Tag Archives: Generator

Pressemitteilungen

Kostenloser Ratgeber: So finden Sie den passenden Stromerzeuger

Vielleicht kennen Sie dieses Problem auch: Strom braucht man manchmal genau an den Orten, an denen er nicht so leicht zu bekommen ist. Auf einer Baustelle zum Beispiel. Oder auf dem Campingplatz. Oder für eine größere Feier im Garten oder in der Natur. Oder bei Arbeiten im Wald. Transportable Stromerzeuger sind die richtige Lösung für solche und viele andere Fälle. Vielleicht wollen Sie auch für den Notfall unabhängig vom Stromnetz sein und interessieren sich deshalb für mobile Stromerzeuger? Was auch immer Ihre Beweggründe sind: Schauen Sie unbedingt beim kostenlosen Ratgeber auf ihr-bhkw.de vorbei! Danach sehen Sie sicher schon vieles klarer.

Der Ratgeber erklärt Ihnen zum Beispiel, wie ein Stromerzeuger funktioniert und welche Möglichkeiten es gibt, ihn anzutreiben. Ist für Ihre Zwecke ein Modell mit Gas, Benzin oder Diesel am besten geeignet? Die Vor- und Nachteile sind im Ratgeber genau erklärt. Die Lektüre könnte Ihnen sogar einige Verluste ersparen: Sie erfahren hier nämlich, für welche Elektrogeräte einfache Stromerzeuger nicht geeignet sind und welche Modelle Sie für Laptops, Musikanlagen und Co. nutzen können.

Außerdem finden Sie dort Hilfe bei der Berechnung der nötigen Leistung. Sie erfahren, wie laut ein Stromerzeuger wird und was Sie tun können, um die Lautstärke so weit wie möglich einzudämmen. Auch um die Kosten und die Auswahl beim Kauf eines Stromgenerators geht es natürlich. Und Sie erfahren, welche wichtigen Verhaltensregeln Sie beim Betrieb eines Stromerzeugers unbedingt beachten sollten:
Sie dürfen ihn zum Beispiel niemals in Innenräumen betreiben oder ans Hausnetz anschließen.
Nässe kann die Gefahr eines Stromschlags bergen und muss deshalb vermieden werden.
Bevor Sie Diesel oder Benzin einfüllen wollen, lassen Sie den Tank vorher abkühlen. Sonst können sich die Dämpfe im schlimmsten Fall entzünden.
Wenn Sie Verlängerungskabel verwenden, dann muss es sich um geerdete Kabel handeln. Außerdem sollten Sie die Verlängerungskabel immer komplett abrollen, um Hitzeentwicklung zu vermeiden.
Der Generator sollte nicht zu langer auf höchster Leistung laufen. Deshalb sollten Sie schon beim Kauf einen Puffer einrechnen.

Diese und viele weitere praktische Ratschläge und Hintergrundinformationen finden Sie im Ratgeber „So finden Sie den passenden Stromerzeuger“. Er steht Ihnen kostenlos unter https://ihr-bhkw.de/ratgeber-so-finden-sie-den-passenden-stromerzeuger zur Verfügung.

Die scon-marketing GmbH informiert Endkunden seit über 10 Jahren über Energiekonzepte für Ihre Immobilien. Besonderes Augenmerk liegt auf Umwelttechnologien wie der Photovoltaik, Wärmepumpen und Abwassertechnik. Zielrichtung liegt in der Beratung und Vermittlung an Fachbetriebe in den jeweiligen Branchen.

Kontakt
scon-marketing GmbH
Jascha Schmitz
Im Sundern 1
59929 Brilon
029619859009
info@ihr-bhkw.de
https://ihr-bhkw.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hochwertige Generatoren und Wasserpumpen von Cat und Pramac online kaufen?

Es gibt viele Gründe, warum man an einem Generator Interesse haben könnte. Für den Privatgebrauch zum Beispiel, kann ein kleiner Generator Ausflüge und Sommerpartys erheblich aufwerten. So ist man nicht mehr von fixen Stromanschlüssen abhängig, und kann seine Veranstaltungen beispielsweise auch in abgelegeneren Gebieten organisieren. Doch neben dem Privat- und Freizeitgebrauch, werden Generatoren vor allem gerne gewerblich genutzt. So kann man als Unternehmer die betriebsinternen Abläufe und allgemeine Infrastruktur erheblich vereinfachen. Zudem ist es beispielweise für Förstereibetriebe nahezu unmöglich, Stromanschlüsse an die Einsatzorte zu bringen, wodurch sie von einer portablen Energiequelle abhängig sind.

Ob man den Generator als Camper, Gartenbesitzer, Heimwerker oder auch gewerblich nutzt, inzwischen gibt es eine große Anzahl an Anbietern, die sie in den unterschiedlichsten Ausführungen, mit variierender Leistung, Transportfähigkeit, Stromerzeugung, sowie vielen weiteren Aspekten anbieten. Da kann es schon Mal schwierig werden, das passende Modell für die eigenen Ansprüche zu finden. Im Arotan Online Shop kann man seinen Generator Online kaufen, und sie hierbei ganz einfach nach den eigenen Bedürfnissen auswählen. Dieser Artikel wird sich tiefergehend mit der Thematik der passenden Generatoren für verschiedene Anwendungen befassen, und soll als Richtlinie für den Kauf eines Generators im Arotan Online Shop für Maschinen, Elektrogeräte, sowie Ersatzteile und Zubehör dienen.

Darauf muss beim Kauf eines Generators geachtet werden – wertvolle Tipps vor der Kaufentscheidung

Zunächst sollte man sich persönlich im Klaren sein, für welche Zwecke man einen Generator Online kaufen möchte. Wenn dies nicht klar ist, dann kann es schnell passieren, dass ein Generator gekauft wird, der dann doch nicht so gut auf die eigenen Ansprüche passt, weil er zum Beispiel nicht genug Leistung hat, oder auch nicht so transportabel ist, wie man es gerne hätte. Wenn man zum Beispiel einen Generator für den privaten Gebrauch erwerben möchte, und ihn hauptsächlich für Gartenpartys verwenden möchte, so braucht man sich keinen riesigen Generator in den Garten zu stellen, sondern kauft besser einen, der auch wieder einfach verstaut werden kann.

Dasselbe gilt für Generatoren, die auf Festivals die Sound- und Lichtanlagen auf dem Campingplatz befeuern sollen. Da man sicherlich keinen Generator kilometerweit schleppen möchte, würde sich auch hier ein leicht transportables Gerät anbieten. Hier würde sich beispielsweise das Modell CAT Inverter anbieten, das ein einfaches Kofferformat hat, und sich so mit Leichtigkeit von A nach B befördern lässt. Wenn es jedoch eine etwas größere Veranstaltung werden sollte, so stehen hierfür größere Aggregate zur Verfügung, die mit Leistungen bis zu 4400 Watt keine Wünsche offenlassen.

Aggregate werden mit unterschiedlichen Kraftstoffen betrieben. Das klassische Benzinmodell ist hierbei der Dauerbrenner, doch von der Marke Pramac gibt es auch Dieselmodelle zu erwerben, die sich hervorragend für den häufigen Gebrauch eignen. Viele der kleineren Aggregate sind so leicht, dass sie noch mit Rädern bestückt werden, damit der Transport möglichst leichtfällt. Das ermöglicht eine sehr einfache Handhabung, und ist für den unregelmäßigen Gebrauch und niedrigere Ansprüche der perfekte Kompromiss zwischen Leistung und Mobilität. Wenn noch mehr Leistung von den Geräten abverlangt werden sollen, so sind die E- und ES- Serien von Pramac empfehlenswert.

Mit Generatoren von Arotan wird Stromerzeugung zur Leichtigkeit

Die breite Auswahl an unterschiedlichen Generatoren im Arotan Online Shop lässt keine Wünsche offen. Ausführlich beschriebene technische Daten, Fotos, und Anwendungsmöglichkeiten, erleichtern es dem Kunden, das passende Modell für sich auszuwählen. So sind die größeren Modelle, der Pramac E und ES Serien die beste Wahl für einen kontinuierlichen und häufigen Gebrauch. Diese bieten nicht dieselbe Mobilität, wie es die kleineren Generatoren tun, doch haben Sie dafür umso mehr Leistung vorzuweisen. Modelle der E Serie sind bereits ab einem günstigen Preis von EUR593 verfügbar, und sind so auch für den kleineren Geldbeutel eine lohnende Anschaffung.

Nur für begrenzte Zeit ist im Arotan Online Shop nun auch Wintersale, und pünktlich zum Frühlingsanfang können viele hochwertige Generatoren zu einem sehr günstigen Preis erworben werden. Als Neukunde oder Neukundin kann man sich somit 20% Rabatt und dazu auch noch kostenlose Lieferung nach Hause sichern.

Somit kann Geld gespart werden, und man muss sich um den Transport des Generators nicht selbst kümmern. Er wird innerhalb von 3-5 Werktagen deutschlandweit kostenlos geliefert. Beim besonders beliebten Koffermodell Cat Inverter können Kunden somit zum Beispiel EUR160 im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung sparen, und erhalten diesen somit für unter EUR900.

Kompetitive Preise, ein übersichtlicher und vielseitiger Online Shop, sowie ein hervorragender Kundenservice machen Arotan zu einem zuverlässigen Partner, rund um Generatoren, Wasserpumpen, und noch viele weitere Maschinen und Elektrogeräte für den täglichen Gebrauch.

Dazu bietet der Shop auch Ersatzteile und Zubehör für alle Geräte an, wodurch ein langfristiger Gebrauch der Produkte problemlos möglich wird. Auf Wunsch übernimmt der Shop sogar die Wartung und Instandhaltung der Geräte, denn er arbeitet mit professionellen Werkstätten zusammen, die sich auf diese Geräte spezialisieren. Ob Privat- oder gewerblicher Kunde, Arotan bietet ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die den Online Shop für Jedermann attraktiv und hochwertige Technik einfach verfügbar machen.

Premium Generatoren online kaufen von Pramac, Könner & Söhnen, CAT und Europower.

Kontakt
Arotan GmbH
Christof Seibel
Schubertstraße 19
40724 Hilden
02234 6019721
support@generatoronline.de
https://generatoronline.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Aktuelle Nachrichten Energie/Natur/Umwelt Internationales Pressemitteilungen

Protective Relay Market worth $4.54 Billion by 2021

Wafer Cleaning Equipment MarketThe protective relay market is projected to grow from an estimated USD 3.31 Billion in 2016 to USD 4.54 Billion by 2021, registering a CAGR of 6.5% from 2016 to 2021. Protective relays play a crucial role in several segments, including power generation, transmission & distribution, and equipment protection. Relays are installed in the circuit to minimize electrical failures caused by the transients and fault currents that flow through the circuit, and to mitigate their effects. These high-intensity fault currents can damage equipment or devices in the circuit. The protective relay market is segmented on the basis of voltage, protection mechanism, end-user, and region.

Browse 74 market data Tables and 44 Figures spread through 145 Pages and in-depth TOC on „Protective Relay Market“
https://www.marketsandmarkets.com/Market-Reports/protective-relay-market-198956724.html

The growth of the protective relay market is driven by transmission & distribution activities across the globe. Ongoing smart grid and substation automation projects are also expected to propel market growth. The protective relay market segmented on the basis of end-users into utilities, industries, marine, and renewables. Utilities are estimated to hold a substantial share in the protective relay market. The use of protective relays in utilities is expected to increase as utilities around the world continue to expand their transmission & distribution network. Utilities held the largest market share in 2015. However, given the extensive industrialization across the globe, the adoption of protective relays in industries is expected to increase rapidly.

Download PDF Brochure @ https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownload.asp?id=198956724

The protective relay market on the basis of protection mechanism as follows: feeder, transmission line, motor, transformer, generator, breaker, capacitor bank, and busbar. Protective relays are primarily used in feeder protection that is, to protect the feeders in the switchyards by transmission & distribution companies. The growing transmission & distribution network across the globe will likely result in a consistent increase in the number of substations, which would boost the demand for feeder protection relays. Asia-Pacific currently houses the largest number of transmission & distribution expansion projects.

Asia-Pacific is estimated to hold the largest market share, followed by North America and Europe. In terms of individual countries, the market is dominated by China. This can be attributed to the extensive electrical infrastructure upgradation and new transmission & distribution lines being installed in the country. China held the largest share of the global protective relay market in 2015. Rapid economic growth in BRICS nations is expected to drive the protective relay market in these nations. Protective relays will likely be used extensively in the new electrical transmission & distribution networks of BRICS countries.

Request Sample Pages @ https://www.marketsandmarkets.com/requestsample.asp?id=198956724

Major players in the protective relay market include Eaton Corporation (Ireland), General Electric (U.S.), SEL Inc. (U.S.), ABB Ltd. (Switzerland), and Schneider Electric (France).

About MarketsandMarkets™

MarketsandMarkets™ provides quantified B2B research on 30,000 high growth niche opportunities/threats which will impact 70% to 80% of worldwide companies’ revenues. Currently servicing 7500 customers worldwide including 80% of global Fortune 1000 companies as clients. Almost 75,000 top officers across eight industries worldwide approach MarketsandMarkets™ for their painpoints around revenues decisions.

Our 850 fulltime analyst and SMEs at MarketsandMarkets™ are tracking global high growth markets following the „Growth Engagement Model – GEM“. The GEM aims at proactive collaboration with the clients to identify new opportunities, identify most important customers, write „Attack, avoid and defend“ strategies, identify sources of incremental revenues for both the company and its competitors. MarketsandMarkets™ now coming up with 1,500 MicroQuadrants (Positioning top players across leaders, emerging companies, innovators, strategic players) annually in high growth emerging segments. MarketsandMarkets™ is determined to benefit more than 10,000 companies this year for their revenue planning and help them take their innovations/disruptions early to the market by providing them research ahead of the curve.

MarketsandMarkets’s flagship competitive intelligence and market research platform, „Knowledgestore“ connects over 200,000 markets and entire value chains for deeper understanding of the unmet insights along with market sizing and forecasts of niche markets.

Contact:
Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets™ INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441
sales@marketsandmarkets.com

Pressemitteilungen

Datenschutz in der Website aus dem Baukasten ein Risiko?

Wolfgang Koll und Rechtsanwalt Christian Schmidt klären im Interview Fragen zum Einsatz von vorgefertigten Datenschutzerklärungen aus Website-Baukästen.

Datenschutz in der Website aus dem Baukasten ein Risiko?

Seit mehreren Wochen ist die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft und sorgt weiterhin für viel Gesprächsstoff. Auf der einen Seite wird sie als große Errungenschaft für den Datenschutz gefeiert, während sie auf der anderen Seite für viel Verunsicherung sorgt. Bis heute ist in vielen Unternehmen noch längst nicht alles umgesetzt, was die neue Richtlinie bestimmt, und auch viele Websites sind weit davon entfernt, als DS-GVO-konform zu gelten.

Gerade im Online-Bereich setzen viele Unternehmen auf schnelle und vorgefertigte DS-GVO-Lösungen, die aber oft nicht zu Ende gedacht und unvollständig sind.

Grund genug für Wolfgang Koll, Geschäftsführer der Agentur N3MO – New Marketing 3.0 und Berater zahlreicher Inhaber von Websites, im Interview Fragen zu dem Einsatz von vorgefertigten Datenschutzerklärungen aus Website-Baukästen und Online-Generatoren an den Lübecker Fachanwalt für Informationstechnologierecht Herrn Christian Schmidt zu stellen.

Wolfgang Koll:
Uns fallen immer wieder Websites auf, in denen in der Datenschutzerklärung Inhalte aus dem Archiv des verwendeten Content Management Systems, speziellen Webportalen oder entsprechenden Text-Generatoren übernommen werden. Kann das ohne „Fachwissen“ rechtssicher funktionieren?

Christian Schmidt:
Selbst zusammengestellte Textbausteine aus Website-Baukästen oder anderen Internet-Quellen können Risiken bergen, da sie irrtümlich falsch ausgewählt werden, oder wenn Bausteine übernommen werden, die nicht notwendig waren. In derartigen Fällen könnten einzelne Passagen irreführend und daher wettbewerbsrechtlich angreifbar sein.

Wolfgang Koll:
Was sollte bei solchen freien Quellen beachtet werden?

Christian Schmidt:
Manchmal erweisen sich diese Bausteine als veraltet oder schlichtweg nicht ausreichend, um die Bestimmungen der DS-GVO zu erfüllen. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, aufgrund berechtigter Interessen die Daten der Betroffenen zu verarbeiten. Hierfür hat der Verantwortliche jedoch die berechtigten Interessen zu benennen.

Wolfgang Koll:
Gibt es dafür geeignete Vorlagen?

Christian Schmidt:
Diese individuellen Optionen sehen die meisten „Baustein-Systeme“ gerade nicht vor. Die dann erstellte Datenschutzerklärung wäre ungenügend.

Wolfgang Koll:
Was ist inhaltlich besonders wichtig?

Christian Schmidt:
Der Verantwortliche der Webseite ist nach Artikel 13 DS-GVO verpflichtet, den Nutzer transparent und ausführlich über die unterschiedlichen Verarbeitungsmaßnahmen, die auf der Webseite erfolgen, zu informieren.

Wolfgang Koll:
Einige Website-Inhaber sind dazu übergegangen, auf die üblichen zu deklarierenden Funktionen wie Besucheranalyse, Kontaktformular oder Google Maps ganz zu verzichten. Sie meinen, dass sie dann auch auf die Datenschutzerklärung in der Website verzichten können.

Christian Schmidt:
Das funktioniert leider nicht. Jede Website muss über eine Datenschutzerklärung verfügen.

Wolfgang Koll:
Welche Mindestanforderungen müssen in der Datenschutzerklärung abgedeckt sein?

Christian Schmidt:
Zunächst ist der Verantwortliche nach Artikel 13 Absatz 1 a) DS-GVO zu nennen. Der Besucher soll wissen, wer der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist und bei wem er ggf. seine Rechte geltend machen kann.

Weiterhin müssen der Verarbeitungszweck und die Rechtsgrundlage (Artikel 13 Absatz 1 c) DS-GVO) eindeutig beschrieben werden. Der Betreiber der Website hat den Betroffenen darüber zu informieren, zu welchem Verarbeitungszweck und unter welcher Rechtsgrundlage diese Verarbeitungsprozesse erfolgen. Die Informationen über die Zwecke der Datenverarbeitung sowie die Benennung der Rechtsgrundlage sollen es dem Betroffenen ermöglichen, die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung selbst überprüfen zu können.

Wolfgang Koll:
Also müssen in den Texten auch alle relevanten Artikel und Abschnitte zu den einzelnen Vorschriften ausdrücklich benannt werden?

Christian Schmidt:
Ja, denn eine Überprüfung ist nur möglich, wenn die Rechtsgrundlage genau benannt wird und die Zwecke der Verarbeitung konkret dargelegt werden.

Wolfgang Koll:
Gibt es noch weitere zu erfüllende Vorgaben?

Christian Schmidt:
Als Drittes wäre noch das berechtigte Interesse (Artikel 13 Absatz 1 d) DS-GVO) zu nennen. Wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Artikel 6 Absatz 1 f) DS-GVO beruht, ist der Betroffene vom Verantwortlichen über die verfolgten berechtigten Interessen zu informieren. Insbesondere auch bei Weitergabe von Daten an Dritte, wie es oft bei unterschiedlichen Webservices vorkommt.

Darüber hinaus hat der Verantwortliche den Betroffenen über die folgenden Punkte zu informieren – soweit es notwendig erscheint, um eine faire und transparente Verarbeitung zu gewährleisten.

Speicherdauer: Nach Artikel 13 Absatz 2 a) DS-GVO muss der Verantwortliche den Betroffenen über die Dauer, für die seine personenbezogenen Daten gespeichert werden, informieren. Falls ihm dieses nicht möglich ist, muss er ihn zumindest über die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer informieren. Nach den handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften sind verschiedene Unterlagen mindestens sechs oder zehn Jahre aufzubewahren. Insoweit wird oftmals ein Hinweis auf diese allgemeinen Speicherfristen genügen.

Unverzichtbar sind die Betroffenenrechte: Der Verantwortliche muss den Betroffenen nach Artikel 13 Absatz 2 b) DS-GVO über seine Rechte informieren. Der Verantwortliche muss den Betroffenen in diesem Rahmen ebenfalls darüber informieren, dass er das Recht hat, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen und eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen kann.

Wolfgang Koll:
Herr Schmidt, vielen Dank für Ihre aufschlussreichen Informationen.

+++++++++++

Wolfgang Koll

ist Geschäftsführer der Agentur N3MO – New Marketing 3.0 mit Sitz in Eckernförde. Als Spezialist für Marketing-Kommunikation betreut er insbesondere die Schwerpunkte Reputationsmanagement, Online- und Inbound-Marketing. Das Unternehmen bietet bundesweit umfassende Dienstleistungen für kreative Online-Kommunikation sowie strategische Beratung zur optimalen Positionierung eines Unternehmens im jeweiligen Markt.

Weitere Informationen unter www.n3mo.de.

Rechtsanwalt Christian Schmidt

ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT) in der Lübecker Kanzlei Schmidt & Schmidt. Die moderne Anwaltskanzlei berät präventiv und kann bei Abmahnungen schnell und kompetent handeln. Für Ihre Mandanten ist die Kanzlei per Telefon, per Chat oder persönlich stets erreichbar.

Weitere Informationen unter www.sozietaet-schmidt.de.

+++++++++++

N3MO mit Sitz in Eckernförde hat sich auf Marketing-Kommunikation spezialisiert. Spezielle Schwerpunkte sind Reputationsmanagement, Online- und Inbound-Marketing. Das Unternehmen bietet bundesweit umfassende Dienstleistungen für die kreative Online-Kommunikation sowie strategische Beratung zur optimalen Positionierung eines Unternehmens im jeweiligen Markt.

N3MO arbeitet mit speziellen Konzepten, die sich von üblicher Werbung deutlich abheben, z.B. mit dem elektronischen Patienten-Informations-System e|pat|in® aber auch mit umfangreichen Leistungen im Bereich Kunden- bzw. Patienten-Beziehungs-Management (CRM).

Kontakt
N3MO UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Wolfgang Koll
Marienthaler Strasse 17
24340 Eckernförde
04351/666648-0
04351/666648-9
info@n3mo.de
https://www.n3mo.de

Pressemitteilungen

Last-Minute-Hilfe: Gratis DSGVO Datenschutz Generator

Schützen Sie sich vor Abmahnungen und Bußgelder

Last-Minute-Hilfe: Gratis DSGVO Datenschutz Generator

S.O.S. DATENSCHUTZ

SOS Datenschutz bietet bis einschließlich zum 25.05.2018 ein Datenschutz Generator an, mit dem Unternehmen Ihre Datenschutzerklärung kostenfrei erstellen können. Der Datenschutzgenerator beinhaltet die gängigen Plugins und Applikationen im Online-Bereich. Über eine Abfragemaske lassen sich individuelle, auf das jeweilige Online-Angebot abgestimmte Datenschutzerklärungen generieren, die den Anforderungen der DSGVO gerecht werden.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Carl Christian Müller, der gemeinsam mit seinem Team von SOS Datenschutz den Generator erstellt hat, freut sich über den regen Zuspruch: „Offensichtlich besteht auch so kurz vor Ablauf der Umsetzungsfrist noch ein enormer Bedarf an überarbeiteten DSKVO-konformen Datenschutzerklärungen. Wir werden den Datenschutz Generator deshalb für jedermann jedenfalls bis zum 25.05.2018 gratis zur Verfügung stellen. Gleichzeitig werden wir aber nicht müde darauf hinzuweisen, dass eine aktualisierte Datenschutzerklärung in vielen Fällen nicht ausreichend ist, um einen Online-Auftritt DSGVO-konform auszugestalten. Vielmehr müssen die Prozesse, die in der Datenschutzerklärung beschrieben werden, auch entsprechend in der jeweiligen Anwendung und dem jeweiligen Dienst umgesetzt werden.“ SOS Datenschutz bietet daher für Pauschalpreise ein sogenanntes Webseiten-Audit an, zudem Sie hier nähere Informationen finden.

SOS Datenschutz ist ein Angebot der Kanzlei MMR Müller Müller Rößner Rechtsanwälte.

Hinter dem Team von SOS Abmahnung steht die Kanzlei MMR Müller Müller Rößner Rechtsanwälte Partnerschaft, die sich auf das Urheberrecht, das Markenrecht, das Wettbewerbsrecht und das Datenschutzrecht spezialisiert hat. Wir sind seit über 10 Jahren in diesem Bereich tätig und haben umfangreiche Erfahrungswerte insbesondere im Bereich des Datenschutz und Online-Marekting. Neben der rechtlichen Expertise verfügen wir über weitreichende Branchenkenntnisse, die Ihnen zu Gute kommt.

Kontakt
MMR Müller Müller Rößner Rechtsanwälte Partnerschaft
Carl Christian Müller
Mauerstr. 66
10117 Berlin
030 213 003 290
030 213 003 291
info@mueller-roessner.net
https://datenschutz.sos-recht.de/

Pressemitteilungen

Schrift-Generator V2 zum Handlettering lernen fertiggestellt

Hand- und Brushlettering noch schneller lernen

Schrift-Generator V2 zum Handlettering lernen fertiggestellt

Endlich ist es soweit! Die neue Version des Handlettering Generators ist online.

In der ersten Version war es bereits einfach möglich, verschiedene Handschriften zu nutzen und diese als Vorlage oder zum direkten Nachzeichnen auszudrucken. Leider war man dabei auf einen Stil beschränkt.

Mit dem Update auf Version zwei eröffnen sich jedoch völlig neue Möglichkeiten. Es lassen sich beliebig viele Textboxen erstellen und unabhängig voneinander gestalten. Inhalt, Schriftart, Größe und Drehung lassen sich ganz nach den eigenen Wünschen erstellen. Am Ende lässt sich das Kunstwerk einfach ausdrucken. Neuerdings gibt es ebenfalls die Möglichkeit, das erstellte Bild zu speichern. So kann es auf dem PC oder Handy gespeichert und in Zukunft erneut als Vorlage oder Ausdruck verwendet werden.

Durch die Übung mit selbst erstellen Vorlagen gewöhnt sich die Hand noch schneller an das Brushlettering und es lässt sich bereits in den ersten Wochen das ein oder andere Kunstwerk erschaffen.

Hier gehts direkt zum Generator: https://handletteringlernen.de/generator/

Alles rund um das Thema Handlettering, Brushlettering und entsprechende Produkte.

Kontakt
Strauss Internet Marketing
Timo Strauß
Ilandkoppel 5
22337 Hamburg
040-22866189
timo@handletteringlernen.de
https://handletteringlernen.de/

Pressemitteilungen

„Banking-Apps für Bankgeschäfte unterwegs“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Direkt Versicherungen

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Paula M. aus Meppen:
Da ich viel unterwegs bin, erledige ich Überweisungen oft mit der Banking-App auf meinem Smartphone. Wie sicher sind diese Apps und wie kann ich mich gegen Hacker-Angriffe schützen?

Dieter Sprott, Experte der ERGO Direkt Versicherungen:
Sogenannte Banking-Apps werden bei Smartphone-Nutzern immer beliebter. Mit ihnen lassen sich schnell und bequem Überweisungen erledigen oder der Kontostand überprüfen. Neben Apps der jeweiligen Banken gibt es auch neutrale Anbieter, die den Nutzern die Verwaltung mehrerer Konten in einer App ermöglichen. Grundsätzlich ist Mobile-Banking via Smartphone genauso sicher wie Online-Banking am Computer, dennoch sind auch hier Hacker-Angriffe nicht ausgeschlossen. Daher haben die meisten Apps mehrere Sicherheitsvorkehrungen: Die App selbst sollte mit einem komplexen Passwort geschützt sein. Für eine Überweisung benötigen Nutzer zudem eine sogenannte Transaktionsnummer (TAN). Um die TAN zu erhalten, gibt es verschiedene Verfahren. Zu den sichersten Methoden gehört die chipTAN: Hier fordert der Kunde mit einem zweiten Gerät, einem sogenannten TAN-Generator, und seiner EC-Karte die TAN an. Dazu startet er die Überweisung auf seinem Smartphone. Nachdem der Nutzer die entsprechenden Daten eingegeben hat, erscheint in der App ein blinkender Code. Um die notwendige TAN zu erhalten, steckt der Nutzer jetzt die EC-Karte in den Generator und hält diesen über den Code auf dem Handy-Display. Anschließend zeigt der TAN-Generator die TAN an, die der Nutzer dann in der Banking-App auf seinem Handy eingeben muss.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.311

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Direktversicherung finden Sie unter www.ergodirekt.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO Direkt auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Xing, LinkedIn und besuchen Sie das ERGO Direkt Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Direkt Versicherungen
ERGO Direkt Versicherungen sind mit 4,5 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Das Unternehmen ist auf einfache und leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören. Wichtige Produkte sind die Zahnzusatzversicherungen, die Sterbegeldversicherung, die Risikolebensversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung. Schlanke Prozesse und eine schnelle Verarbeitung ermöglichen günstige Prämien. Heute arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter am Standort Nürnberg/Fürth.
Die Gesellschaft gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergodirekt.de

Firmenkontakt
ERGO Direkt Versicherungen
Florian Amberg
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3174
0211 477-3113
florian.amberg@ergo.de
http://www.ergodirekt.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo.direkt@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Effiziente Kraft-Wärme-Kopplung für alle Gas-Arten

Erd-, Bio-, Klär- oder Flüssiggas als BHKW-Antrieb

Effiziente Kraft-Wärme-Kopplung für alle Gas-Arten

Foto: wolf.eu (No. 5934)

sup.- Gasbetriebene Blockheizkraftwerke (BHKW) sind in vielen Unternehmen und Gewerbebetrieben die technische Grundlage für ein äußerst wirtschaftliches Energiekonzept. Die Anlagen produzieren über einen Generator Strom und nutzen gleichzeitig die dabei automatisch anfallende Wärme. Im Gegensatz zur üblichen Stromerzeugung in Großkraftwerken kann so der Bedarf direkt vor Ort, also ohne lange Leitungswege und die damit unvermeidlichen Übertragungsverluste gedeckt werden. Die dezentralen Anlagen arbeiten effizienter und dadurch auch emissionsärmer als herkömmliche Wärme- und Elektrizitätstechnologien. Der Umstieg auf die so genannte Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hat sich deshalb bereits in vielen Betrieben als sinnvoller Schritt hin zu einem nachhaltigen Energie-Management bewährt.

Der Grad des Einspareffektes ist unmittelbar abhängig von der bedarfsgerechten Auslegung des Blockheizkraftwerks und ebenso von einer anpassungsfähigen Vernetzung mit der vorhandenen Gebäudetechnik. Eine gründliche Planungsphase unter Beteiligung kompetenter KWK-Fachleute ist unverzichtbar, denn bei BHKW-Installationen in Industrie- oder Gewerbeobjekten geht es stets um individuelle Lösungen. Es ist deshalb empfehlenswert, bei den Planungen auf eine umfassende Systemwelt wie z. B. die Baureihe Powersystems von Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) zugreifen zu können. Deren Lieferprogramm umfasst Blockheizkraftwerke in einem Leistungsbereich von 18 bis 2.000 kW und kann für den Betrieb mit unterschiedlichen Gas-Arten ausgelegt werden (www.wolf.eu). Ob Erdgas, Biogas, Klärgas oder Flüssiggas: Je nach Standort, Energieversorgung oder technischer Ausrichtung der Produktions- und Fertigungsanlagen muss in keinem Unternehmen auf den wirtschaftlichen Energieträger Gas für ein BHKW verzichtet werden. So können beispielsweise auch Hotels, landwirtschaftliche Betriebe oder Sportstätten in Regionen außerhalb der allgemeinen Gasnetzversorgung von der Wärmeerzeugung mit Wirkungsgraden von über 90 Prozent und der gleichzeitigen Stromproduktion profitieren. Die flexible Leistungsbandbreite der Geräte erleichtert die Projektierung als Sanierungsmaßnahme und gewährleistet künftige Ausbauoptionen. Der Systemgedanke hinter solchen Komplettlösungen beinhaltet auch, dass mit dem Hersteller ein zuverlässiger Partner für alle Phasen des BHKW-Projektes zur Verfügung steht – von ersten Machbarkeitsstudien und Planungen über die Installation und Inbetriebnahme bis zur langfristigen Instandhaltung und Wartung.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Pressemitteilungen

Global Heat Recovery System Generator Industry Opportunities, Trends and Market Forecast Report 2016

„The Report Global Heat Recovery System Generator Industry 2016, Trends and Forecast Report provides information on pricing, market analysis, shares, forecast, and company profiles for key industry participants. – MarketResearchReports.biz“

2016 Global Heat Recovery System Generator Industry Report is a professional and in-depth research report on the world’s major regional market conditions of the Heat Recovery System Generator industry, focusing on the main regions (North America, Europe and Asia) and the main countries (United States, Germany, Japan and China).

The report firstly introduced the Heat Recovery System Generator basics: definitions, classifications, applications and industry chain overview; industry policies and plans; product specifications; manufacturing processes; cost structures and so on. Then it analyzed the world’s main region market conditions, including the product price, profit, capacity, production, capacity utilization, supply, demand and industry growth rate etc. In the end, the report introduced new project SWOT analysis, investment feasibility analysis, and investment return analysis.

The report includes six parts, dealing with: 1.) basic information; 2.) the Asia Heat Recovery System Generator industry; 3.) the North American Heat Recovery System Generator industry; 4.) the European Heat Recovery System Generator industry; 5.) market entry and investment feasibility; and 6.) the report conclusion.

Download Sample copy of this Report at : http://www.marketresearchreports.biz/sample/sample/900755

Table of Contents

Part I Heat Recovery System Generator Industry Overview

Chapter One Heat Recovery System Generator Industry Overview

1.1 Heat Recovery System Generator Definition

1.2 Heat Recovery System Generator Classification Analysis

1.2.1 Heat Recovery System Generator Main Classification Analysis

1.2.2 Heat Recovery System Generator Main Classification Share Analysis

1.3 Heat Recovery System Generator Application Analysis

1.3.1 Heat Recovery System Generator Main Application Analysis

1.3.2 Heat Recovery System Generator Main Application Share Analysis

1.4 Heat Recovery System Generator Industry Chain Structure Analysis

1.5 Heat Recovery System Generator Industry Development Overview

1.5.1 Heat Recovery System Generator Product History Development Overview

1.5.1 Heat Recovery System Generator Product Market Development Overview

1.6 Heat Recovery System Generator Global Market Comparison Analysis

1.6.1 Heat Recovery System Generator Global Import Market Analysis

1.6.2 Heat Recovery System Generator Global Export Market Analysis

1.6.3 Heat Recovery System Generator Global Main Region Market Analysis

1.6.4 Heat Recovery System Generator Global Market Comparison Analysis

1.6.5 Heat Recovery System Generator Global Market Development Trend Analysis

Chapter Two Heat Recovery System Generator Up and Down Stream Industry Analysis

2.1 Upstream Raw Materials Analysis

2.1.1 Upstream Raw Materials Price Analysis

2.1.2 Upstream Raw Materials Market Analysis

2.1.3 Upstream Raw Materials Market Trend

2.2 Down Stream Market Analysis

2.1.1 Down Stream Market Analysis

2.2.2 Down Stream Demand Analysis

2.2.3 Down Stream Market Trend Analysis

Part II Asia Heat Recovery System Generator Industry (The Report Company Including the Below Listed But Not All)

Chapter Three Asia Heat Recovery System Generator Market Analysis

3.1 Asia Heat Recovery System Generator Product Development History

3.2 Asia Heat Recovery System Generator Process Development History

3.3 Asia Heat Recovery System Generator Industry Policy and Plan Analysis

3.4 Asia Heat Recovery System Generator Competitive Landscape Analysis

3.5 Asia Heat Recovery System Generator Market Development Trend

Chapter Four 2011-2016 Asia Heat Recovery System Generator Productions Supply Sales Demand Market Status and Forecast

4.1 2011-2016 Heat Recovery System Generator Capacity Production Overview

4.2 2011-2016 Heat Recovery System Generator Production Market Share Analysis

4.3 2011-2016 Heat Recovery System Generator Demand Overview

4.4 2011-2016 Heat Recovery System Generator Supply Demand and Shortage

4.5 2011-2016 Heat Recovery System Generator Import Export Consumption

4.6 2011-2016 Heat Recovery System Generator Cost Price Production Value Gross Margin

Chapter Five Asia Heat Recovery System Generator Key Manufacturers Analysis

5.1 Company A

5.1.1 Company Profile

5.1.2 Product Picture and Specification

5.1.3 Product Application Analysis

5.1.4 Capacity Production Price Cost Production Value

5.1.5 Contact Information

5.2 Company B

5.2.1 Company Profile

5.2.2 Product Picture and Specification

5.2.3 Product Application Analysis

5.2.4 Capacity Production Price Cost Production Value

5.2.5 Contact Information

5.3 Company C

5.3.1 Company Profile

5.3.2 Product Picture and Specification

5.3.3 Product Application Analysis

5.3.4 Capacity Production Price Cost Production Value

5.3.5 Contact Information

5.4 Company D

5.4.1 Company Profile

5.4.2 Product Picture and Specification

5.4.3 Product Application Analysis

5.4.4 Capacity Production Price Cost Production Value

5.4.5 Contact Information

About us

MarketResearchReports.biz is the most comprehensive collection of market research reports. MarketResearchReports.Biz services are specially designed to save time and money for our clients. We are a one stop solution for all your research needs, our main offerings are syndicated research reports, custom research, subscription access and consulting services. We serve all sizes and types of companies spanning across various industries.

Contact

State Tower

90 Sate Street, Suite 700

Albany, NY 12207

Tel: +1-518-621-2074

Website: http://www.marketresearchreports.biz/

E: sales@marketresearchreports.biz

Energie/Natur/Umwelt

Global Residential Stationary Generator Market 2015-2019 : Increased Demand for Power generators, Provide Uninterrupted Power supply during the Times of Power Outage and Market with Low-cost options for Residential and Commercial users

Global Residential Stationary Generator Market 2015-2019 Size and Share Published in 2015-11-11 Available for US$ 2500 at Researchmoz.us

Description

Market outlook of the global residential stationary generator market

With rapid urbanization and industrialization, the shortage of power and energy has become predominant, which has further led to the increased demand for power generators to provide uninterrupted power supply during the times of power outage. Consequently, residential users are rapidly adopting the use of stationary generators to confirm continuous supply of electricity.

Technavios market analysts expect the global residential stationary generator market to grow tremendously, posting a CAGR of close to 7% during the forecast period. Among residential users, countries such as US, China, India, and Brazil show immense growth potential for the adoption of these generators. Vendors are advancing into developing countries where the demand for these generators is witnessing a healthy growth.

Segmentation of the residential stationary generator market by product range

Less than 60 kW

61 to 1,000 kW

Above 1,000 kW

Following the increased use of smart equipment at home, continuous supply of electricity is the most important aspect for the households. At present, the market for the generators with a capacity of 61 to 1,000 kW accounts for the majority of share with 51% due to advantages like longer run time than low power rating generators and less costly than generators with power rating more than 1000 Kw.

Geographical segmentation of the residential stationary generator market

Americas

EMEA

APAC

Get a Sample Copy of the Report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=S&repid=459211

The APAC region dominated the residential stationary generator market in 2014, accounting for a share of over 36%. Technavios research analysts expect the stationary generator market in the APAC region to witness a significant growth during the forecast period, which is driven by the increasing number of power outages and growth in the construction industry. The increasing demand will mostly emerge from countries such as India, China, Indonesia, and Philippines.

Competitive landscape and key vendors

The residential stationary generator market is dominated by large and international vendors, however, many local and regional vendors are evolving in the market with low-cost options for residential and commercial users. Therefore, several market vendors are in the course of developing advanced generators with increased features and functionalities to sustain themselves in this competitive business environment.

The major vendors in this market are

Briggs & Stratton

Caterpillar

Cummins

Generac

Kohler

Other prominent vendors included in this report are APR Energy, Broadcrown, Dresser-Rand, F.G. Wilson, Himoinsa, Kirloskar Oil Engines, Mitsubishi Heavy Industries, MQ Power, MTU Onsite Energy, Perkins, Pramac, Wacker Neuson, Wuxi Kipor Power, Wartsila, and Yanmar.

Key questions answered in the report include

What will the market size and the growth rate be in 2019?

What are the key factors driving the global residential stationary generator market?

What are the key market trends impacting the growth of the global residential stationary generator market?

What are the challenges to market growth?

Who are the key vendors in the global residential stationary generator market?

What are the market opportunities and threats faced by the vendors in the global residential stationary generator market?

Trending factors influencing the market shares of the APAC, EMEA, and the Americas.

What are the key outcomes of the five forces analysis of the global residential stationary generator market?

Technavio also offers customization on reports based on specific client requirement.

Related reports

Global Stationary Gas Generator Market 2015-2019

Global Residential Portable Generator Market 2015-2019

Global Residential Diesel Portable Generator Market 2015-2019

Residential Portable Generator Market in the US 2015-2019

Global Residential Diesel Portable Generator Market 2015-2019

Inquiry on this report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=E&repid=459211

Table of Content

PART 01: Executive Summary

PART 02: Scope of the report

Market overview

Top-vendor offerings

PART 03: Market research methodology

Research methodology

Economic indicators

PART 04: Introduction

Generator assembly

Generators based on portability

Fuel source

PART 05: Market landscape

Market overview

Market size and forecast

Five forces analysis

PART 06: Market segmentation by product range

Residential stationary generator market by product range 2014

Global residential stationary generator market for less than 60 kW

Global residential stationary generator market for 61 to 1,000 kW

Global residential stationary generator market for above 1,000 kW

PART 07: Geographical segmentation

Global residential stationary generator market by geographical segmentation 2014-2019

Residential stationary generator market in APAC

Residential stationary generator market in EMEA

Residential stationary generator market in Americas

Browse All Equipment Market Research Reports at: http://www.researchmoz.us/equipment-market-reports-115.html

About ResearchMoz

ResearchMoz is the world’s fastest growing collection of market research reports worldwide. Our database is composed of current market studies from over 100 featured publishers worldwide. Our market research databases integrate statistics with analysis from global, regional, country and company perspectives.

Contact Us:

ResearchMoz
Mr. Nachiket Ghumare, +1-518-621-2074
USA-Canada Toll Free: 866-997-4948
sales@researchmoz.us
http://www.researchmoz.us/