Tag Archives: gps sender

Pressemitteilungen

PLT GmbH stellt neue Generation von Mini GPS Sender vor

Der neue GPS Sender ist kleiner als sein Vorgänger trotz mehr Akku-Kapazität

Berlin, 11.01.2019 Bei der Aufgabe, jederzeit über den Einsatzort der Firmenfahrzeuge informiert zu sein, leistet ein GPS Ortungssystem unverzichtbare Dienste. Um die Positionen von Objekten zu verfolgen, die nicht über eine eigene Stromversorgung verfügen, kommen batteriebetriebene GPS Sender zum Einsatz. Die PLT GmbH stellt eine neue Version des Personal Tracker vor, der seinen Vorgänger in allen Leistungsdaten deutlich übertrifft und noch kleiner ist als der bisherige GPS Sender. Der GPS Tracker wird alleine oder zusätzlich zu anderen PLT Ortungsmodulen in einem Benutzerlogin aufgeschaltet. Neben der Ortung von Fahrzeugen, Baumaschinen oder Personen werden auch andere mobile Objekte in Echtzeit angezeigt: Trailer, Container, Generatoren, Pumpen, Werkzeuge und vieles mehr. Für die Ortung von Personen stellt PLT einen speziellen Halteclip zur Befestigung an Gürtel oder Kleidung zur Verfügung.

Der PLT Personal-Tracker NG ist klein, leicht und dank seines robusten Designs die ideale Lösung für den täglichen Arbeitseinsatz. Mit 42g Gewicht gehört der GPS Sender zu den leichtesten GPS-GPRS-Ortungsgeräten seiner Klasse. Durch die extrem kleinen Maße lässt sich der GPS Tracker einfach in oder an Gegenständen befestigen und passt in jede Hosentasche. Neueste hochempfindliche GPS Technologie garantiert eine exakte Ortung unter schwierigen Bedingungen. Durch sein intelligentes, bewegungsgesteuertes Stromsparkonzept zeigt der GPS Sender beachtliche Akkulaufzeiten. Trotz des geringen Gewichts und der kompakten Bauweise vereint der Personal Tracker NG GPS-Empfänger, GSM-Modem und Akku in einem Gerät. Der große interne Speicher garantiert eine unterbrechungsfreie Spurverfolgung auch für den Fall, dass das Mobilfunknetz temporär nicht erreichbar ist.

Falls nötig kann die Laufzeit des GPS Trackers durch den Anschluss eines Backup-Akkus (Power-Bank) beliebig verlängert werden. Auch der Einsatz zur Fahrzeugortung ist möglich bei Verwendung eines 12-V-Kfz Adapters.

Der GPS Sender wurde in umfangreichen Tests erfolgreich erprobt. Dazu gehörte unter Anderem der Einsatz bei der Zeitungszustellung. Hier lieferte der GPS Sender wertvolle Daten über die zu Fuß zurückgelegten Strecken als Grundlage für die Optimierung der Zustellgebiete. Auch im Winterdienst überzeugt der Mini GPS Tracker im Bereich der Nachweisführung bei Handmaschinen-Touren.

Der neue GPS Sender wird gleichzeitig mit allen anderen PLT Ortungsgeräten (z. B. dem Festeinbaugerät PLT Compact II oder der mobilen Variante PLT Compact OBD) in der Ortungs- und Tourenplanungssoftware TrackPilot genutzt. Bestandskunden profitieren von einem kostenlosen Test des PLT Personal Tracker NG, der per E-Mail über info@plt-software.de angefordert wird. Weiterführende Informationen zum Produkt und zu PLT erhalten Sie auf www.plt-software.de

Vorteile des GPS Senders auf einen Blick:

-kompakte und robuste Beschaffenheit
-Ortung von Personen, Fahrzeugen und Gegenständen
-Positionsbestimmung in Echtzeit
-hohe Ortungsgenauigkeit durch fortschrittlichen GPS-Empfänger

Bildmaterial:
www.plt-software.de/downloads/presse/2018/Fotos/Magnetisches_USB-Kabel.png
www.plt-software.de/downloads/presse/2018/Fotos/PLT_Personal-Tracker_NG_Guertelhalterung_inkl_Tracker.png

Pressemitteilung als PDF:
www.plt-software.de/downloads/presse/2019/Pressemitteilung_PLT_Personal-Tracker-NG.pdf

PLT ist Anbieter von Systemen zur GPS Fahrzeugortung mit intelligenter und dynamischer Tourenplanung in Deutschland. Das GPS Ortungssystem TrackPilot wurde mehrfach ausgezeichnet und zählt zu den innovativsten Produkten in diesem Bereich. Mit dieser und weiteren Lösungen unterstützt PLT Unternehmen bei der Planung sowie Steuerung von Logistikaktivitäten sowie bei der optimalen Nutzung ihrer Ressourcen. Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.plt-software.de

Firmenkontakt
PLT – Planung für Logistik & Transport GmbH
Marc Roth
Gubener Str. 47
10243 Berlin
+49 30-762 39 00-68
marketing@plt-software.de
http://www.plt-software.de

Pressekontakt
PLT – Planung für Logistik & Transport GmbH
David Janz
Gubener Str. 47
10243 Berlin
+49 30-762 39 00-68
marketing@plt-software.de
http://www.plt-software.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

FindeMich – GPS-Tracker

Projekt mit kostenlosem Netzwerk auf startnext.de

FindeMich - GPS-Tracker

So einfach war es noch nie, eindach per App.

Das gestohlene Fahrrad weg? Die Katze verschwunden? Zum dritten Mal eingebrochen? FindeMich GPS Tracker wäre die kostengünstige Lösung. https://www.startnext.de/gps-tracker
GPS-Tracker gibt es viele. Das Neue am FindeMich – Projekt von Gründer Kevin-Ben Almatinger ist, dass dieses Prinzip über ein kostenloses Netzwerk funktionieren wird und keine festgelegte Reichweite hat. Die FindeMich GPS-Tracker sind klein (50mm x 25mm x10mm), langlebig, wasserdicht und haben eine Reichweite über die Haus Basis von 6 Kilometern.
Doch die Idee von FindeMich ist es, in jedem Nutzerhaushalt eine Haus-Basis zu installieren, die sich dann per WLAN mit der Haus-Basis eines anderen Haushalts verbindet. So entsteht ein ewig wachsendes kostenloses Netzwerk auf der Basis einer modernen Langstrecken – Funktechnik (Radiowellen). entsteht. Schon ca. 15 dieser Haus-Basis Verbindungen würden reichen, um eine Stadt wie Stuttgart abzudecken. Das Projekt, dass derzeit auf der Crowdfunding – Plattform startnext.de läuft, braucht noch finanzielle Unterstützung für seine Umsetzung: https://www.startnext.de/gps-tracker ( http://www.startnext.de/gps-tracker )
Mit FindeMich können die Nutzer alles wiederfinden, was ihnen verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Solange noch kein flächendeckendes Netz vorhanden ist, funktioniert das FindeMich – GPS-Tracker-Prinzip auch optional mithilfe des SIM-Karten-Ports eines Telefons und einer leicht zu bedienenden App. Das Ziel ist jedoch, das Netz ohne SIM- Karte zu gewährleisten.
Mit den FindeMich – GPS-Trackern finden Sie verlegte Gegenstände wie Ihr gestohlenes Fahrrad, Auto oder Notebook wieder. Mit aktivierter Voice-Funktion werden andere auf den Dieb aufmerksam gemacht, sollte er mit den entwendeten Gegenständen einen bestimmten, festgelegten Radius verlassen. Zu wissen, wo die Katze ist – mit FindeMich kein Problem mehr. Verloren gegangene Hunden wird es mit den GPS-Trackern von Kevin Ben Almatinger nicht mehr geben. Durch den integrierten Bewegungsmelder eignet sich FindeMich auch als Einbruchsicherung.
Die Standortbestimmung geschieht in Echtzeit und hat eine lange Akku-Laufzeit: Mit dem Lithium-Ionen-Akku ca. 4-5 Monate mit der Haus-Basis und ca. 2 Wochen bei SIM- Betrieb.
Die handlichen FindeMich -GPS-Tracker von Kevin Ben Almatinger lassen sich per mitgelieferter Befestigung direkt am Halsband des Hundes oder der Katze befestigen oder auch an Gegenständen aller Art.
Wichtige Daten für das Netzwerk: Netzwerkverschlüsselung AES238 bit Encryption, moderne Langstrecken-Funk-Technik, Echtzeitübertragung, Steuerung über App, kostenlose Nutzung über die Haus-Basis, kabelfreies Laden über die Induktionsladestation, einfache Befestigung durch mitgeliefertes Befestigungssystem, Hilfe(ruf)knopf ist vorhanden, Voice-Funktion -„piepend“ wird der Schlüsselbund gefunden oder auf ein gestohlenes Fahrrad aufmerksam gemacht, keine laufenden Kosten (im Betriebsmodus mit der Haus-Basis, Echtzeitortung auf einer Karte via App oder Browser
Wichtige Informationen zur FindeMich-App: Mit der App ist es möglich, den Akkustand des Senders abrufen, einen virtuellen Zaun zu erstellen, Alarm auszulösen, wenn sich der Sender aus dem festgelegten Radius entfernt, sich die Entfernung in km mit genauer Zeitangabe anzeigen lassen, den Gerätenamen zu wechseln, Routen zurückzuverfolgen, ein Profilbild zu erstellen, bis zu 20 „FindeMich“-Geräte hinzufügen
Kevin-Ben Almatinger lebt im fränkischen Assamstadt und ist der Initiator und Erfinder des Projekts FindeMich. Die ausschlaggebende Intension des gelernten Anlagenmechanikers, der bereits in seiner Jugend eigene Steuerungen für Fräsmaschinen gebaut hat, ist es, das Leben aller Menschen einfacher und sicherer zu gestalten.
Der Auslöser für das Entstehen des FindeMich – GPS-Tracker- Projekts auf startnext.de war letztlich stundenlange Suche nach dem entlaufenden elterlichen Hund. Mithilfe des FindeMich – GPS-Trackers von Kevin-Ben Almatinger wäre das nicht passiert. Durch den FindeMich sollen nicht nur wertvolle Sachen vor Diebstahl oder Verlust geschützt, sondern auch wiedergefunden werden. Um eine kostenlose Netzabdeckung zu gewährleisten, ist der Aufbau eines hausbasierten Netzwerkes geplant, dass erst bundesweit und dann grenzübergreifend arbeiten soll. Weitere Informationen zu Kevin-Ben Almatinger finden sich unter: http://www.findemich-aom.de/

: Kevin-Ben Almatinger lebt im fränkischen Assamstadt und ist der Initiator und Erfinder des Projekts FindeMich. Die ausschlaggebende Intension des gelernten Anlagenmechanikers, der bereits in seiner Jugend eigene Steuerungen für Fräsmaschinen gebaut hat, ist es, das Leben aller Menschen einfacher und sicherer zu gestalten.
Der Auslöser für das Entstehen des FindeMich – GPS-Tracker- Projekts auf startnext.de war letztlich stundenlange Suche nach dem entlaufenden elterlichen Hund. Mithilfe des FindeMich – GPS-Trackers von Kevin-Ben Almatinger wäre das nicht passiert. Durch den FindeMich sollen nicht nur wertvolle Sachen vor Diebstahl oder Verlust geschützt, sondern auch wiedergefunden werden. Um eine kostenlose Netzabdeckung zu gewährleisten, ist der Aufbau eines hausbasierten Netzwerkes geplant, dass erst bundesweit und dann grenzübergreifend arbeiten soll. Weitere Informationen zu Kevin-Ben Almatinger finden sich unter: https://www.findemich-aom.de

Kontakt
AOM
Frau Kevin Almatinger
Leharstrasse 4
97959 Assamstadt
0714461124
info@findemich-aom.de
http://www.findemich-aom.de

Pressemitteilungen

GPS-Sender für Hunde spürt entlaufene Vierbeiner blitzschnell auf

GPS-Tracker findet Hunde und verrät Aufenthaltsort via Google-Maps:

GPS-Sender für Hunde spürt entlaufene Vierbeiner blitzschnell auf

Wo ist Lilly – by MYFAIRDEAL Onlinestores GmbH

Berlin, 14.02.2013 – Wo ist mein Hund? Mit dem neuen GPS-Sender für Hunde der Marke „Wo ist Lilly?“ erhalten Hundebesitzer sekundenschnell Antwort, wenn der bellende Liebling plötzlich verschwunden ist. Der Hunde-GPS-Tracker ist unter www.wo-ist-lilly.de seit diesem Monat erhältlich. Der kleine wasserdichte Sender ist mit einer Prepaid-SIM-Karte ausgestattet, wiegt leichte 50 Gramm und wird einfach am Halsband des Hundes befestigt. Ist der Hund verschwunden, schickt Herrchen oder Frauchen einfach eine SMS an den GPS-Sender des Hundes. Der Sender antwortet umgehend mit metergenauer Ortsangabe via Google-Maps. Das GPS-System funktioniert weltweit und ortet den Vierbeiner selbst in entlegensten empfangsschwachen Gegenden. Die Ortsangabe via Google-Maps ist sehr präzise, erleichtert dem Hundebesitzer die Orientierung und macht das Auffinden des Hundes schnell und einfach.

Für den Fall, dass der Hund von einem Fremden gefunden wird, ist der Sender mit einem einen SOS-Knopf ausgestattet. Wird dieser gedrückt, erhält der Besitzer sofort einen Anruf und eine SMS vom GPS-Sender auf sein Handy. „Da der GPS-Sender über ein Mikrofon verfügt und somit wie ein normales Handy funktioniert, kann der Besitzer sogar mit dem Finder sprechen“, erklärt David Spanier, Geschäftsführer der MYFAIRDEAL Onlinestores GmbH als Anbieter von „Wo ist Lilly?“.

Als weitere Besonderheit am neuen GPS-Sender für Hunde nennt Spanier die Geo-Fence-Funktion, mit der sich einfach ein virtueller Zaun errichten lässt. Sobald der Hund diese virtuelle Grenze überschreitet, geht eine SMS vom Sender an den Hundehalter.

Der GPS-Sender für Hunde von „Wo ist Lilly?“ ist in seiner Handhabung und Benutzung extrem einfach und funktioniert mit jedem handelsüblichen Handy, Smartphone oder Tablet PC. Die Kommunikation mit dem GPS-Sender erfolgt anbieterunabhängig mit SIM-Karte. Bereits bei Lieferung ist der Sender mit einer Prepaid-SIM-Karte und einem Guthaben für 55 Ortungen ausgestattet.

Der GPS-Tracker ist extrem leicht und beeinträchtigt den Vierbeiner zu keiner Zeit. Selbst bei „selbständigen“ Ausflügen zum Badesee bleibt der Sender zuverlässig: Im Lieferumfang ist eine durchsichtige Tragetasche zur Befestigung am Halsband enthalten. Mit ihr ist der ohnehin schon wasserdichte Sender noch sicherer vor Einwirkung von Feuchtigkeit und Schmutz.

„Wo ist Lilly?“ als Angebot der MYFAIRDEAL Onlinestores GmbH geht auf Lilly, die Büro-Hündin des Jungunternehmens zurück. Eigenständig und neugierig geht Lilly gerne auf Entdeckertour. „Deshalb musste eine Lösung her“, so Spanier. Eine Lösung, die einfach in der Handhabung ist sowie schnelle und präzise Ortung und Kommunikation zulässt. Da marktübliche Ortungssysteme für Hunde diesen Kriterien nur unzureichend gerecht werden, entwickelten Spanier und sein Team einen neuen GPS-Sender für Hunde. „Wir sind sehr froh über den GPS-Tracker, weil er unser Büroleben sehr vereinfacht und Lilly viel mehr Freiheiten gibt.“
Und Lilly? „Die Hündin scheint sehr unglücklich. Wir haben das Gefühl, dass Ihr das Versteckspielen nun weniger Freude bereit, weil wir sie immer so schnell finden“, schmunzelt Spanier.

Über „Wo ist Lilly?“: „Wo ist Lilly?“ ist eine Marke der MYFAIRDEAL Onlinestores GmbH. Das Berliner Unternehmen entwickelt und vertreibt innovative Accessoires für mobile Endgeräte wie zum Beispiel die bekannten Smartphone Gloves oder die iPhone Power Cases mit integriertem Akku. MYFAIRDEAL betreibt unter anderem die Onlineshops avvy.de, myfairdeal.de und monsterdrink-shop.de.
Unter der Marke „Wo ist Lilly?“ bietet das Unternehmen seit Februar 2013 einen GPS-Sender für Hunde an.

Kontakt
Wo ist Lilly?
Daniel Spanier
Habelschwerdter Allee 26
14195 Berlin
030 804 090 26
ds@myfairdeal.de
http://www.wo-ist-lilly.de

Pressekontakt:
Dialogwiese
Tina Albrecht
Bähringstraße 5
07422 Bad Blankenburg
036741 38 00 25
albrecht@dialogwiese.de
http://www.dialogwiese.de

Pressemitteilungen

Autowacht Dresden mit neuem Produkt im Bereich GPS-Ortung

TK5001 in Produktfamilie der Autowacht Dresden aufgenommen

Autowacht Dresden ist immer bestrebt, das Angebot und den Service für seine Kunden weiter zu verbessern. Wir sind der Meinung, dass uns das mit dem TK5001 gelungen ist. Dieser Tracker ist – ebenso wie der TK5000 – speziell für den mobilen Einsatz gedacht, kann aber auch beispielsweise in Fahrzeugen fest eingebaut werden.
Die Vorteile lassen sich auf einen Blick kurz zusammen fassen:

? stabile und funktionale Firmware
? besserer Akku und damit längere Laufzeit
? fühlbare Reaktion des Trackers bei Betätigung des Alarmknopfes

Insgesamt also ein verbesserter GPS-Tracker, der wie alle unsere Ortungssysteme sowohl per Handy als auch über unsere Ortungsplattformen Professional oder Comfort steuerbar ist.

Aber auch ein Blick auf unsere anderen Produkte ist durchaus lohnenswert. denn unsere praxiserprobte Sicherheitstechnik kann sowohl in privaten als auch kommerziellen Bereichen zur Anwendung kommen.

Dass sich der Besuch unserer Website lohnt, dafür kann Autowacht garantieren.
Worauf warten Sie noch – besuchen Sie uns auf www.auto-wacht.de oder http://stores.ebay.de/Autowacht-Dresden oder folgen Sie uns auf Twitter.
(Autor: G. A. Winkler)

Handel mit GPS-Ortungsgeräten für den mobilen oder stationären Einsatz
Autowacht Dresden
Grit Winkler
Königsbrücker Landstr.11
01109 Dresden
info@auto-wacht.de
0321 214 490 17
http://www.auto-wacht.de

Pressemitteilungen

Autowacht Dresden mit neuem Ebay-Shop

Seit Mai ist Autowacht Dresden auch bei Ebay mit einem Shop vertreten. Wenige aber gut ausgewählte Produkte schnell und einfach finden.

Autowacht Dresden hat sich an den Meinungen seiner Kunden orientiert und das Service-Angebot nochmals erweitert. Ab sofort präsentieren wir unsere Produkte auch im
neuen Ebay-Shop.

Bewusst konzentrieren wir uns hier auf nur wenige von uns geprüfte und für gut befundene Produkte. So ist gewährleistet, dass das Angebot für den Nutzer möglichst übersichtlich bleibt und schnell abrufbar ist.
Unsere praxiserprobte Sicherheitstechnik kann sowohl in privaten als auch kommerziellen Bereichen zur Anwendung kommen.

Dass sich der Besuch des Shops lohnt, kann Autowacht garantieren. Der neu ins Portfolio aufgenommene GPS-Tracker GT06, der neben seinen zahlreichen Funktionen die Ortungsplattform für 12 Monate inkludiert, ist preislich unschlagbar und lässt das Herz jeden Tracking-Fans höher schlagen.

Worauf warten Sie noch – besuchen Sie uns auf www.auto-wacht.de oder http://stores.ebay.de/Autowacht-Dresden oder folgen Sie uns auf Twitter.
(Autor: G. A. Winkler)

Handel mit GPS-Ortungsgeräten für den mobilen oder stationären Einsatz
Autowacht Dresden
Grit Winkler
Königsbrücker Landstr.11
01109 Dresden
info@auto-wacht.de
0321 214 490 17
http://www.auto-wacht.de

Pressemitteilungen

GPS Tracker

Handy Ortung

Einfache Ortsbestimmung mit GPS Tracker

Manche von uns kennen schon das Gefühl, andere sollen sich glücklich schätzen noch keine derartige Erfahrung gemacht zu haben. Wenn ein Familienmitglied verschwindet und nicht mehr gefunden wird, stehen die Nerven blank, die Müttern stellen sich schon das Grauenhafteste vor, die Väter versuchen jedem zur Suche zu motivieren. Im guten Fall stellt sich schließlich heraus, dass das Kind mit dem Nachbarkind bei dem Zuhause gespielt hat. Aber nicht immer hat man so ein Glück.

GPS Ortung

Die Welt von heute ist genau so unsicher und gefährlich wie früher. Die Kriminelle haben sich auch nicht sehr verändert, nur die Technik wurde weiterentwickelt. Und genau diese Technik hilft auch den normalen Bürgern, sich besser zu schützen und die Unglücke schneller zu vermeiden. Sollte man ganz allein nachts durch dunkle Gassen laufen, so muss man sich eigentlich nicht ganz auf sich allein gestellt fühlen. Man hat doch ein Handy dabei, mit dem man jeder Zeit die Polizei erreichen kann. Natürlich ist das so eine Sache, denn wer weiß, die Umstände erlauben einem nicht das Handy zu benutzen. Entweder wird es weggenommen oder man wird betäubt. In solchen Fällen kann die GPS Ortung die letzte Hilfe bedeuten.

Global Positioning Service Tracker

Der GPS Tracker wurde genau für ähnliche Situationen entwickelt. Es reicht nur, wenn man das Gerät angeschaltet in der Tasche hat. Kein Knopf muss eigentlich gedruckt werden, damit man die Ortung oder einen Notruf-Signal aktiviert. Die Funktion des Gerätes besteht darin, die Echtzeitortung zu verwirklichen. Dies verläuft natürlich via einem Satteliten. Die genaue Positionangabe kann entweder an einem Handy oder in Email geschickt werden. Die „einfache“ Handys bekommen dann ein Alarm-SMS, falls sich etwas verdächtig schnell verändert. Auf Smartphones hat man die Möglichkeit den Standort in Echtzeit, mobil zu sehen. Also auf einer Karte während es sich bewegt. Bewegung- und Geschwindigkeit-Alarm gehören unter anderen auch zu den Funktionen eines GPS Ortungsgerätes. Aber auch die Notruf-Taste findet man, so wie bei den Kinderhandys oder bei den Handygeräten für Senioren üblich ist.

Mögliche Verwendungsbereiche

Da die meisten von uns ein normales Leben führen, müssen sie also nicht Straftätern hinterherlaufen und Kriminellen auf der Spur sein, deshalb sind die Verwendungsbereiche auch anders. Am meisten werden Kinder und Senioren mit so einem GPS Sender versehen, da sie diejenige sind, die manchmal den Weg vergessen. Egal ob kindische Naivität oder Alzheimer, es ist besser die Familienmitglieder wissen wo man sich befindet, auch wenn man selbst keine Ahnung davon mehr hat.

Full Service SEO Agentur in Zürich und in der gesamten Schweiz.
SEO Agentur Schweiz
Nadine Weger
Sonnenhofstr. 12
8952 Schlieren
0041 76 640 87 94

http://www.seo-agentur-schweiz.ch
nadine.weger@seo-agentur-schweiz.ch

Pressekontakt:
Seo Agentur Schweiz
Nadine Weger
Sonnenhofstr. 12
8952 Schlieren
nadine.weger@seo-agentur-schweiz.ch
0041 76 640 87 94
http://www.seo-agentur-schweiz.ch