Tag Archives: Finanznachricht

Pressemitteilungen

DFPA-Gastbeiträge bieten Hintergrundwissen führender Finanzexperten

Gastkommentare bei der Deutschen Finanz Presse Agentur werden immer stärker nachgefragt und genutzt

Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA (http://www.dfpa.info) mit Sitz in Hamburg ist der unabhängige Branchenbeobachter und der verlässliche Lieferant für alle Nachrichten, die Finanzdienstleister, Banken, Versicherungen, Makler, Berater, Vermittler sowie Finanz- und Wirtschaftsredakteure wissen müssen. Die Fachredaktion wertet mehrfach täglich über 3.200 Nachrichtenquellen aus und stellt diese den Nutzern der DFPA zur Verfügung.

Exklusives Hintergrundwissen für die Finanzbranche und Investoren bietet die DFPA im Rahmen aktueller Gastbeiträge hochrangiger Finanzexperten. Unter http://www.dfpa.info/gastbeitraege.html stehen Gastkommentare, Finanzmarktkommentare und -analysen sowie viele weitere Informationen und Meinungen von ausgewiesenen Finanz- und Investmentexperten kostenfrei zur Verfügung.

Die Gastbeiträge decken das gesamte Spektrum der Finanzbranche ab. Einige Beispiele:

„Loans liefern Diversifikation und Rendite“

Gastbeitrag von Dr. Sofia Harrschar, Head of Alternative Investments-Real Assets bei Universal-Investment, über Kreditfonds als attraktive Ergänzung eines institutionellen Anlegerportfolios: Mit Darlehensinvestitionen können institutionelle Anleger sich eine zusätzliche Diversifizierung und attraktive Renditen erschließen. Der Markt wächst rasant, vor allem in Europa. Als Standort der Wahl für Kreditfonds hat sich Luxemburg etabliert.

„Wertsteigerungsstrategien am Beispiel ,Olympia London‘ „

Die Deutsche Finance Group fokussiert sich bei internationalen Immobilien und Private Equity Real Estate Investments auf sogenannte Wertsteigerungsstrategien. Im Unterschied zu sogenannten Core-Strategien, bei denen sich die Gesamtrendite nicht selten auf die laufende Mietrendite beschränkt, wird der Großteil der Rendite bei Wertsteigerungsstrategien durch aktives Asset-Management erzielt. Eine Wertsteigerungsstrategie beinhaltet die Entwicklung von neuen Flächen, die Optimierung von laufenden Erträgen beispielsweise durch Reduzierung des Leerstandes, die Verbesserung von Finanzierungsbedingungen oder Aus- und Umbaumaßnahmen mit anschließender Mieterhöhung. Ein aktuelles Beispiel für eine Wertsteigerungsstrategie der Deutsche Finance Group ist das Projekt „Olympia“ in London, welches die Deutsche Finance Group im März 2017 für rund 295 Millionen Britische Pfund für einen institutionellen Club-Deal erworben hat.

„Investmentchancen nutzen und dabei Wohnraum schaffen“

In den deutschen Metropolen ist Wohnraum knapp. Die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage möglichst schnell zu schließen, das gilt als eines der gegenwärtig wichtigsten politischen Vorhaben. Da hierfür neben Grundstücken und Expertise ausreichend Kapital erforderlich ist, ergeben sich in diesem Umfeld Opportunitäten für Investoren. Mit der ProReal Deutschland-Serie der Hamburger One Group haben Privatanleger die Möglichkeit, sich mit relativ kleinen Beträgen an der Finanzierung von Wohnungsbauvorhaben in den Großstädten zu beteiligen.

„Winning by not losing“

Gastbeitrag von Thomas Justen, Jyske Capital: Diversifizieren Sie Ihr Aktienportfolio mit der „Jyske Equities Low Volatility“-Strategie. Höheres Risiko = höherer Ertrag? Von dieser scheinbaren Selbstverständlichkeit gehen viele Investoren grundsätzlich aus. Eine bekannte und vielfach getestete Marktanomalie hat jedoch empirisch nachgewiesen, dass Aktien mit niedrigem Risiko und geringer Schwankungsbreite höhere Renditen erwirtschaften. Damit steht diese Anomalie nicht nur im Gegensatz zu weit verbreiteten Anleger-Grundsätzen, sondern widerlegt diese auch. Bei einem langfristigen Investment-Horizont profitieren Anleger nicht durch risikoreiche Investments, sondern durch eine lange Haltedauer. Anlagestrategien mit Fokus auf „niedrige Volatilität“ lohnen sich daher nicht nur in schwierigen Marktphasen, sondern eignen sich als strategische Beimischung im Portfolio.

Umfassende DFPA-Services und Contentmarketing-Angebote für alle Finanzdienstleister

Die von Dr. Dieter E. Jansen 2014 gegründete DFPA ist der Nachrichtenservice für die Finanz, Kapitalanlage- und Investmentbranche und bietet Fach-Informationen über Märkte und Recht, Produkte und Akteure. Die DFPA bietet alle relevanten Informationen und Nachrichten der Finanz- und Investmentbranche auf einen Blick und ist die feste Institution für Finanznachrichten der Praktiker.

Die DFPA verbessert und erweitert ihre Services laufend. Der Bereich Contentmarketing wird immer stärker von der Finanzbranche und den DFPA-Kunden nachgefragt. Neben klassischen Onlinewerbeformaten bietet die DFPA daher auch Advertorials, kundenindividuelle Content-Marketing-Lösungen, Videos sowie Unternehmens-, Fonds- und sonstige Porträts an. Newsletter, Finanznachrichten-App und Social Media Services wie beispielsweise der Twitter-Account DFPA @DFPA_Info Twitter Account (https://twitter.com/DFPA_Info) runden das 360-Grad-Informationsangebot der DFPA für Finanzdienstleister, Investoren, Banken, Versicherungen, Makler, Berater, Vermittler sowie Finanz- und Wirtschaftsjournalisten ab.

PR- und Media-Kontakt:

Görs Communications
Public Relations und Media Agentur
https://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Über die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA:

Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA ( www.dfpa.info) mit Sitz in Hamburg ist der unabhängige Branchenbeobachter und der verlässliche Lieferant für alle News, die Finanzdienstleister, Berater und Vermittler wissen müssen. Die Fachredaktion wertet täglich mehr als 3.200 Nachrichtenquellen aus und stellt diese den Nutzern der DFPA zur Verfügung.

Die von Dr. Jansen 2012 gegründete DFPA ist der Nachrichtenservice für die Finanz-, Kapitalanlage- und Investmentbranche und bietet Fach-Informationen über Märkte und Recht, Produkte und Akteure. Die DFPA bietet alle relevanten Informationen und Nachrichten der Finanz- und Investmentbranche auf einen Blick und ist die feste Institution für Finanznachrichten der Praktiker.

Mit der Öffnung der DFPA 2016 für Berater, Vermittler und den Anbietern von Finanz- und Kapitalanlage-Produkten steigen Reichweite und Nutzerzahlen, was interessante Werbemöglichkeiten nicht nur für Finanzdienstleister, Banken, Vertriebe und Initiatoren ermöglicht, sondern auch für Unternehmen ist, die eine anspruchsvolle und kaufkräftige Zielgruppe ansprechen möchten. Alle Informationen und Kontakt auf www.dfpa.info

DFPA Mediadaten und Werbung: http://www.dfpa.info/werbung-media.html

Kontakt
DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur GmbH
Dr. Dieter E. Jansen
Alsterdorfer Straße 245
22297 Hamburg
040 5079 6760
info@dfpa.info
http://www.dfpa.info

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Aktuelle DFPA-Fachinformationen zu Finanz-Vertrieb und Finanz-Beratung

Deutsche Finanz Presse Agentur bietet tagesaktuelle Finanznachrichten zur Beratung und zum Vertrieb von Finanzdienstleistungen und Kapitalanlage-Produkten

Deutsche Finanz Presse Agentur bietet tagesaktuelle Finanznachrichten zur Beratung und zum Vertrieb von Finanzdienstleistungen und Kapitalanlage-Produkten

Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA ( http://www.dfpa.info ) mit Sitz in Hamburg ist der unabhängige Branchenbeobachter und der verlässliche Lieferant für alle News, die Makler, Vermögensberater, Finanzberater und Finanzberaterinnen, Anlage-Berater, Finanz-Vermittler, Finanzvertriebe, Versicherungen, Finanzdienstleister, Maklerpools wissen müssen. Die Finanz-Fachredaktion der Deutschen Finanz Presse Agentur wertet täglich mehr als 3.200 Nachrichtenquellen aus und stellt diese den professionellen Nutzern der DFPA kostenlos zur Verfügung.

Im Bereich Finanzberatung und Finanzvertrieb ( http://www.dfpa.info/beratung-vertrieb.html
) berichtet die Redaktion der Deutschen Finanz Presse Agentur tagesaktuell über Unternehmensnachrichten, Personalien, Rankings und Auszeichnungen der Finanzberatungen und Finanzvertriebe. Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA bietet somit einen tagesaktuellen und umfassenden Finanzberatungs-Überblick und informiert Finanzdienstleistungsvermittler, Finanzberater, Finanzdienstleister, Vermögensberater, Finanz- und Vertriebsmanager, Anlageberater und sonstige Entscheider, Berater und Akteure der Finanzbranche über aktuelle Trends, News und Entwicklungen.

Die von Dr. Dieter E. Jansen 2014 gegründete Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA ist der Nachrichtenservice für die Finanzberatungs-, Finanzvertriebs-, Kapitalanlage- und Investmentbranche und bietet Fach-Informationen über Märkte und Recht, Produkte und Akteure. Die Nachrichtenagentur DFPA bietet alle relevanten Informationen und Nachrichten der Finanz-, Investment- und Versicherungsbranche auf einen Blick und ist die feste Institution für Finanznachrichten der Berater, Praktiker und Manager.

Mit der Öffnung der Deutschen Finanz Presse Agentur DFPA 2017 für Finanz-Berater, Finanz-Vermittler und den Anbietern von Versicherungen, Finanz- und Kapitalanlage-Produkten steigen Reichweite und Nutzerzahlen, was interessante Werbemöglichkeiten nicht nur für Finanzvertriebe, Versicherungen, Finanzdienstleister, Banken und Initiatoren ermöglicht, sondern auch für Unternehmen, die eine anspruchsvolle und kaufkräftige Zielgruppe ansprechen möchten.

Aktuelle Finanznachrichten von und für Finanzberatungen und Finanzvertriebe werden nicht nur auf der Website der Nachrichtenagentur DFPA kostenlos angeboten, sondern auch über die DFPA App, den Newsletter sowie die Social-Media- und Video-Angebote der Deutschen Finanz Presse Agentur. So bleiben Finanzprofis, Finanzdienstleistungsvermittler, Maklerpools sowie Finanz- und Versicherungsberater ständig über aktuelle Entwicklungen und Finanznachrichten innerhalb der Finanzbranche informiert – ohne Abonnement-Gebühren oder sonstige Kosten.

Neue Finanzprodukte und Finanzdienstleistungen

Die DFPA verbessert und erweitert ihre Services laufend. Beispielsweise gibt es den DFPA-Service „Neue Produkte“. Dabei wird für Finanzberater, Makler und Finanzvermittler jedes neue Finanzprodukt, das auf den Kapitalmarkt kommt, präsentiert und direkt zum jeweiligen Prospekt verlinkt.

PROBERATER

Regulierung des Kapitalanlagemarktes: PROBERATER Initiative bietet Informations-Kompendium und Erklärvideos für Anlage- und Finanzberater und Vermittler. Obwohl das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) bereits 2013 und das Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) sogar schon 2012 in Kraft trat, sind noch heute viele Finanz- und Vermögensberater mit der Regulierung des Kapitalmarktes überfordert. Ein Zustand, den die PROBERATER Initiative aus der Fondsbranche mit ihrem einzigartigen Informations-Kompendium ändern möchte. „Gut gemeint“ und „gut gemacht“ sind häufig nicht dasselbe, wie so viele Anlage- und Vermögensberater mit der Regulierung des Kapitalanlagemarktes erfahren mussten. Die Regelungen, die im Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) von 2012 und im Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) von 2013 getroffen wurden, sind alles andere als praxisnah. So mancher Finanz- und Anlageberater spricht ganz offen von einem „Bürokratieungeheuer“, das zudem massive rechtliche Unklarheiten geschaffen hat. VermAnlG und KAGB haben den früheren „grauen Kapitalmarkt“ zwar mit Leitplanken versehen und endlich einen „weißen Kapitalmarkt“ geschaffen, mangels Wissen und regulatorischer Überforderung können die meisten Berater hiervon jedoch nicht profitieren.

Eine Initiative aus der Fondsbranche – darunter unter anderem auch die Deutsche Finanz Presse Agentur (DFPA) und der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW – hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem einzigartigen Informations-Kompendium PROBERATER die vielen rechtlichen Unsicherheiten zu beseitigen. Mehr noch, PROBERATER zeigt praxisnah Wege auf, wie Finanz-, Anlage- und Vermögensberater von der von den meisten Beratern vor allem als Last empfundenen Regulierung endlich auch selbst profitieren können. Und das ohne Kostenaufwand, denn im Auftrag der Initiative bieten EXXECNEWS und die Deutsche Finanz Presse Agentur (DFPA) den PROBERATER kostenlos zum Bezug an. Gedruckt und online, direkt auf der Webseite der DFPA unter www.dfpa.info.

Hinzu kommen zwei Erklärvideos, die die Kernpunkte des PROBERATER-Kompendiums sowie der Initiative unterhaltsam und einprägsam skizzieren: „PROBERATER – Der Informations-Pool für den Anlageberater“ ( www.dfpa.info/video/proberater-der-informationspool-fuer-den-anlageberater.html ) und „Das KAGB – Marketingtool für den Vertrieb“ (www.dfpa.info/video/das-kagb-marketingtool-fuer-den-vertrieb.html). Die PROBERATER Erklärfilme werden Medien, Vermittlern, Finanzvertrieben und Finanzberatern online auf www.dfpa.info und via Social Media angeboten.

Über die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA:

Die Deutsche Finanz Presse Agentur DFPA ( www.dfpa.info) mit Sitz in Hamburg ist der unabhängige Branchenbeobachter und der verlässliche Lieferant für alle News, die Finanzdienstleister, Berater und Vermittler wissen müssen. Die Fachredaktion wertet täglich mehr als 3.200 Nachrichtenquellen aus und stellt diese den Nutzern der DFPA zur Verfügung.

Die von Dr. Jansen 2012 gegründete DFPA ist der Nachrichtenservice für die Finanz-, Kapitalanlage- und Investmentbranche und bietet Fach-Informationen über Märkte und Recht, Produkte und Akteure. Die DFPA bietet alle relevanten Informationen und Nachrichten der Finanz- und Investmentbranche auf einen Blick und ist die feste Institution für Finanznachrichten der Praktiker.

Mit der Öffnung der DFPA 2016 für Berater, Vermittler und den Anbietern von Finanz- und Kapitalanlage-Produkten steigen Reichweite und Nutzerzahlen, was interessante Werbemöglichkeiten nicht nur für Finanzdienstleister, Banken, Vertriebe und Initiatoren ermöglicht, sondern auch für Unternehmen ist, die eine anspruchsvolle und kaufkräftige Zielgruppe ansprechen möchten. Alle Informationen und Kontakt auf www.dfpa.info

DFPA Mediadaten und Werbung: http://www.dfpa.info/werbung-media.html

Kontakt
DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur GmbH
Dr. Dieter E. Jansen
Alsterdorfer Straße 245
22297 Hamburg
040 5079 6760
info@dfpa.info
http://www.dfpa.info

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Der Kredit-Vergleichsrechner hilft bei der Kreditsuche

Web-Kredit.info bietet die Informationen zu guten Kreditangeboten bei Banken durch den Vergleich der Kreditzinsen.

Der Kredit-Vergleichsrechner ist ein gutes Hilfsmittel bei der Suche nach einem guten Kredit mit niedrigen Zinsen, denn der Kredit-Vergleichsrechner vergleicht die Angebote der Banken und zeigt in der Übersicht, welche Bank bei der benötigten Kredithöhe einen guten Zins anbietet.

Gerade wer über eine gute Bonität verfügt kann sich aussuchen, bei welcher Bank er einen Kredit aufnehmen möchte, diese freie Wahl sollte man auch nutzen und bei derjenigen Bank einen Kredit beantragen, die die niedrigsten Kreditzinsen anbietet.

Der Kredit-Vergleichsrechner zeigt zum einen an, welche Banken derzeit besonders gute Konditionen beim Kredit anbieten, zum anderen berechnet der Kredit-Vergleichsrechner auch gleich die monatliche Rate zur Rückzahlung des Kredites, so dass man informiert ist, was einen der Kredit kostet.

Die Kreditbestellung kann dabei direkt über das Internet vorgenommen werden, die meisten Banken haben es mittlerweile ermöglicht den Kredit online zu beantragen, das erleichtert die Beantragung des Kredites enorm, da dies von zu Hause aus in die Wege geleitet werden kann.

Daher werden die Angebote der Banken im Internet auch Internetkredite genannt und es ist tatsächlich so, dass die Banken bei den Kreditangeboten im Internet oft etwas bessere Konditionen anbieten, als wenn man direkt zur Hausbank geht. Das liegt einfach daran, dass die Banken natürlich wissen, dass sie im Internet vergleichbar sind und die Menschen zunehmend das Internet nutzen um Kredite zu vergleichen. Um hier ein attraktives Angebot zu haben können sich daher die Kreditangebote der Banken bei Internetkrediten unterscheiden.

Entscheidend beim Vergleich von Krediten ist der effektive Jahreszins, denn dieser beinhaltet alle Zinsen und Gebühren, die die Kreditkosten ausmachen, hier gibt es teilweise große Unterschiede je nach Bank und Kreditangebot, daher vergleicht der Kredit-Vergleichsrechner die Kreditangebote nach dem effektiven Jahreszins.

Aber auch gerade die Banken haben nichts zu verschenken, so sollte man sich über seine finanzielle Situation bewusst sein und über eine gute Bonität verfügen, damit der beantragte Kredit auch genehmigt werden kann. Je besser die Bonität ist, desto wahrscheinlicher ist es sogar, dass man etwas niedrigere Kreditzinsen angeboten bekommt.

Wer einen unbefristeten Arbeitsvertrag und keinen Schufa-Eintrag hat, der hat grundsätzlich gute Chancen bei der Bewilligung des Kredites und kann vor allem auch die niedrigen Kreditzinsen in Anspruch nehmen, da dann das Kreditrisiko für die Bank niedriger ist und diese dem Kreditnehmer in Form eines besseren Zinssatzes entgegenkommt.

Bei Web-Kredit.info gibt es weitere Informationen zu Internetkrediten.
Web-Kredit.Info
Kredite Vergleich
http://www.web-kredit.info
Web-Kredit.Info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.web-kredit.info
webmaster@web-kredit.info

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info/kredite-vergleichen-information

Pressemitteilungen

Die richtige Baufinanzierung jetzt schon beantragen

Im Frühjahr wird wieder renoviert, es erfolgt ein Umbau oder Ausbau.

Um einen Ausbau, Umbau oder eine Renovierung zu bewältigen, muss man oft auf eine Baufinanzierung zugreifen, der Winter ist bald vorbei und dann geht es wieder los, daher sollte man jetzt die Tage noch nutzen um sich über die Baufinanzierung zu informieren und um Angebote einzuholen.

Das Grundschuld-Darlehen für Immobilien-Eigentümer
Immobilienbesitzer haben besondere Vorteile bei der Baufinanzierung, da sie als Sicherheit eine Grundschuld eintragen lassen können, dafür erhalten sie besonders gute Konditionen bei der Baufinanzierung.

Der Immobilienkredit
Hier kann man sich ein kostenloses Angebot für einen Immobilienkredit erstellen lassen, dies ist möglich mit Beträgen bis zu 300.000 Euro und Laufzeiten von 12 Monaten bis 30 Jahren.

Kreditbestellung.com zeigt, wie man richtig einen Kredit beantragt und wie man ein kostenloses Angebot zu einem Kredit erhält, dabei ist sehr wichtig, dass das Angebot zu 100% kostenlos ist, so dass man zu Hause in Ruhe die Konditionen prüfen kann.

Bei Kreditbestellung.com kann man auch gleich einen Kredit berechnen, so weiss man sofort, was der gewünschte Kredit kosten wird bei der Rückzahlung, der Ratenrechner der Kreditraten berechnet für jede beliebige Laufzeit die monatliche Kreditrate.
Kreditbestellung.com
Kredit online bestellen
http://www.kreditbestellung.com
http://www.kreditbestellung.com/kreditbestellung
Kreditbestellung.com
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@kreditbestellung.com
01805-60225-0
http://www.kreditbestellung.com/info

Pressemitteilungen

Wie man einen Gebrauchtwagen finanziert

Einen Gebrauchtwagen sollte man richtig finanzieren

Oft überraschend muss ein neues Auto her, oftmals ein Gebrauchtwagen, wenn das bisherige Fahrzeug streikt und sich die Reparaturen nicht mehr lohnen, dann erfolgt der Kauf oftmals über eine Finanzierung, dabei sollte man aber richtig finanzieren.

Bei den Autofinanzierungen gibt es unterschiedliche Konditionen und Zinsen, so bieten die Autohersteller beim Neuwagenkauf oft unschlagbar niedrige Zinsen von 0,99% bis 1,99% an, dies sollte man nutzen, denn hier rechnet der Autohersteller eine Verkaufsförderung mit ein.

Vergleich der Autokredite
Beim Gebrauchtwagen ist das anders, allerdings gibt es spezielle Kreditanbieter, die sich auf Autokredite spezialisiert haben, auf diese sollte man zurück greifen und diese vorher vergleichen, dies kann man bei Kreditblogs.de direkt online und kostenlos.

Autokredit bei der Volksbank
Wer bereits Kunde bei einer Volksbank oder Raiffeisenbank ist, der kann auf den Internetkredit zugreifen, den der Verbund der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Verfügung stellt, dieser nennt sich EasyCredit und kann nur über das Internet beantragt werden.
Kreditblogs.de
Verbraucher Portal
Informationen über Kredite
http://www.kreditblogs.de
http://www.kreditblogs.de/kredit-rechner
Kreditblogs.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.kreditblogs.de
webmaster@kreditblogs.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
webmaster@kreditblogs.de
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info/kredite-vergleichen-information