Tag Archives: Freizeitbeschäftigung

Pressemitteilungen

Wer rastet, der rostet – Tipps für Freizeitaktivitäten im Alter

Wer rastet, der rostet - Tipps für Freizeitaktivitäten im Alter

Wer zeit seines Lebens aktiv und gesellig gewesen ist, sollte das unter allen Umständen im Alter beibehalten. In manchen Fällen erscheint es schwierig, bei eingeschränkter Mobilität Veranstaltungen zu besuchen, aber für diese Fälle begleiten die Mitarbeiter des Danke.Pflegedienstes ihre Klienten gern.

Es ist immer spannend, etwas Neues zu entdecken. Wer sich etwa gern mit Freunden in Cafes oder Restaurants trifft, kann hier einmal etwas gänzlich anderes als das bisher Bekannte vorschlagen: Der Besuch in einem Restaurant einer Nationalität, die allen Beteiligten weitgehend unbekannt ist, kann zu einer wertvollen Erinnerung werden. Tipps oder Hinweise geben Ihnen die Mitarbeiter des Danke.Pflegedienstes gern, und sie begleiten Sie auf Wunsch.

Wer immer Freude an Besuchen im Museum, im Konzert, in der Oper oder im Theater hatte, sollte nicht im fortgeschrittenen Alter darauf verzichten, weil der Weg anstrengend und die Organisation kompliziert ist. Die neuen Eindrücke wirken belebend und verjüngend. Entsprechend ist es am besten, sich frühzeitig zu informieren, um den Ausflug gebührend zu planen: Freunde wollen informiert und Pläne geschmiedet werden – Vorfreude ist mit die schönste Freude. Die Mitarbeiter des Danke.Pflegedienstes sorgen dafür, dass die Anfahrt und das Heimkommen nicht zum Problem werden.

Die Abendgestaltung kann auch ohne größere Veranstaltungen abwechslungsreich ausfallen: Auch Fernsehen macht mit mehreren Leuten oft mehr Spaß als allein. Und eine Partie Karten oder Schach sorgt dafür, dass der Abend auch ganz ohne Fernseher spannend wird.

Wer immer gern an der frischen Luft gewesen ist und sich jetzt nicht mehr lange bewegen kann, den bringen die Mitarbeiter des Danke.Pflegedienstes gern an die geliebten Plätze wie den Park, den See oder die Einkaufsstraße.

Jeder Mensch empfindet etwas anderes in seinem Leben als schön und wichtig. Daher können die Klienten den Mitarbeitern des Danke.Pflegedienstes jederzeit erzählen, an welchen Aktivitäten sie früher besonders viel Spaß hatten. Die gut ausgebildeten Fachkräfte haben entweder einen Tipp parat oder bringen in Erfahrung, ob und wo es die Möglichkeit zur Ausübung dieses Hobbys gibt. Verhindern physische Beeinträchtigungen die jeweilige Aktivität, hat das Pflegepersonal einige Alternativideen – denn nur wer rege bleibt, kann sein Alter noch richtig genießen.

Der Danke.Pflegedienst mit Sitz in Leipzig besteht schon seit dem 01.11.2015 und hat in dieser Zeit 8 Klienten betreut. Zum Leistungskatalog zählen die Grundpflege, die Behandlungspflege, die hauswirtschaftliche Versorgung, die Betreuung bis zu 24 Stunden am Tag sowie die Intensivpflege von Kindern und Erwachsenen. Die 30 Fachkräfte vereinbaren mit jedem Patienten und den jeweiligen Angehörigen ein individuelles Betreuungspaket. Auch Schulungen für Patienten und deren Angehörige werden angeboten.

Alle Mitglieder des Pflegedienstes nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil und sind daher stets auf dem neuesten Stand der modernen Pflege. Ihr aktuelles Wissen und ihre Erfahrung verbinden sie mit der Empathie und der Anteilnahme, die den Danke.Pflegedienst von jeher auszeichnen.

Kontakt
Danke.Pflegedienst UG (haftungsbeschränkt)
Janine Böttner
Thomasiusstraße 5
04109 Leipzig
+49 (0)341 99 99 08 – 33
+49 (0)341 99 99 08 – 34
info@danke-pflegedienst.de
http://www.danke-pflegedienst.de

Pressemitteilungen

IBsolution unterstützt die Südstadtkids

Heilbronn, 28.01.2016 – Mit einer Spende von 600 EUR unterstützte die IBsolution GmbH die Südstadtkids Heilbronn zu Weihnachten.

IBsolution unterstützt die Südstadtkids

Die Einrichtung im Herzen Heilbronns will durch präventive und integrative Angebote Kinder und Jugendliche in der Heilbronner Südstadt erreichen.

Getreu dem Motto „Spenden statt schenken“ hat sich die Mehrheit der Mitarbeiter der IBsolution GmbH im letzten Jahr dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke für die Firmenkunden zu verzichten und mit dem dafür vorgesehenen Geld eine soziale Einrichtung in Heilbronn zu unterstützen. „Es war uns wichtig, eine Einrichtung aus Heilbronn zu wählen, da hier unser Firmenhauptsitz ist.“, erklärt Loren Heilig, Geschäftsführer der IBsolution GmbH. Die Wahl fiel schlussendlich auf die Südstadtkids.

Die Einrichtung befindet sich am Rande der Heilbronner Südstadt. Für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 25 Jahren bietet sie eine Anlaufstelle bei Fragen und Schwierigkeiten im Umgang mit Gleichaltrigen, in der Schule oder zu Hause. Zusätzlich gibt es zahlreiche Angebote wie Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigung, unterschiedliche Werkräume (Holz-/Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Musikkeller, PC-Raum) bis hin zu alters- und geschlechtsspezifischen Gruppenangeboten.
„Wir sind sehr darauf angewiesen, dass uns Groß- und Kleinspender unterstützen, da wir uns zu ca. 80% aus Spenden finanzieren.“, so Mailin Kreft, Sozialarbeiterin bei den Südstadtkids. „Mit Ihrer Spende unterstützen Sie, dass die Angebote für die Kinder und Jugendlichen bei Südstadtkids erhalten bleiben.“

Die Spende in Höhe von 600 EUR wird den Südstadtkids zur freien Verfügung bereitgestellt.

Die IBsolution GmbH ist ein kompetentes IT-Beratungsunternehmen und ein vertrauensvoller Partner, der seine Kunden durch Spezialwissen in den Bereichen Business Intelligence, Prozessoptimierung und Technologie Beratung erfolgreich macht. Das Beratungshaus wurde 2003 von drei ehemaligen SAP-Mitarbeitern gegründet und ist heute an fünf Standorten europaweit vertreten: Heilbronn (Headquarters), München, Neuss, Sofia (Bulgarien), Zürich (Schweiz).

Kontakt
IBsolution GmbH
Dorothee Fritzsch
Im Zukunftspark 8
74076 Heilbronn
07131-2711-0
online-marketing@ibsolution.de
http://www.ibsolution.de

Pressemitteilungen

Freizeitspaß für golf-müde Männer: Krawatten-Nähen bei ZiC´nZaC in Essen gefragter denn je.

Freizeitspaß für golf-müde Männer: Krawatten-Nähen bei ZiC´nZaC in Essen gefragter denn je.

Boomt: Männer-Krawatten-Nähen bei ZiC’nZaC

Seine eigene Krawatte zu schneidern und diese mit Stolz Freunden und Familie zu präsentieren, scheint besonders in der Zielgruppe gereifter Herren der „Nach-Golf-Ära“ einzuläuten. Diese Erfahrung macht der Näh-Szene-Store ZiC´nZaC aus Essen, der seit geraumer Zeit in seiner angeschlossenen Näh-Akademie das Angebot „Krawatten-Nähen als Individual-Event“ offeriert.

Dabei treffen sich bis zu sechs Herren – meist im gesetzteren Alter – um unter Anleitung einer Profi-Dozentin den eigenen „Kultur-Strick“ zu fertigen. Eine solche Männerrunde hat es natürlich gerne auch ein wenig dekadent: So startet das vier- bis sechsstündige Event-Nähen zunächst mit einem Glas Champagner, um auf „Betriebstemperatur“ zu kommen. Dann geht es unter sachkundiger Anleitung an die Zuschneide-Tische und an die Nähmaschinen. Sobald die Herren gelernt haben, dass das Fuß-Pedal der Nähmaschine nicht mit dem Gas-Pedal eines Sportwagens zu verwechseln ist, steht dem Erfolg nichts mehr im Wege. Während des Näh-Marathons, bei dem im Endergebnis immer eine elegante neue Krawatte herauskommt (für die „mann“ sich dann sogar ein eigenes Label sticken lassen kann), gibt es natürlich weiterhin unbegrenzt Champagner, Canapes, Sushi oder Petit Fours – ganz nach Wunsch und Laune. Und wenn dann durch die euphorisierende Wirkung des Alkohols schon mal der Faden reißt, hilft die ZiC´nZaC-Schneiderin mit Engelsgeduld, auch dieses Problem zu lösen.

Erfunden hat dieses Event für Männer (die dem Golfspiel überdrüssig geworden sind) der Unternehmer Joachim H. Bürger, der auch diesen ersten Näh-Szene-Store in Essen konzipiert und finanziert und derzeit damit begonnen hat, daraus eine Filialkette mit bis zu vierzig Stores zu „schneidern“. Zielgruppe sind dabei nicht vorrangig die schneidernden Männer, sondern millionen Frauen im boomenden Do-it-Yourself-Markt, die hier ihr Hobby mit Freude ausleben.

Der „Erfinder“ und seine Freunde haben mit dieser Event-Idee vor zwei Jahren erstmals die gesellige und gleichzeitig kontemplative Freizeit-Beschäftigung des Nähens selber entdeckt, nicht ahnend, was für einen Run sie damit in Bewegung setzen würden.

Das Krawatten-Nähen für Männer wird vorzugsweise an Sonntagen gebucht und kann ganztägig oder halbtags veranstaltet werden. Besonders in den Wochen nach dem „Altweiber-Karneval“ – bei dem traditionell die Krawatten der Männerwelt von wild gewordenen Möhnen gemeuchelt werden, hilft „mann“ sich selbst bei der Erneuerung seines Schlips-Arsenal… Darüber hat sogar das deutsche Regional-Fernsehen „Studio 47“ einen witzigen TV-Clip gedreht, der bei YOUTUBE abrufbar ist:

Krawatten-Nähen nach Möhnen-Attacke

ZiC´nZaC Näh-Szene-Stores

Firmenkontakt
Store-Development GmbH
Joachim H. Bürger
Alte Mühle 4A
47506 Neukirchen-Vluyn
02845-39061
buerger@store-development.de
http://www.zicnzac.com

Pressekontakt
Store-Development GmbH
Joachim H. Dr. Bürger
Alte Mühle in der Dong 4 A
47506 Neukirchen-Vluyn
02845-39061
buerger@store-development.de
http://www.zicnzac.com

Pressemitteilungen

Aus altem Kinderzimmer wird neuer Wohntraum

Dachzimmer bei Umgestaltung mit neuen Velux Dachfenstern zusätzlich aufwerten

Aus altem Kinderzimmer wird neuer Wohntraum

Hamburg, November 2013. Wie doch die Zeit vergeht: Gestern waren die Kinder noch klein, heute sind sie schon groß und ziehen von Zuhause aus. Bald fragen sich die Eltern, was sie dann mit dem ungenutzten Wohnraum anfangen, der häufig im Dachgeschoss liegt. Warum nicht den Traum eines eigenen Hobbyraumes wahr werden lassen? Denn bei viel Tageslicht dank großflächiger Dachfenster widmet man sich seiner favorisierten Freizeitbeschäftigung mit noch mehr Begeisterung.

Die Koffer gepackt, die neue Wohnung gefunden: Die Kinder sind erwachsen, beginnen Ausbildung oder Studium und ziehen von Zuhause aus. Auf einmal sind die Eltern wieder zu zweit und stehen vor leeren Kinderzimmern. Bevor die Räume ungenutzt bleiben und zum Abstellraum werden, empfiehlt sich die Umgestaltung zum lang ersehnten Hobbyraum. Diesen gab es bei vielen Eigentümern bisher noch gar nicht oder er lag im eher dunklen Keller. Dabei ist das Dachgeschoss hierfür der ideale Ort: Bei viel Tageslicht und großzügigem Ausblick in die Umgebung macht jede Freizeitbeschäftigung gleich doppelt Spaß. Wer die Umgestaltung des Dachraumes plant, zieht häufig gleich eine umfangreichere Modernisierung in Erwägung. Auch ein Fensteraustausch zur Verbesserung der Wärmedämmung liegt dann nahe.

Bei Fensteraustausch doppelt profitieren
Schon bei einem Austausch des Dachfensters in gleicher Größe profitiert der Bauherr von mehr Helligkeit, wenn auch die Innenverkleidung rund um das Dachfenster erneuert wird. Denn bei modernen Lösungen wird sie oben waagerecht und unten senkrecht ausgeführt, so dass mehr Tageslicht in den Raum fällt. Weiteres Plus dieser Komplettlösung: Beim Austausch inklusive Innenverkleidung optimiert der Handwerker auch den Anschluss des Fensters an das Dach und verbessert damit die Dämmung zusätzlich.

Extraportion Licht und Ausblick
Wer sich in seinem zukünftigen Hobbyraum nach noch mehr Helligkeit sehnt, der könnte auch über eine größere Fensterlösung nachdenken. Denn während Fensterflächen früher aus Angst vor zu großen Wärmeverlusten häufig eher klein geplant wurden, sind heute dank der guten Dämmwerte von Dachfenstern auch größere Lösungen möglich. Neue Velux Fenster erreichen schon bei Standard-Ausführungen hervorragende Werte, die alle deutlich besser sind als vom Gesetzgeber gefordert. Ob mehrere Fenster nebeneinander, übereinander in Form eines bis zum Boden reichenden Lichtbandes oder sich auf beiden Seiten des Dachfirsts erstreckend – zahlreiche Möglichkeiten stehen Eigentümern offen, die eine besonders helle Atmosphäre bei Malerei, Lektüre oder Gymnastik schaffen wollen. So entsteht mit viel Tageslicht ein ganz neues Wohngefühl unter dem Dach.

Produkte und Preise:
-VELUX Schwingfenster in Kunststoff: ab 342,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX Klapp-Schwingfenster in Kunststoff: ab 532,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX Lichtband: ab 1.186,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX INTEGRA® Elektrofenster in Kunststoff: ab 828,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX INTEGRA® Solarfenster in Kunststoff: ab 923,- Euro (inkl. Mwst.)

Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Kontakt
VELUX Deutschland GmbH
Astrid Unger
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
astrid.unger@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt:
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
o.williges@faktor3.de
http://www.velux.de