Tag Archives: Getränke

Pressemitteilungen

Gastivo hält Gastronomen den Rücken frei

Das Gastronomie-Portal Gastivo kommt bei Gastronomen als Einkaufs-Plattform für Getränke, Nahrungsmittel und Nonfood-Artikel gut an und wächst stark.

Das im Juli 2018 gestartete Gastronomie-Onlineportal Gastivo (Team Beverage AG) hat Anfang September 2019 die Marke von zehn Millionen Euro netto Warenumsatz überschritten. Damit übertrifft die Entwicklung der Plattform die Prognosen und Erwartungen der Betreiber deutlich.

Die Gründe für die Dynamik der Plattform liegen in der hohen Akzeptanz seitens der Gastronomie: Vor allem Individual-Gastronomen nutzen Gastivo mehr und mehr als Einkaufsplattform für Getränke, Nahrungsmittel und Nonfood-Artikel. Darüber hinaus dient die Plattform als Quelle für Inspiration (z.B. Trends, Marketingideen, neue Produkte) und Lösungen für mehr wirtschaftliche Stabilität (u.a. Kassensysteme, Versicherungen, Fortbildung). Die Nutzung von Gastivo bringt Gastronomen sofort viele Vorteile: Sie ist kostenlos, der Bestellvorgang ist einfach und nutzerfreundlich, das Sortiment deckt den kompletten Gastronomiebedarf ab, das System ist transparent und die sichere, intelligente Datenverarbeitung ermöglicht Auswertungen wie zum Beispiel Bestellhistorien und andere mehr.

„Das exponentielle Wachstum von Gastivo ist sehr erfreulich und gleichzeitig eine große Herausforderung für das Start-up“, sagt Jens Armbrust, Geschäftsführer der Gastivo Portal GmbH und Mitglied des Vorstands der Team Beverage AG. „Von 100 Gastronomen, denen wir Gastivo vorstellen, werden im Schnitt 90 direkt zu Nutzern der Plattform. Diese Quote liegt weit über unseren Erwartungen und ist für unser mitwachsendes Team ein enormer Ansporn.“ Bei der Gastivo Portal GmbH sind derzeit 30 Mitarbeitende beschäftigt. Anfang 2020 soll die Teamstärke bei 40 liegen. „Unser Ziel ist es, Gastivo als Betriebssystem für erfolgreiche Gastronomiebetreiber zu etablieren. Ob es um Fragen des Ambientes, des Angebots, des Einkaufs oder des Services geht – in allen erfolgskritischen Bereichen bietet Gastivo Unterstützung an und spart damit Kosten sowie administrativen Aufwand.“

Die offene, herstellerunabhängige Gastronomie-Plattform Gastivo ist ein Angebot der Gastivo Portal GmbH, einer Tochtergesellschaft der Team Beverage AG mit Sitz in Bremen. Der Anspruch: Gastivo ist das führende Alles-in-einem-Portal für die Gastronomie: Inspiration, Lösungen und Shop – bei Gastivo bekommen Gastronomen alles aus einer Hand, um ihren Alltag so unkompliziert und einfach wie möglich zu machen. Rund um die Uhr, sieben Tage pro Woche – und mit der Gastivo App auch von überall her. Zielsetzung ist es, als Gastronomie-Betriebssystem Lösungen, Inspiration und Produkte für die vier erfolgskritischen Bereiche jedes Gastgebers zu liefern: Einkauf, Angebot, Service und Ambiente.

Firmenkontakt
Gastivo Portal GmbH
Ralf Ackermann
Flughafenallee 26
28199 Bremen
+49 421 89811-0
info@gastivo.de
http://www.gastivo.de

Pressekontakt
Ann-Christin Zilling Unternehmens:kommunikation
Ann-Christin Zilling
Breckwoldtstraße 6
22587 Hamburg
+49 40 84058664
ac.zilling@hamburg.de
http://www.gastivo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schritt für Schritt zur perfekten Gartenparty

Checkliste hilft bei der Vorbereitung

Egal ob Familienfest, Geburtstagsparty oder gemütlicher Abend mit Freunden – sobald das Wetter mitspielt, wird die Party nach draußen verlegt. Unter freiem Himmel den Grill anschmeißen, Drinks kaltstellen und eine schöne Zeit zusammen haben – was gibt es Besseres?

Wenn es aber mal mehr als fünf oder sechs Gäste werden, ist die Vorfreude zwar riesig, aber die Vorbereitungen für das private „Großereignis“ mit Familie oder Freunden können schon mal stressig werden. Wer isst gerne Fleisch, wer mag es lieber vegetarisch, was gibt es zum Nachtisch und welche Getränke sind passend? Gibt es genug Sitzmöglichkeiten und welche Deko soll es sein? Besonders hilfreich bei der Planung sind dann Checklisten – wer hier auf der Suche ist, wird online fündig. Auf dastelefonbuch.de gibt es beispielsweise die Checkliste „Geburtstag“, die sich auch für jedes andere Fest prima eignet.

Hier gibt es eine gute Übersicht an Dingen, die man auf keinen Fall vergessen sollte: von der Gästeliste über Essen und Getränke, bis zur kompletten Ausstattung wie Dekoration, Blumen, Musik und vieles mehr – Schritt für Schritt zur perfekten Party. Dazu gibt es entsprechende Links, durch die man direkt die richtigen Dienstleister und Ansprechpartner vor Ort finden kann. Die Checkliste erinnert sogar daran, sich die Nummer eines Taxiunternehmens rauszusuchen – damit die Gäste gut nach Hause kommen – oder sich am Tag danach für Mitbringsel und Geschenke zu bedanken. Beste Voraussetzungen, damit die Party nicht nur für die Gäste, sondern auch für die Gastgeber etwas ganz Besonderes wird und alles entspannt abläuft.

Unter www.dastelefonbuch.de gibt es eine ganze Reihe umfangreicher Themen-Checklisten, die kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt oder auch per E-Mail verschickt werden können.

Das Telefonbuch wird von DTM Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgeber-GbR gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2018 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,1 Mrd. Nutzungen*. Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.
*Quelle: GfK-Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2018; repräsentative Befragung von 16.601 Personen ab 16 Jahren, Oktober 2018

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Bildquelle: mauritius images / Das Telefonbuch

Pressemitteilungen

Etiketten: „Look and Feel“ entscheidet

Etiket Schiller wertet Verpackungen mit Etiketten aus Softtouch Laminat und Veredelungen auf

Plüderhausen, 15. Juli 2019. Die Kaufentscheidung des Verbrauchers steht und fällt auch mit der Aufmachung des Produkts. Maßgeblich daran beteiligt: das Etikett. Einerseits dient es dem Konsumenten als Informationsgrundlage, andererseits spielt die Gestaltung des Etiketts eine große Rolle. Etiket Schiller bietet für das aufmerksamkeitsstarke Produktlabelling Material aus Softtouch Laminat und Veredelungen an. Hochwertige Konsumgüter aus der Lebensmittel-, Bio- und Feinkost-, Getränke- und Kosmetik-Branche profitieren von den facettenreichen Designs.

Hochwertige Haptik: Softtouch Laminat
Etiketten aus Softtouch Laminat überzeugen nicht nur optisch, sondern vor allem durch ihre außergewöhnliche Haptik. Das samtig-matte Material aus Polypropylen (PP) empfiehlt sich vor allem für hochwertige Artikel. Aufgespendet auf Papieretiketten oder Folie, ist das Softtouch Laminat flexibel einsetzbar. In Kombination mit PP-Folie ist das Etikett absolut wasserfest, weshalb es sich für den Einsatz auf Kosmetikartikeln in der Nasszelle eignet. Diese Eigenschaften kommen auch der Getränke-Branche zugute, die bei einer Vielzahl von Produkten auf schwitzwasserbeständige Etiketten zurückgreift. „Die Nachfrage nach individuellen und auffallenden Etiketten steigt. Gerade Getränke-Hersteller nutzen das Etikett, um sich im Regal von Wettbewerbern abzuheben. Dazu gehört auch das Kölner Start-up Jean & Len, das bei seinen Destillaten bereits Etiketten aus Softtouch Laminat verwendet“, erläutert Gunther Schiller, Geschäftsführer von Etiket Schiller.

Auffallendes Design: Veredelungen
Für Etiketten aus Softtouch Laminat und konventionellen Materialien bietet Etiket Schiller zudem verschiedene Möglichkeiten der Veredelung an. Dazu zählen die Heiß- und Blindprägung, verschiedene Lacke sowie der Metalliclook. Häufig entscheiden sich Anwender für mehrere Veredelungen auf einem Label. „Am häufigsten setzen Hersteller aus dem Kosmetik- und Getränke-Bereich auf Goldheißprägungen oder Lacke, um einzelne Komponenten des Etiketts hervorzuheben. Das suggeriert eine besonders hohe Qualität des Produkts“, ergänzt Gunther Schiller.

Individueller Service und Beratung
Etiket Schiller hat viel Erfahrung mit Veredelungen und berät Kunden ausführlich. Als mittelständisches Unternehmen gehen die Mitarbeiter flexibel auf die Anforderungen und Wünsche der Kunden ein und können diese schnell umsetzen. Individuelle Etikettierlösungen für unterschiedliche Anwendungen bietet Etiket Schiller bereits für Auflagen ab 500 Stück an.

Hochauflösende Produktfotos und diesen Text finden Sie zum Download in der digitalen Pressemappe: http://pressemappe.etiket-schiller.panama-pr.de/

Besuchen Sie Etiket Schiller auch auf facebook und Instagram unter:
https://www.facebook.com/EtiketSchiller/
https://www.instagram.com/etiketschiller/?hl=de

Das Unternehmen:
Die Etiket Schiller GmbH mit Sitz in Plüderhausen zählt zu den führenden Etikettenherstellern in Deutschland. Das 1936 gegründete Familienunternehmen wird von den Geschwistern Susanne Daiber und Gunther Schiller geführt und erzielte 2018 mit 43 Mitarbeitern rund fünf Millionen Euro Jahresumsatz. Etiket Schiller ist Spezialist für die Produktion von Selbstklebe-Etiketten, Kennzeichnungen, Aufklebern und Typenschildern für Industrie, Handwerk und Medizin. Seit 2016 verfolgt das Unternehmen ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, sowohl für das Unternehmen als auch für die Etiketten, von der Beschaffung bis zur Entsorgung. Etiket Schiller ist nach DIN ISO 14001 und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
http://www.etiket-schiller.de

Firmenkontakt
Etiket Schiller GmbH
Julia Müller
Heusee 14
73655 Plüderhausen
+49 71 81 – 80 76 84
j.mueller@etiket-schiller.de
http://www.etiket-schiller.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Linnéa Schattling
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
+49.711.664 7597-0
l.schattling@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Bildquelle: Etiket Schiller

Pressemitteilungen

Carolinen schafft Heimat für fünf Bienenvölker

Bielefeld, 6. Mai 2019. Auf dem Firmengelände der Mineralquellen Wüllner sind jetzt fünf Bienenvölker eingezogen, für die das Bielefelder Familienunternehmen derzeit online und an seinen Carolinen-Getränkekästen Patenschaften verlost. Wegen des großen Interesses an Patenschaften, haben die Mineralquellen Wüllner jetzt den Teilnahmezeitraum sogar bis zum 15. Juni verlängert.

Die zukünftigen Bienenpaten bekommen jeweils ihren eigenen Bienenstock und am Ende des Jahres die Honigernte daraus – 10 bis 30 kg sind zu erwarten. Die Paten sind eingeladen, ihr Volk das ganze Jahr über zu begleiten. Sie dürfen dabei dem Ubedissener Imker Walter Klei immer wieder über die Schulter zu schauen und sich von ihm in die Kunst des Imkerns einweisen lassen. Von Walter Klei stammen auch die selbstgemachten Bienenstöcke: Er ist im Hauptberuf Tischler.

Maik Ramforth-Wüllner, Geschäftsführer der Mineralquellen Wüllner: „Wir freuen uns, dass so viele Menschen das Leben der Bienen besser kennenlernen möchten – denn nur, was man kennt, kann man auch schützen. Schon seit April 2019 haben wir unseren Getränkekästen deshalb Saatgut für Bienen- und Insektenweiden beigepackt und damit Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse dieser Tiere geschaffen. Die Ansiedlung der Bienen und die Bienen-Patenschaften bilden den nächsten logische Schritt zum Schutz der Natur“

Die Förderung der Umweltbildung und der Biodiversität ist neben dem aktiven Umwelt- und Wasserschutz ein wichtiger Bestandteil des Nachhaltigkeitskonzepts des Bielefelder Familienunternehmens. Maik Ramforth-Wüllner: „Wir achten jeden Tag darauf nachhaltig zu wirtschaften, Ressourcen zu sparen und für die zukünftigen Generationen zu erhalten. Das ist neben der hervorragenden Qualität unseres Mineralwassers übrigens auch der Grund, warum seit letztem Jahr erste Carolinen-Gebinde das strenge Bio-Mineralwasser-Siegel tragen dürfen. Wirklich nachhaltig kann man allerdings nur dann sein, wenn man auch andere für diese Art des Wirtschaftens begeistert. Deshalb sind wir gerade dabei, auf Landwirte zuzugehen, um sie vom wasserschützenden Ökolandbau zu überzeugen. Und auch die Öffentlichkeit machen wir mit Aktionen wie unseren Bienen-Patenschaften auf Möglichkeiten aufmerksam, die Natur zu schützen.“

Weitere Informationen unter www.carolinen.de

Über die Mineralquellen Wüllner
Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner (Finanzen und Logistik), Volker Harbecke (Technik und Produktion) und Carsten Thomas Hess (Vertrieb und Marketing). Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner

Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner (Finanzen und Logistik), Volker Harbecke (Technik und Produktion) und Carsten Thomas Hess (Vertrieb und Marketing). Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Firmenkontakt
Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG
Christoph Bisewski
Detmolder Straße 767
33699 Bielefeld
05202-8409-0
info@carolinen.de
http://www.carolinen.de

Pressekontakt
Haussmann Pfaff Kommunikation
Daniel Haussmann
Höchlstraße 2
81675 München
089 99249654
haussmann@haussmannpfaff.de
http://www.haussmannpfaff.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Getränkeflasche – die neue Art zu Getränke genießen

Mit frischem Wasser in der Getränkeflasche

Gut, schön und praktisch: Warum du nicht auf eine Getränkeflasche verzichten kannst

Eine Getränkeflasche, die nicht nur eine leckere Flüssigkeit sicher aufbewahrt, sondern auch noch etwas fürs Auge ist? Hier entdeckst du gleich eine ganze Auswahl davon! Für viele Menschen wird der optische Aspekt mit der Zeit sehr wichtig, denn eine Getränkeflasche ist oft nicht nur ein gewöhnlicher Gegenstand. Nein, die Getränkeflasche begleitet uns im Alltag bei verschiedensten Aktivitäten und leistet Unterstützung in schwierigen Situationen: Sei es in einer angespannten Prüfungssituation in der Uni, in der sonst nur Schreibgeräte zugelassen sind, oder beim Sport als erfrischende Stärkung, wenn du deine bisherige Bestleistung toppen möchtest. Designer legen aber nicht nur Wert auf reine Äußerlichkeiten, sondern auch auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Eine Getränkeflasche sollte gut in der Hand liegen, für die Lagerung im Kühlschrank geeignet sein und gleichermaßen an den Transport in Auto, Tasche oder Rucksack angepasst sein.

Getränkeflasche für Umweltbewusste

Es ist eines der größten Probleme unserer Zeit: Müll!, Plastik und Kunststoffe haben bereits die Ozeane erobert, wobei das wohl größte Problem dieser Stoffe ihre enorme Haltbarkeit ist. Diese erschütternde Information können wir immer wieder den Nachrichten entnehmen. Bis ein Stück Plastik vollständig abgebaut ist, können Jahrhunderte vergehen. Daher wünschen sich viele Liebhaber der Natur in möglichst vielen Bereichen sinnvolle Alternativen vom Markt, zum Beispiel auch bei der Getränkeflasche. Wer eine wiederverwendbare Getränkeflasche kauft, muss nicht mehr auf Einwegflaschen aus Kunststoff zurückgreifen. Eine Getränkeflasche aus Glas ist nachhaltig, weil sie völlig ohne oder mit nur wenigen Kunststoffteilen auskommt. Dadurch hast du übrigens einen weiteren Vorteil: Besteht die Getränkeflasche im Inneren aus Glas, gibt sie keine schädlichen Stoffe wie BPA an das Getränk ab. Für dich und die Umwelt stellt die Getränkeflasche aus Glas also eine echte Win-Win-Situation dar.

Weitere entscheidende Vorteile der Getränkeflasche

Was hebt eine hochwertige Getränkeflasche von gewöhnlichen Produkten ab? Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einige Produkte gelten als absolut bruchsicher. Trotz Glasflasche musst du dir also keine Gedanken über ein mögliches Zerbrechen machen. Manche Getränkeflasche besitzt einen cleveren Verschlussmechanismus. Sie lässt sich zum Beispiel mit nur einer Hand bedienen oder ist absolut auslaufsicher. Auch bei der Hygiene sticht die ein oder andere Getränkeflasche besonders hervor: Manches Modell lässt sich in der Spülmaschine reinigen oder ist vollständig abgerundet, damit beim Reinigen keinerlei Getränkereste zurückbleiben können. Weitere informationen finden Sie im Shop

amapodo.com – der Online-Shop und Spezialist für Teeflaschen, Teekannen, Teetassen, Teegläser, Trinkflaschen, Tee und Teezubehör. amapodo wurde 2015 gegründet und gehört zur azobit GmbH. Michel Walther, selbst leidenschaftlicher Teetrinker, hatte die Idee zur Gründung von amapodo.com bereits viele Jahre zuvor. Zunächst konnten stilbewusste Teeliebhaber selbst entworfenes und produziertes Teezubehör kaufen. Seit dem Sommer 2016 hat amapodo.com die Produktpalette um lose Tee Sorten (hergestellt in Deutschland) erweitert. Jahr um Jahr werden neue Produkte entwickelt und ergänzen das Stammsortiment stetig. Aufgrund der großen Nachfrage von Firmen gestaltet amapodo nun auch auf Kundenwunsch exklusive Mitarbeiter Präsente und Kundengeschenke.

Weitere Informationen: https://www.amapodo.com/

Firmenkontakt
amapodo.com
Michél Walther
Wilthener Str. 32
02625 Bautzen
+49 3591 272 26 120
+49 3591 272 26 123
info@amapodo.com
https://www.amapodo.com

Pressekontakt
azobit GmbH
Michél Walther
Wilthener Str. 32
02625 Bautzen
+49 3591 272 26 120
+49 3591 272 26 123
info@azobit.com
https://www.azobit.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

NEU: One-Touch-Cappuccino-Vollautomat Krups Arabica Latte

Richtig guter Kaffee – mit perfektem Milchschaum, bitte!

Ein neuer Vollautomat für alle Kaffeeliebhaber, die schnell und einfach einen guten Espresso oder Cappuccino bekommen möchten: Mit dem One-Touch-Cappuccino-Vollautomaten Arabica Latte bringt Krups ein wertiges Gerät auf den Markt, das hervorragendes Kaffeearoma und feinporigen Milchschaum liefert und einfach zu bedienen ist. In Punkto Ausstattung lässt Arabica Latte keine Wünsche offen: Ein großes LC-Display, Direktwahltasten für verschiedene Kaffeespezialitäten und ein besonders leicht zu reinigendes Milchschaumsystem sorgen für maximalen Bedienkomfort.

Die beliebtesten Kaffeespezialitäten in bester Qualität
Für perfekten Kaffeegenuss sorgt die Krups-eigene Barista-Quattro-Force Technologie. Sie garantiert, dass das neue hochwertige Edelstahl-Kegelmahlwerk die Bohnen optimal abgestimmt auf die gewünschte Kaffeespezialität mahlt – und das noch 20 Prozent schneller als vorher bei gleichbleibender Präzision. Anschließend wird das Kaffeemehl dank einer einzigartigen Brühgruppe aus Metall mit einem starken Druck von 30 Kilogramm angepresst. Das Ergebnis ist feinstes Kaffeearoma bei Cappuccino, Espresso und den zahlreichen anderen Kaffeevarianten, die der One-Touch-Cappuccino-Vollautomat Arabica Latte auf Knopfdruck bereitet. Speziell für Cappuccino – der beliebtesten Milchkaffeespezialität der Deutschen – lässt sich mit der One-Touch-Cappuccino-Funktion über drei Voreinstellungen ganz nach persönlicher Vorliebe die Milchmenge variieren. Den für Cappuccino unverzichtbaren Milchschaum liefert das angeschlossene Milchsystem. Es besteht aus nur drei Teilen, ist daher leicht sowie hygienisch zu reinigen und schnell wieder angedockt.

Einzigartig: Brühgruppe aus Metall als Qualitätsmerkmal
Krups verbaut exklusiv als einziger Hersteller in allen Kaffeevollautomaten eine robuste Brühgruppe komplett aus Metall. Damit spielt auch Arabica Latte in dieser Hinsicht in einer Liga mit deutlich höherpreisigen Maschinen. Denn der Verzicht auf Kunststoff macht diese Brühgruppen nicht nur viel langlebiger, er garantiert auch eine perfekte Wärmeleitung für heißen Kaffee von der ersten bis zur letzten Tasse. Die Brühgruppe ist fest im Inneren des Vollautomaten verbaut und reinigt sich über das AutoClean-System vollautomatisch ohne jeglichen manuellen Pflegeaufwand.

Bedienkomfort der Extraklasse
Das große LC-Display des Vollautomaten macht das intuitive Einstellen und Auswählen der verschiedenen Kaffeespezialitäten besonders leicht und übersichtlich. Vier persönliche Lieblingskaffees können zudem im Favoritenmenü gespeichert werden. Das moderne Design ist klar gehalten und wird vor allem durch die edle Farbgebung in Platin-Schwarz oder Schwarz hervorgehoben.

Seit über 150 Jahren steht die Marke Krups für Produkte von höchstem technischen Anspruch und kompromissloser Qualität. Sie vermittelt Professionalität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Technologiekompetenz und Präzision. Die Traditionsmarke Krups gilt heute international als Inbegriff für deutsche Ingenieurskunst, Erfindergeist und Liebe zum Detail.

Firmenkontakt
Krups / becker döring communication
Henrike Döring
Theodor-Stern Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49 69 4305214-12
h.doering@beckerdoering.com
http://www.krups.de

Pressekontakt
becker döring communication
Henrike Döring
Löwenstraße 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH

Essen/Trinken

Was ist Intervallfasten? – Verbraucherfrage der Woche der DKV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Luise M. aus Aalen:
In meinem Bekanntenkreis höre ich immer häufiger von Intervallfasten. In der anstehenden Fastenzeit möchte ich das gerne mal ausprobieren. Was muss ich dabei beachten?

Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung:
Intervallfasten ist eine Ernährungsweise, bei der Fastende tage- oder stundenweise auf Nahrung verzichten. Am beliebtesten ist die sogenannte 16:8-Methode. Dabei verzichten Fastende 16 Stunden lang auf Nahrung, in den übrigen acht Stunden essen sie normal. Wann das 16-stündige Fastenintervall beginnt, kann jeder individuell festlegen. Daneben gibt es noch die 5:2-Variante: An zwei Tagen in der Woche nehmen Frauen maximal 500 Kalorien, Männer 600 Kalorien zu sich, an den restlichen 5 Tagen dürfen sie normal essen. Eine weitere Möglichkeit ist, jeden zweiten Tag auf Essen zu verzichten. Trinken ist übrigens bei jeder Form des Intervallfastens erlaubt – und sogar sehr wichtig! Es sollten jedoch ungesüßte Getränke sein. Kaffee ist erlaubt, aber ohne Milch. Wer Intervallfasten ausprobieren möchte, sollte die Methode wählen, die sich am besten in den Alltag integrieren lässt. Prinzipiell ist diese Art des Fastens für jeden geeignet. Dennoch sollten zum Beispiel Kinder, Schwangere oder Menschen mit Essstörung darauf verzichten. Eine Beratung beim Arzt ist bei denjenigen sinnvoll, die auf Medikamente wie Blutzucker- oder Blutdrucksenker angewiesen sind. Der Mediziner behält dann die Blutwerte im Blick und kann die Dosierung angleichen, wenn das Fasten Auswirkungen zeigt. Denn Studien zeigen, dass Intervallfasten den Stoffwechsel positiv beeinflusst und sogar unter anderem Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann. Zum langfristigen Abnehmen ist das Intervallfasten nicht geeignet, da es hierfür vor allem auf die Menge und Auswahl der Lebensmittel ankommt, die jeder Einzelne zu sich nimmt.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.621

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Krankenversicherung finden Sie unter www.dkv.de

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die DKV
Die DKV ist seit 90 Jahren mit bedarfsgerechten und innovativen Produkten ein Vorreiter der Branche. Der Spezialist für Gesundheit bietet privat und gesetzlich Versicherten umfassenden Kranken- und Pflegeversicherungsschutz sowie Gesundheitsservices, und organisiert eine hochwertige medizinische Versorgung. 2017 erzielte die Gesellschaft Beitragseinnahmen in Höhe von 4,85 Mrd. Euro.
Die DKV ist der Spezialist für Krankenversicherung der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.dkv.com

Firmenkontakt
DKV Deutsche Krankenversicherung
Ronny Winkler
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3012
ronny.winkler@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-16
dkv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

10 Jahre now Bio-Limonaden: Fans kreieren Jubiläums-Fan-Edition

Neumarkt in der Oberpfalz, 14. Februar 2019. Auf der BIOFACH 2019 präsentiert der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu eine ungewöhnliche Aktion zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten now Bio-Limonaden. „Unsere Fans haben die now-Familie so groß und erfolgreich gemacht. Weil now für Geschmacksvielfalt durch beste Bio-Zutaten und Spaß steht, haben wir uns zum Zehnjährigen für alle unsere Fans ein ganz besonderes Dankeschön ausgedacht“, so Lammsbräu-Chef Johannes Ehrnsperger. Ab sofort können now-Liebhaber bei „Misch Dein Ding“ in der virtuellen now-Limoküche ihre Wunsch-Limonade kreieren. Die Kreation, die aus einem mehrstufigen Voting als Sieger hervorgeht, wird 2020 dann als saisonal erhältliche Fan-Edition hergestellt.

Und so funktioniert“s: now-Fans gehen direkt auf www.nowbiolimo.de In der virtuellen now-Limoküche kombinieren sie aus einer Auswahl an Bio-Rohstoffen zwei Hauptzutaten und einen Geschmackskick. Passend dazu kann anschließend auch noch das Flaschen-Etikett farblich gestaltet werden. Aus allen Vorschlägen wählt eine Jury drei Favoriten, über die dann auf der now-Homepage abgestimmt werden kann. Die Bio-Limo mit den meisten Stimmen wird zur speziellen now Fan-Edition und ist ab 2020 im Handel erhältlich.

Zum Hintergrund: Vor 10 Jahren brachte der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu die ersten sechs now Bio-Limonaden auf den Markt. Heute zählt now zu den beliebtesten Bio-Limonaden. Erhältlich sind die mittlerweile zwölf klassischen und ausgefalleneren Sorten der now-Range im Naturkost- und ausgewählten Getränkefachhandel.

Alle now Bio-Limonaden kennzeichnet die ausschließliche Verwendung bester Zutaten aus dem Ökolandbau und die handwerklich-traditionelle Herstellung ganz ohne vorkonfektionierte Grundstoffe oder Sirup. In jeder Flasche now treffen hochwertige Direktsäfte aus sonnengereiften Bio-Früchten auf die Süße deutscher Bio-Zuckerrüben der eigenen Liefergemeinschaft und auf reinstes Bio-Mineralwasser aus Lammsbräus BioKristall-Quelle. Zusammen ergibt dies den ursprünglich-spritzigen Genuss, der seit der Einführung der now Bio-Limonaden 2009 schon so viele Freunde gefunden hat.

Mehr Informationen zum Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu und seinen Getränken finden Sie auf www.lammsbraeu.de

www.lammsbräu.de

Firmenkontakt
Neumarkter Lammsbräu Gebrüder Ehrnsperger KG
Kathrin Englmann-Moosburger
Amberger Straße 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
09181 404-0
k.moosburger@lammsbraeu.de
http://www.lammsbraeu.de

Pressekontakt
Haussmann Pfaff Kommunikation
Dr. Daniel Haussmann
Höchlstr. 2
81675 München
089 992496-54
haussmann@haussmannpfaff.de
http://haussmannpfaff.de/

Essen/Trinken

Neumarkter Lammsbräu: Drei Neuprodukte zur BIOFACH 2019

Neumarkt in der Oberpfalz, 14. Februar 2019. Gleich drei Produktneuheiten präsentiert der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu zur diesjährigen BIOFACH: Lammsbräu Alkoholfrei & Hollerblüte sowie now White Bitter und now Apfel Rosmarin.

Mit dem Lammsbräu Alkoholfrei & Hollerblüte wird die Lammsbräu Biobier-Familie um ein erfrischend spritziges alkoholfreies Biermischgetränk bereichert. Dafür wird das Beste aus zwei Welten fein kombiniert: Lammsbräu Bio-Bier trifft auf now Bio-Limonade. Das beliebte untergärige Lammsbräu Alkoholfrei ergänzt sich mit der köstlichen now Holler Blüte zu einem ganz neuen Genuss. So entsteht ein fruchtig-herbes Sommergetränk, strohgelb und fein glänzend mit schneeweißer Schaumkrone. Lammsbräu Alkoholfrei & Hollerblüte ist ab April im Naturkost- und ausgewählten Getränkefachhandel in der 0,33 l Glas-Mehrwegflasche erhältlich (UVP: 0,99 €).

Zum zehnjährigen Jubiläum der beliebten now Bio-Limonaden dürfen Fans einen Klassiker der Range als limitiertes Seasonal Special wiederentdecken: now White Bitter. Sanft bitterer Wermut verfeinert mit Thymian verleiht der auf vielfachen Wunsch zurückgekehrten Sorte ihren außergewöhnlichen Geschmack abseits des Limo-Mainstreams. Dabei schmeckt now White Bitter nicht nur pur köstlich, sondern ist auch gemischt in Cocktails und Longdrinks ein ganz besonderes Vergnügen. Erhältlich ist die limitierte Saisonsorte now White Bitter ab April im Naturkost- und ausgewählten Getränkefachhandel in der 0,33 l Glas-Mehrwegflasche (UVP: 0,99 €).

Ganz neue Limonaden-Horizonte eröffnet now Apfel Rosmarin. Saftig-säuerlicher Apfel ergänzt sich mit der köstlichen Süße vollreifer Birnen und den würzigen Noten von Rosmarin zu einem erfrischend anderen Geschmackserlebnis. Die Naturland-zertifizierte Sorte now Apfel Rosmarin ist ab sofort im Naturkost- und ausgewählten Getränkefachhandel in der 0,33 l Glas-Mehrwegflasche erhältlich (UVP: 0,99 €).

Im now-Bestandssortiment gibt es ebenfalls Neuerungen: now Red Berry ist jetzt Naturland-zertifiziert und schmeckt noch beeriger (UVP: 0,99€ / 0,33 l Glas-Mehrwegflasche). Außerdem ist now Holler Blüte nun auch in der 0,75 l Glas-Mehrwegflasche erhältlich (UVP: 1,99 €).

Wie die Lammsbräu-Bio-Biere kennzeichnet auch die now Bio-Limonaden die ausschließliche Verwendung bester Zutaten aus dem Ökolandbau und die handwerklich-traditionelle Herstellung ganz ohne vorkonfektionierte Grundstoffe oder Sirup. In jeder Flasche now treffen hochwertige Direktsäfte aus sonnengereiften Bio-Früchten auf die Süße deutscher Bio-Zuckerrüben der eigenen Liefergemeinschaft und reinstes Bio-Mineralwasser aus Lammsbräus BioKristall-Quelle. Zusammen ergibt dies den ursprünglich-spritzigen Genuss, der seit der Einführung der now Bio-Limonaden 2009 schon so viele Freunde gefunden hat.

Mehr Informationen zum Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu und seinen Getränken finden Sie auf www.lammsbraeu.de

www.lammsbräu.de

Firmenkontakt
Neumarkter Lammsbräu Gebrüder Ehrnsperger KG
Kathrin Englmann-Moosburger
Amberger Straße 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
09181 404-0
k.moosburger@lammsbraeu.de
http://www.lammsbraeu.de

Pressekontakt
Haussmann Pfaff Kommunikation
Dr. Daniel Haussmann
Höchlstr. 2
81675 München
089 992496-54
haussmann@haussmannpfaff.de
http://haussmannpfaff.de/

Essen/Trinken

Carolinen mit zwei Neuprodukten zur Biofach 2019

Bielefeld, 11. Februar 2019. Das Bielefelder Familienunternehmen Mineralquellen Wüllner präsentiert zur diesjährigen Biofach zwei Neuzugänge zu seiner wachsenden Carolinen Bio-Range: Carolinen Bio Limette und Carolinen Bio Apfelschorle.

Der pure Genuss für Schorlenliebhaber, das ist Carolinen Bio Apfelschorle. Denn hier trifft die spritzige Süße bester Bio-Äpfel auf die sprudelnde Frische reinen Carolinen Mineralwassers aus den geschützten Tiefen des Teutoburger Walds. Mit dem Calcium- und Magnesiumreichtum des Carolinen Mineralwassers und ganz ohne zugesetzte Zucker oder Süßstoffe ist Carolinen Bio Apfelschorle der perfekte Durstlöscher für die ganze Familie. Erhältlich ist Carolinen Bio Apfelschorle ab April 2019 in vielen praktischen Flaschengrößen im ausgewählten Fachhandel und der Gastronomie.

Für alle, die auch ihr Mineralwasser gerne mit einem Spritzer Fruchtsaft genießen, ist Carolinen Bio Limette genau das Richtige. Das sanfte Prickeln von zartperliger Kohlensäure ergänzt sich mit feinen Noten vollreifer Limetten aus dem ökologischen Landbau zu einer ganz besonderen Erfrischung für jeden Tag: leicht fruchtig und mit nur einer kcal pro 100ml zudem äußerst kalorienarm. Carolinen Bio Limette ist ab sofort in einer Vielzahl praktischer Flaschengrößen im ausgewählten Fachhandel und der Gastronomie erhältlich.

Mehr Informationen zu den erhältlichen Flaschengrößen von Carolinen Bio Limette und Carolinen Bio Apfelschorle sowie den anderen Getränken der Mineralquellen Wüllner erhalten Sie unter www.carolinen.de

Über die Mineralquellen Wüllner
Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner (Finanzen und Logistik), Volker Harbecke (Technik und Produktion) und Carsten Thomas Hess (Vertrieb und Marketing). Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner (Finanzen und Logistik), Volker Harbecke (Technik und Produktion) und Carsten Thomas Hess (Vertrieb und Marketing). Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Firmenkontakt
Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG
Christoph Bisewski
Detmolder Straße 767
33699 Bielefeld
05202-8409-0
info@carolinen.de
http://www.carolinen.de

Pressekontakt
Haussmann Pfaff Kommunikation
Daniel Haussmann
Höchlstraße 2
81675 München
089 99249654
haussmann@haussmannpfaff.de
http://www.haussmannpfaff.de/