Tag Archives: Finanzieren

Pressemitteilungen

Wo erhält man einen Kredit? Kreditblogs.de informiert

Bei Kreditblogs.de erfährt man, wo es Kredite gibt.

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, der muss nicht unbedingt zur Hausbank gehen, denn die Internetkredite sind oftmals wesentlich besser, so nutzen Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken den dazugehörigen Internetkredit, dieser heißt EasyCredit.

EasyCredit veranstaltet in diesem Monat einen Aktion, denn EasyCredit wird im Monat Februar wieder deutlich mehr Kredite vergeben und genehmigen und das zu einem günstigen Zins.

Wer wissen möchte, welche Banken noch einen Kredit im Internet anbieten, der kann die Konditionen und Zinsen der Banken vergleichen, dies funktioniert über den Kreditvergleich

Beim Kreditvergleich werden die Kosten, Gebühren und Zinsen der Banken miteinander verglichen und man erhält die Rangliste der besten Kreditangebote im Internet, so kann man sich einen besonders günstigen Kredit mit niedrigen Zinsen sichern.

Weitere Information zu Kreditanbietern werden bei Kreditblogs.de bereit gestellt, Kreditblogs.de informiert regelmäßig über die Kredite im Internet und stellt diejenigen Krediteanbieter vor, die empfehlenswert sind. Die Kredite können dann jeweils direkt online beantragt werden.
Kreditblogs.de
Verbraucher Portal
Informationen über Kredite
http://www.kreditblogs.de
http://www.kreditblogs.de/kredit-rechner
Kreditblogs.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.kreditblogs.de
webmaster@kreditblogs.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
webmaster@kreditblogs.de
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info/kredite-vergleichen-information

Pressemitteilungen

Besondere Anschaffungen jetzt richtig planen

Kostenloser Ratgeber hilft bei der Finanzierung kleiner und großer Wünsche

(NL/1234155452) Die neue Broschüre „Finanzieren nach Plan“ gibt viele Tipps und Informationen rund um Kredite und Darlehen. Sie hilft bei der Planung besonderer Anschaffungen.

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, können wir in unseren vier Wänden einfach die Heizung aufdrehen. Der Regen mag getrost gegen das Fenster trommeln oder der Wind um die Außenwände pfeifen. Wer jetzt allerdings feststellt, dass der Wind durch die Fensterritzen pfeift oder das Dach dem nächsten Winter nicht mehr gewachsen ist, muss mit einigen Kosten rechnen und dafür oft einen Kredit aufnehmen. Damit die Kreditfinanzierung nicht unüberlegt passiert, hat der Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkassen-Finanzgruppe seinen Ratgeber „Finanzieren nach Plan“ jetzt aktualisiert und neu aufgelegt. Er ist ab sofort kostenlos für jeden Verbraucher erhältlich.

Die Broschüre bietet einen umfassenden Überblick über alle zentralen Fragen der Kreditaufnahme, nicht nur zur Baufinanzierung. Sie enthält neben Informationen zur richtigen Kreditform, der Höhe der Raten oder der passenden Laufzeit außerdem eine Kredit-Checkliste für Krisenzeiten und ein ABC der wichtigsten Fachbegriffe von A wie „Abrufkredit“ bis Z wie „zumutbare Belastung“.

Wer nicht nur modernisiert, sondern sein Zuhause energetisch saniert, kann doppelt profitieren: Eine Wärmedämmung oder eine neue Heizung senkt nicht nur die Energiekosten und schont die Umwelt, sondern wird zudem staatlich gefördert. Die KfW Förderbank unterstützt diese Maßnahmen durch günstige Kredite über die Hausbank oder die Sparkasse.

„Finanzieren nach Plan“ kann kostenlos über http://www.geld-und-haushalt.de bestellt oder heruntergeladen werden. Telefonische Bestellungen unter 01801 – 54 74 90 (3,9 ct/min aus dem Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 42 ct/min) oder postalisch bei Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, Postfach 11 07 40 in 10837 Berlin.

Hintergrundfakten und Informationen:

„Geld und Haushalt“ ist der Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, der Verbraucher mit kostenlosen Angeboten rund um das Thema Haushalt und Finanzen unterstützt. Auf diese Weise sollen die wirtschaftlichen Kompetenzen und die finanziellen Gestaltungsspielräume der Menschen in Deutschland nachhaltig verbessert werden. Der beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) angesiedelte Beratungsdienst wurde bereits 1958 gegründet. Ausgangspunkt für die Entwicklung der ersten Informationsangebote war seinerzeit die Rolle der Frau im privaten Haushalt. Seitdem wurden die vielfältigen Services anhand der sich ändernden Bedürfnisse stetig weiterentwickelt. So stehen im Online-Angebot www.geldundhaushalt.de Services wie zum Beispiel Web-Budgetplaner, Haushaltsbuch, Haushaltskalender, Taschengeldplaner und Broschüren mit kompaktem Finanzwissen zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
Beratungsdienst Geld und Haushalt
Jutta Ach
Charlottenstraße 47
10117 Berlin
guh@dsgv.de

http://www.geldundhaushalt.de

Pressemitteilungen

Immobilienfinanzierung.net informiert: 1822direkt übernimmt 1. Platz bei der Baufinanzierung

1822direkt übernimmt Top-Position im Vergleich – Immobilienfinanzierung überzeugt mit günstigen Konditionen und niedrigen Bauzinsen – Bereits ab 50.000 Euro Nettokreditsumme möglich

Die Finanzierung der eigenen vier Wände lässt sich weitaus entspannter angehen, wenn die Darlehenszinsen niedrig und die Konditionen maßgeschneidert sind. Eine ideale Kombination bieten die Baufinanzierungs-Spezialisten der 1822direkt, die aufgrund ihrer individuell zugeschnittenen Angebote jetzt auf den 1. Platz im Finanzierungsvergleich unter http://www.immobilienfinanzierung.net/vergleiche/immobilienfinanzierungen/ gestiegen sind.

Ob für den Hausbau, den Kauf der Eigentumswohnung oder Modernisierungs- bzw. Sanierungsarbeiten – die Beratung durch die 1822direkt Baufinanzierung führt Kunden immer zu einem geeigneten Finanzierungskonzept. Anhand der finanziellen Möglichkeiten des Bauherrn filtern die Experten das jeweils günstigste Angebot aus einem Pool von mehr als 150 Banken und Sparkassen. Um diese Leistung anbieten zu können, kooperiert die 1822direkt seit längerem mit zwei der größten unabhängigen Vermittler in Deutschland, der FINMAS GmbH sowie der Prohyp GmbH. Neben den attraktiven Konditionen kann die 1822direkt im Vergleich noch mit kompetentem Kundenservice, unbürokratischer Abwicklung sowie Flexibilität punkten. Die minimale Nettokreditsumme beträgt derzeit 50.000 Euro. Weitere Details zur Baufinanzierung der 1822direkt finden sich übersichtlich auf http://www.immobilienfinanzierung.net/vergleiche/immobilienfinanzierungen/1822direktbaufinanzierung

Unser Extra-Tipp: Bauherrn sollten sich mit der Beratung gleichzeitig über staatliche Förderungsmöglichkeiten sowie aktuelle KfW-Förderprogramme informieren lassen. Die Anfrage und Vermittlung der Immobilienfinanzierung sind bei der 1822direkt völlig kostenfrei.

Die Concitare GmbH betreibt Vergleichs- und Finanzportale: Auf dem Fachportal www.Immobilienfinazierung.net werden marktaktuelle Angebote der besten Bausparkassen und Immobilienfinanzierer miteinander verglichen. Ein umfangreicher Ratgeber informiert über alles Wissenswerte rund um die Themen Bausparen und Immobilienfinanzierung.
Concitare GmbH
Mario Hess
Mottelerstr. 23
04155 Leipzig
presse@concitare.de
034124399500
http://www.concitare.de/