Tag Archives: Glasdesign

Essen/Trinken

Zweite Auszeichnung für Craft-Beer-Becher von SAHM: Craftsman gewinnt GOOD DESIGN® Award, Chicago

Zweite Auszeichnung für Craft-Beer-Becher von SAHM: Craftsman gewinnt GOOD DESIGN® Award, Chicago

(Bildquelle: SAHM GmbH & Co. KG)

Elegant, aber trotzdem schlicht und funktional: Der für die urbane Craft-Beer-Szene entwickelte Becher Craftsman von SAHM punktet in Chicago durch innovatives Design und gewinnt den GOOD DESIGN® Award. Nach dem iF DESIGN AWARD ist dies bereits die zweite Auszeichnung für das Glas des weltweit erfolgreichen Anbieters von Gläsern für die Getränkeindustrie.

Mit dem Craftsman hat SAHM einen ausdrucksstarken Craft-Beer-Becher entwickelt, der sensorische Eigenschaften und Funktionalität besonders gut vereint. Davon hat sich auch die Jury des GOOD DESIGN® Awards, Chicago, überzeugt und das Glas mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, dass der Craftsman innerhalb kurzer Zeit bereits zum zweiten Mal prämiert wird“, berichtet Paul Goller, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der SAHM GmbH & Co. KG. Der von SAHM-Designerin Annette Neunzig entwickelte Becher unterstreicht durch seine geschwungene Form die unterschiedlichen Aromen der Biersorten auf differenzierte Weise und hebt vor allem fruchtige und florale Noten jedes einzelnen Craft-Bieres hervor. Durch die konzentrierte Führung des Bieres garantiert er höchsten Trinkgenuss, da zeitgleich alle relevanten Geschmacksbereiche der Zunge erreicht werden. So entsteht ein volles und gleichzeitig frisches Geschmackserlebnis. Aufgrund seiner Funktionalität eignet sich der Becher bestens für die urbane Barszene. Das Handling und die Reinigung sind besonders einfach. Der Craftsman wird maschinell gefertigt und ist in der Größe 54 cl erhältlich.

Weitere Infos unter: www.sahm.de

Firmenkontakt
SAHM GmbH & Co. KG
Tobias Klein
Westerwaldstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
+49 26 24 1 88 0
tobias.klein@sahm.de
http://www.sahm.de

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Charlotte von Spee
Herzog-Adolf- Straße 3
56410 Montabaur
02602-950 99 12
cs@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Essen/Trinken

Erfolgreiches Glasdesign: SAHM-Glasformen überzeugen bei internationalen Design-Awards

Erfolgreiches Glasdesign: SAHM-Glasformen überzeugen bei internationalen Design-Awards

Der Hamburg Pokal gewinnt mit dem Good Design Award Chicago seine erste Auszeichnung (Bildquelle: SAHM GmbH & Co. KG)

Gleich dreimal konnte SAHM in diesem Jahr bei internationalen Design-Wettbewerben punkten: Sowohl der Hamburg Pokal als auch der Brewhouse Becher aus der werkseigenen Craft-Beer-Range wurden kürzlich mit dem begehrten Good Design Award Chicago ausgezeichnet. Beim iF Design Award, der am 26. Februar in München verliehen wird, sicherte sich der Becher Craftsman den Sieg und erhält somit seine erste Auszeichnung.

Der Good Design Award Chicago wird seit über 60 Jahren verliehen und ist einer der renommiertesten Design-Preise der Welt. Der Hamburg Pokal gewinnt mit dem Award seine erste Auszeichnung. Die besondere Form des Craft-Beer-Glases ermöglicht höchste Aroma-Entfaltung und einen exakten Bierfarbvergleich – auch dank des Hohlraums im Stiel. Dieser sorgt für einen verlängerten Weg der CO2-Blasen, wodurch sie mehr Aromastoffe aufnehmen und so für ein intensiveres Geschmackserlebnis sorgen. Das hochwertige Kristallglas mit der bauchigen, sich nach oben verjüngenden Form und dem leicht ausgestellten Glasrand erfüllt alle Eigenschaften eines Verkostungsglases. Entwickelt wurde der Pokal in Zusammenarbeit mit Biersommelier-Weltmeister Oliver Wesseloh. Der Brewhouse Becher – eine sehr beliebte Form in der internationalen Craft- Beer-Szene – erhält mit dem Good Design Award Chicago seine zweite Auszeichnung. 2015 wurde er bereits mit dem Red Dot Design Award prämiert. Auch diesmal überzeugte er mit seiner klaren Formensprache und dem perfekten Zusammenspiel von Funktionalität und sensorischen Eigenschaften. Der Becher wurde von SAHM-Designerin Sylvia Weber entworfen. Um für die ideale Schaumstützung und Kohlensäureentbindung zu sorgen, verjüngt sich das Glas im unteren Teil. Dank der bauchigen Form im oberen Bereich erhält das Bier ausreichend Platz, um seine Aromen zu entfalten.

Das dritte Gewinnerglas ist noch kein halbes Jahr alt und schon prämiert: Der Becher Craftsman gewinnt den iF Design Award, einen der international angesehensten Wettbewerbe für exzellentes Produktdesign. Das Glas aus dem Craft-Beer-Sortiment von SAHM hat Annette Neunzig entwickelt. Die besondere Form des Bechers bringt die Aromen unterschiedlichster Biertypen auf sehr differenzierte und vielschichtige Weise zur Geltung. Fruchtige und florale Noten werden betont, der individuelle Duft des jeweiligen Craft-Bieres unterstrichen. Die konzentrierte Führung des Bieres garantiert höchsten Trinkgenuss, da alle geschmacksrelevanten Bereiche der Zunge nahezu zeitgleich angesprochen werden.

Weitere Infos unter: www.sahm.de

Firmenkontakt
SAHM GmbH & Co. KG
Christoph Giloy
Westerwaldstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
02624-188-69
christoph.giloy@sahm.de
http://www.sahm.de

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Theresa Behner
Herzog-Adolf- Straße 3
56410 Montabaur
02602-950 99 25
tb@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Essen/Trinken

SAHM auf der BrauBeviale 2015 – Vielfältig und innovativ

SAHM auf der BrauBeviale 2015 - Vielfältig und innovativ

(Bildquelle: SAHM GmbH & Co. KG)

SAHM präsentiert auf der BrauBeviale in Halle 1, Stand 315 seine neusten Glas- und Dekordesigns. Dazu gehören der preisgekrönte Dayton-Becher und der für die Craft-Beer-Szene entworfene Craftsman. Besonderes Highlight: exklusive Tastings für die Besucher mit Sommelierweltmeister Markus Del Monego.

Anspruchsvoll und entspannt genießen: Der mit dem Good Design Award™ ausgezeichnete Dayton-Becher von SAHM erfüllt mit einer formal einfachen und optisch anspruchsvollen Gestaltung höchste Anforderungen beim Genuss von Bieren. Der Becher Craftsman ist ein weiteres Messehighlight. Mit seiner sensorisch optimierten Form bringt er die Aromen unterschiedlicher Biertypen auf sehr differenzierte und vielschichtige Weise zur Geltung.

Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen hochwertige Exklusivglaslösungen für namhafte Brauereien. Neben dem Krombacher-Glas-Trio – bestehend aus Reliefbecher, Seidel und Pokal – zeigt SAHM die neu entwickelten Schöfferhofer-Weißbiergläser. Die Exponate stechen durch ihren individuellen Farbverlauf hervor, der jedes Glas zu einem Unikat macht. Beide Lösungen sind sowohl glas- als auch drucktechnisch eine Innovation am Stand von SAHM. Abgerundet wird der Messeauftritt von einer Vielzahl von exklusiven Glas- und Dekorideen zum 500. Jubiläum des Reinheitsgebots und zur Fußball-EM 2016 in Frankreich. Zu Bierverkostungen aus den neusten SAHM-Gläsern lädt Sommelierweltmeister Markus Del Monego ein.

Weitere Informationen unter: www.sahm.de

Firmenkontakt
SAHM GmbH & Co. KG
Christoph Giloy
Westerwaldstraße 13
56203 Höhr-Grenzhausen
02624-188-69
christoph.giloy@sahm.de
http://www.sahm.de

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Theresa Behner
Herzog-Adolf- Straße 3
56410 Montabaur
02602-950 99 25
tb@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de