Tag Archives: Hamburg

Pressemitteilungen

Neues Hörspiel mit Hamburg Bezug

Emotional, gediegen und witzig, Frankensteinsgesellenstück oder die Rache der Tankstellenbesitzer

Eines schönen Sommermorgens, fuhr der Autor Gerrit Büll mit seinem Wagen die Tankstelle im Hamburger Stadtteil Volksdorf an. Nichts böses ahnend tankte er und machte eine Begegnung der 3 Art.

Emotional, gediegen und witzig zugleich.

Mit viel Liebe zum Detail erschuf Gerrit Büll eine Geschichte zum nachfühlen die wohl so oder so ähnlich jeder schon mal erlebt hat und beschreibt diese aussergewöhnliche Erfahrung eingehend in seinem Hörspiel „Frankensteinsgesellenstück oder die Rache der Tankstellenbesitzer“.

Das Hörbuch ist bei sämtlichen Streamingdiensten wie Spotify, iTunes, Amazon usw… verfügbar und steht sowohl zum Download als auch als Stream bereit.

Eine Hörprobe und den Zugang zum Stream finden Sie unter folgendem Link: https://www.feiyr.com/x/BPA2S

Unternehmensberatung für Werbung & Marketing.

Kontakt
identity Consulting & Solutions
Gerrit Büll
Stüffelring 6
22359 Hamburg
015738567725
gerrit.buell@yahoo.de
https://www.facebook.com/unternehmensberatunghamburg/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Pauli Talk® mit Kalle Haverland & Friends in der Kiez Alm

mit Michael von den Kiezjungs als Talkgast

Ab 02. August 2019 startet Pauli Talk® in einer neuen Location, der Kiez Alm, Große Freiheit 39. Als Talkgast des Abends erzählt „Michael von den Kiezjungs“ Interessantes, Spannendes und auch Kurioses über das Leben auf und von der „Meile“ – Dem Hamburger Kiez und der Reeperbahn. Die Kiezjungs aus St.Pauli sind die erste Wahl als Guides für die wohl besten Hamburg Touren und Reeperbahn Führungen bzw. eine Kieztour in Hamburg Auf ihren spannenden Reeperbahn Touren wird abwechslungsreich und authentisch gezeigt wo was geht: Sex, Crime, Rock´n Roll und das Bisschen mehr.

Als Showact begrüßt Moderator Kalle Haverland u.a. den erfolgreichen Partysänger DJ Jürgen Brosda. Die auf Mallorca als „DJ vom Kiez“ bekannte Stimmungskanone kommt extra aus dem Megapark für die Show angereist. Weitere Musikacts des Abends sind Ted Taylor, die singende 6-fache Boxweltmeisterin Alicia Melina, Bibi Lightning, JoJo und Sigrid Wallborn. Für die Zuschauer gibt es neben Freigetränken auch die Chance etwas zu gewinnen: Im heißen Outfit verteilen zwei Girls von Susis Show Bar „Lose“ für 3 Kieztouren für je 2 Personen in Form nummerierter Flyer.

In der neuen Pauli Talk® Location Kiez Alm befand sich einst der legendäre Starclub. Seit 2014 werden dort jedes Wochenende Mallorca- und Hütten-Partys mit originalen DJ“s vom Ballermann sowie Stars und Sternchen aus dem Bierkönig und Megapark gefeiert. Jeden 1. Freitag im Monat empfängt hier nun Kalle Haverland in seinem Pauli Talk® unterhaltsame Gäste, die auf St. Pauli arbeiten, gearbeitet haben oder verwurzelt sind.

Mit ihnen wird er über Interessantes von Früher und Heute aus dem Stadtteil plaudern. Neben bekannten Musikern sollen sich in der Kiez Alm auch bislang unbekannte Künstler und Newcomer auf der Bühne präsentieren können.
Der Allround-Entertainer und begeisterte Harley-Fahrer Kalle Haverland talkte bereits vor ein paar Jahren erfolgreich den Kult-Talk im Kult-Cafe in Hamburg Langenhorn. Nachdem das Kult-Cafe durch Brandstiftung zerstört wurde, legte der Kiezpirat® die Show zunächst auf Eis. Doch die positiven Erinnerungen flammten immer wieder auf und Kalle fasste den Entschluss zu einer Neu-Auflage auf St. Pauli unter dem neuem Namen Pauli Talk®.

Die ersten Ausgaben von Pauli Talk® gab es in diesem Jahr bereits im Ahoi Restaurant Sankt Pauli. „Der Kiezpirat®“ Kalle Haverland moderierte dort gemeinsam mit Moderatorin Nina Ramershoven. Namhafte Gäste waren unter anderem Werner Böhm alias Gottlieb Wendehals und der Hamburger Filmemacher Timo Rose.

Der erste Pauli Talk® in der Kiez Alm beginnt am Freitag dem 02. August 2019 um 19:59 Uhr. Die Show dauert circa 90 Minuten und der Eintritt ist frei. Es darf gefilmt und fotografiert werden, Fotos und Aufnahmen dürfen veröffentlicht werden. Pressevertreter erhalten bereits ab 19 Uhr Einlass zur Veranstaltung, damit ihnen genug Möglichkeit vorab für Interviews und Foto/Film zur Verfügung steht

Die folgenden Getränke werden gesponsert und sind kostenlos im Ausschank solange der Vorrat reicht: 30 Liter Fassbier von der Astra Brauerei, Hafennutte Likör, Ficken Likör mit & ohne Alkohol, Kuscheln Likör, Hamburger Gold, Die scharfe Granate und Kleiner Rabauke.

Pauli Talk® im Internet: www.pauli-talk.de
Pauli Talk® Location: Kiez Alm, Große Freiheit 39, 22767 Hamburg www.kiezalm.hamburg

Moderation und Gastgeber:
– Kalle Haverland www.kallehaverland.de

Pauli Talk® am 02.08.2019 mit:
– Michael von den Kiezjungs
– DJ Jürgen Brosda
– Ted Taylor – Einer der dienstältesten Kiezsänger
– Alina Melina
– Bibi Lightning
– JoJo
– Sigrid Wallborn

Pauli Talk® Team:
– Sven Schäfer
– miteraPR Marcus-Michael Mitera
– Benjamin Pfund

Der Allround-Entertainer und begeisterte Harley-Fahrer Kalle Haverland talkte bereits vor ein paar Jahren erfolgreich den Kult-Talk im Kult-Cafe in Hamburg Langenhorn. Nachdem das Kult-Cafe durch Brandstiftung zerstört wurde, legte der Kiezpirat® die Show zunächst auf Eis. Doch die positiven Erinnerungen flammten immer wieder auf und Kalle fasste den Entschluss zu einer Neu-Auflage auf St. Pauli unter dem neuem Namen Pauli Talk®.

Firmenkontakt
„Der Kiezpirat®“ Kalle Haverland
Karl-Heinz Haverland
Birckholtzweg 13
22159 Hamburg
+49 40 238 126 12
presse@pauli-talk.de
https://www.pauli-talk.de

Pressekontakt
miteraPR – hamburg.sexy
Marcus Mitera
Im Tale 9
20251 Hamburg
015735119522
mitera@hamburg.sexy
http://hamburg.sexy

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Görs Communications Business consulting, PR and marketing consulting (Germany, Hamburg, Lübeck, Baltic Sea)

Why is it so hard to find good business consultants, PR and marketing consultants in Germany – and to work successfully with them?

No question: Consulting is booming; as well as pr marketing consulting in Germany. Business consultants / business consultants and marketing consultants / marketing consultants frolic in this lucrative and growing market. But: access and the market itself are not regulated; anyone can call themselves a business consultant or a marketing consultant.

The consulting sector is correspondingly diffuse, and its growth is also due to the lack of binding qualifications and orientations. Those in need of consultancy and / or PR / marketing consulting (and this is probably true for almost every organization and almost every company), are initially confronted with the consulting jungle. How do you find good business consultants, PR and marketing consultants and work successfully with them? Searching for „marketing consulting,“ „PR consulting,“ and / or „business consulting“ / „consulting“ at Google kills a sheer flood of consulting firms, consultants, websites, and offerings.

Often the consequence is that companies with consulting needs then turn to „the big“ corporate and marketing consultancies in order to (allegedly) minimize their (decision-making) risk. An often expensive mistake. Because at large management consultancies, PR and marketing consultancies and advertising agencies, while the fees and hourly rates (much) higher, but often the performance and successes are less than with smaller consultants. Painful and costly experiences, which many companies – especially from SMEs – had to do already. As a result, business consultancy, PR and marketing consulting is often omitted because the experience with the PR / advertising agency / marketing and management consultancy was negative.

At the same time, advice in business today is indispensable. Consultants bring expertise and experience to the business and are an independent body that can (or can) offset operational blindness and management weaknesses. Business consultants reduce complexity and increase efficiency. Complex problem connections such as digitization, content marketing and content promotion, online marketing and social media, for example, require specialist knowledge and many years of experience from numerous successful projects. In addition, the consultant should have knowledge of relationships and interactions in business, management and communication.

Clear analyzes, implementable concepts and optimizations instead of „bullshit bingo“

Good, concise and traceable analysis and dialogue based on partnership are important for success. The endless, often hundreds of pages of comprehensive „analysis“ or „reports“ of the major management consultancies and the „flowery“ „endless concepts“ and presentations of major marketing consultancies, PR and advertising agencies often end up in the drawer and are never implemented. With good advisers, however, there are conclusive analyzes, concrete recommendations for action – and also the IMPLEMENTATION of the measures! Good PR, marketing and business consulting is in many cases also a help for self-help. The consultant shows and explains to the consulting client how he – after a certain period of coaching – can design and improve individual aspects of PR, marketing and management SELF.

Görs Communications as an experienced marketing and management consultancy, ensures more customers, a better image, awareness and sales growth

„As a management consultancy, as an agency and as a coach for public relations (PR), marketing and digitization, we help our customers to achieve much more with optimized communication: More sales, more customers, more awareness, more attention, a clear positioning, efficient marketing „Professional PR“, explains Daniel Görs, owner of marketing and consulting firm Görs Communications ( https://www.goers-communications.de ). „We take over the analysis, conception, implementation and ongoing optimization of all marketing, PR and digital measures, depending on needs and budgets. We do more than traditional management consulting and advertising agencies, because we are on request also problem solvers, sparring partners at eye level with the management and coach. And we also implement the analyzed and conceived measures in a powerful way. From the classic advertising agencies, the holistic view distinguishes us from the positioning, the image and the communication – and thinking beyond clumsy advertising measures. Thus, we provide suitable, also cross-thought-out solutions, out of the box ‚, which are far superior to the usual 08/15 measures of the large management consultancies and advertising agencies „, emphasizes the graduate social economist.

Görs Communications is not a „full-service agency“, because the marketing and management consultancy (Lübeck / Hamburg / Baltic Sea) does not promise the blue of the pink sky and pretends that all aspects of management, marketing and PR are covered , „We focus on what we do best: communications, consulting, content and coaching,“ says Daniel Görs. „For everything else, we fall back on demand and on customer request on our over decades grown, experienced and resilient network of experts. Whether programming, mobile marketing, cloud, big data, design, innovation consulting, explanatory films or video marketing: we know which specialist is actually the best for which project – and where the best cost-performance ratio is, „says PR Marketing consultant Daniel Görs. who has more than 20 years experience in digital, pr, marketing, management and consulting.

Görs Communications loves and lives Hanseatic values. Also as a conscious counterpart to the beautiful illusory world of advertising with its flowery promises and colorful endless glossy presentations. „We are and remain in the background, we think transversally and uncomfortably and we advise our clients against unsuitable, costly actions and measures. Sustainability and efficiency are and remain our maxims. That is why our customers have valued us for many years as a consultant, coach and sparring partner, „explains Marketing and Business Expert Daniel Görs.

Content, communication, reputation and digitization are central elements of the consulting, analysis and conception of Görs Communications. This is where Görs Communications knows its way around and offers decades of experience and (specialist) know-how that otherwise does not exist on the market in this form. Especially in the areas of internet, digitization and media, finance and real estate, industry / B2B and automotive industry.

Görs Communications is as flexible as the customer wishes: Whether temporary as a project customer „on demand“ or as a contract customer on a continuous Retainerbasis – the marketing and management consultancy with Hanseatic / North German roots makes his clients life easier and stands in any case always with words and deeds aside.

The consultancy and advice from Görs Communications includes, for example:

– Analysis of the current situation and problems, communication and content scan, website, reputation and SEO check.
– Optimization and action proposals.
– Workshop to discuss, clarify and decide on actions.
– Conception and concrete action planning.
– Implementation and ongoing optimization (on request).
– media planning, media consulting, negotiation and handling of advertising circuits; online, classic media, social media, cross-media.

An initial consultation is worthwhile for you especially if you

– Optimize or redesign your digital positioning and website.
– You want to achieve more awareness, a „media base noise“ and publications through continuous public relations.
– Critically review your advertising and media spendings and develop an optimal marketing mix.
– You want to find out more about the optimal use of digital communication such as online marketing, social media, mobile marketing, search engine marketing and search engine optimization, online PR, e-mail, etc.
– You want an overview of the „digital jungle“ and need a reliable compass.
– As a start-up or mid-sized company, you want to build, optimize or outsource your communications department and processes.
– You want to know what the digital transformation and the opportunities of digital market development mean for you.
– You want to start and optimize your business in Germany.

In short, if you do not want to burn more (or more) money for ineffective and expensive advertising, and instead want to break new ground with your matching digital, communication and marketing strategy, then contact us and try us out.

Görs Communications is here for you – especially in stormy times!

Görs Communications (Lübeck / Ostsee / Hamburg) sorgt für Kundengewinnung, besseres Image, Bekanntheits- und Umsatzsteigerung durch gezielte PR und Marketingkommunikation. Als Unternehmensberatung, als Agentur und als Coach für Public Relations (PR), Marketing und Digitalisierung helfen wir unseren Kunden, mit optimierter Kommunikation und modernem Onlinemarketing viel mehr zu erreichen: Mehr Umsatz, mehr Kunden, mehr Bekanntheit, mehr Aufmerksamkeit, klare Positionierung, cleveres Marketing, professionelle PR.

Wir konzentrieren uns auf das, was wir am besten können: Communications, Consulting, Content und Coaching. Für alles andere greifen wir bei Bedarf auf unserer über Jahrzehnte gewachsenes, erfahrenes und belastbares Experten-Netzwerk zurück.

Wir lieben und leben hanseatische Werte. Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind und bleiben unsere Maximen. Deshalb schätzen uns unsere Kunden seit vielen Jahren als Berater, Coach und Sparringspartner auf Augenhöhe. Vor allem in Hamburg und Schleswig-Holstein, aber auch über Norddeutschland hinaus.

Weitere Informationen, Kontakt und Beratungsanfragen: https://www.goers-communications.de

Contact
Görs Communications
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck-Ratekau
Phone: 080046377266
E-Mail: info@goers-communications.de
Url: https://www.goers-communications.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Metall-Chemie überzeugt mit Korrosionsinhibitor TC®85

Schmierstoffhersteller setzen auf Qualität und Nachhaltigkeit

Kunden in der weltweiten Schmierstoff-Industrie setzen vermehrt auf nachhaltige Additive. Diesen Trend kann die Metall-Chemie GmbH & Co. KG am Erfolg des Inhibitors TC®85 ablesen. Das Additiv verhindert zuverlässig Korrosion beim Einsatz in nahezu allen wasserbasierten Schmierfetten, synthetischen und halbsynthetischen Kühlschmierstoffen sowie in biologisch abbaubaren Hydraulikflüssigkeiten. Binnen kurzer Zeit hat sich beim Hamburger Spezialisten für Schmierstoffadditive der Absatz von TC®85 fast verdreifacht – mit steigender Tendenz.

TC®85 spricht verantwortungsbewusste Produzenten an
Dr. Piotr Tkaczuk, Chemiker und Leiter Business Development bei der Metall-Chemie, führt dies auf ein geändertes Nachfrageverhalten bei industriellen Kunden zurück: „Qualität ist für unsere Kunden eine Selbstverständlichkeit. Verantwortungsbewusste Unternehmer achten im Einkauf verstärkt auf positive sekundäre Eigenschaften wie die ökologische Bilanz.“

TC®85 ist im Wesentlichen eine trifunktionale organische Carbonsäure, die in Form eines trockenen Pulvers vertrieben wird. Aus dieser Produktfamilie haben sich bei der Schmierstoffherstellern die Korrosionsschutzinhibitoren TC®50 und TC®65 bestens in zahlreichen Formulierungen bewährt; ihr Absatz bleibt in etwa stabil. Der Absatzerfolg von TC®85 ist der hochkonzentrierten Wirksubstanz zu verdanken. Das weiße trockene Pulver enthält in der dosierfertigen Mischung einen Anteil aktiver Inhaltsstoffe von 85 Prozent. Den Feuchtigkeitsanteil hat die Metall-Chemie durch eine innovative Produktionsführung auf 15 Prozent senken können.

Vorteile in der CO2-Bilanz und in der Verarbeitung
„Die Vorteile liegen auf der Hand“, zählt Dr. Tkaczuk auf. „In der Logistik wird weniger Ware bewegt. Ein geringeres Transportvolumen in der Lieferkette verbessert die CO2-Bilanz. Zudem spart die höhere Konzentration der Wirkstoffe Lagerkapazitäten ein.“ Dank des hochgradig konzentrierten Werkstoffs müssen Einkäufer in der Schmierstoffindustrie auch seltener nachbestellen.

Für die Mitarbeiter in der Produktion ergeben sich signifikante Arbeitserleichterungen. Da TC®85 in handlichen Säcken zu je 20 Kilogramm abgepackt ist, fällt das Einfüllen in den Produktionskessel leichter; es ist weniger Gewicht zu bewegen. „Außerdem ist unser Korrosionsschutzinhibitor TC®85 deutlich rieselfähiger, verklumpt nicht und ist daher besser zu dosieren und leichter zu verarbeiten. Unsere Kunden senken dadurch sogar ihre Energiekosten“, ergänzt Dr. Tkaczuk aus der Praxis.

Bei ihren Kunden können Schmierstoffhersteller mit TC®85 punkten. Die eingetragene Handelsmarke der Metall-Chemie steht für mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit – und darauf legen verantwortungsbewusste Unternehmen immer mehr Wert.

Die Metall-Chemie GmbH & Co. KG
ist ein weltweit operierendes, hoch spezialisiertes Unternehmen der Metall-Chemie Gruppe. Die Metall-Chemie GmbH & Co. KG vertreibt, entwickelt und produziert Schmierstoffadditive für öl- und wasserbasierte Anwendungen. Neben Verkaufsbüros in Hamburg und Shanghai ist das Unternehmen über ausgewählte Vertriebspartner in zahlreichen Ländern unmittelbar vor Ort vertreten. Liefersicherheit und eine nachhaltige, hohe Produktqualität haben oberste Priorität.
Das Produktportfolio umfasst unterschiedliche Arten von Schmierstoffadditiven für öl- und wasserbasierte Anwendungen. Neben diversen Schmierstoffadditiven finden Einkäufer und Entwickler der petrochemischen Industrie zum Beispiel Anwendungen wie Korrosionsinhibitoren, Metalldesaktivatoren, Extreme Pressure (EP)/Anti Wear (AW) Additive oder Friction Modifier. Alle Produkte unterliegen ständigen Qualitätskontrollen und können bei Bedarf kundenspezifisch angepasst und modifiziert werden.

Firmenkontakt
Metall-Chemie GmbH & Co KG
Michael Obst
Kaiser-Wilhelm-Str. 93
20355 Hamburg
021612702010
michael.obst@relations-co.de
http://mc-chemie.de

Pressekontakt
Relations & Co
Michael Obst
Kaiserstr. 157
41061 Mönchengladbach
021612702010
michael.obst@relations-co.de
http://www.relations-co.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

inlingua spendet 1.500 Euro an „Die Arche“ in Hamburg

Beim 50. Jubiläum der inlingua Sprachschulen im Jahr 2018 wurden fünf Länder-Illustrationen des Münchner Karikaturisten und Schnellzeichners Carlo versteigert. Die Summe von 1.500 Euro ging im Juli 2019 als Spende an das Kinderprojekt „Die Arche“ in Hamburg.

Nina Bernreuther leitete mit ihrer erfrischend emotionalen Art die Versteigerung zum 50. inlingua-Jubiläum, an der über 160 Lizenznehmer aus den in 34 Ländern ansässigen Sprachcentern teilnahmen. Der Münchner Moderatorin gelang es, Höchstpreise von bis zu 400 Euro für ein Bild zu erzielen. Darüber freute sich nun „Die Arche“ in Hamburg-Billstedt. Insgesamt wurden 1.380 Euro bei der Jubiläums-Versteigerung erlöst. Den Betrag rundete die Arbeitsgemeinschaft inlingua Deutschland auf volle 1.500 Euro auf.
Annalisa Hesse, Standortleiterin von „Die Arche“ in Hamburg-Billstedt, nahm die Spende im Juli 2019 glücklich in Empfang. Den Scheck überreichten ihr Michael Hofmann (1. Vorsitzender des AG inlingua Deutschland e. V.) und Petra Schöttner (Leiterin der Geschäftsstelle von AG inlingua Deutschland e.V. in Hamburg). Durch die Spende an das christliche Kinder- und Jugendwerk bringt inlingua zum Ausdruck, wie wichtig Kinder in unserer Gesellschaft sind. „Kinder sind unsere Zukunft, und deshalb sollten wir dafür sorgen, dass es ihnen gut geht, unabhängig davon, aus welcher sozialen Schicht sie stammen“, betont Michael Hofmann.
Das Kinderprojekt „Die Arche“ unterstützt seit 1995 besonders Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen. In Berlin auf Initiative von Pastor Bernd Siggelkow gestartet, ist die Initiative mittlerweile an über 20 Standorten in Deutschland aktiv und erreicht bis zu 4.000 Kinder und Jugendliche mit ihren Angeboten. Kinder sollen mit den Aktivitäten der Arche ihr Potenzial finden und stark fürs Leben gemacht werden.

Über inlingua
inlingua wurde 1968 gegründet. Es ist eines der führenden, internationalen Sprachtrainings-Netzwerke für private und berufliche Zielsetzungen. Seit über 50 Jahren werden neben Fremdsprachen auch interkulturelle Kompetenzen vermittelt.
2016, 2017 und 2018 wurde inlingua vom Focus Money Deutschlandtest zum Top-Sprachlehrinstitut ausgezeichnet.
Qualifizierte, muttersprachliche Trainer ermöglichen durch einsprachiges Training binnen kurzer Zeit die lebendige Kommunikation in fremden Sprachen. Persönliche Betreuung, kostenlose Einstufungen und Probetrainings sowie international anerkannte Sprachzertifikate gehören ebenso zu den Kennzeichen von inlingua wie ein breites Spektrum an Trainingsformen wie Präsenztraining, virtuelles Training, Online-Learning oder Blended Learning. Zu den Kunden zählen Mitarbeiter von namhaften Unternehmen und staatlichen Auftraggebern sowie Privatpersonen.
Mit über 300 Centern in mehr als 30 Ländern auf vier Kontinenten ist inlingua eines der weltweit größten Netzwerke für fremdsprachliche Aus- und Weiterbildung. In Deutschland ist inlingua in über 60 Städten mit 70 Sprachcentern vertreten.

Firmenkontakt
inlingua Deutschland
Petra Schöttner
Normannenweg 17-21
20537 Hamburg
040 32082929
service@inlingua.de
http://www.inlingua.de

Pressekontakt
meister-plan
Bettina Meister
Traubenstraße 20
70176 Stuttgart
0711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Bildquelle: inlingua.de

Pressemitteilungen

Customer, service, and marketing offensive: Steffan Gold is the new general manager of Logopak

Together with Dietrich Barsch, Steffan Gold (55) will manage the business of the globally active labelling experts from Hartenholm, near Hamburg, Germany.

PRESS RELEASE
Hartenholm / Hamburg, Germany, 24 July, 2019

Customer, service, and marketing offensive: Steffan Gold is the new general manager of Logopak

Logopak Systeme GmbH & Co.KG (https://www.logopak.com), a leading manufacturer of logistically integrated labelling systems, labelling software, and barcode and industrial printers, now has a new general manager. Together with Dietrich Barsch, Steffan Gold (55) will manage the business of the globally active labelling experts from Hartenholm, near Hamburg, Germany.

The business manager contributes 17 years of experience as the general manager of high-tech companies in the areas of mechanical engineering and measuring technology to Logopak. Previously, Steffan Gold worked with Trioptics GmbH, the market leader in optical measuring technology in the consumer electronics, medical technology, and automotive industries.

The new Logopak general manager is focused on the aspects of sales, marketing, and service. Accordingly, the experienced industrial manager emphasises the following operating areas at Logopak: The strategic further development of the company and the development of existing market potential form the core of these activities. Customer orientation is also placed in the foreground, as well as acquisition of new industries and customers. Further development of product, software, and service offers and the expansion of the international sales and service organisation of Logopak round off the range of planned measures.

„For more than 40 years, Logopak has stood for the construction of high-quality, robust machines, and it has established itself as a leading manufacturer of logistically integrated labelling systems. Trends like increasing globalisation, e-commerce, and networked value creation chains and processes are heading in the direction of positive market development. Together with our customer-oriented international sales and service organisation and innovative product and service offers, we will take advantage of this worldwide potential for growth. I“m looking forward to the challenges presented by this exciting market and a successful company with rich traditions,“ explains Steffan Gold.

During FachPack, which runs from 24th – 26th September, 2019 in Nuremberg, journalists and expert visitors will have the opportunity to meet Steffan Gold at the Logopak booth (no. 244 in hall 1) for a personal conversation.

Media and marketing contact:

Logopak Systeme GmbH & Co.KG
Marketing management
Dorfstraße 40-42
24628 Hartenholm
Head office:
Telephone +49 4195 – 99750
E-mail: marketing@logopak.de
https://www.logopak.com/contact

About Logopak:

Logopak Systeme GmbH & Co. KG is a leading manufacturer of logistically integrated labelling systems, labelling software, and barcode and industrial printers. Logopak also offers matching consumable materials for the direct and indirect labelling of products and packaging of all types. The product portfolio ranges from blank labels through decorative labels to special labels for special solutions and the associated transfer conveyors.
The company“s main location was founded in 1978 in Hartenholm, near Hamburg, Germany, and it is represented worldwide with nine of its own locations and additional sales and service branches. Logopak has a wealth of application experience. All standard machines from Logopak are developed in-house and manufactured in Germany. The simple to operate systems are easy to install and maintain.

www.logopak.de

About Logopak:

Logopak Systeme GmbH & Co. KG is a leading manufacturer of logistically integrated labelling systems, labelling software as well as barcode and industrial printers. In addition, Logopak offers the ideal consumables for direct and indirect labelling of a large variety of product and packaging types. The portfolio ranges from blank labels to decorative labels for customised solutions as well as the corresponding transfer ribbons. The company headquarters is located in Hartenholm near Hamburg, Germany, where it was founded in 1978. It is represented worldwide through nine corporate locations as well as sales and service branches. Logopak provides extensive experience for a wide range of applications. Both standard machines and custom solutions are developed in-house and manufactured in Germany. The operator-friendly systems are easily installed and simple to maintain. To learn more, please visit www.logopak.de or www.logopak.com

Über Logopak:

Die Logopak Systeme GmbH & Co. KG ist ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcode- und Industriedruckern. Darüber hinaus bietet Logopak das passende Verbrauchsmaterial für die direkte und indirekte Kennzeichnung von Produkten und Verpackungen aller Art. Das Produktportfolio reicht von Blankoetiketten über Schmucketiketten bis hin zu Spezialetiketten für Sonderlösungen sowie den dazugehörigen Transferbändern.

Seinen Hauptstandort hat das 1978 gegründete Unternehmen in Hartenholm bei Hamburg und ist darüber hinaus mit neun eigenen Standorten sowie mit Vertriebs- und Service-Niederlassungen weltweit vertreten. Logopak verfügt über eine große Anwendungserfahrung. Alle Standardmaschinen von Logopak sind selbst entwickelt und in Deutschland gefertigt. Die leicht bedienbaren Systeme lassen sich einfach installieren und warten.

Contact
Logopak Systeme GmbH & Co.KG
Claudia Berg
Dorfstraße 40
24628 Hartenholm
Phone: +49 4195 – 99750
E-Mail: cberg@logopak.de
Url: https://www.logopak.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues Blockheizkraftwerk von HanseWerk Natur in Hamburg-Othmarschen

Das Heizwerk von HanseWerk Natur in der Baurstraße in Hamburg soll erweitert werden.

HanseWerk Natur will 2,12 Millionen Euro investieren. Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) wird zukünftig umweltschonend Strom und Wärme erzeugen. Die Arbeiten sollen in Kürze beginnen und bis Mai 2020 dauern. Weitere Informationen zu HanseWerk Natur gibt es unter www.hansewerk-natur.com

Hamburg. HanseWerk Natur will das Heizwerk in der Baurstraße in Hamburg-Othmarschen erweitern. Das Heizwerk ist Teil des Verbundnetzes Bahrenfeld – HanseWerk Natur versorgt dort 30 Wohngebäude, eine Sport- und eine Kindertagesstätte sowie das Freizeitzentrum „Othmarschen Park“ zuverlässig mit Nahwärme. Jährlich werden von HanseWerk Natur 13.000 Megawattstunden Wärme bereitgestellt. „Wir wollen in unserem Heizwerk, das sich im Untergeschoss des Parkhauses am Freizeitzentrum befindet, ein BHKW-Modul integrieren“, berichtet der zuständige Projektleiter Dennis Binder von HanseWerk Natur. Hierfür investiert HanseWerk Natur mehr als zwei Millionen Euro.

Bereits im Herbst 2018 hat HanseWerk Natur erste Vorarbeiten für dieses Bauvorhaben abgeschlossen. Mit dem Anschluss an die Verbundleitung Bahrenfeld wird HanseWerk Natur sicherstellen, dass auch während der Bauarbeiten die Wärmeversorgung der angeschlossenen Haushalte im Johann-Mohr-Weg sowie dem Friesenweg sichergestellt ist. „Es wird zu keinen Versorgungsunterbrechungen kommen“, sagt Dennis Binder von HanseWerk Natur. HanseWerk Natur wird am Standort Baurstraße die gesamte Anlagentechnik erneuern und das Heizwerk um ein BHKW-Modul mit einer elektrischen Leistung von 999 Kilowatt und einer thermischen Leistung von circa 1.300 Kilowatt erweitern. Weitere Informationen zu HanseWerk Natur, seinen Energielösungen und Wärmenetzen gibt es unter www.hansewerk-natur.com

Mit der geplanten Inbetriebnahme des neuen BHKW-Moduls im ersten Quartal 2020 wird HanseWerk Natur den Anteil an umweltfreundlicher Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung im Verbundnetz Bahrenfeld erhöhen. Bislang gab es in diesem Wärmenetz von HanseWerk Natur bereits ein BHKW-Modul im Heizwerk Lyserstraße. Die restliche Nahwärme wurde über Heizkessel bereitgestellt. Zukünftig werden hier zwei BHKW-Module umweltfreundlich Strom und Wärme in einem Arbeitsgang produzieren. „Im Heizwerk Baurstraße soll zudem ein neuer Brennwertkessel integriert werden, um auch die Spitzenlast im Nahwärmenetz gemäß Stand der Technik energieeffizient abdecken zu können“, sagt Dennis Binder von HanseWerk Natur. Die beiden BHKW werden dann mehr als 80 Prozent der benötigten Wärme für das Verbundnetz Bahrenfeld produzieren.

HanseWerk Natur wird das neue BHKW-Modul in der Baurstraße in sein Virtuelles Kraftwerk einbinden. Wenn beispielsweise Windräder oder Photovoltaikanlagen zu viel oder zu wenig Energie bereitstellen, werden die mehr als 70 zusammengeschalteten Anlagen von HanseWerk Natur, die zusammen wie ein Kraftwerk arbeiten, diese Schwankungen ausgleichen können. Hiermit leistet HanseWerk Natur einen Beitrag zum Ausgleich im Stromnetz.

Weitere Informationen zu HanseWerk Natur und seine Dienstleistungen rund um Blockheizkraftwerke und Wärmenetze finden Interessierte unter www.hansewerk-natur.com

Die HanseWerk Natur GmbH ist einer der größten regionalen Anbieter für Wärme und dezentrale Energielösungen in Norddeutschland und verfügt über mehrere Jahrzehnte Erfahrung als Wärmeversorger.

Die Nah- und Fernwärmenetze des Unternehmens erreichen eine Länge von rund 900 Kilometern. Über die Wärmeverbundnetze, zahlreiche Blockheizkraftwerke und Heizzentralen versorgt HanseWerk Natur mehrere zehntausend Privat-und Gewerbekunden sowie Siedlungen, öffentliche Einrichtungen und Industriebetriebe zuverlässig 365 Tage im Jahr. Darüber hinaus bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Energiekonzepte und hochmoderne Anlagentechnik für einen optimierten Energieeinsatz, der die Emissionen senkt und die Umwelt entlastet.

HanseWerk Natur ist auch einer der größten Betreiber umweltschonender Blockheizkraftwerke in Norddeutschland. Rund 200 dezentrale Anlagen betreut das Unternehmen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und im nördlichen Niedersachsen. Doch nicht nur mit der dezentralen Energieerzeugung macht HanseWerk Natur sich stark für die Energiezukunft, sondern auch mit innovativen Projekten. Dazu zählen zum Beispiel die Hocheffizienz-Blockheizkraftwerke mit Nutzungsgraden von bis zu 99 Prozent, ein virtuelles Kraftwerk zur Erzeugung von Regelenergie oder die Übernahme und Speicherung von überschüssiger Wärme in ihren Netzen.

Kontakt
HanseWerk Natur GmbH
Ove Struck
Am Radeland 25
21079 Hamburg
0 41 06-6 29-34 22
presse@hansewerk.com
https://www.hansewerk-natur.com/de.html

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schuhplus verlost 10 x 2 Freikarten für den Wildpark Lüneburger Heide

Übergrößen-Händler verschenkt Natur-Erlebnis

Der Wildpark Lüneburger Heide hat in seinen Gehegen auf 60 Hektar mehr als 1200 Tiere beheimatet. Hier gibt es unter anderem besonders seltene Tiere zu sehen wie den Sibirischen Tiger, den Vielfraß oder auch den Polarfuchs. In Deutschland lebende Wildtiere gilt es hier zu bestaunen wie beispielshalber Damwild, Eulen oder Wollschweine. Fachkundige Führungen gehören genauso zum Programm, wie die besonders interessanten täglichen Vorführungen wie zum Beispiel die Greifvogelflugshow oder die Fischotterfütterung. In den Streichelgehegen darf man den Ziegen ganz nah kommen und sich anschließend auf dem Abenteuerspielplatz austoben. Zusätzlich ist hier eine atemberaubende Natur zu bewundern. Diese Erlebniseinrichtung ist definitiv eine Top-Ausflugsadresse und eine tolle Erfahrung für die ganze Familie. Neu entsteht mit dem Baumwipfelpfad am und im Wildpark Lüneburger Heide eine Natureinrichtung, die Besuchern aller Altersgruppen und auch Menschen mit Handicap die heimische Flora und Fauna sowie den Natur- und Umweltschutz näherbringt und erlebbar macht. Schuhplus – Schuhe in Übergrößen verlost 10 x 2 Eintrittskarten für den Wildpark Lüneburger Heide.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

HanseWerk Natur baut in Wahlstedt:

Motor angeliefert, Pufferspeicher folgen

Der Bau des neuen Blockheizkraftwerks (BHKW) von HanseWerk Natur in Wahlstedt im Kreis Segeberg schreitet voran. Motor und Generator wurden bereits angeliefert. HanseWerk Natur rechnet zeitnah mit dem Schwertransport der Pufferspeicher. Mehr als vier Millionen Euro investiert HanseWerk Natur. Weitere Informationen zu HanseWerk Natur gibt es unter www.hansewerk-natur.com

Wahlstedt. Die Bauarbeiten für das neue Blockheizkraftwerk von HanseWerk Natur in Wahlstedt laufen auf Hochtouren. Zur neuen Heizperiode, im Herbst 2019, wird HanseWerk Natur die effiziente Anlage mit je 4,5 Megawatt (MW) elektrischer und thermischer Leistung in Betrieb nehmen. Die Investition zur umweltschonenden Erzeugung von Strom und Wärme lässt sich HanseWerk Natur mehr als vier Millionen Euro kosten.

Nach Errichtung der Betonschallhaube im April 2019 hat HanseWerk Natur Ende Mai den neuen Motor in Empfang genommen, jüngst folgten der Generator sowie die Mittelspannungsstation. Der gesamte Motorblock, den HanseWerk Natur im Heizwerk Wahlstedt einbaut, hat ein Gewicht von 50 Tonnen und ist über 13 Meter lang. HanseWerk Natur arbeitet derzeit an der Installation im Gebäude. Dazu gehören die Montage des Motors und des Rohrleitungsbaues ebenso wie die Installation der elektrischen Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.

Bald werden die Installationsarbeiten von HanseWerk Natur auch nach außen hin sichtbar. Dann werden zwei etwa 20 Meter hohe Pufferspeicher per Schwertransport angeliefert und mit Kranhilfe am BHKW von HanseWerk Natur errichtet. Das BHKW von HanseWerk Natur erzeugt jährlich rund 36 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom und verfügt über die modernste Gasmotorentechnologie. Damit könnten mehr als 10.000 Haushalte im Kreis Segeberg ein Jahr lang versorgt werden. Die entstehende Abwärme des Motors wird sinnvoll als Heizwärme genutzt. Mehr über HanseWerk Natur und ihre Wärmelösungen gibt es unter www.hansewerk-natur.com

Am Heizwerksstandort betreibt HanseWerk Natur bereits heute ein 0,8 MW-Biogas-BHKW und ein 1,6 MW-Bioerdgas-BHKW sowie zwei Kessel. Ferner speist HanseWerk Natur Wärme aus einer nahegelegenen Biogasanlage in das Fernwärmenetz ein. Mit der Inbetriebnahme des effizienten BHKW erzeugt HanseWerk Natur die Wärme noch umweltschonender und ersetzt die bisherige Kesselwärme. Die bestehenden Kessel bleiben noch als Sicherstellung in Betrieb – beispielsweise, wenn HanseWerk die BHKW warten muss

Weitere Informationen zu den Leistungen von HanseWerk Natur gibt es unter www.hansewerk-natur.com

Die HanseWerk Natur GmbH ist einer der größten regionalen Anbieter für Wärme und dezentrale Energielösungen in Norddeutschland und verfügt über mehrere Jahrzehnte Erfahrung als Wärmeversorger.

Die Nah- und Fernwärmenetze des Unternehmens erreichen eine Länge von rund 900 Kilometern. Über die Wärmeverbundnetze, zahlreiche Blockheizkraftwerke und Heizzentralen versorgt HanseWerk Natur mehrere zehntausend Privat-und Gewerbekunden sowie Siedlungen, öffentliche Einrichtungen und Industriebetriebe zuverlässig 365 Tage im Jahr. Darüber hinaus bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Energiekonzepte und hochmoderne Anlagentechnik für einen optimierten Energieeinsatz, der die Emissionen senkt und die Umwelt entlastet.

HanseWerk Natur ist auch einer der größten Betreiber umweltschonender Blockheizkraftwerke in Norddeutschland. Rund 200 dezentrale Anlagen betreut das Unternehmen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und im nördlichen Niedersachsen. Doch nicht nur mit der dezentralen Energieerzeugung macht HanseWerk Natur sich stark für die Energiezukunft, sondern auch mit innovativen Projekten. Dazu zählen zum Beispiel die Hocheffizienz-Blockheizkraftwerke mit Nutzungsgraden von bis zu 99 Prozent, ein virtuelles Kraftwerk zur Erzeugung von Regelenergie oder die Übernahme und Speicherung von überschüssiger Wärme in ihren Netzen.

Kontakt
HanseWerk Natur GmbH
Ove Struck
Am Radeland 25
21079 Hamburg
0 41 06-6 29-34 22
presse@hansewerk.com
https://www.hansewerk-natur.com/de.html

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Übergrößen-Spezialist verlost Eintrittskarten für das St. Pauli Theater in Hamburg

Super-Summer-Verlosungsaktion von schuhplus

„Mord auf Schloss Haversham“ heißt das Stück, welches eigentlich in ländlicher Abgeschiedenheit mit familiären Verstrickungen, korrupten Polizeibeamten, loyal-verschwiegenen Dienern und widrigen Wetterbedingungen von einer Laientheatergruppe aufgeführt werden soll. Vordergründig handelt es sich um die Ermordung eines jungen Adeligen. Aber das geht grundlegend schief. Von Beginn an zeigt sich das amateurhafte Verhalten der Darsteller, zu denen unter anderem die Verlobte des Opfers, der Bruder, ein Butler und ein Gärtner gehören. Bei dieser Aufführung werden die Lachmuskeln der Zuschauer von Anfang an strapaziert. „The Play that Goes Wrong“ („Das Stück, das schiefgeht“) wird ein katastrophaler Theaterabend, aufgeführt im St. Pauli Theater in Hamburg. Hier werden witzige Situationen in Handlungen umgesetzt, die einem die Tränen in die Augen treiben. Slapstick, Satire und Gag-Feuerwerke auf ganz hohem Niveau werden dem Publikum präsentiert. Europas größter Versandhandel für Schuhe in Übergrößen schuhplus verlost 10 x 2 Freikarten.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.