Tag Archives: Google

Pressemitteilungen

Integrates Mobile Phones: XZENT Infotainer X-522

XZENT’s new 2-DIN multimedia system X-522 supports Apple CarPlay and Google Android Auto, enabling optimal use of a smartphone in the car.

XZENT, a brand of the Swiss car media specialist ACR, stands for good quality products at attractive prices – and that has been so for years. With the X-522 XZENT has now brought out a new 2-DIN infotainer. However, the new X-522 offers a wide range of multimedia functions, and is also the ideal partner for smartphones as it supports both Apple CarPlay and Google Android Auto.

CARPLAY & ANDROID AUTO
The USB port at the front of the device can be used for docking iPhones and Android smartphones directly with the X-522 to display mobile phone apps on the large 17.1 cm / 6.75″ touchscreen monitor. Navigate, telephone, receive and send messages, or just listen to music. All the supported functions are conveniently controlled via Apple Siri, the Google voice assistant, or the touchscreen of the XZENT infotainer.
As you would expect, you can also control all functions comfortably from the large display.
INTUITIVE OPERATION
Thanks to the intuitive user interface, the X-522 is just as safe and intuitive to operate like a smartphone. The design of the new XZENT infotainer has been optimized to ensure ease of use and safe driving. The most important controls are reduced to a button bar for fast control of the X-522.
The capacitive touch-sensitive display impresses with its high brightness level, clarity, and brilliant images and videos. The display offers outstanding picture quality and readability even in strong sunlight.

CLEAR RADIO RECEPTION
The X-522 is a top modern entertainer striking for its wide range of functions. The integrated DAB+ tuner provides clear digital radio reception, but also scores for its range of features: DABDAB and DABFM Service Following, Comfort-Scan, MOT Slideshow, as well as DLS Text are onboard. An active DAB antenna is included in the kit.
The FM RDS tuner ensures very good reception performance of conventional FM stations in areas where there is no DAB+ network available. The FM tuner of the X-522 offers 18 station presets and is optimized to get the best reception in the EU area.

INFOTAINMENT ON THE MOVE
Enjoy songs and videos via USB or your smartphone. The X-522 has a second USB port at the rear of the device that can be used to connect a USB memory medium for audio and video playback. A variety of data formats are supported, for example lossless FLAC audio files.
The modern Bluetooth unit enables wireless A2DP music streaming as well as hands-free functions for totally relaxed driving. Pairing, synchronization and phonebook contact editing is straightforward and easy. A speed dial menu complements the extensive range of Bluetooth functions.

INFOTAINER WITH HIGH QUALITY SOUND
The audio functions of the X-522 allow you to easily optimize the sound quality. The 8-band graphic equalizer helps to dial in the sound balance in the cockpit, to improve the sound of factory speakers. Else, six EQ presets allow a quick adjustment to user preferences.

XZENT is a young brand that is focused exclusively on the „In-car Navigation and Multimedia“ sector. XZENT is the specialist for multimedia and navigation systems. As regards build quality and the range of features XZENT moni- and naviceivers are second to none and, with their sensational price/performance, are convincing right down the line.
XZENT products are now firmly established in the market – this is also demonstrated by the many awards and impressive test reports appearing in the trade press in recent years for XZENT devices.
XZENT products are distributed worldwide exclusively through the extensive ACR AG dealer network, Europe’s largest car media specialists. Among the ACR dealers you will also find a large range of accessories for XZENT systems: rear-view cameras, DAB+ and DVB-T tuners, and monitors as well as speakers and amplifiers.

Company-Contact
Xzent by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-2696447
Fax: 0041-56-2696464
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.xzent.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
Fax: 030-61403819
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Furz-Bewertungs-App erobert den Google Playstore

Pressemeldung „Fart Rater“

Zeig was in dir steckt. Unter diesem Motto hat das Team der „Bressel & Mothes Media GbR“ aus Schwerin eine neue App im Google PlayStore veroeffentlicht. „Fart Rater“ ist eine sogenannte „Furz- Bewertungs-App“. Mit dieser App ist es moeglich seine eigenen Meisterstucke aufzunehmen, hochzuladen um sie dann mit der Community zu teilen. Mit einem anonymen Profil werden dann andere „Meisterstucke“ bewertet. Die best bewerteten „Fu…“ landen auf der sogenannten „Wall of Shame“ in der „Best of“ Liste.

Wie schon aus anderen Services des Unternehmens bekannt, wurden auch hier wieder die neuesten Technologien eingesetzt. Mit der Programmiersprache React Native, womit auch Airbnb, Whatsapp, Instagram und andere bekannte Apps programmiert wurden, wurde auch diese App entwickelt. „Nur auf Basis dieser Technologien ist es moeglich ein performantes Nutzererlebnis zu schaffen“ so die beiden Geschaftsfuehrer des Unternehmens. „Wir sind stolz die App nach so langer Entwicklungszeit veroeffentlicht zu haben, um damit den Markt komplett auf den Kopf zu stellen.“

Wie die beiden Gruender auf die Idee gekommen sind, mochten sie leider nicht oeffentlich bekannt geben.

Link zur App im Google Playstore:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.fartrater&hl=de_CH

Die „Bressel & Mothes Media GbR“ wurde 2012 in Schwerin von Paul Bressel und Till Mothes gegruuendet. Begonnen im E-Commerce hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren auf den mobilen Markt fokussiert und an Manpower mit Daniel Lehr dazu gewonnen.

Kontakt
Bressel & Mothes Media GbR
Paul Bressel
Goethestrasse 24
19053 Schwerin
01738997755
fartrater@maprodo.de
http://www.fartrater.app

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Integriert iOS und Android Handys – XZENTs Infotainer X-522

XZENTs neues 2-DIN Multimediasystem X-522 unterstützt Apple CarPlay und Google Android Auto und ermöglicht eine optimale Smartphone-Nutzung im Fahrzeug.

XZENT, eine Marke des Schweizer Car Media Spezialisten ACR steht für qualitativ gute Produkte zu günstigen Preisen – seit Jahren. Mit dem X-522 – VK 329 Euro – bringt XZENT jetzt einen neuen 2-DIN Infotainer auf den Markt. Der X-522 bietet umfangreiche Multimedia-Funktionen und ist der ideale Spielpartner für Smartphones, da er sowohl Apple CarPlay als auch Google Android Auto unterstützt.

CARPLAY & ANDROID AUTOTM
Über den USB-Port an der Gerätefront lassen sich iPhones und Android Smartphones direkt an den X-522 andocken, und schon werden die Handy-Anwendungen auf dem großen Touchscreen-Monitor dargestellt. Navigieren, Telefonieren, Nachrichten empfangen und senden oder einfach Musik hören – alle unterstützten Funktionen steuert man entspannt per Apple Siri, den Google Sprachassistenten oder den Touchscreen des XZENT Infotainers.
Selbstverständlich können alle Funktionen auch komfortabel über das 17,1 cm / 6,75″ Display bedient werden.
INTUITIVE BEDIENUNG
Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche lässt sich der X-522 genauso sicher und intuitiv bedienen wie ein Smartphone. Auch das Design des neuen XZENT Infotainers ist optimiert, um Bedienkomfort und damit Fahrsicherheit zu gewährleisten: Die wichtigsten Bedienelemente sind auf eine Tastenleiste reduziert, über die man den X-522 schnell und gezielt steuern kann.
Das berührungsempfindliche, kapazitive Display besticht mit seiner hohen Leuchtkraft, Klarheit sowie seiner brillanten Bild- und Videowiedergabe. Der Bildschirm bietet auch bei Sonneneinstrahlung für eine herausragende Bildqualität und Ablesbarkeit.

KLARER RADIOEMPFANG
Der X-522 ist ein topmoderner Entertainer, der mit seiner Funktionsvielfalt überzeugt. Der integrierte DAB+ Tuner sorgt für klaren Digitalradioempfang, kann aber auch mit Ausstattung punkten: DABDAB und DABFM Service Following, Comfort-Scan, MOT Slideshow sowie DLS-Text sind mit an Bord. Auch eine aktive DAB Antenne ist im Lieferumfang enthalten.
In Gegenden, in denen kein DAB+ Netz vorfügbar ist, ermöglicht der leistungsstarke UKW RDS Tuner hervorragenden Empfang herkömmlicher UKW-Sender. Der UKW Tuner des X-522 bietet 18 Senderspeicher und ist für besten Empfang im EU-Gebiet optimiert.

INFOTAINMENT FÜR UNTERWEGS
Songs und Videos via USB oder über das Smartphone genießen: Der X-522 verfügt über einen zweiten USB-Port auf der Geräterückseite, an den sich ein USB-Speichermedium anschließen und zur Audio- und Videowiedergabe nutzen lässt. Unterstützt wird eine Vielzahl von Dateiformaten, zum Beispiel auch die verlustfrei komprimierten FLAC-Audiodateien.
Die moderne Bluetootheinheit ermöglicht ein kabelloses A2DP Musikstreaming sowie ein stressfreies Freisprechen während der Fahrt. Die Kopplung und Synchronisation des Handys ist kinderleicht, alle Telefonbuchkontakte lassen sich bequem verwalten. Ein praktisches Schnellwahlmenü ergänzt die umfangreichen Bluetoothfunktionen.

KLANGSTARKER INFOTAINER
Mit den Audiofunktionen des X-522 lässt sich die Klangqualität im Fahrzeug einfach optimieren: Über den grafischen 8-Band Equalizer kann die Klangbalance im Cockpit geregelt und der Klang der Werkslautsprecher verbessert werden. Sechs voreingestellte Presets ermöglichen eine schnelle Anpassung an die musikalischen und akustischen Vorlieben der User.

XZENT ist eine innovative Marke, die sich exklusiv auf den Bereich „Navigation und Multimedia im Auto“ fokussiert. XZENT ist der Spezialist für Multimedia- und Navigationssysteme, die im Hinblick auf die Verarbeitung und den Funktionsumfang keinen Vergleich scheuen und mit ihrem sensationellen Preis/Leistungsverhältnis auf ganzer Linie überzeugen.
XZENT-Produkte haben sich auf dem Markt mittlerweile fest etabliert – das zeigen auch die vielen Auszeichnungen und beeindruckenden Testberichte, die es von der Fachpresse in den letzten Jahren für XZENT-Geräte gab.

XZENT-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den XZENT-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore sowie Lautsprecher oder Verstärker.

Kontakt
Xzent by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041– (0)56 – 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.xzent.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

N1 SEO Agentur Bonn – Webdesign Bonn

100% Garantierte Google-Rankings für KMU

Traditionelle SEO-Agenturen bzw. klassische Suchmaschinenoptimierung ist irgendwie frustrierend. Klassische SEO-Dienstleister sagen Ihnen zwar „eine Garantie auf die Erreichung von Top-Rankings wäre nicht möglich“ verlangen aber trotzdem für diese nicht garantierte Leistung sehr hohe Summen. So sind monatliche Kosten ab EUR 600 keine Seltenheit. Diese Kosten stellen besonders für mittlere und kleine Unternehmen ein schwerwiegendes Problem dar, wenn es um die erfolgreiche Gewinnung neuer Kunden über Google und andere Suchmaschinen geht.

Mit dem Mythos komplexer, teurer und vor allem nicht-garantierter SEO-Maßnahmen räumt Ihre N1 SEO Agentur Bonn jetzt endgültig auf. Für Sie haben wir ein einfaches, aber starkes Angebot / Konzept entwickelt. Wir nehmen das komplette Risiko evtl. Ranking-Schwankungen komplett auf uns. Und zwar zu einem unvergleichlichen Preis.

Ihre Lösung: Google N1-Webseite ab EUR99
Eine einfache & effektive Lösung: Wir erstellen für Sie eine Webseite, mit der Sie bei der Suche nach Ihrem Service in Ihrem Standort in 3 bis 12 Monaten garantiert die Top-rankings erreichen werden. Das ist allerdings nicht alles. Auch danach sorgen bzw. garantieren wir für die Erhaltung der erreichten Ergebnisse. Das Beste kommt allerdings noch: Wenn Sie sich noch mehr Sicherheit wünschen, kann die Ranking-Garantie auf Anfrage erst nach sichtbaren Ergebnissen bezahlt werden.

Wir könnten Ihnen ohne Zweifel lang und ausführlich erklären, wieso Sie als Kleinunternehmer mit Hilfe einer gezielten SEO-Strategie erfolgreich unter den Top Google-Rankings gefunden werden können. SEO / Suchmaschinenoptimierung & Online Marketing ist allerdings nicht das, wofür Sie sich wirklich interessieren. Viel interessanter für Sie sind sicherlich Rankings, Seitenbesucher, Kundenkontakte & Kunden!
Sie können sich sicher sein: Solch ein transparentes Angebot werden Sie in der SEO-Branche nicht finden. Dabei geht es nicht nur um klare /garantierte Ziele, sondern auch um eine transparente Preisgestaltung. Wir, Ihre N1 SEO Agentur Bonn, gestalten unsere Preise nämlich nicht nach dem Budget unserer Kunden, sondern nach den erwarteten Ergebnissen.

Transparente, objektive Analyse Ihrer Ranking-Chancen bei Google
Hinter jedem Keyword, hinter jeder Suchanfrage bei Google findet man eine Konkurrenz, deren Stärke heutzutage sehr genau berechnet werden kann. Genau das ist der erste Schritt zu Ihrem SEO-Erfolg. Wenn Sie uns einfach mitteilen, wo und als was Sie gefunden werden möchten, können wir für Sie eine unverbindliche Konkurrenzanalyse durchführen. Nur bei einem positiven Ergebnis, werden Sie von uns eine Garantie erhalten. Objektivität spielt bei unserer Strategie eine wesentliche Rolle.

Möchten Sie auch bei der Google-Suche nach Ihrem Service oder Produkt unter den Top-rankings gefunden werden? Dann kontaktieren Sie uns.

Garantierte Google-Rankings für mittlere & kleine Unternehmen. Top-Rankings nicht nur in 3 bis 12 Monaten, sondern auch für 12 Monate erreichen. Auf Anfrage: Erst ranken, dann zahlen.

Kontakt
N1 SEO Agentur Bonn – Webdesign Bonn
Antonio Kostoulis
Humperdinckstraße 7
53121 Bonn
0228 6200055
info@n1seo.de
https://seoagentur-webdesign-bonn.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Einheitliche SaaS-Lösung Privileged Remote Access

BeyondTrust baut Cloud-Vorsprung beim Privileged Access Management mit erweiterten SaaS-Lösungen aus

BeyondTrust stärkt seine Führungsposition im Cloud-PAM-Markt mit über 2.200 SaaS-Installationen

BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat mit Privileged Remote Access 19.2 neue Erweiterungen für seine SaaS-Lösungen vorgestellt. Die Komplettlösung für Kennwort- und Session-Management verfügt über einen Cloud-nativen Passworttresor, der Zugangsprivilegien über automatische Erkennung, Verwaltung, Passwortrotation, Auditierungs- und Monitoring-Technologien für jedes privilegierte Benutzerkonto schützt – vom lokalen oder Domain-Administrator bis zum bis zu persönlichen Benutzer-Adminkonten, SSH-Schlüsseln sowie Cloud- und Social-Media-Accounts.

BeyondTrust Privileged Remote Access ist die einzige SaaS-Lösung, die Kunden eine Verwaltung privilegierter Konten und Sitzungen bei gleichzeitiger Absicherung der Remote-Access-Zugriffe von Drittanbietern auf einer einheitlichen Plattform ermöglicht. Außerdem können die Anmeldedaten interner Mitarbeiter und externer Dienstleister direkt in eine aktuelle Session eingespeist werden, ohne dass die Nutzer diese Passwörter kennen oder zu Gesicht bekommen – damit lässt sich das Risiko für Phishing-Angriffe oder Missbrauch von Zugangsdaten massiv reduzieren.

Unter den PAM-Anbietern verfügt BeyondTrust mit über 2.200 Organisationen über die größte SaaS-Anwenderbasis. Neben der BeyondTrust Cloud können Kunden auch die Option einer privaten Cloud auf Basis von Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure oder Google Cloud besonders einfach nutzen.

„Die Angriffsfläche durch eine wachsende Anzahl privilegierter Konten wächst kontinuierlich angesichts von Tausenden lokal installierten Endgeräten, Cloud-Systemen, IoT- und DevOps-Umgebungen“, sagte Daniel DeRosa, Senior Vice President und Chief Product Officer bei BeyondTrust. „Wir fokussieren uns ganz darauf, flexible und bestmöglich auf Kundenbedürfnisse angepasste Privileged-Access-Lösungen bereitzustellen, egal ob als Cloud-, On-Premise oder hybride Lösungen, damit wir Organisationen bei der Risikominimierung durch unkontrollierte Zugriffsprivilegien helfen können.“

Die Verwaltung von Anmeldedaten in der Cloud kann das Privileged Access Management nicht nur vereinfachen, sondern ist für viele Unternehmen auch kosteneffizienter. Mit BeyondTrusts Cloud-Lösungen entfallen ein Großteil der typischen IT-Administrationstätigkeiten während gleichzeitig eine schnellere Bereitstellung im Unternehmen erreicht wird. So lassen sich Engpässe bei Personal oder IT-Ressourcen umgehen und Risiken durch privilegierte Zugriffe zielgerichtet reduzieren.

Weitere Informationen über BeyondTrust Privilege Access Management und Cloud-native Vault-Erweiterungen erhalten Sie unter: https://www.beyondtrust.com/remote-access/features/vault .

BeyondTrust ist globaler Marktführer für Privileged Access Management und bietet einen nahtlosen Ansatz zur Verhinderung von Sicherheitsverletzungen durch gestohlene Zugangsdaten, missbrauchte Privilegien oder kompromittierte Fernzugriffe. BeyondTrusts erweiterbare Privileged-Access-Management-Plattform ermöglicht Organisationen eine einfache Skalierung ihrer Privilege-Security-Programme, um einer veränderten Bedrohungslage für Endpunkt-, Server-, Cloud-, DevOps- und Netzwerk-Umgebungen zu begegnen. BeyondTrust vereint den branchenweit breitesten Funktionsumfang mit zentralisiertem IT-Management, Reporting und IT-Analyse, damit Entscheider zielgerichtet und wirksam gegen Angreifer vorgehen können. Ein flexibles Produktdesign vereinfacht Integrationen auf einer einheitlichen Technologieplattform, um die Kundenproduktivität und den Wert von IT-Sicherheitsinvestitionen zu erhöhen. Mit BeyondTrust erhalten Unternehmen die erforderliche Visibilität und Kontrolle, die sie zur Risikobegrenzung, Compliance-Einhaltung und Steigerung der operativen Leistungsfähigkeit benötigen. Mit einem weltweiten Partnernetzwerk unterstützt BeyondTrust über 20.000 Kunden, zu denen jedes zweite Fortune-100-Unternehmen zählt.

Firmenkontakt
BeyondTrust
Güler Basol
Sophie-Scholl-Platz 8
63452 Hanau
06181 9882092
GBasol@beyondtrust.com
http://www.beyondtrust.com/de

Pressekontakt
Agentur SCHOLZ PR
Heiko Scholz
Königsberger Str. 33
35066 Frankenberg
06451715105
beyondtrust@scholzpr.de
http://www.scholzpr.de

Bildquelle: BeyondTrust Inc.

Pressemitteilungen

Überraschend: Dev-Domain ist erfolgreich

Die Entwickler-Domain .dev erzielt mehr als 100.000 Registrierungen

Weiß Google mehr über Domainendungen als andere Anbieter? Oder ist Google Registry einfach kompetenter als die Mitwettbewerber?

Der Erfolg der App-Domains mit über 420.000 Registrierungen ist noch nachvollziehbar. Firmen, die Apps für ihre Kunden entwickeln, zählen nach Millionen.

Aber daß die Dev-Domain mit über 135.000 Registrierungen ebenfalls erfolgreich ist, hat selbst Domainexperten überrascht.

Eine mögliche Erklärung: Die Dev-Domain ist zwar für Entwickler gedacht, aber sie kann von jedem registriert werden, der einen Bezug seiner Domain zu Entwicklung herstellen will.

Google schreibt über die Dev-Domains:

„.dev ist der perfekte Ort, an dem alle Entwickler zusammenkommen können.“

Was ist das Ziel der Dev-Domain? Die Dev-Domain bietet für die Entwickler und Anbieter von Webseiten einen sicheren Raum für die Entwicklung und Präsentation von Devs und Projekten. Die Registry hat dafür gesorgt, daß alle Dev-Domains zur „HSTS preload list“ hinzugefügt werden.

Die Dev-Domain ist ein sicherer Namensraum, was bedeutet, daß https für alle Webseiten unter .Dev erforderlich ist. Sie können zwar eine Dev-Domain auch kaufen und die Dev-Domain parken, aber sie funktioniert in einem Browser nur mit SSL Verschlüsselung.

Firmen, die bereits .dev als interne Adresse für Ihr Intranet verwenden, sollten ein Umtaufen in Betracht ziehen, da die Verwendung von .dev als ICANN akkreditierte Domain Probleme auslösen könnte.

Hans-Peter Oswald
https://www.domainregistry.de/dev-domains.html
https://www.domainregistry.de/app-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Bildquelle: Geralt

Pressemitteilungen

Snow Software stellt neue Technology Intelligence Suite vor

Neue Angebote unterstützen Kunden bei Herausforderungen der digitalen Transformation und Cloud-Migration

Stuttgart/Stockholm/Austin – 11. Juli 2019 – Snow Software, weltweit führender Anbieter von Technology-Intelligence-Lösungen, stellt eine neue Produkt-Suite vor, mit denen Unternehmen die wachsenden Herausforderungen im IT-Betrieb, die Migration in die Cloud sowie den digitalen Wandel erfolgreich meistern können. Die Suite adressiert individuelle Kundenbedürfnisse, indem sie das zu den jeweiligen oder künftig geplanten strategischen Geschäftszielen passende Produkt bietet.

„Der Markt hat sich zu einem Punkt entwickelt, an dem die reine Verwaltung von Software, Hardware oder Cloud-Services als einzelne Elemente nur noch einen begrenzten Unternehmenswert schafft“, sagte Vishal Rao, Präsident und CEO von Snow. „Kunden wünschen sich heute einen vollständigen Überblick über ihr Technologie-Ökosystem, wenn sie digitale Transformationsinitiativen in Angriff nehmen, wichtige Services in die Cloud migrieren, Cloud-Ausgaben optimieren oder Risiken managen. Die neue Snow Technology Intelligence Suite erfüllt diese Anforderungen auf einzigartige Weise, indem sie auf unserer Expertise als Marktführer für Software-Asset-Management-Lösungen aufbaut und gleichzeitig unser bestehendes Produktangebot vereinfacht und besser an Unternehmensabläufe anpasst. Die heutige Ankündigung bildet die Grundlage für zukünftige Innovationen aus dem Hause Snow, die unsere Kunden ebenfalls dabei unterstützen werden, sich an eine ständig verändernde Technologielandschaft anzupassen.“

Mit der neuen Produktsuite von Snow können Kunden:

Assets im IT-Ökosystem finden und tracken: Der Adoption Tracker ermöglicht die Erkennung, Inventarisierung und Standardisierung aller digitaler Assets. Der hybride Ansatz zur Datenerfassung deckt von Freemium-SaaS-Anwendungen bis hin zu Enterprise-Systemen wie Oracle alle Bereiche ab.
Technologieausgaben prüfen und reporten: Der Spend Auditor bietet revisionssicheren Einblick in alle Technologieausgaben.
Technologieinvestitionen optimieren: Der Spend Optimizer automatisiert die Erneuerung von Lizenzen und eröffnet gleichzeitig Einsparpotentiale. Er unterstützt die meisten gängigen Anwendungen wie Windows Server, SAP, Office 365 oder Adobe Creative Cloud.
Produktivität von Mitarbeitern und Unternehmen steigern: Der Productivity Optimizer baut auf der Snow Automation Platform auf und optimiert Schlüsselprozesse und Arbeitsabläufe. Er unterstützt auch Cloud-Optimierungen für Amazon Web Services, Google Compute Engine und Microsoft Azure.
Risiken identifizieren: Der Risk Monitor bietet einen Überblick über alle Anwendungen, die ein Risiko in Sachen Datenschutz, Compliance oder Softwaresicherheit darstellen.
Bestehende Service-Management-Tools vernetzen und verbessern: Der ITSM Enhancer ergänzt Daten innerhalb von IT-Service-Management-Tools wie BMC Remedy und ServiceNow.

Die schnelle Adaption von Cloud-Technologien hat traditionelle Silos aufgebrochen, so dass Unternehmen eine breite Mischung aus Software, Hardware-, SaaS- und IaaS-Lösungen implementiert haben. Diese Umstellung auf Cloud- und hybride Technologien bringt jedoch auch neue Herausforderungen mit sich, die von Anwendungs- bis hin zu Compliance-Risiken reichen. Die Fähigkeit das gesamte Technologie-Ökosystem zu verstehen und effizient betreiben zu können, ist wichtiger als je zuvor. Snow unterstützt IT-Teams bei dieser Herausforderung und entwickelt seine Plattform ständig weiter, um die Potentiale digitaler Unternehmen besser auszuschöpfen. Vollständige Transparenz und Nutzerfreundlichkeit stehen dabei im Mittelpunkt.

Weitere Informationen zum Snow-Portfolio: https://www.snowsoftware.com/int/blog/technology-intelligence-future-software-asset-management

Snow Software is the global leader in technology intelligence solutions, ensuring the trillions spent on all forms of technology is optimized to drive maximum value. More than 4,000 organizations around the world rely on Snow’s platform to provide complete visibility, optimize usage and spend, and minimize regulatory risk. Headquartered in Stockholm, Snow has more local offices and regional support centers than any other software asset and cloud management provider, delivering unparalleled results to our customers and partners. To find out more about Snow Software, visit www.snowsoftware.com/de

Firmenkontakt
Snow Software GmbH
Julie Neumann
Meitnerstraße 11
70563 Stuttgart
+49 (0)711/72249580
julie.neumann@snowsoftware.com
https://www.snowsoftware.com/de/

Pressekontakt
Berkeley Kommunikation GmbH
Patrick Wandschneider
Landwehrstraße 61
80336 München
+49 (0)89/747262-41
patrick.wandschneider@berkeleypr.com
https://www.berkeleypr.com/de/

Pressemitteilungen

Herausragendes Visitenkarten-Design mit Tipps von Arkadia Verlag GmbH

Sie suchen nach wertvollen Tipps für die Gestaltung Ihrer Visitenkarte, um mit dieser einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen? Dann sind Sie bei unserer Agentur Arkadia Verlag GmbH genau richtig. Ganz gleich ob Sie eine Visitenkarte für den privaten oder den geschäftlichen Bereich erstellen möchten, wir von Arkadia Verlag GmbH geben Ihnen in diesem Beitrag professionelle Gestaltungstipps an die Hand.

Unverwechselbares Visitenkarten-Konzept festlegen
Starten wir direkt mit unserem Tipp Nr. 1: Für eine Geschäftsvisitenkarte ist es unumgänglich die Markenwerte des Unternehmens beim Visitenkarten-Design zu berücksichtigen.
Alle Farben, Logos, Bilder oder bestimmte Texturen sollten unbedingt mit Ihren bereits existierenden Werbematerialien übereinstimmen.
Dadurch festigen Sie Ihre Corporate-Identity und sorgen für den nötigen Wiedererkennungswert bei Ihren Kunden.

Formatwahl bei Visitenkarten
Neben dem gängigen Scheckkarten-Format in der Größe 85 x 55 mm, raten wir von Arkadia Verlag GmbH auch gerne dazu individuellere Formate zu verwenden.
Je nach Geschäftsbereich eignen sich z. B. aufklappbare oder quadratische Visitenkarten.
Auch ausgefallene Formate wie z. B. Blumen für eine Gärtnerei oder Ähnliches sind machbar.
Sollten Sie die Kosten so gering wie möglich halten wollen, ist es besser Sie entscheiden sich für das Standardformat, da es bei extravaganten Formen zu extra Kosten für die Stanz-Formen kommen kann.

Visitenkarten-Material
Bei der Material-Wahl sind der Fantasie beinahe keine Grenzen gesetzt.
Neben den klassischen Materialien wie Karton und Pappe, die in verschiedenen Stärken erhältlich sind, geht es auch extravaganter mit Holz, Metall oder Schiefer.
Gerne können Sie auch essbare Visitenkarten aus Keksen oder Schokolade herstellen lassen.
Auch hier gilt, beachten Sie Ihr Budget und besprechen Sie Ihre extra Wünsche mit Ihrer Agentur und der Druckerei.

Schriftarten
Bei der Schrift-Auswahl empfehlen wir von Arkadia Verlag GmbH folgende Richtlinien:
Wählen Sie eine Schriftgröße von mindestens 8 pt und setzen Sie ausgefallene Schriften nur sparsam ein, damit die Lesbarkeit nicht beeinträchtigt wird.
Des Weiteren sollten Sie die Schrift-Lizenzen eingehend prüfen und mögliche Einschränkungen beachten.
Um einen gestochen scharfen Druck mit Ihrer Wunsch-Schrift zu erhalten, ist es von zentraler Bedeutung die Schriften zu vektorisieren.

Visitenkarten-Informationen
Um den Inhalt der Visitenkarte nicht zu überladen, gilt es sich auf das Nötigste zu beschränken.
Für einen seriösen Eindruck sollte Ihre Visitenkarte neben Kontaktmöglichkeiten wie z. B. einer Telefonnummer, einer E-Mail-Adresse, Ihre Firmen-Adresse und falls vorhanden Ihre Webseiten-Adresse beinhalten.
Denken Sie auch daran Ihr Logo und den Firmennamen und falls nötig Ihren Namen mit anzugeben.

Sollten Sie weitere Informationen zum Gestalten von Visitenkarten benötigen, zögern Sie nicht, mit uns in Verbindung zu treten.
Wir von Arkadia Verlag GmbH verfügen über langjährige Erfahrung im Erstellen von Visitenkarten und unterstützen Sie gerne bei der Designfindung.

Medienagentur – Arkadia Verlag GmbH

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Bildquelle: Photo by Kate Trysh on Unsplash

Pressemitteilungen

Arkadia Verlag GmbH unterstützt Sie bei Ihren SEO Aufgaben

In Zeiten der Digitalisierung nimmt der Wettbewerbsdruck unter den Unternehmen immer mehr zu. Damit Ihr Unternehmen bei den Ergebnissen der Suchmaschinen weit oben erscheint, ist SEO ein wichtiges Hilfsmittel. Unsere Mitarbeiter ist darauf spezialisiert Ihnen bei Ihren Marketingstrategien bezüglich der SEO Optimierung zu unterstützen. Das richtige SEO kann dabei helfen, Ihren Umsatz zu steigern. Unsere Arkadia Verlag GmbH hilft Ihnen dabei.

SEO – Die Bedeutung von Search Engine Optimization
Lokale Werbemaßnahmen sind schon lange nicht mehr ausreichend. Da der Großteil von potenziellen Kunden viel Zeit im Internet verbringen, ist das Online Marketing von großer Bedeutung. Die potenziellen Kunden suchen nach einem Produkt bzw. der geeigneten Dienstleistung in Suchmaschinen wie zum Beispiel Google. In der Regel werden lediglich die ersten Ergebnisse angeklickt. Websites die über kein hohes Ranking verfügen, werden dem Kunden nicht angezeigt. Doch die Umsetzung von SEO ist für den Laien nicht einfach, denn die Suchmaschinenoptimierung ist die Königsdisziplin vom Online Marketing. So benötigt die Suchmaschinenoptimierung eine kontinuierliche Korrektur, Überarbeitung und Kontrolle. Alleine schon aus dem Grund, da die einzelnen Suchmaschinen Ihren Algorithmus ständig verändern.Wir helfen Ihnen bei der Planung, Umsetzung und Kontrolle bezüglich der Suchmaschinenoptimierung. Damit Sie sich weiterhin auf Tagesgeschäft konzentrieren können, konzentrieren wir von Arkadia Verlag GmbH uns auf die anfallenden SEO Aufgaben in Ihrem Unternehmen. Denn SEO ist nicht nur zeitaufwändig, sondern bezieht sich auch auf langfristige Ziele.

Mithilfe von SEO mehr Umsatz generieren.
Mit der Umsetzung von SEO erzielen Sie, dass Sie von bestehenden sowie neuen Kunden gefunden werden. Eine gut gestaltete Website oder ein innovatives Produkt werden durch eine schlechte Suchmaschinenoptimierung nicht gefunden. Mithilfe der richtigen SEO Einstellungen werden Sie von Ihren Kunden gefunden und kontaktiert. Je mehr Kunden von Ihnen gefunden werden, desto mehr Umsatz können Sie generieren. SEO hilft Ihnen dabei Ihre gut gestaltete Website und Ihre Produkte an den Kunden zu bringen. Auf diese Weise investieren Sie in Ihr Unternehmen. Im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen ist SEO eine der günstigen Möglichkeiten, um für das eigene Unternehmen und die Website zu werben. Wir unterstützen Sie dabei, die Suchmaschinenoptimieung erfolgreich zu gestalten.

Sie sind daran interessiert, dass Ihre Kunden die Website von Ihrem Unternehmen finden? Dann sind Sie bei Arkadia Verlag GmbH an der richtigen Stelle. Wir helfen Ihnen bei Themengebieten rund um die Thematik der Suchmaschinenoptimierung. Sie haben Fragen oder Anregungen an unsere SEO Agentur? Dann nehmen Sie noch heute mit uns per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Bildquelle: Bild von Photo Mix auf Pixabay

Pressemitteilungen

Special Award geht an Oliver Eckert von BurdaForward

Preisverleihung des Club 55: Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut

Das Streben nach journalistischer Innovation
Club 55 verleiht den Special Award an Oliver Eckert von BurdaForward – Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut

Welche Auswirkung werden virtuelle Realitäten auf verschiedene Branchen haben? Wie lässt sich Transformation verstehen anstatt verhindern? Gibt es Wege vom Know-how zum Know-why, vom Now-Land ins Next-Land? Welche Unternehmen werden die turbulenten Zeiten überleben? Wer wird sich in der digitalen Revolution neu erfinden müssen? Und wem gelingt der historische Umbruch und der Ausbruch aus alten Denkmustern? Diesen und ähnlichen Fragestellungen widmeten sich die rund 100 europäischen Marketing- und Vertriebsexperten. Unter dem Motto „Zeichen – Zukunft – Zündstoff“ fand der 61. Jahreskongress des Club 55 in Valencia (Spanien) statt. In diesem Rahmen wurde Oliver Eckert, CEO von BurdaForward, für sein besonderes journalistisches Engagement mit dem Special Award geehrt.

„Egal, wo wir derzeit hinschauen, ist die Digitalisierung ein Mega-Trend. Transformation beherrscht die Schlagzeilen der Wirtschaftspresse. Wir leben in disruptiven Zeiten, nicht nur die Titel auf den Bestseller-Listen belegen das“, erklärte der amtierende Club 55-Präsident Michael Ehlers. Beim diesjährigen Kongress bestimmten diese aktuellen und relevanten Themen daher die Agenda. „Die Zeichen sind eindeutig, die Zukunft ist es nicht – und es gibt vieles, was für Zündstoff sorgt.“ Während gewisse Unternehmen auf den Startblöcken stehen, um ganze Branchen umzuwerfen, werden viele Branchen zunehmend unruhig. „Gerade jetzt braucht es Experten, die Unternehmern und Entscheidungsträgern mehr Sicherheit geben – bei der Beratung, im Verkauf und Marketing, beim Coaching und Training“, resümierte Ehlers. Dafür braucht es Top-Wissen genau wie Strategien und Zukunftskonzepte – beim Jahreskongress werden durch hochkarätige Impulsgeber, digitale Vordenker und anerkannte Referenten die wichtigsten Grundlagen geschaffen. Ehlers: „Um den technologischen Fortschritt in den Dienst des Menschen zu stellen und um die Chancen der digitalen Ökonomie zu erkennen, müssen wir neue Zielbilder entwickeln.“

Special Award für Oliver Eckert

Die renommierte Gemeinschaft der Europäischen Marketing- und Vertriebsexperten verleiht im Rahmen des Fachkongresses jährlich begehrte und in der Branche anerkannte Preise. Mit dem Special Award würdigt die Fachvereinigung solche Personen, die sich mit großem gesellschaftlichem Engagement und besonderen Leistungen hervorgetan haben. Der Preis geht 2019 an Oliver Eckert, CEO von BurdaForward. Er leitet das führende und profitable deutsche Publishing-Haus (u.a. CHIP und FOCUS Online) und gilt als Innovationstreiber in Bezug auf digitale Produkte und Marken. Ihm wurde in feierlichem Rahmen und bei Standing Ovations die Auszeichnung überreicht. Den Preis erhält Oliver Eckert für sein vorbildliches Management, getragen von solidem Journalismus, unternehmerischem Mut und echten, tragfähigen Visionen. BurdaForward hat seine Mitarbeiter erfolgreich zu profitorientiertem Denken und Handeln motiviert.

„In der heutigen Zeit hat es der Journalismus schwer. Verlage tun sich damit schwer, online Geld zu verdienen. Oliver Eckert ist es gelungen, die Dinge anders zu machen“, sagte Michael Ehlers in der Laudatio. Ausprobieren und Annahmen entwickeln, sogar eine Irrtumskultur zulassen – das ist im deutschsprachigen Journalismus sehr neu. Auch die Abschaffung der üblichen Hierarchien, ein Coaching für Redaktionen und unternehmerisches Denken bei hochmotivierten Mitarbeitern macht das Unternehmen so besonders. Ehlers: „Als Querdenker ist Oliver Eckert an einer Vision für die Zukunft dran geblieben, die den in einer freien Demokratie dringend benötigten Journalismus retten könnte.“

BurdaForward gilt als moderner Publisher und digitales Medienhaus der Zukunft. Ein Sharing-Konzept für Content, Infrastruktur und Reichweite mit inzwischen rund 150 Partnern aus der Verlagswelt hat sich bereits erfolgreich um die Burda-Tochter etabliert. Mit einem forschen Konzept will der CEO die Unabhängigkeit stärken. „Wir schaffen das Betriebssystem für den Journalismus der Zukunft, um neben den Big Four Google, Amazon, Apple und Facebook bestehen zu können. Wir sind auf der Road to Independence“, sagte Eckert. „Und wir sind davon überzeugt, dass Medienunternehmen ihren Nutzern mehr lösungsorientierte Inhalte bieten können.“ In seinem Gesamtkonzept werden daher Angebote wie Constructive News und hilfreiches Native Advertising eingebunden.

Dass Werbung einen News-Charakter braucht und wertlos wird, wenn sie keinen Mehrwert bietet, davon ist Eckert überzeugt – seine Nutzwert- und Lebenshilfe-Gedanken bestimmen daher auch die Strategie bei BurdaForward. Eckert: „Mit unseren führenden Marken und dem Einsatz neuester Technologie streben wir nach journalistischer Innovation. Wir glauben, dass wir Menschen täglich helfen können, ein besseres Leben zu führen – mit verlässlichen Informationen, intelligenten Services und einer konstruktiven Berichterstattung, die nicht nur Probleme benennt, sondern immer auch Lösungen aufzeigt.“ Mit diesem Konzept begeistert BurdaForward bereits mehr als jeden zweiten Internet-Nutzer in Deutschland und gilt als treibende Kraft in der öffentlichen Debatte.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Informationen zu Oliver Eckert
BWL Studium, Absolvent der Axel-Springer Journalistenschule, Politik- und Wirtschaftsredakteur bei BILD und berufliche Stationen bei Rheinischer Post, WDR, RP ONLINE und der TOMORROW FOCUS AG – das sind nur einige Highlights aus der Vita von Oliver Eckert. Der ehemalige Leistungsschwimmer, Triathlet und Freund des Kölner Karnevals ist darüber hinaus Absolvent des Advanced Management Programs der Harvard Business School. 2009 gründete er das erfolgreiche Start-Up „Finanzen 100“, das heute in Deutschland führendes mobiles Börsenangebot ist. 2010 übernahm Oliver Eckert die Geschäftsführung von FOCUS Online und dem zugehörigen Digitalvermarkter. In der Folge baute er das Publishing-Geschäft sukzessiv mit weiteren Portalen zu BurdaForward aus.

BurdaForward gehört zu Hubert Burda Media, einem Unternehmen, das seit mehr als hundert Jahren Mediengeschichte schreibt und gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. Mit seinen Marken, zu denen mitunter FOCUS Online, CHIP, Finanzen 100, The Weather Channel und NetMoms gehören, wurde unter Federführung von Oliver Eckert ein Unternehmen geschaffen, dass völlig anders agiert als alle seine Mitbewerber und gerade dadurch profitabel wurde. Inzwischen gehören 130 Partner aus der Verlagswelt mit dazu.

Der Club 55 wurde im Jahr 1959 als Gemeinschaft europäischer Marketing- und Vertriebskoryphäen in Lugano gegründet. Das internationale Netzwerk für Trainer und Berater fungiert als Fachvereinigung hochkarätiger Experten und hat seinen juristischen Sitz in Genf (Schweiz).

Die Mitgliederstruktur setzt sich aus maximal 55 Experten-Mitgliedern zusammen. Keine vergleichbare Organisation bringt so viele Kenner aus den Bereichen Marketing, Verkauf und Management zusammen. Die Mitglieder stammen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Frankreich.

Langjährige Traditionen, anspruchsvolle Handlungen, innovativen Visionen – darauf fußt die „European Community of Experts in Marketing and Sales“. Die Mitglieder der Fachvereinigung sind nach einer eigenen Qualitäts- und Ethikcharta zu höchsten Standards in ihrer Arbeitsweise verpflichtet. Der Club 55 vergibt jährlich den „Award of Excellence“ an herausragende Persönlichkeiten der Branche.

www.club55-experts.com

Firmenkontakt
Club 55
Michael Ehlers
Obere Königstraße 1
96052 Bamberg
0049 951 60 10 977-0
info@michael-ehlers.de
http://www.club55-experts.com

Pressekontakt
Titania PR
Simone Dr. Richter
Rüderner Straße 46
73733 Esslingen
01709031182
richter@titania-pr.de
http://www.titania-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.