert Klein mit den Fichtenholzherzen aus Filzmoos über eine Million Euro für Kinder in Not sammeln.

Weltstars singen für notleidende Kinder
Seit 27 Jahren gehört das Benefiz-Konzert zum kulturellen Highlight im Salzburger Land, das weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist und jedes internationale Opernhaus füllen könnte. Dank dem unermüdlichen Einsatz von UNICEF Botschafter Heribert Klein aus dem Rheinland wird es in diesem Sommer ein in dieser Konstellation einmaliges Klangerlebnis der Weltklasse mit 13 berühmten Künstlern aus Brasilien, Frankreich, USA, Philippinen, Deutschland und Südafrika geben.
Mit dabei sind die Saxophonlegende Sir Waldo Weathers aus den USA, Original-Mitglied der legendären James Brown Band. Mit dem Broadway-Star Adriane Hicks aus den USA dürfen sich die Besucher auf eine musikalische Sensation freuen. Zodwa Selele aus Südafrika und Kristina Love aus den USA, beide Hauptdarstellerinnen von „Sister Act“, zählen ebenso zu den Top-Stars wie der brasilianische Startenor Ricardo Tamura von der Metropolitan Opera New York. Seit mehreren Jahren verzaubert Stephanie Reese von den Philippinen die Dorfkirche mit ihrer Stimme. Einen Vulkan der Gospelszene nennt Heribert Klein die Queen des Soul & Gospel: Juanita Harris aus den USA. David A. Tobin, „Mr. Dynamite – The Soul Man from Chicago“ tritt zum zweiten Mal in Filzmoos auf. Freuen darf man sich ebenso auf den Mezzosopran von Bonita Hyman von der Metropolitan Opera New York. Seine großartige Soulstimme hat Dennis A. Legree aus den USA als Hauptdarsteller von Bodyguard berühmt gemacht. John Florencio, Musical Direktor in Paris, begleitet alle Künstler, die in der Kirche auftreten, am Piano.
Die musikalischen Nesthäkchen des Abends sind die „Voice Kids 2017“ Finalistin Marie-Sophie Kessler aus Deutschland und Chiara Schörghofer, Finalistin bei „Falco goes to school“ und Teilnehmerin von „Voice Kids“. Als Filzmooserin wird Chiara besonders viele Fans in der Kirche haben.
Durch das musikalische Feuerwerk der Top-Stars führt der UNICEF-Botschafter Heribert Klein aus Deutschland.

Wer zu dieser Zeit in Filzmoos Urlaub machen möchte, dem stehen Unterkünfte in allen Kategorien zur Verfügung. 1 Woche „Almsommer“ kostet z.B. in einer Frühstückspension im DZ mit Frühstück, geführter Wanderung, Pferdekutschenfahrt und v.m. ab 319,-EUR p.P.
Veranstalter: Tourismusverband Filzmoos, Direktorin Eva Salchegger
Vorverkauf: Tourismusverband Filzmoos, Telefon: (06453) 82 35, Fax: (06453) 86 85, www.filzmoos.at
Vorverkauf: Euro 17,00 – Abendkasse: Euro 20,00
Beginn, 29. August 2018, 19.30 Uhr

Tourismusverband Filzmoos
Nr. 50
A – 5532 Filzmoos
Tel. +43 (0) 6453 / 8235
Internet www.filzmoos.at

Gut 70 Kilometer südlich von Salzburg liegt das malerische Bergdorf Filzmoos im Pongau. Mit seinen mehr als 200 Kilometern Wanderwegen, 300 Kletterrouten, einer hervorragenden Gastronomie und vielen Freizeitmöglichkeiten ist es der ideale Ort für den aktiven Erholungsurlaub.
Im Winter punktet das familienfreundliche Bergdorf inmitten der Salzburger Sportwelt mit familienfreundlichen Abfahrten mit viel Platz auf den Pisten, 45 Kilometer bestens gespurten Langlauf- und Skating-Loipen, 50 Kilometer geräumten Winterwanderwege und romantischen Pferdeschlittenfahrten.

Firmenkontakt
Tourismusverband Filzmoos
Eva Salchegger
Filzmoos Nr. 50
5532 Filzmoos
0043 (0)6453 8235
info@filzmoos.at
http://www.filzmoos.at

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Pressemitteilungen

Murmeltier-Safari im Salzburger Land

Familien-Wanderwochen in Filzmoos mit pfiffigen Ideen

Murmeltier-Safari im Salzburger Land

Mit etwas Geduld lassen sich die Manggeis auch füttern

Kaum etwas begeistert Kinder auf Wanderungen mehr als die pelzigen Alpenmurmeltiere. Fragen wie „Wann sind wir da?“ oder „Wie lange muss ich noch gehen?“ sind schnell vergessen, wenn Kinder die „Manggeis“ auf der Bachlalm bei Filzmoos aus direkter Nähe beobachten können. Auf rund 1.490 Meter Höhe lebt hier seit vielen Jahren eine ganze Murmeltierkolonie in freier Natur. Markus von der Wanderschule Filzmoos begibt sich mit Kindern und Eltern auf ihre Spuren und erklärt, wie man sie mit Möhren und Äpfel aus ihrem Bau lockt, füttert und wie sie leben. Die possierlichen Tiere, die von den Einheimischen Manggei oder auch Bergmännle genannt werden, pfeifen normalerweise auf ungebetene Besucher: Mit einem schrillen Warnpfiff verständigen sie sich untereinander, wenn Gefahr im Anmarsch ist. Auf der Bachlalm jedoch sind die Nager an Wanderer gewöhnt. Trotzdem lassen sie sich nicht immer blicken. Wenn es zu warm wird, ziehen sie sich in ihren Bau zurück und halten Mittagsschlaf. Die Chancen, die Riesenhörnchen zu beobachten, sind daher am besten in den Morgen- oder Abendstunden.
In der Wochenpauschale „Murmeltier-Safari“ gibt es noch mehr Aktivitäten für Kinder. Gut gerüstet mit der Wander-Wunder-Box führt eine begleitete Wanderung über Stock und Stein zu einer Alm. Eine besondere Gaudi ist eine Fahrt mit „Almi“ – einer Almhütte auf Rädern. Sie bringt die Wanderer zur Kirchgasshütte/Aualm oder zur Kleinbergalm.

Preisbeispiel
Die Pauschale „Murmeltier-Safari“ gilt im Zeitraum 23. Juni bis 08. September 2018 (Anreise und Abreise Samstag). Enthalten sind 7 Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit DU/WC und Frühstück ab EUR 789,00 pro Familie (2 Erw. und 1 K.) pro Woche, inkl. Murmeltier-Beobachtung mit Markus, 1 Fahrt mit dem Shuttlebus zur Bachlalm, 1 geführte Wanderung, 1 Wander-Wunder-Box pro Kind, 1 Berg- und Talfahrt mit der Papageno Gondelbahn, 1 Fahrt mit „Almi“ – der fahrbaren Almhütte, kostenlose Benutzung des Filzmooser Wanderbusses.
Preise für weitere Kinder auf Anfrage. Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich!

www.filzmoos.at

Gut 70 Kilometer südlich von Salzburg liegt das malerische Bergdorf Filzmoos im Pongau. Mit seinen mehr als 200 Kilometern Wanderwegen, 300 Kletterrouten, einer hervorragenden Gastronomie und vielen Freizeitmöglichkeiten ist es der ideale Ort für den aktiven Erholungsurlaub.
Im Winter punktet das familienfreundliche Bergdorf inmitten der Salzburger Sportwelt mit familienfreundlichen Abfahrten mit viel Platz auf den Pisten, 45 Kilometer bestens gespurten Langlauf- und Skating-Loipen, 50 Kilometer geräumten Winterwanderwege und romantischen Pferdeschlittenfahrten.

Firmenkontakt
Tourismusverband Filzmoos
Eva Salchegger
Filzmoos Nr. 50
5532 Filzmoos
0043 (0)6453 8235
info@filzmoos.at
http://www.filzmoos.at

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Pressemitteilungen

Unterwegs zu Kraftplätzen

Frühlingswandern in Filzmoos im Salzburger Pongau

Unterwegs zu Kraftplätzen

Der Almsee wirkt beruhigend (Bildquelle: Coen Weesjes)

Berge versetzen könnte man bei diesem Anblick. Es wäre jedoch schade, denn die Lage der Bischofsmütze, flankiert von Tennengebirge und Dachsteinmassiv, ist in ihrer Anordnung einzigartig schön. Die Filzmooser betrachten die markante Bischofsmütze als Kraftberg. Ein Wunder ist es nicht, denn die Ruhe des 2.454 Meter hohen Gipfels strahlt auf den Betrachter zurück. Überhaupt dreht sich in dem malerischen Bergdorf im Salzburger Land viel um Kraft und Energie. Filzmoos zählt stolze 16 Kraftplätze von fast surrealistischer Schönheit. Was ein Kraftplatz ist, dafür gibt es keine eindeutige Erklärung. Meist sind es ungewöhnlich schöne Orte in der Natur, an denen man gerne innehält, zur Ruhe kommt und Naturverbundenheit spürt. Glitzernde Seen, Waldlichtungen, Höhlen, Wasserfälle, bizarre Felsformationen, Berggipfel oder Schluchten. Um den Gästen in Filzmoos die Kraftplätze näher zu bringen, werden wöchentlich zwei geführte Wanderungen von ausgebildeten Kraftplatzbegleitern angeboten. Wer sich alleine auf den Weg macht, kann Informationen zu den Plätzen in einem kleinen Führer mit kurzen Geschichten nachlesen. Zum Beispiel über den Kampen- oder Kamplbrunn, der in der Nähe der Bischofsmütze in rund 2.000 Metern Höhe entspringt. Der Sage nach ist diese Quelle ein Jungbrunnen. Wer das 1° bis 2° Grad kalte Wasser trinkt oder sich darin wäscht, soll mindestens zehn Jahre jünger werden.

Wanderungen für Blumenfreunde
Das Outdoor-Center „Filzmoos aktiv“ bietet Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer und zu verschiedenen Themen an. Für Blumenfreunde empfiehlt sich die Almblumenwanderung mit interessanten Geschichten über die heimische Pflanzenwelt. Wer mehr über die Königin der Blumen, die Orchidee, erfahren möchte, der bucht am besten die 12 Kilometer lange „Königinnen-Runde“ mit einem herrlichen Ausblick auf Torstein, Tennengebirge und den Kraftberg Bischofsmütze. Ab Juni, wenn sich die Almen in blühende Teppiche verwandeln, entdecken geschulte Augen die Königin der Blumen. Sie präsentiert sich mit ganz unterschiedlichem Kopfschmuck: Das lila Knabenkraut, der gelbe Frauenschuh, das weiße Alpenglöckchen – sie alle gehören zu den 20 Orchideenarten, die sich rund um Filzmoos heimisch fühlen.

Wanderpauschale „Auf dem Weg zu sich selbst“ 7 Übernachtungen mit Frühstück ab 329,- p.P, mit Halbpension ab 559,-EUR:, 1 begleitete „Guten-Morgen-Wanderung“ mit anschließendem Almfrühstück in der Hofalm, 2 begleitete Kraftplatzwanderungen, 1 Bergfahrt mit der Papagenobahn (vom 12. Juni bis 22. September 2018 in Betrieb), kostenlose Nutzung des Filzmooser Wanderbusses, Kraftplatz Wanderkarte und Tourenbuch, Krafttrunk von der Meeräugl-Quelle, 1 Meditationsabend beim Ahornbaum und mehr.

Infos zu Filzmoos:
Tourismusverband Filzmoos
Nr. 50
A – 5532 Filzmoos
Tel. +43 (0) 6453 / 8235
Internet www.filzmoos.at

Gut 70 Kilometer südlich von Salzburg liegt das malerische Bergdorf Filzmoos im Pongau. Mit seinen mehr als 200 Kilometern Wanderwegen, 300 Kletterrouten, einer hervorragenden Gastronomie und vielen Freizeitmöglichkeiten ist es der ideale Ort für den aktiven Erholungsurlaub.
Im Winter punktet das familienfreundliche Bergdorf inmitten der Salzburger Sportwelt mit familienfreundlichen Abfahrten mit viel Platz auf den Pisten, 45 Kilometer bestens gespurten Langlauf- und Skating-Loipen, 50 Kilometer geräumten Winterwanderwege und romantischen Pferdeschlittenfahrten.

Firmenkontakt
Tourismusverband Filzmoos
Eva Salchegger
Filzmoos Nr. 50
5532 Filzmoos
0043 (0)6453 8235
info@filzmoos.at
http://www.filzmoos.at

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Pressemitteilungen

Skiparadies für Knirpse und Skistars

Oster-Skilaufen für Familien in Filzmoos im Salzburger Pongau

Skiparadies für Knirpse und Skistars

Das Winterparadfies für Familien: Filzmoos (Bildquelle: Tourist-Information Filzmoos)

Filzmoos: Immer höher, größer, schneller… jedes Jahr kommen neue Meldungen aus den Alpenregionen, die sich zu übertreffen scheinen. Nicht jedem gefällt diese Entwicklung. Vor allem Familien suchen Gemütlichkeit und sichere, kinderfreundliche Pisten ohne Trubel. Wie in Filzmoos im Salzburger Land. Familien geht hier das Herz auf – und das liegt nicht nur am feinen Skigebiet und den moderaten Preisen. Die Filzmooser haben ein Herz für Kinder. Das Kinderhilfswerk der UNICEF ist für die Einheimischen seit Jahren eine Herzensangelegenheit.

Kein Massenandrang, sichere und breite Pisten, kurze Wege und Qualität zum fairen Preis. Selbst in den Osterferien sind die Pisten nicht überlaufen. In den gemütlichen Skihütten gibt es kein lautes „Rambazamba“. Die leisen Töne machen hier die Musik, obwohl der Tourismusverband Filzmoos viele Gründe hätte, laut zu posaunen: Die 13 Kilometer Pisten von Filzmoos, die zum Skiverbund Ski Amade gehören, sind ausgezeichnet als Top-Skirevier bis 20 Pistenkilometern. Und laut Tourismuschefin Eva Salchegger gibt es keinen zweiten Ort, der so klein ist und trotzdem gleich zwei Ski-Rennläufer im Weltcup präsentieren kann: Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer wurden in Filzmoos zu Weltklasse-Skisportlern ausgebildet. Die „Michaela Kirchgasser FIS Strecke“ – eine schwarze Abfahrt am Großberg Sessellift – kann auch bestens als Trainingspiste für Skiclubs und Rennläufer genutzt werden und ist ideal für anspruchsvolle Skifahrer und Tiefschneefahrer.
Die drei ortsansässigen Skischulen sorgen dafür, dass die kleinen Gäste und Anfänger schnell und sicher lernen. Ilona Schörghuber von der Ski- und Snowboardschule Filzmoos betreut mit ihrem Team auch Kinder mit körperlicher oder geistiger Einschränkung.
Dreimal wöchentlich fährt der Skibus ins benachbarte Flachau-Flachauwinkel, von dort aus geht es in das Skigebiet der Salzburger Sportwelt nach Zauchensee, Wagrain und Kleinarl. Die Busfahrt dauert nur 20 Minuten.

Abseits der Piste: Biathlon für Familien
Wer kein Anhänger des alpinen Skifahrens ist, findet in Filzmoos viel Abwechslung auf der Loipe, idyllischen Winterwanderwegen oder bei einer Pferdekutschenfahrt. Ein wahrer Höhepunkt für Langläufer ist die schneesichere Höhenloipe Rossbrand auf 1.600 Metern. Der Rossbrand ist einer der schönsten Aussichtsberge Österreichs, bei schönem Wetter genießt man ein traumhaftes Alpenpanorama. Dieses können auch Wanderer genießen, denn direkt neben der Loipe verläuft der Winterwanderweg auf dem Hochplateau.
Ein besonderes Angebot haben die Filzmooser für Biathlon-Interessierte: Unter der Leitung von Manfred Nagle, der den österreichischen Polizei-Nationalkader im Biathlon trainiert, können Eltern und auch Kinder im Neuberger Hof einen Biathlon-Schnupperkurs buchen. Das Lauftraining wird auf der Loipe Neuberg absolviert, auch der Stand zum stehend und liegend Schießen befindet sich auf dem Gelände vom Neubergerhof. Seit 2009 organisiert der drahtige Biathlet am Ende der Saison – meist in den Osterferien – den Schnupperbiathlon-Wettbewerb, zu dem auch Gäste herzlich willkommen sind.

UNICEF-Aktion mit Herzen aus Filzmoos
Das Kinderhilfswerk der UNICEF ist für die Einheimischen seit Jahren eine Herzenssache. Heribert Klein aus dem Rheinland, seit mehr als 30 Jahren unermüdlicher Motor für UNICEF, hatte bei einem seiner Urlaube im Bergdorf den bekannten Holzschnitzer Stefan Gappmaier von der Unterhofalm bei seiner Arbeit gesehen. Spontan bat er ihn, 101 Herzen für seine UNICEF-Aktion herzustellen. Paten aus allen gesellschaftlichen Kreisen, darunter auch viele Prominente und Schauspieler, wurden für die bunt bemalten Herzen gefunden. Viele Hotels und verschiedene Betriebe aus Filzmoos übernahmen die Patenschaft, um das Projekt zu unterstützen. Jedes Jahr im Sommer wird ein Konzert mit prominenten Künstlern und Schauspielern zugunsten UNICEF in der Pfarrkirche von Filzmoos veranstaltet.

Preisbeispiele
Familienurlaub für 2 Erwachsene und 1 Kind z.B. in einer Frühstückspension, buchbar ab 17. März 2018, ab 449,- EUR mit
3 Übernachtungen (Donnerstag bis Sonntag) inklusive Frühstück,
2x 1-Tages-Familienskipass (für 2 Erwachsene und 1 Kind) gültig für die Region Filzmoos/Neuberg und Eben/monte popolo in Eben,
1x Pferdeschlittenfahrt ins Hofalmgebiet mit weiteren Fahrgästen, 1x Rodeln von der Kleinbergalm

Osteraktion mit Gratis-Skipass für Kinder: Ab 17. März 2018 gibt es beim gemeinsamen Kauf ab einem Sechs-Tages-Skipass durch ein Elternteil für alle eigenen Kinder ab Jahrgang 2002 und später den Skipass gratis.

Infos
Tourismusverband Filzmoos
Nr. 50
A – 5532 Filzmoos
Tel. +43 (0) 6453 / 8235
Internet www.filzmoos.at

Kontakt für Medien:
Schober PR, Doris Schober, Merkurstraße 10, D – 41464 Neuss
Tel. 0049 2131 859144
Mail ds@schober-pr.de
Web www.schober-pr.de

Gut 70 Kilometer südlich von Salzburg liegt das malerische Bergdorf Filzmoos im Pongau. Mit seinen mehr als 200 Kilometern Wanderwegen, 300 Kletterrouten, einer hervorragenden Gastronomie und vielen Freizeitmöglichkeiten ist es der ideale Ort für den aktiven Erholungsurlaub.
Im Winter punktet das familienfreundliche Bergdorf inmitten der Salzburger Sportwelt mit familienfreundlichen Abfahrten mit viel Platz auf den Pisten, 45 Kilometer bestens gespurten Langlauf- und Skating-Loipen, 50 Kilometer geräumten Winterwanderwege und romantischen Pferdeschlittenfahrten.

Firmenkontakt
Tourismusverband Filzmoos
Eva Salchegger
Filzmoos Nr. 50
5532 Filzmoos
0043 (0)6453 8235
info@filzmoos.at
http://www.filzmoos.at

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Pressemitteilungen

Urlaubseinladung vom Hotel**** Unterhof

Die Urlaubsbegleitung genießt die Tage im Hotel****Unterhof in Filzmoos im Salzburger Land kostenlos.

Urlaubseinladung vom Hotel**** Unterhof

Von 5.8. bis 24.8. ist die Urlaubsbegleitung ins Hotel****Unterhof eingeladen

Eine gute Idee für Last Minute Urlaub in den Bergen von Filzmoos im Salzburger Land in Österreich kommt vom 4* Hotel Unterhof: im Zeitraum von 5.8. bis 24.8.12 ist die Urlaubsbegleitung einladen und genießt kostenlos alle Leistungen des Hotels und das AlpinLife Programm. Eine gute Möglichkeit für eine kleine Auszeit zu zweit!

Einladung auf AlpinLife
Nachhaltig etwas für die Gesundheit tun, den Sommer genießen, die Natur rund um Filzmooser Berge und das AlpinLife Programm – und die Urlaubsbegleitung ist vom Hotel Unterhof eingeladen, unabhängig von der Aufenthaltsdauer im Aktionszeitraum 5.8. bis 24.8. 2012

So zum Beispiel:
Für 3 Nächtigungen inkl. Gourmethalbpension und AlpinLife Wochenprogramm im
DZ Bergwelt statt EUR 474 EUR 237 für 2 Personen.
DZ Landgenuss statt EUR 570 EUR 285 für 2 Personen.

Für 5 Nächtigungen inkl. Gourmethalbpension und AlpinLife Wochenprogramm im
DZ Bergwelt statt EUR 790 EUR 395 für 2 Personen.
DZ Landgenuss statt EUR 950 EUR 475 für 2 Personen

http://www.unterhof.at/de/preise/sommerpauschalen.html#weissemuetzen

Das AlpinLife Programm möchte unterstützen, dass nicht nur der Urlaub der Entspannung pur gewidmet ist, sondern der Gast auch einiges für seine Gesundheit in den Alltag nach Hause mitnehmen kann. Es erwartet die Urlauber die gesunde Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenen Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionelle Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht.

AlpinLife- von der Natur für die Natur
Der Unterhof wurde 1333 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Jahrhundertalte Tradition mit regionaler Bauernwirtschaft haben das Haus geprägt. Das alpine Leben der Menschen von damals – von der Natur für die Natur -ist in jedem Winkel noch heute spürbar. Die kleinsten Dinge des Lebens mal wieder groß sehen, sich das, was die Natur zu bieten hat, auf der Zunge zergehen zu lassen, Gewohnheiten abzustreifen und sich wieder daran zu erinnern, den „Tag zu leben“ wurde Basis der Unterhof Philosophie AlpinLife

Neues Urlaubsverständnis: Alpine Balance, Kulinarik & Naturgenuss
„Wir möchten alpine Traditionen und Werte neu aufleben lassen und für unsere Gäste in diesem Rahmen eine vitale Erlebnis-und Genusswelt bieten – mit einer gesunden, traditionellen Mischung aus alpiner Balance, Kulinarik und Natur. AlpinLife ist für uns nicht bloß das Paket aller Inklusivleistungen. Es heißt in entspannter, traditionsbewusster Wohlfühlatmosphäre abseits des Alltags Werte für Körper, Geist und Seele zu erfahren, die man auch im täglichen Leben positiv umsetzen kann. Es kann Teil einer aktiven Gesundheitsvorsorge werden. Oft sind es kleine Dinge der Veränderung, die Großes bewirken.“ meint Gastgeber Michael Gehring.

Alles im Unterhof ist darauf ausgerichtet, ein nachhaltig wirkendes Urlaubserlebnis zu bieten. Weiters wurden neue Bewegungs-und Entspannungsprogramme entwickelt, die man zu Hause weiterführen kann. In der Kulinarik dreht sich alles um vitale, traditionsbewusste Gourmet-Küche mit regionalen Zutaten. Regeneration und Energiegewinnung stehen im Mittelpunkt des AlpinSpas. Alles nachzulesen in der hauseigenen Zeitung „Vitale News“ mit Infos rund um Gesundheit und Wohlbefinden.

4*Hotel in Filzmoos mit AlpinLife Programm: Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunden Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenden Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionellen Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht. Erholsamen Schlaf in DZ und Suiten, wo modernster Komfort mit traditionellem Flair in Einklang steht, alle mit Bad/Dusche, separates WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Balkon. WLAN-kostenfrei in allen Zimmern.

Kontakt:
Hotel Unterhof
Michael Gehring
Neuberg 33
5532 Filzmoos
+43/6453 / 8225
info@unterhof.at
http://www.unterhof.at

Pressekontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
+43/660/5540739
freyler@marketinghouse.at
http://www.marketinghouse.at

Pressemitteilungen

Filzmooser Klangwoche mit Unicef Gala-Konzert

„A little step to the mountain“ im Hotel Unterhof- Filzmooser Klangwoche mit Starbesetzung

Von 29.7. bis 5.8.2012 ist Filzmoos und das 4 Stern Hotel Unterhof wieder Gastgeber für ein einzigartiges musikalisches Erlebnis. Seit 21 Jahren besteht zwischen Filzmoos/Salzburger Land und Düsseldorf-Hilden/NRW eine „menschlich, kulturell-karitative Brücke der Verständigung“ für das Kinderhilfswerk der Nationen, UNICEF, initiiert und partnerschaftlich unterstützt von Eva Salchegger, Direktorin Tourismusverband Filzmoos und Heribert Klein, Mitglied des Deutschen Komitee für UNICEF. Jährlich gibt es in der Wallfahrtskirche zum Filzmooser Kindl ein mit Interpreten der Weltklasse besetztes Benefizkonzert. Das Hotel Unterhof, als Gründungshotel dieser Partnerschaft, veranstaltet ein Galadiner und eine einzigartige Gemeinschaftswanderung. Mit dabei selbstverständlich alle Ehrengäste aus Österreich und Deutschland

Das Programmpaket:
„A little step to the mountain“ – Genusspaket von 29.7. bis 5.8.2012
7 Übernachtungen mit Unterhof-Gourmetpension, Herzliches Willkommen bei einem Glas Sekt, Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet mit Vitalecke, 4-Gang Wahlmenü am Abend, Eintrittskarte zum Benefiz-Konzert am 1.August 2012, Eintrittskarte zum Galadiner am 1. August 2012, Pferdekutschenfahrt auf die Unterhofalm, Hüttenabend mit Salzburger Schmankerl , Wanderung mit der Gastgeberin Marlies Gehring, Kostenlose Abholung vom Flughafen oder Bahnhof Salzburg, EUR 535,00 pro Person im Doppelzimmer „Landgenuss“, (Reservierungscode „Filzmooser Klangwoche“)

Ein Klangerlebnis der Weltklasse
Künstler aus Italien, Japan, Brasilien, Frankreich, Philippinen und Deutschland kommen ins „Bergdorf mit Herz – nach Filzmoos“. „Einfach eine großartige Besetzung mit Weltklasseniveau“, schwärmen die Touristikchefin Eva Salchegger und Michael Gehring, Gastgeber im Hotel Unterhof.
Zugesagt haben: APPASSIONANTE, die direkt aus Italien über Wien nach Filzmoos kommen. Die drei bildhübschen Römerinnen, Stafania Francabandiera, Mara Tanchis und Georgia Villa mit ihren brillianten Stimmen bilden in ihrer Darbietung eine einmalige Verschmelzung von Klassik & Pop – begleitet werden sie von ihrem musikalischen Regisseur MAURO BORZELLINO. Sie touren durch die ganze Welt mit ihrer Show und kommen erstmals nach Filzmoos.

Genauso wie STEPHANIE REESE von den Philippinen. Die Weltklassesängerin (Carnegie Hall New York) hat den diesjährigen UNICEF-Song komponiert und bringt ihren Pianisten in Europa JOHN FLORENCIO aus Paris mit. Eine solche Künstlerin in einem Kirchenkonzert erleben zu dürfen ist sicherlich eine Ausnahme.

Darüberhinaus wird der brasilianische Spitzen-Tenor RICARDO TAMURA nach Filzmoos kommen. Tamura wurde in diesem Jahr für mehrere Partien an die Metropolitan Opera New York verpflichtet; ein Tenor der Weltspitze – ein einzigartiges Klangerlebnis.

Der deutsche Starsaxophonist TILO BARON (Jazz-News „Ausnahmetalent – der Baron“) hat ebenso zugesagt wie die Klavier-Wunder MARIE ARASAKI (5 Jahre) und ALICA KOYAMA (16), die beide zu den internationalen Steinwaypreisträgerinnen gehören.

„Durch die weit mehr als freundschaftliche Verbindung zwischen dem Salzburger Land/Filzmoos und NRW/Düsseldorf, im Rahmen der UNICEF Deutschland-Gala, die Heribert Klein seit nunmehr drei Jahrzehnten in Perfektion organisiert und moderiert, ist dieses Konzert in Filzmoos überhaupt möglich“ – so Direktorin Eva Salchegger.

4*Hotel in Filzmoos mit AlpinLife Programm: Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunden Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenden Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionellen Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht. Erholsamen Schlaf in DZ und Suiten, wo modernster Komfort mit traditionellem Flair in Einklang steht, alle mit Bad/Dusche, separates WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Balkon. WLAN-kostenfrei in allen Zimmern.
Hotel Unterhof
Michael Gehring
Neuberg 33
5532 Filzmoos
+43/6453 / 8225

http://www.unterhof.at
info@unterhof.at

Pressekontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
freyler@marketinghouse.at
+43/660/5540739
http://www.marketinghouse.at

Pressemitteilungen

Das Unterhof 4-Sterne Sparpaket – AlpinLife für Schnellbucher

Im Hotel Unterhof wurde einiges vorbereitet, damit mit dem Alpin Life Programm nicht nur der Urlaub der Entspannung pur gewidmet ist, sondern auch einiges für die Gesundheit in den Alltag nach Hause mitgenommen werden kann. Für Genussgäste, die sich schnell für ein paar Tage Erholung im Unterhof entscheiden und AlpinLife ausprobieren möchten, gibt es das AlpinLife Last Minute Sparpaket – im Zeitraum von 22.6 bis 25.7. bei Buchungen bis zum 30.6.2012 ab EUR 164,00 pro Person im Doppelzimmer

Sparpaket mit Genussfaktor
Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunde Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenen Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionelle Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht.
3 x Übernachtung (Do – So) oder 4 x Übernachtung (So – Do), Gourmetpension mit Frühstücksbuffet, nachmittags Snacks oder Kuchen, abends 4-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet, 1 Flasche Sekt Meinl Sekt „Grand Reserve“, Flaschengärung aus österreichischen Rebsorten, 1 x „Zeit für mich“-Gutschein für Wellness- und Beautyanwendungen im Wert von EUR 20,- pro Vollzahler, 1 x organisierte Wanderung mit den Gastgebern, pro Person im Doppelzimmer ab Euro 164

AlpinLife- von der Natur für die Natur
Der Unterhof wurde 1333 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Jahrhundertalte Tradition mit regionaler Bauernwirtschaft haben das Haus geprägt. Das alpine Leben der Menschen von damals – von der Natur für die Natur -ist in jedem Winkel noch heute spürbar. Die kleinsten Dinge des Lebens mal wieder groß sehen, sich das, was die Natur zu bieten hat, auf der Zunge zergehen zu lassen, Gewohnheiten abzustreifen und sich wieder daran zu erinnern, den „Tag zu leben“ wurde Basis der Unterhof Philosophie AlpinLife

Neues Urlaubsverständnis: Alpine Balance, Kulinarik & Naturgenuss
„Wir möchten alpine Traditionen und Werte neu aufleben lassen und für unsere Gäste in diesem Rahmen eine vitale Erlebnis-und Genusswelt bieten – mit einer gesunden, traditionellen Mischung aus alpiner Balance, Kulinarik und Natur. AlpinLife ist für uns nicht bloß das Paket aller Inklusivleistungen. Es heißt in entspannter, traditionsbewusster Wohlfühlatmosphäre abseits des Alltags Werte für Körper, Geist und Seele zu erfahren, die man auch im täglichen Leben positiv umsetzen kann. Es kann Teil einer aktiven Gesundheitsvorsorge werden. Oft sind es kleine Dinge der Veränderung, die Großes bewirken.“ meint Gastgeber Michael Gehring.

Alles im Unterhof ist darauf ausgerichtet, ein nachhaltig wirkendes Urlaubserlebnis zu bieten. Weiters wurden neue Bewegungs-und Entspannungsprogramme entwickelt, die man zu Hause weiterführen kann. In der Kulinarik dreht sich alles um vitale, traditionsbewusste Gourmet-Küche mit regionalen Zutaten. Regeneration und Energiegewinnung stehen im Mittelpunkt des AlpinSpas. Alles nachzulesen in der hauseigenen Zeitung „Vitale News“ mit Infos rund um Gesundheit und Wohlbefinden.

4*Hotel in Filzmoos mit AlpinLife Programm: Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunden Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenden Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionellen Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht. Erholsamen Schlaf in DZ und Suiten, wo modernster Komfort mit traditionellem Flair in Einklang steht, alle mit Bad/Dusche, separates WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Balkon. WLAN-kostenfrei in allen Zimmern.
Hotel Unterhof
Michael Gehring
Neuberg 33
5532 Filzmoos
+43/6453 / 8225

http://www.unterhof.at
info@unterhof.at

Pressekontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
freyler@marketinghouse.at
+43/660/5540739
http://www.marketinghouse.at

Pressemitteilungen

AlpinLife: Golferlebnis einmal anders im Hotel****Unterhof

Der Unterhof bietet vor allem jenen, die die Natur gerne beim Golfen genießen, besondere Tage für einen Kurzurlaub. Erstklassige Golfplätze, umgeben von eindrucksvollen Bergmassiven, sind gleichermaßen ein Naturerlebnis wie Herausforderung für jeden Golfliebhaber.

Das 4-Tage Golfprogramm von AlpinLife im Hotel Unterhof :
Umgeben von Bergen, Wäldern und saftigen Wiesen wird täglich auf einem anderen 18-Loch Golfplatz in Radstadt, Schladming und Goldegg gespielt. Jeder Golfplatz für sich stellt eine Herausforderung dar. Dazu erlebt der Gast facettenreich alpine Tradition mit kulinarischen Highlights aus der Region in uriger Umgebung und auf Wunsch Spezialitäten vom Gallowayrind und Mangalitzaschwein im hoteleigenen Restaurant MangO GallO. Vitale individuelle Entspannungsangebote für zwischendurch, speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse der Golferinnen und Golfer tun nachhaltig der Gesundheit gut und lassen den Wert alpiner Balance erleben. Eine eigene „Vitale Golf News“ mit detaillierter Beschreibung aller Golfplätze sowie AlpinLife Leistungen kann unter info@unterhof.at bestellt werden. Das Golf&Kulinarik Premium Package vom Unterhof: z.B. ab Euro 437 für 3 Nächtigungen und 4 Tage inkl. Gourmetpension, Shuttle, 3×18 Loch Green Fees. Link: www.unterhof.at/de/preise/sommerpauschalen.html#gesundheit

AlpinLife- von der Natur für die Natur
Der Unterhof wurde 1333 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Jahrhundertalte Tradition mit regionaler Bauernwirtschaft haben das Haus geprägt. Das alpine Leben der Menschen von damals – von der Natur für die Natur -ist in jedem Winkel noch heute spürbar. Was die Gastgeber Marlies und Michael Gehring selbst durch viele positive Erfahrungen zu schätzen gelernt haben, ist Teil der traditionsreichen Unterhof-Philosophie geworden: Die kleinsten Dinge des Lebens mal wieder groß sehen, sich das, was die Natur zu bieten hat, auf der Zunge zergehen zu lassen, Gewohnheiten abzustreifen und sich wieder daran zu erinnern, den „Tag zu leben“.

Neues Urlaubsverständnis: Alpine Balance, Kulinarik & Naturgenuss
„Wir möchten alpine Traditionen und Werte neu aufleben lassen und für unsere Gäste in diesem Rahmen eine vitale Erlebnis-und Genusswelt bieten – mit einer gesunden, traditionellen Mischung aus alpiner Balance, Kulinarik und Natur. AlpinLife ist für uns nicht bloß das Paket aller Inklusivleistungen. Es heißt in entspannter, traditionsbewusster Wohlfühlatmosphäre abseits des Alltags Werte für Körper, Geist und Seele zu erfahren, die man auch im täglichen Leben positiv umsetzen kann. Es kann Teil einer aktiven Gesundheitsvorsorge werden. Oft sind es kleine Dinge der Veränderung, die Großes bewirken.“ meint Gastgeber Michael Gehring.

Alles im Unterhof ist darauf ausgerichtet, ein nachhaltig wirkendes Urlaubserlebnis zu bieten. Weiters wurden neue Bewegungs-und Entspannungsprogramme entwickelt, die man zu Hause weiterführen kann. In der Kulinarik dreht sich alles um vitale, traditionsbewusste Gourmet-Küche mit regionalen Zutaten. Regeneration und Energiegewinnung stehen im Mittelpunkt des AlpinSpas. Alles nachzulesen in der hauseigenen Zeitung „Vitale News“ mit Infos rund um Gesundheit und Wohlbefinden.

4*Hotel in Filzmoos mit AlpinLife Programm: Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunden Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenden Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionellen Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht. Erholsamen Schlaf in DZ und Suiten, wo modernster Komfort mit traditionellem Flair in Einklang steht, alle mit Bad/Dusche, separates WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Balkon. WLAN-kostenfrei in allen Zimmern.
Hotel Unterhof
Michael Gehring
Neuberg 33
5532 Filzmoos
+43/6453 / 8225

http://www.unterhof.at
info@unterhof.at

Pressekontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
freyler@marketinghouse.at
+43/660/5540739
http://www.marketinghouse.at

Pressemitteilungen

Urlaubs-Kochkurs „Weiße Mützen“ im Hotel****Unterhof in Filzmoos

Neu im AlpinLife-Konzept: Für alle, die ihren Urlaub in den Bergen verbringen möchten und auch gerne kochen, hat das 4 Sterne Hotel Unterhof in Filzmoos im Salzburgerland ein besonderes Urlaubs-Programm zusammengestellt.

Zwischen Entspannung im AlpinSpa, Wanderungen in der Filzmooser Bergwelt und viel Zeit, die Seele baumeln zu lassen, kochen die Gäste gemeinsam mit Küchenchef Adam Barna regionale Gourmetmenüs. Geheimtipps für das bessere Gelingen von Gerichten zu Hause gehören ebenso dazu wie zwischendurch die Verkostung eines guten Tropfens aus dem gut sortierten Weinkeller.

„Du bist, was du isst“: Weiße Mützen Tage im Hotel Unterhof vom 11.6. bis 15.6.2012

In 3 Kochkurseinheiten weiht der Küchenchef Adam Barna die Gäste in seine Geheimnisse regionaler Kochkunst ein und bereitet mit ihnen gemeinsam vitale Gourmetmenüs nach den 5 Elementen. Verwendet werden ausschließlich saisonale, regionale Zutaten ohne belastende Zusätze. Die Kräuter kommen aus dem hauseigenen Kräutergarten – kleiner Kräuterlehrgang inklusive. Lebensmittel zum Zeitpunkt der größten Kraft zu verarbeiten ist Teil des Kochgeheimnisses. Das Ergebnis: Gourmetmenüs, satt machen, aber nicht schwer im Magen liegen und dem Körper gut tun. Aber zu einem AlpinLife Urlaub gehört noch mehr dazu. Die Gäste erleben Natur pur bei zwei geführten Wanderungen mit der Gastgeberin Marlies Gehring und genießen den Wert alpiner Balance bei Entspannungsprogrammen im Alpin Spa. Preis ab ab EUR 463,00 pro Person für 5 Nächte
Link: http://www.unterhof.at/de/preise/sommerpauschalen.html#weissemuetzen

Kochen im Rahmen von AlpinLife
Das bedeutet die Natur auf kulinarischer Ebene erleben und sich neben Rezepten und Geheimnissen alpiner Gourmetspezialitäten auch Entspannung mit Nachhaltigkeit für die Zeit nach dem Urlaub mitzunehmen. Die „Weiße Mützen Tage“ bieten vor allem jenen, die Natur und Kulinarik lieben, besondere Tage für einen Kurzurlaub. Die kleinsten Dinge des Lebens mal wieder groß sehen, sich das, was die Natur zu bieten hat, auf der Zunge zergehen zu lassen, Gewohnheiten abzustreifen und sich wieder daran zu erinnern, den Tag zu leben.

AlpinLife- von der Natur für die Natur
Der Unterhof wurde 1333 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, jahrhundertalte Tradition mit regionaler Bauernwirtschaft haben das Haus geprägt. Das alpine Leben der Menschen von damals – von der Natur für die Natur -ist in jedem Winkel noch heute spürbar.

Neues Urlaubsverständnis: Alpine Balance, Kulinarik & Naturgenuss
„Wir möchten alpine Traditionen und Werte neu aufleben lassen und für unsere Gäste in diesem Rahmen eine vitale Erlebnis-und Genusswelt bieten – mit einer gesunden, traditionellen Mischung aus alpiner Balance, Kulinarik und Natur. AlpinLife ist für uns nicht bloß das Paket aller Inklusivleistungen, es heißt in entspannter, traditionsbewusster Wohlfühlatmosphäre abseits des Alltags Werte für Körper, Geist und Seele zu erfahren, die man auch im täglichen Leben positiv umsetzen kann und ein Teil einer aktiven Gesundheitsvorsorge werden kann. Oft sind es kleine Dinge der Veränderung, die Großes bewirken.“ meint Gastgeber Michael Gehring.

4*Hotel in Filzmoos mit AlpinLife Programm: Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunden Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenden Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionellen Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht. Erholsamen Schlaf in DZ und Suiten, wo modernster Komfort mit traditionellem Flair in Einklang steht, alle mit Bad/Dusche, separates WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Balkon. WLAN-kostenfrei in allen Zimmern.
Hotel Unterhof
Michael Gehring
Neuberg 33
5532 Filzmoos
+43/6453 / 8225

http://www.unterhof.at
info@unterhof.at

Pressekontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
freyler@marketinghouse.at
+43/660/5540739
http://www.marketinghouse.at

Pressemitteilungen

AlpinLife Hotel Unterhof – Top Wanderschuhe zum Urlaub inklusive

Neue Urlaubskonzepte mit Nachhaltigkeit im Hotel Unterhof

Das 4-Sterne Haus Hotel Unterhof in Filzmoos lässt mit einem besonderen Versprechen für seine Gäste aufhorchen: Der Gedanke AlpinLife – Entspannung mit Nachhaltigkeit für die Zeit nach dem Urlaub begleitet die Erholungssuchenden. Als Anreiz, die Filzmooser Bergwelt zu genießen, aber auch als Erinnerung an die Kraft der Natur gibt es für alle Gäste im Rahmen des Almsommer-Genusspakets Top Wanderschuhe im Wert von 129,90 für jeden Gast* kostenlos dazu.

Der Unterhof wurde 1333 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, jahrhundertalte Tradition mit regionaler Bauernwirtschaft haben das Haus geprägt. Das alpine Leben der Menschen von damals – von der Natur für die Natur -ist in jedem Winkel noch heute spürbar. Was die Gastgeber Marlies und Michael Gehring selbst durch viele Erfahrungen zu schätzen gelernt haben, ist Teil der traditionsreichen Unterhof-Philosophie geworden: Die kleinsten Dinge des Lebens mal wieder groß sehen und sich das, was die Natur zu bieten hat, auf der Zunge zergehen zu lassen, Gewohnheiten abzustreifen und sich wieder daran zu erinnern, den Tag zu leben.

Neues Urlaubsverständnis: Alpine Balance, Kulinarik & Naturgenuss
„Wir möchten alpine Traditionen und Werte neu aufleben lassen und für unsere Gäste in diesem Rahmen eine vitale Erlebnis-und Genusswelt bieten – mit einer gesunden, traditionellen Mischung aus alpiner Balance, Kulinarik und Natur. AlpinLife ist für uns nicht bloß das Paket aller Inklusivleistungen, es heißt in entspannter, traditionsbewusster Wohlfühlatmosphäre abseits des Alltags Werte für Körper, Geist und Seele zu erfahren, die man auch im täglichen Leben positiv umsetzen kann und ein Teil einer aktiven Gesundheitsvorsorge werden kann. Oft sind es kleine Dinge der Veränderung, die Großes bewirken“ meint Gastgeber Michael Gehring.
Alles im Unterhof ist darauf ausgerichtet, ein nachhaltig wirkendes Urlaubserlebnis zu bieten – darum erhält man auch mit der Almsommer-Pauschale auch gleich bei der Anreise neue Top Wanderschuhe im Wert von Euro 129,90 kostenlos dazu, die man selbstverständlich auch mit nach Hause nehmen kann.

Das Almsommer-Genuss-Package vom Unterhof: z.B. ab Euro 436 für 4 Nächtigungen inkl. Gourmetpension und Top Wanderschuhe im Wert von EUR 129,90.

http://www.unterhof.at/de/preise/sommerpauschalen.html#almsommer

Rückfragehinweis: Marketinghouse, Angelica Freyler, Tel.: +43/660/55 40 739, freyler@marketinghouse.at

4*Hotel in Filzmoos mit AlpinLife Programm: Alpine Tradition in ihrer Vielfalt vital erleben und genießen. Es erwartet den Gast die gesunden Mischung aus alpiner Natur, Balance, Kulinarik und natürlicher Gastfreundschaft. Entspannung im AlpinSpa mit naturbelassenden Produkten. Relaxen im Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad oder im hoteleigenen Freibad. Traditionellen Restaurants mit regionalen Gourmet- Menüs, vital gekocht. Erholsamen Schlaf in DZ und Suiten, wo modernster Komfort mit traditionellem Flair in Einklang steht, alle mit Bad/Dusche, separates WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Balkon. WLAN-kostenfrei in allen Zimmern.
Hotel Unterhof
Michael Gehring
Neuberg 33
5532 Filzmoos
+43/6453 / 8225

http://www.unterhof.at
info@unterhof.at

Pressekontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
freyler@marketinghouse.at
+43/660/5540739
http://www.marketinghouse.at