Tag Archives: GHS

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 für farbige Kennzeichnungen

Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 für farbige Kennzeichnungen

 

Laborbedarf von MAKRO IDENT: Farbkodierte Laborproben sind eine sehr effiziente Lösung, um diese sofort von anderen Probenkategorien zu unterscheiden. Barcodes, Texte und Grafiken werden zudem in Fotoqualität mit dem Labor-Farbdrucker BradyJet J2000 gedruckt.

MAKRO IDENT stellt vor: Der neue Farbdrucker BradyJet J2000 mit den verfügbaren robusten Etikettenmaterialien und wasserfesten Pigmentfarben wurden speziell für die Kennzeichnung im Labor entwickelt. Mithilfe einer Farbkodierung können Labormitarbeiter Probenkategorien sofort erkennen oder überhaupt ihre Laborproben, GHS-Etiketten usw. selber farbig bedrucken.

Schriften, Barcodes, Symbole, Grafiken und Bilder werden mit dem Etikettendrucker in Fotoqualität mit bis zu 4.800 dpi Auflösung ausgedruckt. Besonders kleine Barcodes und Texte müssen ein gestochen scharfes Bild aufweisen, damit diese Informationen ohne Probleme sofort gelesen werden können. Genau das gelingt mit dem BradyJet J2000 Etikettendrucker.

Mit diesem Farbdrucker können zudem 1 bis maximal 3.000 Etiketten pro Tag gedruckt werden – je nach Etikettengröße und aufgedruckten Informationen. Die Laboretiketten können in 16 Millionen verschiedenen Farben bedruckt werden. MAKRO IDENT verfügt über ganz spezielle Laboretiketten, Endlosmaterialien und Pigmentfarben für die dauerhafte Kennzeichnung verschiedensten Laborgefäße. Für das Kennzeichnen von Gefahrstoffbehältern mit farbigen Gefahrstoffsymbolen (GHS-Symbole nach CLP-Verordnung) ist ebenfalls ein spezielles Material erhältlich.

Die Pigmentfarben sind wasser-resistent sowie gegen einige Lösungs- und Reinigungsmittel und verschmieren nicht. Laut ausgiebigen Testphasen im Brady-Labor gibt es keinerlei sichtbare Effekte bei bereits bedruckten Etiketten in Verbindung mit Ethanol, Methanol, Toluol, Azeton, Isopropylakohol, Xylol, 10% Fromalin, DMSO (Dimethylsulfoxid), 50% Essigsäure, 10% Natrium-Hydroxid, 10% Chrolox Bleichlösung und verschiedene Spülmittel.

Das Material B-7425J erfüllt die speziellen Anforderungen im Labor. Getestet wurde auf Glas, Polypropylen und rostfreiem Stahl. Das Material verfügt über einen sehr gut haftenden Acrylklebstoff – auch bei Temperaturen von 70°C bis minus 196°C. Erhältlich sind verschiedene Größen für die Kennzeichnung von Reagenzgläsern, Objektträgern, Kryo-Röhrchen, Fläschchen, Petrischalen, Polyethylenbeuteln und andere Laborgefäße.

Spezielle Kombi-Etiketten, die aus einem Rechtecketikett und Rundetikett bestehen, hat MAKRO IDENT ebenfalls im Sortiment. Diese sind für die Röhrchen- und Deckelkennzeichnung gleichzeitig gedacht. So muss nicht erst das eine und dann das andere Etiketten gedruckt werden. Das Drucken von Etikettenkombinationen passiert in einem Druckvorgang.

Das Material B-2595 ist für den Innen- und auch für den Außenbereich gedacht. Es können Etiketten mit Gefahrstoff-Symbolen (GHS) gedruckt werden wie auch Warnschilder und alle anderen Schilder und Etiketten für die allgemeine Kennzeichnung im Labor wie z.B. Kühlschrank-Kennzeichnung, Regal-Kennzeichnung, Warnkennzeichnung auf Behälter usw.

Einzusetzen ist das Material B-2595 bei Temperaturen von 60°C bis minus 60°C. Bedruckt gibt es keine Auswirkungen auf Farbe und Material in entionisiertem Wasser, Windex Glasreiniger, 10%-ige HC1 (pH 1) Flüssigkeit, 10%-ige Natriumchlorid-Lösung, Isopropylalkohol, 50%-ige Ethanollösung, Benzin und bedingt bei 10%-iger Natriumchloridlösung. Bei der Natriumchloridlösung wird die Beschichtung gelb. Nach 24 Stunden nimmt das Etikett wieder die ursprüngliche Farbe auf. Die Farbe bleibt auf dem Etiketten ohne abzugehen.

Beide Materialien wurden – nach dem Druck – auf Abrieb getestet. Q-Tipp Wattestäbchen wurden in die jeweils genannten Flüssigkeiten getaucht und mit 100 mal hin- und hergerieben, ohne dass man ein Ablösen der Farben erkennen konnte.

Labormitarbeiter können ab nun ihre Ampullen, Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten usw. zukünftig selber farbig bedrucken und in Flüssigstickstoff oder Gefrierschränken lagern. Beklebte Objekte können in Wasserbäder gelegt oder für Autoklaven genutzt werden.

Der Etikettendrucker BradyJet J2000 benötigt nur wenig Platz. Er hat zudem sehr einfach zu bedienen. Die Etiketten- und Farbbandrollen sind innerhalb weniger Sekunden eingelegt oder ausgetauscht. Der Vollfarb-Etikettendrucker erkennt die eingelegten Materialien selbständig und kalibriert sich selbst. Ohne Zeitverlust und lästigen Druckereinstellungen kann sofort mit dem Drucken begonnen werden.

Die passende Etiketten-Software ist im Lieferumfang mit dabei. Für das schnelle Erstellen von einfachen Etiketten mit Text gibt es die Basic-Suite. Wer seine Laborproben mit Barcode, Symbolen, mit Serialisierung, Excel-Import usw. bedruckt haben möchte, für den gibt es die praktische LAB-Suite im Lieferumfang.

Weitere Informationen zum BradyJet J2000 Farbdrucker unter https://www.labor-kennzeichnung.de/labordrucker/bradyjet-j2000.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Über 36.000 Brady-Artikel für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit

Über 36.000 Brady-Artikel für Kennzeichnung und Arbeitssicherheit

Der bekannte Brady-Distributor und von Brady zertifizierte GOLD-EXPERT-Partner MAKRO IDENT verfügt über das gesamte Brady-Sortiment von über 36.000 Artikeln aus Kennzeichnung und Arbeitssicherheit.

MAKRO IDENT ist Brady Premium-Distributor und wurde von Brady als GOLD-EXPERT-Partner zertifiziert. Erhältlich ist somit das gesamte Brady-Sortiment von über 36.000 Artikeln. Der Customer Service von MAKRO IDENT ist auf alle Brady-Produkte geschult und kann daher – mit sehr fundiertem Produkt- und Fachwissen – Anwendern passende Lösungen für seinen Anwendungsbereich präsentieren. Eine freundliche Beratung sowie eine schnelle Abwicklung in allen Bereichen – wie auch in der Auslieferung – ist eine Selbstverständlichkeit.

Im Bereich industrielle Kennzeichnung und Laborkennzeichnung können Anwender aus dem bekannt sehr großen Etiketten-Standardsortiment für Brady-Drucker und andere gängigen Thermotransferdrucker profitieren: egal ob für ältere Brady-Druckermodelle oder die aktuellen mobilen Brady-Drucker der BMP- und M-Serie, die Brady Etikettendrucker der BBP- und i-Serie, die Etiketten-Schilderdrucker der BBP- und S-Serie oder für herstellerunabhängige Etikettendrucker wie zum Beispiel von TSC, Zebra, Datamax usw.

Im Standardsortiment befinden sich Endlos-Etikettenbänder, vorgestanzte Etiketten in über 1200 Größen, Schrumpfschläuche, Typenschilder, Anhänger, Leiterplatten- und Bauteil-Etiketten, fälschungssichere Etiketten, abriebfeste Etiketten, Etiketten für die Kabelkennzeichnung, Materialien, die resistent gegen Kraftstoffe, Öl, Chemikalien und Lösungsmittel sind, ein großes Sortiment an speziell für das Labor entwickelte Etiketten, die auch lange Stickstoff-Lagerungen aushalten und vieles mehr.

Die Materialien verfügen über verschiedenste Klebe- und Materialeigenschaften. Aufgrund des sehr großen Materialsortiments finden sich Etiketten für so gut wie jede Kennzeichnung. Brady-Materialien sind auch nach Kundenwunsch ab 1000 Etiketten konfigurierbar.

Die sehr zuverlässigen und geprüften Brady-Materialien benötigen auch den passenden Drucker, sofern noch keiner vorhanden ist. Aus dem Standardsortiment an Brady Etiketten- und Schilderdruckern gibt es für jeden Anwender auch den passenden Drucker. Angefangen vom kleinen Beschriftungsgerät (BMP21-Serie), der ausschließlich Endlosbänder bedruckt bis hin zum HighEnd-Industriedrucker (Brady i7100), ist für jede gewünschte Druckanwendung etwas dabei.

Selbst für den Do-it-Yourself Druck im eigenen Unternehmen gibt es entsprechende Schilderdrucker für das Erstellen von ein- oder mehrfarbigen Bannern, Schildern, Piktogrammen, GHS-Etiketten, Rohrmarkierern, Bodenkennzeichnungen, Lockout-Tagout Prozeduren, Energiequellenanhängern, Lean/5S-Kennzeichnungen und vieles mehr. Für spezielle Aufgaben gibt es sogar einen kostengünstigen Mehrfarbdrucker (BBP37), der neben der normalen Schneidevorrichtung zusätzlich noch über einen integrierten Schneideplotter verfügt. Dieser Schneideplotter schneidet exakt an den Druckkanten Buchstaben, Zahlen, Symbole und andere Formen aus.

Für die farbige Kennzeichnung im Labor oder der Arbeitssicherheit in Fotoqualität sind bei MAKRO IDENT auch die neuen günstigen BradyJet Vollfarb-Inkjet-Drucker erhältlich. Für diese Drucker gibt es ausschließlich wasserfeste Pigmentfarben, damit die ausgedruckten Etiketten und Schilder nicht verwischen.

Wer sich keinen Farbdrucker zulegen möchte und nur wenige Schilder, Piktogramme für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung benötigt, der kann aus einem sehr großen Standardsortiment für Schilder und Markierer schöpfen. MAKRO IDENT verfügt über 6.000 verschiedene Rohrmarkierer und einige Tausend verschiedener Schilder, Piktogramme, Bodenmarkierungen, Absperrbänder, Warnaufsteller, Sperrpfosten, Anti-Rutsch-Markierungen und vieles mehr.

Die oben genannten Brady-Farbdrucker werden auch in Verbindung mit dem großen Sortiment an Arbeitssicherheitssystemen verkauft. Auch hier ist bei MAKRO IDENT die komplette Produktpalette an Lockout-Tagout Systemlösungen erhältlich. Darunter verschiedenste Verriegelungen, Absperr- und Blockiersysteme für alle möglichen gefährlichen Energiequellen, Lockout-Tafeln, Shadowboards, Sicherheitskennzeichnungen, Sicherheitsschlösser in verschiedenen Ausführungen und Schließsystemen, das bekannte Lockout-Schulungsprogramm und die Arbeitssicherheits-Software LINK360 bzw. Lockout-Writer. Ebenso im Sortiment befindet sich alle Scafftag-Systeme. Diese sind visuelle Sicherheitskontrollsysteme für Wartung, Inspektion, Prüfung, Kontrolle und Reparatur. Die Scafftag-Systeme sind für die unterschiedlichsten Ausrüstungen erhältlich wie z.B. Flansche, Leitern, Gerüste, Maschinen, Fertigungsanlagen, Hebevorrichtungen und vieles mehr.

Ölbindemittel und Universalbindemittel aus Polypropylen, Recyclingmaterialien und Baumwolle, wie auch aus dem bekannten organischen, unbehandelten Kokosnussmaterial SpillFix sind ebenso erhältlich. Darunter befinden sich Tücher, Kissen, Sperren, Flocken, Wischtuchrollen, industrielle Matten mit Sperrschicht bzw. Bodenschutzmatten, Ölsperren für marine Einsätze und vieles mehr.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.makroident.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.makroident.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel Wissenschaft/Forschung

Laborbedarf: BradyJet J2000 Farbetikettendrucker

Laborbedarf: BradyJet J2000 Farbetikettendrucker

 

Etiketten für Laborproben und gefährliche Flüssigkeiten mit farbigen Texten, Symbolen, Barcodes und Logos selber bedrucken und das in Fotoqualität? Diesen Farbetikettendrucker gibt es ab sofort bei MAKRO IDENT.

MAKRO IDENT stellt vor: Für die farbige Labor-Kennzeichnung von Gefäßen, Kanistern, Regalen, Schränken usw. gibt es endlich einen Farbetikettendrucker der über 16 Millionen Farben drucken kann – und das gestochen scharf in Fotoqualität. Labormitarbeiter können ab sofort ihre Ampullen, Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten usw. zukünftig selber in vielen Farben bedrucken. Ohne Probleme halten die bedruckten Etiketten die Lagerung in Flüssigstickstoff oder Gefrierschränken aus. Beklebte Objekte können in Wasserbäder gelegt oder für Autoklaven genutzt werden.

Da der Farbetikettendrucker BradyJet J2000 eine Druckauflösung von 4.800 dpi vorweisen kann, werden Laboretiketten gestochen scharf – in Fotoqualität – ausgedruckt. Besonders kleine Barcodes und Texte müssen ein gestochen scharfes Bild aufweisen, damit diese Informationen ohne Probleme sofort gelesen werden können.

Der Labor-Etikettendrucker BradyJet J2000 benötigt nur wenig Platz. Er ist zudem sehr einfach zu bedienen. Die Etiketten- und Farbbandrollen sind innerhalb weniger Sekunden eingelegt oder ausgetauscht. Der Vollfarb-Etikettendrucker erkennt die eingelegten Materialien selbständig und kalibriert sich selbst. Ohne Zeitverlust und lästige Druckereinstellungen kann sofort mit dem Drucken begonnen werden.

Die passende Etiketten-Software ist im Lieferumfang mit dabei. Für das schnelle Erstellen von einfachen Etiketten mit Text gibt es die Basic-Suite. Wer seine Laborproben mit Barcode, Symbolen, Serialisierung, Excel-Import usw. be- und gedruckt haben möchte, für den gibt es die praktische LAB-Suite im Lieferumfang.

Nun zum passenden Etikettenmaterial für die Laborkennzeichnung: Das Etikettenmaterial B-7425J erfüllt die speziellen Anforderungen im Labor. Getestet wurde auf Glas, Polypropylen und rostfreiem Stahl. Das Material verfügt über einen sehr gut haftenden Acrylklebstoff – auch bei Temperaturen von 70°C bis minus 196°C. Erhältlich sind verschiedene Größen für die Kennzeichnung von Reagenzgläsern, Objektträgern, Kryo-Röhrchen, Fläschchen, Petrischalen, Polyethylenbeuteln und andere Laborgefäße.

Spezielle Kombi-Etiketten, die aus einem Rechtecketikett und Rundetikett bestehen, hat MAKRO IDENT ebenfalls im Sortiment. Diese sind für die Röhrchen- und Deckelkennzeichnung gleichzeitig gedacht. So muss nicht erst das eine und dann das andere Etiketten gedruckt werden. Das Drucken beider Etiketten passiert in einem Druckvorgang.

Laut ausgiebigen Testphasen im Brady-Labor gibt es keinerlei sichtbaren Effekte bei bereits bedruckten Etiketten in Verbindung mit Ethanol, Methanol, Toluol, Azeton, Isopropylakohol, Xylol, 10% Fromalin, DMSO (Dimethylsulfoxid), 50% Essigsäure, 10% Natrium-Hydroxid, 10% Chrolox Bleichlösung.

Das Material B-2595 ist für den Innen- und auch für den Außenbereich gedacht. Es können Etiketten mit Gefahrstoff-Symbolen (GHS) gedruckt werden, wie auch Warnschilder und alle anderen Schilder und Etiketten für die allgemeine Kennzeichnung im Labor wie z.B. Kühlschrank-Kennzeichnung, Regal-Kennzeichnung, Warnkennzeichnung auf Behälter usw.

Einzusetzen ist das Material B-2595 bei Temperaturen von 60°C bis minus 60°C. Bedruckt gibt es keine Auswirkungen auf Farbe und Material in entionisiertem Wasser, Windex Glasreiniger, 10%-ige HC1 (pH 1) Flüssigkeit, 10%-ige Natriumchlorid-Lösung, Isopropylalkohol, 50%-ige Ethanollösung, Benzin und bedingt bei 10%-iger Natriumchloridlösung. Bei der Natriumchloridlösung wird die Beschichtung gelb. Nach 24 Stunden nimmt das Etikett wieder die ursprüngliche Farbe auf. Die Farbe bleibt auf dem Etiketten ohne abzugehen.

Beide Materialien wurden – nach dem Druck – auf Abrieb getestet. Q-Tipp Wattestäbchen wurden in die jeweils genannten Flüssigkeiten getaucht und 100 mal hin- und hergerieben, ohne dass man ein Ablösen der Farben erkennen konnte.

Weitere Informationen zum Farbetikettendrucker BradyJet J2000 unter https://www.labor-kennzeichnung.de/labordrucker/bradyjet-j2000.html

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

Lockout-Tagout Schilderdrucker Brady BBP35 und BBP37 mit Plotfunktion

Lockout-Tagout Farbdrucker Brady BBP35 und BBP37 mit Plotfunktion

Die Schilderdrucker Brady BBP35 und BBP37 Plotfunktion setzen neue Maßstäbe bei der Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung und bieten beispiellose Funktionen für den „Do-it-yourself“-Druck.

Mit den Thermotransfer-Farbdruckern Brady BBP35 und BBP37 können wirkungsvolle Schilder und Sicherheitsetiketten in beliebigen Farben und Formen erstellt werden – wann und wo immer diese benötigt werden. Die Drucker zeichnen sich durch einen erstklassigen Mehrfarbdruck, vielseitige Funktionen zum Schneiden von Buchstaben und anderen Formen (nur BBP37) und eine äußerst hohe Druckgeschwindigkeit aus.

Die Farbdrucker BBP35 Multicolour und BBP37 Mulitcolour & Cut sind die bisher einzigen Drucker, die völlig selbständig im Stand-alone Betrieb verwendet werden können. Integriert ist ein PC, ein klappbarer 18cm Farb-TouchScreen, eine auf- und zuklappbare Tastatur sowie die Druckeinheit zum Drucken von Schildern und Sicherheitsetiketten im Thermotransferdruck. Eine zusätzliche USB-Schnittstelle bietet den Anschluss einer USB-Maus. Eine weitere für den Anschluss an einen PC für weitere Applikationen mittels der Software-Plattform Brady WORKSTATION, wie das Erstellen von Lockout-Tagout Verfahren, das Drucken von entsprechenden Sicherheitsschildern für die Arbeitssicherheit und interne Lockout-Tagout Programme, das Drucken von Energiequellen-Tags usw.

Beide Schilderdrucker sind mit einer Druckauflösung von 300 dpi ausgestattet, um kontrastreiche, ein- oder mehrfarbige Schilder erstellen zu können, und das mit einer herausragenden Druckgeschwindigkeit von 127 mm pro Sekunde. Aufgrund der sehr einfachen intuitiven Bedienung des integrierten Schilder- und Etikettenerstellungsprogramms und der einfachen Menüführung, sind Schilder und Sicherheitsetiketten sehr schnell zu erstellen und auszudrucken.

Noch weniger Zeit nimmt die patentierte SmartCell-Technologie in Anspruch. Alle für diese Drucker erhältlichen Materialien und Farbbänder sind jeweils in einer Kassette integriert, damit die Druckmedien schnell und sehr einfach einzulegen sind. Die Drucker erkennen die eingelegten Medien automatisch, kalibrieren und stellen selbständig Drucktemperatur, Sensor usw. ein. Der Anwender muss nur noch die Material- und Farbband-Kassetten einlegen, macht den Deckel zu und startet sofort mit dem Erstellen und Drucken seiner gewünschten Schilder und Sicherheitsetiketten.

Über das Farb-TouchDisplay kann der Anwender entweder sein Schild oder Etikett selber nach seinen Wünschen erstellen oder er sucht sich über die einfach bedienbare Menüführung entsprechende Vorlagen für Anhänger / Tags, GHS-Schilder mit H&P-Sätzen, Werteskalen, Barometer-/ Manometerskalen, vollständige Rohrmarkierer mit Pfeilen und/oder GHS-Symbolen heraus oder Vorlagen für Pfeilbänder, EPREP-Etiketten und vieles mehr.

Integriert sind Applikationen für das Erstellen von benutzerdefinierten Vorlagen, allgemeine Vorlagen zum Erstellen von nur Texten, Text mit Barcode, Grafiken und Schildkopfzeilen. Die Vorlagen für Manometer- bzw. Barometerskalen beinhalten bereits ein Feld für eigene Winkelvorgaben von 0° bis 360° Grad. Die Werteskalen können ebenfalls benutzerdefiniert vorgegeben werden.

Rohrmarkierer können mit diesen Druckern sehr einfach erstellt werden: Die Vorlagen – komplett mit Pfeilen, in verschiedenen Größen – sind bereits integriert. In einem Schritt sind Einzelmarkierer und Rollenmarkierer wie auch Pfeilbänder zu erstellen. Felder für die gewünschten Maße sind vorgegeben. Für die Pfeilbänder und Rohrmarkierbänder können entsprechend gewünschte Maße eingegeben werden, so dass diese genau auf den gewünschten Rohrdurchmesser geklebt werden können, ohne Materialverlust. Vorlagen für GHS/CLP-Rohrmarkierer als Einzelmarkierer und Rollenmarkierer sind ebenfalls integriert.

Die beiden Drucker BBP35 und BBP37 verarbeiten auch EPREP-Etiketten mit den bei MAKRO IDENT erhältlichen EPREP-Materialien sowie die robusten metalldetektierbaren ToughWash-Materialien für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie und für extreme Reinigungsverfahren mit Dampfstrahlern.

Selbstverständlich ist, dass die bekannten und sehr haltbaren Bodenmarkierungen ToughStripe mit diesen Druckern bedruckt werden können und ein sehr großes Sortiment an sehr stabilen, haltbaren Materialien für den Innen- und Außenbereich bei MAKRO IDENT verfügbar ist.

Um komfortabler und noch einfacher Schilder und Sicherheitsetiketten erstellen zu können, gibt es für die Schilderdrucker Brady BBP35 und BBP37 die Schilder-Software Brady-Workstation SFIDS-Suite. Diese wird auf einem PC oder Notebook installiert. Man kann über diese Software Daten aus EXCEL importieren, Daten kopieren, es gibt verschiedene Erweiterungen für das Erstellen von GHS-Etiketten, für benutzerdefinierte Etiketten, Pfeilbänder, Rohrmarkierer, Schilder, NFPA-Etiketten und Etiketten für Lockout-tagout Verfahren wie z. B. Energiequellen-Tags und vieles mehr.

Diese in viele weitere Informationen über die Alleinstellungsmerkmale und Vorteile dieser Drucker ist zu finden auf folgender Homepage-Seite: https://www.makroident.de/tischdrucker/bbp35-37.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstraße 24

82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel

Brady BBP37: Mehrfarbdrucker mit XY-Plot- und Schneidfunktion

Brady BBP37: Mehrfarbdrucker mit XY-Plot- und Schneidfunktion

 

Der Brady BBP37 Schilder- und Etikettenducker bietet leistungsstarke Funktionen für den Farbdruck. Die Plot-/Schneidfunktion bietet zudem eine perfekte Lösung für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung.

MAKRO IDENT stellt vor: Der Brady BBP37 Schilderdrucker ist ein Thermotransfer-Mehrfarbdrucker für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, Lean/5S-Kennzeichnungen und für die Sicherheitskennzeichnungen im Rahmen von Lockout-Tagout Programmen.

Der Schilder- und Sicherheitsetikettendrucker Brady BBP37 bietet ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Der Brady-Drucker zeichnet sich nur eine hervorragende Benutzeroberfläche aus, durch verschiedene Konnektivitäten, bereits integrierte Anwendungen, vorinstallierte GHS-Symbole und ISO7010-Schilder im Stand-alone Druck.

Im Sortiment hat MAKRO IDENT für die Drucker ein breites Spektrum an Endlosbänder in verschiedenen Farben und Materialien, vorgedruckte und gestanzte Sicherheitsetiketten, die der Drucker mit hoher Druckgeschwindigkeit ausdrucken kann. Revolutionär ist das Schneiden von Formen und Buchstaben mit der genialen XY-Plot/Schneidsystem in hoher Geschwindigkeit.

Das Druckermodell Brady BBP37 Multicolor & Cut enthält eine einfache und automatische Etiketteneinrichtung, mit der sich der Anwender viel Zeit spart und auf das lästige Einrichten von Materialien verzichten kann. Der Materialwechsel erfolgt in maximal 20 Sekunden. Leicht einsetzbare Farbbänder, Etikettenrollen und Schildermaterialien beschleunigen den Materialwechsel. Es gibt bei diesem Drucker kein Einfädeln, Einrichten der Spindel, keine Sensoranpassung oder Kalibrierung mehr. Das erledigt der Drucker ganz von selbst.

Zudem gibt es keine Verschwendung von Schilder- und Etikettenmaterialien. Es müssen keine Testetiketten zum Einstellen der Druckgeschwindigkeit und Brenntemperatur gedruckt werden. Es gibt kein umständliches Navigieren zur Auswahl eines Etiketts und keine Zeitverschwendung beim Einrichten der Etikettenmaße und der Textgröße.

Mit dem intuitiven 18 cm Touchscreen können wirkungsvolle Schilder nach Bedarf in beliebigen Formen und Farben erstellt werden. Die integrierten Funktionen sind intuitiv und leicht zu bedienen, so dass jeder Mitarbeiter selbständig Etiketten bzw. Schilder erstellen kann. Der Schilderdrucker ist daher ideal für mehrere Anwender, zentralisierte Standorte und Lean-/5S-Initiativen geeignet.

Der Thermotransferdrucker Brady BBP37 Multicolor & Cut zeichnet sich durch einen erstklassigen Mehrfarbdruck aus und durch eine höhere Druckgeschwindigkeit von 127 mm/Sekunde. Mit einer Druckauflösung von 300 dpi können bis zu 1500 Etiketten pro Tag – je nach Etikettengröße, Text und anderen Faktoren – gedruckt werden, und das bei einer maximalen Druckbreite von bis zu 101 mm und einer maximalen Länge bis 2530 mm.

Im Drucker integriert sind 664 Symbole, die auf Endlosbändern oder vorgestanzten Sicherheitsetiketten gedruckt werden können, auch in Verbindung mit kundenspezifischen Texten und den integrierten Barcodetypen, wie z.B. Code 39, Code 128, Interleaved 2/5, QR-Code und den Stapelcode PDF417.

Weitere Symbole, Barcodes und die Erstellung von Rohrmarkierern, GHS-Etiketten, Energiequellen-Tags, Pfeilbänder und vieles mehr sind mit der Schilder-Software BRADY-WORKSTATION SFIDS-Suite zu erzielen. Einige Applikationen sind sogar kostenlos erhältlich. Die Apps wurden speziell für die Brady-Drucker entwickelt und können auch nur mit diesen Druckern verwendet werden. Die Kompatibilität mit den leistungsstarken Applikationen von BRADY-WORKSTATION sorgt für noch mehr Vielseitigkeit.

Bei MAKRO IDENT ist nicht nur der Schilderdrucker BBP37 erhältlich, sondern auch das passende Zubehör und die passenden Materialien für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung. Der bekannte Brady-Distributor hat Hunderte von Endlosbänder für den Schilderdruck, verschiedene Etikettentypen und -größen im Sortiment und verfügt über das gesamte Brady-Spektrum von über 33.500 verschiedenen Artikeln.

 

Weitere Informationen unter: https://www.makroident.de/tischdrucker/bbp35-37.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel

Brady BBP85 Schilderdrucker für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung

Brady BBP85 Schilderdrucker

Auffällige und mehrfarbige Sicherheitsetiketten und Schilder für den Innen- und Außenbereich können mit dem Schilderdrucker Brady BBP85 erstellt werden und das mit einer Breite von bis zu 250 mm.

MAKRO IDENT stellt vor: Wer eine Vielzahl an mehrfarbigen großen Schildern für Lockout-Tagout Programme, Sicherheits-, Anlagen- und Gebäudekennzeichnungen sowie für Lean-Konzepte, der ist mit dem Schilderdrucker BBP85 sehr gut bedient. Der BBP85 ist ein Thermotransferdrucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi und für den Mehrfarbdruck ausgelegt.

Vornehmlich wird dieser Drucker für das Erstellen und Drucken größere Schilder und Sicherheitsetiketten verwendet. Die verfügbaren für den Innen- und Außenbereich sind ab 100 mm Breite erhältlich und haben eine Maximalbreite von 250 mm. Die Druckbreite selbst beträgt maximal 216 mm.

Der Drucker verarbeitet Endlosmaterialien und vorgestanzte Sicherheitsetiketten für die Anlagen- und Sicherheitskennzeichnung. Verfügbar sind Vinylbänder für den Innen- und Außenbereich zum Kennzeichnen von Tanks, Schränken, Rohren, Kunststoff-Container und vieles mehr in verschiedenen Farben. Verfügbar sind verschiedene vorbedruckte NFPA-Etiketten für die Chemikalienkennzeichnung, gestanzte Blanko-Schilder mit Kopfzeile, vorgedruckte CLP / GHS-Etiketten mit roten Rauten in verschiedenen Layouts, reflektierende Bänder, langnachleuchtende Bänder für die Gebäudekennzeichnung sowie Hochleistungs-Polyester für Oberflächen aus Edelstahl, die nicht rosten oder oxidieren dürfen.

Viele der Materialien sind in verschiedenen Farben erhältlich. Passend zu den jeweiligen Materialien sind für den Schilderdrucker BBP85 einfarbige, zweifarbige und vierfarbige Farbbänder erhältlich. Alle Farbbänder haben eine Länge von 60 Metern. Die zwei- und vierfarbigen Farbbänder gibt es in 200 mm und 380 mm langen Farbfelden. Das heißt, die maximale Länge für mehrfarbig zu bedruckende Schilder ist hier maximal 380 mm. Wenn ausschließlich mit einfarbigen Farbbändern gedruckt werden soll, können sogar 5 Meter lange Schilder ausgedruckt werden.

Der Schilderdrucker Brady BBP85 verfügt über eine eingebaute, selbstreinigende Schneidevorrichtung, mit dem Endlosmaterialien abgeschnitten werden. Um die Sicherheitsetiketten und Schilder erstellen zu können, verfügt der BBP85 über eine aufklappbare Tastatur (QWERTZ) und ein LCD-Farb TouchScreen mit einer Größe von 7 Zoll. Der Brady BBP85 ist ein Stand-Alone Drucksysteme mit integriertem PC, Bildschirm und Tastatur. Kundenspezifische Schilder und Sicherheitsetiketten in Übergröße lassen sich schnell erstellen, dank des schnellen und intuitiv zu bedienenden Betriebssystems.

Ideal ist der Drucker auch für mehrere Benutzer die große Schilder drucken müssen. Optional erhältlich ist der BBP85 mit der Schilder-Software Brady-Workstation SFIDS-Suite. Diese bietet eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten für die Erstellung von GHS-Etiketten, Rohrkennzeichnungen, Pfeilbändern, Lockout-Anhängern und Energiequellen-Tags, Lichtbogen-Etiketten und viele andere Schilder und Sicherheitsetiketten.

Für wenig Aufwand bietet der BBP85 große Leistung. Schilder und Etiketten lassen sich schnell über das Display erstellen. Praktisch ohne Schulung kann der Drucker sofort eingesetzt werden. Dank der Smart-Cell Technologie erkennt der Drucker selbständig, welches Material und welches Farbband gerade im Drucker eingelegt wurde. Der Drucker stellt sich völlig selbständig ein, wie Drucktemperatur, Druckgeschwindigkeit, Sensoranpassung usw. Das zeitaufwendige Einstellen und Kalibrieren hat hier ein Ende. Die Materialien

werden einfach in den Drucker gelegt, der Deckel wird zugeklappt und los geht’s mit der Erstellung von Schildern und Sicherheitsetiketten.

Weitere Informationen sind zu finden unter: https://www.makroident.de/tischdrucker/bbp85.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor „GOLD-EXPERT“ für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

WEB: www.makroident.de

Shopping/Handel

Brady Kennzeichnungen: Vom kleinsten Etikett bis hin zum HighQuality-Drucker

Brady Kennzeichnungslösungen

Bei MAKRO IDENT erhält man vom winzig kleinen Leiterplattenetikett bis hin zum HighQuality Etiketten- und Schilderdrucker das gesamte Sortiment an Brady-Kennzeichnungsprodukten.

Der bekannte Brady-Distributor verfügt ausschließlich über hochwertige Brady-Produkte für die hohen Qualitätsansprüche der Unternehmen: von allgemeinen Kennzeichnungslösungen bis hin zu Sonderanfertigungen. Die Materialien für Etiketten, Kabelmarkierer, Schrumpfschläuche usw. werden vom Forschungsteam für Materialwissenschaften im Tobey Research Center – darunter von 10 promovierten Experten – entwickelt und unter strengen Bedingungen getestet, um höchste Leistung, Beständigkeit, Zuverlässigkeit sowie die Einhaltung von Industrienormen zu gewährleisten.

Die erstklassigen Etiketten-Serien werden schwerpunktmäßig unter den Gesichtspunkten Langlebigkeit, Beständigkeit bei rauesten Einsatzbereichen hergestellt. Wenn Leistung wirklich zählt, ist MAKRO IDENT der bewährte Partner für die zuverlässige Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Produkten, Geräten und Komponenten.

Erhältlich ist bei MAKRO IDENT das komplette Brady-Sortiment an Materialien mit verschiedenen technologischen Eigenschaften, wie Beschichtungen auf Basis von Lösungsmitteln, Wasser und Silikon, Längstrennungen, Stanzen, Laser-Prototypen, Thermotransferdruck, Offset-Druck, Siebdruck, Tampondruck, automatisierte visuelle Überprüfung sowie UV-Tinten und Tinten auf Basis von Lösungsmitteln und Wasser.

Verfügbar sind somit Etiketten, Typenschilder, Schrumpfschläuche, Anhänger usw. für das Bedrucken mit einem handelsüblichen Thermotransferdrucker oder den Brady Etiketten- und Schilderdruckern. Die Materialien sind speziell für die allgemeine Kennzeichnung oder zur Rückverfolgung von Wirtschaftsgütern entwickelt worden sowie für die Leiterplatten-, Kabel-, Bauteil-, Leitungs- und Labor-Kennzeichnung.

Bei MAKRO IDENT erhält man eine Vielzahl von Materialien in verschiedenen Größen, für unterschiedliche Temperaturbereiche und verschiedenen Klebeeigenschaften für die Elektronik, Elektrik, Tele- und Datenkommunikation, Industrie, die Kennzeichnung im Labor von verschiedenen Laborgefäßen, für die Raum- und Luftfahrt, den Nah- und Fernverkehr und vieles mehr.

Kennzeichnungsprodukte für die Kabelkennzeichnung, inklusive Etikettenmaterialien für die Leitungs- und Kabelmarkierung in den Bereichen Elektrik und Telekommunikation können vom bekannten Brady-Distributor ebenso bezogen werden wie hochwertige Kennzeichnungsprodukte, Etiketten und Schilder, die auch in extremen Umgebungen lesbar und haftfähig bleiben, sowie Produkte zur Identifizierung von Personen und zur Verbesserung der Sicherheit, mit denen sichergestellt wird, dass sich die richtigen Personen zur richtigen Zeit am richtigen Ort befinden.

Neben den genannten Materialien für handelsübliche Thermotransferdrucker und Brady-Thermotransferdrucker verfügt MAKRO IDENT auch über Etiketten für das Bedrucken mit einem Laserdrucker.

Wer noch keinen Etiketten- oder Schilderdrucker hat, kann bei MAKRO IDENT zu den jeweiligen Etiketten, Anhängern, Schrumpfschläuchen, Laboretiketten, Typenschildern, fälschungssicheren Etiketten, temperatur- und wasseranzeigenden Etiketten, metallisierte Etiketten usw. auch die passenden mobilen (tragbaren) und stationären Brady-Etikettendrucker zum Anschluss an einen PC beziehen. Die bekannten Brady-Schilderdrucker für das Drucken von Schildern für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung befinden sich ebenfalls im Sortiment der MAKRO IDENT – als Stand-alone Gerät oder zum Anschluss an einen PC.

Dazu passend gibt es für die Brady-Etikettendrucker die bekannte Etiketten-Software LabelMark wie auch die neue Software-Plattform Brady-Workstation mit verschiedenen Software-Applikationen. Enthalten sind in den Software-Lösungen bereits mehrere Hundert Formate aller erhältlichen Brady-Etiketten, Anhänger, Typenschilder usw. Die LabelMark Software wie auch die Brady-Workstation kann unter anderem Datenquellen, Etikettendesign und Stapeldruck in ein geschlossenes System integrieren und bietet dadurch eine zeitsparende Lösung für die innerbetriebliche Einrichtung, Verwaltung und Erstellung von Etiketten.

Mit der Software-Plattform Brady-Workstation können äußerst einfach Schilder erstellt werden. Diese Applikation ist mit den Brady-Schilderdruckern nutzbar, da man hiermit Sicherheitsschilder, Rohrmarkierungen, GHS-Etiketten, Pfeilbänder sowie benutzerdefinierte Schilder und nun auch Lockout-Tagout Verfahrensanweisungen erstellen kann.

Weitere Informationen unter www.kennzeichnungs-loesungen.de

Shopping/Handel

Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore

Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore

Die Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen von MAKRO IDENT helfen, bewährte Laborpraktiken konsequent einzuhalten und die Arbeitsumgebung sicher zu gestalten.

Die für Laborproben erhältlichen Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT beinhalten geprüfte und speziell für das Labor entwickelten Etiketten. Ebenso im Sortiment enthalten sind die tragbaren Brady Labor-Etikettendrucker und Brady Labor-Etikettendrucker für den PC-Anschluss. Zum Designen und Drucken der Laboretiketten am PC gibt es, entweder im Druckerpaket oder auch separat, die Etiketten-Software LabelMark. Darin enthalten sind selbstverständlich Vorlagen aller Brady Laboretiketten. Somit spart sich der Labormitarbeiter viel Zeit und muss keine eigenen Etikettenvorlagen erstellen.

Im Bereich der Sicherheitskennzeichnung sind bei MAKRO IDENT auch GHS-Etiketten, Sicherheitsetiketten und -schilder für die Gebäude- und Rohrkennzeichnung erhältlich. Bodenmarkierungsbänder sowie Pfeile und andere Formen in verschiedenen Farben sind ebenso verfügbar.

Sollten Chemikalien im Labor verschüttet werden oder es werden für Tropfstellen von Kanistern Chemikalien-resistente Reinigungsmaterialien benötigt, hat MAKRO IDENT auch hier die passenden Chemikalien-Bindemittel im Programm. Erhältlich sind Tücher, Rollen, Kissen, haftbare und rutschfeste Matten, Sicherheitsmatten, Notfallsets, Notfall-Stationen sowie die passenden Aufbewahrungssysteme.

Die bereits oben erwähnten Laboretiketten sind für die rauen Bedingungen im Labor entwickelt worden. Verfügbar sind ein großes Sortiment verschiedener Materialien in unterschiedlichen Formaten, die für Ampullen, PCR-Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, konische und andere Gefäße, Objektträger, Mikrotiterplatten, Halme, Petrischalen usw. einzusetzen sind. Die Laboretiketten widerstehen extremen Bedingungen wie die Lagerung in Gefrierschränken oder Stickstoff bei minus 196°C sowie die Verarbeitung in Autoklaven und Heißwasserbädern. Die Laboretiketten sind beständig gegen verschiedene Lösungsmittel und Chemikalien.

Die Etiketten für Objektträger überzeugen bei der Hämatoxylin-Eosin-Färbung durch ausgezeichnete Ergebnisse und bieten eine hohe Beständigkeit gegen Chemikalien, die häufig in Laboren verwendet werden.

Für den tragbaren Einsatz oder zum Anschluss am einen PC oder Notebook gibt es verschiedene Labor-Etikettendrucker. Diese Thermotransferdrucker sind robuste Geräte und für verschiedene Druckauslastungen für das Labor entwickelt worden. Egal ob 1 bis 50 Etiketten, 100 Etiketten, 200 Etiketten, 500 Etiketten oder bis zu 7.000 Etiketten pro Tag gedruckt werden müssen: MAKRO IDENT verfügt über den passenden Labor-Etikettendrucker. Für die PC Labor-Etikettendrucker ist die passender Etiketten-Software im jeweiligen Druckerpaket enthalten oder separat zu bestellen.

Selbst für die Kennzeichnung von Einbettkassetten bzw. Gewebekassetten hat MAKRO IDENT eine Lösung: das BSP31 Etikettenfixiersystem. Dieses Gerät vernietet die bedruckten Laboretiketten vor der Behandlung mit Paraffin auf der jeweiligen Gewebekassette. Das Etikett kann nur noch mit einem Messer und viel Kraft abgeschabt werden, da es fest mit der Gewebekassette verschmolzen ist. Die Gewebeproben können so jahrelang gelagert werden. Dank der oben genannten Brady Thermotransfer-Etikettendrucker (mit den passenden Farbbändern) bleibt die Schrift sehr lange haften und somit sehr gut lesbar – auch nach langen Jahren.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern unter: www.labor-kennzeichnung.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Regional/Lokal Shopping/Handel

Industrielle Kennzeichnungslösungen: Etiketten, Schrumpfschläuche, Drucker, Software

Industrielle Kennzeichnungslösungen: Etiketten, Schrumpfschläuche, Drucker, Software

Als bekannter Brady-Distributor vertreibt MAKRO IDENT die hochwertigen Brady-Produkte für Kennzeichnungs- und Sicherheitsanwendungen wie z.B. Etiketten, Schilder, Markierer, Schrumpfschläuche, Typenschilder usw. sowie die dafür notwendigen Drucker und passende Etikettendesign-Software.

Bei MAKRO IDENT erhält man ausschließlich hochwertige Brady-Produkte für hohe Qualitätsansprüche: von allgemeinen Kennzeichnungslösungen bis hin zu Sonderanfertigungen. Die Materialien für Etiketten, Kabelmarkierer, Schrumpfschläuche usw. werden vom Forschungsteam für Materialwissenschaften im Tobey Research Center – darunter von 10 promovierten Experten – entwickelt und unter strengen Bedingungen getestet, um höchste Leistung, Beständigkeit, Zuverlässigkeit sowie die Einhaltung von Industrienormen zu gewährleisten.

Die erstklassigen Etiketten-Serien werden schwerpunktmäßig unter den Gesichtspunkten Langlebigkeit, Beständigkeit bei rauesten Einsatzbereichen hergestellt. Wenn Leistung wirklich zählt, ist MAKRO IDENT der bewährte Partner für die zuverlässige Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Produkten, Geräten und Komponenten.

Erhältlich sind bei MAKRO IDENT das komplette Brady-Sortiment an Materialien mit verschiedenen technologischen Eigenschaften, wie Beschichtungen auf Basis von Lösungsmitteln, Wasser und Silikon, Längstrennungen, Stanzen, Laser-Prototypen, Thermotransferdruck, Offset-Druck, Siebdruck, Tampondruck, automatisierte visuelle Überprüfung sowie UV-Tinten und Tinten auf Basis von Lösungsmitteln und Wasser.

Verfügbar sind somit Etiketten, Typenschilder, Schrumpfschläuche, Anhänger usw. für das Bedrucken mit einem handelsüblichen Thermotransferdrucker oder den Brady-Druckern. Die Materialien sind speziell für die allgemeine Kennzeichnung oder zur Rückverfolgung von Wirtschaftsgütern entwickelt worden sowie für die Leiterplatten-, Kabel- und Bauteil-Kennzeichnung. Bei MAKRO IDENT erhält man eine Vielzahl von Materialien in verschiedenen Größen, für unterschiedliche Temperaturbereiche und Klebeeigenschaften für die Elektronik, Elektrik, Tele- und Datenkommunikation, Industrie, die Kennzeichnung im Labor von verschiedenen Laborgefäßen, für die Raum- und Luftfahrt, den Nah- und Fernverkehr und vieles mehr.

Kennzeichnungsprodukte für die Kabelkennzeichnung, inklusive Etikettenmaterialien für die Leitungs- und Kabelmarkierung in den Bereichen Elektrik und Telekommunikation können vom bekannten Brady-Distributor ebenso bezogen werden wie hochwertige Kennzeichnungsprodukte, wie Etiketten und Schilder, die auch in extremen Umgebungen lesbar und haftfähig bleiben, wie auch Produkte zur Identifizierung von Personen und zur Verbesserung der Sicherheit, mit denen sichergestellt wird, dass sich die richtigen Personen zur richtigen Zeit am richtigen Ort befinden.

Neben den genannten Materialien für handelsübliche Thermotransferdrucker und Brady-Thermotransferdrucker verfügt MAKRO IDENT auch über Etiketten für das Bedrucken mit einem Laserdrucker.

Wer noch keinen Etiketten- oder Schilderdrucker hat, kann bei MAKRO IDENT zu den jeweiligen Etiketten, Anhängern, Schrumpfschläuchen, Laboretiketten, Typenschildern, fälschungssicheren Etiketten, temperatur- und wasseranzeigenden Etiketten, metallisierte Etiketten usw. auch die passenden mobilen (tragbar) und stationären Brady-Etikettendrucker zum Anschluss an einen PC beziehen. Die bekannten Brady-Schilderdrucker für das Drucken von Schildern für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung befinden sich ebenfalls im Sortiment der MAKRO IDENT – als Stand-alone Gerät oder zum Anschluss an einen PC.

Dazu passend gibt es für die Brady-Etikettendrucker die bekannte Etiketten-Software LabelMark. Enthalten sind in dieser Software bereits mehrere Hundert Formate aller erhältlichen Brady-Etiketten, Anhänger, Typenschilder usw. Die LabelMark Software kann unter anderem Datenquellen, Etikettendesign und Stapeldruck in ein geschlossenes System integrieren und bietet dadurch eine zeitsparende Lösung für die innerbetriebliche Einrichtung, Verwaltung und Erstellung von Etiketten.

Mit der Software-Plattform Brady-Workstation können äußerst einfach Schilder erstellt werden. Diese Applikation ist mit den Brady-Schilderdruckern nutzbar, da man hiermit Sicherheitsschilder, Rohrmarkierungen, Lockout-Prozeduren, GHS-Etiketten, Pfeilbänder sowie benutzerdefinierte Schilder und vieles mehr erstellen kann.

Weitere Informationen unter www.kennzeichnungs-loesungen.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.kennzeichnungs-loesungen.de

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Nicht gekennzeichnete oder nicht leserliche Laborproben erschweren die Identifikation und Nachverfolgbarkeit. Mit bedruckten Laboretiketten kann der Verlust von Proben und auch Ärger vermieden werden.

MAKRO IDENT verfügt über Laboretiketten, die speziell für die Laborkennzeichnung entwickelt wurden. Diese Etiketten sind zudem geprüfte Etiketten, um eine perfekte Probenidentifkation zu gewährleisten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt und sehr gut haften bleiben.

Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten wurden daher von spezialisierten Laborchemikern entwickelt. Diese testen die Lösungen, die Labormitarbeitern helfen, GLP-Verfahren (gute Laborpaxis) sowie die Human Tissue Directive (Richtlinie zur Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe) zu erfüllen. So können Mitarbeiter ihre Produktivität wahren und unübertroffene Leistungen erbringen.

MAKRO IDENT verfügt über verschiedene Etiketten für die Kennzeichnung von Ampullen und Röhrchen für die kurz- bis langfristige Nachverfolgung von Proben. Das niedrige Etikettenprofil ermöglicht eine einfache Abnahme und Analyse von Proben. Die Etiketten sind beständig gegen Xylen, Ethanol, DMSO und andere Chemikalien und Lösungsmittel.

Für leicht angefrorene Oberflächen und die Lagerung in Flüssigstickstoff gibt es hochwertige Materialien. Der mittels Labor-Etikettendrucker von MAKRO IDENT bleibt die Schrift deutlich lesbar, auch bei Autoklav-Prozessen. Die Laboretiketten für Objektträger ermöglichen eine deutliche Lesbarkeit unter allen Bedingungen, auch nach dem Einfärbeprozess.

Weiterhin gibt es Etiketten für Halme und Mikrotiterplatten, für die Lagerung in Gefrierschränken oder in Flüssigstickstoff. Etiketten für die Kennzeichnung von Fläschchen, Zentrifugen-Röhrchen, konische Gefäße und Kolben stehen eine Reihe verschiedener Laboretiketten zur Verfügung.

Neben den Etiketten sind auch unterschiedliche Etikettendrucker erhältlich, die für den mobilen Einsatz geeignet sind oder direkt am PC angeschlossen werden können. Mittels der bekannten Etiketten-Software können sehr einfach Etiketten am PC erstellt und und von dort aus mit einen Labor-Etikettendrucker ausgedruckt werden. Alle Komponenten wie Laboretiketten, Labor-Etikettendrucker, Etiketten-Software und spezielle Farbbänder sind aufeinander abgestimmt, so dass mit den passenden Materialien die besten Kennzeichnungsergebnisse erzielt werden.

Im Bereich der Sicherheitskennzeichnung sind bei MAKRO IDENT auch GHS-Etiketten, Sicherheitsetiketten und -schilder für die Gebäude- und Rohrkennzeichnung erhältlich. Bodenmarkierungsbänder sowie Pfeile und andere Formen in verschiedenen Farben sind ebenso verfügbar.

Sollten Chemikalien im Labor verschüttet werden oder es werden für Tropfstellen von Kanistern Chemikalien-resistente Reinigungsmaterialien benötigt, hat MAKRO IDENT auch hier die passenden Chemikalien-Bindemittel im Programm. Erhältlich sind Tücher, Rollen, Kissen, haftbare und rutschfeste Matten, Sicherheitsmatten, Notfallsets, Notfall-Stationen sowie die passenden Aufbewahrungssysteme.

Selbst für die Kennzeichnung von Einbettkassetten bzw. Gewebekassetten hat MAKRO IDENT eine Lösung: das BSP31 Etikettenfixiersystem. Dieses Gerät vernietet die bedruckten Laboretiketten vor der Behandlung mit Paraffin auf der jeweiligen Gewebekassette. Das Etikett kann nur noch mit einem Messer und viel Kraft abgeschabt werden, da es fest mit der Gewebekassette vernietet wird. Die Gewebeproben können so jahrelang gelagert werden. Dank der Labor-Etikettendrucker (mit den passenden Farbbändern) bleibt die Schrift sehr lange haften und sehr gut lesbar – auch nach langen Jahren.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern unter: www.labor-kennzeichnung.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de