Tag Archives: Hardware

Pressemitteilungen

Jetzt bei Caseking – Vollmodulare Netzteile der PHANTEKS AMP-Serie

Berlin, 05.09.2019
Nachdem sich PHANTEKS bisher im Bereich PC-Netzteile vor allem um Enthusiasten gekümmert hat, widmet sich der Hersteller mit den gemeinsam mit Seasonic entwickelten Netzteilen der AMP-Serie nun den Konsumenten, die sich hochwertige Premium-Netzteile eine Preisklasse tiefer wünschen. Die leistungsstarke PHANTEKS AMP-Serie verfügt über ein vollmodulares Kabelmanagement, dank hoher Effizient über eine 80 PLUS GOLD-Zertifizierung sowie einen Semi-Passiv-Modus. Außerdem sind alle AMP-PSUs vollständig mit den Revolt Pro-Netzteilen von PHANTEKS kompatibel und erhalten dank höchster Verarbeitungsqualität ganze 10 Jahre Herstellergarantie! Jetzt bei Caseking!

Die drei Modelle der PHANTEKS AMP-Serie bieten mit 550 Watt, 650 Watt oder 750 Watt genug Leistung für aktuelle und zukünftige High-End-Gaming-PCs. Allem voran die starke 12-Volt-Schiene versorgt selbst die schnellsten Grafikkarten und Prozessoren zuverlässig mit Energie. Die komplett modularen und somit einzeln ansteckbaren Kabel sorgen für ein aufgeräumtes Inneres und einen optimierten Luftstrom. Jedes PHANTEKS AMP-Netzteil stellt neben einem 24-Pin- und zwei 4+4-Pin-Kabeln unter anderem noch vier 6+2-Pin-PCIe-Stecker sowie acht SATA- und drei 4-Pol-Molex-Konnektoren bereit.

Die Features der PHANTEKS AMP-Netzteile im Überblick:
– Hocheffizient mit 80 PLUS Gold-Zertifikat
– Vollmodulare Anschlusskabel für einen aufgeräumten Gaming-PC
– 550 Watt, 650 Watt oder 750 Watt Nennleistung
– Starke 12-Volt-Singlerail mit 45 Ampere, 54 Ampere und 62 Ampere
– Vergoldete Kontakte für besonders geringe Widerstände
– 120-Millimeter-Lüfter mit langlebigem Fluiddynamik-Lager
– Semi-passiver Kühlmodus (abschaltbar)
– Kabellose Verbindungen zwischen Anschlüssen und Platine
– Unterstützung für Multi-GPU-Setups mit zahlreichen 6-Pin- und 8-Pin-Anschlüssen
– Geringe Bautiefe von nur 140 Millimetern
– Volle Unterstützung von Revolt Pro Link
– Umfangreiche Schutzschaltungen: OPP, OVP, SCP, OCP, OTP, no-load, reset
– 10 Jahre Herstellergarantie dank höchster Qualität

Dank Revolt Pro Link können die Netzteile der AMP-Serie mit einem Netzteil der PHANTEKS Revolt Pro-Serie verbunden werden, um die Gesamtleistung zu steigern oder eine redundante Stromversorgung einzurichten. Gehäuse wie das PHANTEKS Enthoo Luxe 2 bieten Platz für zwei Netzteile. Ein flüsterleiser, automatisch geregelter 120-Millimeter-Lüfter mit leichtläufigem Fluiddynamik-Lager und abschaltbarem Hybrid-Modus sorgt für eine optimale Kühlung bei geringer Geräuschentwicklung. Die hohe Qualität der AMP-Netzteile mit japanischen 105°C-Kondensatoren und umfangreichen Schutzschaltungen spiegelt sich in der langen Herstellergarantie von zehn Jahren wider.

Die PHANTEKS AMP-Netzteile bei Caseking: https://www.caseking.de/PhanteksAMP

Die neue PHANTEKS AMP-Netzteilserie ist ab sofort zum Preis von 89,90 Euro (550 Watt), 99,90 Euro (650 Watt) und 109,90 Euro (750 Watt) bei Caseking erhältlich und lagernd.

Über die Caseking GmbH
Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazukommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

fos4X System Upgrades: More Functionality, Transparency and Support

(Mynewsdesk) Operators of Senvion wind turbines receive more transparency, additional functionality and extended support on fos4X systems through upgrades of fos4X products. IIoT integration and dashboarding enable full data access for condition and performance of the fos4X system on Senvion wind turbines.

Upgrades of existing systemsThe modular sensor platform of all fos4X standard products allows easy expansion of existing fos4X systems. Thus, the ice detection system can be extended with load sensors to reliably detect yaw and pitch misalignments of your turbine. In addition, occurring loads of your turbine are logged to create a solid database for future continued operation reports.

A simple software upgrade of your fos4X ice detection system extends the functionality with the certified blade CMS system „Turbine Integrity Control“. This allows damage to rotor blades to be detected at an early stage and prevents major breakdowns and unscheduled maintenance.

Connectivity and TransparencyIIoT integration and dashboarding gives you full access to information on performance and condition of your wind turbines at all times. You can access this data in real time and receive notifications of damage, load anomalies, ice events or other self-defined conditions of your wind turbines.

Service and support by fos4Xfos4X offers its customers with Senvion wind turbines a direct guarantee on spare parts availability for fos4X systems as well as the assumption of the service and an optional extension of the warranty for the systems. Reliable and optimal operation as well as maintenance and support are made possible by fos4X.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im fos4X

About fos4X GmbH

Founded in Munich in 2010, fos4X GmbH is a specialist for reliable, fiber-optic measurement technology and sensor technology as well as for innovative data analysis. It develops intelligent solutions for optimizing wind energy. These solutions are primarily used in wind turbines to optimize operation.

The fiber optic sensors and solutions are also used in the fields of electromobility, process measurement technology and railway technology.

Firmenkontakt
fos4X
Alexander Tindl
Thalkirchner Straße 210
81371 München
+49 89 999542-08
alexander.tindl@fos4x.de
http://www.themenportal.de/energie/fos4x-system-upgrades-more-functionality-transparency-and-support-21354

Pressekontakt
fos4X
Alexander Tindl
Thalkirchner Straße 210
81371 München
+49 89 999542-08
alexander.tindl@fos4x.de
http://shortpr.com/l4u91p

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

JETZT bei Caseking – Preiswerte Kolink Enclave Netzteile mit 80 PLUS Gold Zertifizierung

Berlin, 02.09.2019
Der für seine preiswerten Produkte bekannte Hersteller Kolink präsentiert die neue Enclave-Serie, leistungsstarke Netzteile mit 80 PLUS Gold Zertifizierung. Die stabile Stromversorgung der starken 12-V-Single-Rail ist durch hochwertige Bauteile und einen fortschrittlichen Aufbau möglich. Außerdem bietet die Netzteil-Serie vollmodulares Kabelmanagement sowie einen flüsterleisen 120-mm-Lüfter-Lüfter. Trotz der modernen Features ist die Kolink Enclave-Reihe sehr preiswert. Jetzt bei Caseking.

Um das Enclave 80 PLUS Gold Netzteil effizient und leistungsstark zu gestalten, nutzt Kolink das Prinzip der LLC-Resonanzwandlung und DC-DC-Technik mit unabhängiger Spannungsregulation. Davon profitieren sowohl der Wirkungsgrad als auch die Präzision der Spannungsversorgung, vor allem bei asymmetrischer Belastung. So darf das Kolink Enclave je nach Modell mit 41, 48 oder 58 Ampere auf der +12-Volt-Schiene belastet werden und bietet weiterhin eine stabile Versorgung aller Komponenten. Die hohe durchschnittliche Effizienz von 92 Prozent im europäischen 230-Volt-Netz wird dabei durch das 80 PLUS Gold Zertifikat bestätigt. Alle wichtigen Schutzschaltungen gegen Kurzschluss, Überlast, Überstrom sowie Über- und Unterspannung sind selbstverständlich vorhanden.

Die Features der Kolink Enclave Netzteile im Überblick:
– 500-, 600- und 700-Watt-Netzteil mit 41-, 48- oder 58-A-Single-Rail
– Hohe Effizienz durch 80 PLUS-Gold-Zertifikat
– Leiser 120-mm-Lüfter mit langlebigem Rifle-Bearing-Kugellager
– Vollständig modulares Kabelmanagement mit flachen Kabeln
– Bis zu vier 6+2-Pin-PCIe-Stecker für Grafikkarten
– Bis zu acht SATA- und vier Molex-Stecker

Gekühlt werden die Kolink Enclave Netzteile durch einen flüsterleisen 120-mm-Lüfter. Diese dreht besonders langsam und ist mit einem langlebigen Rifle-Bearing-Kugellager ausgestattet. Anschlusstechnisch bieten die Netzteile alles, was für den Bau eines modernen PCs gefragt ist. Neben einem 20-4-Pin-ATX- und einem 4+4-Pin-12V-EPS-Stecker stehen je nach Modell bis zu vier 6+2-Pin-PCIe- sowie acht SATA- und vier Molex-Stecker zur Verfügung. So können auch mehrere Grafikkarten problemlos mit dem notwendigen Strom versorgt werden. Auf die Mitlieferung eines Kaltgerätekabels verzichtet Kolink zum Wohle der Umwelt.

Die Kolink Enclave Netzteile bei Caseking: https://www.caseking.de/kolink-enclave

Die Kolink Enclave Netzteile sind ab sofort zum Preis von 64,90 Euro (500 Watt), 69,90 Euro (600 Watt) bzw. 79,90 Euro (700 Watt) erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

BRANDNEU bei Caseking – Lian Li O11D Distro-Plate G1 mit integrierter Pumpe

Berlin, 30.08.2019
Lian Li präsentiert voller Stolz die in Zusammenarbeit mit dem Wasserkühlungspezialisten EKWB entstandene O11D Distro-Plate G1. Die Verteilerplatte ist für den Einbau in die beliebten O11D- und O11D XL-Gehäuse konzipiert worden und dient gleichzeitig als Reservoir mit integrierter Pumpe. Die Montage neben dem Mainboard erlaubt den Bau von besonders schlichten Custom-Wasserkühlungen, ohne viele Biegungen. Das Acrylglas wird durch die digital adressierbare RGB-LED-Beleuchtung dabei gekonnt in Szene gesetzt. Jetzt bei Caseking.

Die O11D Distro-Plate G1 ist nicht nur eine Verteilerplatte für Custom-Wasserkühlungen, sondern aufgrund der Füllmenge und der integrierten DDC-3.1-Pumpe auch gleichzeitig ein vollwertiges Reservoir. Die maximale Förderhöhe der Pumpe liegt bei 2,6 Metern bei einer maximalen Durchflussleistung von 500 Litern pro Stunde. Gesteuert werden kann die kraftvolle PWM-Pumpe über einen 4-Pin-Anschluss des Mainboards. An die insgesamt elf G1/4-Zoll-Anschlüsse lassen sich zum Beispiels zwei Radiatoren, ein CPU-Kühler und zwei GPU-Kühler anschließen. Der elfte Port dient dann zum Nachfüllen.

Die Features der Lian Li O11D Distro-Plate G1 im Überblick:
– Äußerst schicke Distro-Plate, optimiert für die O11-Dynamic-Gehäuseserie von Lian Li
– Entstanden durch die Zusammenarbeit zwischen Lian Li und EK Water Blocks
– Integrierte DDC-3.1-Pumpe mit 4-Pin-PWM-Anschluss
– 11 G1/4-Zoll-Ports, geeignet für einen CPU- und zwei GPU-Kühler
– Funktioniert im O11 Dynamic mit bis zu zwei 360er Radiatoren
– Aus stylischem transparenten Acrylglas mit hochwertigen Dichtungen
– Integrierte digital adressierbare RGB-LED-Beleuchtung mit gängigem 3-Pin-5VDG-Anschluss

Optimiert wurde die Distro-Plate für die Montage in Gehäusen der O11D- und O11D-XL-Serie von Lian Li. Hier können zwei 360-mm-Radiatoren mit einer Höhe von 60 mm im Boden und Deckel des Midi-Towers verbaut werden, die ohne Umwege an die O11D Distro-Plate G1 angeschlossen werden können. Die Verteilerplatte ist jedoch auch mit anderen Gehäusen mit Platz für einen 360-mm-Radiator neben dem Mainboard-Tray kompatibel – wenn genug Platz für die nach hinten herausragende Pumpe vorhanden ist. Die 18 integrierten digital adressierbaren RGB-LEDs setzen den Acryl-Körper dabei gekonnt in Szene und lassen sich bequem über einen 3-Pin-Anschluss an gängigen 5VDG-Anschlüssen per ASUS aura Sync, ASRock Polychrome Sync, Gigabyte RGB Fusion oder MSI Mystic Light Sync synchronisieren.

Die Lian Li O11D Distro-Plate G1 Verteilerplatte bei Caseking: https://caseking.de/o11d-distro

Die Lian Li O11D Distro-Plate G1 ist ab sofort zum Preis von 199,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

NEUHEIT bei Caseking – PHANTEKS Glacier Gigabyte C621 Aorus Xtreme Kit & C360 Wasserkühler

Berlin, 28.08.2019
PHANTEKS freut sich die Erweiterung seines Wasserkühlungssortiments um drei neue Glacier-Produkte bekanntzugeben. Die Gigabyte C621 Aorus Xtreme Kit sowie C360i und C360a Wasserblöcke sind wie alle Produkte der Glacier-Serie aus hochwertigen Materialien hergestellt und haben eine hohen Qualitätsstandard, der maximale Kühlleistung garantiert. Vernickeltes Kupfer sorgt in Verbindung mit einem Acryldeckel nicht nur für eine grandiose Abführung der Abwärme, sondern durch die integrierten digital adressierbaren RGB-LEDs auch für eine atemberaubende Optik. Jetzt bei Caseking.

Das neue C621 Aorus Xtreme Mainboard von Gigabyte verfügt über leistungsstarke 32 VRM-Phasen und unterstützt Intels aktuellen Flaggschiff-Prozessor W-3175X. Bei dem PHANTEKS Glacier Gigabyte C621 Aorus Xtreme Kit handelt es sich um ein Wasserkühlungsset für genau dieses Mainboard. Neben einem Kühlblock für den Prozessor ist auch ein Fullcover-Block für die Spannungswandler enthalten, um die bestmögliche Kühlung zu ermöglichen. Gleichzeitig wertet das Premium-Design das Mainboard auch optisch nochmals auf.

Die Features des PHANTEKS Glacier Gigabyte C621 Aorus Xtreme Kit Wasserkühlers im Überblick:
– Wasserkühler für LGA-3647-Narrow-P-High-End-CPUs von Intel
– Inklusive Kühlblock für Spannungswandler (VRMs) des Mainboards Gigabyte AORUS C621 Xtreme
– Vernickelter Kupferkühlkörper + transparenter Acryl-Deckel
– Hochwertige Verarbeitung und elegantes Design
– Bedeckt den kompletten IHS und Spannungswandler für optimale Kühlergebnisse
– Integrierte digital adressierbare RGB-LED-Beleuchtung

Die neuen Glacier C360 Wasserblöcke sind kompatibel mit aktuellen Intel- und AMD-Sockeln und sind für die Kühlung des Prozessors zuständig. Um den durchsichtigen Acrylglasdeckel zu individualisieren liefert PHANTEKS zwei zusätzliche Coverdeckel in Chrome und Schwarz mit. Mit einer Bodenplatte aus vernickeltem Kupfer und 0,4 mm breiten sowie 4 mm hohen Lamellen bieten die C360 Wasserblöcke eine grandiose Kühlperformance. O-Ringe aus Viton verbinden die Bodenplatte mit dem Deckel. Diese verfügen über eine besonders hohe thermische und chemische Beständigkeit und eignen sich daher ideal, um für Dichtheit über einen langen Zeitraum zu sorgen.

Die Features der PHANTEKS Glacier C360i & C360a Wasserkühler im Überblick:
– Extrem stylisches Design mit RGB-LEDs
– Vernickelter Kupferkühler mit speziellem Lamellen-Design
– Auswechselbare Covers in Schwarz oder Chrome
– Integrierte digital adressierbare RGB-LED-Beleuchtung
– O-Ring-Dichtung aus extrem beständigem Viton
– Mounting-Kits für aktuelle Intel- und AMD-Sockel
– Inklusive Backplate für eine stabile Montage

Die neuen PHANTEKS Glacier Kühlblöcke bei Caseking: http://bit.ly/phanteks-glacier

Die neuen Glacier C360i und C360a Kühlblöcke sind ab sofort zum Preis von 79,90 Euro bei Caseking erhältlich. Das Glacier Kühler-Kit für Gigabyte C621 Aorus Xtreme ist für 369,90 Euro bei Caseking erhältlich. Alle drei Produkte sind in Kürze ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

E WIE EINFACH supportet die Gamer mit eigenem Tarif und Special Deals von Logitech

– Hochwertige Hardware Upgrades von Logitech G als Gaming Tarifprämie
– 50 Euro on top Rabatt auf Special Deals vom 13. bis 31. August

(Köln) E WIE EINFACH verschafft Gamern jetzt einen Extraschub an Energie. Ob P WIE PROS oder N WIE NOOBS: Der Energieanbieter hält einige Special Deals für hochwertige Gaming Produkte bereit. Wer sich im Aktionszeitraum vom 13. bis 31. August für Ökostrom oder Ökogas bei E WIE EINFACH entscheidet, erhält Zugriff auf die Special Deals: Auf attraktive Logitech G Produkte gibt es einen Gamescom Rabatt von 50 Euro für Neukunden. Im Angebot finden sich unter anderem das Headset G935, die kabellose G903 Gaming Maus und die G513 Gaming Tastatur. Streamer kommen mit der C922 Stream Webcam auf ihre Kosten.

Natürlich können nicht nur Gamescom Besucher den Special Deal nutzen: Einfach über www.e-wie-einfach.de/gamescom den gewünschten Ökotarif für Strom oder Gas abschließen. Der dann bereitgestellte Gutscheincode kann auf Amazon für ausgewählte Logitech Gaming Produkte eingelöst werden. Die Gutscheincodes sind bis zwei Wochen nach Erhalt gültig.

E WIE EINFACH supportet die Gamer nicht nur mit tollen Angeboten: Während der Messe startet der Energieanbieter mit Sitz in Köln eine aufmerksamkeitsstarke Out of Home Kampagne an über 750 Standorten der Gamer Metropole und wird auch mit einer Guerilla-Aktion auf sich aufmerksam machen. Ergänzt wird der Out of Home Flight über Social Media.

E WIE EINFACH ist die digitale Strommarke für die mobile Generation, mit Fokus auf Individualität und Digitalisierung. Im Fokus stehen personalisierte Strom-, Gas- und Wärmestrom-Tarife, die mit Wunschprämien kombinierbar sind. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz sowie einem mehrfach ausgezeichneten Service. Eine Übersicht zum Unternehmen und zu Produkten von E WIE EINFACH finden Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter sowie auf YouTube.

Kontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
0221-17737-210
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

JETZT bei Caseking – PHANTEKS Enthoo Luxe 2: Der Big-Tower für Enthusiasten!

Berlin, 16.08.2019
Die niederländische Gehäuseschmiede PHANTEKS präsentiert mit dem Enthoo Luxe 2 ein Gehäuse für Enthusiasten, das nur auf den ersten Blick seinem Vorgänger ähnelt, denn es wurde um zahlreiche raffinierte Funktionen ergänzt. Große Mainboards im SSI-EEB-/E-ATX-Format finden in dem Big-Tower ebenso Platz wie zwei Netzteile, ein zweites Mini-ITX-System oder vertikale Grafikkarten. Besonders für Custom-Wasserkühlungen lässt das Enthoo Luxe 2 durch zahlreiche Einbauoptionen keine Wünsche offen. Jetzt bei Caseking.

Die aktuellen Trends hat PHANTEKS nicht außer Acht gelassen. So besitzt das Enthoo Luxe 2 ein großes Tempered Glass-Seitenteil, durch das die verbaute Hardware bestaunt werden kann. Um diese zusätzlich in Szene zu setzen, sind an der Vorder- und Oberseite sowie an der Netzteilabdeckung bereits adressierbare RGB-LEDs vormontiert. Gesteuert werden können diese wahlweise übers Mainboard oder das I/O-Panel. Am I/O-Panel befinden sich unter anderem vier USB 3.0 sowie ein USB 3.1 Typ C Anschluss. Für das zweite System ist außerdem ein zusätzlicher Power-Button vorhanden.

Die Features des PHANTEKS Enthoo Luxe 2 Big-Towers im Überblick:
– Hervorragend verarbeiteter Big-Tower für Mainboards bis SSI-EEB und E-ATX
– Erlaubt den Einbau dualer Systeme mit Hilfe der beigelegten Brackets
– Seitentür aus Temperglas für einen schnellen Zugriff
– Insgesamt 6x 140er oder 15x 120er Lüfter möglich
– Radiatoren: max. 2x 480 mm, 2x 360 mm und 1x 140 mm
– Grafikkarten bis 503 mm, vertikaler Einbau möglich, CPU-Kühler bis 195 mm
– 4x 3,5- und 11x 2,5-Zoll-Slots, bis zu 12x 3,5-Slots möglich
– I/O-Panel mit 1x USB-3.1-Typ-C- und 4x USB-3.0-Typ-A

Limitierungen kann man im PHANTEKS Enthoo Luxe 2 vergessen. Grafikkarten können bis zu 503 Millimeter lang sein, CPU-Kühler bis zu 195 Millimeter hoch. Bis zu elf 2,5-Zoll-Datenträger finden genauso Platz wie bis zu zwölf 3,5-Zoll-Datenträger (vier ab Werk). Eine Halterung für ein zweites System oder ein zweites Netzteil werden ebenso mitgeliefert wie eine Halterung für den Einbau einer vertikal montierten Grafikkarte. Gummierte Kabelschächte, Kabelbinder mit Klettverschlüssen und zahlreiche Abdeckungen sorgen dabei für eine saubere, nahezu unsichtbare Kabelführung, die gerne durch das große Temperglas-Seitenteil betrachtet wird.

Als Enthusiasten-Gehäuse ist das Enthoo Luxe 2 dazu prädestiniert eine Custom-Wasserkühlung aufzunehmen. Zahlreiche Radiatoren können montiert werden. In der Front finden bis zu 480/420 Millimeter große Radiatoren Platz, im Deckel bis 360/280 Millimeter, im Boden bis 360 Millimeter und als krönender Abschluss ist sogar neben dem Mainboard-Tray noch Platz für einen 480-mm-Radiator. Zusätzlich befinden sich an der Vorderseite und im Deckel bereits Öffnungen für die Montage von Fill- und Drain-Ports, um die Wasserkühlung bequem zu warten. Alternativ können auch bis zu 15 Lüfter installiert werden, die über die integrierte Lüftersteuerung per PWM-Signal gesteuert werden können.

Der PHANTEKS Enthoo Luxe 2 bei Caseking: https://www.caseking.de/luxe-2

Der PHANTEKS Enthoo Luxe 2 Big-Tower ist ab sofort in den Farben Schwarz und Anthrazit zum Preis von 189,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

BRANDNEU bei Caseking – BitFenix Nova Mesh: Midi-Tower mit verbessertem Airflow

Berlin, 14.08.2019
Der Gehäusehersteller BitFenix präsentiert mit dem Nova Mesh die konsequente Weiterentwicklung seines beliebten Nova-Gehäuses. Durch das neue Frontpanel mit dem feinen Mesh-Gitter wird das Gehäuse-Design perfekt mit der Anforderung eines Frischluftzugangs kombiniert. Zusätzlich ist die Front mit einem feinen Nylon-Gewebe ausgestattet, um Staub fernzuhalten. Das BitFenix Nova Mesh ist mit geschlossenem Seitenteil oder mit Tempered Glass in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Ab sofort bei Caseking.

Das BitFenix Nova Mesh bietet einen modernen Aufbau. So wird das ATX-, Micro-ATX- oder mini-ITX-Mainboard im oberen Gehäuseteil montiert, während der Netzteil am Boden seinen Platz findet. Für das Netzteil gibt es einen separaten Frischluftzugang mit Schmutzfilter, um Überhitzung zu verhindern. Eine Netzteilabdeckung verbirgt den unansehnlichen Kabelsalat, die sonst sofort durch das Seitenteil aus getöntem Temperglas sichtbar wäre. Während bei der geschlossen Variante nur ein 120-mm-Lüfter vorinstalliert ist, kommt bei der Temperglas-Version ein zusätzlicher RGB-Lüfter zum Einsatz, der die Hardware bereits ab Werk in Szene setzen kann.

Die Features des BitFenix Nova Mesh Midi-Towers im Überblick:
– Neue Version des beliebten Nova Midi-Towers mit feiner Mesh-Vorderseite
– Seitenteil aus getöntem Temperglas oder Stahl in Gehäusefarbe
– Bis zu 36 cm lange Gaming-Grafikkarten
– Bis zu 6x 120-mm-Lüfter oder 3x 120 mm & 2x 140 mm
– Bis zu zwei vorinstallierte Lüfter (je nach Version)
– Raum für 240-mm-Radiator am Deckel und bis zu 280/360 an der Vorderseite
– Platz für 2x 3,5/2,5- und 3x 2,5-Zoll-Laufwerke

Zwei interne 2,5/3,5-Zoll-Slots stehen in dem HDD-Käfig unter der Netzteilabdeckung zur Verfügung. Zwei weitere 2,5-Zoll-Laufwerke finden an der Rückseite des Mainboard-Trays ihren Platz, ein weiteres kann auf der Netzteilabdeckung verschraubt werden. Grafikkarten können bis zu 360 Millimeter lang sein, CPU-Kühler bis zu 160 Millimeter hoch. Statt sechs 120-Millimeter-Lüftern können selbstverständlich auch Radiatoren verbaut werden. In der Front bis zu 280/360 Millimeter und im Deckel bis 240 Millimeter. Alles in allem ausreichend Platz für üppige Full-Size-Hardware.

Die BitFenix Nova Mesh & Nova Mesh TG Midi-Tower bei Caseking: https://www.caseking.de/nova-mesh/

Die BitFenix Nova Mesh Midi-Tower sind ab sofort in Schwarz und Weiß für 54,90 Euro (geschlossen) bzw. 64,90 Euro (Tempered Glass) bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Nimbus und Castle: Kolink präsentiert zwei trendy Gaming-Gehäuse mit schicken Features

Berlin, 07.08.2019
Zurückhaltend oder auffällig: Kolink hat zwei unterschiedliche Gehäuse für jeden Geschmack entwickelt. Der Kolink Nimbus verfügt über eine markante RGB-LED-Beleuchtung, die eine Aussparung zur Optimierung des Airflows umgibt. Das asketische Äußere des Kolink Castle hingegen setzt die Szene für die darin installierte Hardware, die durch die Seitentür aus Temperglas bewundert werden kann. Bescheiden oder auffällig, Kolink hat das passende Gaming-Case! Jetzt bei Caseking!

Das Kolink Nimbus mit einem Seitenteil aus Temperglas ist für einen optimalen Airflow konzipiert. In der Vorderseite ist eine große Aussparung für die Luftzufuhr, die durch einen auffälligen RGB-LED-Streifen umrandet ist. Direkt dahinter ist ein feiner magnetischer Staubfilter, der das Innere des Gehäuses sauber hält. Etwas zurückhaltender aber dennoch funktional kommt das Kolink Castle daher. Hier sticht besonders die Seitentür aus Temperglas hervor, die nicht nur einen ungehinderten Blick, sondern auch einen ungehinderten Zugang zur verbauten Hardware gewährt.

Die Features des Kolink Nimbus Midi-Towers im Überblick:
– Entwickelt für Motherboards bis zum ATX-Formfaktor
– Riesiger RGB-LED-beleuchteter Ausschnitt in der Front für einen optimalen Airflow
– Grafikkarten bis 325 Millimeter, CPU-Kühler bis 160 Millimeter
– Seitenteil aus hochwertigem Temperglas
– Ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter, insgesamt sechs möglich
– I/O-Panel mit einem USB 3.0 Typ A und zwei USB 2.0 Ports, RGB-LED-Steuerung

Die Features des Kolink Castle Midi-Towers im Überblick:
– Konzipiert für Motherboards bis zum ATX-Formfaktor
– Grafikkarten bis 350 Millimeter, CPU-Kühler bis 160 Millimeter
– Aufklappbare Seitenscheibe aus gehärtetem Glas
– Zwei vorinstallierte 120-mm-Lüfter, insgesamt sechs möglich
– Netzteilabdeckung für einen aufgeräumten Innenraum
– I/O-Panel mit einem USB 3.0 Typ A und zwei USB 2.0 Ports

Im Kolink Nimbus haben insgesamt sechs 120-mm-Lüfter oder vier 140-mm-Lüfter Platz. An der Rückseite ist bereits ein 120-mm-Fan vorinstalliert. An der Vorderseite können entweder drei 120- oder zwei 140-mm-Lüfter durch die riesige Aussparung nach Innen schaufeln. Am Deckel lassen sich entweder zwei 120- oder zwei 140-mm-Lüfter anbringen. Vorne und oben haben alternativ jeweils 240-mm-Radiatoren Platz. Damit das Innere auch staubfrei bleibt, gibt es magnetische Filter an Vorder- und Rückseite sowie am Boden. Durch das Seitenteil aus Temperglas lassen sich Mainboards bis zum ATX-Formfaktor und Grafikkarten bis zu einer Länge von 325 mm bewundern.

Das Kolink Castle hat zwar ein zurückhaltendes Äußeres, innen aber umso mehr Raum für kräftige Hardware, die stattdessen in Szene gesetzt werden kann. Für einen schnellen Zugang zu Mainboards bis zum ATX-Formfaktor und einer Grafikkarte bis zu einer Länge von 350 mm gibt es eine Seitentür aus Temperglas, die bei Bedarf auch komplett ausgehängt werden kann. Auch hier lassen sich drei 120- oder zwei 140-mm-Lüfter an der Vorderseite anbringen, ein 120-mm-Lüfter ist dort bereits verbaut. Ein weiterer befindet sich an der Rückseite. Auch hier können stattdessen 240-mm-Radiatoren an Deckel und Vorderseite angebracht werden.

Die Kolink Nimbus und Castle Midi-Tower bei Caseking: https://www.caseking.de/kolink-nimbus-castle

Die beiden Midi-Tower von Kolink sind ab sofort zum Preis von 44,90 Euro (Castle) bzw. 49,90 Euro (Nimbus) bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab nächste Woche ab Lager verfügbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Caseking @ gamescom 2019 & King Deal-Sonderangebote – HALLE 7.1 / STAND B-031

Berlin, 06.08.2019
Caseking präsentiert auf der gamescom 2019 erneut ein bombastisches Programm. Auf 505 Quadratmetern können Besucher der diesjährigen gamescom in Köln vom 21.08.2019 (Mittwoch) bis 25.08.2019 (Samstag) am Caseking-Stand B-031 in Halle 7.1 das Event des Jahres feiern. Caseking ist der Treffpunkt für alle Gamer und Hardware-Enthusiasten – hier ist NICHTS Standard!

Wie gewohnt gibt es während der Live-Shows fantastische Preise zu gewinnen. Als Gäste sind YouTuber Flying Uwe, der OC-Rekordmeister Roman „der8auer“ Hartung, Casemod-Weltmeister Ali Abbas sowie Michi & Fritz von der PC-Welt eingeladen. Meet & Greets gibt es mit MckyTV, Sweet Anita, Zenchilli, Simon von ITRaid und dem eSports-Team Sprout.

Die Highlights bei Caseking auf der gamescom 2019:
– Höllenmaschine X 2 von PC-Welt: Mit der neuesten Höllenmaschine X 2 hat das Team Hölle von PC-Welt wieder einmal den schnellsten Gaming-Rechner überhaupt geschaffen. Die Macher Michi & Basti sind vor Ort für ein Meet & Greet.
– Lerne das Profi-eSport-Team Sprout kennen: Sprout gehört zu den erfolgreichsten Newcomern im eSport. Das Team gewann mehrere Preise und gilt als einer der Favoriten 2019. Lerne das Team kennen und siehe ihnen beim Zocken zu.
– Modding-Area mit Ali Abbas: Mit seinen mehrfach preisgekrönten Mods, die er wie MacGyver mit improvisierten Bauteilen in Handarbeit fertigt, versetzt Ali Abbas seine Fans immer wieder ins Staunen. Wir präsentieren exklusiv seine besten Exponate. Ali „THE CRE8OR“ Abbas ist täglich um in unseren Shows zu sehen.
– Fachsimpeln mit der8auer und 8Pack: Die beiden Profi-Overclocker und Extrem-Modder Roman „der8auer“ Hartung und Ian „8Pack“ Parry zeigen Euch ihre neuen Highest-End-Maschinen. Am Caseking-Stand präsentieren sie ihre brachial schnellen Systeme wie den der8auer Burst Fire oder den Polaris MK2 mit drei Custom-Wakü-Loops mit farbiger Kühlflüssigkeit.
– King Mod Gaming-Area: An unserer King Mod Gaming-Station können Besucher aktuelle Spiele auf performanter Gaming-Hardware zocken und dabei ebenfalls die besten Mäuse, Tastaturen und Headsets testen.
– Virtual-Reality ausprobieren mit HTC: In unseren VR-Käfigen können Besucher sich mit der HTC Vive Pro VR-Brille und einem ZOTAC VR-Rucksack ins Abenteuer ausgewählter VR-Games stürzen.
– ZOTAC Gaming Area: In der ZOTAC Gaming Area kann CS:Go oder Fortnite zocken. Ihr müsst aber älter als 16 sein.
– noblechairs-Lounge: In unserer gesonderten noblechairs Chillout- & Relaxing-Zone können sich gestresste Messebesucher dem grandiosen Komfort der noblechairs hingeben und sich so von den Strapazen der gamescom erholen.
– Jede Menge Hardware-Neuheiten: Wie jedes Jahr gibt es am Caseking-Stand natürlich Unmengen an genialer Hardware und grandiose Neuheiten unserer Partner zu sehen, die bisher noch nie gezeigt wurden. Lasst euch überraschen!

Besonderer Dank geht obendrein an unsere Hardware-Partner 8Pack, Acer, ADATA, Ali Abbas, Alpenföhn, Audio Technica, Ballistix, BitFenix, Corsair, der8auer, Ducky, EKWB, Endgame Gear, EVGA, Florpad, Fractal Design, Glorious PC Gaming Race, HTC, Intel, Ifixit, KingMOD Systems, Kolink, Lian Li, Nitro Concepts, noblechairs, NVIDIA, Phanteks, Raijintek, Seasonic, Streacom, Super Flower, Thermal Grizzly, Western Digital, X-Gamer, Xtrfy, Zalman und Zotac Gaming.

Weitere Informationen zu Caseking auf der gamescom 2019:
https://gc.caseking.de/

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.