Tag Archives: Flintec

Pressemitteilungen

Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Flintec Zeiterfassung

Flintec mobile Zeiterfassung: Android App

Gesicherte Erfassung und Übertragung der Zeit

Mannheim, 25.09.2018: Die Flintec Zeiterfassung per Telefon und mobil ist zuverlässig bei der Erfassung und sicher bei der Übertragung der Daten. Für die Verschlüsselung nutzt Flintec den aktuellen Stand der Technik. Die Erfassung erfolgt im online und offline Modus und ist von dem Mitarbeiter und der Verwaltung auf Richtigkeit und Plausibilität überprüfbar. Darüber hinaus nutzt Flintec sichere und komfortable Anmeldeverfahren für die Erfassung der Zeit.

Zeiterfassung per Telefon und mobil

Die digitale Zeiterfassung löst die traditionelle Stempeluhr und die Zettelwirtschaft ab. Mit der Flintec Zeiterfassung per Telefon und mobil werden die Personal- und Auftragszeit zuverlässig erfasst: Zeit, Mitarbeiter und optional Ort, Projekt und Tätigkeit. Die Zeiterfassung von Flintec ist günstig in der Anschaffung, da sie mit vorhandenen Erfassungsgeräten erfolgt: Telefon, Smartphone und GPS-Gerät. Für das Smartphone hat Flintec eine native Android App, eine native iOS App und eine betriebssystem-unabhängige Web App entwickelt. Bei allen Erfassungsmöglichkeiten setzt Flintec kundenindividuelle Konfigurationen um, wie beispielsweise Mehrsprachigkeit, Kundenlogo und Buchungsfunktionen. „Wir hören dem Kunden zu und passen die Zeiterfassung an seinen Bedarf an“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen.

Zuverlässiges Buchen und Sicherheit bei der Zeitübertragung

Die Erfassung der Zeit erfolgt üblicherweise im online Modus, wozu eine aktive Internetverbindung unumgänglich ist. Doch ist eine schlechte oder fehlerhafte Internetverbindung kein Problem für Flintec: Die Zeiterfassung erfolgt zuverlässig im online und offline Modus. Die Zeit wird im offline Modus verschlüsselt nach AES-256 auf dem Gerät gespeichert. Bei bestehender Internetverbindung werden die Daten über eine https-Verbindung via SSL-Verschlüsselung an den Server des Kunden oder die Flintec Cloud übermittelt.

Überprüfung der erfassten Daten

Fehlerhafte Buchungen (z.B. ein zweites Mal „Kommen“) werden von der Zeitwirtschaft nicht verarbeitet. In der Historie hat der Mitarbeiter die Möglichkeit, neben dem Einsehen des Zeitstempels und der Buchungsart zu überprüfen, ob die Buchung erfolgreich war. Die Flintec Zeiterfassung ist durch verschiedene Module zur Überprüfung der Daten erweiterbar. Mithilfe des Moduls „Plausibilitätsprüfung“ informiert Flintec den Mitarbeiter umgehend über regelwidrige Buchungen, wodurch die Möglichkeit zur Korrektur der Buchung noch vor der Übergabe an die Zeitwirtschaft gegeben wird. Mithilfe des Moduls „T-Inspect“ verschafft sich die Verwaltung Einblicke in die Buchungen. Im T-Inspect werden Buchungen angezeigt und durch die Verwaltung gefiltert und überprüft. Das Modul „T-Maps“ visualisiert die Einsatzorte auf Basis erfasster Geo-Koordinate auf einer Deutschlandkarte, wodurch die Verwaltung die Möglichkeit erhält, diese auf Plausibilität zu überprüfen. Standardmäßig werden die Geo-Koordinaten für die Überprüfung erfasst, nicht gespeichert.

Sichere und komfortable Anmeldeverfahren

Die Zeiterfassung erfolgt über ein persönliches oder gemeinsames Erfassungsgerät. Die Installation der App erfolgt entweder individuell durch den Mitarbeiter über den jeweiligen Store (Google Play Store oder Apple App Store) oder kontrolliert durch das Unternehmen über ein EMM-System. In beiden Fällen erhält jeder Mitarbeiter einen persönlichen Zugang. Flintec nutzt verschiedene manuelle und automatisierte Identifizierungsverfahren zur Personenkennung. Für einen sicheren Zugang erfolgen diese per Windows Login (Active Directory) oder per Identifikationsnummer / NFC mit entsprechender Authentifizierung. Zur Identifikation wird entweder die Ausweisnummer, Personalnummer, ANI (Anruf-Nr.) oder IMEI (Geräte-ID) genutzt. Die Authentifizierung erfolgt per PIN oder Stimmbiometrie. Die Identifizierungsverfahren sind eindeutig in der Zuweisung und kompatibel mit der Zeitwirtschaft.

 

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Pressemitteilungen

Flintec Anwesenheitskontrolle für den Garten-/Landschaftsbau

Flintec Automatisierung der Anwesenheitskontrolle

Zeiterfassung mit Kontrollmechanismus in Echtzeit für eine Vielzahl von Arbeitseinsätze an verschiedenen Einsatzorten

Mannheim, 12.09.2018: Von der Zeiterfassung zur Anwesenheitskontrolle. Für viele Unternehmen im Bereich Garten- und Landschaftsbau stellt es eine große Herausforderung dar, bei einer Vielzahl von Arbeitseinsätzen an verschiedenen Einsatzorten den Überblick zu behalten. Dabei gilt es, die Verspätungen und Fehlzeiten der Mitarbeiter oder Subunternehmer schnell zu erkennen, um Vertragsverletzungen vorzubeugen. Für viele Unternehmen nicht umsetzbar. Um einen präzisen Überblick zu erlangen und die Reaktionszeit für eine Ersatzbeschaffung zu verkürzen, hat Flintec die Zeiterfassung um einen Kontrollmechanismus zu einer automatischen Anwesenheitskontrolle in Echtzeit weiterentwickelt.

 

Erfassung von Zeit und Ort bei Arbeitseinsätzen im Bereich Garten- und Landschaftsbau

Für den Bau und die Pflege von Garten und Landschaft koordinieren viele Unternehmen eine Vielzahl von Arbeitseinsätzen an verschiedenen Einsatzorten. Wie bei der Zeiterfassung, stehen bei der Anwesenheitskontrolle von Flintec die Einsatzzeiten und der Ort im Mittelpunkt. Bei der Anwesenheitskontrolle erfasst Flintec die Zeitstempelung und die Geo-Koordinaten (punktuell oder Geofencing). Die Daten werden per Telefon (Festnetzapparat, Handy), Smartphone (Android App, iOS App, Web App) oder GPS-Gerät erfasst. Zum Einsatz kommen vorhandene oder neu angeschaffte Endgeräte.

 

Die Anwesenheitskontrolle als Rückmeldesystem: Analysieren und Alarmieren in Echtzeit

Als Rückmeldesystem geht die regelgestützte Anwesenheitskontrolle über die Zeiterfassung hinaus. „Vertragstreue und Kontrolle sind zunehmend wichtige Faktoren bei der Zeiterfassung“ erklärt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Um Regelverstöße zu erkennen, analysiert der Kontrollmechanismus von Flintec die erfassten Daten mit einem automatischen Abgleich der SOLL-Vorgaben mit den IST-Daten in Echtzeit. Unregelmäßigkeiten werden umgehend per Email, Telefon oder SMS an die zuständigen Personen gemeldet. Durch die Echtzeitinformation ist das Unternehmen schnell über aktuelle Ressourcenengpässe informiert, um u.U. die Ersatzbeschaffung in die Wege zu leiten und Vertragsleistungen zuverlässig zu erfüllen.

 

Dokumentation und Verwaltung im Flintec T-Inspect

Im Rahmen der Anwesenheitskontrolle dokumentiert Flintec die erfassten Daten und Regelverstöße. Die Dokumentation dient als Nachweis für die Vertragstreue in Bezug auf Einsatzzeiten an definierten Orten. Im Flintec T-Inspect ist der Nachweis rollenbasiert jederzeit einsehbar und steht zum Herunterladen zur Verfügung. Die Verwaltung der SOLL-Vorgaben und Stammdaten erfolgt im T-Inspect. Die Erweiterung der Anwesenheitskontrolle durch das Flintec Modul T-Maps führt zu einer komfortablen Ansicht. T-Maps stellt den Zeitstempel und den Einsatzort auf einer Deutschlandkarte grafisch dar. Der Nachweis über erbrachte Vertragsleistungen und die grafische Darstellung führen zu mehr Transparenz für den Auftragnehmer und Auftraggeber im Bereich Garten- und Landschaftsbau.

 

Technische Informationen

Abhängig vom Erfassungsgerät erfolgt die Datenkommunikation der Anwesenheitskontrolle über das Telefon oder per M2M-Kommunikation. Mit Flintec erfolgen die Buchungen online und offline. Als Cloud-basierte Managed Services (T-Services) übernimmt Flintec den technischen Betrieb und die Wartung der Anwesenheitskontrolle.

 

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

 

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Pressemitteilungen

Flintec automatisiert die Führerscheinkontrolle per App

Flintec Kontrollmechanismus: Führerscheinkontrolle

Mit der Flintec Android App für Zeiterfassung: Mobil, bequem und schnell

Mannheim, 04.09.2018: Flintec automatisiert die Führerscheinkontrolle für Unternehmen mit dienstlicher PKW-Nutzung. Integriert in die Flintec Zeiterfassung per Android App ist die mobile Lösung zeit- und ortsunabhängig. Schnell in der Durchführung bedeutet die Digitalisierung der Führerscheinkontrolle eine Zeitersparnis für den Mitarbeiter und die Verwaltung.

 

Unternehmen mit dienstlicher PKW-Nutzung

Die dienstliche Nutzung von Privat- oder Firmenfahrzeugen ist gängige Praxis in vielen Unternehmen. Der Arbeitgeber ist gesetzlich zur Führerscheinkontrolle der Mitarbeiter mit dienstlicher PKW-Nutzung verpflichtet. Um den Prozess der Kontrolle der Führerscheine zu automatisieren, hat Flintec eine Führerscheinkontrolle in die Android App für die mobile Zeiterfassung per Smartphone integriert. Das führt zu einer Reduzierung des Verwaltungsaufwands für den Arbeitgeber und zu mehr Flexibilität für den Mitarbeiter.

 

Bedienbar über die Flintec Android App für mobile Zeiterfassung

Der Mitarbeiter registriert einmalig seinen Führerschein über die Flintec Android App für mobile Zeiterfassung. Bei anschließenden Führerscheinkontrollen werden die Daten aktualisiert, geprüft und an autorisierte Personen (z.B. Personalabteilung) gemeldet. Ob im Büro oder unterwegs, als mobile Lösung ist die Führerscheinkontrolle zeit- und ortsunabhängig. Eine Erinnerungsfunktion unterstützt die turnusmäßige Durchführung: Mitarbeiter und autorisierte Personen erhalten eine Erinnerung an eine anstehende oder überfällige Kontrolle per Email oder SMS. „Einfach und gut“ nennt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen die in die Zeiterfassung integrierte Führerscheinkontrolle.

 

Verwaltung über den Flintec T-Inspect

Für die Gesetzeskonformität erhält die Personalabteilung einen Nachweis über die durchgeführte Führerscheinkontrolle, der jederzeit im Modul T-Inspect abrufbar ist. Wie bei der Zeiterfassung erfolgen die Stammdatenverwaltung und Statusabfrage im T-Inspect. Die Statusabfrage gibt Auskunft über folgende Informationen: Mitarbeiter, Status sowie letzte und nächste Führerscheinkontrolle. Der T-Inspect ist ein übersichtliches und zeitsparendes Werkzeug für die Verwaltung der Daten. „Kontrolle, Zuverlässigkeit und Effizienz zeichnen die Führerscheinkontrolle aus“ erklärt Feiereisen.

 

NFC und Cloud-basierte Managed Services

Integriert in die Zeiterfassung per Android App, erfolgt die Registrierung und Aktualisierung des Führerscheins über das gleiche Erfassungsgerät. Hierfür wird ein NFC-Sicherheitsaufkleber auf dem Führerschein von einem NFC-fähigen Smartphone eingelesen. Optional bietet Flintec die Zeiterfassung mit integrierter Führerscheinkontrolle als Cloud-basierte Managed Services an. Die Digitalisierung und Automatisierung der Führerscheinkontrolle ist mobil, bequem und schnell.

 

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

 

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Pressemitteilungen

Flintec automatisiert den Installationsmechanismus ihrer Apps

Flintec mobile Zeiterfassung: Installationsmechanismen

EMM-System unterstützt die Installation der Flintec Android und iOS App für mobile Zeiterfassung

Mannheim, 14.08.2018: Mehr Effizienz, Kontrolle und Komfort für die Installation der Flintec App für die mobile Zeiterfassung. Mit Flintec wird die Zeit flexibel und mobil mit dem Smartphone per Android oder iOS App erfasst. Flintec hat den Installationsmechanismus der App marktbedingt weiterentwickelt: Mit zwei verschiedenen Mechanismen wird die Flintec App entweder individuell durch den Mitarbeiter oder zentral über ein Enterprise Mobility Management System (EMM) des Kunden installiert.

 

Installation der App individuell oder zentral

Mit der nativen Android und der nativen iOS App von Flintec lässt sich die Zeit unkompliziert im Büro oder von unterwegs erfassen. Unabhängig vom Betriebssystem (Android oder iOS) stehen den Nutzern zwei Mechanismen für die Installation der App zur Verfügung. Bisher wurde die App standardmäßig individuell von dem jeweiligen Mitarbeiter über den Google Play Store (Android) oder Apple App Store (iOS) heruntergeladen und auf dem persönlichen Smartphone installiert. Flintec hat einen zweiten optionalen Mechanismus entwickelt, bei dem die Installation zentral (ohne das Mitwirken des Mitarbeiters) über ein EMM-System auf das Smartphone des Mitarbeiters erfolgt.

 

Zentrale Installation der App über ein EMM-System

Der EMM-Admin importiert einmalig die Flintec App über den jeweiligen Store und stellt sie für die mobilen Endgeräte der Mitarbeiter bereit. Über das Login des Unternehmens wird die App durch den Mitarbeiter automatisch aktiviert und konfiguriert. Für mehr Kontrolle überprüft der EMM-Admin, auf welchem Endgerät die App zu welchem Zeitpunkt aktiviert wurde. „Die EMM-Unterstützung ist ein weiterer Baustein für Transparenz und Sicherheit in der mobilen Zeiterfassung“ erklärt Geschäftsführer Lucien Feiereisen. „Sicherheit ist wichtig, da gerade große Unternehmen mehr Kontrolle über das Installieren von Apps fordern.“ Durch die zentrale Installation der App über ein EMM-System wird der Prozess für das Unternehmen transparenter und kontrollierbarer sowie für den Mitarbeiter komfortabler und weniger zeitaufwendig.

 

EMM-System und kundenspezifische Anpassungen

Das EMM-System eines Unternehmens setzt sich u.a. aus einem Mobile Device Management (MDM) und einem Mobile Application Management (MAM) zusammen. Die Installation der App über ein EMM-System erfolgt unter Berücksichtigung der vorhandenen Distributionsstrategie. Über eine standardisierte EMM-Schnittstelle unterstützt Flintec über 22 EMM-Systeme, darunter auch der marktführende Anbieter MobileIron. Kundenspezifische Anpassungen der App (z.B. Layout, Buchungsfunktionen) werden durch das Aktivieren der App automatisch vorgenommen. Durch die zentrale Installation der App über ein EMM-System wird der Installationsprozess für alle Beteiligten effizienter.

 

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

 

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Computer/Internet/IT

Zeiterfassung mit der Flintec Web App: Eine mobile Lösung

Flintec Zeiterfassung Web App

Einfach in der Handhabung – im online und offline Modus

Mannheim, 25.07.2018: Flintec hat die mobile Web App Zeiterfassung weiterentwickelt. Neu ist beispielsweise das Layout, das entweder als Standard in den Flintec Farben angezeigt oder an das Unternehmen des Kunden angepasst wird. Darüber hinaus führen die Unabhängigkeit von Browser, Betriebssystem und Zeitwirtschaft zu einer größeren Flexibilität bei der Zeiterfassung. Mit den Buchungen im online oder offline Modus ist die Flintec Web App eine zuverlässige Lösung für die Erfassung der Zeit.

Übersichtlich und kundenindividuell

Einfach in der Handhabung und übersichtlich in der Darstellung ist die Web App eine unkomplizierte Lösung für die Erfassung der Zeit per Smartphone oder Desktop. Entweder im Standard-Design von Flintec (passend zu der nativen Android und iOS App) oder im kundenindividuellen Layout (z.B. Logo) wird die Web App an den kundenindividuellen Bedarf angepasst. Zusätzlich zu den Standard-Buchungsfunktionen (Kommen / Gehen, Dienstgang), setzt Flintec auch kundenindividuelle Buchungsarten um. Auf Kundenwunsch ist die Web App in weiteren europäischen Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch) verfügbar. Das Responsive Design passt die Web App an das jeweilige Mobilgerät an.

Webbasiert und unabhängig von Betriebssystem und Zeitwirtschaft

Die Web App ist kompatibel mit der Flintec Zeiterfassung per Telefon und mobil (Android App und iOS App, GPS-Gerät). Für größtmögliche Flexibilität ist die Web App weder an einen bestimmten Browser, noch an ein bestimmtes Betriebssystem (Android, iOS, Windows) gebunden. Wie die Flintec Android App und iOS App ist auch die webbasierte Web App kompatibel zu dormakaba und PCS. Die Flintec Zeiterfassung passt zu allen Zeitwirtschaftssystemen der dormakaba und PCS Partner. Findet ein Wechsel der Zeitwirtschaft statt, ist die Zeiterfassung per Web App von Flintec davon nicht betroffen.

Online und offline Buchen für eine sichere Übertragung

Ob Desktop oder Smartphone – die Anforderungen an die Web App unterscheiden sich immens. Die Web App auf dem Desktop ist eine stationäre, die Web App auf dem Smartphone eine mobile Zeiterfassung. Der entscheidende Unterschied liegt in der Internetverbindung, die beim Smartphone nicht beständig vorhanden ist. Mit der Flintec Web App werden Buchungen online oder offline durchgeführt. Bei einer offline Buchung werden die erfassten Daten auf dem Gerät gespeichert und bei bestehender Internetverbindung verschlüsselt auf den Server des Kunden oder der Flintec Cloud übertragen. Trotz Funkloch werden die Daten zuverlässig erfasst. In der Historie wird dem Mitarbeiter nicht nur die Buchungsart und der Zeitstempel angezeigt, sondern auch eine Rückmeldung der Zeitwirtschaft, ob es sich um eine erfolgreiche oder fehlerhafte Buchung handelt.

Identifizierung und Authentifizierung

Die Anmeldung mit Ausweisnummer und PIN ist ein gängiges Verfahren der Zeiterfassung für die Identifizierung und Authentifizierung. Da Flintec das Active Directory unterstützt besteht die Möglichkeit, dass sich der Mitarbeiter mit seinen üblichen Windows Zugangsdaten anmeldet. Der Vorteil für den Mitarbeiter: Eine Zugangskombination weniger zu merken.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Computer/Internet/IT

Neue Kontrollfunktionen für die Flintec Zeiterfassung

Flintec Zeiterfassung T-Inspect

Für mehr Transparenz bei der Verwaltung und die Vermeidung von Fehlbuchungen

Mannheim, 19.06.2018: Mit der Zeiterfassung per Telefon und mobil von Flintec erfolgt die Erfassung der Zeit einfach und unkompliziert per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Ob die Buchung korrekt oder fehlerhaft ist, für den Mitarbeiter ist die Zeiterfassung hiermit meist abgeschlossen. Nun fängt die Arbeit für die Verwaltung an. Für eine einfache Verwaltung von erfassten Buchungen und Stammdaten, hat Flintec neue Kontrollfunktionen entwickelt.

Erfassung der Personal- und Auftragszeit

Der Mitarbeiter wählt per Telefon, Smartphone (Android, iOS, Web App) oder GPS-Gerät eine entsprechende Buchungsfunktion (z.B. Kommen, Gehen, Dienstgang) aus und schließt damit die Buchung ab. Einfach in der Handhabung ist die Flintec Zeiterfassung eine unkomplizierte Lösung für die Erfassung der Personal- und Auftragszeit.

Plausibilitätsprüfung der erfassten Buchungen

Nicht gewünscht, aber häufig praktiziert: Der Mitarbeiter passt nicht auf und bucht versehentlich ein zweites Mal „Kommen“ anstelle von „Gehen“. Die fehlerhafte Buchung verfälscht die erfasste Personalzeit und die Zeitwirtschaft hat Probleme mit der Auswertung der erfassten Daten, da kein konsistentes Buchungspaar vorliegt. Das Modul Plausibilitätsprüfung überprüft die Zulässigkeit der Buchungen in Echtzeit. Regelwidrige Buchungen werden umgehend von Flintec an den betreffenden Mitarbeiter gemeldet. Dies ermöglicht eine Korrektur der fehlerhaften Buchung, damit die erfassten Daten fehlerfrei an die Zeitwirtschaft übergeben werden. Die Plausibilitätsprüfung dient der Vermeidung von Falschbuchungen bei der Zeiterfassung.

Verwaltung der erfassten Buchungen und Stammdaten

Die Verwaltung nimmt das Inspizieren und Administrieren der erfassten Buchungen und Stammdaten in dem Flintec Modul T-Inspect vor. Autorisierte Personen melden sich im Web-Browser an. Das T-Inspect fungiert als administrative Unterstützung bei der Zeiterfassung: Stammdaten werden verwaltet, Einträge gefiltert, sortiert und rollenbasiert angezeigt. Reports werden jederzeit oder nach festgelegten Regeln erstellt, angezeigt oder per Email an autorisierte Personen in der Verwaltung gesendet.

Visualisierung des Zeitstempels und des Einsatzortes

Zusätzlich zu der Erfassung der Zeit ist optional die Erfassung der Einsatzorte möglich. Die Arbeitseinsätze zu verschiedenen Einsatzzeiten und –orten werden von der Verwaltung überwacht. Das klingt in der Theorie nicht kompliziert, doch in der Praxis ist die Umsetzung komplex. Das Modul T-Maps visualisiert die Einsatzorte und dokumentiert den jeweiligen Zeitstempel: Mithilfe von Geo-Koordinaten werden die Einsatzorte punktuell oder als Geo-Zone (Geofencing) auf einer Landkarte dargestellt. Die geografische Darstellung mit Präsenzanzeige führt zu einer Vereinfachung der Informationsbeschaffung, ermöglicht eine Qualitätskontrolle und erleichtert die Überprüfung der Buchungsparameter. Die neuen Kontrollfunktionen von Flintec führen zu mehr Transparenz für die Verwaltung der Zeiterfassung.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Computer/Internet/IT

Zeiterfassung und die Einhaltung der Arbeitszeitregelung

Flintec Kontrollmechanismus
Flintec Kontrollmechanismus

Flintec erweitert die Zeiterfassung um die Prüfung und Alarmierung von Arbeitszeitverstößen in Echtzeit

Mannheim, 05.06.2018: Echtzeitprüfung und umgehende Alarmierung von Regelverstößen sind die neuen Komponenten der Flintec Zeiterfassung. Bisher stand bei der Zeiterfassung per Telefon und mobil die Erfassung von Daten im Vordergrund. Nun rückt Flintec die Prüfung der Erfassungen in den Fokus und überprüft die Einhaltung der Arbeitszeitregelung in Echtzeit: Mit dem Datenabgleich und der Alarmierung werden Verstöße der Arbeitszeitregelung erkannt.

Gesetzeskonformität für das Unternehmen

Arbeitszeitregelungen (Arbeitszeitgesetz und Betriebsvereinbarungen) sind gesetzlich bzw. vertraglich verankert, dazu gehören beispielsweise Ruhepausen und Nachtruhen. Allerdings werden Verstöße der Arbeitszeitregelung  oftmals zu spät erkannt oder bleiben unerkannt. Für die Gesetzeskonformität eines Unternehmens ist die Überprüfung der Einhaltung der Arbeitszeitregelung unumgänglich. „Die Verantwortung liegt beim Unternehmen“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Der Kontrollmechanismus Arbeitszeitregelung von Flintec ist ein Werkzeug, um die Organisation der Mitarbeitereinsätze zu optimieren. Regelverstöße werden erkannt, quantifiziert und umgehend an das Unternehmen gemeldet.

Zeiterfassung und Prüfung in Echtzeit

Vorerst nichts Neues: Die Erfassung der Zeit erfolgt per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät. Dabei werden der Zeitstempel, die Mitarbeiter-ID, die Buchungsfunktion und optional der Ort und das Projekt erfasst. Und jetzt kommt der Clou: Mit Flintec erfolgt nicht nur die Erfassung, sondern auch die Prüfung der Daten in Echtzeit. „Die Echtzeit ist der Dreh- und Angelpunkt“ erklärt Feiereisen. Denn nur durch die Echtzeitprüfung ist eine Kontrolle der Arbeitszeitregelung sowie eine sofortige Meldung von Regelverstößen zeitglich mit der Erfassung möglich.

Alarmierung von Regelverstößen

Die Regelverstöße basieren auf einer Abweichung zwischen den erfassten IST-Daten mit den im Vorfeld festgelegten SOLL-Daten. Zwei Verfahren stehen autorisierten Personen zur Erkennung von etwaigen Regelverstößen zur Verfügung: 1. Das Einsehen der Echtzeitinformation simultan zur Erfassung. 2. Flintec meldet Regelverstöße umgehend per Telefon, Email oder SMS an autorisierte Personen. Die erfassten Daten und Regelverstöße werden automatisch in einem Bericht dokumentiert und dienen als Nachweis für das Einhalten bzw. den Verstoß der Arbeitszeitregelung. Die Erweiterung der Zeiterfassung um die Prüfung und Alarmierung in Echtzeit führt zu mehr Transparenz.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Computer/Internet/IT

Mobile Zeiterfassung: Die lückenlose Erfassung der Zeit

Flintec mobile Zeiterfassung: Stempeldiagramm Außeneinsatz

Flintec sorgt für Mobilität und Flexibilität bei der Zeiterfassung

Mannheim, 07.05.2018: Mit der mobilen Zeiterfassung von Flintec wird die Zeit lückenlos erfasst: Überall und jederzeit. Ob im Büro oder beim Außeneinsatz, die Mitarbeiter können die Buchungen per Telefon, Smartphone oder GPS-Gerät durchführen. Die mobile Lösung von Flintec sorgt für die notwendige Flexibilität im Arbeitsalltag bei der Zeiterfassung.

Mobile Lösung

Beginnt der Arbeitstag im Betrieb, ist eine stationäre Zeiterfassung der Normalfall. Oftmals beginnt der Arbeitstag jedoch mit einer Fahrt zum Kunden. Hier kommt die mobile Zeiterfassung ins Spiel. Die mobile Lösung von Flintec ermöglicht eine ortsunabhängige Erfassung und ist kompatibel zu bestehenden stationären Zeiterfassungssystemen von dormakaba und PCS. „Mobile Lösungen sind meistens individuelle Lösungen, denn sie fordern eine erhöhte Funktionalität und damit verbundene Komplexität“ sagt Geschäftsführer Lucien Feiereisen. „Unsere Kunden suchen einen Partner, der sie begleitet und auf ihre kundenindividuellen Anforderungen eingeht.“

Geräte- und Netzvielfalt

Die mobile Erfassung erfolgt per Telefon, Smartphone (native Android App, native iOS App, Web App) oder GPS-Gerät. Die Auswahl der Geräte- und Netzvielfalt überlässt Flintec den Kunden. „Die Lösungen müssen mobil, flexibel und einfach sein“ erklärt Feiereisen. „Mobilität ist von der Zeiterfassung nicht mehr wegzudenken.“ Auf Kundenwunsch wird die mobile Zeiterfassung durch eine punktuelle Erfassung des Ortes per GPS oder NFC ergänzt.

Online- und Offlinemodus

Ein Funkloch oder eine instabile Internetverbindung – wer kennt das nicht? Für die mobile Zeiterfassung von Flintec kein Problem. Denn für die eigentliche Buchung ist eine bestehende Internetverbindung nicht notwendig. Im Online- und Offlinemodus wird die Zeit lückenlos erfasst, verschlüsselt gespeichert und bei bestehender Internetverbindung automatisch übertragen. Die lückenlose Erfassung sorgt für Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit bei der mobilen Lösung.

Buchungsfunktionen und Echtzeitinformationen

Die Buchungsfunktionen der mobilen Zeiterfassung werden an die Anforderungen des Arbeitsalltags angepasst und von Flintec im Stempeldiagramm abgebildet. Eine Erweiterung der Standard-Buchungsfunktionen (Kommen/Gehen, Dienstgang) durch auftrags- und tätigkeitsspezifische Buchungsfunktionen (z.B. Aufspaltung des Dienstgangs in Fahrt und Einsatz) ist bei der Erfassung per App möglich. Darüber hinaus ermöglicht die Erfassung in Echtzeit eine zeitgleiche Überprüfung der Buchungen sowie eine Plausibilitätsprüfung der erfassten Daten.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Computer/Internet/IT

Neuer Webauftritt der Flintec InformationsTechnologien GmbH

Flintec präsentiert sich neu

Website der Flintec InformationsTechnologien GmbH

Mannheim, 18.04.2018: Flintec freut sich den Relaunch der Website bekannt zu geben. Mit neuer Struktur, Inhalten und Design sorgt der Entwickler und Anbieter von Informationstechnologien und Kommunikationslösungen für einen neuen Webauftritt.

Die Website www.flintec.de präsentiert das Unternehmen und gibt einen Überblick über die innovativen Telefonie- und IoT-Lösungen von Flintec. Dabei wurden die drei Lösungsbereich klar strukturiert: Zeiterfassung per Telefon und mobil, Zeiterfassung mit Kontrollmechanismen und Telefonie-Lösungen.

Neue Inhalte führen zu einer ganzheitliche Darstellung des Unternehmens und der Lösungen. „Ziel des neuen Webauftritts ist eine zeitgemäße Darstellung des Unternehmens, die den innovativen Charakter ausdrückt“ so Geschäftsführer Lucien Feiereisen. Die neue Website erstrahlt in einem modernen Design, das Layout wurde an die Corporate Identity von Flintec angepasst. Im Responsive Design ist die Website auch für mobile Endgeräte optimiert.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de

Computer/Internet/IT

FLINTEC Lösung zur Umstellung der TK-Anlage auf VoIP

FLINTEC sorgt für die Telefonvermittlung und die Umwandlung von Fax in Email

Flintec: Umwandlung des Faxes bei Umstellung der TK-Anlage auf VoIP

Mannheim, 25.01.2018: Obwohl das Fax in vielen Bereichen von der Email abgelöst wurde, ist es noch immer in das Kommunikationskonzept vieler Unternehmen integriert. Insbesondere im juristischen und internationalen Kontext werden nach wie vor viele Faxe versendet. Doch wie erreicht das Fax den richtigen Ansprechpartner ohne eine extra Runde durch das Unternehmen zu drehen? Flintec bietet eine Lösung für Unternehmen auf Basis von VoIP / SIP.

Umstellung der TK-Anlage auf VoIP

Die Umstellung der TK-Anlage auf VoIP / SIP ist in vielen Unternehmen mit großem Aufwand und immensen Kosten verbunden. Im Zuge der Umstellung wird die IT-Abteilung vor eine weitere Herausforderung gestellt: Wie kann das Empfangen von Faxen weiterhin sichergestellt werden? Die VoIP-Lösung von Flintec empfängt Faxe unterschiedlicher Herkunft und Beschaffenheit und versendet diese als Email an die gewünschten Empfänger.

Eine Nummer für Anrufe und Faxe

In der Vergangenheit verfügte der ServiceDesk eines Unternehmens über eine Telefonnummer und eine Faxnummer. Durch die Umstellung auf VoIP wird nur noch eine einzige Nummer für den Kontakt mit den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt: Für Anrufe und Faxe. Bei diesem One-Number-Konzept erkennt das Flintec System, ob es sich um einen Anruf oder ein Fax handelt.

Qualifizierung und Anrufsteuerung

Handelt es sich um einen Anruf, leitet die TK-Anlage den Anruf auf das Flintec Sprachdialogsystem (IVR). Mithilfe des Flintec Sprachportals wird der Anruf qualifiziert und an die Telefonvermittlung (ACD) weitergegeben. Die ACD findet den richtigen Ansprechpartner und verbindet.

Umwandlung des Faxes in eine Email

Handelt es sich um ein Fax, wandelt Flintec das Fax in eine Email um, ermittelt den Empfänger und sendet die Email direkt an den jeweiligen Mitarbeiter des Unternehmens. Eine separate Faxnummer oder eine manuelle Weiterleitung von Faxen ist nicht länger notwendig. Das Verfahren ist komfortable für den Absender und effizient für den Empfänger. „Große Konzerne mit vielen Faxen kommen um die automatische Umwandlung des Faxes in Email nicht herum“ sagt Geschäftsführer Lucien Feiereisen.

VoIP als komplexes Projekt

Die Zielgruppe sind große Konzerne, die über einen TK-Anlagen-Verbund mit bis zu 500 TK-Anlagen und eine Vielzahl eingehender Telefonate und Faxe über das One-Number-Konzept verfügen. Oftmals geht das Hand in Hand mit unterschiedlichen Verbindungsstrecken und Absendern. „Trotz der Vielfalt muss alles geordnet angekommen“ erklärt Feiereisen. „Viele Interessenten erwarten, dass wir ein fertiges Produkt aus der Schublade ziehen. In Wirklichkeit ist die Umstellung auf VoIP ein komplexes Projekt mit vielen kundenindividuellen Anforderungen“ erklärt Feiereisen.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Time Compliance Guard (automatische Anwesenheitsprüfung in Echtzeit) und Telefonie (Sprachportal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt:
Flintec InformationsTechnologien GmbH
Fee Feiereisen, M.A.
Business Development Manager
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
Tel + 49(621) 33892 – 44
eMail presse@flintec.de