Tag Archives: Gruppenaufenthalt

Aktuelle Nachrichten Familie/Kinder Gesellschaft/Politik Mode/Lifestyle Pressemitteilungen Regional/Lokal Reisen/Tourismus Vereine/Verbände

Geschäftsbericht 2015 – Die Jugendherbergen weiter auf Erfolgsspur

Auch in 2015 konnten die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland laut Geschäftsbericht ihre bundesweite Spitzenposition bei den Familienübernachtungen weiter verteidigen. Die Anzahl der Übernachtungen von Familien mit Kindern beläuft sich auf 342.589, was 34 % der Gesamtübernachtungen entspricht und damit die größte Gästegruppe darstellt.

Insgesamt besuchten 465.296 Gäste mit 1.001.686 Übernachtungen die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Die Jugendherbergen im Land werden noch moderner. DJH- Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz stellte in Mainz ein umfangreiches Investitionsprogramm vor.

Noch im Mai wird mit der grundlegenden Modernisierung der Jugendherberge in Mayen begonnen.

Im Juni findet der Spatenstich für die Modernisierung und Erweiterung der Jugendherberge in Trier statt. Mit 370 Betten entsteht in Trier bundesweit eine der größten und modernsten
Jugendherbergen.

Für den Herbst ist  der Beginn der umfangreichen Modernisierung der Jugendherberge Wolfstein geplant, um den Standort für die Zukunft zu sichern.

Ab 2017 soll zudem Pirmasens ein  neuer Jugendherbergsstandort werden.

Neben der Modernisierung der Jugendherbergen steht der ständige Ausbau des Angebotes an erlebnispädagogischen Programmen für Klassenfahrten  und Freizeitprogramme  für Familien im Vordergrund. Weil die Jugendherbergen mehr sind als nur ein Dach über dem Kopf, genießen sie hohes Vertrauen bei Schulen, Familien und Gruppen.

Zeichen: 1.514

Kontaktadresse für die Presse:
Die Jugendherbergen
in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Zentrale
In der Meielache 1
55122 Mainz

Ansprechpartner:
Jessica Braun
Leiterin Marketing und Programme

Telefon 06131 / 37446-30
Telefax 06131 / 37446-22
braun@diejugendherbergen.de
www.DieJugendherbergen.de

Pressemitteilungen

Jugendherbergen sind mehr als nur ein Dach über dem Kopf

DJH belegt im GemeinwohlAtlas Deutschland 2015 einen Spitzenplatz

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz sind weiter im Trend. Von Anfang Januar bis Ende Oktober 2015 gab es mit 889.778 Übernachtungen einen Zuwachs um 10.468 Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr. Dieser Trend setzt sich auch in einer guten Belegung in den Wintermonaten November und Dezember fort.

Nach Angaben von DJH-Vorstandsvorsitzendem Jacob Geditz ist dies das Ergebnis eines konsequenten und nachhaltigen Ausbaus von Service, Qualität und zielgruppenspezifischen Angeboten für die Gäste. Dazu gehören auch wertvolle Freizeitprogramme für Familien und pädagogische Erlebnisprogramme für Klassenfahrten. Diese finden immer mehr Zuspruch bei den Gästen und unterstreichen, dass Jugendherbergen mehr sind, als nur ein Dach über dem Kopf.

Die Arbeit der Jugendherbergen findet jetzt auch bundesweit eine bemerkenswerte Anerkennung. Bei der Erstellung des ersten deutschen Gemeinwohlatlas der Universität St. Gallen wurde ermittelt, wer sich am meisten für die Allgemeinheit einsetzt. Von 127 Unternehmen und Organisationen kam das Deutsche Jugendherbergswerk auf einen großartigen 8. Platz.

 

Kontaktadresse für die Presse:

Die Jugendherbergen
in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Zentrale
In der Meielache 1
55122 Mainz

Ansprechpartner:
Jessica Braun
Leiterin Marketing und Programme

Telefon 06131 / 37446-30
Telefax 06131 / 37446-22
braun@diejugendherbergen.de
www.DieJugendherbergen.de

Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Reisen/Tourismus Vereine/Verbände

Hauptversammlung in der neuen Jugendherberge Leutesdorf

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am 18. Juli 2015 in der neu eröffneten Jugendherberge Kloster Leutesdorf konnten Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland eine erfolgreiche Bilanz ziehen.

Nach Angaben von Peter Schuler, Präsident der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland, gehören die Häuser wegen ihrer vorbildlichen Arbeit für Kinder, Jugendliche und Familien zu den erfolgreichsten Jugendherbergen Deutschlands.

So hat sich auch in 2014 der Zuwachs bei den Familienübernachtungen der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland  weiter fortgesetzt. Die Anzahl der Übernachtungen von Familien mit Kindern beläuft sich auf 362.357, was 36 % der Gesamtübernachtungen entspricht und damit die größte Gästegruppe darstellt. Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind somit bei den Familien Marktführer im bundesweiten DJH-Vergleich.

Zu diesem Erfolg tragen besonders die familienfreundliche Atmosphäre, preisgünstige Familienprogramme und die ständige Verbesserung von Service und Qualität sowie die kontinuierliche Modernisierung der Jugendherbergen bei.

Insgesamt besuchten 472.965 Gäste mit 1.000.616 Übernachtungen die Jugendherbergen. Die Zimmerauslastung beträgt 62,12%. Im bundesweiten Vergleich liegen Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland damit an erster Stelle.

Diese Spitzenposition soll weiter ausgebaut werden. Dazu sind nach Aussage vom DJH-Vorstandsvorsitzenden Jacob Geditz weitere Investitionen in die Jugendherbergsstandorte geplant. So wird am Ende des Jahres mit der umfassenden Modernisierung der Jugendherberge Mayen begonnen. „Moderne Jugendherbergen begeistern die Gäste“, so Jacob Geditz.

Dazu gehört auch der diesjährige Tagungsort der  Hauptversammlung, die gerade erst am 1. Juni 2015 eröffnete Jugendherberge im ehemaligen Kloster Leutesdorf. Das Haus verfügt über 151 Betten in 37 Zimmern mit Dusche und WC. Ein großzügiger Indoor-Spielbereich mit Kinderspieleland und Kleinkarussell, Spielraum, Kleinspielfeld, Spielplatz sowie ein  sieben Meter langer XXL-Fußballkicker unterstreichen den besonderen Charakter des Hauses als familienfreundliche Jugendherberge. Für Veranstaltungen stehen 10 moderne Seminar- und Aufenthaltsräume zur Verfügung.

In der Jugendherberge werden jährlich bis zu 30.000 Übernachtungen erwartet.

Zeichen: 2.389

 

Kontaktadresse für die Presse:
Die Jugendherbergen
in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Zentrale
In der Meielache 1
55122 Mainz

Telefon 06131 / 37446-0
Telefax 06131 / 37446-22
zentrale@diejugendherbergen.de
www.DieJugendherbergen.de

Familie/Kinder Pressemitteilungen Regional/Lokal Reisen/Tourismus Vereine/Verbände

Jugendherbergen weiter auf Erfolgskurs

Auch in 2014 hat sich der Zuwachs bei den Familienübernachtungen der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland weiter fortgesetzt. Die Anzahl der Übernachtungen von Familien mit Kindern beläuft sich auf 362.357, was 36 % der Gesamtübernachtungen entspricht und damit die größte Gästegruppe darstellt. Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind somit bei den Familien Marktführer im bundesweiten DJH-Vergleich.

Grund für diesen enormen Zuwachs ist das attraktive Programmangebot für Familien mit Kindern. Die beliebten Familienprogramme werden zu Ostern, Halloween, Advent, Silvester und in den Sommerferien angeboten.

Insgesamt besuchten 472.965 Gäste mit 1.000.616 Übernachtungen die Jugendherbergen. Die Zimmerauslastung beträgt 62,12%. Im bundesweiten Vergleich liegen die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland damit an erster Stelle. Größter Beliebtheit erfreut sich die Region „Romantischer Mittelrhein und Rheinhessen“ mit 227.710 Übernachtungen.

Die Schulen haben mit 30% den zweitgrößten Übernachtungs-anteil. Die wachsende Vielfalt an Erlebnisprogrammen für Schulklassen macht die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland zu einem starken Partner in der Durchführung von pädagogisch anspruchsvollen Klassenfahrten.

Gruppen, Freizeiten, Einzelreisende und ausländische Gäste erzielen insgesamt einen Übernachtungsanteil von 34 %.

Zeichen: 1.467

Kontaktadresse für die Presse:

Die Jugendherbergen

in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Zentrale

In der Meielache 1

55122 Mainz

Telefon 06131 / 37446-0

Telefax 06131 / 37446-22

zentrale@diejugendherbergen.de

www.DieJugendherbergen.de