Tag Archives: fußballer

Pressemitteilungen

Anerkennung für Stammzellspende von Fußballer

Rettung eines Patienten wichtiger als Ligapunkte

Anerkennung für Stammzellspende von Fußballer

Foto: Fotolia / Ralf Geithe (No. 6029)

sup.- Es gab einen guten Grund dafür, dass der Profi-Fußballer Lennart Thy nicht am Spiel seines Vereins VVV Venlo bei der PSV Eindhoven teilnehmen konnte. Zu diesem Zeitpunkt war Thy nämlich als Stammzellspender im Einsatz, um einem anderen Menschen möglicherweise das Leben zu retten. Bereits vor sieben Jahren hatte sich der gebürtige Frechener als Stammzellspender registrieren lassen, indem er bei einer Typisierungsaktion eine DNA-Probe abgegeben hatte. Und jetzt hatte sich tatsächlich als passender Empfänger ein Patient gefunden, der dringend eine Stammzelltransplantation benötigte. In solch einem Fall muss meistens alles möglichst schnell gehen. Deshalb ließ sich der Stürmer im Krankenhaus Stammzellen entnehmen, während seine Kollegen um Punkte kickten. Die verdiente Anerkennung: Lennart Thy wurde zum „Man of the Match“ gewählt, obwohl er gar nicht auf dem Platz gestanden hatte. „Wir sind stolz auf ihn und diese besondere Hilfsbereitschaft“, ließ sein Verein erklären: „Denn manchmal ist der Fußball dann doch nur reine Nebensache.“

Die vielbeachtete Spende eines Sportlers beleuchtet ein zentrales Problem der Stammzellmedizin: Die notwendige Übereinstimmung der Gewebemerkmale zwischen Spender und Empfänger ist leider ein seltener Glücksfall, so dass in vielen Fällen auf diese Behandlungsoption verzichtet werden muss. Eine wachsende Zahl von Eltern nutzt deshalb heute die Möglichkeit, Stammzellen ihrer Kinder unmittelbar nach der Geburt einzufrieren und fachgerecht konservieren zu lassen. Dafür bieten sich die vitalen und unbelasteten Stammzellen aus dem Blut bzw. dem Gewebe der Nabelschnur an. Das Leipziger Unternehmen Vita 34 hat als größte private Stammzellbank in Deutschland bereits mehr als 200.000 solcher Nabelschnur-Stammzelldepots angelegt ( www.vita.34.de). Jede einzelne dieser Einlagerungen könnte sich irgendwann im Leben des Kindes als entscheidende Gesundheitsvorsorge erweisen, wenn eine Erkrankung die Behandlung mit Stammzellen erfordert. Das individuelle Stammzelldepot macht bei vielen Krankheiten außer bei einigen Bluterkrankungen die langwierige weltweite Suche nach dem passenden Spender überflüssig. Und auch das Risiko einer Abstoßung von fremden Zellen besteht nicht.

Supress
Redaktion Andreas Uebbing

Kontakt
Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Pressemitteilungen

Offizielles Lizenzprodukt: Die FIFA World Cup Russia Arena zum Mitnehmen

Offizielles Lizenzprodukt: Die FIFA World Cup Russia Arena zum Mitnehmen

(Mynewsdesk) Schuss und „TOOOOOOR!“. Im Jahr 2018 dreht sich die Welt endlich wieder um Fußball! PLAYMOBIL ist stolz, mit der neuen 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen ab dem 16. März ein offizielles FIFA-Produkt im Sortiment zu haben.

Die 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen ist mit ihren tollen Funktionen und original Zubehör ein Riesenspaß für Kinder jeden Alters und beinhaltet:
– 4 3D-Action-Spielfiguren
– FIFA World Cup™ Trophy
– dekorative Sticker zur Personalisierung des Spielfelds
– 4 Fußbälle
– 2 Tore

Ab März 2018 können sich alle Nachwuchskicker mit der FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen für das große Turnier aufwärmen. Einfach den Mitnehmkoffer aufklappen, die Tore einsetzen und die erste Halbzeit beginnt! Je zwei Spieler können gegeneinander antreten und versuchen, den Ball ins Tor des Kontrahenten zu befördern. Die PLAYMOBIL-Spielerfiguren sind mit einer innovativen Kickfunktion ausgestattet, mit der sowohl hohe als auch flache Schüsse mühelos mit nur einer Hand ausgeführt werden können. Damit die Torhüter flexibel auf die treffsicheren Schüsse reagieren können, sind sie an einer beweglichen Führungsstange befestigt. Mit dieser können sie nach vorne und hinten sowie seitlich bewegt werden. Und das Beste: nach dem Schlusspfiff ist das Kinderzimmer blitzschnell wieder aufgeräumt, denn der gesamte Inhalt der Arena lässt sich platzsparend im Mitnehmkoffer verstauen.

Die 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena lädt kleine und große Fußballfans dazu ein, in die Rolle ihrer Lieblingsspieler zu schlüpfen und spannende Duelle auszutragen. Der praktische Mitnehmkoffer bringt die Stadionatmosphäre nicht nur ins Kinderzimmer sondern sorgt auch unterwegs für spannende Fußballaction. Welches Team wird die Weltmeisterschaft für sich entscheiden? Lasst es uns herausfinden!

Die FIFA Fußball-WM™ mit PLAYMOBIL auf einen Blick:

2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen (93-101 x 55,5 x 10 cm) | originalgetreue FIFA World Cup™ Trophy | neun Nationalspieler zur Ergänzung | Fußballer mit zielgenauer Kick-Funktion | empfohlen ab 5 Jahren | Erscheinungstermin: 16. März 2018

9298 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen – UVP € 64,99
9508 Nationalspieler Argentinien – UVP € 5,49
9509 Nationalspieler Belgien – UVP € 5,49
9510 Nationalspieler Brasilien – UVP € 5,49
9511 Nationalspieler Deutschland – UVP € 5,49
9512 Nationalspieler England – UVP € 5,49
9513 Nationalspieler Frankreich – UVP € 5,49
9515 Nationalspieler Mexiko – UVP € 5,49
9516 Nationalspieler Portugal – UVP € 5,49
9517 Nationalspieler Spanien – UVP € 5,49

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2d2yd1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/offizielles-lizenzprodukt-die-fifa-world-cup-russia-arena-zum-mitnehmen-85610

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/ncm2wf

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-56329

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2017 einen Gesamtumsatz von 741 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.400 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/offizielles-lizenzprodukt-die-fifa-world-cup-russia-arena-zum-mitnehmen-85610

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/2d2yd1

Pressemitteilungen

Europameister von 1996 Stefan Kuntz zur EM 2016

Der ehemalige Profifußballer Stefan Kuntz kennt den Druck, der bei großen Turnieren auf einem Spieler lastet.

Europameister von 1996 Stefan Kuntz zur EM 2016

Profifußballer Stefan Kuntz

Kuntz selbst hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die deutsche Nationalmannschaft 1996 die Europameisterschaft in England gewonnen hat. Mit seinem Ausgleichstor im Halbfinale gegen die Gastgeber stellte er die Weichen für den Einzug ins Finale. Mit dem Gewinn der Europameisterschaft war Stefan Kuntz am Höhepunkt seiner langjährigen Karriere angekommen. Nach seiner aktiven Zeit als Profifußballer schlug er die Trainerlaufbahn ein und ist deshalb als kompetenter Experte, zur am 10. Juli beendeten, Europameisterschaft im deutschen Fernsehen und als Vortragsredner zum Thema Fußball gefragt. “ Die junge deutsche Mannschaft hat bei der EM 2016 nicht enttäuscht“, beteuert der einstige Stürmer. „Als Mindestziel sah man das Halbfinale an und es war klar, dass eine Mannschaft, die ins Endspiel kommen möchte und den EM Titel anstrebt, auch eine Portion Glück braucht. Dieses hatten wir nicht.“
Dass Glück dazu gehört, weiß der Fußballer und Funktionär Stefan Kuntz nur zu gut. Bei einer Mannschaft müssen viele Dinge zusammenpassen um erfolgreich zu sein und ganz oben mitzuspielen, genau wie in einem Unternehmen. Kuntz, der acht Jahre lang die Geschicke eines Bundesligavereins geführt hat, weiß wie man Mitarbeiter zu einem funktionierenden Team formt und seine Mannschaft zu Höchstleistungen motiviert. In seinen begeisternden Vorträgen berichtet er sehr anschaulich von seinen Erfahrungen und seinem Weg Mitarbeiter zu führen und wie ein gelungenes Zusammenspiel geht – sowohl für den Erfolg einer Mannschaft als auch für den eines Unternehmens.
Doch Erfolg schürt auch hohe Erwartungen, die bei der diesjährigen Europameisterschaft bitter enttäuscht wurden, obwohl das Halbfinale erreicht wurde. Was waren – neben dem fehlenden Glück – unter anderem die Ursachen für die Niederlage? „Die Verletzungen von Khedira und Gomez, später auch Boateng und die Sperre von Hummels waren kontraproduktiv. Unglücklich und ungeschickt verursachte Strafstöße taten ein weiteres dazu“, fasst der Fußballexperte Stefan Kuntz zusammen.
Doch der deutsche Fußball ist auch deshalb so erfolgreich, weil er sich stets weiterentwickelt. Eine Eigenschaft, die auch Stefan Kuntz als Redner zum Thema Fußball auszeichnet. Mit Ehrgeiz, Know-How und Weitblick gelang ihm der Spagat zwischen moderner Unternehmensentwicklung und traditionsbewusster Fußballromantik. In seinen Vorträgen zeigt der 5 Sterne Redner die Parallelen aber auch Besonderheiten zwischen einem Fußballverein und einem Wirtschaftsunternehmen auf. Er erläutert sehr kurzweilig, wie man innovative Wege geht um erfolgreich zu sein und zu bleiben und dabei die Wurzeln nicht verliert. Hier sieht er auch die Chance für die nationale Fußballentwicklung: „Die EM gibt dem deutschen Fußball Trends vor. Die Rückkehr zum Zielstürmer oder sogar zu zwei echten Stürmern erfordert die Entwicklung von weiteren Sturmalternativen, ebenso das Schaffen von weiteren Möglichkeiten auf den Außenverteidigerpositionen. Jogi Löw ist dafür der richtige Mann. Er sollte weitermachen“, hält Kuntz abschließend fest, „er hat das notwendige Vertrauen von allen und kennt den deutschen Fußball am besten, um ihm neue Impulse zu geben.“
Freuen wir uns also auf eine ausgereifte deutsche Mannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland die am 14.Juni 2018 beginnt.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Keynote Speaker aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft. Zum Portfolio gehören prominente Redner wie die Profisportler Natalie Geisenberger, Stefan Kuntz und Martin Tomczyk, ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze und Richard de Hoop, der Weltmeister im Namen merken Dr. Boris Nikolai Konrad, Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky und Top-Manager und Unternehmer Thomas M. Stein. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Pressemitteilungen

medipresse.de über die Ursachen für einen plötzlichen Herztod

Weltweites Register von plötzlichen Todesfällen bei Fußballern soll Früherkennung verbessern

medipresse.de über die Ursachen für einen plötzlichen Herztod

Plötzlicher Tod von Fußballern / Register von Dr. Jürgen Scharhag und FIFA.

Der Fußball-Weltverband FIFA und ein Team der Universität des Saarlandes arbeiten gemeinsam an der Erstellung eines weltweiten Registers von plötzlichen Todesfällen bei Fußballern . Daraus sollen vorbeugende Maßnahmen abgeleitet werden, um zum Beispiel die Früherkennung von unentdeckten Herzerkrankungen weiter zu verbessern. Dr. med. Jürgen Scharhag ist u. a. Sportmediziner und Kardiologe sowie Mannschaftsarzt der U21 Fußball-Nationalmannschaft. Er wird das Projekt federführend umsetzen.

Plötzlicher Herztod ereilt in der Regel Sportler mit angeborenen oder erworbenen Herzkrankheit

Dr. med. Jürgen Scharhag macht gegenüber medipresse.de deutlich, dass der plötzliche Herztod beim Sport in der Regel Sportler ereilt, die an einer angeborenen oder erworbenen Herzkrankheit leiden – und das kann sowohl Hochleistungs- als auch Freizeitsportler treffen. Der plötzliche Herztod kommt sehr selten vor. Untersuchungen an Marathonläufern beispielsweise zeigen, dass „nur“ einer von etwa 80.000 bis 120.000 Athleten bei einem Marathon daran verstirbt. Und das trotz regelmäßiger Gesundheitschecks, die bei Mitgliedern der National- und Landeskader im Rahmen eines sportmedizinischen Präventionsprogrammes des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Landessportbünde durchgeführt werden. Trotzdem, so Dr. med. Jürgen Scharhag, „lassen sich damit nicht alle Herzerkrankungen zu 100% ausschließen“.

Durch Sport wird vom Herz Hochleistung abverlangt

Durch Sport wird vom Herz Hochleistung abverlangt. Lebensbedrohliche Rhythmusstörungen können die Folge sein. Bei einem Herzinfarkt können typische Signale wie Druck auf der Brust, ausstrahlende Schmerzen in den Unterkiefer, in den linken Arm oder in den Rücken auftreten. Bei plötzlich einsetzenden, lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen können hingegen Warnsymptome fehlen. Beim sogenannten Kammerflimmern kontrahiert das Herz nicht mehr richtig und ins Gehirn gelangt kein Blut mehr. Dementsprechend wird das Gehirn auch nicht mit Sauerstoff versorgt. Unter diesen Umständen werden Betroffene innerhalb von etwa zehn Sekunden bewusstlos und versterben letztendlich am Pumpversagen des Herzens.

Stresshormone stellen bei vorhandenen Herzerkrankungen eine gewisse Gefährdung dar

Stresshormone Adrenalin oder Noradrenalin stellen bei vorhandenen Herzerkrankungen eine gewisse Gefährdung dar. Diese Stresshormone gelangen über die Blutbahn an die Muskelzellen des Herzens und bewirken dort eine Zunahme der Kontraktionskraft und der Herzfrequenz, was wiederum bei bestimmten Erkrankungen das Herz aus dem Takt bringen kann. Aber auch der Blutdruck steigt durch Ausschüttung von Stresshormonen. Bei Patienten mit verengten Herzkranzgefäßen können dadurch vorhandene Plaques an den Gefäßwänden aufplatzen. Kommt das Blut nun in Kontakt mit einer aufgeplatzten Plaque, gerinnt es an dieser Stelle und verstopft das Gefäß; der typische Mechanismus eines Herzinfarkts.

Grippale Infekte können eine Herzmuskelentzündung verursachen

Dr. med. Jürgen Scharhag macht deutlich, dass grippale Infekte eine Herzmuskelentzündung verursachen können. „Eine virale oder bakterielle Infektion sollte daher auf jeden Fall richtig auskuriert werden. Freizeitsportlern, die sich nach gerade abgeklungenen Beschwerden ihres Gesundheitszustands nicht sicher sind, rate ich beim Hausarzt einen Bluttest machen zu lassen. Im Blut können Entzündungswerte wie die Leukozytenzahl oder das C-reaktive Protein (CRP) überprüft werden. Erst, wenn diese wieder normal sind und man beschwerdefrei ist, sollte man den Trainingsbetrieb langsam wieder aufnehmen.“ Bildquelle:kein externes Copyright

Gesundheit, Lifestyle und Medizinportal auf Medipresse.de

Medipresse.de
Christian Bahr
Friesenweg 5f
22763 Hamburg
040 / 889 1080
pm@medifragen.de
http://www.medipresse.de

Sport/Fitness

Fußball-Geschenkideen zu Weihnachten

Schon in wenigen Tagen ist es so weit und das Weihnachtsfest ist da. Vor den ruhigen Tagen der Besinnlichkeit herrscht zu meist jedoch großer Stress und Rätselraten über eine geeignete Geschenkidee.

Ferienfussball.de hat sich auf die Suche gemacht und die besten Weihnachtsgeschenke für junge Nachwuchskicker und -kickerinnen gesucht. Zusammengekommen ist eine tolle Liste mit den elf besten Geschenkideen für Fußballer zum Fest der Liebe.

Da bekommt jeder Fußballspieler mit Sicherheit große Augen.
Von einem tollen FC Barcelona Fan Paket, über ein Frühstücks-Set im Fußballdesgin bis hin zu einer tolle Fußballuhr ist alles dabei was das Herz der jungen Spieler höher schlagen lässt! Auch tolle Fußballcamps sind in der Auswahl.

Die gesamte Auflistung der Weihnachtsgeschenkideen findet sich auf der Homepage www.Ferienfussball.de. Ferienfussball.de wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ferienfussball Ltd.
Ferdi Luft
Robert-Blum Str. 12

50935 Köln
Deutschland

E-Mail: team@ferienfussball.de
Homepage: http://www.Ferienfussball.de
Telefon: 0221-8018282