Tag Archives: freedom in christ

Pressemitteilungen

Der Konflikt in mir

Das vierte Buch „Der Konflikt in mir“ der Freedom in Christ-Themenreihe von Günther Schulz und Roger Reber erscheint im Dezember dieses Jahres

Der Konflikt in mir

Der Konflikt in mir | Freedom in Christ

Mit der ersten Ausgabe der achtbändigen Themenreihe ist es den Autoren Günther Schulz und Roger Reber von Freedom in Christ gelungen, eine Buchreihe zu starten, die Menschen mit seelischen Wunden Lösungsansätze bietet, und ihnen hilft, Heilung im Glauben zu finden. Das vierte Buch „Der Konflikt in mir“ erscheint im Dezember dieses Jahres – und unterstützt Menschen dabei, Konflikte einzuordnen und aus der Perspektive „In Christus“ zu lösen.

„Konflikte tragen das Potenzial zum Wachstum in sich, sie entwickeln unseren Charakter und unsere Persönlichkeit“, erklärt Roger Reber. Ob innere Konflikte, Konflikte mit Mitmenschen oder auch mit Gott, die Autoren zeigen den Zusammenhang, wie Konflikte entstehen und wie wir als Menschen normalerweise reagieren. „Innere Antriebe, unbewusste Verhaltensmuster und im Menschen tief verborgene Anlagen tragen dazu bei, dass wir Konflikten genau so begegnen, wie wir es tun – und nicht anders.“

Mit „Der Konflikt in mir“ werden Leser dazu eingeladen, sich in „Gottes Heißluftballon“ zu setzen, um so eine neue Sicht auf die Dinge zu bekommen und mithilfe Gottes Konflikte aus der „In-Christus-Perspektive“ zu lösen. „Wenn wir Konflikte auf diesem Weg angehen, fördern sie unsere Geduld, unsere Demut, unseren Glauben und unser Vertrauen in einen Gott, der uns in Seiner Gnade ans Ziel bringt“, so Günther Schulz.

Mit Band 4 liegt ein weiteres Werk im typischen Freiheit-in-Christus-Stil vor, das alltagstaugliche Ansätze für ein erfolgreiches Leben als Nachfolger Jesu Christi aufzeigt. Vielfältige Beispiele und praktische Lösungswege zeigen, wie man Konflikten begegnen kann. Die Tests im Buch helfen, Konfliktfelder zu entlarven und das eigene Konfliktverhalten zu entdecken.

„Dieses Buch soll Menschen, die sich täglich mit ihren Konflikten abmühen, Hoffnung machen. Es soll zeigen, dass sie mit einem Blick auf das neue Leben in sich mutig weitergehen können“, schließen Günther Schulz und Roger Reber.

„Der Konflikt in mir“ ist ab jetzt im Shop vorbestellbar

Wer sich im Vorfeld über die Arbeit von Freedom in Christ und die Themenreihe informieren möchte, findet dazu mehr unter https://www.freedominchrist.eu/ und https://www.freedominchrist.eu/publikationen/themenreihe/.

Über die Autoren:

Günther Schulz, Jahrgang 1956, ist Pastor einer evangelischen Freikirche in Hagen/Westfalen und Missionsleiter der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Mission e.V. (IAM e.V.). Sein Lebensmotto: Menschen zu fördern, ihre Berufung und ihr Potential für die Arbeit im evangelikalen/kirchlichen Umfeld zu entdecken und zu entwickeln.

Roger Reber, Jahrgang 1963, ist Geschäftsführer von Freedom in Christ Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er hält Seminare, in welchen er Methoden für ein Leben in der Fülle Gottes vermittelt. Sein Lebensmotto: Menschen in der Freiheit in Jesus Christus zu ermutigen, damit sie ein erfolgreiches und freudiges Leben führen können.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Pressemitteilungen

Anderen helfen, in der Freiheit in Christus zu leben und zu wachsen

In dem Handbuch zur christlichen Beratungsarbeit „Jüngerschaftstraining“ erklärt Dr. Neil T. Anderson mit klaren Worten und konkreten Modellen, worum es bei der Jüngerschaftsberatung geht

Anderen helfen, in der Freiheit in Christus zu leben und zu wachsen

Anderen helfen, in der Freiheit in Christus zu leben und zu wachsen.

Tagtäglich mühen sich Christen ab, von seelischen Problemen, die sie belasten, frei zu werden. Für die Augen der anderen findet das oft im Verborgenen, im stillen Kämmerlein, einsam statt. Und das hat einen Grund: Angst. „Diesen Menschen drückt unglaubliche Last auf der Seele, denn sie sind entmutigt bezüglich ihres Lebens als Christ und haben Angst, ihre wahren Gefühle und Gedanken jemandem anzuvertrauen“, so Roger Reber Gesamtleiter von Freedom in Christ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das führt dazu, dass diese Menschen sich damit abfinden, an ihrer Situation nichts mehr ändern zu können. „So entstehen ungesunde Gemeinden voller engagierter „Macher“, jedoch ohne echte Freude, Liebe und innere Freiheit“, erklärt Reber weiter. „Jüngerschaftstraining“ von Dr. Neil T. Anderson bringt die Betreuung des gesamten Menschen – von Körper, Seele und Geist – wieder in die Gemeinden, damit Menschen als Christ in der Jüngerschaft ein erfülltes und glückliches Leben führen können. Zudem zeigt der Autor auf, wie Menschen mithilfe der neutestamentlichen Wahrheiten in Bezug auf die Identität in Christus die Probleme bewältigen können, die sie belasten.

„Ich habe bereits die Frucht ihrer Arbeit erlebt. Ich habe miterlebt, wie die Macht der Wahrheit Menschen befreien und Probleme und Streitpunkte klären kann, die schon seit Jahren unter der Oberfläche gären“, erzählt Roger Reber aus seinen Erlebnissen und Erfahrungen mit Neil und Joanne Anderson.

Dieses Buch ist nichts für ängstliche oder passive Menschen. Es stellt eine bewusste Strategie vor, Menschen von den Fesseln zu befreien, die sie binden. Mut und Glaube sind unerlässlich, um die Realität der geistlichen Welt mit einzubeziehen. „In einer Welt, in der jedes Problem bis ins kleinste Detail analysiert werden kann, fordert Neil uns heraus, unseren Blick von der Analyse zur Lösung hin zu wenden, und gibt uns Hoffnung, dass wir einmal die Lösung unserer Probleme erleben werden“, schließt Reber.

Freedom in Christ ist ein international tätiges Werk, das Bücher, Kurse, Seminare und Workshops anbietet, um christliche Gemeinden in der Umsetzung ihrer Arbeit zu fördern, um ein Leben „in Christus“ zu ermöglichen und um damit einen dynamischen Erneuerungsprozess in Gang zu setzen, der sich auf das ganze Leben auswirkt.

Die Grundlage dafür sind unter anderem die über 60 Bücher von Dr. Neil T. Anderson, die die Wahrheiten aus dem Wort Gottes frisch und eindrücklich darlegen.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Pressemitteilungen

Erneuert – Wiederhergestelltes Leben mit Jesus

Mit dem E-Book Erneuert von Freedom in Christ erhalten Menschen wertvolle Impulse für ein erneuertes Leben, befreit von Sorgen, Konflikten, Sucht, Angst und schlechten Gewohnheiten

Erneuert - Wiederhergestelltes Leben mit Jesus

E-Book »Erneuert« gratis

Wenn Menschen heute hören, dass sie Buße tun sollen, verbinden sie damit oft genau das Gegenteil von dem, was die Bibel meint. Sehr schnell kommen Gedanken und Vorstellungen über Bestrafung auf. Was mit Buße tun wirklich gemein ist, hat aber wenig mit Bestrafung zu tun. „Vielmehr ist beabsichtigt, im bisherigen Denken und Leben für einen kurzen Moment auf die Stopptaste zu drücken und innezuhalten, um religiöse Vorstellungen und Wünsche zu prüfen“, erklärt Roger Reber, Gesamtleiter von Freedom in Christ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In dem Prozess des Buße-tuns werden Sünden bekannt und bereut, Barmherzigkeit und Vergebung gelebt und das Herz erneut nach Gottes Gnade ausgerichtet.Es ist ein sinnesveränderndes Umkehren und Abwenden von der Sünde und ein Hinwenden zu Gott. „Danach kann der Mensch wieder auf Play drücken und das Leben führen, was Gott für ihn vorgesehen und er sich schon immer für sich selbst gewünscht hat – erneuert in Christus“, führt Roger Reber weiter aus.

Erneuert – Wiederhergestelltes Leben mit Jesus liefert dafür genau das richtige Handwerkszeug. Ein gut fundierter Überblick über Buße und eine einfach umschriebene Wegbegleitung erleichtern das Umsetzen in der Praxis, um sich von alten Gewohnheiten loszulösen und sich selbst zu befreien. Das E-Book kann kostenlos auf der Website von Freedom in Christ erhalten werden.

Wenn Sie mehr über Erneuert erfahren möchten, finden Sie hier mehr Informationen und die Anmeldung zum E-Book.

Freedom in Christ ist ein international tätiges Werk, das Bücher, Kurse, Seminare und Workshops anbietet, um christliche Gemeinden in der Umsetzung ihrer Arbeit zu fördern, um ein Leben „in Christus“ zu ermöglichen und um damit einen dynamischen Erneuerungsprozess in Gang zu setzen, der sich auf das ganze Leben auswirkt.

Die Grundlage dafür sind unter anderem die über 60 Bücher von Dr. Neil T. Anderson, die die Wahrheiten aus dem Wort Gottes frisch und eindrücklich darlegen.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Pressemitteilungen

Freedom in Christ mit neuer Website

Im Juni 2017 hat Freedom in Christ in neues digitales Gesicht bekommen – mit klarer Struktur, neuer Kommunikation und visuellen Highlights

Freedom in Christ mit neuer Website

Freedom in Christ mit neuer Website

„Die Freiheit in Christus zu verkünden, ist eine wunderschöne Sache. Damit dies gelingt, wollen wir klarer und zielorientierter kommunizieren“, so Roger Reber, Gesamtleiter von Freedom Deutschland, Österreich und Schweiz. Digitaler Fortschritt bedeutet Veränderung, das hat den ersten Anstoß gegeben, Freedom in Christ ein neues, digitales Gesicht zu verleihen.

„Das Ziel war vor allem, Nutzern zu ermöglichen, sich besser auf der Seite zurechtzufinden“, so Roger Reber weiter. Das Vorhaben ist mit einer neuen Aufteilung in Spalten, Kacheln und Unterseiten, einer angepassten Menüstruktur und vielen visuellen Highlights umgesetzt worden. Außerdem finden Besucher auf jeder Seite in der rechten Spalte hilfreiche Boxen mit weiterführenden Informationen, Download-Möglichkeiten, Kontakthinweisen und vieles mehr.

„Ein weiterer wichtiger Punkt ist für Freedom in Christ die Zusammenarbeit und ein interaktiver Austausch mit Freedom-in-Christ-Freunden und -Interessierten. Dafür haben wir unsere Online-Kommunikation neu ausgerichtet – mit unserem Blog, geplanten Pressemitteilungen, Posts über die Facebook-Seite und Newsletter. So bleibt jeder auf dem Laufenden.“ Außerdem können Menschen aktiv teilhaben, an der Arbeit und Weiterentwicklung von Freedom in Christ.

Die neue Website ist unter der gewohnten Adresse www.freedominchrist.eu erreichbar.

Freedom in Christ ist ein international tätiges Werk, das Bücher, Kurse, Seminare und Workshops anbietet, um christliche Gemeinden in der Umsetzung ihrer Arbeit zu fördern, um ein Leben „in Christus“ zu ermöglichen und um damit einen dynamischen Erneuerungsprozess in Gang zu setzen, der sich auf das ganze Leben auswirkt.

Die Grundlage dafür sind unter anderem die über 60 Bücher von Dr. Neil T. Anderson, die die Wahrheiten aus dem Wort Gottes frisch und eindrücklich darlegen.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Pressemitteilungen

Die Versuchung in mir – jetzt neu im Handel

Das neue Buch der Freedom in Christ-Themenreihe von Günther Schulz und Roger Reber

Die Versuchung in mir - jetzt neu im Handel

‚Die Versuchung in mir’ ist das neue Buch aus der FIC-Themenreihe von Günther Schulz und Roger Reber

„Geld, Sex und Macht sind per se nicht schlecht. Wir haben die Chance, sie zum Segen zu gebrauchen. Dabei können sie viel Gutes bewirken und unser eigenes Leben und das Leben unserer Mitmenschen nachhaltig bereichern“, lautet die Einleitung von „Die Versuchung in mir“, Band 3 der achtbändigen FIC-Themenreihe.

Günther Schulz und Roger Reber zeigen an vielen aktuellen Beispielen, wie Menschen durch Geld, Sex und Macht in Versuchung geraten sind und wie sie Versuchungen zu überwinden lernten. Sie nehmen den Leser mit in die neue Perspektive eines Lebens „In Christus“ und beschreiben, wie Menschen daraus Überzeugungen gewonnen haben und wie sie das Erkannte umsetzten. „Diese Perspektive ermöglicht uns, zu innerer Stärke zu gelangen“, erklären die Autoren.

Dass der In-Christus-Ansatz Menschen hilft, haben Schulz und Reber am eigenen Leib erfahren: Die Arbeit als Seelsorger und Coach und das Aufwachsen in schwierigen Verhältnissen ermöglichen den beiden eine tiefgreifende und lebensverändernde Begegnung und Beziehung mit Christus. Ein gemeinsam entstandenes Projekt ist die Themenreihe, mit der Lösungsansätze für innere Schmerzen, Ängste, Versuchungen, aber auch Konflikte, Frustrationen, Lügen, Zweifel und Sorgen thematisiert werden. „Die Themenreihe ist ein glaubensstärkender Ansatz für die Herausforderungen des Lebens“, so Günther Schulz.

„“Die Versuchung in mir“ ist ein Buch der Hoffnung und der Freiheit, verbunden mit dem Wunsch, die guten Gaben so einzusetzen, wie Gott es sich dachte und wie es unserem Umfeld und unserem Einflussbereich zum Segen wird. Das wird möglich, wenn wir Geld, Sex und Macht mit Gott, dem Geber und Schöpfer dieser Dinge, in Verbindung bringen“, schließt Roger Reber. Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

„Die Versuchung in mir“ ist jetzt im FIC-Shop und auf Amazon erhältlich.

Wer sich im Vorfeld über die Arbeit von Freedom in Christ und Themenreihe informieren möchte, findet dazu mehr unter www.freedominchrist.eu
und www.freedominchrist.eu/themenreihe-about.

Über die Autoren:
Günther Schulz, Jahrgang 1956, ist Pastor einer evangelischen Freikirche in Hagen/Westfalen und Missionsleiter der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Mission e.V. (IAM e.V.). Sein Lebensmotto: Menschen zu fördern, ihre Berufung und ihr Potential für die Arbeit im evangelikalen/kirchlichen Umfeld zu entdecken und entwickeln.

Roger Reber, Jahrgang 1963, ist Geschäftsführer von freedom in christ Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er hält Seminare, in welchen er Methoden für ein Leben in der Fülle Gottes vermittelt. Sein Lebensmotto: Menschen in der Freiheit in Jesus Christus zu ermutigen, damit sie ein erfolgreiches und freudiges Leben führen können.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Pressemitteilungen

Befreit durch Gottes Gnade – ein neuer Weg für Menschen

Endlich da: der Grace Course von Freedom in Christ

Befreit durch Gottes Gnade - ein neuer Weg für Menschen

Der Grace Course von Freedom in Christ. Lassen Sie sich durch Gottes Gnade befreien.

Viele Christen denken noch immer, Gottes Liebe sei von dem abhängig, was sie leisten – eine Haltung, die Ausdruck des ewigen Leistungsdenkens der Gesellschaft ist. Der Grace Course von Freedom in Christ zeigt jedoch: Wir sind seit 2000 Jahren auf dem Holzweg. Es kommt nicht auf das an, was wir tun, sondern auf das, was wir in den Augen von Jesus Christus bereits sind.

„Der Grace Course hilft dem Menschen zu verstehen, wie unglaublich gut es ist, Gottes Kind zu sein“, erklärt Roger Reber, Missionsleiter von Freedom in Christ. Es ist jedoch nicht einfach ein Kurs oder eine Video-Reihe, sondern weit mehr als das: Eine völlig neue Herangehensweise an den Glauben und die Beziehung des Menschen zu Gott durch Jesus Christus. Und doch könnte die Botschaft einfacher nicht sein: „Egal, was in der Vergangenheit war, wir sind bedingungslos und ohne Zweifel bei Gott angenommen.“

Auf der materiellen Ebene ist der Grace Course eine hochwertige Box, die sechs verschiedene Einheiten sowie eine Einführung enthält. Diese Einheiten wurden „Frei“, „Rein“, „Würdig“, „Mutig“, „Ergeben“ und „Fruchtbar“ getauft und beschreiben unseren Zustand in Christus. „Der Grace Course hilft Ihnen, ein befreites Leben in der Gnade Gottes zu leben und anderen beizustehen, es ebenfalls zu tun“, so auch Dr. Neil T. Anderson, Gründer der Freedom in Christ Ministries.

Da Roger Reber von Anfang an großen Wert auf Mehrfachnutzung und leichten Zugang gelegt hat, hat der Grace Course ein sehr breites Anwendungsspektrum. So können die Inhalte sowohl in Kleingruppen als auch in Hauskreisen, in Predigtreihen, im Mentoring oder im Selbststudium eingesetzt werden, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Übungen und Denkanstöße der einzelnen Abschnitte ermöglichen es dem Anwender, die Inhalte zu reflektieren – je nach Setting alleine oder mit seiner Zuhörerschaft.

Die Box ist in Deutschland ab dem 25. Mai erhältlich, in der Schweiz und in Österreich ab dem 14. Juni. In Deutschland und Österreich wird der Preis 49,90 Euro betragen (zuzüglich Versandkosten).

Wer mehr über den Grace Course und den Inhalt der einzelnen Lektionen erfahren möchte, kann auf www.grace-course.eu vorbeischauen.

Über die Autoren:
Günther Schulz, Jahrgang 1956, ist Pastor einer evangelischen Freikirche in Hagen/Westfalen und Missionsleiter der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Mission e.V. (IAM e.V.). Sein Lebensmotto: Menschen zu fördern, ihre Berufung und ihr Potential für die Arbeit im evangelikalen/kirchlichen Umfeld zu entdecken und entwickeln.

Roger Reber, Jahrgang 1963, ist Geschäftsführer von freedom in christ Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er hält Seminare, in welchen er Methoden für ein Leben in der Fülle Gottes vermittelt. Sein Lebensmotto: Menschen in der Freiheit in Jesus Christus zu ermutigen, damit sie ein erfolgreiches und freudiges Leben führen können.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch

Pressemitteilungen

Themen-Buchreihe von Günther Schulz und Roger Reber startet

Schmerz, Angst, Frust, Zweifel … mit „Der Schmerz in mir“ startet eine neue christliche Themenreihe, die Lösungswege aufzeigt. Band 1 jetzt erhältlich

Themen-Buchreihe von Günther Schulz und Roger Reber startet

Buchtipp: „Der Schmerz in mir“ von Günther Schulz & Roger Reber

Mit ihrer ersten Ausgabe der achtbändigen Themenreihe, „Der Schmerz in mir“, ist es den Autoren Günther Schulz und Roger Reber gelungen, eine Buchreihe zu starten, die Menschen mit seelischen Wunden Lösungsansätze bietet, und ihnen hilft, Heilung im Glauben zu finden.

Die Autoren rücken mit dieser Themenreihe den In-Christus-Ansatz als Lösungsstrategie für inneren Schmerz, Ängste, Sorgen, Zweifel oder Konflikte in den Vordergrund. „Diese Perspektive kann in diesen Themenbereichen zu einer Stärkung führen“, so Günther Schulz, „sie ist ein glaubensstärkender Ansatz für die Herausforderungen unseres Alltags.“

Als erste Ausgabe der Reihe ist das Buch „Der Schmerz in mir: Seelische Wunden und Wege der Heilung in Christus“ im Dezember 2014 erschienen. Die Autoren Roger Reber und Günther Schulz zeigen darin an aktuellen Lebensbeispielen, wie man das eigene Leben schmerzfrei gestalten kann. „Jeder Mensch empfindet inneren Schmerz,“ erklärt Günther Schulz den Grundgedanken zu diesem Thema und fährt fort: „Wenn man vom besten Freund links liegen gelassen wird, wenn der Streit der Eltern nie aufhört, der erste Liebeskummer kommt oder ein lieber Mensch stirbt – der innere Schmerz gehört zum Leben.“ Roger Reber ergänzt: „In unserem Buch nehmen wir den Leser mit auf einen Weg, der Lösungen bietet und sogar die Möglichkeit schafft, Schmerz aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.“

Dass der In-Christus-Ansatz Menschen hilft, wissen die Autoren aus eigener Erfahrung: „Ich bin selbst in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen und habe in Jesus Christus eine tiefgreifende Befreiung von vielen Zwängen erfahren“, so Roger Reber. Günther Schulz begleitet als Seelsorger und Coach täglich Menschen. Egal ob Pastor, Missionar oder ehrenamtlicher Gemeindemitarbeiter – er fördert sie dabei, ihr Potential für eine Arbeit „In-Christus“ zu entdecken.

Informationen zum Buch:
Das Buch „Der Schmerz in mir: Seelische Wunden und Wege der Heilung in Christus“ von Günther Schulz und Roger Reber ist zum Preis von 12,80 Euro (CHF 16.90) bei Amazon erhältlich. ISBN 978-3-9817069-2-5. Weitere Informationen unter www.der-schmerz-in-mir.eu .

Über die Autoren:
Günther Schulz, Jahrgang 1956, ist Pastor einer evangelischen Freikirche in Hagen/Westfalen und Missionsleiter der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Mission e.V. (IAM e.V.). Sein Lebensmotto: Menschen zu fördern, ihre Berufung und ihr Potential für die Arbeit im evangelikalen/kirchlichen Umfeld zu entdecken und entwickeln.

Roger Reber, Jahrgang 1963, ist Geschäftsführer von freedom in christ Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er hält Seminare, in welchen er Methoden für ein Leben in der Fülle Gottes vermittelt. Sein Lebensmotto: Menschen in der Freiheit in Jesus Christus zu ermutigen, damit sie ein erfolgreiches und freudiges Leben führen können.

Kontakt
freedom in christ
Roger Reber
Parallelstraße 54
3714 Frutigen
+41 33 67102 71
info@freedominchrist.ch
http://www.freedominchrist.ch