Tag Archives: Ford

Pressemitteilungen

Ford Kuga schreibt Erfolgsgeschichte fort

Ford Partner Hochstift mit Frühlingsaktion für den meistverkauften SUV von Ford

Eine Erfolgsstory, die mit der Zeit immer besser und beliebter wird, ist die des Ford Kuga. Das Modell wurde seit seinem Marktdebüt 2008 mehrmals überarbeitet und optisch aufgefrischt und ist heute erste Wahl beim Kauf eines SUV von Ford. Tatsächlich wurden europaweit schon 1 Million Ford Kuga verkauft. Zusammen mit dem Ford Fiesta und dem Ford Focus zählt der robuste SUV zu den bestverkauften Baureihen der Marke auf dem Kontinent.

In der Region Hochstift schreiben die ansässigen Ford Partner diese Erfolgsgeschichte fort – denn der Ford Kuga ist auch hier zu Hause! In ihrer Frühlingsaktion „Überall zu Hause“ bringen die Ford Partner Hochstift den Ford Kuga zu besonders attraktiven Konditionen auf die Straße. Alle Infos dazu auf www.fordpartner-hochstift.de

Als Modell „Trend“ punktet der Ford Kuga dabei mit Ausstattungs-Highlights und aktuellen Motorisierungen. Darunter der bewährte 1,5-Liter EcoBoost-Benziner mit 6-Gang-Schaltgetriebe und Start-Stopp-System! Außerdem mit dabei: Die Geschwindigkeitsregelanlage, die es erlaubt, eine individuelle Reisegeschwindigkeit auszuwählen und möglichst konstant zu halten.

Landet man auf Reisen in einem Stau, spart man automatisch Kraftstoff durch das Start-Stopp-System: Es schaltet, abhängig von Temperatur und Systemauslastung, den Motor ab sobald man auskuppelt, und setzt die Maschine wieder in Gang, wenn der Fahrer die Kupplung zur Weiterfahrt betätigt. Alle weiteren Details zu smarten Technologien bei Ford findet man bei den Ford Partnern unter www.fordpartner-hochstift.de

In dem Gemeinschaftsprojekt Ford Partner Hochstift nutzen die Autohäuser Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt den digitalen Auftritt, um Ford in der Region noch stärker zu machen. Von Paderborn bis Höxter und von Steinheim bis Borgholz können interessierte Kunden so noch leichter „ihren“ Ford Partner finden und von aktuellen Saison-Angeboten profitieren. Vor Ort bei den Händlern erhält man schließlich sein individuelles Angebot, je nach Ausstattung und Zuwahl, sowie die Möglichkeit, den Ford Kuga Probe zu fahren!

Denn die persönliche Beratung ist für alle sieben Ford Partner die Stärke am eigenen Standort. Das führt dazu, dass der Ford Kuga zwar „überall zu Hause“, aber im Hochstift besonders gern gesehen ist.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): 12,6-4,8 (innerorts); 7,5-4,7 (außerorts); 9,0-5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 204-136 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Erneut unter den 1.000 besten Autohändlern Deutschlands

Autohaus Heiter verteidigt den ehrenvollen Titel von „Auto-Bild“

Das Erreichen eines Ziels ist mitunter einfacher als dessen Wiederholung. Umso mehr freut es das Team vom Autohaus Heiter, erneut im erlauchten Kreis der „Besten Autohändler Deutschlands“ zu stehen. In der alljährlichen, großen „Auto-Bild“-Umfrage schnitt der langjährige Ford-Vertragspartner in Osnabrück wieder mit Bestnoten ab. Bewertet wurden dabei die Kategorien Beratung, Angebot, Preis und Gesamteindruck. Alles Bereiche, die nach der Philosophie des Hauses Heiter „Freude am Auto“ bereiten sollen. Mehr dazu unter www.autohaus-heiter.de

Erstmals hatte das Autohaus Heiter die begehrte Auszeichnung im Vorjahr erhalten. Ein klarer Beweis für die hohe Kundenzufriedenheit, die das Unternehmen in seiner langjährigen Geschichte aufbauen und festigen konnte. Tatsächlich war Heiter in Sachen Automobil das erste „Haus am Platz“, als es vor über 90 Jahren gegründet wurde. Henry Ford persönlich war in Osnabrück zu Gast als es darum ging, hier einen Handelspartner für die amerikanische Marke zu etablieren! Seitdem hat sich viel geändert, aber der hohe Vertrauensvorschuss ist geblieben.

Heute will das Unternehmen seine Kunden mit Service und Innovationen begeistern. Die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter ebenso aus wie die freundliche Atmosphäre. Tägliches Ziel ist es, den Kunden so zu beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Durch die enge Partnerschaft mit Ford halten die neusten Fahrzeug-Modelle bei Heiter stets zuerst Einzug, oft verbunden mit attraktiven Kampagnen. Als Vertragswerkstatt ist auch der Service professionell aufgestellt und auf Ford-Modelle jeglichen Alters zugeschnitten. Für Firmenkunden wiederum steht eine eigene Abteilung als Ford-Gewerbepartner bereit. Alle Leistungen des Unternehmens werden unter www.autohaus-heiter.de präsentiert.

Das Prädikat „Bester Autohändler Deutschland“ wird markenübergreifend vergeben, ermittelt aus einer Befragung von Kunden und Mitbewerbern. Zusammen mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista führte die Motor-Zeitschrift „Auto-Bild“ die Untersuchung bereits zum fünften Mal durch: Am Ende standen die Namen der 1.000 besten Autohändler in Deutschlands fest. Dafür interviewte Statista rund 12.000 Kunden, die sich in den vergangenen drei Jahren ein Auto kauften.

Für das Autohaus Heiter, mit 20.000 Quadratmeter Betriebsfläche und rund 40 Mitarbeitern, kommen da schon ein paar Kundenmeinungen zusammen. Dass der ehrenvolle Titel verteidigt werden konnte, ist somit vor allem dem engagierten Team zu verdanken. Die Geschäftsführung, mit den Geschwistern Claudia Greßmann und Karen Schenke an der Doppelspitze, nimmt die erneute Auszeichnung zum Anlass für ein großes Dankeschön!

90 Jahre enge Zusammenarbeit mit Ford haben das Autohaus Heiter geprägt. Das Bewusstsein, dass nur außerordentliche Leistungen Kunden begeistern können ist eine Herausforderung, die das Autohaus Heiter täglich neu annimmt. Inzwischen konnten sich viele Kunden davon überzeugen, dass das gut ausgebildete und regelmäßig geschulte Team erstklassigen Service bietet. Das führt zu einer hohen Kundenbindung. Einige Kunden halten dem Autohaus Heiter bereits bis zu 50 Jahre die Treue.

Doch nicht nur die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter aus. Hier werden Kunden von den Mitarbeitern so beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Mit dieser Einstellung ist es den Heiter-Mitarbeitern gelungen aus Kunden Freunde zu machen. Auf 16 800 m² werden Privatkunden, Gewerbe- und Flottenkunden individuell von spezialisierten Verkaufs- und Servicemitarbeitern professionell in allen Sparten betreut.

Kontakt
Autohaus Heiter GmbH
Karen Schenke
Hansastraße 33
49090 Osnabrück
0541 / 69202-0
info@fordheiter.de
http://www.autohaus-heiter.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Autogalerie Alfeld wandelt sich zum FordStore

Umbau und Investitionen für die Zukunft des Autohandels

Als FordStore schlägt künftig die Autogalerie Alfeld ihre Türen auf! Nach rigorosen Umbauten und großen Investitionen ist es für alle Alfelder weithin sichtbar: mit dem imposanten Gebäude an der Senator-Behrens-Straße geht der traditionsreiche Ford-Autohandel in eine neue Phase. Nun steht die Einweihung des neuen FordStores an. Am 27. und 28. April lädt das Team der Autogalerie Alfeld alle Kunden, Nachbarn und Neugierigen zur Eröffnungsfeier ein. Alle Infos dazu unter www.autogalerie-alfeld.de

Der neue Ford Store in Alfeld präsentiert sich als 500 Quadratmeter große und sechs Meter hohe Glashalle. Der Schriftzug der Marke Ford auf blauer Folie bringt Farbe an den Bau und heißt die Besucher willkommen. Wenig erinnert an die alte Fahrzeughalle, die im Zuge des Umbaus abgerissen wurde. Für die inwendige Gestaltung des FordStores waren eigens Spezialisten des Automobilherstellers aus Großbritannien angereist! Ford hat seine Europazentrale in England und sein Deutschland-Kontor in Köln.

Die Weiterentwicklung langjährig erfolgreicher Vertragshändler zu modernen Standorten mit „FordStore“ hat Priorität für die Marke: von etwa 1.200 Ford-Autohäusern in Deutschland wurden rund 100 ausgewählt, um einen innovativen FordStore einzurichten. Wie jetzt auch in Alfeld, wo die Inhaber-Familie Paruk und ihr Mitarbeiterteam das Großprojekt mit Begeisterung gestemmt haben.

Jetzt begrüßt ein großzügiger Showroom die Besucher, die sich per Bildschirmwand und Tablets von der Markenwelt inspirieren lassen können. Bis zu 13 top-aktuelle Ford-Modelle laden zum Probesitzen, Ausprobieren und Anfassen ein. Moderne Technologie lässt sich in diesem Umfeld leicht und spielerisch präsentieren, und die Beratung findet in lockerem Ambiente am Cafetresen statt.

Auch gewerbliche Kunden profitieren vom Neubau der Autogalerie Alfeld: Neben dem FordStore wurde nämlich eine Direktannahme für Nutzfahrzeuge erstellt sowie die Außenflächen neugestaltet. Mehr zu den Leistungen der Autogalerie Alfeld unter www.autogalerie-alfeld.de

Am großen Eröffnungswochenende, 27. und 28. April, soll es passend zum Anlass bunt und rasant zugehen! Die Autogalerie Alfeld weiht den FordStore mit einem großen Gewinnspiel ein, – der Hauptgewinn ist ein Ford Fiesta. Außerdem locken Carrera-Bahn, Hüpfburg und Kinderschminken. Bei akrobatischer Unterhaltung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Autogalerie freut sich auf zahlreiche Gäste, an beiden Tagen von 10 und 17 Uhr in Alfeld.

Vom alt-eingesessenen „Kraftfahrzeug-Reparaturbetrieb“ („Ford Sievers“) in Alfeld hat sich der Standort an der Senator-Behrens-Straße zu einem modernen FordStore gewandelt, in der Sie in aller Ruhe nach Ihrem neuen Ford oder einem attraktiven Gebrauchtwagen-Angebot Ausschau halten können.

Kontakt
Autogalerie Alfeld GmbH
Stephan Paruk
Senator-Behrens-Str. 2
31061 Alfeld / Leine
05181 / 84210
info@autogalerie-alfeld.de
http://www.autogalerie-alfeld.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Ein Hamburger Autopionier feiert Geburtstag

Hugo Pfohe wird 100 und lädt zu tollen Aktionen rund ums Jahr

Als Person ein echter Pionier, als Unternehmen ein Begriff im Norden Deutschlands: Hugo Pfohe gründete vor nunmehr 100 Jahren die gleichnamige Firma, die bis heute von der „Faszination Auto“ angetrieben wird. 2019 wird Jubiläum gefeiert: in Andenken an den Gründer, dessen Nachkommen das Geschäft heute nach modernen Prämissen gestalten, und in Erinnerung an alle Stationen, die das Autohandelshaus in zehn Jahrzehnten durchlebt hat. Rund ums Jahr sind nun viele Aktionen und Überraschungen geplant. Der eigentliche Firmen-Geburtstag fällt auf den 3. März 2019.

Hugo Pfohe (1888 – 1969) galt zeitlebens als Pionier in der Hamburger Geschäftswelt. Schließlich setzte er auf den Trend der Zeit und verhalf der noch jungen Automobilität zu ihrem Siegeszug. Anno 1919, als noch Pferdekutschen zum Stadtbild gehörten, gründete der Exportkaufmann seine Firma am Ballindamm. Für Hamburg begann damit die Erfolgsgeschichte des Automobils und des Handels mit motorisierten Fahrzeugen. Für das Unternehmen und die Familie seines Gründers ging es seither nur in eine Richtung: Nach vorn, genau wie der technische Fortschritt!

Im Jahr 2019 steht das Unternehmen Hugo Pfohe in dritter Generation noch immer voll „im Dienste der Mobilität“. Der Slogan hat die Unternehmenskultur geprägt, denn als einer der größten Automobilhändler Norddeutschlands will Hugo Pfohe durch beste Erreichbarkeit, fachliche Kompetenz und erstklassigen Service überzeugen. Die Niederlassungen laden die Kunden heute an zehn Standorten in sieben Städten des Nordens ein. Mehr über die Hugo Pfohe-Erfolgsstory auf www.hugopfohe.de

Ein „Hundertjähriger“ wie Hugo Pfohe bleibt ständig in Bewegung, genau wie die von ihm gehandelten Produkte. Schon in den Jahren nach der Gründung schaffte es der Gründer, Kunden für das Automobil zu begeistern. Mit dem „Auto für Jedermann“ setzte schon damals ein gesellschaftlicher Wandel ein, der im Wirtschaftswunder der 50er-Jahre seinen stärksten Ausdruck fand. Zum 100-jährigen Bestehen gilt es wieder, die Zeichen der Zeit zu erkennen und neue Formen der Mobilität anzubieten: Vom emissionsarmen Fahrzeug über den Elektroantrieb bis hin zu smarten Assistenzsystemen.

Ein weiteres Plus im Automobilhandel der Zukunft ist die attraktive Markenvielfalt der Hugo Pfohe GmbH. So führte das Unternehmen die langjährige Partnerschaft mit Ford ins neue Jahrtausend und baute erst kürzlich vier Filialen zu hochwertigen FordStores um, unter anderem die Unternehmenszentrale an der Alsterkrugchaussee. Mit dem Autohaus-Design der nächsten Generation will man sukzessive herausragende „Leuchttürme“ von hoher Qualität schaffen. Das gilt auch für die britischen Markenwelten um Jaguar und Land Rover, die Premium-Marken BMW, MINI und Volvo sowie die Vielfalt von Mazda und Kia. Über Marken und Standorte erfahren Interessierte alles unter www.hugopfohe.de

Im Jubiläumsjahr dürfen Kunden vom „Hundertjährigen“ eine Reihe an Angeboten und Aktionen erwarten. Hugo Pfohe hat für seine Geburtstagsgäste zahlreiche neue Modelle sowie attraktive Finanzierungs- und Service-Offerten parat.

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. 10 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Am Standort des ehemaligen Jaguar Land Rover Hauses setzt das Unternehmen künftig auf die breite Ford Nutzfahrzeugpalette sowie auf die Nähe zu den bereits bekannten Hugo Pfohe Adressen. Die Hugo Pfohe GmbH sorgt für Mobilität und will so den vielfältigen Transportbedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
https://www.hugopfohe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hüttenzauber in allen Hugo Pfohe Niederlassungen

Die beliebte Winterparty läutet das Jubiläumsjahr ein

Winterliche Alpen-Stimmung, Kaiserschmarrn und Jagertee läuten das neue Jahr bei Hugo Pfohe ein. Durch alle Filialen des Unternehmens weht am 26. Januar wieder der Hüttenzauber! Das Fest ist eine liebgewonnene Tradition, die im Jahr 2019 zudem ganz im Zeichen des großen Jubiläums steht. Die Hugo Pfohe GmbH feiert nämlich 100. Geburtstag! Infos und Kontakt unter www.hugopfohe.de

2019 ist es 100 Jahre her, dass ein gewisser Herr Hugo Pfohe die Begeisterung fürs Automobil nach Hamburg brachte. In einer Zeit als Pferdekutschen noch zum Stadtbild gehörten, eröffnete der Exportkaufmann Hugo Pfohe sein erstes Geschäft am Ballindamm. Seither ging es für das Unternehmen nur in eine Richtung: immer nach vorn, genau wie der technische Fortschritt!

Heute ist Hugo Pfohe ein Unternehmen im Dienst der Mobilität und damit ein Begriff in ganz Norddeutschland. Als breit aufgestellte Servicegruppe präsentiert sich Hugo Pfohe an zehn Standorten mit einer attraktiven Markenvielfalt. Die Gruppe führte die langjährige Partnerschaft mit Ford ins nächste Jahrtausend und baute erst kürzlich vier Filialen zu hochwertigen FordStores um, unter anderem die Unternehmenszentrale an der Alsterkrugchaussee.

Mit dem Autohaus-Design der nächsten Generation will man sukzessive herausragende „Leuchttürme“ von hoher Qualität schaffen. Das gilt auch für die britischen Markenwelten um Jaguar und Land Rover, die in Hamburg selbstbewusst auftreten. Premium-Marken wie BMW, MINI und Volvo sind im Portfolio von Hugo Pfohe ebenso selbstverständlich wie die Vielfalt von Mazda und Kia. Über Marken und Standorte erfahren Interessierte alles unter www.hugopfohe.de

100 Jahre müssen ordentlich gefeiert werden: Mit Aktionen und Angeboten, die die Kunden das ganze Jahr über entdecken werden. Einen Anfang macht Hugo Pfohe am 26. Januar 2019 mit dem Hüttenzauber! Hier können sich Besucher auf tolle Überraschungen und Jubiläumsangebote freuen. Außerdem dreht sich alles um den Spaß im Schnee und die sichere Fortbewegung auf vier Rädern im Winter.

Ohne Frage bleibt ein Unternehmen wie Hugo Pfohe ständig in Bewegung, genau wie die gehandelten Produkte. Darum wird es im gesamten Jubiläumsjahr weitere Aktionen rund um die Mobilität geben. Hugo Pfohe informiert aktuell über die Highlights im Geburtstagstrubel auf allen Kanälen des Unternehmens.

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. 10 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Am Standort des ehemaligen Jaguar Land Rover Hauses setzt das Unternehmen künftig auf die breite Ford Nutzfahrzeugpalette sowie auf die Nähe zu den bereits bekannten Hugo Pfohe Adressen. Die Hugo Pfohe GmbH sorgt für Mobilität und will so den vielfältigen Transportbedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neuer Sleep Suit zeigt die Gefahren von Müdigkeit am Steuer

Wer übermüdet Auto fährt, riskiert wie ein Zombie zu fahren

Neuer Sleep Suit zeigt die Gefahren von Müdigkeit am Steuer

„Wer übermüdet im Auto unterwegs ist, riskiert wie ein Zombie zu fahren.“ (Bildquelle: https://media.ford.com/content/fordmedia/feu/de/de)

Gemeinsam mit dem Meyer-Hentschel Institut (Zürich/ Saarbrücken) hat Ford einen „Sleep Suit“ genannten Müdigkeitsanzug entwickelt.

Der Anzug besteht unter anderem aus einer Brille, die den gefürchteten Sekundenschlaf simuliert; dabei handelt es sich um eine unkontrollierbare Reaktion auf fortgeschrittene Müdigkeit. Ein Video zum Sleep Suit finden Sie hier: https://youtu.be/yViOeBLgyPI

Sekundenschlaf hat zur Folge, dass das Gehirn während der Fahrt für 10 Sekunden oder länger jede Informationsaufnahme abschaltet. Die Augen können sogar geöffnet sein.

Über eine App kann die Brille so eingestellt werden, dass der Fahrer für zunächst eine halbe Sekunde lang nichts sieht, gefolgt von längeren Zeiträumen bis zu 10 Sekunden. Zusammen mit einer speziell entwickelten Kappe sowie einer Weste, Arm- und Fußgelenkgewichten die einen körperlich spürbaren Effekt erzeugen, der mit dem Zustand der Übermüdung vergleichbar ist.

„Wenn Sie übermüdet hinter dem Steuer sitzen, riskieren Sie, wie ein Zombie zu fahren. Dann sind Sie eine Gefahr für sich selbst, Ihre Passagiere und sonstige Verkehrsteilnehmer“, sagt Dr. Gundolf Meyer-Hentschel, CEO des Meyer-Hentschel Instituts, der maßgeblich an der Entwicklung des Simulationsanzugs beteiligt war.

Was sollten Sie tun, wenn Sie denken, dass Sie zu müde zum Autofahren sind? Dr. Gundolf Meyer-Hentschel empfiehlt folgende Vorgehensweise:

Wenn Sie beim Autofahren starke Müdigkeit verspüren, sollten Sie an der nächsten sicheren Möglichkeit rechts heranfahren
Trinken Sie ein koffeinhaltiges Getränk, und machen Sie für 20 Minuten ein Nickerchen
Fahren Sie weiter, wenn Sie aus dem Pausenschlaf erwacht sind; wenn Sie sich nicht frisch fühlen, sollten Sie über eine längere Pause nachdenken.

Trinken Sie ein koffeinhaltiges Getränk, und machen Sie für 20 Minuten ein Nickerchen
Fahren Sie weiter, wenn Sie aus dem Pausenschlaf erwacht sind; wenn Sie sich nicht frisch fühlen, sollten Sie über eine längere Pause nachdenken.

Das Meyer-Hentschel Institut, Zürich/ Saarbrücken, ist ein Beratungsunternehmen für Brandowner, Detailhandel und Banken. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Seit 1985 beschäftigt sich das Institut mit langfristigen Trends, die grundlegende Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben.

Firmenkontakt
Meyer-Hentschel Institut
Gundolf Meyer-Hentschel
Science Park 2
66123 Saarbrücken
0700 123 456-01
mh@meyer-hentschel.com
https://meyer-hentschel.com

Pressekontakt
Meyer-Hentschel Institut
Chantal Fuhr
Science Park 2
66123 Saarbrücken
0700 123 456-01
mh@meyer-hentschel.com
https://meyer-hentschel.com

Pressemitteilungen

Starker Winter-Service und heiß begehrte Ford-Modelle

Autohaus Heiter als Dreh- und Angelpunkt für Mobilität in Osnabrück

Starker Winter-Service und heiß begehrte Ford-Modelle

Freude am Auto und die Partnerschaft mit Ford seit über 90 Jahren machen das Autohaus Heiter zum Dreh- und Angelpunkt für Mobilität. Der Familienbetrieb in Osnabrück setzt auf erstklassigen Service und individuelle Beratung, um seine Kunden zu begeistern. Die persönliche und fachliche Entwicklung der 69 Mitarbeiter ist daher der Schlüssel für erfolgreichen Autohandel und Werkstattbetrieb.

Belohnt wurde dies zu Beginn des Jahres mit der Auszeichnung „Beste Autohändler 2018“. Das renommierte Gütesiegel der Zeitung „Auto-Bild“ geht an Unternehmen in ganz Deutschland – bewertet werden dabei Eigenschaften wie Kompetenz, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Transparenz. In Osnabrück gehört das Autohaus Heiter somit zu den Besten: Weitere Informationen zur Auszeichnung unter www.autohaus-heiter.de

„Beste Autohändler 2018“ ist ein Gütesiegel, das verpflichtet und sich ganz konkret in aktuellen Angeboten und Aktionen niederschlägt. Bei Wartung und Reparatur für alle Fabrikate legt Heiter Wert auf scharf kalkulierte Preise für mehr Sicherheit. Damit dringend nötige Reparaturen nicht aufgeschoben werden, sind wiederkehrende Maßnahmen wie Prüfpunkte, Hauptuntersuchung und Ölwechsel zum Schnäppchenpreis im aktuellen Serviceangebot erhältlich.

Erst recht im Winter kann sich das Autohaus Heiter als „Retter in der Not“ erweisen, wenn sich Autos und ihre Fahrer erst auf Kälte und Dunkelheit umstellen müssen. Gute und rechtzeitige Wartung ist ein Sicherheitsaspekt, darum werden den Kunden Sonderangebote zu Wintercheck, Wischblättern und Winterreifen „warm“ ans Herz gelegt. Mehr zum Winterangebot bei Autohaus Heiter unter www.autohaus-heiter.de

Dass im Verkaufsraum „Winterruhe“ herrscht, kann der Ford-Vertragspartner Heiter nicht behaupten. Im Gegenteil: Dank der umfassenden Verjüngung der gesamten Modellpalette von Ford ist das Interesse an Neu -und Gebrauchtwagen ungebremst weiter gestiegen. Tatsächlich hat Ford in Deutschland kürzlich ein Absatzplus von 5 Prozent auf Jahresbasis sowie einen neuen Marktanteilsrekord bei Pkw erzielt.

Besonders dazu beigetragen hat die Lancierung des neuen Ford Focus im September 2018. Das Kompaktmodell mit familienfreundlicher und technisch fortschrittlicher Ausstattung startet in der vierten Generation furios. Das Modell ist so beliebt aufgrund seiner zahlreichen individuellen Wahlmöglichkeiten: Angefangen bei den sechs Ausstattungslinien über sieben verschiedene Motorisierungen bis hin zu einem wahren Baukasten der Optionen: Innovative Assistenz-, Kommunikations- und Navigationssysteme sind für viele Autofahrer heute nicht mehr wegzudenken.

90 Jahre enge Zusammenarbeit mit Ford haben das Autohaus Heiter geprägt. Das Bewusstsein, dass nur außerordentliche Leistungen Kunden begeistern können ist eine Herausforderung, die das Autohaus Heiter täglich neu annimmt. Inzwischen konnten sich viele Kunden davon überzeugen, dass das gut ausgebildete und regelmäßig geschulte Team erstklassigen Service bietet. Das führt zu einer hohen Kundenbindung. Einige Kunden halten dem Autohaus Heiter bereits bis zu 50 Jahre die Treue.

Doch nicht nur die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter aus. Hier werden Kunden von den Mitarbeitern so beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Mit dieser Einstellung ist es den Heiter-Mitarbeitern gelungen aus Kunden Freunde zu machen. Auf 16 800 m² werden Privatkunden, Gewerbe- und Flottenkunden individuell von spezialisierten Verkaufs- und Servicemitarbeitern professionell in allen Sparten betreut.

Kontakt
Autohaus Heiter GmbH
Karen Schenke
Hansastraße 33
49090 Osnabrück
0541 / 69202-0
info@fordheiter.de
http://www.autohaus-heiter.de

Pressemitteilungen

Hier liegt der „Focus“ auf Design, Technologie und Sicherheit

Der neue Ford Focus Turnier als attraktives Herbstangebot bei den Ford Partnern Hamburg

Hier liegt der "Focus" auf Design, Technologie und Sicherheit

Der Herbst 2018 steht bei den Ford Partnern Hamburg ganz im Zeichen des neuen Ford Focus. Mit der Premiere des Bestsellers in der vierten Generation präsentiert Ford ein vollständig überarbeitetes Modell, das in der Kompaktklasse Bestwerte aufweist und Maßstäbe setzt. Dazu gehören hochentwickelte EcoBoost- und EcoBlue-Motoren, ein neues 8-Gang-Automatikgetriebe und zahlreiche moderne Assistenztechnologien. Zum Beispiel ist der Ford Focus die erste europäische Ford-Baureihe mit Head-Up-Display. Infos zur Ausstattung geben die Ford Partner Hamburg unter www.fordpartner-hamburg.de

Als maßgeschneidertes Angebot stellen die Ford Partner jetzt die Karosserievariante Turnier „in den Focus“. Sie sprechen damit all jene an, die tolles Design und Fahrspaß mit dem Komfort eines Kombis verbinden wollen. Der Ford Focus Turnier bietet ein souveränes Platzangebot bei nur minimal verlängerten Außenmaßen und einen Gepäckraum, der auf 1.653 Liter Ladevolumen maximiert werden kann. Die sensorgesteuerte Heckklappe ermöglicht den Zugang zum Kofferraum über eine einfache Fußbewegung unter der Heckschürze.

Auf der gemeinsamen Plattform www.fordpartner-hamburg.de können Interessierte mehr über den Ford Focus Turnier „erfahren“. Mit insgesamt zehn Filialen sind die Ford Partner zwischen Hamburg und Lübeck, Stade und Lüneburg nah und bequem erreichbar. Schließlich stehen keine Geringere als drei renommierte Autohandelsunternehmen hinter der gemeinsamen Plattform: Die Autohäuser Tobaben, Krüll und Hugo Pfohe sind als „Ford Partner Hamburg“ ein Begriff, auch da Neueinführungen und attraktive Angebote dort unweigerlich zuerst auftauchen.

So auch bei der aktuellen Ford Focus Turnier-Initiative. Schon in der Version Trend enthält das neue Modell innovative Systeme in Serie: wie etwa den Pre-Collision-Assistenten inklusive Auffahrwarnsystem und einen Fahrspur-Assistenten, der bei Bedarf eingreifen kann. Nicht umsonst hat der neue Ford Focus Höchstwerte bei der unabhängigen NCAP-Crashtestprüfung erzielt, dient die neue Technik doch in erster Linie dazu, Unfälle zu vermeiden oder die Unfallschwere zumindest zu verringern.

Bereits standardmäßig in allen Ford-Modellen, und somit auch im neuen Turnier, ist das angenehme LED Tagfahrlicht, der Berganfahr-Assistent und Ford Easy Fuel als Schutz gegen Fehlbetankung. Als optisches Extra verfügt das Modell der Ford Partner Hamburg zudem über schicke Stahlräder mit Radzierblenden und 205/60-dimensionierten Reifen.

Führt der Weg also in eine der Ford-Filialen von Hugo Pfohe, Autohaus Tobaben oder Krüll Motor Company, profitieren Kunden von der Hamburger Ford Partnerschaft. Alle Ansprechpartner in und um die Hansestadt präsentieren sich übersichtlich auf www.fordpartner-hamburg.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus Trend Turnier 1.0l EcoBoost-Benzinmotor 63kW/85PS, 6-Gang Schaltgetriebe bestückt mit Stahlrädern 6,5 J x 16 mit Radzierblenden und Reifen 205/60 R 16: 6,3 (innerorts), 4,5 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 116 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Hamburg steht im Focus-Fieber

Der lange ersehnte neue Ford Focus zum Greifen nahe

Hamburg steht im Focus-Fieber

Am 15. September 2018 war Premiere und der neue Ford Focus in der vierten Generation kam zu uns nach Hamburg. Die Ford Partner Hugo Pfohe GmbH, Krüll Motor Company GmbH & Co.KG und Autohaus Tobaben GmbH & Co.KG freuen sich schon sehr auf den schon lange angekündigten neuen Zuwachs und sie haben auch allen Grund dazu.

Weitere Ford Partner und Standorte finden Sie unter www.fordpartner-hamburg.de

In das neue Fahrerlebnis wurde einiges gesteckt. Allein 600 Millionen Euro wurden in innovative Produktionsanlagen investiert. Das Ergebnis: Ein kompakter Klassiker mit Head-Up-Display, eine 8-Gang-Wandler-Automatik mit adaptiver Schaltstrategie und eine Fahrmodus-Regelung, bei der die Ansprache des Gaspedales und der Servolenkung vom Fahrer je nach Bedarf angepasst werden kann.

Des Weiteren besitzt der neue Ford zwei Hinterachsen, welche je nach Modell und Motorisierung unterschiedlich ist. Entweder kommen eine gewichtsoptimierte Hinterachse oder eine Multilink-Hinterachse zum Einsatz. Auch die Informationstechnologie wird mitberücksichtigt. In dieser Baureihe gibt es die Möglichkeit, sein Smartphone mit WLAN zu verbinden. Dies macht es gerade Familien auf längeren Touren um einiges einfacher.

Die Ford Partner laden herzlich dazu ein, die neue Innovation von Ford näher kennenzulernen. Sie werden Ihnen beratend zur Seite stehen, wenn es darum geht, welches der sechs unterschiedlichen Ausstattungslinien für Sie am besten geeignet ist. Ob Trend, Cool & Connect, Titanium, ST-Line, Vignale oder die Crossover-Variante-Active die Anfang 2019 zur Verfügung steht, für jeden ist etwas dabei. Lassen Sie sich durch die Geschwindigkeitsregelanlage mit Stopp-Go Funktion, dem Fahrspur-Piloten, dem Ausweich-Assistent oder dem Head-UP-Display mit Verkehrstipps zum Staunen bringen und genießen Sie ein völlig neues Fahrgefühl bei einer Probefahrt. Vielleicht bestätigen dann auch Sie die Aussage „der fortschrittlichste Ford Focus aller Zeiten“.

Schon jetzt können Sie sich bei den Ford Partnern ausgiebig informieren. Besuchen Sie die Webseite www.fordpartner-hamburg.de oder fragen Sie direkt vor Ort bei Ihrem persönlichen Partner nach den neuen Modellen.

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
https://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Autokauf im Einkaufszentrum: im Forum Hanau eröffnet der erste Extended Virtual Reality Store Europas

Autokauf im Einkaufszentrum: im Forum Hanau eröffnet der erste Extended Virtual Reality Store Europas

(Bildquelle: @Jörg-Peter Hohmann)

Hanau, 18. September 2018 – Ein Autohaus, das ganz ohne ausgestellte Fahrzeuge auskommt und dem Kunden dennoch ein einmaliges Kauferlebnis bietet: Im Forum Hanau hat der erste Extended Virtual Reality Store (XR) für Fahrzeuge der Marke Ford eröffnet. Interessenten können dort mittels Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Online Reality (OR) die aktuelle Modellpalette live erleben und konfigurieren. Das Projekt basiert auf einer Kooperation der Werbeagentur Autoactiva GmbH aus Hanau und dem Autohaus Hessengarage GmbH.

Erst den Samstagseinkauf erledigen und dann unter demselben Dach ein neues Auto aussuchen: Das geht seit Neuestem im Forum Hanau, wo auf 61 Quadratmetern Europas erster Extended Virtual Reality Store eröffnet hat. „Es ist großartig, dass dieser Store in Hanau in unserem Einkaufszentrum startet“, freut sich Center-Managerin Diana Schreiber. Damit können wir unseren Besuchern ein Erlebnis bieten, das sie europaweit nur hier finden.“ Den Standort des Extended Reality Showrooms betreibt die Werbeagentur Autoactiva zusammen mit dem Autohaus Hessengarage. „Wir haben die erforderliche Technik für diesen Store entwickelt und es ist für uns selbstverständlich, dass wir diese am Geschäftssitz unseres Unternehmens – Hanau – vorstellen“, erklärt Autoactiva-Geschäftsführer Leonhard Paul. „Das Forum Hanau bietet dafür ideale Räumlichkeiten und die nötige Besucherfrequenz.“

Kunden, die sich für ein Fahrzeug der Marke Ford interessieren, finden in dem XR-Store eine völlig neue Art der Autopräsentation vor. Leonhard Paul: „Unsere Extended Reality Plattformen bieten den Kunden die Möglichkeit, alle Modelle über eine VR-Brille und Online in 3D zu erleben. Hierbei bedienen wir uns sowohl stationärer Systeme, wie zum Beispiel Oculus Rift, als auch mobilen Systemen wie Google Cardboard, Samsung Gear und einem digitalen Trailer. Die Systeme werden ergänzt durch die Online Reality Plattform: www.online-motorshow.com/Ford
Die Idee hinter dem XR-Store in Hanau ist, auf kleinstem Raum ein maximales digitales und virtuelles Produkterlebnis zu bieten.

Für Donat Pflug, Geschäftsführer des Autohauses Hessengarage, ist das Projekt eine „einzigartige Möglichkeit, einen neuen, gänzlich digitalen Weg bei der Präsentation von Fahrzeugen und Dienstleistungen zu gehen.“ Pflug: „Der Autohandel muss umdenken und neue, moderne Wege beschreiten. Nur selten befinden sich Autohäuser in unmittelbarer Stadtnähe. Mit diesem Konzept können wir auf wenigen Quadratmetern einfach und bequem unsere Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Das Autohaus kommt jetzt eben zum Kunden.“

Mit der virtuellen Ford-Welt alleingelassen werden Interessenten im Übrigen nicht: Fachkundige Berater vor Ort stehen dem Kunden zur Seite und geben weiterführende Informationen zu individuellen Wünschen. Und: Nachdem Interessenten virtuell am Steuer gesessen haben, können sie ganz real die unverzichtbare Probefahrt unternehmen. „Hierzu stehen in der Tiefgarage des Forum Hanau Fahrzeuge für eine Probefahrt bereit“, erklärt Pflug.

Die HBB-Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit rund 45 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. Bundesweit wurden Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Investor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf kurzfristige Gewinnmaximierung wird auf Nachhaltigkeit und Verträglichkeit der Immobilien gesetzt. Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von rund 50 Mitarbeitern. Die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG betreut weitere Shopping-Center unter anderem in München, Langenhagen, Gummersbach, Nidderau, Hamburg-Krohnstieg und Ingelheim. Außerdem betreut das Unternehmen drei Büroimmobilien in Kiel, Koblenz und Karlsruhe.

Firmenkontakt
HBB Centermanagement GmbH & Co. KG
Diana Schreiber
Im Forum 5a
63450 Hanau
06181-919570
06181 / 98252-37
info@forum-hanau.net
http://www.forum-hanau.net

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
61350 Heusenstamm
06104 669813
06104 668919
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de