Tag Archives: gründerberatung

Pressemitteilungen

Für Existenzgründer: meine-gruendungsberatung.de online!

Neues Beratungsangebot für NRW und RLP

Existenzgründer zwischen Rheinland und Ruhrgebiet bekommen seit Anfang Februar tatkräftige Unterstützung: Unter der neuen Marke meine-gruendungsberatung.de bieten sechs erfahrene Gründerberater Ihre Hilfe für neue Unternehmer an.

Ein eigenes Unternehmen, seine eigene Geschäftsidee verwirklichen: Das ist immer noch der Traum vieler Menschen. Im Jahr 2017 alleine wurden 557.000 Betriebe in Deutschland gegründet. Die Zahl der Gründungen wird durch Digitalisierung und Strukturwandel hoch bleiben.

In diesen Zeiten haben Gründungsberater deshalb Hochkonjunktur. Doch neben den administrativen Aspekten einer Gründung ist auch profundes Wissen über den Markt notwendig: Hat die Geschäftsidee überhaupt eine Chance? Wie viele Mitbewerber gibt es? Fragen wie diese sollten vor einer Gründung gestellt und idealerweise erschöpfend beantwortet werden. Das Team von meine-gruendungsberatung.de hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Gründer mit seiner mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Gründungsberatung und einer gehörigen Portion Motivation bei der Verwirklichung Ihres persönlichen Traums zu unterstützen. Das Besondere daran: Die Berater helfen den Gründern vor Ort und nutzen den persönlichen Austausch, um die Unternehmensgründung bestmöglich vorzubereiten. Statt Konzepten aus der Schublade gibt es ein individuelles Coaching, das den Gründer bestmöglich auf die Existenzgründung vorbereitet.
Der Düsseldorfer Unternehmensberater Peter Schmitt, Initiator des neuen Beraternetzwerks, ist vom Nutzen einer fundierten Gründungsberatung für Existenzgründer überzeugt: „Gründung mit Beratung verringert die Wahrscheinlichkeit zu scheitern deutlich! Die Beratung wird durch Arbeitsagentur oder durch Förderprogramme mit 50% bis 100% unterstützt. Die Kosten dafür zahlen sich schnell aus.“ Auch im Hinblick auf das große Netzwerk an Profis, dass Peter Schmitt und seine Kollegen den Gründern zur Verfügung stellen, lohnt sich ein kostenloses Erstgespräch mit einem der Berater. Auf der Website können Gründer zwischen unterschiedlichen Städten und Beratern wählen, um die beste Beratung für Ihre individuelle Geschäftsidee zu erhalten.

Die Berater sind zudem für das Programm „Förderung unternehmerischen Know-Hows“ durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassen. Auch für das Beratungsprogramm Wirtschaft NRW (BPW) und die Förderung von Betriebsberatungen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in Rheinland-Pfalz sind die Berater von meine-gruendungsberatung.de gelistet.

meine-gruendungsberatung.de ist ein Projekt der Unternehmensberatung Limburg Consulting. Seit 2004 wurden in mehreren hundert Projekten mittelständische Unternehmen und Start-Ups aus allen Branchen dabei unterstützt, Geschäftsideen zu verwirklichen, Wachstumschancen zu nutzen, Krisen zu meistern und ihr Geschäftsmodell an neue Gegebenheiten anzupassen.

Kontakt
meine-gruendungsberatung.de
Peter Schmitt
Lindemannstraße 13
40237 Düsseldorf
+49 (0)211 941 931 28
info@meine-gruendungsberatung.de
https://www.meine-gruendungsberatung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Honorarberater sind die besseren Finanzberater

Qualität setzt sich durch

Honorarberater sind die besseren Finanzberater

Finanzanalyse

Die Honorarberatung München 4vestor GmbH bestätigt, dass Qualität und Kompetenz sich durchsetzen. Im aktuellen Unternehmensberater-Ranking befindet sich die Finanzfirma wieder unter den Top 3 im Großraum München. Vor allem der Bereich Finanzanlagen & Versicherungen werden besonders nachgefragt. Wir bekommen fast täglich neue Anfragen aus ganz Deutschland. Im Bereich Gründerberatung analysieren wir gemeinsam mit jungen Unternehmen Geschäftspläne und Strategien. Neben der klassischen Beratertätigkeit vermittelt 4vestor auch Venture Capital.

Honorarberatung, Vermögensverwaltung, Unternehmensberatung, Gründerberatung, Stiftungsberatung

Kontakt
4vestor GmbH
Ingrid Firmhofer
Treffauerstr. 19
81373 Münchem
08974051056
if@4vestor.de
http://www.4vestor.de

Pressemitteilungen

Gründermesse in Dortmund: Ultimo zündet auf der „Die Initiale“

Die besten Tipps für Gründer und junge Unternehmen

Gründermesse in Dortmund: Ultimo zündet auf der "Die Initiale"

Ultimo ist nicht nur auf Messen aktiv für Gründer und kleine Unternehmen

Dortmund / Bielefeld, 4. November 2016.
Der interdisziplinäre Expertenverbund Ultimo ist eine feste Größe in der Startup-Szene. Hunderte Gründer, junge Unternehmen und Durchstarter haben in den vergangenen Jahren Rat bei den Gründungs- und Wachstumsspezialisten von Ultimo gesucht. Nun geht am 19. November „Die Initiale“ in den Dortmunder Westfalenhallen an den Start. Die Gründermesse richtet sich an Startups und Gründer mit Wachstumsambitionen. Die Experten von Ultimo werden mit einem eigenen Stand dabei sein. Zusätzlich können bereits im Vorfeld feste Beratungstermine vereinbart werden, um sich die besten Tipps der Gründungsexperten zu sichern.

Ultimo ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit über 70 selbständigen Unternehmern und Dienstleistungsspezialisten im gesamten deutschsprachigen Raum. Angebotsschwerpunkte sind neben der Beratung und Begleitung von Gründern sowie Unterstützung bei der Beschaffung von Fördermitteln und Zuschüssen vor allem kaufmännische Dienstleistungen, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Leistungen rund um die Unternehmenskommunikation und umfassende Managementservices für fast alle Geschäftsbereiche kleiner und mittlerer Unternehmen. Ultimo legt Wert auf praxisnahe, handfeste und nachvollziehbare Dienstleistungen zum fairen Preis und definiert sich als branchenübergreifender Service- und Kompetenzverbund. Ultimo ist zudem anerkannter und ausgezeichneter Franchisegeber und betreibt die zwei unabhängig voneinander operierenden Marken Ultimo und q2b – qualitytobusiness.

Ultimo macht Gründern bei der Initiale gleich zwei Angebote: Zum einen können Existenzgründer von einer intensiven Beratung profitieren, zum anderem besteht die Möglichkeit, sich dem Ultimo-Verbund als Experte anzuschließen und sich so den eigenen Start als Berater als Dienstleister zu erleichtern. Denn Ultimo steht für kollegialen Know-how-Transfer, faires Netzwerken und Dienstleistungen, die jedes neue Unternehmen benötigt – insbesondere in den Bereichen Marketing und Vertrieb sowie bei Verwaltungs- und Managementaufgaben.

Weitere Informationen rund um den interdisziplinären Ultimo-Verbund gibt es unter www.ultimo.org Hier können auch feste Beratungstermine auf der Initiale am 19. November in Dortmund vereinbart werden. Mehr über die Initiale und deren Programm finden Interessenten unter www.die-initiale.de

Über Ultimo

Ultimo ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit über 70 selbständigen Unternehmern und Dienstleistungsspezialisten im gesamten deutschsprachigen Raum. Angebotsschwerpunkte sind kaufmännische Dienstleistungen, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Leistungen rund um die Unternehmenskommunikation und umfassende Managementservices für fast alle Geschäftsbereiche kleiner und mittlerer Unternehmen. Ultimo legt Wert auf praxisnahe, handfeste und nachvollziehbare Dienstleistungen zum fairen Preis und definiert sich als branchenübergreifender Service- und Kompetenzverbund. Ultimo ist eine Marke der Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH mit Sitz in Bielefeld.

Die Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH ist ein anerkannter und ausgezeichneter Franchisegeber und betreibt die zwei unabhängig voneinander operierenden Marken Ultimo und q2b – qualitytobusiness. Ultimo gehört zu den Top 50 Franchisegebern in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und ist Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Wegen seiner hohen Qualitätsorientierung ist das Unternehmen seit 2010 nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Weitere Informationen unter www.ultimo.org

Firmenkontakt
Ultimo
Dipl.-Betriebswirt Jens Wörmann
Forellenweg 23
33619 Bielefeld
+49 521 101216
service@ultimo.org
http://www.ultimo.org

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Pressemitteilungen

Ultimo: Unternehmer ist man im Kopf und mit Charakter

Fünf Tugenden, die den Erfolg beschleunigen – Business braucht einen inneren Kompass

Ultimo: Unternehmer ist man im Kopf und mit Charakter

Ultimo ist ein interdisziplinärer Berater- und Expertenverbund

Bielefeld, 14. Juni 2016.
Wer ein Unternehmen gründet oder führt, der braucht einen inneren Kompass, eine Haltung, mit der das Unternehmen geführt wird. Betriebswirtschaftliche Kompetenzen und Management-Fähigkeiten reichen in einer Welt nicht mehr aus, in der menschliche Stärken und Schwächen sowie individuelles Verhalten gleich dem ganzen Unternehmen „auf die Butterseite fallen“. Durch soziale Netzwerke, aufmerksame Medien sowie einer immer informierteren und zugleich kritischeren Öffentlichkeit stehen Verantwortliche und ihr Handeln zunehmend im Fokus. Gute Produkte und Zahlen sind nicht mehr der alleinige Bewertungsmaßstab. Das Unternehmensimage entscheidet mit über Erfolg und Misserfolg. Und das wird geprägt von den Menschen, die die Entscheidungen treffen. Grund genug für den interdisziplinären Expertenverbund Ultimo, fünf Kardinaltugenden für moderne und erfolgreiche Unternehmer herauszufiltern.

„Erfolgreiches Unternehmertum ist heute mehr denn je eine Charakterfrage“, erklärt Jens Wörmann, Gründer und Geschäftsführer von Ultimo. „Das gilt umso mehr für kleine Unternehmen und Selbständige – da ist der Inhaber oft der einzige Grund, sich für oder gegen ein Angebot zu entscheiden.“ Ethische Aspekte, gesellschaftliche Einstellungen, persönliche Meinungen und das oft zitierte „Geschäftsgebaren“ spielen eine immense Rolle. Schließlich finden sich aus Kundensicht vermeintlich an jeder Ecke Alternativen. Das menschliche Miteinander im individuellen Gespräch, aber auch das Gefühl, das Abläufe und Prozesse beim Geschäftspartner hinterlassen, ist die letzte wirklich gestaltbare Bastion in Business-Beziehungen. Die Akteure prägen ein Unternehmen und dessen Erfolg mehr denn je. Unternehmer und Selbständige müssten über ihre Wirkung nachdenken und eine Haltung haben oder entwickeln, die sie auch langfristig verlässlich durchhalten können, so Wörmann.

Wörmann und sein Expertenteam aus verschiedenen Beratern und Dienstleistern haben diese fünf grundlegenden Charaktereigenschaften und Wesensmerkmale langfristig erfolgreicher Unternehmerpersönlichkeiten im Rahmen von Recherchen identifiziert.

1. Mut

Unternehmer brauchen Mut vom ersten Tag der Selbständigkeit an, denn Selbständigkeit bedeutet, Ideen auf eigenes Risiko in die Tat umzusetzen – ohne Netz und doppelten Boden. Schon der erste Schritt in die Selbständigkeit erfordert Mut und Durchsetzungskraft gegen viele Widerstände. Vor allem aber brauchen Unternehmer den Mut, sich selbst und ihren Prinzipien treu zu bleiben, sich abzugrenzen und eigene Wege zu gehen. Sich positionieren, hartnäckig und konsequent zu bleiben, auch wenn andere ein Scheitern vorhersagen und sich dies vielleicht im Verborgenen sogar wünschen. Nur wer konsequent und mutig seinen eigenen Visionen und Zielen folgt, mit Pioniergeist das eigene Geschäft gestaltet, wird am Ende auch erfolgreich sein.

2. Entscheidungsfreude

„Eure Rede aber sei: Ja, ja; nein, nein. Was darüber ist, das ist vom Übel“, weiß schon die Bibel. So klar und eindeutig sollten sich auch Unternehmer verhalten. Wer sich für etwas entscheidet, der sollte diese Entscheidung auch durchziehen. Wer sich gegen etwas entscheidet, darf nachher nicht hadern. Entscheidungen treffen bedeutet Klarheit gewinnen, ohne Wenn und Aber. Dieses „Ein-Mann-ein-Wort-Prinzip“, das selbstverständlich auch für Unternehmerinnen gilt, macht gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Partnern verlässlich, sorgt für Transparenz und Glaubwürdigkeit. Und es macht das eigene Unternehmerleben leichter, denn die Summe der Entscheidungen führt letztlich in eine Richtung und bringt Schritt für Schritt den Unternehmer seinen Zielen näher. Deswegen ist auch schnelles Entscheiden wichtig: aufschieben bringt Unsicherheit und Unklarheit.

3. Kreativität

Es gibt immer einen Weg, sagt der Volksmund. Für erfolgreiche Unternehmer gilt das umso mehr. Wenn der direkte Weg nicht funktioniert, dann müssen eben Umwege genommen werden. Entscheidend ist das Ergebnis. Herausforderungen, die nur mit kreativen Lösungen gemeistert werden können, sind der Motor jeder Innovation und jedes neuen Produktes. Wer als Unternehmer viele Wege und Umwege kennt, viel kreatives Potenzial besitzt und immer noch einen Weg da weiß, wo andere schon kapituliert haben, der gewinnt und wirkt anziehend. Wichtig dafür: der Blick über den Tellerrand. Kreativität ist keine Gottesgabe, sondern lässt sich lernen. Inspirationen kommen aus anderen Branchen, aus permanenten Fortbildungen und der Summe der eigenen Erfahrungen. Es lohnt sich, Dinge einfach zu versuchen und an sich und seine Kreativität zu glauben.

4. Empathie

Wer andere Menschen versteht, der kann auch ihre Bedürfnisse stillen. Das gilt nicht nur für Kunden, sondern auch für Mitarbeiter, Lieferanten und Partner. Den Menschen hinter der Leistung zu sehen und den Wert hinter der eigentlichen Funktion macht Unternehmer erfolgreich. Am Ende werden Geschäfte immer zwischen Menschen gemacht. Diese Grundeinstellung bedeutet nicht, dass nicht auch öfter mal harte Entscheidungen zu treffen sind, Einschnitte erforderlich werden oder man sich von Menschen und deren Ideen trennen muss. Aber es ist erforderlich, sich selbst und andere zu verstehen, um diese Entscheidungen auch valide treffen und wertschätzend kommunizieren zu können. Empathie ist kein Luxus, macht Unternehmer nicht „weich“, sondern verhilft ihnen zu den wesentlichen Einschätzungen, um die richtigen Weichen zu stellen zu können. Nur wer Menschen wirklich versteht, kann mit ihnen erfolgreich etwas aufbauen und ihnen gerecht werden – eine tägliche Notwendigkeit in jedem Business.

5. Anstand

Die sogenannten Tugenden des ehrbaren Kaufmanns haben glücklicherweise wieder Konjunktur. Verbraucher, aber auch B-to-B-Kunden schauen genauer hin. Erfolgreiche Unternehmer haben einen transparenten Wertekanon, eine Art Ehrenkodex, den sie nicht nur ins Schaufenster hängen, sondern auch verlässlich leben. Oft kommt es im Geschäftsleben nicht so sehr darauf an, wie gut die eigentliche Leistung ist, sondern vielmehr darauf, wie mit etwaigen Mängeln umgegangen wird, ob Prozesse auf die Kunden ausgerichtet sind oder nur dem Ertrag des Anbieters dienen oder ob, wenn etwas schiefgeht, rechtliche Gesichtspunkte mehr zählen als die Lösung des Problems für den Kunden. Anstand zahlt sich aus. Mal Fünfe gerade sein lassen und Kulanz zeigen ist in einer so komplexen und automatisierten Welt wie der unseren etwas Besonderes, was Kunden zu schätzen wissen. Mit Anstand lässt sich Geld verdienen. Gelebter Anstand ist ein Marketingtool, das oft mehr wirkt als Broschüren und Werbeversprechen.

„Es ist die Kombination dieser fünf Tugenden und Haltungen, die Unternehmer erfolgreich machen“, erklärt Jens Wörmann. Eine allein reiche oft nicht aus. Die Dosierung im Einzelfall sei entscheidend, genauso die Konsequenz in der Umsetzung, die am Ende über das Image der Unternehmerpersönlichkeit entscheide – in der Öffentlichkeit, aber vor allem im eigenen geschäftlichen Umfeld. „Wer sich die großen Unternehmenspioniere der Geschichte und der Gegenwart anschaut, wird feststellen, dass sie alle viel von diesen Tugenden besitzen. Geld verdienen, erfolgreich sein, anerkannt sein, das alles ist am Ende eine Frage des Charakters“, so Wörmann abschließend. Es lohne sich und zahle sich aus, als Unternehmer zuerst in die eigene Persönlichkeit zu investieren und erst später in fachliche und managementrelevante Themenkomplexe. Berufliche Weiterbildung ohne Persönlichkeitsentwicklung verfehle meist ihr Ziel.

Weitere Informationen über den interdisziplinären Expertenverbund Ultimo sowie die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Management gibt es unter www.ultimo.org

Über Ultimo

Ultimo ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit über 70 selbständigen Unternehmern und Dienstleistungsspezialisten im gesamten deutschsprachigen Raum. Angebotsschwerpunkte sind kaufmännische Dienstleistungen, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Leistungen rund um die Unternehmenskommunikation und umfassende Managementservices für fast alle Geschäftsbereiche kleiner und mittlerer Unternehmen. Ultimo legt Wert auf praxisnahe, handfeste und nachvollziehbare Dienstleistungen zum fairen Preis und definiert sich als branchenübergreifender Service- und Kompetenzverbund. Ultimo ist eine Marke der Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH mit Sitz in Bielefeld.

Die Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH ist ein anerkannter und ausgezeichneter Franchisegeber und betreibt die zwei unabhängig voneinander operierenden Marken Ultimo und q2b – qualitytobusiness. Ultimo gehört zu den Top 50 Franchisegebern in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und ist Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Wegen seiner hohen Qualitätsorientierung ist das Unternehmen seit 2010 nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Weitere Informationen unter www.ultimo.org.

Firmenkontakt
Ultimo
Dipl.-Betriebswirt Jens Wörmann
Forellenweg 23
33619 Bielefeld
+49 521 101216
service@ultimo.org
http://www.ultimo.org

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Pressemitteilungen

Gründer-Initiative up2start bietet erste Hilfe für Existenzgründer und junge Unternehmen vor, während und nach der Gründung

Gründer-Initiative up2start bietet erste Hilfe für Existenzgründer und junge Unternehmen vor, während und nach der Gründung

Hamburg, März 2014 – Jedes Jahr werden rund 350.000 Unternehmen in Deutschland gegründet. Etwa die Hälfte davon in Norddeutschland. Damit diese Startups erfolgreich durchstarten, hat sich up2start ( www.up2start.de ) auf die Bedürfnisse von Existenzgründern und jungen Unternehmen spezialisiert. Die Unternehmensberater der Gründer-Initiative sind zunächst in den Regionen rund um Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern vor Ort aktiv. Weitere Bundesländer sind in Planung.

„Was muss ich beachten, wenn ich mein eigener Chef bin? Welche Chancen gibt es, wo liegen die Risiken. Wie mache ich Kunden auf mich aufmerksam und wie finanziere ich das alles?“ Antworten auf diese Fragen und alle anderen geben Steuerberater, Anwälte, Finanzberater und Marketingexperten aus dem Netzwerk an Unternehmensberatern von up2start. Oft erhalten Existenzgründer und Jungunternehmer sogar eine Förderung für ihre Beratung oder das Startkapital.

Initiator von up2start ist Mario Rosendahl. Seit mehr als 10 Jahren berät Rosendahl, anerkannter Unternehmensberater für das Gründercoaching Deutschland der KfW, mit seiner Agentur EYECANSEE ( www.eyecansee.de ) unter anderem auch Existenzgründer, Startups und junge Unternehmen. Das Thema „PR als kostenneutrale Alternative zur teuren Werbung“ bildet dabei nur einen Schwerpunkt, wie Gründer auf sich aufmerksam machen, neue Kunden gewinnen und bestehende Kunden halten.

So erreichen Existenzgründer und junge Unternehmen die Gründer-Initiative up2start:
Tel.: 040 – 70 38 37-27 | anfrage [at] up2start.de | www.up2start.de
facebook.com/up2start.de | twitter.com/up2start | plus.google.com/+up2startde

Diese Meldung steht zum Download bereit unter: http://bit.ly/1dJS8ab Bildquelle:kein externes Copyright

up2start ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Bedürfnisse von Existenzgründern und jungen Unternehmern spezialisiert hat. Die Gründer-Initiative begleitet Startups vor, während und nach der Gründung. Von der Entwicklung der Geschäftsidee bis zum erfolgreichen Unternehmen.

up2start
Mario Rosendahl
Bünningstedter Str. 11a
22926 Ahrensburg bei Hamburg
040 70 38 37 27
anfrage@up2start.de
http://www.up2start.de

Pressemitteilungen

Geschäftsidee Internet 2013/2014 – Der Existenzgründerkurs

In Deutschland sieht laut dem Global EntrepreneurshipMonitor (GEM) Länderbericht gut die Hälfte der 18-bis 64-Jährigen (55 Prozent) eine Unternehmensgründung als attraktive berufliche Perspektive. Mit diesem Hintergrund hat die SRC Unternehmensberatung einen Existenzgründerkurs für Online-Entrepreneure entwickelt, der in sechs Modulen kompaktes Know-How für Gründer vermittelt.

Hannover 28.10.2013: Aufgrund der technischen Weiterentwicklung und niedriger Einstiegsbarrieren, wird der Aufbau eines Online-Handels für viele Existenzgründer zunehmend interessanter, da die heutigen Shop-Systeme und Marktplätze (Amazon & Co.) auch von Techniklaien gut bedient werden können.

Weiterhin verzeichnet die Internetwirtschaft anhaltend überdurchschnittliche Wachstumsraten und bietet Existenzgründern im Online-Bereich somit gute Rahmenbedingungen und interessante Perspektiven.

Laut Harald A. Summa (Geschäftsführer des eco-Verbands) wird bis 2016 einen Zuwachs von über elf Prozent erwartet und ein Umsatz von ca. 87,4 Mrd. Euro. Bei Services und Anwendungen wird ein Zuwachs von rund 33 Prozent prognostiziert. Laut Handelsblatt vom 02.10.2013 haben 42,3 Millionen Deutsche in diesem Jahr im Internet eingekauft. In den vergangenen fünf Jahren hat sich damit der Anteil der Onlinenutzer, die über das Internet Einkäufe tätigen, um rund acht Prozentpunkte, bzw. um insgesamt weitere 8,8 Millionen Menschen erhöht.

Durch den Bereich Mobile-Commerce setzt sich diese positive Entwicklung für Online-Händler fort. Mittlerweile ist jeder zweite Deutsche mit seinem Smartphone, Tablet oder iPad online und 3/4 der Internetnutzer surfen und shoppen mittlerweile auch während des Fernsehens.

Zum Weihnachtsgeschäft 2012 erzielten die deutschen Online-Händler Rekordumsätze. Fast 90% konnten Ihrem Umsatz im Vergleich zum Vorjahr steigern und die Prognosen für das Weihnachtsgeschäft 2013 sind ebenfalls ausgesprochen positiv. Laut den Konsumforschern der GfK wollen die Deutschen dieses Jahr jeweils 285,- EUR für Weihnachtsgeschenke ausgeben.

Um Existenzgründern und Entrepreneuren in spe für den Aufbau eines Online-Handels eine professionelle Hilfestellung zu bieten, hat die SRC Unternehmensberatung mit einem Netzwerk aus Gründer-, Unternehmens- und Strategieberatern, Fördermittelexperten und KfW- und BAFA-Beratern sowie Online-Unternehmern und Internetmarketingexperten, die die den Weg selbst erfolgreich gegangen sind, ein modulares System entwickelt, das Gründern einen Fahrplan und einen strukturierten Leitfaden für den Aufbau eines nachhaltig erfolgreichen Online-Unternehmens liefert (www.gruenderconsulting.org)

In sechs aufeinander abgestimmten Kursteilen werden u.a. folgende Bausteine behandelt:

– Fördermittel (unter welchen Voraussetzungen erhalten Gründer den Gründungszuschuss oder das Einstiegsgeld, wie wird das KfW-Startgeld beantragt, welche Möglichkeiten bietet Gründern das Crowdfunding, etc.)

– Businessplanerstellung (für den Gründungszuschuss, etc.).

– Die Auswahl des richtigen Shop-Systems

– Die Entwicklung einer Multikanalstrategie (Amazon, eBay, etc)

– Die Wahl der richtigen Online-Marketingkanäle

– Die Nutzung des Dropshipping-Verfahrens (wird auch als Streckengeschäft bezeichnet – beim Dropshipping wird ein Glied in der Lieferkette übersprungen. D.h. der Endkunde bestellt ein Produkt im Onlineshop und dieses wird dann direkt vom Großhändler an den Endkunden geliefert. Großhändler die Dropshipping anbieten, tun dies dann auch oft im Namen des Onlinehändlers – mit seinen Rechnungs- und Lieferunterlagen. Der Online-Händler kann sich somit auf die Vermarktung konzentrieren und muss kein Kapital für den Wareneinkauf binden und keine Lagerkapazitäten vorhalten. Mit dem Dropshipping kann man schnell eine umfangreiche Sortimentstiefe und eine Sortimentsbreite aufbauen. Weiterhin ist dieses Verfahren auch ökologisch sinnvoller, da die Ware ohne Transportumwege direkt zum Endkunden versandt wird.).

Neben den Online-Lektionen erhält jeder Kursteilnehmer ein individuelles Einzelcoaching (www.gruenderberatung.eu). Im Rahmen diese Coachings erhält der Gründer gezielt Hilfestellung zu individuellen Problemstellungen – z.B. in Marketing- oder bei Technikfragen, etc. Weiterhin eine Online-Begleitung über einen Zeitraum von 12 Monaten.

Die SRC Unternehmensberatung wurde 2004 gegründet und berät Konzerne aber auch KMUs (kleine und mittlere Unternehmen) sowie Exitenzgründer.

Die SRC Berater sind autorisierter Berater für die Beratungsförderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie für das KfW-Gründercoaching.

Mit der Service-DNA Methodik unterstützt SRC Unternehmer und Gründer bei der Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle.

Kontakt:
SRC Unternehmensberatung e.K.
Sven Remmert
Hanns-Lilje-Platz 3
30159 Hannover
4951176389630
remmert@src-unternehmensberatung.de
http://www.src-unternehmensberatung.de

Pressemitteilungen

Vecitus.de- Neues Expertenportal ist nun mit allen Leistungen online

Vecitus.de- Neues Expertenportal ist nun mit allen Leistungen online

Vecitus.de- Neues Expertenportal ist nun mit allen Leistungen online

(NL/5131574820) Das im Frühjahr 2013 gestartete Experten- und Informationsportal für Unternehmer und Firmengründer ist seit dem 01.07.2013 mit vollem Leistungsumfang online erreichbar. Guido Schnaithmann, Geschäftsführer des Portalbetreibers erläutert die wesentlichen Leistungen und Angebote.

Zentrale Leistung des Onlineportals ist die angebotene Expertensuchfunktion

Gewerbetreibende finden auf Vecitus.de zu jeder Problemstellung, egal ob rechtlicher, steuerlicher, oder sonstiger betrieblicher Natur, Kontakt zu einem Experten in der näheren Umgebung. Derzeit finden sich auf Vecitus.de Experten zu Rechtsberatung, Steuerberatung, Gründerberatung und Datenschutz. Zusätzlich stehen Experten zur Tarifoptimierung in den Bereichen Versicherung, Energie (Strom Gas) und Kommunikation (Telefon Internet) bereit.

„Mit unserem Angebot der kostenlosen Expertenvermittlung zu betrieblichen Fragestellungen bieten wir eine bisher in Deutschland nicht vorhandene Dienstleistung für alle Gewerbetreibenden an. Firmengründer werden dabei ebenso angesprochen wie bestehende Unternehmen, Freiberufler und sonstige Entscheidungsträger.“ sagt Guido Schnaithmann.

Vecitus.de sieht sich als Mittler zwischen Gewerbetreibenden und den Experten

„Über Vecitus.de stellen wir den Erstkontakt zwischen Nutzer und Experte her. Innerhalb des unverbindlichen und kostenlosen Erstgesprächs lernen sich beide Seiten kennen und vereinbaren die weitere Vorgehensweise. Beauftragt ein Gewerbetreibender den durch Vecitus.de vermittelten Experten, schließt er ausschließlich mit ihm einen Beratungsvertrag ab! Kosten für die Kontaktvermittlung fallen für den Gewerbetreibenden dabei nicht an.“ so Herr Schnaithmann.

Auch in den Angeboten zur Kostenoptimierung geht Vecitus.de neue Wege und will sich explizit von bestehenden „Vergleichsrechnern“ abheben. Klassische Vergleichsportale beinhalten laut Guido Schnaithmann viele Schwachstellen in der Tarifbewertung und Tarifauswahl. Nutzer werden gezwungen, sich umfangreich in die Materie einzuarbeiten, Angebote aktiv auszuwerten und viel Zeit in die Wahl passender Angebote zu investieren. „Zeit, die Unternehmer nicht haben!“ sagt Guido Schnaithmann. „Auf Vecitus.de bieten wir daher die Möglichkeit, vorab geprüfte und ausgewählte Kooperationspartner direkt zu kontaktieren und ein unabhängiges Optimierungsangebot inkl. Marktüberblick zu erhalten.“

Den Fokus bei der Auswahl passender Partner legt Vecitus.de dabei auf Serviceorientierung, Qualität und natürlich auf einen konkurrenzfähigen Preis. „Gerade bei Angeboten im gewerblichen Bereich sollte stets ein Anbieter mit hohem Qualitäts- und Serviceanspruch gewählt werden. Nichts wäre doch schlimmer und auch kostenintensiver, als an einen in Kürze insolventen Stromanbieter, oder an einen unflexiblen Telefonanbieter zu geraten. Eine „Geiz ist geil- Mentalität“ führt erfahrungsgemäß in der Folge zu höheren Kosten“, erläutert Herr Schnaithmann.

Unternehmen präsentieren sich aktiv auf Vecitus.de

Interessierte Unternehmer, Produktanbieter und Experten können sich als Kooperationspartner bewerben und nach Prüfung aller Qualitätskriterien innerhalb eines personalisierten Onlineprofils präsentieren. Vecitus.de steht prinzipiell allen Unternehmen und Freiberuflern mit für Gewerbetreibende interessanten Angeboten offen. „Unser Anspruch ist die Schaffung einer Experten- und Kooperationsplattform für die Optimierung des gesamten betrieblichen Ablaufs unserer Nutzer.“ sagt der für Vecitus.de verantwortliche Geschäftsführer.

Alle Leistungen und Angebote im Überblick finden Sie hier

Sonderangebot Vecitus.de Juli 2013:
Servicepaket Corporate Identitiy- Firmenlogo, Visitenkarten, Briefpapier und eine komplette Webseite!
Der Preis? Nur 799,00 €!

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
GSValuemanagement GmbH
Guido Schnaithmann
Kernerstr. 59
70182 Stuttgart
0711- 86020270
presse@vecitus.de
www.vecitus.de

Pressemitteilungen

Stadtprojekt startet für Ritter Sport Marketingaktion im Cinemaxx

Das Berliner Unternehmen setzt für Ritter Sport eine Marketingkampagne um, bei der es in Cinemaxx-Kinosälen die Sessel mit farbenfrohen Bezügen in Ritter Sport Farben überzieht.

Es wird bunt in Deutschlands Kinosälen: Passend zum farbenreichen Frühling zieht die gesamte Ritter Sport Farbenpalette jeweils für zwei Tage in diverse Cinemaxx-Kinos in Deutschland ein. Sämtliche Kinosessel werden mit farbigen Hussen bezogen. „Die dekorativen Möbelüberwürfe sind natürlich in den Farben von Ritter Sport gehalten. Das sorgt auch für den bildlichen Einzug Ritter Sports in die Cinemaxx-Filialen“, so Patrick Jasching, Geschäftsführer von Stadtprojekt. Gemeinsam mit seinem Team setzt er die außergewöhnliche Kampagne für das Hamburger und Berliner Cinemaxx um. Für Hamburg bezog das Team von Stadtprojekt Stuhlreihen mit 370 Plätzen bis in die frühen Morgenstunden mit der Farbkollektion der Schokolade. Wessen Appetit durch das Farbenspiel angeregt wird, der kann sich auch die dazu passenden Ritter Sport Sorten im Kino kaufen. Als Partner von Cinemaxx werden Ritter Sports farbige Hussen ebenso in Kiel oder Stuttgart Einzug halten.
Patrick Jasching und sein Team bringen visionäre Gründer, lokale Wohlfahrtsverbände und kreative Veranstalter zusammen. Als Agentur für Social Marketing und Event-Management planen und realisieren sie wirkungsvolle Events sowie maßgeschneiderte Konzepte von der Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Mittelbeantragung und -beschaffung lokaler Wohlfahrtsverbände.

Die Agentur für Social Marketing und Event-Management plant und realisiert wirkungsvolle Events, liefert das passende Catering dazu, berät Unternehmen bei Neugründungen. Dabei entwickelt Stadtprojekt gemeinsam mit Vereinen und Verbänden maßgeschneiderte Social-Marketing-Konzepte von der Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Mittelbeantragung und -beschaffung. Stadtprojekt fördert besonders das bürgerschaftliche Engagement sowie gemeinnützige als auch soziale Projekte, indem sie visionäre Gründer, lokale Wohlfahrtsverbände und kreative Veranstalter zusammenbringen.

Stadtprojekt
Patrick Jasching
Gartenfelder Str. 29-37
13599 Berlin
+49 30 221520 217

http://www.stadtprojekt.com
info@stadtprojekt.eu

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
tk@karl-karl.com
+49 (0)6109 – 50 65 35
http://www.karl-karl.com

Pressemitteilungen

Stadtprojekt unterstützt ASV Moabit Basketball e.V.

Das Berliner Unternehmen übernimmt die Vermarktung des ASV Moabit Basketball e.V. und sorgt so für wirtschaftlich passende Rahmenbedingungen, damit sich das Damenteam auf den Erfolg auf dem Spielfeld konzentrieren kann. Soziale Integration sowie ein gesellschaftliches Miteinander verschiedener Kulturen wird hier mit Sportgeist und allseitigem Engagement gepaart.

Der ASV Moabit Basketball e.V. hat sich Großes vorgenommen: Die Frauenbasketballmannschaft aus dem Herzen Berlins will in der Saison 2012/13 von der 2. in die 1. Bundesliga aufsteigen. „Es fehlt leider schon seit einigen Jahren ein Berliner Team bei den Besten in der Bundesliga von Deutschland. Das wollen wir ändern“, so Roman Godau, Diplom-Politologe und Vorsitzender des Vereins. Das Damenteam setzt sich das Ziel, ein sportliches und gesellschaftlich aktives Vorbild in Berlin und Deutschland zu werden und vertritt mit Top-Basketball den multikulturellen Kiez Moabit.
Seit einem Jahr gibt es die Damenmannschaft, die aus dem ASV Berlin hervorgegangen ist und so auf 60 Jahre sportliche Erfahrung zurückgreift. Die Leidenschaft aller Vereinsmitglieder und Sportler zur Professionalisierung des Damenteams ist klar: Gesellschaftliches, soziales Engagement mit Leistungsorientierung und sportlichem Erfolg zu verbinden und den Damen der Mannschaft eine Plattform zum Austausch zu bieten. Mit knapp 200 Mitgliedern und über 60 Nationalitäten vertritt der ASV Moabit das Szenebild des Kiez“. Darüber hinaus ist der Verein ein herausragendes Beispiel sozialer Integration im Stadtviertel Moabit. „Wir haben besonders viel Spaß an der Arbeit mit den Spielerinnen des ASV Moabits und planen eine aktive Unterstützung in allen Bereichen der Vermarktung“, so Patrick Jasching, Geschäftsführer von Stadtprojekt.

Unter dem Motto „Menschen verbinden Städte“ hat es sich das junge Unternehmen Stadtprojekt zur Aufgabe gemacht, das soziale Projekt wirtschaftlich zu unterstützen. Patrick Jasching und sein Team bringen visionäre Gründer, lokale Wohlfahrtsverbände und kreative Veranstalter zusammen. Für ASV Moabit Basketball e.V. übernehmen sie die gesamte Vermarktung und unterstützen das Damenteam in Sachen finanzieller Bereiche und Angelegenheiten des äußeren Erscheinungsbildes.

http://www.stadtprojekt.com
http://www.asv-bball.de

Die Agentur für Social Marketing und Event-Management plant und realisiert wirkungsvolle Events, liefert das passende Catering dazu, berät Unternehmen bei Neugründungen. Dabei entwickelt Stadtprojekt gemeinsam mit Vereinen und Verbänden maßgeschneiderte Social-Marketing-Konzepte von der Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Mittelbeantragung und -beschaffung. Stadtprojekt fördert besonders das bürgerschaftliche Engagement sowie gemeinnützige als auch soziale Projekte, indem sie visionäre Gründer, lokale Wohlfahrtsverbände und kreative Veranstalter zusammenbringen.
Geschäftsführer ist Patrick Jasching.

http://www.stadtprojekt.com

Stadtprojekt
Patrick Jasching
Gartenfelder Str. 29-37
13599 Berlin
+49 30 221520 217

http://www.stadtprojekt.com
info@stadtprojekt.eu

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
tk@karl-karl.com
+49 (0)6109 – 50 65 35
http://www.karl-karl.com

Pressemitteilungen

Rat vom Berater verbessert Aussichten bei Gründungsvorhaben

Agentur für nachhaltige Kommunikation bietet fachkundige Beratung während der Messe „Gründerzeit Baden-Württemberg“ an

Immer mehr Gründer entscheiden sich schon bei der Erstellung des Businessplans einen Berater hinzuzuziehen. Denn die Erfolgschancen der Gründung steigen durch professionellen Rat beträchtlich und zugleich machen öffentliche Zuschüsse das Honorar des Beraters erschwinglich. Richtig eingesetzt hilft Ihnen der Berater, Ihr Vorhaben optimal auszurichten, bewahrt Sie vor Fehlern und spart Ihnen viel Zeit beim Erstellen Ihres Geschäftskonzepts.

„Ein Unternehmen gründet man nicht nur aus betriebswirtschaftlichem Kalkül sondern aus Leidenschaft für die Sache. Im Rahmen der Messe „Gründerzeit Baden-Württemberg“ (2. bis 3. März, Haus der Wirtschaft in Stuttgart) beraten wir Sie zu allen Themen der Existenzgründung und Existenzfestigung.“ so Ulrike Stöckle, Geschäftsführerin der Agentur für nachhaltige Kommunikation. „Hier erleben Sie beides hautnah: Wie man das Marktpotential einer Idee verwirklicht und welche Freude es macht, eigenverantwortlich zu gestalten. Wie ein junger Unternehmer, der immer für seinen Betrieb da ist, beschäftigen wir uns von Freitag 12 Uhr bis Samstag 12 Uhr Tag und Nacht mit Gründungfragen. Das Motto „Gründung erleben“ steht dabei für weniger Theorie und mehr praktische Erfahrung.“ erklärt Ulrike Stöckle.

Beim Elevator Pitch kann zum Beispiel jeder selbst ausprobieren, wie man Investoren in fünf Minuten von einem Geschäftskonzept überzeugt. Zudem berichten erfolgreiche Gründer, wie sie auf ihre Idee zur Existenzgründung gestoßen sind, welche Hürden sie überwinden mussten und wer wann hilfreich ihr Projekt begleitet hat. Denn auch für das beste Vorhaben gilt: Ohne Unterstützung kommt man nicht zum Ziel – die große Chance einer kleinen Firma. Aber nicht nur das: Wer einfach nur wissen will, wie Unternehmerinnen und Unternehmern so „ticken“, kann hier jede Menge Kontakte knüpfen. Und da Gründer keine Sperrstunde kennen beginnt ab 21 Uhr das Nachtprogramm mit hochkarätigen DJs und Liveacts. Ebenfalls vor Ort: Die Stuttgarter Szenegastronomie und natürlich viele Gründer, mit denen Sie sich bis in den Morgen hinein austauschen können.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gruenderzeit-bw.de

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres Unternehmens? Als zertifizierter Berater der KfW Bank bieten wir Ihnen Unterstützung an und helfen Ihnen dabei, am Programm „Gründercoaching Deutschland“ teilzunehmen, ein Förderprogramm der KfW Bank und dem Europäischen Sozialfonds. Das „Gründercoaching Deutschland“ kann bis zu fünf Jahre nach Unternehmensgründung in Anspruch genommen werden. Die Kosten hierzu werden bis zu 90 % von der KfW Bank übernommen.
Agentur für nachhaltige Kommunikation
Ulrike Stöckle
Obere Hauptstraße 28
76863 Herxheim
info@nachhaltig-kommunizieren.com
01705873821
http://www.nachhaltig-kommunizieren.com