Tag Archives: Guter Zweck

Pressemitteilungen

Weihnachtstombola: FALK und MELCHERS spenden 3.000 Euro für Deutsche Leukämie-Forschungshilfe

Spenden für einen guten Zweck

Weihnachtstombola: FALK und MELCHERS spenden 3.000 Euro für Deutsche Leukämie-Forschungshilfe

Das Foto zeigt die Übergabe des Spendenschecks. (Bildquelle: @falk)

Heidelberg, 21. Dezember 2018 – Am 18. Dezember war es wieder soweit. Im Rahmen der Weihnachtsfeierlichkeiten veranstaltete die Wirtschaftsprüfungs-, Steuer-, IT- und Unternehmensberatung FALK zusammen mit der MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB eine gemeinsame Tombola. Der Erlös in Höhe von 3.000 Euro geht in diesem Jahr an die Deutsche Leukämie-Forschungshilfe – Aktion für krebskranke Kinder – OV Mannheim e.V.

Rund 500 Mitarbeiter von FALK und MELCHERS engagierten sich für eine Herzensangelegenheit. Im Rahmen einer Tombola konnten sie Lose für 5 Euro das Stück erwerben. Mit einem beeindruckenden Resultat: Insgesamt kamen 3.000 Euro an Spendengeldern zusammen. Diese spenden die beiden Gesellschaften in voller Höhe der Deutschen Leukämie-Forschungshilfe – Aktion für krebskranke Kinder – OV Mannheim e.V.

Dank Spenden: Neun Projekte für krebskranke Kinder
Die Deutsche Leukämie-Forschungshilfe – Aktion für krebskranke Kinder – OV Mannheim e.V. kümmert sich seit 39 Jahren in der schwierigen Zeit der Krebserkrankung um Kinder und ihre Angehörigen. Der Verein ist Anlaufstelle für Familien aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar – von der Südpfalz bis Südhessen. Insgesamt werden neun Projekte finanziert. Dazu gehören die Musik- und Kunsttherapie am Krankenbett, ein Klinik-Clown und ein Wunschfee-Projekt. Darüber hinaus unterstützt der Verein Forschungsprojekte sowie die onkologische Kinderstation im Klinikum Mannheim.

Unterstützung durch hochkarätige Sponsoren
„Um möglichst viele Lose zu verkaufen und dadurch einen großen Spendenbetrag einzunehmen, haben wir namhafte Sponsoren aus der Region von dieser guten Sache überzeugen können“, so Gerhard Meyer, Geschäftsführender Gesellschafter von FALK. Darunter waren unter anderem die Porsche Zentrum Mannheim Penske Sportwagenzentrum GmbH, das Nationaltheater Mannheim, die TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH, die SAP Arena Betriebs-gesellschaft der Multifunktionsarena Mannheim mbH & Co. KG, die Rhein-Neckar Löwen GmbH und viele mehr. Gerhard Meyer dazu: „Mit attraktiven „Gewinnen“ tragen sie so zum Erfolg der Tombola bei.“ Die Sponsoren wurden im Vorfeld sowohl bei den Aushängen in den Büroräumen, den Rundmails als auch im Anschluss auf der Website von FALK und MELCHERS namentlich genannt. Die Ziehung der Gewinnlose fand im Rahmen der Feierlichkeiten am 18. Dezember 2018 statt.

FALK ist eine führende, unabhängige und mittelständische Wirtschaftsprüfungs-, Steuer-, IT- und Unternehmensberatungsgesellschaft in Deutschland. Seit über 80 Jahren prüfen, beraten und gestalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit hoher Qualität zu mittelstandstauglichen Konditionen. Das Leistungsangebot umfasst Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Digitalisierung & IT, Transaktionsberatung, International Services, Finanzbuchhaltung und Gehaltsabrechnungen, Beratung bei Sanierung & Insolvenz sowie Prüfung und Beratung von Vermögensstrukturen. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Branchen, aller Größen, regional, national und international. FALK ist an den Standorten Heidelberg, Mannheim, Frankfurt am Main, Berlin, München, Osnabrück, Heppenheim, Speyer, Karlsruhe und Tauberbischofsheim sowie in Shanghai (China) vertreten. An den Standorten Frankfurt am Main, Heidelberg und Shanghai verfügt das Unternehmen über eigene China Desks. FALK ist Mitglied von PRAXITY, der weltweit größten internationalen Allianz von mittelständischen Wirtschaftsprüfungskanzleien, als Grundlage für eine qualifizierte, grenzüberschreitende Beratungstätigkeit. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 36 Millionen Euro Umsatz. Damit gehört FALK zu den Top 20 der Branche.

Firmenkontakt
FALK GmbH & Co KG
WP StB Gerhard Meyer
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg
+49 (6221) 399-0
gerhard.meyer@falk-co.de
http://www.falk-co.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-35
06221-58787-39
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Pressemitteilungen

Motorradfahrer spenden für bedürftige Kinder – Facebook Bildervoting für den guten Zweck!

Wie schon in den vergangenen Jahren gestalten die Biker, Fans der Motorrad-Ecke Facebookseite, einen Bikerkalender für das Jahr 2019. Gemeinsam mit der Motorrad-Ecke unterstützten sie damit einen guten Zweck!

Motorradfahrer spenden für bedürftige Kinder - Facebook Bildervoting für den guten Zweck!

Titelbild des Bikerkalenders 2019

Anfang September posteten Motorradfans auf der Motorrad-Ecke Facebook-Seite ihre gemachten Bilder und hofften darauf, dass die Jury sie auswählt und sie zu den Finalisten gehören. Die Bilder mit den meisten „Likes“ kamen dann in den „Bikerkalender 2019“. Auch in diesem Jahr wurden mehr als 1.500 Bilder eingeschickt und die Jury hatte Mühe, daraus die besten auszuwählen. „Wie jedes Jahr, fiel uns die Auswahl sehr schwer…“ meint Mustafa Özbek Geschäftsführer der Motorrad-Ecke.

Wie in den vergangenen Jahren, wird die Motorrad-Ecke von Sponsoren unterstützt. Unter anderem stellen Held Bikerfashion, Shoei, FOX und LS2 Helmets ein Bild für den Kalender zur Verfügung. Das Engagement dieser Sponsoren ermöglicht es, den Erlös des Bikerkalenders dem guten Zweck zu spenden. Die Gelder gehen an die Prokids-Stiftung, welche sich um Kinder kümmert, die leider ohne diese Unterstützung keine warme Mahlzeit am Tag hätten. Infos zur Stiftung findet man auf www.prokids-mentoring.de

Den Kalender kann man im Onlineshop der Motorrad-Ecke ( www.motorradbekleidung.de) bestellen und damit einen guten Zweck unterstützen! Außerdem bietet der Kalender auch 24 Bilder, welche dem Käufer das ganze Jahr über die Monate versüßt.

Link zum Bikerkalender 2019:
https://www.motorradbekleidung.de/me/geschenkartikel/fan-artikel/7650/bikerkalender-2019/powered-by-motorrad-ecke-der-reinerloes-wird-gespendet

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressemitteilungen

Gregor Meyle wird Botschafter von Hear the World

Musiker hilft bedürftigen Kindern mit Hörverlust

(Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Die Hear the World Stiftung bekommt in Deutschland prominente Verstärkung: Gregor Meyle wird neuer Botschafter für bewusstes Hören. Der Singer-Songwriter unterstützt die Stiftung in ihrer Vision – eine Welt zu schaffen, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. Die Hear the World Foundation ermöglicht bedürftigen Kindern mit Hörverlust auf der ganzen Welt besseres Hören.

Hut, Brille, Bart – und die Gitarre immer dabei. So ist Gregor Meyle schon seit Jahren erfolgreich auf deutschen Bühnen unterwegs. Bei jährlich etwa hundert Live-Auftritten in Clubs, Stadthallen und auf großen Open-Air-Bühnen hat er sich eine treue Fangemeinde erspielt – und es mit seinen poetischen Songs in die Top Ten der deutschen Album-Charts geschafft. Viele kennen den sympathischen Vollblutmusiker aus Fernsehsendungen wie „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“.

Der 39-Jährige lebt für die Musik – mit ein Grund, warum ihm gutes Hören so am Herzen liegt. „Für mich ist mein Gehör das wichtigstes Werkzeug, ich wüsste nicht, wie ich es ohne diesen Sinn schaffen könnte“, sagt Meyle. „Deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit, die Arbeit der Hear the World Foundation zu unterstützen.“ Gregor Meyles erster Einsatz als Botschafter führt ihn schon bald nach Südafrika: In Kapstadt wird er Kinder mit Hörverlust in Townships unterstützen.

Als Botschafter für Hear the World befindet sich Gregor Meyle in bester Gesellschaft: Mehr als 100 prominente Persönlichkeiten setzten sich für die Stiftung ein, darunter Sting, Bruce Springsteen, Cindy Crawford Peter Maffay – und Bryan Adams, der Gregor Meyle in der Pose für bewusstes Hören porträtiert hat.

Hear the World hilft Kindern in Not

Kinder mit einem unversorgten Hörverlust werden in vielen Ländern ausgegrenzt, können nicht sprechen lernen, keine Schule besuchen und haben folglich schlechte Zukunftsperspektiven. Das Ziel der Hear the World Foundation: Diese Kinder sollen sich altersgerecht entwickeln können und die gleichen Chancen erhalten wie normal hörende Kinder. Seit 2006 hat die Hear the World Foundation mehr als 90 Projekte auf allen fünf Kontinenten unterstützt. Die Stiftung spendet Hörlösungen, hilft mit finanziellen Mitteln ebenso wie mit Experten, die hörmedizinische Versorgung leisten und lokale Fachkräfte schulen.

Hörverlust – ein unterschätztes Problem mit gravierenden Folgen

Die Bedeutung von Hörverlust wird immer noch unterschätzt, obwohl die Zahlen eine deutliche Sprache sprechen: Der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge sind über 466 Millionen Menschen (mehr als 5 Prozent der Weltbevölkerung) von einem mittleren bis hochgradigen Hörverlust betroffen – davon rund 34 Millionen Kinder. Die meisten der Betroffenen leben in Ländern mit geringem oder mittlerem Einkommen und haben keinen Zugang zu einer hörmedizinischen Versorgung. Wird Hörverlust nicht behandelt, kann das besonders für Kinder gravierende Folgen haben: Sie lernen nicht richtig sprechen, haben kaum Chancen auf Schulbildung und werden häufig sozial ausgegrenzt.

Das Botschafterporträt von Gregor Meyle, aufgenommen von Bryan Adams, finden Sie hier zum Download.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/iwm0ze

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/gregor-meyle-wird-botschafter-von-hear-the-world-64883

Im Jahr 2006 vom führenden Anbieter von Hörlösungen Sonova gegründet, engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention tätig. Sie fördert insbesondere Projekte zugunsten von Kindern, um ihnen eine alters¬gerechte Entwicklung zu ermöglichen. Seit ihrer Gründung unterstützte die gemeinnützige Schweizer Stiftung über 90 Hilfsprojekte in 39 Ländern mit finanziellen Mitteln, Hörtechnologie und Expertise. Über 100 prominente Persönlichkeiten wie Bryan Adams, Cindy Crawford, Peter Maffay, Plácido Domingo und Sting unterstützten die Stiftung aktiv als Botschafter für bewusstes Hören. www.hear-the-world.com

Firmenkontakt
Hear the World Foundation
Louise Kaben
Laubisrütistrasse 28
8712 Stäfa
+41 58 928 01 01
louise.kaben@hear-the-world.com
http://www.themenportal.de/kultur/gregor-meyle-wird-botschafter-von-hear-the-world-64883

Pressekontakt
Hear the World Foundation
Louise Kaben
Laubisrütistrasse 28
8712 Stäfa
+41 58 928 01 01
louise.kaben@hear-the-world.com
http://shortpr.com/iwm0ze

Pressemitteilungen

Allgeier läuft wieder für den guten Zweck

Allgeier läuft wieder für den guten Zweck

(Mynewsdesk) Düsseldorf – Allmählich wird der B2Run für die Allgeier zum Kultevent, denn nach vier absolvierten Jahren in Folge ist sie auch in diesem Jahr wieder tatkräftig vertreten. Neben dem Start der Allgeier Productivity Solutions in Düsseldorf, sind auch Allgeier Enterprise Services und Allgeier IT Solutions in Freiburg sowie in Bremen am Start und laufen nach dem Motto „gemeinsam Aktiv“ für den guten Zweck.

Es ist die größte Laufserie Deutschlands – die B2Run-Serie startete am 26. April und zieht im Laufe der nächsten Monate über 195.000 Teilnehmer & 9.500 Unternehmen an 17 Standorten an. Alle Läufe werden in Kooperation mit E.ON klimaneutral veranstaltet. Das Event ermöglicht es Firmen, kollektiv für eine gute Sache zu laufen und gemeinsam Geld für die „Deutsche Fernsehlotterie“ zu sammeln. Mit Gründung des Events im Jahr 2004 laufen Firmenteams jedes Jahr getreu dem Motto „Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe“. B2Runner berichten Jahr für Jahr von der motivierenden Atmosphäre bei den Läufen und tun mit ihrer Teilnahme nicht nur ihrer Gesundheit etwas Gutes, sondern fördern auch gleichzeitig die Team-Gemeinschaft. Alle Läufe erstrecken sich mit einer Länge von ca. 6 km um große Arenen und Stadien und enden dort mit dem jeweiligen Zieleinlauf.

Lauf-Showdown in Düsseldorf

Am 28. Juni werden in Düsseldorf über 12.000 Teilnehmer aus rund 600 Unternehmen erwartet, die den B2Run mit dem gemeinsamen Einlauf in die ESPRIT Arena gebührend beenden werden – darunter auch das Team der Allgeier Productivity Solutions. Bereits das 5. Jahr in Folge ist das Team der Allgeier PS beim Lauf vertreten und ist somit erfahrener B2Run Teilnehmer. Die Allgeier ist sich einig – Schweiß & Anstrengung lohnen sich am Ende, schweißen das Team auf besondere Weise zusammen und schaffen unvergessliche Momente, von denen man im Büro noch lange sprechen wird. In diesem Jahr starten erstmals mehr als die Hälfte der Mitarbeiter und bereiten sich bereits darauf vor, am Wettkampftag ihre Bestleistung zu erreichen. Vom Azubi bis zum Geschäftsführer, vom Anfänger bis zum Marathonläufer – bei der Allgeier läuft fast jeder mit. Mit gemeinsamen Lauftrainingseinheiten arbeiten die Mitarbeiter von Allgeier bereits tatkräftig an ihrer Kondition für das Rennen in Düsseldorf. 

Ob ambitionierter Läufer oder Laufanfänger – bei diesem Run kann nicht nur jeder sein persönliches Ziel erreichen, sondern gemeinsam ist es auch um einiges einfacher, den inneren Schweinehund zu überwinden. Das große Finale der B2Run’s findet in Berlin statt – wer weiß, vielleicht kann sich der eine oder andere Teamläufer von Allgeier für das große Finale qualifizieren.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Allgeier Productivity Solutions GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wpumn7

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/allgeier-laeuft-wieder-fuer-den-guten-zweck-32468

Allgeier Productivity Solutions: http://www.allgeier-ps.com/ ist eine Tochter der Allgeier Gruppe, die mit knapp 500 Mio. Euro Umsatz und 6.300 Mitarbeitern zu den führenden IT-Dienstleistern Deutschlands gehört. Allgeier Productivity Solutions ist der Spezialist für Kommunikations- und Produktivitätslösungen auf der Basis von Microsoft Technologien sowie der digitalen Transformationen von Organisationen und begleitet seine Kunden auch in den Themen Projekt- und Anforderungsmanagement. Als Microsoft Goldkompetenzpartner in den Bereichen SharePoint, Exchange und Lync verfügt Allgeier Productivity Solutions über ausgezeichnete Referenzen im Großkundenbereich und gehobenem Mittelstand.

Zu den Kunden zählen Banken und Versicherungen, Energieversorger, Automobilzulieferer und öffentliche Auftraggeber. Lösungen von Allgeier Productivity Solutions werden immer angemessen auf die Kundenanforderungen ausgelegt und implementiert für eine nachhaltige Unterstützung der Unternehmensprozesse durch den Einsatz von Informationstechnologie.

Firmenkontakt
Allgeier Productivity Solutions GmbH
Christina Meyer
Benrather Schlossallee 121
40597 Düsseldorf
+49-211-91327-221
christina.meyer@allgeier-ps.com
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/allgeier-laeuft-wieder-fuer-den-guten-zweck-32468

Pressekontakt
Allgeier Productivity Solutions GmbH
Christina Meyer
Benrather Schlossallee 121
40597 Düsseldorf
+49-211-91327-221
christina.meyer@allgeier-ps.com
http://shortpr.com/wpumn7

Pressemitteilungen

Kurzurlaub widmet sich halben Herzen

Kurzurlaub widmet sich halben Herzen

(Mynewsdesk) Die Reise-Experten von Kurzurlaub.de unterstützen ab sofort das Hilfsangebot von Fontanherzen e.V. Im ersten Schritt schickt Deutschlands Nummer eins für Kurzreisen 45 Familien in den Kurzurlaub.

„Die gesundheitlichen, finanziellen und psychischen Belastungen für Menschen mit einem halben Herzen und für das jeweilige Umfeld sind vielseitig“, weiß Kurzurlaub.de-Gründer Henry Leitmann. Schließlich belasten die Sorgen und Probleme von Kindern und Erwachsenen mit angeborenen und nicht heilbaren Herzfehlern den Alltag enorm. Ungeplante Krankenhausaufenthalte, nötige Therapien sowie Hilfsmittel und die damit verbundenen Kosten – die ständige Angst vor Komplikationen und Abweichungen zerren an den Nerven und am Familienbudget.

Leitmann, selbst Vater von zwei Kindern, empfindet für die Arbeit von Fontanherzen e.V. große Achtung. Denn mit den Projekten und Hilfsangeboten leistet der gemeinnützige Verein nicht nur wichtige Unterstützung für die Betroffenen, sondern er sorgt auch für eine Lobby dieser Menschen. Steffi Hahnl, 1. Vorsitzende von Fontanherzen e.V.: „Viele Bundesbürger wissen tatsächlich nicht, welche Barrieren Menschen mit halbem Herzen oder deren Eltern zu meistern haben. Um etwas bewegen zu können, müssen wir deshalb weiter Interesse für unsere Sorgen und Nöte schaffen. Umso glücklicher bin ich, dass Kurzurlaub.de auf uns aufmerksam geworden ist.“

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins – im Rahmen des Herztreffens 2018 am Weissenhäuser Strand ­– überreichte Kurzurlaub-Pressesprecher Frank Bleydorn insgesamt 45 Hotel-Gutscheine an die Fontanherzen-Mitglieder aus ganz Deutschland. Hahnl: „Damit bekommen die Eltern und Erziehungsberechtigten der herzkranken Kinder die Möglichkeit, sich mal eine Auszeit von ihren Sorgen zu gönnen. Das ist eine großartige Sache, über die sich alle riesig freuen.“

Für Kurzurlaub.de soll das aber nur der Startschuss für das soziale Engagement gewesen sein. Leitmann: „Jetzt freuen wir uns zusammen mit unseren Hotelpartnern erst einmal auf die Reaktionen und Urlaubsfotos der Reisenden. Danach besprechen wir mit dem Vorstand des Vereins weitere Ideen.“

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/kurzurlaub-widmet-sich-halben-herzen-53032

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/kurzurlaub-widmet-sich-halben-herzen-53032

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Pressemitteilungen

Stars für den guten Zweck: Der Hear the World Kalender 2018

Fotografiert von Bryan Adams machen Prominente wie Jamie Cullum und Peter Maffay auf die Bedeutung guten Hörens aufmerksam und unterstützen Kinder mit Hörverlust

(Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Kindern mit Hörverlust Hoffnung schenken: Das kann man ab sofort mit dem Kauf des Hear the World Kalenders 2018. Dafür holte Weltstar Bryan Adams hochkarätige Prominente vor die Kamera, darunter Peter Maffay, Jamie Cullum, Shawn Mendes, Alessia Cara, The Weeknd und Zedd. Sie alle ließen sich unentgeltlich in der Hear the World Pose für bewusstes Hören fotografieren. Der Kalender mit zwölf hochwertigen Schwarz-Weiß-Fotografien ist ab sofort in limitierter Auflage zum Preis von 35 Euro auf www.hear-the-world.com erhältlich. Der gesamte Verkaufserlös geht an die gemeinnützige Hear the World Foundation und ermöglicht bedürftigen Kindern mit Hörverlust zu hören.

Der Hear the World Kalender 2018 ist das ideale Weihnachtsgeschenk für alle, die stilvoll schenken und dabei etwas Gutes tun wollen. Die ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Fotografien von Bryan Adams sind zugleich Kunstwerk und Statement. „Die Arbeit der Hear the World Foundation ist unübertroffen. Die Stiftung hilft Menschen aller Altersstufen wieder zu hören. Deshalb unterstütze ich ihre Aufklärungskampagne mit meiner Fotografie“, so Adams.

Jeden Monat macht ein internationaler Star in der Hear the World Pose für bewusstes Hören – mit der Hand hinter dem Ohr – auf die Bedeutung guten Hörens und die Folgen von Hörverlust aufmerksam. Dazu zählen die Musiker Jamie Cullum, Peter Maffay, Alessia Cara, Sarah McLachlan, Zedd, Shawn Mendes, The Weeknd und Marc Sway, das Model Isabella Emmack, Model und Sängerin Karen Elson, die Schauspielerin Priyanka Chopra sowie der kanadische Comedian Russell Peters. Alle Stars engagieren sich unentgeltlich für den guten Zweck.

Der Hear the World Kalender 2018: Jeder Euro für Kinder mit Hörverlust
Für Peter Maffay ist sein Engagement eine echte Herzensangelegenheit: „Ich unterstütze Hear the World, weil Kinder mit Hörverlust die gleichen Chancen haben sollten wie alle anderen. Mit dem Kauf des Hear the World Kalenders kann jetzt jeder einen Beitrag leisten – eine tolle Sache und ein perfektes Weihnachtsgeschenk.“ Der Hear the World Kalender 2018 in limitierter Auflage ist ab sofort unter www.hear-the-world.com/de/engagement/celebrity-ambassadors/order-calendar-2018 zum Preis von 35 Euro erhältlich. Der gesamte Verkaufserlös geht an die gemeinnützige Hear the World Foundation, die sich weltweit für bedürftige Menschen und besonders Kinder mit Hörverlust einsetzt.

Hörverlust – ein unterschätztes Thema mit gravierenden Folgen
Das Thema Hörverlust wird immer noch unterschätzt, obwohl die Zahlen eine deutliche Sprache sprechen: Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sind über 360 Millionen Menschen (ca. 5 Prozent der Weltbevölkerung) von einem mittleren bis starken Hörverlust betroffen – davon rund 32 Millionen Kinder. Die meisten der Betroffenen leben in Ländern mit geringem oder mittlerem Einkommen und haben keinen Zugang zu einer hörmedizinischen Versorgung. Besonders bei Kindern kann hier ein unversorgter Hörverlust gravierende Folgen haben: Neben Schwierigkeiten sprechen zu lernen, haben sie kaum Chancen auf Schulbildung und werden häufig sozial ausgegrenzt.

Der limitierte Hear the World Kalender 2018 ist erhältlich unter:
www.hear-the-world.com/de/engagement/celebrity-ambassadors/order-calendar-2018
Bildmaterial zum Download:
https://hear-the-world.com/de/media/media-releases/2018-hear-the-world-calendar

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/xyytje

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/stars-fuer-den-guten-zweck-der-hear-the-world-kalender-2018-26630

Im Jahr 2006 vom führenden Anbieter von Hörlösungen Sonova gegründet, engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention tätig. Sie fördert insbesondere Projekte zugunsten von Kindern, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Seit ihrer Gründung unterstützte die gemeinnützige Schweizer Stiftung über 80 Hilfsprojekte in 39 Ländern mit finanziellen Mitteln, Hörtechnologie und Expertise. Über 100 prominente Persönlichkeiten wie Bryan Adams, Cindy Crawford, Peter Maffay, Plácido Domingo und Sting unterstützten die Stiftung aktiv als Botschafter für bewusstes Hören.
www.hear-the-world.com/de

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
089 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/kultur/stars-fuer-den-guten-zweck-der-hear-the-world-kalender-2018-26630

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
089 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/xyytje

Pressemitteilungen

Motorrad-Ecke Bikerkalender 2018 – Facebook Bildervoting für den guten Zweck!

Wieder gestalten die Biker, Fans der Motorrad-Ecke Facebookseite, einen Bikerkalender für das Jahr 2018. Gemeinsam mit der Motorrad-Ecke unterstützten sie damit einen guten Zweck!

Motorrad-Ecke Bikerkalender 2018 - Facebook Bildervoting für den guten Zweck!

Über 2.000 Bildeinträge zählt die Jury bei dem jährlich wiederkehrenden Bildervoting auf Facebook. Motorradfans aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, posten auf der Motorrad-Ecke Facebook-Seite ihre Bilder und hoffen darauf, dass die Jury sie auswählt und sie zu den Finalisten gehören. Die Bilder mit den meisten „Likes“ kommen dann in den „Bikerkalender 2018“. Auch in diesem Jahr hatte die Jury große Mühe aus den Einsendungen die besten auszuwählen. „Die Fans geben sich jedes Jahr große Mühe und senden uns sehr viele, tolle Bilder“, meint Mustafa Özbek Geschäftsführer der Motorrad-Ecke.

Wie auch im Vorjahr wird die Motorrad-Ecke von ihrem Lieferant LS2 unterstützt. Das Engagement dieses Sponsors ermöglicht es, den Erlös des Bikerkalenders dem guten Zweck zu spenden. Die Gelder gehen an die Prokids-Stiftung, welche sich um Kinder kümmert, die leider ohne diese Unterstützung keine warme Mahlzeit am Tag hätten. Infos zur Stiftung findet man auf www.prokids-mentoring.de

Den Kalender kann man im Onlineshop der Motorrad-Ecke ( www.motorradbekleidung.de) bestellen und damit einen guten Zweck unterstützen! Außerdem bietet der Kalender auch 12 Bilder, welche dem Käufer das ganze Jahr über die Monate versüßt.

Link zum Bikerkalender 2018:
https://www.motorradbekleidung.de/me/geschenkartikel/fan-artikel/7650/bikerkalender-2018/powered-by-motorrad-ecke-der-reinerloes-wird-gespendet?number=ME10498

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Firmenkontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Dana Buchwald
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997569
d.buchwald@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressekontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Aktuelle Nachrichten Familie/Kinder Gesellschaft/Politik Mode/Lifestyle Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Wohnen/Einrichten

Sparen, Gewinnen, Spenden: Ehring Markenmöbel startet umfangreiche Weihnachtsaktion

Deutschland. Pünktlich zur Adventszeit hat die Firma Ehring Markenmöbel eine besondere Weihnachtsaktion gestartet. Mit einem vierteiligen Aktionspaket versüßt der Produzent hochwertiger und pädagogisch wertvoller Kindermöbel seinen Kunden die Vorweihnachtszeit.

Einen ganzen Monat lang können sich die Ehring-Kunden über Preisnachlässe von bis zu 25% auf viele Spiel- und Kindermöbel freuen. Darunter befinden sich beliebte Ehring-Klassiker wie die Schatzkiste Annika, das Bücherschiffchen Nele, das 3-in-1-Spielmöbel Katharina oder das Puppenhaus Emily.

Zusätzlich hat das Entwicklerteam der Firma Ehring eine exklusive DIY-Weihnachtsartikel-Serie gestaltet. Die weihnachtlichen Deko-Artikel werden im unbearbeiteten Zustand geliefert und können individuell verziert werden. So können die einzelnen Teile beispielsweise selbst bemalt oder mit glitzernden Strasssteinen beklebt werden. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Aber auch unbearbeitet sind die neuen Weihnachtsprodukte dezente Hingucker, die sich jedem Umfeld anpassen.

 

Gewinnchancen und ein guter Zweck

 

Die neuen Produkte stehen ebenfalls im Mittelpunkt einer aktuellen Weihnachtsverslosung. Facebook- oder Instagram-User, die unter dem Hashtag #ehringweihnachtsaktion Bilder von einem der neuen Weihnachtsartikel öffentlich auf ihren Privat-Accounts teilen, haben die Chance ein Spielhaus Theo zu gewinnen.

Darüber hinaus wird mit der neuen Weihnachtsedition ein guter Zweck unterstützt: Für jeden verkauften Weihnachtsartikel spendet die Ehring GmbH einen Euro an die Homberger Tafel.

 

Möbel zum Spielen – Lernen – Leben

Die Firma Ehring GmbH, auch bekannt als Ehring Markenmöbel, ist ein Möbelhersteller mit Sitz in Homberg (Efze). Das mittelständische Unternehmen plant, entwickelt und produziert Kindermöbel, Büromöbel, Sitzmöbel und Akustikelemente zur Geräuschdämmung in Büros. Die Kindermöbel werden in Partnerschaft mit der Aurednik GmbH aus Bessenbach an Kindergärten, Kinderkrippen und Schulen vertrieben. Außerdem betreibt die Firma Ehring seit November 2015 den Onlineshop, auf dem sie ein spezielles Sortiment an Kinder- und Spielmöbeln für Privatkunden anbietet.

Die Ehring GmbH wurde bereits zweimal in Folge für den Deutschen Mittelstandspreis nominiert. 2015 wurde das nordhessische Unternehmen mit dem Finalistenpreis der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet. Das gesamte Möbelsortiment wird mit mehr als 75 Mitarbeitern auf rund 8.000 qm Fläche produziert. Dabei kommt ein moderner, CNC-gesteuerter Maschinenpark zum Einsatz.

 

 

Links:

Die neuen Weihnachtsartikel der Ehring GmbH

Gewinnspielpreis „Spielhaus Theo“

Der Onlineshop der Ehring GmbH

Die Homepage der Ehring GmbH

Die Ehring GmbH auf Facebook

Der Twitter-Auftritt der Ehring GmbH

Die Ehring GmbH auf Google+

Die Ehring GmbH auf Pinterest

Die Ehring GmbH auf Instagram

Die Ehring GmbH auf YouTube

Die Ehring GmbH auf Houzz

Das Presseportal der Ehring GmbH

Pressemitteilungen

BIKER spenden für KINDER – Facebook Bildervoting für den guten Zweck!

Wie schon in den vergangenen Jahren gestalten die Biker, Fans der Motorrad-Ecke Facebookseite, einen Bikerkalender für das Jahr 2017. Gemeinsam mit der Motorrad-Ecke unterstützten sie damit einen guten Zweck!

BIKER spenden für KINDER - Facebook Bildervoting für den guten Zweck!

Titel des Bikerkalender 2017

Jedes Jahr im Oktober, beginnt das Bildervoting für den Bikerkalender.
Motorradfans posten auf der Motorrad-Ecke Facebook-Seite ihre gemachten Bilder und hoffen darauf, dass die Jury sie auswählt und sie zu den Finalisten gehören. Die Bilder mit den meisten „Likes“ kommen dann in den „Bikerkalender 2017“. Auch in diesem Jahr wurden mehr als 1.500 Bilder gesendet und die Jury hatte Mühe, daraus die besten auszuwählen. „Es würde für 20 Kalender reichen…“, meint Mustafa Özbek Geschäftsführer der Motorrad-Ecke.

Wie auch im Vorjahr wird die Motorrad-Ecke von vier Sponsoren unterstützt. Unter anderem stellen Held Bikerfashion, Shoei, John Doe und LS2 Helmets ein Bild für den Kalender zur Verfügung. Das Engagement dieser Sponsoren ermöglicht es, den Erlös des Bikerkalenders dem guten Zweck zu spenden. Die Gelder gehen an die Prokids-Stiftung, welche sich um Kinder kümmert, die leider ohne diese Unterstützung keine warme Mahlzeit am Tag hätten. Infos zur Stiftung findet man auf www.prokids-mentoring.de

Den Kalender kann man im Onlineshop der Motorrad-Ecke ( www.motorradbekleidung.de) bestellen und damit einen guten Zweck unterstützen! Außerdem bietet der Kalender auch 24 Bilder, welche dem Käufer das ganze Jahr über die Monate versüßt.

Link zum Bikerkalender 2017:
https://www.motorradbekleidung.de/me/geschenkartikel/fan-artikel/7650/bikerkalender-2017/powered-by-motorrad-ecke-der-reinerloes-wird-gespendet

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Pressemitteilungen

NLP für einen guten Zweck

Landsiedel NLP Training hat ein neues soziales Projekt mit dem Namen „NLP für einen guten Zweck“ ins Leben gerufen.

NLP für einen guten Zweck

(Bildquelle: @ pixabay, Gerd Altmann (kein Bildnachweis nötig))

Ganz nach dem Motto „NLP für alle“ möchte Landsiedel NLP Training ab sofort jedes Jahr mehreren sozialen Einrichtungen die Möglichkeit geben, sich kostenfrei durch einen ihrer NLP-Lehrtrainer fortzubilden. Das NLP-Trainingsinstitut freut sich über zahlreiche Bewerbungen.

NLP steht für Neurolinguistisches Programmieren und ist eine Methode, mit der man seine Kommunikation verbessern und sich persönlich weiterentwickeln kann. Landsiedel NLP Training ist das größte NLP Trainingsinstitut und hat nun ein neues soziales Projekt ins Leben gerufen. In diesem Projekt möchten sie ab sofort jedes Jahr mehreren sozialen Einrichtungen die Möglichkeit geben, sich kostenfrei durch einen ihrer NLP-Lehrtrainer fortzubilden.

NLP bietet viele Möglichkeiten, die Kommunikation, den Team-Zusammenhalt und die Potentialentfaltung zu optimieren. Diese Möglichkeiten sollen nun in mehreren sozialen Einrichtungen kostenfrei vorgestellt und umgesetzt werden. Ob Gruppencoaching oder Seminar: Die NLP-Lehrtrainer sind einen halben oder einen ganzen Tag lang für die sozialen Einrichtungen da und unterstützen sie bei Ihren Anliegen. So können beispielsweise der Team-Geist gestärkt, Konflikte aufgelöst oder Stress vorgebeugt werden. Mit einer Teilnahme oder einer Weiterempfehlung helfen die sozialen Einrichtungen dabei, dass NLP an den Stellen eingesetzt werden kann, an denen es gebraucht wird. Für die Bewerbung an diesem Projekt füllen die interessierten Einrichtungen einen Bewerbungsbogen aus und senden ihn per Email oder per Post an Landsiedel NLP Training zurück. Weitere Informationen sowie der Bewerbungsbogen sind auf der Webseite von Landsiedel NLP Training zu finden: www.landsiedel-seminare.de/nlp/nlp-fuer-einen-guten-zweck.html Bewerbungsschluss für den ersten Zyklus ist der 31.08.2016.

Landsiedel NLP Training ist das größte NLP Trainingsinstitut mit über 25 Standorten in Deutschland. Angeboten werden NLP-Ausbildungen, Seminare, Events und Webinare sowie eine große Palette an kostenlosen Abendseminaren, Emailtraining, und vieles mehr. Gegründet wurde Landsiedel NLP Training von Diplom-Psychologe und NLP-Master-Trainer Stephan Landsiedel. Sitz des Unternehmens ist Kitzingen.

Firmenkontakt
Landsiedel NLP Training
Stephan Landsiedel
Friedrich-Ebert-Straße 4
97318 Kitzingen
09321-9266140
info@landsiedel-seminare.de
www.landsiedel-seminare.de

Pressekontakt
Landsiedel NLP Training
Christina Uhl
Friedrich-Ebert-Straße 4
97318 Kitzingen
09321-9266140
christina.uhl@landsiedel-seminare.de
www.landsiedel-seminare.de