Tag Archives: Golfen

Pressemitteilungen

Sportlich entspannen: Golfurlaub in Antalya

(NL/6110556824) Antalya/Frankfurt, 08. Juni 2017***Antalya gilt unter Golfenthusiasten längst als beliebte Destination. Die großzügig angelegten Plätze und hochwertigen Resorts laden das ganze Jahr hindurch zum Abschlag ein. Zahlreiche Anlagen wurden in den vergangenen Jahren neu eröffnet und bieten für Anfänger und Fortgeschrittene unterschiedliche Courses, um ihr Handicap zu verbessern.

Weltweit beliebt ist Antalya als Golferziel nicht nur aufgrund hervorragender Greens, sondern auch durch seine idealen klimatischen Bedingungen: So lässt es sich im Sommer bei angenehmen Küstenwind abschlagen, während im Winter die Temperaturen selten unter 20 Grad fallen. Die umliegende Natur bildet zudem das ideale Panorama einer jeden Partie.

Insbesondere die Tourismus-Hochburg Belek zählt zu den beliebtesten Reisezielen von passionierten Spieler weltweit. Der erste Golfclub des Küstenortes wurde 1996 eröffnet, heute finden sich dort über zehn Clubs sowie 15 Anlagen. Auch die internationale Weltklasse findet sich in diesem Jahr in Belek ein: Die Turkish Airlines Golf Open werden vom 2. bis 5. November 2017 im Regnum Carya Golf & Spa Resort veranstaltet ( www.turkishairlinesopen.com).

Wer sich von diesem Golfer-Hotspot überzeugen möchte, kann mit ÖgerTours einen exklusiven Aufenthalt im Fünf-Sterne-Hotel Titanic Deluxe Belek***** in Belek genießen. Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive sowie zweimal 18 Loch Greenfee auf dem hoteleigenen Golfplatz, z.B. am 11.09.2017 ab München, für 1,259* Euro pro Person.

*Preise und Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://shortpr.com/wwcyi3

Pressemitteilungen

Drei-Länder-Golfen rund um den Linslerhof

Das Saarland ist ein Dorado für Golfer

Drei-Länder-Golfen rund um den Linslerhof

Golfen rund um den historischen Linslerhof (Bildquelle: Linslerhof)

Überherrn, Mai 2017 – Golffans finden im 4 Sterne Romantik Hotel Linslerhof den idealen Ausgangspunkt, um die herrlichen Golfplätze im Dreiländereck kennen zu lernen. Gerade jetzt wo alles Grün ist und die Natur sich von ihrer schönsten Seite zeigt, ist das Saarland ein Paradies für Golfer. Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Plätze aneinander. Jeden Tag kann man, wenn man möchte, einen neuen Platz ausprobieren.
Z. B. der Golfclub Saarbrücken, ein 18-Loch Golfplatz in Giesingen, der zu den schönsten Plätzen bundesweit zählt und nur 20 Minuten mit dem Auto vom Linslerhof entfernt liegt. Als Gast des Linslerhofes bekommt man sogar freies Greenfee.
Oder der Golfclub Katharinenhof im Bliesgau inmitten des UNESCO-Biosphärenreservates und an der Grenze zu Frankreich. Hier fährt man 45 Minuten mit dem Auto.
Weitere Destinationen für passionierte Golfspieler sind der Wendelinus Golfpark St. Wendel, mit einer 27 Loch Anlage und einen 9 Loch Kurzplatz, der Golf Club Grand Ducal in Luxemburg und der Golfclub Golf de Bitche in Frankreich. Alle Plätze sind vom Linslerhof aus in knapp einer Stunde erreichbar. Was will man mehr? Eine solche Auswahl inmitten herrlichster Natur sucht seinesgleichen.

Im wunderschönen Ambiente des traditionellen Gutshofes lässt es sich nach einem anstrengenden Golf-Tag komfortabel übernachten. Von der Einrichtung im gemütlichen Landhausstil über das hervorragende Speisenangebot bis hin zu den vielfältigen Freizeitaktivitäten bietet der Linslerhof in Überherrn eine attraktive Übernachtungsmöglichkeit inmitten unberührter Natur. Die Restaurants vom Linslerhof bieten saisonale und regionale Speisen für verwöhnte Gaumen.
Der traumhaft schöne Gutshof bietet nicht nur gemütlich eingerichtete Zimmer, sondern auch eine Jagd- und Hundeschule, sowie einer Falknerei und Pferdehaltung. Und wer gerne Mode oder Einrichtungsgegenstände einkaufen möchte, wird auch auf dem Linslerhof fündig, denn hier kann man ausgiebig im Outlet-Store von Interior Designerin Brigitte von Boch stöbern. Der Day-SPA des Linslerhofes bietet Sauna, Dampfbad, Whirlwannen und einen Fitnessraum. Sehr verlockend sind die Beautytreatments des SPA-Teams.

Das Romantik Hotel Linslerhof bietet das Arrangement „Dreiländer Golfen rund um den Linslerhof“ an:
– 2x Übernachtung im gemütlichen Zimmer inklusive Frühstück
-eine Greenfee pro Person im Golfclub Saarbrücken
-1x 3-Gang Menü mit Hauptgang zur Wahl
-1x 4-Gang Gourmet Menü mit korrespondierenden Weinen
-Kostenfreie Nutzung des Day-Spas und des Fitnessraums
Pro Person im Doppelzimmer ab 259,- Euro.

Weitere Informationen und Buchung: Romantik Hotel Linslerhof, Linslerhof 1, rezeption@linslerhof.de, 66802 Überherrn, Tel. 06836 – 8070, www.linslerhof.de

Im Detail steckt die Gemütlichkeit – Das Romantik Hotel Linslerhof
Mitte der 90er Jahre erweckte Brigitte von Boch-Galhau den Charme des Gutshofes erneut zum Leben. Seit jeher präsentiert sich das Vier-Sterne-Hotel seinen Gästen mit 62 Zimmern, die auf drei historische Gebäude aufgeteilt sind und über Bad/Dusche/WC, Telefon, Fernsehen und Minibar verfügen. Im englischen Landhausstil gehalten und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet, wurde vor allem viel Wert auf Gemütlichkeit und familiäre Atmosphäre gelegt. Und so erhielt jedes der Zimmer – in den Kategorien Standard, Comfort und Deluxe – seinen individuellen und unverwechselbaren Charakterschliff. Jagd- und Hundeschule, sowie einer Falknerei und die Pferdehaltung komplettieren ein einzigartiges Angebot.

Pressekontakt:
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik |
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 | 32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. 05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
www.pr-office.info

Im Detail steckt die Gemütlichkeit – Das Romantik Hotel Linslerhof
Mitte der 90er Jahre erweckte Brigitte von Boch-Galhau den Charme des Gutshofes erneut zum Leben. Das Vier-Sterne-Hotel bietet seinen Gästen 62 Zimmer, die auf drei historische Gebäude aufgeteilt sind und über Bad/Dusche/WC, Telefon, Fernsehen und Minibar verfügen. Im englischen Landhausstil gehalten, und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet, wurde vor allem viel Wert auf Gemütlichkeit und familiäre Atmosphäre gelegt. So erhielt jedes Zimmer – in den Kategorien Standard, Comfort und Deluxe – seinen individuellen und unverwechselbaren Charakterschliff von der, auch im Mode-, Interior- und Schmuck-Design erfolgreichen, Hausherrin Brigitte von Boch-Galhau. Jagd- und Hundeschule, sowie einer Falknerei und die Pferdehaltung komplettieren ein einzigartiges Angebot.

Firmenkontakt
Romantik Hotel Linslerhof
Herbert Faber
Linslerhof 1
66802 Überherrn
+49 (0) 6836 – 807-0
direktion@linslerhof.de
http://www.linslerhof.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Pressemitteilungen

Über die Golf Fee Card 1.000.000 Hotels buchen

Neue Kooperation mit booking.com steigert den Komfort für die Golf Card Mitglieder

Über die Golf Fee Card 1.000.000 Hotels buchen

Ansicht der Golfcard samt Vorteilsbox

Ludwigshafen, 14. Februar 2017.

Seit mehr als zwanzig Jahren kommen die Inhaber der Golf Fee Card International in den Genuss von zahlreichen Vergünstigungen und Top-Services rund um Golfsport und Golfreisen. Vorzüge wie bis zu 50 Prozent reduziertes Greenfee auf 2.000 Golfanlagen weltweit oder Ermäßigungen auf Golfpakete, bei der Automietung und in ausgewählten Outlet-Shopping-Centern sind nur einige der vielen Sparmöglichkeiten. Ein Highlight ist daneben vor allem die Rückvergütung von Hotelkosten: Buchen die Mitglieder ihren Golfurlaub über die Golf Card-Webseite, erhalten sie nach Reiseantritt vier Prozent der Hotelkosten rückerstattet – und das seit Neuestem bei über einer Million Hotels. Grund für die riesige Auswahl an Unterkünften ist die neue Kooperation mit Booking.com B.V. Das weltweit führende Online-Buchungsportal für Hotels listet derzeit 1.056.057 Unterkünfte in 227 Ländern und Regionen.
Nexhat Zeqiri, Geschäftsführer der in Ludwigshafen ansässigen Golf Card GmbH, begründet die neue Partnerschaft: „Unsere oberste Priorität ist es, unseren Mitgliedern den bestmöglichen Service und Komfort zu bieten. Was den Service betrifft: Durch die Kooperation mit Booking.com ermöglichen wir ihnen eine unübertroffene Auswahl an Reisezielen. Für den Komfort sorgt unsere eigene neu gestaltete Webseite, über die eingeloggte Mitglieder direkt ein Hotel buchen können.“ Vorab lassen sich Golfresorts und Golfplätze auf der ganzen Welt vergleichen; über verschiedene Filter kann nicht nur nach Kontinenten, Ländern und Regionen recherchiert werden, sondern es können auch Platzcharakteristika, Serviceleistungen oder Greenfee-Preise verglichen werden.

„Ein besonderer Bonus winkt unseren Mitgliedern bei der Buchung von einem der 9.000 Golfhotels und -resorts, die Booking.com listet. Nach ihrem Urlaub in einem dieser Hotels, das über unsere Webseite gebucht wurde, erhalten sie sogar vier Prozent der Kosten rückerstattet“, unterstreicht Nexhat Zeqiri.
www.golfcard.de und www.booking.com

Die 1992 gegründete Golf Card GmbH mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist eine hundertprozentige Tochter der Golf Card Holding UG. Seit 2014 hat Nexhat Zeqiri die Geschäftsleitung inne, Prokuristen sind Frank Becker und Florentina Zeqiri. Das Mitarbeiterteam in Ludwigshafen wird von zahlreichen Agenten auf verschiedenen Kontinenten unterstützt. Gemeinsam betreuen sie rund 100.000 Mitglieder. Hauptprodukt ist die Golf Fee Card International, eine Golfservicekarte, die den Inhabern Vergünstigungen und Services rund um den Golfsport weltweit gewährt.
www.golfcard.de

Kontakt
GolfCard GmbH
Florentina Zeqiri
Paul-Klee-Str. 1
67061 Ludwigshafen
06215957400
presse@golfcard.de
http://www.golfcard.de

Pressemitteilungen

Im Südwesten Kärntens: Käse-Festival und Bergerlebnis

Wandern, Biken, Gutes genießen und mit Abwechslung ausspannen

Im Südwesten Kärntens: Käse-Festival und Bergerlebnis

Magische Eindrücke: Wandern auf dem Kärntner Nassfeld. (Foto: Zupanc)

September 2016. Hermagor (DiaPrW). Spätsommer und Herbst tauchen die Landschaft im Südwesten Kärntens, in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee, mit Sonnenauf- und -untergang in magisches Morgen- und Abendlicht. Viele fotografieren, wenn der Gartnerkofel dem Abend zu rot leuchtet und wenn morgens im schon lichten Dunkel die Sonne durch die Berge bricht. September und Oktober, wenn nach und nach der Herbst übers Land zieht, sind besondere Zeiten, um vom Alltag auszuspannen, Feste „mit Genuss“ zu erleben und in dieser wundersamen Bergwelt „im tiefen Süden Kärntens“ zu wandern oder sich Passendes aus dem Herbstprogramm auszusuchen. Genussvoll und unterhaltsam ist das Käsefestival in Kötschach-Mauthen ( www.alles-kaese.at ), und im wahrsten Sinne des Wortes „aussichtsreich“ sind die Wanderwege.

In den Erlebnisräumen zwischen Karnischen, Gailtaler Alpen und Lienzer Dolomiten wissen Gäste seit jeher die besondere Spätsommer- und Herbstatmosphäre zu schätzen. Ob vom Karnischen Höhenweg oder oben von einem Almweg aus: Wanderer genießen die wundervollen Aussichten. In den Bauerndörfern werden Äpfel und Birnen geerntet, der Almabtrieb ist im Gange, und es stehen noch manche Brauchtumsfeste auf dem Programm. Alles ist ruhiger als im Hochsommer, man sitzt gerne gemütlich zusammen, und vielleicht stimmt in einem Gasthof eine fröhliche Runde eines der Kärntner Lieder an: „Droben auf der Alm …“. Da kommen Gäste und Einheimische schnell ins Gespräch. Es ist die Zeit, um vom Arbeits-Alltag abzuspannen, zu entschleunigen.

Genussreich: Käse-Festival
Neben aller Unterhaltung mit Musik, Trachtenumzug und Aktivitäten für Kinder steht beim 21. Käse-Festival am 24. und 25. September rund ums Rathaus in Kötschach-Mauthen einmal mehr der Genuss im Vordergrund. An den zahlreichen Ständen locken die verschiedensten Schmankerl wie Käse und Spezialitäten von den Almen der Region und von anderen Anbietern. Vertreten ist beispielsweise auch eine Trüffelmanufaktur. Vielleicht verbindet man den Besuch des Festivals mit einer Radtour von der Urlaubsunterkunft aus. Der nahezu ebene Gailtal-Radweg bietet sich auch ideal für Familien an. Natürlich lässt sich noch viel mehr erleben. Einige Almen sind – alles witterungsabhängig – bis Anfang Oktober, wenige auch bis 23. Oktober geöffnet.

Golf, Biken, Wandern: Herbstprogramm
Die Touristiker des Erlebnisraumes Nassfeld-Pressegger See ( www.nassfeld.at ) haben ein abwechslungsreiches Herbstprogramm geschnürt. Da geht es zum Beispiel zu einem Schnuppertag auf die Golf-Anlage Nassfeld-Golf, und es stehen geführte Wanderungen, Berg- und Bike-Touren auf dem Programm. Mit der +Card PREMIUM ist vieles vergünstigt oder sogar kostenlos wie die Fahrt mit den Nassfeld-Sommer-Bergbahnen wie dem Millennium-Express. Über 140 Unterkunftsbetriebe geben diese „Karte zum Sparen“ gratis an ihre Gäste aus! So kann sich jeder seinen Wunschurlaub zusammenstellen: relaxen, aktiv sein, genießen, kurz: wieder „auftanken“ für den Alltag.

Mehr Infos und Anfragen im Info & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See, Wulfeniaplatz 1, 9620 Hermagor, Telefon (0043/0/4285 8241), Mail: info@nassfeld.at und im Web zentral für alle Destinationen: www.nlw.at

Foto: Magische Eindrücke: Wandern auf dem Kärntner Nassfeld. (Foto: Zupanc)

Direkter Download über „Tourismus-Medientexte“ auf http://www.presseweller.de
Weitere Fotos zu verschiedenen Themen über „Presse“ auf www.nassfeld.at

Im Südwesten Kärntens liegt die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee, seit Jahrzehnten bei Urlaubern beliebt. Die schönen Berglandschaften mit Pressegger See, Weissensee und teils verwunschen wirkenden Bergseen, Wander-, Fahrrad- und Mountainbikewege und Golfanlage eröffnen Aktivurlaubern zahlreiche Möglichkeiten. Gleichwohl steht die Destination für Erholung, Familienurlaub und Genuss. Im Winter rückt das Nassfeld in den Blickpunkt. Das bekannte Skigebiet gehört zu den Top-10-Skigebieten Österreichs.
Das PR- und Medienbüro DialogPresseweller veröffentlicht seit über 35 Jahren Reiseberichte und ist im PR-Bereich für Tourismusanbieter tätig.

Firmenkontakt
NLW Tourismus Marketing GmbH
Ingeborg Schnabl
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
0043/0/4285 8241
info@nassfeld.at
http://www.nlw.at

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
0271 33 46 40
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Pressemitteilungen

Offizielles „Fete Blanche“ Golfturnier 2016 im Kärntner Golfclub Dellach

Offizielles "Fete Blanche" Golfturnier 2016 im Kärntner Golfclub Dellach

(Bildquelle: Christoph Überbacher)

Dellach, 10. Mai 2016. Das Sommer-Event „Fete Blanche“ in Kärnten punktet heuer mit einem exklusiven Golfturnier als Side-Event. Celebrities, VIP’s und Partyhungrige in weiß werden im Kärntner Golfclub Dellach am Wörthersee schon ab Mittag verwöhnt.
Mit der besonderen Lage direkt am Wörtersee und der großen Historie ist der KGC Dellach der ideale Ort für das offizielle Golfturnier und so bilden Tradition und Moderne eine einzigartige Symbiose.

Fete Blanche “ und Golfclub Dellach – diese Kombination bringt die Jugend und die Tradition auf einen Nenner. Der Blick vom Grün des Golfclubs auf den Wörthersee zaubert ein Lächeln in die Gesichter der Golfer, die dann einen unvergesslichen Tag bei der „Fete Blanche“ ausklingen lassen,“ so Gerd Eiper, Manager des Golfclubs Dellach, über seine Erwartungen für die Veranstaltung.

Golfen ganz in Weiß
Die Teilnehmer erwartet ein großartiger Tag. Nach dem Aufwärmen auf der Driving Range und einem Kaffee auf der Clubterrasse geht es, natürlich in weißer Adjustierung, um 12 Uhr mit einem Kanonenstart los. Gestärkt von Getränkeverpflegung und mit einigen Sonderwertungen kann man sich wenige Stunden vor Start der Party bereits sportlich betätigen, und das im einzigartigen Umfeld des legendären KGC Dellach direkt am Wörthersee.

„Wir bieten ein einmaliges Programm – mit der Schiffahrt und dem eigenen Bereich bei der Fete Blanche in der Fabrik ist das weit mehr als „nur“ ein Golfturnier.“ (Hannes Kirchbaumer, Organisator des Golfturniers).

Spaß und sportliche Herausforderung
Zu den Sonderwertungen gibt es eine Einzelwertung brutto und netto sowie eine Teamwertung. Jeweils 4 Teilnehmer können sich dazu als Team mit Wunschnamen melden, es werden jeweils die Punkte des besten Brutto- und der weiteren 3 Nettospieler zur Wertung herangenommen. Es werden maximal 2 Teammitglieder pro Flight eingeteilt.

Genuss kommt nicht zu kurz
Jeder, der schon im Kärntner Golfclub Dellach das Clubrestaurant besuchen durfte, wird vom Ambiente und der Qualität von Speis und Trank begeistert sein. Am frühen Abend findet im Clubrestaurant des KGC Dellach das Abendessen mit Weinbegleitung statt, mit anschließender Siegerehrung. Umkleidemöglichkeiten und Depot für Golfbekleidung sind natürlich vorhanden, ebenso Parkplätze bis zum folgenden Tag.

Ein Paket, das es in sich hat
Im Anschluss an die Siegerehrung geht es per Schiff auf die andere Seite des Wörthersees, nach Pörtschach – und von dort weiter per Busshuttle in die legendäre „Fabrik“, die nicht nur der Fete Blanche Hotspot ist, sondern in deren VIP Bereich auch die Golfer und Begleitpersonen auf das Turnier und den Tag anstoßen können – das bis 2 Uhr früh inklusive umfangreicher Freigetränke!

Nähere Informationen unter:
Facebook Seite von KGC Dellach: https://www.facebook.com/kaerntnergolfclub/
Homepage KGC Dellach: http://www.kgcdellach.at
Alles zum Event: http://www.kgcdellach.at/event/fete-blanche-golfturnier
zur Online-Bestellung: http://www.feteblanche.at/golf/

Der KGC-Dellach, gegründet 1927, ist der älteste Golfclub Kärntens und einer der traditionsreichsten und ältesten Clubs in Österreich. Der Club zählt derzeit rund 600 Mitglieder und bietet alle Annehmlichkeiten einer modernen Golfanlage. Rund um den Club gibt es eine große Auswahl an ausgezeichneten Hotels und erstklassigen Restaurants. Das besondere Highlight ist aber die Nähe zum See und seinen Badestränden.

Firmenkontakt
KGC Dellach
Gerd Eiper
Golfstraße 3
9082 Maria Wörth
+43 4273 2515
office@kgcdellach.at
http://www.kgcdellach.at

Pressekontakt
KGC Dellach
Gerd Eiper
Golfstraße 3
9082 Maria Wörth
+43 4273 2515
gerd.eiper@kgcdellach.at
http://www.kgcdellach.at

Pressemitteilungen

Von der Leidenschaft zum Glücksgefühl

8 gute Gründe jetzt mit dem Golfsport zu beginnen

Von der Leidenschaft zum Glücksgefühl

Es gibt unzählige Gründe, mit dem Golfsport zu beginnen. Aber aufgepasst – Golf ist wie eine Droge. „Wer sich einmal auf dieses Spiel eingelassen hat, kommt kaum noch davon los“, hat Harry Valerien einmal konstatiert. Ein Phänomen, das fast jeder Golfer bestätigt. Doch worin liegt diese positive „Suchtgefahr“ begründet? Was treibt Golfer an, sich auf diesen Wettstreit mit einem kleinen, 46 g schweren Ball einzulassen? Worin finden Golfer die Motivation, über Jahre zu trainieren, nur um ihr Handicap um ein paar Punkte zu verbessern?

In vielen rationalen wie emotionalen Aspekten, ist man sich im Schmallenberger Sauerland sicher. Die Region hat sich wie keine zweite Destination im Sauerland dem Golfsport verschrieben. Mit gleich zwei panoramareichen Plätzen mit 18 bzw. 27 Loch setzt das Schmallenberger Sauerland Maßstäbe und freut sich über eine stetig wachsende Zahl golfender Gäste aller Alters- und Lebensstilgruppen. Deren Beweggründe im Überblick:

Golf ist gesund und ein Ganzjahressport.
Draußen sein. Bei Sonne, Wind und Wetter. Die Jahreszeiten hautnah erleben. Eine Golfrunde mit 18 Löchern dauert ca. 4 Stunden und misst im Schnitt ca. 8 km. Moderater Konditionsaufbau, vergleichbar einer Halbtageswanderung.

Golf fördert Konzentration und Koordination.
Nur wer komplett abschaltet, Job, Büro und Maileingang ausblendet und sich zu 100 % aufs Spiel konzentriert, wird mit möglichst wenigen Schlägen einlochen. Um möglichst präzise zu schlagen, braucht es aber den perfekten Schwung und damit eine exakte Körperkontrolle, abgestimmt auf die Spielsituation, den Untergrund und die individuellen Möglichkeiten. Kopf und Körper müssen folglich gemeinsam zu einem exakten Bewegungsablauf finden – aus der Hüfte führt zu nichts.
Golf macht glücklich. Nicht nur, wenn sich das eigene Handicap verbessert, sondern vor allem durch den intensiven Kontakt mit der Schönheit der Natur. Zumal Golfplätze auf der ganzen Welt eigentlich immer an landschaftlich besonders Stellen liegen. Denn wie bei Immobilien zählt auch für Golfplätze: Lage, Lage, Lage.

Golf verbindet Generationen.
Das richtige Alter mit dem Golfsport zu beginnen liegt zwischen 5 und 75 Jahren. Denn keine andere Ballsportart lässt sich so individuell auf die Möglichkeiten einer Person abstimmen wie Golf. Golf ist kinderleicht und auch für kleinere Kinder ein großer Spaß. Draußen sein, Bälle schlagen, einen Sport gemeinsam mit den Eltern (oder auch Großeltern) zu erlernen und auszuüben, verbindet – in der Freizeit wie im Urlaub. Außerdem gilt: Körperliche Vorteile wie Kraft oder Kondition spielen beim Golf nur eine untergeordnete Rolle. Ergo spielen Papa, Mama und ihre Sprösslinge gleichberechtigt mit- bzw. gegeneinander. Und es gewinnt, wer Technik und Konzentration am besten beherrscht.

Golf ist Team- und Einzelsport.
Neben der klassischen Einzelwertung gibt es auch vielfältige Team-Wettbewerbe. Wer keine Lust hat, sich mit anderen zu messen, spielt just for fun – gegen das eigene Handicap.

Und last but not least: Golf lässt einen Menschen kennenlernen.
Nicht allein im Sinne neuer Bekanntschaften und Freundschaften. „Achtzehn Golflöcher sagen einem mehr über den Mitspieler als neunzehn gemeinsame Jahre am Schreibtisch“, brachte es einmal Wolfgang Röller, ehemaliger Chef der Dresdner Bank auf den Punkt. In diesem Sinne: Lassen Sie sich ein auf etwas Neues.

Weitere Informationen:
+ Panorama-Anlage Winkhausen: (SR Wert: 136 / 131, CR-Wert: 71,3 / 72,7 (Herren/Damen)), www.golfclub-schmallenberg.de
+ Golfplatz Sellinghausen: (SR Wert: 124 / 122, CR-Wert: 72,2 / 73,8 (Herren/Damen)), www.ferienhotel-stockhausen.de

Ihre Gästeinformation für das Schmallenberger Sauerland und die Ferienregion Eslohe.

Firmenkontakt
Kur und Freizeit GmbH
Hubertus Schmidt
Poststraße 7
57392 Schmallenberg
02972/97400
info@schmallenberger-sauerland.de
http://www.schmallenberger-sauerland.de

Pressekontakt
Kur und Freizeit GmbH
Thorsten Schulte
Poststraße 7
57392 Schmallenberg
02972/974012
schulte@schmallenberger-sauerland.de
http://www.schmallenberger-sauerland.de

Pressemitteilungen

Mit der Golfmotion App endlich nicht mehr alleine golfen

Jetzt können sich auch Android Nutzer schnell und unkompliziert zum Golfen verabreden

Mit der Golfmotion App endlich nicht mehr alleine golfen

Golfmotion-App jetzt auch für Android verfügbar

Moderne Technik und Golf – das kennen wir schon. Entfernungsmesser, die Trainerstunde online buchen, Startzeiten und Flightinfos per SMS erhalten, Turnieranmeldungen über PC CADDIE oder mygolf vornehmen, Scorekarten, Platzinfos und Statistiken mittels Handy – alles Routine für den Golfer der heutigen Zeit.

Nun kommt noch eine Neuigkeit dazu! Der Schweizer Golfreiseveranstalter Golfmotion hat eine für den Nutzer kostenlose App entwickelt, mit deren Hilfe sich Golfer regional bis global kennenlernen und zu gemeinsamen Runden verabreden können. Egal wo, wann, in welcher Zusammensetzung, welchen Alters oder welcher Spielstärke.

Die weltweit erste Verabredungs-App für Golfer steht ab sofort nun auch für Android zum Gratis Download zur Verfügung, so dass in Kürze die Anzahl der registrierten Golfer in die Höhe schnellen wird, beträgt doch der Anteil der Deutschen, die das mobile Betriebssystem von Google nutzen, ca. 50 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit, den richtigen Flightpartner schnell und unkompliziert zu finden, wird größer und größer, und niemand wird mehr so stark dem Zufall oder der Willkür des jeweiligen Golfclubs bei der Zuteilung der Mitspieler ausgeliefert sein.

Eine tolle Idee, die den eigenen Kreis der Golffreunde und das Kennenlernen anderer Golfplätze erweitern dürfte. Die Golfmotion-App wird das Golfspiel entscheidend erleichtern und bereichern.
Auch Handball-Ikone Stefan Kretzschmar ist von der neuesten Innovation von Golfmotion begeistert und hat die App zu seiner Lieblings-App erklärt. http://magazin.golfmotion.com/de/artikel/Stefan%20Kretzschmars%20Lieblings-App.html

Derzeit ist eine Vernetzung der Golfspieler in Deutschland, in Österreich, der Schweiz, dem spanischen Festland, den Kanaren und Balearen möglich. Die Vision sieht jedoch vor, die weltweiten Golfmotion Golfplätze Schritt für Schritt zu listen, so dass auch möglichst bald auf Mauritius, in Thailand oder in Südafrika gemeinsam abgeschlagen werden kann.
Das bisherige Feedback der „Golf-VerAPPreder der ersten Stunde“ ist großartig. Das Organisieren von gemeinsamen Flights mit Freunden, Bekannten und denen, die es noch werden wollen, trifft genau den Zahn der Zeit und bringt noch mehr Spaß in viele Golfrunden.

Belohnt wird das Vergnügen der getroffenen Golf-VerAPPredungen auch noch. Wer ein Selfie (Foto oder Video)des ersten, mit Hilfe der App organisierten, Flights an golf-app@golfmotion.com unter Angabe der Vornamen der Flightpartner sendet, sichert sich pro arrangiertem Flight via App einen 100 EUR Reisegutschein.

Golfmotion freut sich weiterhin auf zahlreiche Anregungen, Meinungen und Fotos der Nutzer der Verabredungs-App und besonders auf viele neue Registrierungen. Einfach gratis im App Store oder bei Google Play downloaden.

Golfmotion ist kompetenter Anbieter und Experte für individuelle Golfreisen in Europa und weltweit.

Die Premiummarke des Schweizer Reiseveranstalters Travelmotion AG führt den Golfreise-Markt maßgeblich durch seine persönliche Beratung und individuellen Golfreisepakete an. An 365 Tagen im Jahr treffen interessierte Golfer versierte Reiseberaterinnen an, die ihnen maßgeschneiderte Reiseangebote zukommen lassen. Die telefonische Beratung als auch die Zustellung der Reiseangebote ist im Service gratis enthalten.

Golfmotion erfreut sich stetig wachsender Kundschaft und setzt vor allem auf seinen festen Kundenstamm. Der Schweizer Golfreiseveranstalter versteht sich als modernes Reiseunternehmen, das aktuellen Anforderungen fortschrittlich entgegenkommt und dabei seiner eigenen Ideologie treu bleibt: Golfreisen und Golfhotels zu günstigen Konditionen, flexible Preisgestaltung mit Best-Preis-Garantie und dem Anspruch an einen perfekten Golfurlaub.

Golfmotion
by Travelmotion AG
Seefeldstrasse 69
CH-8008 Zürich
Tel: +41 43 488 3706
Fax: +41 43 488 3500
http://www.golfmotion.com

GEBÜHRENFREIE BUCHUNGSHOTLINE
Tel.: 0800 0700 580 (D) / 0800 0700 58 (CH & A)
täglich 9 – 18 Uhr

We keep GOLF in MOTION

Firmenkontakt
Golfmotion by Travelmotion AG
Golfmotion Vertrieb
Seefeldstrasse 69
8008 Zürich
+41 43 488 3706
info@golfmotion.com
http://www.golfmotion.com

Pressekontakt
Golfmotion by Travelmotion AG
Bettina Klos
Seefeldstrasse 69
8008 Zürich
+41 43 488 3706
b.klos@travelmotion.com
http://www.golfmotion.com

Pressemitteilungen

All Inclusive Urlaub im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Sommerurlaub für Groß & Klein

All Inclusive Urlaub im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Sommerurlaub in Wagrain

Das 4 Sterne Familien- und Wanderhotel Wagrainerhof in Wagrain ist so facettenreich wie die vielen Sportaktivitäten die man in der Region Salzburger Land unternehmen kann. Vom Wandern, Radfahren und Mountainbiken, Klettern, Nordic Walken, Golfen bis bin zum entspannten Laufen und Tennis spielen ist in Wagrain so ziemlich alles möglich. Die Sportregion überzeugt Sommer wie Winter und ist eine der Top-Adressen wenn es um Outdoor Urlaub geht. Das Sporthotel Wagrainerhof, welches im Zentrum von Wagrain liegt bietet für einen Wanderurlaub oder Familienurlaub im Salzburger Land die perfekte Unterkunft. Das familiengeführte Wanderhotel ist ideal auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet und überzeugt neben einer idealen Lage mit Salzburger Kulinarik, herzlicher Gastfreundschaft, einem großzügigen Outdoor- und Indoorbereich für Kinder sowie einem rundum sorglos All Inclusive Package, dass keine Wünsche offen lässt.

Mit 4 = 3 durch den Sommer

Das All Inclusive Angebot 4 = 3 ist perfekt für einen aktiven und sportlichen Kurzurlaub in den Salzburger Bergen. Tanken Sie neue Energie unter der Sonne Wagrains und verbringen Sie Zeit mit der ganzen Familie. Egal ob zum Wandern oder Radfahren, dass 4 = 3 Angebot mit All Inclusive Pakerl bietet genau die richtige Dosis Erholung für zwischendurch. Das Angebot ist vom 22.05. bis zum 20.06.2015 und vom 29.08. bis zum 26.09.2015 gültig und beinhaltet alle Inklusivleistungen. Man nächtigt unglaubliche 4 Nächte – bezahlt aber nur für 3 Nächte – der nächste Familienurlaub kann somit kommen!

Das 4 = 3 Angebot mit All Inclusive gibt es bereits:
-ab EUR 213,– / Person im Doppelzimmer „Wagrain“
-ab EUR 231,– / Person im Komfortzimmer „Amade“
-ab EUR 504,– / Familie im Familienzimmer mit 1-2 Kinder

Aktionurlaub in Wagrain

Die Sportregion Wagrain ist einfach ein Wander- und Radlerparadies schlecht hin – auch Kletterer und Golfer kommen voll auf ihre Kosten. Was aber nicht jeder weiß ist, dass Wagrain und Umgebung noch viel, viel mehr zu bieten haben. Wer Action und Abenteuer sucht wird in Wagrain fündig. Das Angebot umfasst neben Aktivitäten wie Mountaincart, Downhill, Quad und Segway:

-Rafting
-Canyoning
-Zorbing
-Jet Boating
-Paragleit-Tandemflug
-Kajak fahren
-Riverbug

….und noch vieles mehr. Selbst die hartgesottensten Outdoor-Experten kommen in Wagrain nochmal ins Schwärmen. Gönnen Sie sich einen Aktionurlaub der besonderen Art und checken Sie im Sporthotel Wagrainerhof in Wagrain ein.

7 days stay & 6 days pay

Wandern, Nordic Walking, Rad fahren, Reiten … ein Sommerurlaub im Salzburger Land heißt, nach Lust und Laune aktiv zu sein. Egal ob groß oder klein bei solch einer Vielfalt an Freizeitangeboten wie in der Sportregion Wagrain bleibt niemand mehr ruhig sitzen. Ob beim Klettern auf den höchsten Gipfeln Salzburgs, beim Durchqueren von einzigartigen Schluchten oder beim vogelfreien Gleiten durch die Lüfte…eine ordentliche Portion Nervenkitzel ist dabei garantiert!
Mit dem 7 = 6 All-Inclusive Angebot gehen wir in die Verlängerung. Vom 22.05. bis 20.06.2015 und vom 29.08. bis 26.09.2015 nächtigt man ganze 7 Tage im Sporthotel Wagrainerhof – zahlt aber nur für 6 Tage. Das Package gibt es:

-ab EUR 426,– / Person im Doppelzimmer „Wagrain“
-ab EUR 462,– / Person im Komfortzimmer „Amade“
-ab EUR 1.008,– / Familie im Familienzimmer mit 1-2 Kinder

……auf nach Wagrain!

Weitere Infos zu den Special Packages finden sich unter:
Sommerpauschalen im Hotel Wagrainerhof

Das Sport & Familienhotel in Wagrain überzeugt Familien und Kinder mit vielfältigen Angeboten wie Ski und Wandern im Land Salzburg inmitten von Ski Amade Österreich. Das Hotel Wagrainerhof mit Wellnessbereich ist die ideale Unterkunft für einen einzigartigen Alpen und Berge Urlaub in Österreich. Skifahren, Langlaufen, Winterwandern sowie Rodeln sorgen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub und Skiurlaub für Familien mit Kindern im Salzburger Land. Im Sommerurlaub zählen neben Radfahren, Mountainbiken, Wandern und Nordic Walking auch Tennis, Klettern, Bergsteigen und Canyoning zu den zahlreichen Freizeitangeboten. 4 Sterne Hotel Wagrainer Hof: das Kinder & Familienhotel – Sporthotel Skihotel sowie Wanderhotel in Wagrain Salzburg.

Kontakt
Hotel Wagrainerhof
Karl Rötzer
Markt 23
5602 Wagrain
+43 6413 8204-0
+43 6413 8204-7
info@wagrainerhof.com
http://www.wagrainerhof.com/

Pressemitteilungen

Feuchtfröhlicher Kurzurlaub im Biosphärenreservat Rhön

3-Tage Pauschalangebot für Gruppen mit „zielsicherem“ Unterhaltungs- und Mitmach-Programm

Feuchtfröhlicher Kurzurlaub im Biosphärenreservat Rhön

Golfplatz Hofbieber

Die Urlaubsgemeinde Hofbieber, inmitten des Biosphärenreservats Rhön gelegen, bietet Reisegruppen eine zünftig-deftige und feuchtfröhliche Kurzreise an. Das Unterhaltungs- und Mitmachprogramm bringt den Gästen das Golfen, das Schießen und das Schnapsstocktrinken bei.

Bei dem Angebot der Tourist-Information Hofbieber steht Spiel und Spaß im Vordergrund. Die Gäste lernen die Rhön auf spielerische Art und Weise kennen und können sogar das Rhöner Schnapsdiplom erwerben.

Das Paket beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem Gasthof bzw. Hotel; einem Begrüßungstrunk, zwei Mal eine Wanderführung, Luftgewehrschießen, Schnuppergolf und Zielwasser.

Kurzbeschreibung des 3-Tage-Wanderpakets:

1.Tag: Anreise bis 12:00 Uhr, Begrüßungstrunk (Zielwasser), Mittagessen, geführte Kennenlernwanderung um den 18-Loch-Golfplatz in Hofbieber. Beim Einlochen können die Gäste zum ersten Mal ihre Zielsicherheit beweisen.
2.Tag: Nach dem Frühstück wartet am Parkplatz Milseburg ein erfahrener Führer auf die Urlauber, um ihnen hinauf zur Schutzhütte der Milseburg (835 m) den rechten Weg zu weisen. Zurück in Hofbieber steht nach dem nächsten Zielwasser-Umtrunk ein Schießwettkampf im modernen Schießstand an. Bevor die Schießergebnisse verglichen sind und der Schützenkönig feststeht, wird den Gästen zur Stärkung ein warmes Abendessen serviert. Wenn alle die Abschlussprüfung mit dem Hofbieberer Schnapsstock bestanden haben, werden den Gästen ihre Diplome überreicht.
3.Tag: Zur Entspannung vor der Heimreise gibt es einen ausgeprägten Spaziergang auf dem Rhöner Barfuß-Erlebnispfad. Alle Gäste gönnen sich und ihren Füßen die natürliche Fußreflexzonenmassage.

Die Preise für den feuchtfröhlichen Kurzurlaub liegen bei 20 Personen ab EUR 125,00 pro Person. Ab 40 Personen bei EUR 120,00. EZ-Zuschlag EUR 12,00. Als günstige Urlaubstermine bieten sich die Brückentage am 1. Mai, an Christi Himmelfahrt, an Pfingsten und Fronleichnam an. Weitere Auskünfte gibt die Tourist-Information Hofbieber telefonisch oder per E-Mail.

Über die Tourist-Information Hofbieber
Hofbieber ist eine lebens- und liebenswerte Urlaubsgemeinde inmitten des Biosphärenreservats Rhön. Zahlreiche Wander-, Rund- und Streckenwege verlaufen in und durch die Rhöngemeinde. Zu den touristischen Highlights gehören die 835 Meter hohe Milseburg, der Premium-Wanderweg Hochrhöner, der Milseburgradweg mit seinem 1,1 Kilometer langen Tunnel, der 18-Loch Golfplatz sowie das Malerdorf Kleinsassen. Kulturelle Angebote, wie Kunstausstellungen und Museen sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen machen Hofbieber zu einer attraktiven Urlaubsregion.

Kontakt
Tourist-Information Hofbieber
Klaus-Dieter Eckstein
Schulweg 5
36145 Hofbieber
06657/987412
touristinformation@hofbieber.de
http://www.hofbieber-tourismus.de/

Pressemitteilungen

Segel setzen – statt im Coachingraum sitzen!

Segel setzen - statt im Coachingraum sitzen!

Warum macht es Sinn Coachings und Trainings in einem anderem Rahmen und in Kombination mit sportlichen Aktivitäten durchzuführen? Die Antwort finden wir bei Gerald Hüther, dem bekannten Hirnforscher. Er sagt, dass Begeisterung und Freiheit mit gleichzeitiger Verbundenheit die Schlüsselfaktoren für nachhaltiges Lernen sind. „Wir müssen einladen, inspirieren und ermutigen.“ Das gilt auch für Erwachsene.

Die neurobiologische Erkenntnis, dass wir mit dem ganzen Körper lernen und unsere emotionalen Zentren aktiviert werden müssen, damit Nachhaltigkeit entsteht, bewog perform2excellence neue Formate für die persönliche und berufliche Entwicklung zu konzipieren, mit denen dies möglich ist. Dadurch wurde COACHING & SEGELN zum Erfolgsrezept!

Es werden Coaching-Törns zu bestimmten Themen durchgeführt: Beim „Boxenstopp“ sich neu auf seine Ziele ausrichten, mit „Widerstandskraft-Stärke-Kreativität“ die eigene Resilienz stärken, bei „von Führungskompetenz zur Führungsexzellenz“ die Führungspersönlichkeit entwickeln. Der bisherige Favorit ist der Frauentörn „Lebe dein volles Potenzial!“

Hier nehmen Frauen aus dem Business teil, die sowohl privat als auch beruflich weiter kommen möchten. In unserer Arbeitswelt gibt es in vielen Unternehmen noch die „Gläserne Decke“. Für Frauen ist der Karriereaufstieg schwer und zudem werden sie oft geringer entlohnt als Männer in vergleichbaren Positionen. Roswitha Früchtl, die als Business-Coach und Trainerin die Frauentörns begleitet, engagiert sich schon seit über 20 Jahren für dieses Thema und steht auch an Land als Coach zur Verfügung. Es geht nicht darum den männlichen Führungsstil zu kopieren, sondern den eigenen, durchaus weiblichen Weg zu finden. Auch an Bord erlebt man das Frauen ganz anders mit kritischen und herausfordernden Situationen umgehen. Rücksichtnahme, Humor, Verständnis füreinander, Ermunterung und Offenheit prägen die Atmosphäre.

Offene Frauentörns finden mindestens 2 Mal im Jahr statt, der nächste vom 09.-16.05.2015 in Fethiye, Türkei. Darüber hinaus können Unternehmen das Angebot firmenintern für Ihre Mitarbeiterinnen buchen, zum Beispiel unter dem Motto „Frauen in Führung“. Natürlich haben wir auch Angebote für gemischte Crews.

Mehr Informationen:
www.perform2excellence.com
www.perform2excellence.com/termine

perform2excellence ist Spezialist für Business-Coaching sowie Personal- und Organisationsentwicklung im Unternehmensverbund. Das herausragende Merkmal sind andere Formate für das Lernen des Einzelnen und im Unternehmen. Diese führen Menschen und Unternehmen nachhaltig zum Erfolg. perform2excellence wird von Roswitha Früchtl und Joachim Vogler geleitet und von einem Pool an Experten unterstützt.

Kontakt
perform2excellence
Roswitha Früchtl
Konrad-Ott-Str. 2
91301 Forchheim
09191 3515064
info@perform2excellence.com
http://www.perform2excellence.com