Tag Archives: Hausaufgaben

Pressemitteilungen

Mit wenig Klicks zum Traum-Kalender

Häfft-Relaunch mit technologisch anspruchsvoller Verlags-Webseite

Mit dem Hausaufgaben-Häfft schrieben die ehemaligen Schülerzeitungs-Redakteure Andy Reiter & Stefan Klingberg Schreibwaren-Geschichte. Die zugehörige Webseite www.haefft.de gehörte um die Jahrtausendwende und vor StudiVZ & Facebook zu Deutschlands größten Online-Jugend-Communities. Mit der Häfft-Äpp zeigen die Münchner Kalenderspezialisten schon seit einigen Jahren, was eine gute (iOS-)Kalender-App leisten kann. Und jetzt lassen sie auch mit ihrer Verlags-Webseite die Muskeln spielen: Die Verlagssite www.haefft-verlag.de für alle Häfft-Artikel wurde Mitte August mit schicken Funktionen wie Slideshows und Händler-Suche online gestellt. Seit Februar 2017 war die für alle digitalen Endgeräte optimierte, responsive Webseite unter Leitung von Häfft-Gründer Andy Reiter und Web-Consultant Michael Praetorius (NOEO) inhouse entwickelt worden. Oberstes Ziel des Projektteams um Grafikdesignerin Milena Velić war es, die unterschiedlichen Kundengruppen wie Händler, Schüler oder Eltern einfach und schnell über alle Häfft-Produkte zu informieren. Mit kurzem Scrollen und wenigen Klicken landet der neugierige Besucher im jeweils gewünschten Sortimentsbereich. Auf Anhieb lassen sich alle Kalenderprodukte des Häfft-Verlages anklicken inklusive Vorschau auf die Innenseiten. Das dargestellte Häfft-Portfolio reicht dabei vom Grundschul-Hausaufgabenheft sowie den Häfft-Schülerplanern bis zu den Timer für Studenten, Erwachsenen oder Business und den beliebten Familien-Küchen-Wandkalendern.

GescHÄFFTsführer Andy Reiter zeigt sich zufrieden mit dem Relaunch: „Wir wollten den Häfft-Verlag-Interessierten eine digitale „häfftige“ Entdeckungsreise und somit eine bessere Übersicht in unser Portfolio ermöglichen – und das für die unterschiedlichsten Endgeräte“. Dank moderner Web-Tools und technisch starker Performance ist das Ziel erreicht worden. Große Bilder und knackige Texte machen Lust auf die Häfft-Artikel, die Anbindung an den hauseigenen Shop oder der Verweis auf zuverlässige Häfft-Partner im Einzelhandel lassen wenige Wünsche übrig.

Mehr Infos unter: http://www.haefft-verlag.de

Der Schülermedienexperte Häfft-Verlag unterstützt seit über 25 Jahren Schüler dabei, ihren Schulalltag (gut gelaunt) zu koordinieren! Inzwischen umfasst das Sortiment neben dem Klassiker „Hausaufgaben-Häfft“ und Schülerplaner auch elegante Timer für den Berufs- und Familienalltag.

Das Schulsortiment des Häfft-Verlags verbindet kluge Funktionalität mit altersgerechtem Design und der richtigen Prise Unterhaltung.

Verlags-/ Pressekontakt Yael Rabinovici
Häfft-Verlag GmbH

Monumentenstr. 33
10829 Berlin
Tel: 030 / 31 10 25 – 63
E-Mail: rabinovici@haefft-verlag.de
http://presse.haefft-verlag.de

Pressemitteilungen

Ausbildung des Muskel-, Skelett- und Nervensystems

Regelmäßige Bewegung maßgeblich für gesundes Heranwachsen

sup.- Den wenigsten Eltern ist bewusst, welche weitreichenden negativen Konsequenzen folgende Meldung hat: Studien zufolge erfüllt weniger als die Hälfte der Sechs- bis Zwölfjährigen in Deutschland die WHO-Minimalanforderung von täglich einer Stunde moderater bis intensiver körperlicher Aktivität. Fakt ist jedoch: „Ausreichende Bewegungserfahrungen sind insbesondere in den ersten zwölf Jahren unersetzlich, weil sie entscheidend wachstums- und reifungsbedingte Veränderungen des Muskel-, Skelett- und Nervensystems prägen“, erklärt Prof. Axel Armbrecht (Institut für Bewegungstherapie, Eutin), der sich als Ratgeber u. a. für das Portal www.komm-in-schwung.de engagiert. Nach Empfehlung von Prof. Armbrecht sollten sich Eltern deshalb vergegenwärtigen, dass sie das erforderliche Bewegungspensum ihrer Sprösslinge täglich genauso im Blick haben sollten wie z. B. das Erledigen von Hausaufgaben.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Pressemitteilungen

BESTENS GEWAPPNET FÜR DIE SCHULZEIT

KETTLER: Schreibtisch Logo Duo II + Drehstuhl Berri

BESTENS GEWAPPNET FÜR DIE SCHULZEIT

(Bildquelle: @KETTLER)

Egal ob Grundschüler oder Teenager: Wer Zuhause seine Hausaufgaben macht, möchte Bücher, Hefte und Co. nicht auf dem Couch- oder Küchentisch ablegen. Schulkinder benötigen einen eigenen Arbeitsplatz im Kinderzimmer, um dort selbstständig, organisiert und in Ruhe ihre Schulaufgaben machen zu können.

Der richtige Platz für kreative Köpfe

„Die richtige Sitzposition und eine aufrechte Haltung am Schreibtisch unterstützt Kinder, um kreativ zu sein und konzentriert zu lernen“, so Roland Hoffmann, Produktexperte im Bereich Kindermöbel.

Schreibtisch und Drehstuhl müssen kindgerecht sein: flexibel, praktisch, pflegeleicht und stabil.

Der ergonomische KETTLER Schreibtisch Logo Duo II schafft Zuhause ein ideales Lernumfeld. Dieser ist mehrfach höhenverstellbar und kann ideal an die Körpergröße des Kindes angepasst werden. Die besonderen ergonomischen Eigenschaften des Logo Duo II sorgen für eine korrekte Körperhaltung, selbst bei längerer Arbeitsdauer. Features, wie die geräumige Großraumschublade, die variabel einstellbare, geteilte Tischplatte, die Transportrollen und das integrierte Klemmlineal, eröffnen vielfältige Möglichkeiten.
Besonderes Highlight: Der neigbare Plattenteil ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder montierbar.
Geht beim Hausaufgaben machen mal etwas Tinte daneben, ist das kein Problem, denn die Tischplatte ist widerstandsfähig und pflegeleicht.

Weiteres optionales Zubehör, wie zum Beispiel der Rollcontainer Sit on mit farblich passendem Sitzkissen und Geheimfach, oder die Buchstütze, erleichtert das Verstauen von Büchern, Heften und Co. – so wird der Platz zum Lernen optimal genutzt.

Die perfekte Kombination bilden der Schreibtisch Logo Duo II und der Kinder- und Jugenddrehstuhl Berri (Öko-Test Urteil „Gut“). Der Schreibtischstuhl Berri bietet ein angenehmes Sitzgefühl, da die Sitzhöhe durch die Gasdruckfeder stufenlos eingestellt und somit optimal an die Körpergröße angepasst werden kann. Auch die Sitztiefe lässt sich ebenso leicht durch ein Verstellen der anatomisch geformten Rückenlehne anpassen – das sorgt für eine gute, rückengerechte Haltung.
Ob pink, gelb, blau, orange, flieder oder grün – Der Drehstuhl Berri von KETTLER verbindet ergonomischen Sitzkomfort mit leuchtenden Farben und bringt Mädels sowie Jungs zum Strahlen.

Mehr Informationen finden Sie unter: kettler.de und auf KETTLER Facebook + KETTLER Instagram

Produktdaten Schreibtisch Logo Duo II:
Preis (UVP*): 379,90 EUR
Maße (B x H x T): 115 x 54-83 x 68 cm Neigungswinkel: 0-35 Grad
Farben: weiß/weiß
Material: stabiles, standfestes Stahlrohrfußgestell Zubehör: Taschenablage, Taschenhaken, Buchstütze, Schubladeneinsatz, Seitenplatten, Rollcontainer: Sit on, Roll on & Trio Box

Porduktdaten Rollcontainer Sit on:
Preis (UVP*): 144,90 EUR
Maße (B x H x T): 42 x 43 x 57 cm
Farben: weiß, buche, ahorn
Zubehör: Sitzkissen: pink, lila, blau, hellblau, grün, dunkelgrün, flieder

Produktdaten Drehstuhl Berri:
Preis (UVP*): 249,90 EUR
Maße (B x H x T): 60 x 84-100 x 70 cm Sitzhöhe: 36-52 cm
Belastbar bis: 75 kg
Farben: pink, hellblau, gelb, dunkelgrün, flieder, orange

Über KETTLER:

1949 legte der Unternehmer Heinz Kettler den Grundstein für das heutige, international agierende Unternehmen KETTLER GmbH. Seitdem prägt die Traditionsmarke den Freizeitmarkt mit richtungsweisenden Produktlösungen. Mit Freude das Leben genießen ist der Leitgedanke, der seit jeher in alle KETTLER Produkte einfließt und einige Klassiker, wie das legendäre KETTCAR und den kultigen Heimtrainer GOLF hervorbrachte. So wuchs das Angebot zu einer breiten Kollektion rund um das genussvolle Leben und umfasst heute die Bereiche Sportartikel, Gartenmöbel sowie Spiel und Kind.
Etwa 750 Mitarbeiter, die meisten davon rund um den Stammsitz im westfälischen Ense-Parsit, sichern in Deutschland die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb innovativer Produkte mit allerhöchsten Qualitätsansprüchen zur aktiven Freizeitgestaltung von Jung und Alt. Der Unternehmensslogan ENJOY YOUR LIFE ist ganz speziell auch ein Wunsch an die große KETTLER-Fangemeinde – an alle Familien, Eltern, Kids und Teens, Sportler und Genießer – die gemeinsame Freizeit mit Freude zu erleben und wahrzunehmen.

Firmenkontakt
KETTLER GmbH
Stefanie Risse
Hauptstraße 28
59469 Ense-Parsit
+49 2938 810
+49 2938 8191000
contact@kettler.de
http://www.kettler.de

Pressekontakt
SIDELINES – Agentur für Kommunikation GmbH
Jasmin Pyttlik
Löwengasse 27 G
60385 Frankfurt
069 – 380982-14
jp@sidelines.agency
http://www.sidelines.agency

Pressemitteilungen

Eltern werden beschuldigt, aber nicht geschult (Thomas Gordon)

Elterntrainerinnen und – Trainer sind am Start

Erhöhter Medienkonsum, Schulschwänzen, die falschen Freunde, Theater mit den Hausaufgaben, Pubertät, Zappelphilipp ohne Ende ? Und bei den kleinen Kindern: Sauber werden, Sprach – und Motorik Entwicklung, Trotz und Stress am Abend….
Die wenigsten Eltern werden auf diese Situationen vorbereitet, müssen sich jedoch rechtfertigen, wenn Dinge aus den Rudern laufen und Lehrer sich beschweren. Und überhaupt: Beruf – Familie – Partnerschaft, wie soll diese Zerr-Reiss-Probe gelingen?
Diese Fragen beantworten Ihnen Berliner Elterntrainerinnen – und Trainer.
Seit Juni 2016 stehen den Berliner Eltern ausgebildete Elterntrainer zur Verfügung, die sich zeitnah und unkompliziert um ihre Sorgen, Probleme und Unsicherheiten kümmern.
Auf ihrer Seite: www.elterntrainer-berlin.de stellen sie sich mit ihren Profilen vor und vereinbaren Termine mit Eltern, Großeltern, Betreuern und Lehrerinnen von Kindern. Sie sind bezirklich zugeordnet oder arbeiten überregional.
Schell und unkompliziert verabreden sie sich zum Waldspaziergang, im Café, auf dem Spielplatz oder zu Hause im gewohnten Umfeld mit Eltern und Kindern. Reden kann man fast überall und es geht darum, Wartezeiten und bürokratische Hürden zu vermeiden.
Und so entstand die Idee:
Heidemarie Götting, Kommunikationstrainerin und Coach ist seit 2008 als Dozentin am Tempelhofer Forum tätig, einer Bildungsstätte für Pädagogen und Eltern www.tempelhoferforum.de Hier bildet sie Erzieher/innen und Lehrer/innen fort.
www.heidemarie-goetting.de
2014 kam ihr angesichts der hochmotivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer Seminare der Gedanke, deren große Potenziale den Eltern zugänglich zu machen. Denn alle hatten erfahren, wie sehr sich Eltern alleingelassen fühlen mit ihrer hohen Verantwortung und mit den vielen unbeantworteten Fragen.

Sie konzipierte eine Ausbildung, in der klare Kommunikation und die Befähigung zum Coach im Mittelpunkt stehen. Auch begeisterte Menschen aus nicht pädagogischen Berufen haben Zugang zu dieser Ausbildung.

Mit viel Wissen und langjähriger Erfahrung stehen diese Absolventen nun als Trainerinnen und Trainer Eltern und Lehrern gerne zur Seite.
Sie haben sich verpflichtet zu regelmäßiger Supervision und Fortbildung.

Gemeinsam mit ihnen finden und erproben Eltern neue Wege der Kommunikation, die die nötige Gelassenheit und eine Prise Humor in den Familienalltag bringen.
Doch auch bei den großen Elternsorgen verfügen sie über Methoden, die zu guten und hilfreichen Ergebnissen führen.

Schnell ist da mal ein Pool angelegt mit 14 bis 20 Lösungsmöglichkeiten und die Eltern wählen daraus die Lösungen, die ihnen am besten umsetzbar erscheinen.

Während der Erprobungsphase wird der Draht gehalten. Eltern und Trainer kommunizieren per Telefon, SMS, Mail über Fortschritte und/oder weitere ergänzende Möglichkeiten.

Das Ergebnis ist das Glück des Gelingens, das aus einer Gemeinschaft mehrerer Beteiligten entsteht.

Eltern, die frei von Zugzwang oder Ratschlägen im Dschungel der Möglichkeiten ihre freie Wahl treffen können und Trainerinnen und Trainer, die Verbindungen eingegangen sind und bei allen Beteiligten kreative Potentiale geweckt haben.

Institut für professionelle Kommunikation:
Inhalte: Kommunikationsanleitung – Klare Kommunikation für Paare, Lehrer, Eltern, im Firmenbereich. Konfliktmoderation, Schulthemen, Elternthemen, Teamgestaltung, Kommunikation auf der Führungsebene
Seminare und Coaching

Kontakt
institut@prof-komm.de
Heidemarie Götting
Schlüterstr. 3
10625 Berlin
01732405494
institut@prof-komm.de
http://www.heidemarie-goetting.de

Pressemitteilungen

KETTLER 2016: Schreibtisch Comfort II und Drehstuhl Berri

IDEALE BEGLEITER FÜR DIE SCHULZEIT

KETTLER 2016: Schreibtisch Comfort II und Drehstuhl Berri

KETTLER Schreibtisch Comfort II und Drehstuhl Berri (Bildquelle: @KETTLER)

Malen, Basteln, Hausaufgaben machen und das alles organisiert am eigenen Arbeitsplatz. Ein eigener Schreibtisch mit passendem Drehstuhl hilft den Kids in ihren vier Wänden kreativ zu sein und gleichzeitig entspannt zu lernen.
Der KETTLER Schreibtisch Comfort II bietet Organisation und gleichzeitig genug Platz zum Entfalten. Für flexiblen sowie ergonomischen Sitzkomfort, inklusive peppigem Design im Kinderzimmer, sorgt der KETTLER Drehstuhl Berri.

Ein Platz für kreative Köpfe

Schreibtisch und Drehstuhl müssen kindgerecht sein: flexibel, praktisch und haltbar. Bei dem Schreibtisch Comfort II ist ein Drittel der Platte fest montiert und zwei Drittel sind verstellbar. Zudem lässt sich dieser je nach Körpergröße in der Höhe anpassen und sorgt durch die flexibel neigbare Tischplatte für eine gesunde Haltung. Besonderes Highlight: Der neigbare Plattenteil ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder montierbar.
Weiteres optionales Zubehör, wie zum Beispiel der Rollcontainer Sit on oder eine Buchstütze, erleichtert das Verstauen von Büchern, Heften und Co. – so wird der Platz zum Lernen optimal genutzt.
Die perfekte Kombination bilden der Schreibtisch Comfort II und der Kinder- und Jugenddrehstuhl Berri (Öko-Test Urteil „Gut“). Der Schreibtischstuhl Berri bietet ein angenehmes Sitzgefühl, da die Sitzhöhe durch die Gasdruckfeder stufenlos eingestellt und somit optimal an die Körpergröße angepasst werden kann. Auch die Sitztiefe lässt sich ebenso leicht durch ein Verstellen der anatomisch geformten Rückenlehne anpassen – das sorgt für eine gute, rückengerechte Haltung. Ob gelb, blau, orange, flieder, pink oder grün – Drehstuhl Berri von KETTLER verbindet ergonomischen Sitzkomfort mit leuchtenden Farben.

„Die richtige Sitzposition und eine aufrechte Haltung am Schreibtisch unterstützt Kinder, um kreativ zu sein und konzentriert zu lernen“, so Roland Hoffmann, Produktexperte im Bereich Kindermöbel.

So erledigen sich die Hausaufgaben fast von allein!

Mehr Infos unter: www.kettler.de

Produktdaten Schreibtisch Comfort II:
Preis (UVP*): 259,90 EUR
Maße (B x H x T): 115 x 54-83 x 70 cm
Neigungswinkel: 0-59 Grad
Farben: Weiß/Silber, Buche/Silber, Ahorn/Silber
Material: Platten melaminharzbeschichtet, stabiles, standfestes Stahlrohrfußgestell, Zubehör: Taschenablage, Taschenhaken, Buchstütze, farbige Kantenschutzsets, Seitenplatten, Rollcontainer: Roll on, Sit on & Trio Box

Produktdaten Drehstuhl Berri:
Preis (UVP*): 249,90 EUR
Maße (B x H x T): 60 x 84-100 x 70 cm
Sitzhöhe: 36-52 cm
Belastbar bis: 70kg
Farben: Dunkelgrün, Flieder, Orange, Pink, Hellblau, Gelb

HEINZ KETTLER GmbH und Co. KG

Firmenkontakt
HEINZ KETTLER GmbH und Co. KG
Stefanie Risse
Hauptstraße 28
59469 Ense-Parsit
+49 2938 810
+49 2938 8191000
contact@kettler.de
http://www.kettler.de

Pressekontakt
Thamerus Public Relations GmbH
Jasmin Pyttlik
Löwengasse 27 G
60385 Frankfurt
069 – 380982-14
j.pyttlik@thamerus-pr.de
http://www.thamerus-pr.de

Bildung/Schule Familie/Kinder Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen

Vielseitige Aufgaben-Häffte für Grundschüler

Erfolgsrezept: Kinderleichte Selbstorganisation und Spaß am Lernen

Mit dem Grundschul-Hausaufgabenheft 15/16 kommen Kinder selbstständig und unbeschwert durch das neue Schuljahr. Denn die bärenstarken Lernfreunde des Häfft-Verlages stecken voller nützlicher Planungs-Hilfen, die die Hausaufgaben-Organisation für Grundschüler spürbar erleichtern. Und als Bonus gibt es jetzt mehrere fantasievolle Titelbilder für jeden Geschmack.

Der Häfft-Verlag als Experte für Schülermedien weiß, wie wichtig gerade in der Grundschule Spaß am Lernen ist. Daneben sollen die Kinder durch die klare Struktur ihres Lernbegleiters an eine selbstständige Arbeitsweise heran geführt werden.

Das Grundschul-Hausaufgabenheft A5 bringt zum neuen Schuljahr 15/16 erstmals mit verschiedenen Covern beste Laune ins Klassenzimmer: Damit sich jedes Kind sein Wunschmotiv aussuchen kann, stehen gleich drei kindgerecht-niedliche Cover zur Auswahl: Safari-Ausflug zu den Löwen, kesse Batikfee oder cooler Hund.

Die Wochen-Seiten bieten breite Spalten für die einzelnen Schultage und eine eigene Fläche für Mitteilungen der Lehrer oder Hortbetreuer. Die Datumsbindung spart nicht nur den Eltern pure Zeit. Dazu gibt es nützliche Informationen aus dem Bereich Allgemeinwissen, eine Deutschlandkarte und witzige Zeichnungen für kurze Pausen. Die Ferientermine sind bereits eingetragen, und es bleibt viel Platz für Noten und Stundenpläne.

Zum 25. Jubiläum hat der Häfft-Verlag mit Pädagogen eine weitere Neuheit speziell für Grundschüler entwickelt: Das Aufgabenheft Farbenfroh A5, bei dem jeder Tag zur besseren Übersicht seine eigene Farbe hat. Es erscheint ohne Datumsbindung und gewährt damit volle zeitliche Flexibilität. Ein transparenter Kunststoff-Umschlag schützt zudem die vier verschiedenen Covermotive.

Mehr Infos unter: www.haefft-verlag.de

Der Schülermedienexperte Häfft-Verlag feiert sein 25-jähriges Jubiläum! Das Sortiment wird stetig ausgefeilter und umfasst neben dem Klassiker „Hausaufgaben-Häfft“ und eigenen Grundschul-Helfern auch elegante Planer für den Berufs- und Familienalltag.

Das Grundschulsortiment des Häfft-Verlags verbindet kluge Funktionalität mit kindgerechtem Design und der richtigen Prise Unterhaltung.

Verlags-/ Pressekontakt:

Yael Rabinovici                 

Monumentenstr. 33

Häfft-Verlag GmbH

10829 Berlin

Tel: 030 / 31 10 25 – 67

E-Mail: rabinovici@haefft-verlag.de

http://presse.haefft-verlag.de

Pressemitteilungen

So fördert der Staat die Kinderbetreuung

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) informiert

Mit dem Ende der Sommerferien stellt sich für berufstätige Eltern wieder die Frage, wie sie ihre Kinder am besten betreuen lassen können. Die Lösungen reichen von der Nachmittagsbetreuung in der Schule über den engagierten Einsatz der Großeltern bis zur Beschäftigung eines Au-pairs. „Wer die Betreuung geschickt organisiert, tut nicht nur seinem Nachwuchs etwas Gutes, sondern kann dafür bis zu 6.000 Euro pro Kind in der Steuererklärung geltend machen“, informiert Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.). „Tochter oder Sohn dürfen allerdings noch nicht ihren 14. Geburtstag gefeiert haben.“ Denn dann berücksichtige das Finanzamt zwei Drittel der angegebenen Kosten als Sonderausgaben.

Mit einem weitverbreiteten Irrtum räumt Robert Dottl gleich zu Beginn auf: „So sehr Pädagogen etwa Spanischkurse, Gitarrenunterricht oder Reitstunden auch befürworten – steuerlich abzugsfähig sind sie leider trotzdem nicht.“ Dies gelte auch für Mitgliedsbeiträge von Vereinen. Bietet die Schule am Nachmittag neben einer Hausaufgabenbetreuung auch entsprechende Freizeitaktivitäten an und werden hierfür von den Eltern Beiträge erhoben, sollten diese um eine getrennte Aufschlüsselung der Kostenanteile bitten. „Die Entgelte für die reine Betreuung der Hausaufgaben können dann als Sonderausgaben in der Steuererklärung angegeben werden.“ Voraussetzung: Die Zahlung kann durch eine Überweisung belegt werden, darf also nicht bar erfolgt sein.

Ein Obolus für die Großeltern

Verbringen Kinder den Nachmittag nicht in der Schule, sondern in der Obhut ihrer Großeltern, wird deren Engagement ebenfalls honoriert. Der Steuerexperte gibt dazu einen Praxistipp: „Schließen Sie einen Vertrag über die unentgeltliche Betreuung der Enkel, aber legen Sie darin eine Erstattung der Fahrtkosten fest.“ Die Großeltern müssen dann nur eine monatliche Auflistung erstellen, aus der die Anzahl ihrer Fahrten zur elterlichen Wohnung hervorgeht. Auch hier gilt: Die Rechnung darf nicht bar beglichen werden. Den Großeltern entsteht durch die Rückzahlung übrigens kein finanzieller Nachteil, da die Fahrtkosten als Aufwandersatz betrachtet werden, der steuerfrei bleibt.

Greifen die Eltern auf eine bezahlte Betreuung zurück, z. B. auf eine Tagesmutter, können die Betreuungskosten ebenfalls steuerlich geltend gemacht werden. Als Alternative nehmen zahlreiche Familien ein Au-pair in ihr Haus auf. Dieses – meist eine junge, deutschsprachige Frau aus dem Ausland – kümmert sich in einem begrenzten Umfang um die Kinder und unterstützt bei Tätigkeiten im Haushalt. „Wenn aus dem Vertrag nichts Anderes hervorgeht, darf davon ausgegangen werden, dass die Hälfte des Salärs auf die Kinderbetreuung entfällt“, weiß Robert Dottl.

Oft werden die Berater der Lohi von ihren Mitgliedern zudem gefragt, ob die Kosten für Nachhilfe in der Steuererklärung Berücksichtigung fänden. „Im Allgemeinen leider nicht. Dies ist nur möglich, wenn der Arzt eine Legasthenie bescheinigt hat oder die Familie aus beruflichen Gründen in ein anderes Bundesland umziehen musste.“

Mehr Infos zum Thema unter www.lohi.de .

Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.)
Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in mehr als 350 Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet aktiv. Mit mehr als 550.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.)

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in mehr als 350 Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet aktiv. Mit mehr als 550.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Kontakt
Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.)
Frau Gudrun Steinbach
Riesstraße 17
80992 München
089 27813113
g.steinbach@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressemitteilungen

Starke und selbstbewusste Kinder!

Starke und selbstbewusste Kinder!

(NL/1999294125) Wie Eltern und Pädagogen dies erreichen, zeigt das neue eBook aus dem Gehzeiten Verlag. Mit ihrem Buch Starke und selbstbewusste Kinder durch achtsame Begleitung möchte die Pädagogin und Trainerin Alexandra Lux alles andere als Erziehungs-Ratschläge geben. Es soll vielmehr ein Impulsgeber für mutige Eltern und solche, die es werden wollen sein. Entstanden aus den Erfahrungen der Autorin bei ihrer Webinar-Reihe Elternschule online in Zusammenarbeit mit Samanthanet, bietet dieses Buch Antworten und Wegweiser zu den Fragen, Sorgen und Schwierigkeiten von Eltern und Pädagogen. Mit einer Vielzahl an Denkanstößen und Anregungen motiviert Alexandra Lux junge Familien und Profis kreativer umzugehen mit Gesellschaft, Schule und Pubertät.

Aus den oft zu hohen Ansprüchen der Gesellschaft an ihre Kinder und Jugendlichen entstehen vielfältige Nöte und Ängste bei Eltern, Erziehungsberechtigten und Pädagogen. Es steht nicht mehr das Kind im Mittelpunkt, sondern die Leistung. Die Intuition, das Gefühl für den inneren Bauplan des Kindes ging weitgehend verloren. Eltern, die nicht mithalten möchten, mit Schneller Höher Weiter und sich dem Mainstream verweigern, müssen sich geradezu rechtfertigen. Dies ist eine immense Herausforderung und bedarf großen Mutes.

Dass sich dieser Mut zum BEGLEITEN statt zum erZIEHEN auszahlt und starke, selbstbewusste Kinder daraus hervorgehen, ist das erklärte Ziel der Autorin und ihres eBooks.

Durch jahrelange Vorträge bei Elternabenden, Volkshochschulen, Institutionen und bundesweiten Kongressen ist die Montessori-Pädagogin Alexandra Lux Spezialistin, was die Sorgen und Nöte von Eltern und Pädagogen betrifft. Sie sieht sich als Impulsgeberin für die Begleitung von Kindern, für den Umgang mit Schule, Hausaufgaben, Lernmethodiken und Pubertät. In diesem eBook finden sich ausführliche Kapitel zu diesen Themen, die allen Eltern und Erziehern unter den Nägeln brennen. Einfühlsam, aber auch klar und direkt fordert sie die Leserinnen und Leser dazu auf, über Achtung, Gelassenheit, Zuverlässigkeit und die eigenen Grenzen innerhalb der Familie und der Gesellschaft zu reflektieren.

Das eBook erscheint am 09. September 2014 und kostet 14,99 Euro. Rezensionsexemplare als PDF können ab sofort direkt per Mail beim Verlag angefordert werden unter mailto:presse@gehzeiten-verlag.de. Hier geht es zur Leseprobe: http://gehzeiten-verlag.de/?p=11286

Starke und selbstbewusste Kinder durch achtsame Begleitung
Impulsgeber für mutige Eltern und solche, die es werden wollen
von Alexandra Lux
Sachbuch mit 193 Seiten
Gehzeiten Verlag, Feldafing, September 2014
ISBN-13: 978-3-935906-08-1 .pdf
ISBN-13: 978-3-935906-09-8 .epub
ISBN-13: 978-3-935906-10-4 .mobi
Preis: 14,99 Euro

Die Autorin Alexandra Lux
Die Montessori-Pädagogin, geboren 1968, lebt in München und hat langjährige Erfahrung im Kindergarten- und Schulbereich. Als freiberufliche Trainerin und LernCoach (nlpaed) arbeitet sie mit allen Themen, die mit Bildung und Erziehung zu tun haben. Sie hält Vorträge vor Eltern und Pädagogen, veranstaltet Workshops und Fortbildungen für Pädagogen, Lehrerteams, Schüler und Lernende allen Alters und unterstützt Teams (Pädagogen, Praxisteams, Elternbeiräte, Vorstände) auf dem Weg in eine neue Bildungs- und Teamlandschaft. www.alexandra-lux.de

Der Gehzeiten Verlag
Der Gehzeiten Verlag wurde 2001 von Marita Wittner gegründet. Anfangs für das Buch Harmoniesignale – Die Sprache des Lebens von Marita Wittner. Im Jahr 2012 wurde der Verlag als E-Book Verlag neu belebt. Hauptthemen sind Sach- und Fachbücher, die im Bereich Salutogenese (lat.: Wissenschaft von der Entstehung und Erhaltung von Gesund-heit) und dem Gehen neuer Wege angesiedelt sind. Der Verlag wird in Kürze um den Bereich Kunst und Lebens-Kunst erweitert. www.gehzeiten-verlag.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt

Marita Wittner
Birkenstr. 6
82340 Feldafing
08157 – 925 4449
presse@gehzeiten-verlag.de
http://www.gehzeiten-verlag.de

Pressemitteilungen

Hausaufgabenstress? Lernstress?

Schlechte Noten! Keine Lust auf Hausaufgaben! Immer Chaos in den Schulsachen!
Viele Eltern wollen helfen und wissen nicht wie…

Hausaufgabenstress? Lernstress?

Es muss nicht immer gleich Nachhilfe sein!
Nachhilfe bietet fachliche Unterstützung, ändert aber nichts an der Gesamtsituation. Häufig reicht es schon den Lernalltag der Kinder zu strukturieren und Ordnung in die Schulsachen zu bringen, aber wie?

Gut organisiert lernt es sich leichter!
duplanst hat ein völlig neues System entwickelt, das neben dem Zeitmanagement (Hausaufgaben), auch das Ordnung halten (Schreibtisch, Schulranzen) umfasst.

Die farbigen Dupse für jedes Schulfach erinnern die Kinder an die Hausaufgaben: Steht der Deutsch-Dups auf dem Schreibtisch müssen noch Deutschhausaufgaben erledigt werden. Die Sanduhr hilft dabei dies in einer angemessenen Zeit zu tun. So werden keine Hausaufgaben vergessen und keine Nachmittage vertrödelt.
Passend zum roten Deutsch-Dups gibt es entsprechend farbige Schnellhefter und Aufkleber für Hefte und Bücher. Mithilfe dieses Ordnungssystems ist die relativ große Menge an Büchern, Heften, Arbeitsheften etc. leicht zu verwalten. So gibt es kein Chaos auf dem Schreibtisch und auch beim Packen des Ranzens kann so leicht nichts vergessen werden!
Alle duplanst-Produkte können direkt im Online-Shop unter www.duplanst.com/shop.html bestellt werden.

Über duplanst:
www.duplanst.com
www.facebook.com/duplanst

duplanst ist eine Neugründung aus dem privaten Umfeld. Unser neu entwickeltes Zeitmanagement-System für Schulkinder ist über einen Farbcode mit dem dazugehörigen Ordnungssystem für Schulsachen verknüpft. Mit unseren Produkten haben Schüler und Schülerinnen Schule und Hausaufgaben im Griff!

Kontakt:
duplanst
Dr. Eva Krause
Rauschenbergstr. 22
36039 Fulda
0661/67918427
info@duplanst.com
http://www.duplanst.com

Pressemitteilungen

Die Organisation des Schulalltags – (k)ein Job für Mütter?

duplanst unterstützt bei der Organisation des Lernalltags / Mit duplanst werden Lernhilfen um den Baustein der Lernorganisation erweitert / Selbstorganisiertes Lernen für Kinder als Schlüssel zur Bewältigung des Schulalltags

Die Organisation des Schulalltags - (k)ein Job für Mütter?

Die farbigen Dupse für jedes Schulfach machen den Arbeitsaufwand greifbar

Fulda, 01. März 2013 – Sicherlich kommt vielen von Ihnen die folgende Situation bekannt vor: Ein beliebiger Abend während einer ganz normalen Schulwoche… Ihr Sohn oder Ihre Tochter sollte eigentlich alle Schulsachen erledigt haben… Sicher-heitshalber fragen Sie nochmal nach: „Hast Du auch die Deutschhausaufgaben gemacht?“, „Musstest Du nicht noch Mathe lernen?“ und „Hast Du das Englisch-Vokabelheft eingepackt?“ Leider ist es häufig so, dass eine oder mehrere Fragen mit „Upps! Hab ich vergessen!“ oder so ähnlich beantwortet werden….

Verständlicherweise fragen sich viele Mütter oder Väter ob es sinnvoll ist, dem eigenen Kind immer wieder organisatorisch unter die Arme zu greifen. Viele haben nach einem ausgefüllten Arbeitstag einfach keine Zeit und Energie, auch noch diese Tätigkeit zu übernehmen. Außerdem sollen Kinder ja auch Eigenverantwortung übernehmen!
Gerade im 5. und 6. Schuljahr, also nach dem Wechsel auf die weiterführende Schule, tun sich viele Kinder schwer den komplexer gewordenen Schulalltag selbstständig zu organisieren. Das führt nicht nur zu Konflikten mit Eltern und Lehrern, sondern belastet auch häufig die Kinder selbst. Denn die viele Zeit und Energie, die durch unstrukturiertes Arbeiten und Lernen verlorengeht, fehlt schließlich in der Freizeit.

Lernhilfen gibt es viele, aber bei der Lernorganisation stehen Kinder und Eltern häufig alleine da
Während den Kindern zahlreiche Hilfsangebote zur Verfügung stehen, wenn es um fachbezogene (Nach)hilfe geht, ist die Organisation des „Ganzen“ eigentlich Ihnen selbst überlassen. Sicherlich gibt es Kinder, die damit kein Problem haben, aber es gibt auch solche, die gerade hier Unterstützung benötigen.
Das duplanst-System bietet genau diese Unterstützung, denn es erleichtert den Kindern die eigenständige Organisation ihres Schulalltags. Ein farbiger Dups für jedes Schulfach visualisiert den Zeitaufwand für die entsprechenden Hausaufgaben. Er dient nicht nur als Erinnerung, sondern macht den Arbeitsaufwand auch wirklich greifbar. Je nachdem wie viele Hausaufgaben zu erledigen sind, hat das Kind eine kleine oder eine große „Mauer“ vor sich. Diese „Mauer“ Stück für Stück abzubauen vermittelt dem Kind das Gefühl die Sache im Griff zu haben. Da jeder Dups eine unverwechselbare Farbe hat, ist es ein Leichtes über diesen Farbcode auch die relativ große Menge von Schulutensilien (Bücher, Hefte, Arbeitshefte…) zu verwalten. Sind alle Mathesachen mithilfe der duplanst-Schnellhefter und der duplanst Heft-und Buchaufkleber hellblau gekennzeichnet und mit „Mathematik“ beschriftet, kann auch beim Packen des Ranzens so leicht nichts vergessen werden!

Über duplanst:
www.duplanst.com
www.facebook.com/duplanst

Ansprechpartnerin/ Kontakt: Dr. Eva Krause, info@duplanst.com , 0661/67918427

duplanst die eine Neugründung, die sich mit der Organisation des Schulalltags von Kindern beschäftigt.

Kontakt:
duplanst
Dr. Eva Krause
Rauschenbergstr. 22
36039 Fulda
0661/67918427
info@duplanst.com
http://www.duplanst.com