Tag Archives: Händler

Pressemitteilungen

Spielwarenhändler Smyths Toys Superstore eröffnet Filiale im Herzen Kölns

Das frisch in „QUINCY“ umbenannte Einkaufszentrum an der Breite Straße, erhält neben dem neuen Namen auch einen ganz neuen Mieter. Der Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores wird ab Anfang August für Spiel und Spaß in der Kölner Innenstadt sorgen.

Köln, 02. August 2019 – Eine der beliebtesten Einkaufsstraßen Kölns, die Breite Straße, wird ab Donnerstag, den 08.08.2019, mit Spiel und Spaß für junge und junggebliebene Spielzeugfans ein noch beliebteres Einkaufsziel werden. Denn an diesem Tag eröffnet der irische Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores seine Pforten im Untergeschoss des ehemaligen DuMont Carres auf der Breite Straße 80-90.
Der vor 30 Jahren in Irland gegründete und seit diesem Jahr neu in der DACH-Region eingeführte Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores wird auf rund 2.000 Quadratmetern sein Sortiment anbieten. Das gut angeordnete Warensortiment deckt alle Kundenwünsche aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby ab und bietet somit ein Sortiment, das allen Ansprüchen gerecht wird. „Neben unserem Markt in Köln-Marsdorf ist dies nun der zweite Smyths Toys Superstore in Köln, mit dem wir mit unserem breiten Sortiment, dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, hohen Servicestandards und nicht zuletzt dank unserer kompetenten und engagierten Mitarbeiter, die Erfolgsgeschichte des Spielwarenhändlers fortschreiben werden“, erklärt Verkaufsleiter Carsten Grund.

„Wir freuen uns sehr, unsere Filiale im QUNICY ab Anfang August in der Kölner Innenstadt zu eröffnen und damit ganz nah an unseren Kunden dran zu sein. Wir möchten unsere Kunden mit einer breiten Auswahl an Spielwaren, unseren hohen Service Standards und hochwertigen Produkten zu immer fairen Preisen überzeugen. Dafür haben wir uns die letzten Wochen sehr ins Zeug gelegt, um pünktlich zum 08.August unsere Türen zu öffnen“, weiß Yasemin Cosar, künftige Marktleiterin der neuen Smyths Toys Filiale in der Kölner Innenstadt.

„Natürlich werden wir die Neueröffnung ab Donnerstag, den 08. August bis Samstag, den 10. August, auch gebührend feiern. Dazu warten großartige Eröffnungsangebote und viele vor Ort Aktionen, die unsere Kunden bei Smyths Toys willkommen heißen wollen“, verrät Yasemin Cosar.
Und weiter erzählt die Marktleiterin, „Da unser Hauptaugenmerk auf unseren kleinen Kunden liegt, bilden vor allem unser Ballonkünstler, das Kinderschminken und die Popkornmaschine sowie viele Maskottchen von namenhaften Lieferanten wie Playmobil, LEGO und natürlich unserem Oscar, die Highlights der Eröffnungstage ab dem 08.August bei Smyths Toys“.

Vorbeischauen lohnt sich also in der neuen Smyths Toys Filiale, ab Donnerstag, den 08. August im QUINCY an der Breite Straße 80-90 in der Kölner Innenstadt.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com/de/de-de .

PRESSEKONTAKT FÜR DIE SMYTHS TOYS EU HQ LTD.

Smyths Toys GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Team Lead Public Relations
Köhlstraße 8
D-50827 Köln

Tel.: 0049 / 221 / 5972 – 420
E-Mail: presse@smythstoys.com
www.smythstoys.com

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächertem Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Pressemitteilungen

Yanmar-Händler Atlas Kern startet durch

Der Händler punktet mit dem Verkauf mehrerer 10-Tonnen-Bagger in kurzer Zeit und erhält eine Auszeichnung von Yanmar.

Steinach, 14.05.2019 – Das Händlernetz von Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (Yanmar) wächst kontinuierlich. Auch das Unternehmen Atlas Kern GmbH (Atlas Kern) gehört dazu und vertreibt die Maschinen des japanischen Herstellers über seine Standorte Erlangen und Steinach in der Region Niederbayern sowie in Mittelfranken und der Oberpfalz. Mit etwa 30 verschiedenen Modellen führt der Händler das gesamte Sortiment von Yanmar.

Im April ziehen Yanmar und Atlas Kern eine Bilanz ihrer Zusammenarbeit, die durchweg positiv ausfällt. Kaum geliefert, verkaufte der Händler in kurzer Zeit vier Maschinen des Typs SV 100, größter und mit 10 Tonnen stärkster Kompaktbagger aus dem Haus Yanmar. Auf der bauma 2019 zeichnet Yanmar Atlas Kern für seine Leistungen aus – mit einem Award für die „Best Market Share Increase“.

„Wir freuen uns sehr über den Yanmar-Award und sind sicher, dass dies erst der Auftakt einer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit ist“, sagt Josef Kern, Geschäftsführer bei Atlas Kern.

„Mit Atlas Kern haben wir einen weiteren, sehr kompetenten und gut vernetzten Partner an unserer Seite. Die Zusammenarbeit läuft bestens“, bekräftigt Stefan Mittelmeier, Area Sales Manager bei Yanmar Construction Equipment Europe.

Die Atlas Kern GmbH ist Teil der Kern Baumaschinen Gruppe und erfahrener Komplettanbieter für Baumaschinen und Baugeräte. Mit der langjährigen Expertise ergänzt das Unternehmen das Yanmar-Händlernetz im süddeutschen Raum perfekt.

Yanmar bietet seinen Händlern hochwertige Maschinen aus dem Kompaktbereich. Neben leistungsstarken Minibaggern, Kompaktbaggern und Dumpern in verschiedenen Größen und Ausführungen sind auch Radlader und Mobilbagger Teil des Sortiments.

Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Die Produktionsstätten befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich und in Crailsheim, Baden Württemberg, Deutschland. Die Vertriebszentrale für Europa ist im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 260 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
Yanmar Construction Equipment Europe
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Macht die Welt zu eurem Spielplatz!

Komm zur großen Smyths Toys Willkommensparty

Mit einer großen Willkommensparty feiert der Spielwarenhändler Smyths Toys Superstores am Samstag, den 30.03.2019 (in der Zeit von 11-17 Uhr in Deutschland und in der Zeit von 10-16 Uhr in Österreich und der Schweiz), die Einführung der Marke Smyths Toys in der DACH-Region. Zusammen mit den Partnern LEGO, Mattel, Ravensburger, Hasbro, Rubies, Playmobil, Spin Master und SuperRTL wird jeder Smyths Toys Superstore zu einem Spielplatz mit verschiedenen Spielstationen und einem großen Gewinnspiel.

Köln, 21. März 2019 – „Getreu dem Motto „Macht die Welt zu eurem Spielplatz!“ sind am Samstag, den 30.03.2019, zur Smyths Toys Willkommensparty Action und Spannung an den Spielstationen u.a. von LEGO, Barbie, Beyblade, Dragons, Ravensburger, Rubies und NERF angesagt“, berichtet Marie-Charlotte von Heyking, Team Lead PR, Event- und Lokalmarketing bei Smyths Toys in der DACH-Region. „An verschiedenen Spielstationen können kleine und große Spielzeugfans Ihre Lieblingsspielsachen und trendige Neuheiten ausprobieren und nach Herzenslust damit spielen. Wer sich die Chance auf tolle Gewinne und sogar Einkaufsgutscheine im Wert von je 500,- Euro sichern möchte, macht einfach beim großen Willkommensparty-Gewinnspiel mit „, verrät Marie-Charlotte von Heyking weiter.

An der Spielstation von LEGO City beispielsweise können die Kinder die neusten Feuerwehr Einsatzwagen und deren Funktionen testen und mit dem Polizeifallschirmpiloten ausprobieren, wie eine perfekte Punktlandung mit diesen gelingt. Jedes teilnehmende Kind erhält abschließend ein kleines LEGO Rennboot geschenkt**. Nerf -Schützen kommen dagegen an der Nerf-Schießwand auf ihre Kosten. Hier kann die Treffsicherheit mit den neuesten Blastern von Nerf getestet werden. Wild und schnell geht es an der Beyblade Station zu. Spannende Beyblade Battles lässt sich dabei sicher keiner entgehen. Mit den Beyblade Burst SlingShock Produkten wissen Beyblade Experten natürlich umzugehen und einem spannenden Battle steht an dieser Station nichts im Wege.
Wer hätte gedacht, dass es Barbie nun schon seit 60 Jahren gibt? Beim Smyths Toys Willkommensevent kann man daher ein tolles Erinnerungsfoto von sich im originalen Barbiekarton machen. Wer die neuesten Trendspielsachen Rund um die Kultpuppe ausprobieren möchte, hat dazu ebenfalls am 30.03.2019 die Gelegenheit.
An der Ravensburger Station wird es magisch, flippig und schön verwoben. Beim Hexenkesselwettstreit beweisen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wie geschickt sie sich mit dem Zauberstab anstellen und die Zutaten zur passenden Rezeptur in den Zaubertrankkessel hüpfen lassen. Mit Bindfäden können an dieser Station tolle Bilder gestaltet werden mit dem neuen String It Set von Ravensburger.
Für all diejenigen die sich lieber verkleiden möchten, ist die Rubies Station die richtige Anlaufstelle. An dieser Station verwandeln sich Kinder in ihre Lieblingshelden und schlüpfen in unterschiedliche Kostümrollen. Wer Lust hat kann sich verkleidet fotografieren lassen, um eine schöne Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.
Besonders beliebt wird auch die Dragons-Station sein, denn der zur Zeit in den Kinos laufende dritte Teil der Drachenreiter Saga, zieht kleine wie große Drachenfans magisch an. Wer sich besonders gut mit den Geschichten aus Berk auskennt, kann sicher auch die kniffligen Fragen vor Ort beantworten. Wer lieber direkt mit den neusten Spielsachen von Playmobil und Spin Master zum Thema Dragons spielen möchte, hat natürlich auch dazu die Möglichkeit.

“ Neben den vielen attraktiven Spielstationen gibt es natürlich auch einen satten Willkommensrabatt von sechs Euro auf einen Mindesteinkaufswert von 25 Euro an. Dieser ist ab dem 30.03. bis zum 06.04.2019 in allen Smyths Toys Superstores gültig“, verrät uns Marie-Charlotte von Heyking abschließend.

Vorbeischauen lohnt sich also bei Europas größtem Spielwarenfachmarkt.

*Achtung: Nicht alle Spielstationen in allen Märkten vorhanden. Nähere Infos hierzu finden Sie auf unsere Online Seite unter der Rubrik „Events und Aktionen“
** Nur solange der Vorrat reicht.

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächertem Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com .

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Pressemitteilungen

secupay empfiehlt: Optimierte Verkaufsprozesse unterstützen den Unternehmenserfolg von stationären Händlern

secupay AG bietet intelligente Lösungen wie Smart Checkout mit integrierter Click & Collect-Option, um lokale Reichweite zu erhöhen

Pulsnitz b. Dresden, 08. März 2019 – Die wachsende Konkurrenz des Onlinehandels erschwert es Händlern mit Ladengeschäften, die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen und zu wachsen. Laufkundschaft allein genügt in vielen Fällen nicht mehr. Der Payment-Anbieter secupay ( www.secupay.com) unterstützt stationäre Händler mit einfach zu implementierenden Lösungen wie beispielsweise Smart Checkout, um aus Interessenten Kunden zu generieren und diese zu einem Ladenbesuch zu animieren.

Im vergangenen Jahr stieg der Online-Bruttoumsatz im Warenhandel um 11,4 Prozent. Das zeigt die aktuelle Verbraucherbefragung des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh). Damit verzeichnete der Onlinehandel, wie bereits 2017, ein zweistelliges Umsatzwachstum. Laut Handelsverband HDE profitierte davon auch der stationäre Handel mit einer Umsatzsteigerung von nominal 1,2 Prozent. Wie können stationäre Händler sich noch stärker aufstellen?

Social-Media-Marketing: Verkaufsfläche ausweiten
Viele stationäre Händler nutzen bereits die Chancen der Online-Vernetzung und informieren ihre Kunden beispielsweise über den eigenen Onlineshop oder soziale Netzwerke über Aktionen und Produkte. Die aktuelle Herausforderung besteht darin, diese Kommunikationskanäle zu Verkaufskanälen weiterzuentwickeln. Dabei kommt es darauf an, den potenziellen Kunden einen Kaufabschluss zu ermöglichen oder sie zu einem Besuch im Ladengeschäft anzuregen. Denn ein individueller Beratungsservice, Vertrauen und eine persönliche Beziehung sind Qualitätsmerkmale und binden den Kunden.

Einsparungen durch effiziente Zielgruppenanalyse
Soziale Medien sind reichweitenstarke Plattformen, um Werbung zu schalten und die eigene Marke bekannter zu machen. Facebook, das größte soziale Netzwerk, wird laut statista von jedem dritten Deutschen genutzt. Das entspricht einer Nutzeranzahl von mehr als 30 Millionen Menschen. Um den gewünschten Teil dieser Nutzer zu erreichen und als potenzielle Kundschaft zu gewinnen, können Händler verschiedene Maßnahmen ergreifen. Der Einsatz regionaler Werbefilter, Influencer-Kooperationen oder Produktplatzierungen in relevanten Gruppen eignen sich, um die zuvor ermittelte Zielgruppe kostensparend zu erreichen und die eigenen Waren zu vermarkten.

Kaufabschlüsse ermöglichen
Die gesetzten Kaufimpulse sollten den Nutzer zu einer zielgruppenspezifischen Landingpage, von der aus ein optimierter Verkaufsprozess gestartet werden kann, führen. Der „Smart Checkout“ der secupay AG bietet eine praktische Bestelllösung. Mit wenigen Klicks, bekannten Bezahlarten und ohne ablenkende Umwege können Nutzer schnell, bequem und sicher ihre Bestellungen innerhalb des Smart Checkouts tätigen. Der Kauf wird durch eine unverzügliche und nahtlose Abwicklung unterstützt, Abbruchraten werden hingegen minimiert.

Lokale Bekanntheit steigern mit Click & Collect
Mit der im Smart Checkout integrierten Click & Collect-Option können Interessenten effektiv zu einem persönlichen Ladenbesuch animiert werden. Unabhängig von Zeit und Ort kann der Kunde im Internet shoppen und anschließend die Ware zu einem passenden Zeitpunkt im Geschäft abholen. Durch die Kombination von Online- und Offline-Shopping genießt der Kunde alle Vorteile der jeweiligen Einkaufsform: Flexible Bestell- und Abholzeiten, eine garantierte Produktverfügbarkeit, die Möglichkeit zur Warenbegutachtung vor dem Kauf sowie eine abschließende Beratung durch den Fachmann. Multi-Channel wird zu Cross-Channel.

Gegründet im Jahr 2000 mit Sitz in Pulsnitz bei Dresden, ist die von der BaFin als Zahlungsinstitut zugelassene secupay AG auf Payment-Verfahren sowohl für den stationären als auch für den Online-Handel spezialisiert. Der Fokus liegt auf effizienten Zahl- und Checkout-Lösungen für Händler und Marktplätze. Das Unternehmen ist der einzige Marktteilnehmer, der Zahlungsverkehr, wie Kreditkarte, Lastschrift und Rechnungskauf mit Zahlungsgarantie, Gutscheine, Bonuspunkte sowie Coupons, über eine einheitliche API abwickeln kann – Cross-Channel – online und am POS.
Die secupay AG arbeitet mit über 14 000 Händlern und Unternehmen in ganz Deutschland zusammen. www.secupay.com

Firmenkontakt
secupay AG
Jenny Leuschner
Goethestraße 9
01896 Pulsnitz
+49 (0)35955-7550-550
pr@secupay.com
http://www.secupay.ag

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Frischer Wind für das check2pay-Geschäft!

Payment-Experte Marcel Becker verstärkt die c2p.

Die check2pay GmbH hat sein Team verstärkt und Marcel Becker als Head of Business Development eingestellt. Er verantwortet für das unabhängig agierende Beratungsunternehmen aus Hamburg den strategischen Vertrieb und soll das effektive Payment-Konzept mit frischem Wind und digitalen Ansätzen ausbauen.

„Mit Marcel Becker konnten wir einen jungen und zugleich sehr erfahrenen Mitarbeiter für unser breit gefächertes Beratungsangebot begeistern, der unser Team an Experten aus den Bereichen Payment, Forderungsmanagement, Risiko-Steuerung sowie Inkasso erweitert. Mit seiner Fähigkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen und seiner Marktnähe wird er einen entscheidenden Erfolgsbeitrag leisten“, freut sich Geschäftsführer Philipp Kadel, eine wichtige Weiche für die Zukunft gestellt zu haben.

Payment ist in den stetig verändernden Marktumfeldern nicht gleich Payment. Die check2pay aus dem Herzen von Hamburg analysiert die Prozesskette von Online-Händlern, denn ein optimal auf die Zielgruppe abgestimmter Zahlungsartenmix beispielsweise trägt in Kombination mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit im Checkout und sauberen Payment-Prozessen maßgeblich zum Erfolg eines Onlineshops bei. Mit seinem umfassenden Angebot gehört die check2pay zu den führenden Payment-Beratungsunternehmen in Deutschland.

„Das umfängliche und gleichermaßen ausgeprägte Prozessverständnis sowie der ganzheitliche Beratungsansatz der check2pay haben mich schnell überzeugt. Da eine perfekte Passgenauigkeit grundsätzlich die Basis für nachhaltige Erfolgserlebnisse darstellt, macht erst die Unabhängigkeit in der Beratungsleistung entscheidende Mehrwerte für Kunden zugänglich. Ich freue mich über die neue Aufgabe und auf die Möglichkeit, die enormen Potenziale gemeinsam mit Kunden und Kollegen zu identifizieren und zu heben“, betont Becker die Vorteile der check2pay. „Das generelle Setup bietet uns allen den idealen Gestaltungsrahmen, um Kunden für kommende Herausforderungen zu rüsten, ohne die Flexibilität und Innovationskraft zu verlieren.“

Die check2pay verfügt über ein erfahrenes Experten-Team mit weitreichenden Kenntnissen entlang der Payment-Prozesskette. Wir identifizieren für Sie ungenutzte Potenziale und Chancen und sorgen dafür, dass diese aktiviert werden. Unser Handeln ist konsequent auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Die zielgenaue Optimierung Ihrer Payment-Prozesse ist ebenso unser Anspruch, wie die nachhaltige Förderung Ihres Wachstums. Wir unterstützen Sie bei der Erhöhung Ihrer Conversionrate, erschließen mit Ihnen neue Käufergruppen durch Checkout-Optimierung, sorgen für die richtige Auswahl der Dienstleister und unterstützen Sie bei der Erschließung neuer Märkte. Mit Hilfe unserer KPI-Methodik erreichen Sie messbar Ihre Ziele. Egal, was Sie vorhaben, wir sind für Sie da: https://check2pay.de/

Firmenkontakt
check2pay GmbH
Marcel Becker
Ferdinandstrasse 3
20095 Hamburg
040 – 228 682 570
040 – 228 682 571
info@check2pay.de
https://check2pay.de/

Pressekontakt
MIKUNET GmbH
Michael Kudal
Goernestrasse 4
20249 Hamburg
040 – 413 037 71
presse@mikunet.de
https://mikunet.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Whirlpools World mit goldenem Händlerpreis ausgezeichnet

Whirlpool-Hersteller Cal Spas würdigt seine weltweit erfolgreichsten Partner

Weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Partnerschaft zwischen Whirlpools World und Cal Spas: Im vergangenen Jahr mit dem Preis für den besten neuen Händler („Rookie of the Year“) ausgezeichnet, ist Whirlpools World aus Deißlingen-Lauffen nun zum Gold-Partner aufgestiegen.

Mit der Verleihung der Händlerpreise würdigt der amerikanische Whirlpool-Hersteller seine Partner mit der höchsten Gesamtumsatzsteigerung. Hal Hufford, Vice President Global Sales bei Cal Spas, nannte den Gold Award ein Zeichen für die hervorragende Arbeit, die Whirlpools World leiste, und die man sehr schätze. „Mit Whirlpools World wird Cal Spas von einer Weltklassefirma in Deutschland vertreten“, lobte Hufford.

Cal Spas mit Sitz in Pomona / Kalifornien geht auf die Firma California Acrylic Industries zurück und kann auf eine über 40-jährige Tradition zurückblicken. Das Unternehmen ist in Amerika als „#1 Global Manufacturer of Home Resort Products“ bekannt wurde von PoolAndSpa.com mehrfach mit dem „Best of Class Award“ für außergewöhnliche Produkte und bemerkenswerten Kundenservice ausgezeichnet. Von „Consumer Affairs“, Amerikas führendem Verbraucherportal, wurde Cal Spas unter den acht am besten bewerteten Whirlpools zur Nummer Eins gewählt. Moderne Cal Spas sind zudem CE-zertifiziert und erfüllen somit alle Anforderungen und Normen der Europäischen Union.

Whirlpools World vertreibt Cal Spas seit dem Jahr 2017 und ist Generaldistributor für Deutschland, Österreich, die Schweiz, Spanien, Portugal, Luxemburg und die Niederlande.

„Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem so renommierten Whirlpool-Hersteller wie Cal Spas, der nicht nur auf dem amerikanischen Markt, sondern weltweit einen hervorragenden Ruf genießt“, so Bertram Krainz. Der Prokurist von Whirlpools World One wird die Goldauszeichnung bei seinem nächsten Besuch in der Cal Spas-Zentrale in Kalifornien persönlich entgegennehmen.

Mit einem 5000 Quadratmeter großen Showroom und 1500 Quadratmetern Outdoor-Fläche ist Whirlpools World One in Deißlingen-Lauffen bei Rottweil die größte Ausstellung für Whirlpools und Swim-Spas in Europa.
Hier finden Wellness-Fans alles, um sich den Traum von ihrer persönlichen Wohlfühl-Oase im eigenen Zuhause zu erfüllen. Rund 200 unterschiedliche Whirlpools und Swim-Spas, dazu Saunen, Infrarotkabinen, hochwertige Gasgrills, witterungsbeständige Outdoor-Fernseher und jede Menge Zubehör gehören zum Portfolio. Abdeckungen, Düfte, Filter oder Reinigungszubehör sowie eine Wellness-Boutique mit über 3000 Artikeln runden das umfangreiche Angebot ab.
Mit den neuen Whirlpool- und Swim-Spa-Modellen von Whirlcare Industries hat Whirlpools World One den weltweiten Generalvertrieb für ein weiteres Vollsortiment in allen Preis- und Ausstattungsklassen. Seit 1. August 2018 firmiert das Unternehmen unter dem Dach der Spas United Group GmbH.

Firmenkontakt
Whirlpools World
Margit Rowley
Römerstraße 158
78652 Deißlingen-Lauffen
+49 (0)7420/939791-441
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlpools-world.de/

Pressekontakt
Whirlcare Industries
Margit Rowley
Römerstraße 160
78652 Deißlingen-Lauffen
07420/939791-442
m.rowley@whirlcare.com
https://www.whirlcare.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Toys“R“US Werbekampagne: „Artig sein lohnt sich wieder!“

Toys"R"US Werbekampagne: "Artig sein lohnt sich wieder!"

„Mama darf ich noch etwas Gemüse haben?“ heißt es in der aktuellen TV-Kampagne des Spielwarenhändlers Toys“R“Us. Um tolle Weihnachtsgeschenke zu ergattern, lassen sich Kinder so einiges einfallen und verschlagen ihren Eltern damit sogar manchmal die Sprache.

Köln, 13. Dezember 2018 – In der aktuellen Weihnachtskampagne rückt Toys“R“Us augenzwinkernd die Kreativität der Kinder in den Mittelpunkt, wenn es darum geht, heißersehnte Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen zu lassen.
Von mehr Gemüse essen bis hin zum freiwilligen Spülmaschine einräumen übernehmen die Kleinen auf einmal wie selbstverständlich viele ungeliebte Alltagsaufgaben. Die Eltern erahnen verwundert, dass der plötzliche Sinneswandel ihrer Kids nicht ganz uneigennützig ist.

Neben diversen TV-Spots, die verschiedene, überraschende „Artigkeiten“ von Kindern thematisieren, gehören auch Radio-Spots, Beilagen sowie entsprechendes POS-Material zur Kampagne und greifen das Motto „Artig sein lohnt sich wieder“ auf.
Susanne Moormann, Director Marketing und E-Commerce bei Toys“R“Us Zentraleuropa, sagt über die Kampagnenidee: „Wir wollten bewusst eine freche und moderne Tonalität für unsere Weihnachtskampagne, um Eltern und Kinder gleichermaßen anzusprechen und einen Kontrapunkt zur häufig sehr klassisch-emotionalen Kommunikation in der Weihnachtszeit zu setzen“.

„Besonderen Spaß haben wir an dem Material, das Behind-the-Scenes mit den Kinderdarstellern beim TV-Spot-Dreh entstanden ist. Hier erzählen Kinder, was sie alles tun würden, um bestimmte Wunschzettel-Highlights zu erhalten. Wie bei Kindern üblich finden sich köstliche Übertreibungen darin und wir freuen uns darauf, diese O-Töne in einer sympathischen Facebook-Kampagne mit unseren Fans teilen zu können“, erläutert Tatjana Gorski, Teamleiterin Online-Marketing, weiter.

Die in der gesamten DACH-Region umgesetzte Kampagne ist in Zusammenarbeit mit der Agentur „Zum goldenen Hirschen“ in Köln entstanden, die Produktion hat TOF Pictures übernommen.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.toysrus.de

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor über dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende „multi-channel“ Spielzeug-Einzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Läden, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Die Transaktion von Toys“R“Us zu Smyths Toys macht Smyths Toys zum größten Spielzeug-Einzelhändler in Europa.

Firmenkontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressekontakt
Toys“R“Us GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressemitteilungen

Toys“R“US Werbekampagne: „Artig sein lohnt sich wieder!“

Toys"R"US Werbekampagne: "Artig sein lohnt sich wieder!"

„Mama darf ich noch etwas Gemüse haben?“ heißt es in der aktuellen TV-Kampagne des Spielwarenhändlers Toys“R“Us. Um tolle Weihnachtsgeschenke zu ergattern, lassen sich Kinder so einiges einfallen und verschlagen ihren Eltern damit sogar manchmal die Sprache.

Köln, 13. Dezember 2018 – In der aktuellen Weihnachtskampagne rückt Toys“R“Us augenzwinkernd die Kreativität der Kinder in den Mittelpunkt, wenn es darum geht, heißersehnte Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen zu lassen.
Von mehr Gemüse essen bis hin zum freiwilligen Spülmaschine einräumen übernehmen die Kleinen auf einmal wie selbstverständlich viele ungeliebte Alltagsaufgaben. Die Eltern erahnen verwundert, dass der plötzliche Sinneswandel ihrer Kids nicht ganz uneigennützig ist.

Neben diversen TV-Spots, die verschiedene, überraschende „Artigkeiten“ von Kindern thematisieren, gehören auch Radio-Spots, Beilagen sowie entsprechendes POS-Material zur Kampagne und greifen das Motto „Artig sein lohnt sich wieder“ auf.
Susanne Moormann, Director Marketing und E-Commerce bei Toys“R“Us Zentraleuropa, sagt über die Kampagnenidee: „Wir wollten bewusst eine freche und moderne Tonalität für unsere Weihnachtskampagne, um Eltern und Kinder gleichermaßen anzusprechen und einen Kontrapunkt zur häufig sehr klassisch-emotionalen Kommunikation in der Weihnachtszeit zu setzen“.

„Besonderen Spaß haben wir an dem Material, das Behind-the-Scenes mit den Kinderdarstellern beim TV-Spot-Dreh entstanden ist. Hier erzählen Kinder, was sie alles tun würden, um bestimmte Wunschzettel-Highlights zu erhalten. Wie bei Kindern üblich finden sich köstliche Übertreibungen darin und wir freuen uns darauf, diese O-Töne in einer sympathischen Facebook-Kampagne mit unseren Fans teilen zu können“, erläutert Tatjana Gorski, Teamleiterin Online-Marketing, weiter.

Die in der gesamten DACH-Region umgesetzte Kampagne ist in Zusammenarbeit mit der Agentur „Zum goldenen Hirschen“ in Köln entstanden, die Produktion hat TOF Pictures übernommen.

Über TOYS“R“US
Toys“R“Us nimmt im deutschsprachigen Raum mit derzeit 93 Filialen sowie jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle im Handel mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Multimedia, Outdoor und Baby führt Toys“R“Us das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch attraktive Kundenvorteilsprogramme, hohe Servicestandards und Produktqualität zu günstigen Preisen bietet das Toys“R“Us Konzept den Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.toysrus.de

Über Smyths Toys
Smyths Toys wurde vor über dreißig Jahren gegründet und ist heute – mit mehr als 110 Standorten – der führende „multi-channel“ Spielzeug-Einzelhändler im englisch-sprachigen Europa. Smyths Toys ist ein Familienunternehmen. Die Läden, Marken, Kataloge und die Fernsehwerbung von Smyths sind außerordentlich beliebt bei Kunden jeden Alters. Die Transaktion von Toys“R“Us zu Smyths Toys macht Smyths Toys zum größten Spielzeug-Einzelhändler in Europa.

Firmenkontakt
ToysRUs GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressekontakt
Toys“R“Us GmbH
Marie-Charlotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0049 / 221 / 5972 – 420
presse@toysrus.com
http://www.toysrus.de

Pressemitteilungen

Xmas-Marketing-Tipps der INTERNET WORLD EXPO-Profis

München, 4. Dezember 2018_ Die Cyberweek ist meist die erste Feuerprobe für den Handel im Jahresendspurt. Und damit diese Schlussrunde auch erfolgreich zu Ende gehen kann, haben Aussteller der INTERNET WORLD EXPO, die am 12. und 13. März 2019 in München stattfindet, noch Last Minute-Marketing-Tipps mit uns geteilt.

Rund 15 Prozent des Jahresumsatzes machen Händler in den Monaten November und Dezember – die klassische Periode des sogenannten Weihnachtsgeschäfts. Zwar sind einige Branchen besonders auf die Wochen am Jahresende angewiesen – Spielwarenhändler etwa machen 28 Prozent, Buchhändler rund ein Viertel ihres Umsatzes in den letzten beiden Monaten des Jahres – aber für alle Händler gilt, jetzt noch einmal eine Top-Performance zu erbringen, damit das Jahresergebnis stimmt.

Doch auf welchen Wegen und mit welchen Mitteln lässt sich dieser Endspurt besser bewerkstelligen? Auf der INTERNET WORLD EXPO stellen im März 2019 Softwareanbieter und Dienstleister Produkte und Lösungen aus, die Händlern das Geschäftsleben erleichtern und eben dafür bestens geeignet wären. Doch auch schon im Vorfeld der EXPO geben einige Austeller ihre Expertise weiter und haben für Händler die besten Tipps für ein effektives Weihnachtsmarketing zusammengefasst.

Eine ganz grundsätzliche Anmerkung hat dazu etwa Dr.-Ing. Ralph Hünermann, Gründer und CEO von odoscope, einer Plattform, die Inhalte situationsbezogen personalisiert: „Entscheidend für Weihnachts-Aktionen im Online-Handel ist die Bereitschaft, die typische Shop-Logik umzukehren und Kundenbedürfnisse über alles zu stellen: Weihnachts-Shopper wünschen sich Inspiration und durchstöbern besonders Produktlisten nach außergewöhnlichen und hochwertigen Geschenkartikeln. Online-Händler müssen also ihre gewohnte Artikelsortierung auf den Kopf stellen und Long-Tail-Markenprodukte boosten, die hochwertig, aber nicht zu teuer sind – sowohl in den Produktlisten als auch in Newsletter-Aktionen.“

Zur rechten Zeit präsent sein
Viele Kunden kaufen früh Weihnachtsgeschenke, andere stellen erst an Heiligabend fest, dass Weihnachten vor der Tür steht. Und der große Rest sucht in der Zeit dazwischen nach dem richtigen Geschenk für Mutti, Oma, Enkel, Freunde. Hier gilt es, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen einzustellen. „Branchenunabhängig ist es die beste Zeit, Kunden eine Kleinigkeit zu schenken und damit meine ich keine Waren, sondern besondere Inhalte mit Ho-Ho-Ho-Effekt: Ein mehrwertstiftendes Whitepaper, das der Zielgruppe praktische Tipps vermittelt und mit echten Insights gespickt ist. Sowohl Kunden als auch die internen Leadmanagement-Spezialisten und der Salesfunnel werden es in den folgenden Monaten danken“, so Rene Kühn, Geschäftsführer von Contilla, einer Agentur für interaktives Content-Marketing.

Die wichtigsten Einkaufstage kennen
„Wer sich im E-Commerce für Last-Minute-Marketing-Aktionen entscheidet, sollte auf zwei Faktoren setzen: Personalisierung und Aktualität. Arbeiten Sie mit Cookies und zeigen Sie wiederkehrenden Shop-Besuchern Produkte an, für die bereits Interesse gezeigt wurde. Zum Beispiel „Geschenke für Ihn“. Aktualität sichern Sie durch Echtzeitangaben zu Produktverfügbarkeit und Versandzeiten – vor Weihnachten für Ihre User besonders wichtig“, ergänzt Sonia Höfs, Senior Marketing Manager DACH bei AB Tasty, einer Agentur für A/B-Testing. Denn auch wenn die Cyberweek mit Black Friday bis Cyber Monday erst kürzlich medienwirksam stattgefunden hat, gibt es auch im Dezember noch wichtige Einkaufstage. Hier sollte die Online-Marketing-Strategie auf die Einkaufswochenenden abgestimmt sein. Im Newsletter und auf der Website können zum Beispiel spezielle Angebote zu Nikolaus, den Samstagen vor den Advents-Sonntagen sowie am Heiligabend und der Woche davor vorgestellt werden.

Die richtigen Schlüsselbegriffe wählen
Auf der Website sollten verwendete Schlüsselbegriffe zu den entsprechenden saisonalen Besonderheiten ergänzt werden. Begriffe und Überschriften wie zum Beispiel „Weihnachten feiern in …“, „Alles für den Nikolaus in …“, „Weihnachtsgeschenke für Ihn in …“ und „Weihnachtsgeschenke für Sie in …“, sollten auf der Website oder im Blog nicht fehlen. Und in diesem Kontext sind natürlich auch Schlüsselbegriffe im jahreszeitlichen Suchmaschinenmarketing zu berücksichtigen. „Mein Tipp für eine kurzfristige Marketing-Aktion: Suchmaschinenwerbung. Über Google Ads und Co. können Händler in kurzer Zeit eine definierte Zielgruppe sehr genau ansprechen und die Wirkung der Aktion genau nachvollziehen“, erklärt Kai Spiesterbach, Online Strategy Consultant bei der Online-Marketing-Agentur eology.

Freude verbreiten
Weihnachten sollte, trotz aller Kommerzialisierung, ein Fest der Freude sein. Daher sollten auch Händlern darauf achten, ihren Kunden eine Freude zu machen. „Nachdem es Richtung Weihnachten vor Angeboten, Rabatten und Aktionen nur so wimmelt, ist es wichtig, das Mailing mit einem speziellen Wow-Faktor zu versehen. Sei es ein besonderes Design, ein ungewöhnlicher Call-to-Action-Button oder eine überraschende Headline. Das würde mich persönlich auch noch einmal locken“, rät Alexander Otto, Head of Communications von tradebyte. Aber er mahnt auch: „Ansonsten wünscht sich sicherlich jeder, dass die Händler gerade in den sozialen Medien darauf achten, dass die Leute jetzt auch mal ihre Ruhe haben wollen.“

In diesem Sinne wünschen Ihnen die Aussteller der INTERNET WORLD EXPO 2019 ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft.

Über die INTERNET WORLD EXPO
Wer Trends, Lösungen und Dienstleister für Retail sucht, der kommt an der INTERNET WORLD EXPO – the commerce e-xperience – nicht vorbei. Bereits seit 1997 zeigt die Leitmesse für alle Handelsthemen im deutschsprachigen Raum das gesamte Portfolio von Retail-relevanten Themen wie Omnichannel, Mulitchannel, Payment, Marketing, Usability, Logistik, Software und Social Media – um nur einige zu nennen. Durch das Zusammenwachsen von Onlinehandel und stationärem Handel ist die INTERNET WORLD EXPO mittlerweile damit eine Pflichtveranstaltung für alle stationären Händler und Dienstleister.
INTERNET WORLD EXPO ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Ebner Verlag GmbH & Co. KG. Das Unternehmen bedient mit der Messe „INTERNET WORLD EXPO“ und diversen Fachkongressen, der Website internetworld.de und der vierzehntägigen Fachzeitschrift INTERNET WORLD Business die Zielgruppe der Internet-Professionals mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten. 2019 findet die 22. INTERNET WORLD EXPO vom 12. bis 13. März auf dem Münchner Messegelände statt.

Weitere Informationen unter: www.internetworld-expo.de

Firmenkontakt
INTERNET WORLD EXPO
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 720 137 25
s.luening@elementc.de
https://www.internetworld-expo.de/

Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Pressemitteilungen

Komplex und vielfältig: Payment ist nicht gleich Payment!

Die Experten von check2pay analysieren die Payment-Prozesse von Händlern und erkennen Optimierungspotenziale in einem rasanten Marktumfeld.

Komplex und vielfältig: Payment ist nicht gleich Payment!

Payment ist kein Paket von der Stange! Das wissen die Experten von check2pay. (Bildquelle: @check2pay)

Die Anforderungen an einen Online-Händler sind mittlerweile immens, die Ansprüche der Konsumenten sind enorm gestiegen. Es wird erwartet, zu jeder Zeit und an jedem Ort kanalübergreifend und bequem einkaufen zu können. Das führt dazu, dass sich Händler sehr intensiv mit Ihrem eCommerce-Projekt und dem Onlineshop im speziellen beschäftigen, jedoch zu wenig Augenmerk auf ihre Payment-Lösung und die damit verbundenen Prozesse richten. Ein Fehler, trägt doch ein optimal auf die Zielgruppe abgestimmter Zahlungsartenmix in Kombination mit einer hohen Usability im Checkout und sauberen Payment-Prozessen ganz maßgeblich zum Erfolg eines Onlineshops bei.

Dennoch ist es nachvollziehbar, dass Händler sich lieber auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Genau hier setzt die check2pay an. Das unabhängige Beratungsunternehmen aus Hamburg, versetzt Händler in diese Lage und übernimmt für sie die Analyse und Optimierung sämtlicher Prozesse entlang der Payment-Prozesskette.

Dabei ist das Beratungsangebot der check2pay sehr breit gefächert. Von der Analyse bestehender Payment-Lösungen und dem Aufzeigen von Optimierungs- und Einsparpotentialen, der Einführung effizienterer Prozesse, der Optimierung des Risiko- und Forderungsmanagements bis hin zur Auswahl geeigneter Inkassopartner unterstützt check2pay seine Kunden auf Wunsch ganzheitlich.

Dieses Angebot richtet sich aber nicht nur an Händler, die bereits mit Ihrem Onlineshop live sind. Insbesondere Unternehmen, die ein eCommerce-Projekt planen, lagern die Auswahl des optimalen Payment-Setups gern an check2pay aus. Selbst Ausschreibungen nebst Einladungs- und Auswahlmanagement führt check2pay für seine Kunden durch. Für einen Händler ist das ein enormer Mehrwert, es schont die eigenen Mitarbeiterressourcen und gibt ihm die Möglichkeit, sich auf das zu konzentrieren, was wesentlich ist – sein eCommerce-Projekt.

Mit diesem Konzept ist die check2pay äußerst erfolgreich. Seit der Gründung in 2016 wächst das Unternehmen aus dem Herzen Hamburgs rasant. Dabei verfolgt check2pay einen besonderen Ansatz. Während viele Beratungsunternehmen eher generalistisch beraten, verfügt die check2pay über ausgewiesene Experten aus den Bereichen Payment, Forderungsmanagement, Risiko-Steuerung und Inkasso. Dadurch ist in jedem dieser Bereiche eine Beratung in die Tiefe gewährleistet. Inzwischen hat check2pay weit mehr als 100 Kunden bei der Optimierung erfolgreich begleitet und bei vielen konnte aufgrund von Konditions- und Prozessoptimierung die Marge spürbar erhöht werden.

Um den Anforderungen des Marktes und der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, wurde in den vergangenen Monaten das Beraterteam stark erweitert. Damit gehört check2pay zu den führenden Payment-Beratungsunternehmen in Deutschland.

Eines steht außer Frage: Die Transformation analoger Handelsprozesse in digitale wird den Markt in den kommenden Jahren noch intensiv beschäftigen. Nicht zuletzt, weil der B2B-Handel hier einen starken Treiber darstellt, ist er zur Zeit doch noch stark unterrepräsentiert. Da ist es gut, wenn Händler einen kompetenten Partner an ihrer Seite wissen.

MIKUNET ist eine Media- und Marketing-Agentur, die Produkte und Botschaften ihrer Kunden über verschiedene Medienkanäle und Kooperationspartner verknüpft. Wir orientieren uns mit transparenten Geschäftsmodellen an den Bedürfnissen unserer Kunden und ihren individuellen Anforderungen. MIKUNET ist hierbei Ihr Partner auf dem spannenden Weg durch alle Medien.

Kontakt
MIKUNET GmbH
Michael Kudal
Goernestrasse 4
20249 Hamburg
040 – 41303771
presse@mikunet.de
http://www.mikunet.de