Tag Archives: grün

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe

Grünes Blattgemüse für kognitive Fähigkeiten

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink.

 

Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor.

Es gibt Forschungen der Bostoner Rush University in Kalifornien von 2015: Diese stellten fest, dass grünes Blattgemüse das Nachlassen kognitiver Fähigkeiten im Alter erkennbar reduzieren können.

Die Forscher führen dies auf das enthaltene Vitamin K zurück. Ebenso sind auch Lutein und Betacarotin an diesen Vorgängen beteiligt.

 

Buchdaten:

Die grüne Low Carb Küche

54 kohlenhydratarme Rezepte

Autorin: Jutta Schütz

Paperback

ISBN-13: 9783752831214

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.07.2018

Sprache: Deutsch

erhältlich als:

BUCH 3,99 €  E-BOOK 2,99 €

https://www.bod.de/buchshop/die-gruene-low-carb-kueche-jutta-schuetz-9783752831214

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Wissenschaft/Forschung

Die grüne LOW CARB Küche

Die Farbe GRÜN steht nicht umsonst für LEBEN und VITALITÄT, auch grüne Speisen regenerieren und halten uns gesund. Zum Beispiel kräftigt grünes Blattgemüse das Immunsystem. Bioaktive Substanzen zerstören Viren und Bakterien und hemmen entzündliche Prozesse.

 

Lange Zeit wurden bioaktive Substanzen unterschätzt, denn sie haben zahlreiche Vorteile für den Körper und sie beugen oxidativem Stress vor.

Die Bitterstoffe schmecken leicht salzig, haben aber Turbowirkung auf unsere Gesundheit. Sie hemmen Entzündungen, regen die Verdauung an, sind harntreibend (entwässern) und sie wirken wie ein Langzeit-Zellschutz.

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink.

Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor.

Es gibt Forschungen der Bostoner Rush University in Kalifornien von 2015: Diese stellten fest, dass grünes Blattgemüse das Nachlassen kognitiver Fähigkeiten im Alter erkennbar reduzieren können.

Die Forscher führen dies auf das enthaltene Vitamin K zurück. Ebenso sind auch Lutein und Betacarotin an diesen Vorgängen beteiligt.

Quelle:

http://www.billroth-apotheke.at/2014/11/gruenes-blattgemuese-jungbrunnen-fuers-gehirn/

 

Buchdaten:

Die grüne LOW CARB Küche – 54 kohlenhydratarme Rezepte

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-13: 9783752831214 – EUR 3,99

Erscheinungsdatum: 13.07.2018

Sprache: Deutsch

Auch als E-Book erhältlich

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 90 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

Neue ökologische Farbvielfalt mit System: AURO auf der BAU 2017

Zu Gast auf der internationalen Leitmesse der Bau-Branche präsentiert AURO in Halle A6 / Stand 329 die neuen Premium-Wandfarben COLOURS FOR LIFE

Neue ökologische Farbvielfalt mit System: AURO auf der BAU 2017

AURO Neuer Farbtonfächer COLOURS FOR LIFE

Braunschweig, November 2016 – Die neue Messe München öffnet wieder vom 16. bis 21. Januar die Tore für die BAU 2017, die Messe für Architektur, Materialien und Systeme. Auf 180.000 Quadratmetern zeigen rund 2.000 Aussteller aus 42 Nationen ihre neuesten Entwicklungen für die Bau-Branche. Mit dabei ist auch wieder der ökologische Hersteller AURO. In Halle A6 / Stand 329 dreht sich alles um die neue Farbvielfalt und das automatische Mischsystem. Dem Braunschweiger Unternehmen ist es als erstem gelungen, ein maschinelles Abtönsystem für Wandfarben mit konsequent ökologischen Pasten anzubieten. Durch das selbst entwickelte biogene Bindemittel Replebin®, welches seinen Ursprung in der Pflanzenstärke hat, und dank der neu eingesetzten mineralischen Pigmente, sind jetzt kräftigere und buntere Nuancen möglich. Im Gegensatz zu konventionellen Herstellern produziert AURO die neuen Wandfarben mit mineralischen und nicht mit synthetischen Pigmenten. Die Premium-Wandfarben COLOURS FOR LIFE sind in der gewohnten AURO-Qualität erhältlich. Für eine einfache Farbtonentscheidung sorgt der gleichnamige Fächer. Ist der Anstrich gewählt, wird direkt vor Ort gemischt oder bestellt. Die bewährte und einmalige AURO-Rohstoffphilosophie wird natürlich konsequent weiterverfolgt. 
 
Auf der Münchner Messe wird es bei AURO besonders farbenfroh zugehen. Auf Grund des ergänzten Farbspektrums ist eine Vielzahl von weiteren Colorierungen möglich. Starke Violett-, Blau- und Türkistöne, leuchtende Orange- und Gelbtöne sind nun in der Palette zu finden. Die Mixturen lassen sich einfach mit dem neuen Farbmischsystem herstellen. Das Braunschweiger Unternehmen lässt im neuen Sortiment den Farbton Rot außen vor, hierfür gibt es noch kein alternatives mineralisches Pigment zur Farbherstellung. Wie zuvor werden die Pigmente Englischrot und Persischrot eingesetzt. Durch den Einsatz von Replebin® sind die Anstriche emissionsfrei, dauerhaft weiß und ökologisch.

Die COLOURS FOR LIFE Premium-Wandfarben sind erhältlich in 1 Liter, 2,5 Liter und 10 Liter mit Reichweiten von bis zu 9m², 23m² und 90m². Die Preise der Farbtöne sind in fünf Preiskategorien gestaffelt. Die aktuelle Preisliste erscheint demnächst auf auro.de.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin auf der BAU 2017 in München und kontaktieren Sie Nadine Schrader, AURO Pflanzenchemie AG, 0531-281 41 32 oder per Mail an schrader@auro.de

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281-41-0
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281-41-0
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Aktuelle Nachrichten Essen/Trinken Freizeit/Hobby Gesundheit/Medizin Kunst/Kultur Mode/Lifestyle Pressemitteilungen Regional/Lokal Reisen/Tourismus Shopping/Handel Sport/Fitness Tiere/Pflanzen Wissenschaft/Forschung Wohnen/Einrichten

Generation Nachhaltigkeit – Jeden Monat ein bisschen die Welt retten

Sie kaufen ihre Taschen Second Hand, tippen in das neue Fairphone, leben plastikfrei, teilen Autos, Bücher, Wohnungen und Kleidung mit anderen und legen großen Wert auf eine bewusste Küche. Die Generation Nachhaltigkeit hat längst nichts mehr mit Birkenstock und Batik- Shirts zu tun. Es ist inzwischen trendig und angesehen ethisch korrekt und nachhaltig durchs Leben zu gehen. Dieser Trend spiegelt sich zum Beispiel auch in sozialen Netzwerken wieder: Eco- Blogs schießen aus dem Boden und etliche Accounts inspirieren ihre Follower zu grünen Alternativen. So werden Mitmachräume geschaffen, in denen dieses Generationsgefühl lebendig wird. Solche Räume werden jedoch nicht nur online entwickelt. Wir von TrendRaider haben es uns zur Aufgabe gemacht, einer breiten Masse nachhaltig produzierte, fair gehandelte und dazu trendige Produkte näher zu bringen und so zu einem bewussteren Lebensstil anzuregen.

Aber was macht einen nachhaltigen Lebensstil eigentlich aus? Und sind Nachhaltigkeit und Trends überhaupt miteinander vereinbar?

Ein nachhaltiger Lebensstil bedeutet ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen. Wenn eine Ressource genutzt wird, sollte das Nachwachsen dieser möglich sein. Kurz gesagt: Wer nur so viel Holz schlägt, wie auch nachwachsen kann, handelt nachhaltig. Über soziale Netzwerke werden vor allem die Gründe des Umdenkens Richtung nachhaltiger Lifestyle vielfach geteilt. So entstehen auch allgemeine Trends, zum Beispiel der „Vegan-Hype“. Spannend ist, dass viele Menschen erst durch diese Verbreitung auf Möglichkeiten eines bewussteren Lebensstils aufmerksam werden. Aufmerksam machen möchte auch die nachhaltige LifestyleBox von TrendRaider. Und das über kurzfristige Trends hinaus.

Nachhaltig und trendig passt also sehr gut zusammen! Bei TrendRaider kann nicht nur die Verbindung von Trend und Nachhaltigkeit entdeckt werden. Der monatliche Überraschungseffekt und die Vorfreude auf die nächste Box machen die Idee eines bewussteren und nachhaltigeren Lebens zum individuellen Erlebnis.

Das ist drin:

Unsere mind. 7 Trendprodukte im Wert von über 70€ werden aus den Rubriken Fashion, Design, Accessoires, Wellness und Feinschmecker jeden Monat neu zusammengestellt und entsprechen mindestens 3 der Trendfaktoren innovativ, fair, regional, organic, handmade und upcycling. Die TrendBox macht damit allen, die Spaß an Überraschungen haben und dabei auch an die Umwelt denken, einen nachhaltigen Lifestyle erlebbar.

So funktioniert´s:

Zum 15. des Monats wird die TrendBox versandkostenfrei geliefert. Die TrendBox lässt sich einmalig oder im Abo bestellen. Ein flexibles Abo, das jederzeit kündbar ist, und ein Jahres-Abo bietet TrendRaider seinen Kunden an. Einfach überraschen lassen und: Herzlich willkommen im Kreis der TrendEntdecker!

Über uns

TrendRaider ist ein ambitioniertes Start-Up Unternehmen aus Berlin. Unser Motto: Überraschungen darf es nicht nur zu besonderen Anlässen geben! Mit TrendRaider kommt jeden Monat eine ÜberraschungsBox ganz bequem zum Kunden nach Hause. Die Boxen enthalten jeweils mehr als fünf handverlesene und nachhaltige Produkte aus den Kategorien Fashion, Accessoires, Feinschmecker, Wellness und Design und besitzen einen Warenwert von über 70 Euro. Zudem sind die GeschenkBox, die BerlinBox und die FitnessBox sowie ausgewählte TrendProdukte jederzeit im Shop erhältlich.

 

 

Pressemitteilungen

Immobilien im Großraum München – Eichenau

Immobilien im Großraum München - Eichenau

Haus in Eichenau

Rund 20 km westlich vom Münchener Stadtzentrum, im Landkreis Fürstenfeldbruck, liegt die Gemeinde Eichenau mit ihren aktuell ca. 12.000 Einwohnern. Das Ortsbild ist durch Ein- und Zweifamilienhäuser und Reihenhäuser geprägt. Die Nähe zu München macht Eichenau unter anderem für Pendler sehr interessant, die Gefallen an einer grünen Umgebung finden. Bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts war Eichenau als Gartenstadt geplant und das Konzept ist bis heute gut umgesetzt. Die Wohnqualität ist hoch, die Infrastruktur ist gut entwickelt. Im Gewerbegebiet im Süden Eichenaus sind über hundert meist mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen ansässig.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Eichenau, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise September 2014 bis September 2015):

Häuser in Eichenau:
In Eichenau wurden im angeführten Zeitraum 61 Häuser in der Kategorie Wiederverkauf und 23 als Neubauobjekt (Baujahr 2014 +) zum Verkauf angeboten. Etwa 85 % der Angebote entfielen auf Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften. Für diese wurden im Wiederverkauf im Durchschnitt Quadratmeterpreise zwischen 4.000 und 4.500 EUR verlangt, neu gebaute Häuser kosteten im Schnitt 1.000 EUR/m² mehr. Bei 180 m² Wohnfläche kostete ein gebrauchtes Einfamilienhaus im Angebot etwa 800.000 EUR, eine gebrauchte 140 m² Doppelhaushälfte etwa 590.000 EUR. Neue Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften kosteten statistisch etwa gleich viel bzw. sogar etwas weniger als ihre „Gegenstücke“ im Gebraucht-Segment, allerdings war bei Neubauobjekten die Wohnfläche durchschnittlich auch 20 % kleiner. Die Angebote im Wiederverkauf beinhalteten auch einige Angebote für Reihen-, Mehrfamilienhäuser und Villen, allerdings sind repräsentative Durchschnittspreise aufgrund der geringen Anzahlen nicht sinnvoll anzugeben.

Wohnungen in Eichenau:
19 Verkaufsangebote gab es in Eichenau für gebrauchte Wohnungen, 5 für Neubauwohnungen. Größtenteils waren die Wohnungen als Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben inseriert, einige wenige als Maisonette. Bei gebrauchten wie auch neu gebauten Wohnungen lag der Quadratmeterpreis meist im Bereich 3.500 – 4.000 EUR. Statistisch hatte eine gebrauchte Eigentumswohnung 73 m² Fläche und kostete ca. 285.000 EUR, eine neu gebaute 115 m² Fläche und kostete ca. 450.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Der Gutachterausschuss Fürstenfeldbruck gibt in seinem Geschäftsbericht einige Daten für Immobilienverkäufe im östlichen Landkreis Fürstenfeldbruck an, die auch für Eichenau relevant sind. Demnach wurden im Jahr 2014 in Eichenau 35 Häuser und 38 Wohnungen real verkauft. Im Weiteren gab es Preisinformationen zum Hausverkauf im gesamten östlichen Landkreis Fürstenfeldbruck.
Diesen Angaben zufolge erreichten freistehende Einfamilienhäuser im Mittel Verkaufspreise um die 565.000 EUR, die Grundstücksfläche betrug im Mittel ca. 695 m². Doppelhaushälften lagen im Mittel bei knapp 500.000 EUR, hier betrug die mittlere Grundstücksfläche rund 390 m². Allerdings gab es in der Praxis mitunter erhebliche Abweichungen von diesen Durchschnittswerten, sowohl nach unten als auch nach oben. Die obigen Angaben sind daher allenfalls grobe Orientierungspunkte.

„Auch die Gemeinde Eichenau hat wie Puchheim in den letzten Jahren durch die nun deutlich schnellere Anbindung an die A 96 und somit an München gewonnen. Die B2 führt jetzt um Puchheim-Ort und man muss nicht mehr durch Germering von Ampel zu Ampel rollen, und man gelangt jetzt direkt auf die A 99. Das ist ein großer Pluspunkt. Eichenau hat einen schönen Ortskern mit vielen Geschäften.“, meint Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien am Rotkreuzplatz in München Neuhausen, der privat selbst in Germering-Unterpfaffenhofen wohnhaft ist.

Quellen: Wikipedia, eichenau.org, Geschäftsbericht 2014 Gutachterausschuss Fürstenfeldbruck, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Eichenau. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Pressemitteilungen

VDR-Hotelzertifizierung vergibt 100. „grünes“ Hotel-Siegel

Steigenberger Parkhotel Braunschweig im März als Certified Green Hotel ausgezeichnet

VDR-Hotelzertifizierung vergibt 100. "grünes" Hotel-Siegel

Certified Green Hotel

Die VDR-Hotelzertifizierung hat das 100. Hotel mit dem Siegel „Certified Green Hotel“ ausgezeichnet. Das Zusatzmodul für Geschäftsreise- und Tagungshotels bescheinigt dem Hotel eine besonders nachhaltige Ausrichtung. Im März hat der Betreiber der Hotelzertifizierung, BTME Certified , alle 14 arcona-Hotels erfolgreich als Certified Business bzw. Certified Conference Hotels, einige auch als Certified Green Hotels geprüft. Das Steigenberger Parkhotel Braunschweig hat das 100. Zertifikat für „grüne“ Hotels erhalten.

„Das Haus überzeugt durch energetisch moderne Ausstattung der Heiz- und Klimatechnik, der Wärmedämmung und der technischen Geräte“, sagt Prüferin Petra Knölke-Pohl, hauptberuflich für das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum tätig. „Das vorbildlich konzipierte und nachhaltig agierende Hotel ist für mich erste Wahl, wenn man eine Veranstaltung umweltfreundlich am Standort Braunschweig umsetzen möchte.“

Das Thema Nachhaltigkeit ist auch für den GeschäftsreiseVerband VDR von großer Wichtigkeit. „Wir haben einen eigenen Expertenkreis, der sich mit allen Aspekten rund um umweltschonende Geschäftsreisen und intelligente Alternativen auseinandersetzt“, sagt Daniela Schade, Präsidiumsmitglied des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR und Mitglied im BTME-Verwaltungsrat. „Das grüne Zusatzmodul ist eine konsequente Weiterentwicklung, die mit der Zeit geht. Dass es so einen durchschlagenden Erfolg hat, freut uns sehr und bestätigt den VDR in seiner Arbeit.“

„Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen. Wir kennen die Bedeutung und sind deshalb sehr stolz, dass unser neues Hotel in Braunschweig diese besondere Auszeichnung erhält“, sagt Alexander Winter, Geschäftsführer der arcona Hotels & Resorts.

Der Prüfkriterienkatalog für Certified Green Hotel umfasst 70 Fragen in acht Kategorien. Insgesamt können 765 Punkte in den Bereichen Energie, Wasser, Müll, Food & Beverage, Anreise / Verkehr, sozialem Verhalten (CSR) und Kommunikation erreicht werden. Für eine erfolgreiche Prüfung müssen mindestens 50 Prozent der Punkte erfüllt werden. Den kompletten Kriterienkatalog und alle zertifizierten Hotels finden Sie auf www.certified.de.

Frankfurt am Main, 16. April 2014
Bildquelle:kein externes Copyright

Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) vertritt die Interessen deutscher Wirtschaftsunternehmen hinsichtlich der Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen für Geschäftsreisen und Mobilität. Er setzt sich ein für effiziente, wirtschaftliche, sichere, ungehinderte, weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen. Mit seinen über 530 Mitgliedsunternehmen steht er für einen Gesamtumsatz im Geschäftsreisebereich von jährlich mehr als zehn Milliarden Euro.

Der VDR ist Initiator von Certified Business Hotel, dem Zertifikat für Viel- und Geschäftsreisende. Hier werden vor allem Belange wie arbeitstaugliche Zimmerausstattung (Internet, Steckdosen, Arbeitsplatz, Serviceleistungen) und gute Erreichbarkeit sowie einwandfreie Hygiene abgedeckt. Neben zehn Pflichtkriterien müssen mindestens 45 von 50 weiteren Kriterien erfüllt werden. Certified Conference Hotel wird neben dem VDR vom Verband der Verbände DGVM, dem German Convention Bureau GCB und veranstaltungsplaner.de unterstützt. Vor allem Deckenhöhen, schallschluckende Trennwände und ausreichende Lichtverhältnisse in den Seminar- und Tagungsräumen werden im Kundeninteresse überprüft. Insgesamt 73 praxisrelevante Kriterien sind zu erfüllen. Das Zusatzmodul Certified Green Hotel wird ökologisch und nachhaltig geführten Hotels verliehen. Seit 1. Mai 2011 hat der VDR die operative Betreuung der Hotelzertifizierung an die BTME Certified GmbH & Co. KG übertragen. BTME übernimmt die Gewinnung neuer Partner sowie die Betreuung der zertifizierten Hotels. Dazu gehören auch die jährlichen Überwachungsaudits sowie die Abwicklung und Koordinierung der alle drei Jahre stattfindenden Rezertifizierungs-Prüfungen. Als Prüfer werden unabhängige Praktiker eingesetzt, d.h. vor allem Travel-Manager und Veranstaltungsplaner aus namhaften Unternehmen wie DHL, AXA, Merck, SAP und Bayer-Schering.

BTME Certified GmbH & Co. KG, Betreiberin der VDR-Hotelzertifizierung
Till Runte
Stromberger Straße 11
55545 Bad Kreuznach
0671 48 31 17 14
till.runte@certified.de
http://www.certified.de

Verband Deutsches Reisemanagement e.V.
Julia Anna Eckert
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt
069 – 69 52 29 33
eckert@vdr-service.de
http://www.vdr-service.de

Pressemitteilungen

Wer mäht den Rasen im Urlaub?

Robolinho®: Der Mähroboter von AL-KO übernimmt den Job

Wer mäht den Rasen im Urlaub?

AL-KO Robolinho

Die Osterferien stehen vor der Tür: Ab in die Sonne, ab ans Meer! Entspannung, Erholung und die Freizeit genießen – das bedeutet Urlaub! Nach der Rückkehr der Blick in den Garten: Oh Schreck, der Rasen ist völlig außer Form geraten und weit entfernt von dem, was man „Wembley-Rasen“ nennt. Dabei ist es mit wenigen Kniffen und dem richtigen Gerät ganz leicht, nach dem Urlaub ein saftiges Grün vorzufinden. So mancher Hobbygärtner mag sich jetzt denken: Klar, einfach vor der Abreise kurz mähen. Falsch – dies schädigt sogar den Rasen. Denn zu kurzer Rasen ist nicht ausreichend vor Sonneneinstrahlung und Verdunstung geschützt. Besser ist es, die durchschnittliche Schnitthöhe beizubehalten. Und wer mäht den Rasen während der Abwesenheit? Die Antwort: Der Robolinho®. Dabei handelt es sich nicht um einen brasilianischen Fußballstar. Nein, es ist der vollautomatische Mähroboter von AL-KO, der selbstständig die Pflege des Grüns übernimmt, ganz egal zu welcher Zeit und bei welchem Wetter. Und doch gibt es Ähnlichkeiten zu einem Brasilianer: die einmalige Technik! Denn dank des doppelten Mulchmessersystems werden die abgemähten Grashalme so klein gehäckselt, dass sie auf dem Boden liegen bleiben und als Bio-Dünger dienen. Somit trocknet der Rasen nicht so schnell aus. Und wenn dem Robolinho® einmal die Puste ausgeht – kein Problem, der Mähroboter findet eigenständig den Weg zur Ladestation. Gärten bis zur Größe von 2.000 Quadratmetern sowie Steigungen bis 35 Prozent bewältigt das leistungsstarke Kraftpaket mühelos. Zudem werden Hindernisse von dem intelligenten Gartenhelfer erkannt und einfach „umdribbelt“. Damit sich kein Fremder den Mähroboter zu Eigen macht, ist er durch einen Code diebstahlgeschützt. Der Urlaub kann also kommen.

Weitere Informationen unter www.al-ko.com/robolinho.

Bildrechte: AL-KO Geräte GmbH Bildquelle:AL-KO Geräte GmbH

Die AL-KO KOBER SE
Das 1931 gegründete Familienunternehmen, die heutige AL-KO KOBER GROUP, ist führender Anbieter in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby und Lufttechnik. An weltweit 50 Standorten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien sind rund 4.200 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2012 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von 706 Millionen Euro.

QUALITY FOR LIFE – „Qualität, ein Leben lang“ lautet das Motto der AL-KO KOBER SE, mit dem das Traditionsunternehmen für Komfort, Sicherheit und Freude des Kunden in allen Leistungsbereichen steht. Dieses partnerschaftliche Verhältnis gilt nicht nur für Kundenbeziehungen, sondern beinhaltet auch die Verantwortung für eine „corporate social responsibility“ und damit die Sicherung einer besseren Lebensqualität.

AL-KO Kober SE
Susanne Schwab
Ichenhauser Str.14
89359 Kötz
+49 8221 97-8239
susanne.schwab@al-ko.de
http://www.al-ko.com

kiecom GmbH
Doreen Kinzel
Rosental 10
80331 München
+49 89 23 23 62 20
kinzel@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Pressemitteilungen

Grün, spektakulär und 1.000 Kilometer Wanderwege

Aktiv-Urlaub auf La Palma – in allen Schwierigkeitsgraden – geführt und individuell

Grün, spektakulär und 1.000 Kilometer Wanderwege

Farbkontraste des Nordens auf La Palma

HAGEN – 6. MÄRZ. 2014. Sie ist grüner als ihre kanarischen Schwestern und UNESCO-Biosphärenreservat. Sie hat einen der weltweit größten Erosionskrater, die „Caldera de Taburiente“, überragt von dem Fast-Zweieinhalbtausender „Roque de los Muchachos“. Und nahezu 1.000 Kilometer Wanderwege auf alten Verkehrsverbindungen. Das alles macht La Palma zum puren Naturerlebnis. Wikinger Reisen bietet 2014 hier sieben verschiedene Wander-Urlaube an, geführt und individuell, ein- und zweiwöchig.

Wegenetz über die gesamte Insel
Auf einem inselweiten Wegenetz entdecken Naturfans spektakuläre Nebel-Urwälder, Lorbeer- und Drachenbäume, Vulkanrouten und Küstenpfade. Und natürlich das Weltwunder „Caldera de Taburiente“ mit einem Kraterdurchmesser von neun Kilometern. Vier geführte Touren mit Reiseleiter und Gleichgesinnten gibt es – in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Individualurlauber bekommen drei Programme mit exakten Wegbeschreibungen, vorgebuchten Hotels, Gepäcktransport und Transfers oder Mietwagen. Für alle, geführt und individuell, gibt es auf Wunsch ein Verlängerungsprogramm mit Strandhotel.

Sportliches Trekking auf GR 130 und 131
Sportlichste Variante ist ein geführtes 2-3-Stiefel-Trekking auf den Fernwanderwegen GR 130 und 131. Acht Tage lang erobern kleine Wikinger-Gruppen mit höchstens 14 Teilnehmern Gipfel und Schluchten. Sie erwarten bis zu 900 Höhenmeter und Abstiege bis rund 1.350 Meter. Komfortabel: Die Teilnehmer tragen nur ihren Tagesrucksack, das Gepäck wartet in der Unterkunft.

Geführte Wanderreisen ein- und zweiwöchig
Wer es lockerer mag, der entdeckt die Vielfalt La Palmas auf zwei geführten 8-tägigen Standortwanderreisen. Ausgangsort ist entweder ein Stadthotel in Los Llanos im Westen oder ein Vier-Sterne-Haus am Meer in Los Cancajos an der Ostküste. Die einwöchige Westroute ist etwas anspruchsvoller und führt u. a. auf den 1.800 Meter hohen Pico Birigoyo und zum jüngsten kanarischen Vulkan in der Weinregion Fuencaliente. Vom Osten aus geht es z. B. zu den Höhlen von Belmaco, zu Urwaldschluchten im Reservat Los Tilos und zum Bilderbuchdorf San Andres. Für Wanderfans mit mehr Zeit gibt es auch eine 15-tägige Reise mit beiden Standorten. Sie erleben auf sieben Touren die komplette Insel.

Individuell zu „Barrancos und Vulkanen“ oder ins „Reich des Tanausu“
Individuelle Urlauber erobern La Palma auf drei einwöchigen Reisen. Bei der Tour zu „Barrancos und Vulkanen“ – mit Mietwagen – haben sie unter dem Motto „flexibel wandern“ täglich die Wahl zwischen zwei Strecken: einer kürzeren und einer längeren. Zum Trip ins „Reich des Tanausu“ mit Hacienda-Unterkunft gehören auch zwei geführte Wanderungen, z. B. ins Königtum des Guanchenführers Tanausu in der Caldera de Taburiente.

Sportliche 2-3-Stiefel-Tour mit Taxitransfers
Das dritte Angebot ist sportlicher – auch für individuelle Aktivurlauber hat der Marktführer für Wander-Urlaub ein 2-3-Stiefel-Programm über bergige Fußpfade entwickelt. Mit Gehzeiten bis zu sechs Stunden und einem 1.200-Meter-Abstieg. Per Taxi geht es meist morgens zu den Einstiegsstellen und abends zurück. Standorte sind Hotels in Santa Cruz, im nordöstlichen Barlovento, im westlich gelegenen Los Llanos und in Fuencaliente im Süden.
Text 3.177 Zeichen inklusive Leerzeichen

Reisepreise und -termine 2014

Die Vielfalt La Palmas entdecken – 15-tägige geführte Standortwanderreise ab 1.598 Euro, Termine: März, Oktober – Januar 2015

Grünes Juwel zwischen Vulkanen und Ozean – 8-tägige geführte Standortwanderreise ab 1.148 Euro, Termine: September – November

Gipfel und Schluchten – die spektakulärsten Routen La Palmas – 8-tägige geführte Trekking-Reise ab 1.298 Euro, Termine: April/Mai und September – Oktober

Auf der „Isla Bonita“ – 8-tägige geführte Standortwanderreise ab 1.148 Euro, Termine: April, November – Dezember

La Palma: Barrancos und Vulkane – 8-tägige individuelle Standortwanderreise ab 438 Euro, Termine: Ganzjährig ist die tägliche Anreise möglich.

La Palma: die grüne Insel – 8-tägige individuelle Wanderreise von Ort zu Ort ab 674 Euro, Termine: Ganzjährig ist die tägliche Anreise möglich.

La Palma: im Reich des Tanausu – 8-tägige individuelle Standortwanderreise ab 578 Euro, Termine: Ganzjährig ist die tägliche Anreise möglich.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Philosophie von Wikinger Reisen
Urlaub, der bewegt. Das Wikinger-Motto für Reisen, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt. Kommen Sie mit!
Seit 1969 veranstaltet Wikinger Reisen Wander-, Trekking-, Rad- und Entdeckerreisen weltweit. Ob Sie mit Wikinger Reisen auf eine Wander- oder Trekkingreise gehen, das Abenteuer in der Ferne suchen oder mit dem Rad unterwegs sind: Sie erwartet eine ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen sowie Erholung. Auf Reisen aktiv sein, intensiv eintauchen in unbekannte Welten, die Erlebnisse mit neu gewonnenen Freunden teilen, angesteckt werden von der Begeisterung der Wikinger-Reiseleiter und sich dabei immer gut und sicher aufgehoben fühlen – das ist die Idee einer Wikinger-Reise.
Die qualifizierte und sympathische Reiseleitung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Reisen. Mehr als 300 Wikinger-Reiseleiter schaffen weltweit eine angenehme, freundschaftliche Atmosphäre in den kleinen Reisegruppen.
Urlaub mit Freunden – in bester Gesellschaft:
Ein Prinzip dieser Reisen sind kleine, überschaubare Gruppen, die sich Zeit lassen für persönliche Gespräche und Begegnungen, die aber auch Teamgeist und Kooperation bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur erfordern. Ganz gleich, ob Gäste nun allein oder zu zweit verreisen – sie genießen ihren Urlaub unter Freunden und Gleichgesinnten.

Das Wikinger Reisekonzept:
– auf Reisen aktiv sein
– in kleinen Gruppen
– mit sympathischen Reiseleitern, die begeistern
– Übernachtungen in stilvollen, möglichst familiären Hotels
– Bevorzugung der regionalen Küche
– ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen und Erholung

Wikinger Reisen GmbH
Eva Machill-Linnenberg
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 463078
wikinger@mali-pr.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressemitteilungen

Grün, spektakulär und 1.000 Kilometer Wanderwege

Aktiv-Urlaub auf La Palma – in allen Schwierigkeitsgraden – geführt und individuell

Grün, spektakulär und 1.000 Kilometer Wanderwege

Farbkontraste des Nordens auf La Palma

HAGEN – 6. MÄRZ. 2014. Sie ist grüner als ihre kanarischen Schwestern und UNESCO-Biosphärenreservat. Sie hat einen der weltweit größten Erosionskrater, die „Caldera de Taburiente“, überragt von dem Fast-Zweieinhalbtausender „Roque de los Muchachos“. Und nahezu 1.000 Kilometer Wanderwege auf alten Verkehrsverbindungen. Das alles macht La Palma zum puren Naturerlebnis. Wikinger Reisen bietet 2014 hier sieben verschiedene Wander-Urlaube an, geführt und individuell, ein- und zweiwöchig.

Wegenetz über die gesamte Insel
Auf einem inselweiten Wegenetz entdecken Naturfans spektakuläre Nebel-Urwälder, Lorbeer- und Drachenbäume, Vulkanrouten und Küstenpfade. Und natürlich das Weltwunder „Caldera de Taburiente“ mit einem Kraterdurchmesser von neun Kilometern. Vier geführte Touren mit Reiseleiter und Gleichgesinnten gibt es – in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Individualurlauber bekommen drei Programme mit exakten Wegbeschreibungen, vorgebuchten Hotels, Gepäcktransport und Transfers oder Mietwagen. Für alle, geführt und individuell, gibt es auf Wunsch ein Verlängerungsprogramm mit Strandhotel.

Sportliches Trekking auf GR 130 und 131
Sportlichste Variante ist ein geführtes 2-3-Stiefel-Trekking auf den Fernwanderwegen GR 130 und 131. Acht Tage lang erobern kleine Wikinger-Gruppen mit höchstens 14 Teilnehmern Gipfel und Schluchten. Sie erwarten bis zu 900 Höhenmeter und Abstiege bis rund 1.350 Meter. Komfortabel: Die Teilnehmer tragen nur ihren Tagesrucksack, das Gepäck wartet in der Unterkunft.

Geführte Wanderreisen ein- und zweiwöchig
Wer es lockerer mag, der entdeckt die Vielfalt La Palmas auf zwei geführten 8-tägigen Standortwanderreisen. Ausgangsort ist entweder ein Stadthotel in Los Llanos im Westen oder ein Vier-Sterne-Haus am Meer in Los Cancajos an der Ostküste. Die einwöchige Westroute ist etwas anspruchsvoller und führt u. a. auf den 1.800 Meter hohen Pico Birigoyo und zum jüngsten kanarischen Vulkan in der Weinregion Fuencaliente. Vom Osten aus geht es z. B. zu den Höhlen von Belmaco, zu Urwaldschluchten im Reservat Los Tilos und zum Bilderbuchdorf San Andres. Für Wanderfans mit mehr Zeit gibt es auch eine 15-tägige Reise mit beiden Standorten. Sie erleben auf sieben Touren die komplette Insel.

Individuell zu „Barrancos und Vulkanen“ oder ins „Reich des Tanausu“
Individuelle Urlauber erobern La Palma auf drei einwöchigen Reisen. Bei der Tour zu „Barrancos und Vulkanen“ – mit Mietwagen – haben sie unter dem Motto „flexibel wandern“ täglich die Wahl zwischen zwei Strecken: einer kürzeren und einer längeren. Zum Trip ins „Reich des Tanausu“ mit Hacienda-Unterkunft gehören auch zwei geführte Wanderungen, z. B. ins Königtum des Guanchenführers Tanausu in der Caldera de Taburiente.

Sportliche 2-3-Stiefel-Tour mit Taxitransfers
Das dritte Angebot ist sportlicher – auch für individuelle Aktivurlauber hat der Marktführer für Wander-Urlaub ein 2-3-Stiefel-Programm über bergige Fußpfade entwickelt. Mit Gehzeiten bis zu sechs Stunden und einem 1.200-Meter-Abstieg. Per Taxi geht es meist morgens zu den Einstiegsstellen und abends zurück. Standorte sind Hotels in Santa Cruz, im nordöstlichen Barlovento, im westlich gelegenen Los Llanos und in Fuencaliente im Süden.
Text 3.177 Zeichen inklusive Leerzeichen

Reisepreise und -termine 2014

Die Vielfalt La Palmas entdecken – 15-tägige geführte Standortwanderreise ab 1.598 Euro, Termine: März, Oktober – Januar 2015

Grünes Juwel zwischen Vulkanen und Ozean – 8-tägige geführte Standortwanderreise ab 1.148 Euro, Termine: September – November

Gipfel und Schluchten – die spektakulärsten Routen La Palmas – 8-tägige geführte Trekking-Reise ab 1.298 Euro, Termine: April/Mai und September – Oktober

Auf der „Isla Bonita“ – 8-tägige geführte Standortwanderreise ab 1.148 Euro, Termine: April, November – Dezember

La Palma: Barrancos und Vulkane – 8-tägige individuelle Standortwanderreise ab 438 Euro, Termine: Ganzjährig ist die tägliche Anreise möglich.

La Palma: die grüne Insel – 8-tägige individuelle Wanderreise von Ort zu Ort ab 674 Euro, Termine: Ganzjährig ist die tägliche Anreise möglich.

La Palma: im Reich des Tanausu – 8-tägige individuelle Standortwanderreise ab 578 Euro, Termine: Ganzjährig ist die tägliche Anreise möglich.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Philosophie von Wikinger Reisen
Urlaub, der bewegt. Das Wikinger-Motto für Reisen, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt. Kommen Sie mit!
Seit 1969 veranstaltet Wikinger Reisen Wander-, Trekking-, Rad- und Entdeckerreisen weltweit. Ob Sie mit Wikinger Reisen auf eine Wander- oder Trekkingreise gehen, das Abenteuer in der Ferne suchen oder mit dem Rad unterwegs sind: Sie erwartet eine ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen sowie Erholung. Auf Reisen aktiv sein, intensiv eintauchen in unbekannte Welten, die Erlebnisse mit neu gewonnenen Freunden teilen, angesteckt werden von der Begeisterung der Wikinger-Reiseleiter und sich dabei immer gut und sicher aufgehoben fühlen – das ist die Idee einer Wikinger-Reise.
Die qualifizierte und sympathische Reiseleitung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Reisen. Mehr als 300 Wikinger-Reiseleiter schaffen weltweit eine angenehme, freundschaftliche Atmosphäre in den kleinen Reisegruppen.
Urlaub mit Freunden – in bester Gesellschaft:
Ein Prinzip dieser Reisen sind kleine, überschaubare Gruppen, die sich Zeit lassen für persönliche Gespräche und Begegnungen, die aber auch Teamgeist und Kooperation bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur erfordern. Ganz gleich, ob Gäste nun allein oder zu zweit verreisen – sie genießen ihren Urlaub unter Freunden und Gleichgesinnten.

Das Wikinger Reisekonzept:
– auf Reisen aktiv sein
– in kleinen Gruppen
– mit sympathischen Reiseleitern, die begeistern
– Übernachtungen in stilvollen, möglichst familiären Hotels
– Bevorzugung der regionalen Küche
– ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen und Erholung

Wikinger Reisen GmbH
Eva Machill-Linnenberg
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 463078
wikinger@mali-pr.de
http://www.wikinger-reisen.de