Tag Archives: Hauser

Pressemitteilungen

Ein Tool, dessen Nutzung Spaß macht

Endress+Hauser profitiert in vielen Bereichen vom MindManager-Einsatz

Alzenau, 24.1.2018 – Für Endress+Hauser, einen führenden Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik, arbeiten weltweit ca. 13.000 Mitarbeiter. Sie bilden ein weltumspannendes Netzwerk aus Vertrieb und Produktion, das die Nähe zu Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen gewährleistet.

Die Herausforderung
Das Arbeiten in internationalen Teams, über Zeitzonen und Kulturgrenzen hinweg, verlangt von den Mitarbeitern ein hohes Maß an Flexibilität, Organisationstalent und Aufgeschlossenheit. Dieses Selbstverständnis haben auch die Verantwortlichen bei Endress+Hauser. Sie leben eine Unternehmenskultur vor, die sich durch Offenheit, Eigenverantwortlichkeit und Innovationsfreude auszeichnet. Rund 7 Prozent des Umsatzes fließen jedes Jahr in die Forschung und Entwicklung, und 7.000 aktive Patente zeugen von der Innovationskraft des Familienunternehmens. Auch im Bereich der IT war die Firmengruppe stets auf der Höhe der Zeit – oder ihr einen Schritt voraus: So erwarb das Unternehmen bereits vor 17 Jahren, als die Mindmapping-Methode nur wenig bekannt und die Nutzung einer Mindmapping-Software durchaus außergewöhnlich war, erste Lizenzen, um Informationen besser zu strukturieren.

Die Lösung
Jürgen Ekert, Leiter des Project Office bei Endress+Hauser, hat MindManager im Projektmanagement eingeführt. Er kannte die Vorgehensweise und Software aus seiner Studienzeit und sah darin viele Vorteile für die Projekt- und Zusammenarbeit. „Im Business- Alltag müssen immer wieder Termine vorbereitet und Meetings dokumentiert werden; Arbeiten, die niemand gerne macht, die sich aber mit MindManager ganz nebenbei und fast wie von selbst erledigen“, weiß Ekert, der sogar so weit geht zu sagen, dass er einen Teil seines beruflichen Erfolgs MindManager zu verdanken hat. „Als mir ein Kollege erzählte, dass er sich die neueste Version von MindManager installieren ließ, um einen Businessplan zu erstellen, war ich beeindruckt. Seine Aussage, dass dies mit MindManager viel mehr Spaß mache, hat mich sehr gefreut“, sagt Ekert. Mittlerweile verfügt das Unternehmen über eine Unternehmenslizenz, so dass alle 13.000 Mitarbeiter MindManager nutzen können.

Das Ergebnis
Tatsächlich verwenden die Angestellten von Endress+Hauser die Software für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen. Ekert beispielsweise nutzt sie für die Vorbereitung und Durchführung von Besprechungen und erstellt auf Basis der jeweiligen Map dann auch gleich das Protokoll. Zudem setzt er die Lösung für die Zusammenfassung von Fachbüchern oder andere Arten der Wissensdokumentation ein. Mittlerweile hat er bereits eine Vielzahl an Templates erstellt, etwa für Training-Workshops, Meeting-Minutes, Brainstorming-Sitzungen, Mitarbeitergespräche und vieles mehr. Darüber hinaus nutzt er die Software für seine Projektarbeit und die Abstimmung mit Kollegen. „Vor allem die Filterfunktion, das Priorisieren, Abbilden von Beziehungen und die Visualisierung komplexer Sachverhalte mittels Form und Farbe hilft uns spürbar weiter“, berichtet Ekert. Zwar kann er die zahlreichen Vorteile nicht quantifizieren, aber Ekert ist sich sicher, dass viele Projekte nur deshalb so reibungslos verlaufen, weil sie mit MindManager geplant und umgesetzt werden. So würden z.B. weniger Missverständnisse entstehen, weil Informationen transparent und verständlich zur Verfügung stünden, und auch Reportings, Gantt-Diagramme und Übersichten ließen sich bei Bedarf per Mausklick generieren. „MindManager ist bei uns sehr präsent und wird vielfältig über den Projektmanagementbereich hinaus genutzt. Die tägliche Arbeit ohne dieses Tool zu erledigen, scheint mir schlichtweg unvorstellbar“, resümiert Ekert.

MindManager ist die führende Software von Corel für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Mindjet MindManager ist eine Businessunit von Corel. MindManager, Mindjet und das Mindjet Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Corel Corporation in Deutschland und anderen Ländern. www.mindjet.com

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

Exklusive Immobilien in Kitzbühel – mitten in den Bergen von Tirol

First Class Häuser & Wohnungen bei FIRST Kitzbühel Immobilien

Exklusive Immobilien in Kitzbühel - mitten in den Bergen von Tirol

First Class Häuser & Wohnungen bei FIRST Kitzbühel Immobilien

Vertrauen, Erfahrung und Kompetenz. Diese Werte sowie die effiziente Vermarktung wertvoller Immobilien in Kombination mit Top Beratung und äußerster Diskretion garantieren einmalige Vermarktungsdienstleistungen bei FIRST Kitzbühel in Tirol.

First Class Lösungen bei Luxusimmobilien

Der Immobilienprofi aus Kitzbühel bietet ein umfassendes Konzept für höchste Ansprüche sowie maßgeschneiderte und individuelle Lösungen für jede Kaufabwicklung. Die Immobilienmakler aus Österreich vermitteln, vermarkten und entwickeln erstklassige Immobilien zum Kaufen und Mieten in exklusiven Lagen – egal ob Penthouse Wohnungen, Villen, Grundstücke aber auch Bauernhäuser oder Chalets: FIRST Kitzbühel garantiert First-Class Lösungen.

Special Services

FIRST gestaltet auch den Aufenthalt ihrer Kunden in den Kitzbüheler Alpen so angenehm als möglich. Sei es durch die Reservierung von Hotelzimmern, Restaurants, Skikursen in den Tiroler Bergen aber auch Einkaufsberatungen und Besichtigungen kultureller Sehenswürdigkeiten sind Services des Immobilienmaklers. Für juristische und steuerrechtliche Fragen steht die hauseigene Fachabteilung zur Seite und auch nach dem Erwerb einer Luxusimmobilie kümmert sich FIRST auf Wunsch um Hauspersonal, Einrichtungen oder Handwerkern. All jene die Ihre künftige Immobilie gerne aus der Vogelperspektive betrachten wollen, können einen Helikopterflug buchen.

Full Portfolio auf der neuen Homepage

Auf der neuen Website http://www.firstkitzbuehel.com können erste online Eindrücke sowie Informationen und Preise der Luxus Liegenschaften in Premium Lagen gesammelt werden – die Premium Immobilienangebote von FIRST bietet exklusive Villen und Landhäuser auf höchstem Niveau für höchste Ansprüche!

First Kitzbühel vermittelt exklusive Immobilien wie Häuser und Wohnungen in Kitzbühel in Tirol, Österreich. Ob Penthouse Wohnungen in Premium Lage, Villen, Grundstücke oder Bauernhäuser, Landhäuser und Chalets: Die Immobilienmakler von First Kitzbühel Tirol bieten Luxusimmobilien zum Kaufen und Mieten sowie Verkaufen. Immobilien Preise Informationen der Kitzbüheler Alpen für das passende Haus, Wohnung, Villa, Bauernhaus oder Landhaus sowie Chalet finden und bei First Kitzbühel exklusive Immobilien in Kitzbühel in Tirol kaufen oder mieten.

Kontakt
FIRST Kitzbühel Immobilien
Sophie-Frédérique Rings
Florianigasse 15
6370 Kitzbühel
+43 5356 66604
+43 5356 6660466
office@firstkitzbuehel.com
http://www.firstkitzbuehel.com/

Pressemitteilungen

Studie: Keine Gefahr einer Immobilienblase in Frankfurt

Starker Preisanstieg in begehrten Stadtteilen bis 10.000 Euro pro Quadratmeter

Studie: Keine Gefahr einer Immobilienblase in Frankfurt

Seit zehn Jahren untersuchen Bernd Lorenz und ImmoConcept regelmäßig den Frankfurter Immobilienmarkt

Die Gefahr einer so genannten Immobilienblase in Frankfurt am Main ist nicht gegeben. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Marktstudie, die das Frankfurter Immobilien-Unternehmen ImmoConcept erstellt hat. Für die Studie wurde die Entwicklung der Mieten und der Kaufpreise für Wohnungen und Häuser in einzelnen Frankfurter Stadtteilen von 2011 bis 2014 analysiert.

Demnach sind in extrem begehrten Lagen wie dem Westend die Kaufpreise bis auf 10.000 Euro pro Quadratmeter für Neubau gestiegen. Allerdings haben sich die Mieten in diesen Lagen gleichermaßen entwickelt – auf bis zu 28 Euro pro Quadratmeter. „Von einer Blasenbildung kann daher keine Rede sein“, fasst Bernd Lorenz die Ergebnisse zusammen. Die Gefahr einer Blase ergebe sich erst, „wenn die Kaufpreise deutlich stärker steigen als die Mieten, die Immobilie also mittelfristig keine oder eine negative Rendite generiert“.

Auch die restriktive Kreditvergabe der Banken spreche gegen eine Spekulationsblase. Die regelmäßig wiederkehrenden Mahnungen halten die Autoren der Studie daher für übertrieben. Es gebe „offensichtlich punktuelle Überhitzungserscheinungen mit ambitionierten Kaufpreis-Steilvorlagen“, so Bernd Lorenz. Im Durchschnitt entwickelten sich Mieten und Kaufpreise in Frankfurt aber in einem normalen Verhältnis zueinander. Die derzeit größten Potenziale bestehen in Stadtrandlagen mit guter Infrastruktur und Anbindung. „Wenn der Kaufpreis das 30-fache der Jahresmieteinnahmen übersteigt, muss man sich wirklich Gedanken machen“, so Lorenz weiter. Die Studie habe diesen Sachverhalt für Frankfurt selbst in begehrten Vierteln mit sehr hohen Immobilienpreisen nicht ergeben.

Auch wenn eine Immobilienblase nicht in Sicht ist, fehlt der Studie zufolge Wohnraum in Frankfurt. Von 2003 bis einschließlich 2012 seien zwar rund 22.000 Wohnungen fertig gestellt worden. Im selben Zeitraum hat die Einwohnerzahl um mehr als 60.000 Menschen zugenommen. Deutschlandweit würden aktuell rund 250.000 Wohneinheiten pro Jahr fertiggestellt, „das ist deutlich weniger als in anderen europäischen Staaten zu deren Hochphase“, so Lorenz. Als Beispiel nennt er Spanien mit 600.000 Wohnungen pro Jahr. Zudem seien in Deutschland die Kosten für Neubau-Wohnungen vor allem wegen neuer Energiestandards in den vergangenen Jahren um durchschnittlich 15 Prozent gestiegen.

Die Frankfurter ImmoConcept GmbH wurde 1989 als Lorenz & Klaehre GmbH gegründet. Seit 2004 erhebt sie regelmäßig Daten für den Frankfurter Immobilienmarkt. Das Unternehmen hat bis heute Immobilien im Wert von fast 600 Millionen Euro vermittelt. Die Schwerpunkte liegen im Neubauvertrieb und im Investmentgeschäft.

Firmenkontakt
ImmoConcept GmbH
Herr Bernd Lorenz
Sophienstraße 29
60487 Frankfurt
069.979883.37
frankfurt@immoconcept.eu
http://www.immoconcept.eu

Pressekontakt
ImmoConcept GmbH / Claudius Kroker · Text & Medien
Bernd Lorenz
Sophienstraße 29
60487 Frankfurt
069.979883.37
immoconcept@ck-bonn.de
http://www.immoconcept.eu

Pressemitteilungen

Ferienparks in den Niederlanden: Neue nachhaltig erbaute Häuser in Landal Miggelenberg

Ferienparks in den Niederlanden: Neue nachhaltig erbaute Häuser in Landal Miggelenberg

Neue nachhaltig erbaute Häuser in Landal Miggelenberg

In Landal Miggelenberg werden in Kürze bestehende Ferienhäuser 51 neuen und nachhaltig erbauten 8-, 10- und 12-Personen-Häusern weichen. Gemäß seiner Unternehmungsphilosophie „Urlaub im grünen Bereich“ nutzt der Ferienpark-Experte Landal GreenParks bei der Modernisierung neueste ökologische Technologien. Mit dem Bau reagiert Landal zudem auf die Nachfrage nach luxuriösen und geräumigen Ferienhäuser für große Familien und Gruppen in der niederländischen Provinz Veluwe. Fertigstellung der neuen Häuser ist für Juli 2015 geplant.

Insgesamt wird es fünfzehn 8-Personen-Ferienhäuser der Kategorie Komfort sowie sechszehn 8-, zehn 10- und zehn 12-Personen-Ferienhäuser der Kategorie Luxus geben. Die Architektur passt sich dem Landschaftsbild und mit dem waldreichen Charakter des Parks an. Die Unterkünfte liegen auf einer Waldlichtung und werden komplett aus nachhaltigen Materialien erbaut. Auch die Ausstattung nutzt neueste ökologische Technologien. Die Dächer werden mit Vogel-Dachpfannen gedeckt und benötigtes Holz stammt aus dem niederländischen Naturschutzgebiet Hollandse Hout. Über einen grünen Knopf können Gäste zentral den Strom ausschalten.

Maarten Jansen, General Manager von Landal Miggelenberg erklärt: „Wichtiger Bestandteil des Bauplans ist es, wertvolle Landschaftselemente zu erhalten. Die Wanderdünen mit Eichen und großen Kieferwälder verleihen dem Park seinen besonderen Charakter.“

Ein Teil der 266 Ferienhäuser im Park wurde bereits im vergangen Jahr renoviert und modernisiert. Bei jetzt entstehenden 51 Ferienhäusern handelt es sich um komplette Neubauten. Landal Miggelenberg erstreckt sich über 33 Hektar und ist nur circa zwei Stunden Autofahrt von Köln entfernt.

Weitere Informationen zum Park auf: www.landal.de/miggelenberg

Im niederländischen Landal Aelderholt können Feriengäste sogar Ökohäuser buchen, die unter anderem mit Hilfe von Sonnenkollektoren eigenen Strom produzieren, mit einer höchst effizienten Beleuchtung und Heizung ausgerüstet sind und aus recyclebaren Materialien errichtet wurden.

Weitere Informationen zum Park auf: www.landal.de/aelderholt

Weitere Informationen unter www.landal.de oder bei der Reservierungszentrale von Landal GreenParks:
Tel.: 01806 – 700 730 (aus dem dt. Festnetz EUR 0,20/Anruf; mobil max. EUR 0,60/Anruf; andere Länder ggf. abweichend); 0820 – 988 330 (0,20 EUR/Min.) aus Österreich
Fax: 0651-43660307
E-Mail: info@landal.de
Facebook: www.facebook.com/landalferienparks

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 – 21:00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 – 15:00 Uhr

Buchung auch im Reisebüro Bildquelle:kein externes Copyright

Zu den 74 Ferienparks von Landal GreenParks zählen 51 in den Niederlanden, zehn in Deutschland, zwei in Belgien, einer in Tschechien, sechs in Österreich, drei in der Schweiz und einer in Ungarn. Die Palette der Unterkünfte umfasst insgesamt rund 12.000 Ferienhäuser und -wohnungen. Sieben der Parks bieten zudem Campingplätze und Luxus-Mobilheime. Landal verzeichnet jährlich 2,2 Millionen Gäste mit rund elf Millionen Übernachtungen. Das Unternehmen ist Teil der amerikanischen Holding-Gesellschaft Wyndham Worldwide, die auf die Bereiche Hotellerie und Ferienhäuser spezialisiert ist.

Landal steht für „Urlaub im grünen Bereich“ – unbeschwerte Ferien mit zahlreichen Freizeitangeboten inmitten der Natur. Die Parks sind individuell eingebunden in die jeweilige Region mit ihren charakteristischen Eigenschaften. Weitläufigkeit für viel Ruhe und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Gemeinsamkeiten der Ferienparks, die vor allem bei Familien mit Kindern beliebt sind. Wetterunabhängigen Urlaubsspaß bieten ganzjährig geöffnete Einrichtungen wie Schwimmbäder, Indoor-Spielparadiese oder Restaurants. Gleichzeitig legt Landal viel Wert darauf, seinen Gästen die lokalen Besonderheiten in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie näher zu bringen. Immer genießen die Urlauber den Freiraum, die parkeigenen Angebote zu nutzen oder sich mit viel Privatsphäre zu erholen.

Landal GreenParks
Meltem Yildiz
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

noble kommunikation GmbH
Meltem Yildiz
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressemitteilungen

Immobilien in Erding, WIC Immobilien & Consulting Erding/Dorfen

WIC Immobilien & Consulting verwirklicht Immobilien(t)räume rund um Erding mit Idee und Charme: Getreu diesem Motto bietet das Unternehmen im Raum Erding Immobilien zielgerichtet, zuverlässig und kompetent, an. So sehen Immobiliengeschäfte mit Herz und Köpfchen aus.

Als Immobilienunternehmen mit langjähriger Erfahrung fungiert WIC als kompetenter Vermittler beim Verkauf von vorzüglichen Wohn-Immobilien und renditestarken Investitions-Objekten im Raum München über Erding bis hin zum oberbayerischen Alpenvorland rund um den Staffelsee. Dabei übernimmt WIC Immobilien & Consulting die Abwicklung und die kompetente Betreuung von komplexen Projekten rund um den Kauf und Verkauf von Grundstücken, Wohngebäuden und Investitions-Objekten. Vom ersten Kundenkontakt über Kunden- und Interessentenbetreuung bis hin zum erfolgreichen Abschluss überzeugt WIC mit maßgeschneiderten Lösungen und zügigem Handeln. Solides Fachwissen, unbeirrbares Fingerspitzengefühl und herausragendes Engagement gehören ebenfalls zu den Vorteilen, die WIC Immobilien & Consulting seinen Kunden zur Verfügung stellt. Die Fachkompetenz von WIC bringt Verkäufer und Käufer von Immobilien zusammen. Die Webseite des Unternehmens bietet guten
Überblick über die umfassenden Leistungen, die WIC in München, Erding und bis hin zum Blauen Land anbietet. Dort wird auch das Immobilien-Angebot der Firma umfassend vorgestellt.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit von WIC – der kompetente Partner für Immobilien in München, Erding und Oberbayern. Auf umfassende Beratung wird bei WIC Immobilien & Consulting hohen Wert gelegt. Das Unternehmen fungiert ausgesprochen flexibel und passt die Arbeitszeiten an den Zeitplan seiner Kunden an. Die Terminvereinbarung läuft daher sehr kundenorientiert ab. Jeder Interessent profitiert mit WIC von ausführlichen Beratungsgesprächen und flexiblen Bürozeiten. Neben passenden Wohnimmobilien stellt das Unternehmen auch individuelle Angebote für geeignete Kapitalanlagen sowie maßgeschneiderte Finanzierungslösungen vor.

Neubauten: Auch bei Neuplanungen können sich die Kunden auf die kompetente Unterstützung von WIC verlassen. Die Immobilienfirma kooperiert mit zuverlässigen Bauträgern und namhaften Architekten, die alle Fragen rund um eine maßgeschneiderte Immobilie klären können.

Vermittlungsservice: Dank exzellenter Kenntnis des Immobilienmarkts rund um München, Erding und Oberbayern gewährleistet WIC kompetente Betreuung. Weiterhin verfügt das Unternehmen über großen Kundenstamm und kann die Wünsche des Immobilieninteressenten schnell in die Tat umsetzen.

Kauf, Verkauf, Vertragsabschlüsse: WIC übernimmt auch die penible Vorbereitung von
Kaufverträgen, die Planung von Notarterminen sowie die zeitraubende Übergabe von Wohn- und
Anlageimmobilien aller Art. Mit der Unterstützung von WIC genießen die Kunden reibungslose,
professionelle Abwicklung.

WIC Immobilien & Consulting

WIC Immobilien & Consulting
Karin Wilhelm-Scharl
Bahnweg 10
84405 Dorfen
08081/9570963
klemm@scharl-gmbh.de
http://www.w-ic.info

Telefonbuch-Verlag A. & M. Kunze AG
Christiane Reiner
Maria-Josepha-Str. 6-8
80802 München
089/38187-187
christiane.reiner@kunze-verlag.de
http://www.kunze-verlag.de

Pressemitteilungen

Zapf-Garagen harmonieren mit Bauhausstil

Traditionsunternehmen liefert Fertiggaragen und -Häuser in zeitlos moderner Optik

Zapf-Garagen harmonieren mit Bauhausstil

Schlichtes Design mit klaren Linien: Damit passen Zapf-Garagen hervorragend zu Wohnhäusern im Bauhausstil.

Kaum ein Stil hat die Architektur in Deutschland in den letzten hundert Jahren so geprägt wie der Bauhausstil. Noch heute gelten seine Merkmale als der Inbegriff von modern und sind bei vielen neuen Wohnhäusern wieder zu finden. Die ZAPF GmbH, die Deutschlands meistverkaufte Fertiggarage liefert, fertigt nicht nur Garagen , die hervorragend mit diesem Stil übereinstimmen. Auch die Systemhäuser der ZAPF GmbH zeigen typische Elemente des Bauhauses.

Formschön, praktisch, ganz ohne Schnörkel und mit der Dominanz des Rechtecks ist der Bauhausstil auch fast 100 Jahre nach seiner Entstehung hochmodern. Deshalb gibt es kaum eine Neubausiedlung in Deutschland, in der sich kein Gebäude mit diesen typischen architektonischen Merkmalen finden lässt. Klare Linien sowie hohe Funktionalität weisen auch die Fertiggaragen der ZAPF GmbH auf und der Baustoff Beton ist eine weitere Parallele zum Bauhaus: „Unsere Fertiggaragen passen deshalb besonders gut zu Wohnhäusern im Bauhausstil“, sagt Johannes Eberlein, Produktmanager der ZAPF GmbH. „Nicht selten lassen Bauherren ihr Eigenheim im Bauhausstil von einem Architekten planen und bestellen die passende Garage dazu bei ZAPF.“

Von Bauhaus inspiriert
Auch die Experten von ZAPF Bau, der Fertighaussparte des Traditionsunternehmens mit Hauptsitz in Oberfranken, setzen auf die minimalistische Architektur, die Walter Gropius einst in Weimar lehrte und die sich von da aus in die ganze Welt verbreitete. „Häuser mit Stilelementen des Bauhauses wirken immer modern und zeitlos“, weiß Thomas Kutzen, Bereichsleiter von ZAPF Bau. „Unsere Architekten und Bauträger lassen sich besonders häufig davon inspirieren.“ Kubische Formen, Weiß-Grau-Kontraste, Flachdächer sowie großflächige Fenster und Terrassentüren sind deshalb die typischen Gestaltungsmerkmale der Doppel- und Reihenhäuser der ZAPF GmbH. Während ZAPF Garagen direkt an den Endkunden liefert, ist ZAPF Bau ein Generalunternehmen, das von Bauträgern beauftragt wird. „In vielen Fällen entschieden sich die Auftraggeber, unsere Systemhäuser gleich mit unseren Fertiggaragen zu kombinieren“, erklärt Kutzen. „So ist gewährleistet, dass diese genau zum Gebäude passen und es entfällt der zusätzliche Planungsaufwand für die Garage.“

Bildrechte: ZAPF GmbH Bildquelle:ZAPF GmbH

Die ZAPF GmbH ist ein gewachsenes Unternehmen mit Hauptsitz in Oberfranken, das auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Firma auf die Herstellung von Betonfertiggaragen sowie auf den Bau und Vertrieb von hochwertigen Reihen-, Doppelhäusern und Geschosswohnungen spezialisiert. Im Garagensegment entwickelte sich ZAPF in dieser Zeit in Deutschland zum Marktführer: Bundesweit liefert die ZAPF GmbH die meistverkaufte Betonfertiggarage und exportiert darüber hinaus auch ins europäische Ausland. Mehr Infos finden Sie unter www.zapf-gmbh.de.

ZAPF GmbH
Matthias Höhn
Nürnberger Straße 38
95448 Bayreuth
0921/ 601 – 430
m.hoehn@zapf-gmbh.de
http://www.garagen-welt.de

Fröhlich PR GmbH i. A. der ZAPF GmbH
Heidi Sandner
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921/ 75935 – 59
h.sandner@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de/

Pressemitteilungen

Die kommenden Feiertage laden zum Kurzurlaub ein – Die GHOTEL hotel & living Häuser bieten attraktive Arrangements an

Die kommenden Feiertage laden zum Kurzurlaub ein - Die GHOTEL hotel & living Häuser bieten attraktive Arrangements an

Zimmer im GHOTEL hotel & living Koblenz

Bonn, April 2014 – Wie wäre es mit einer ausgiebigen Schlemmertour in München mit Weißwurst, Brezn und leckerem Bier? Oder mit einer Entdeckungstour durch das Obere Mittelrheintal und der Stadt Koblenz? Die kommenden Feiertage wie Pfingsten, Himmelfahrt und Fronleichnam sind ideal, um ein paar Tage Urlaub zwischendurch zu machen.
Die GHOTEL hotel & living Hotels haben attraktive und abwechslungsreiche Arrangements zusammengestellt, um ihren Gästen angenehme und erholsame Ferien zu bieten. Die Angebote aller Hotels der Gruppe findet man auf der Homepage www.ghotel.de.

Ein absolutes Erlebnis ist ein Kurztrip in München. Das Herz von Feinschmeckern schlägt beim Anblick der vielen Köstlichkeiten, die auf dem bekannten Viktualienmarkt zu haben sind, höher. Hier gibt es alles, was man sich nur vorstellen kann: Von der traditionellen Weißwurst über Kaas und Radi bis hin zu Brezn und Bier. Und auch sonst findet man hier viele Spezialitäten, auch aus den benachbarten Ländern wie Italien und der Schweiz.

Das GHOTEL hotel & living München-Zentrum, das direkt in der Innenstadt liegt, lädt seine Gäste auf eine Schlemmertour über den Viktualienmarkt ein. Während einer 1,5- bis 2-stündigen Führung werden die Teilnehmer mit kleinen Köstlichkeiten verführt und erfahren viel Wissenswertes über den beliebten Platz im Herzen der Landeshauptstadt.

Das Arrangement „Schlemmertour“ des GHOTEL hotel & living München-Zentrum beinhaltet zwei Übernachtungen im modern eingerichteten Zimmer, zweimal ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, eine geführte Tour auf dem Viktualienmarkt mit Verköstigung und die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs im Münchner Innenstadtbereich an einem Tag. Pro Person im Doppelzimmer ab 109,- Euro. Die Termine für die Führung sind immer Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag von März bis November.

Das GHOTEL hotel & living München-Zentrum befindet sich nur wenige Gehminuten von Viktualienmarkt, Marienplatz und Deutschem Museum entfernt. Das Haus liegt zentral, aber dennoch ruhig in einer Seitenstraße, umgeben von netten Restaurants und Bistros.

Weitere Informationen und Buchung:
GHOTEL hotel & living, München-Zentrum, Baaderstraße 88-90, 80469 München,
Tel. +49 (0)89 -12718-0, muenchen1@ghotel.de, www.ghotel.de.

Koblenz entdecken
Wer gern kulturell etwas erleben möchte, ist im Oberen Mitterheintal und in der schönen Stadt Koblenz richtig. Das GHOTEL hotel & living Koblenz, das nur wenige Gehminuten von der Innenstadt und dem Hauptbahnhof entfernt liegt, bietet das Arrangement „Koblenz entdecken“ für 75,- Euro pro Person im Doppelzimmer an. Im Arrangement enthalten sind eine Übernachtung im modern eingerichteten Zimmer, einmal reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein Begrüßungsgetränk an der Hotelbar, ein 3-Gang-Menü bei einem ausgewählten Partnerrestaurant sowie Informationsmaterial über Koblenz und das UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“.

Die Kulturlandschaft „Oberes Mittelrheintal“, im Norden und Süden durch die Städte Koblenz, Bingen und Rüdesheim begrenzt, ist seit Juni 2002 auf der Liste des UNESCO-Welterbes. In diesem Gebiet liegen Teile von zwei berühmten deutschen Weinanbaugebieten: Zum einen der südliche Teil des Anbaugebiets Mittelrhein, zum anderen die nördliche Spitze des Anbaugebiets Rheingau. Beide Anbaugebiete gehören zu den ältesten in Deutschland.
Das Tor zum UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ ist Koblenz, die einzige Stadt an Rhein und Mosel. Von hier aus kann man eine der ältesten und schönsten Kulturlandschaften in ganz Europa erkunden und mit allen Sinnen in die Welt des Weines eintauchen.

Weitere Informationen und Buchung:
GHOTEL hotel & living Koblenz, Neversstraße 15, 56068 Koblenz, Tel. +49 (0)261- 20 02 45-0, koblenz@ghotel.de, www.ghotel.de.

Kontakt:
GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumfalk
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
Tel. +49 (0) 228 – 96 10 98 42
Fax +49 (0) 228 – 96 10 98 19
E-Mail: dorothee.baumfalk@ghotel.de, www.ghotel.de

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine junge, expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit zumeist 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hamburg, Hannover, Koblenz, München und Würzburg zu finden. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt „Wohnen auf Zeit“. Der Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist in Bonn. Seit Dezember 2005 gehört das Unternehmen zum AURELIUS-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann.

Bildrechte: GHOTEL hotel & living Bildquelle:GHOTEL hotel & living

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine junge, expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hamburg, Hannover, Koblenz (seit Juli 2010),München-City, München-Nymphenburg und München-Zentrum zu finden. Die Häuser sind komfortabel eingerichtet und jedes hat ein kleines Highlight. Der kostenfreie Empfang des TV-Senders Sky ist ebenso selbstverständlich wie der kostenfreie WLAN-Zugang in der Lobby und in den Superior Zimmern. Darüber hinaus verfügt die Mehrzahl der Häuser über Zimmer mit Kitchenette, Wasch- und Trockenautomaten sowie kostenfreie Parkplätze. Die zentrale und verkehrsgünstige Lage der Hotels wird von Geschäfts- und Privatreisenden gleichermaßen geschätzt. Unter der Marke GHOTEL living betreibt das Unternehmen Apartmenthäuser mit Schwerpunkt „Wohnen auf Zeit“. Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist Bonn. Seit Dezember 2005 gehört das Unternehmen zum Aurelius-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann. Seit dem 15. November 2012 findet man GHOTEL hotel & living auch in Würzburg.

GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumfalk
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
Tel. +49 (0) 228 – 96 10 98 42
dorothee.baumfalk@ghotel.de
http://www.ghotel.de

PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Pressemitteilungen

Möbliertes Wohnen in Hamburg mit dem richtigen Partner

Möblierte Wohnungen, Appartements und Häuser für Privatpersonen und Firmenangehörige mit einem erfahrenen Immobilienmakler – AS Immobilien

Möbliertes Wohnen in Hamburg mit dem richtigen Partner

Möblierte Wohnungen in Hamburg

Möbliertes Wohnen ist immer mehr im Trend, gerade wenn man ein zeitlich begrenztes Mietverhältnis eingeht. In den Großstädten wird die Suche nach der passenden Wohnung jedoch zunehmend schwieriger, weil die Mieten weiter steigen und der Wohnraum zunehmen knapp wird. Wer dennoch das Objekt seiner Begierde finden möchte, der sollte auf einen erfahrenen Immobilienmakler setzen.

Anhand der persönlichen Angaben und der individuellen Wünsche des Klienten wird ein Profil erstellt und eine Vorauswahl der infrage kommenden Immobilien getroffen. Danach erfolgen Begehungstermine vor Ort, bei denen man einen ersten Eindruck bekommt und auftretende Fragen beantwortet werden. Speziell in Hamburg gibt es viele begehrte Wohnlagen, die größere Schwankungen bei den Mieten aufweisen und die Suche nach einer bezahlbaren Immobilie entsprechend schwer.

Wer sich einmal selbst einen Überblick über möblierte Wohnungen, Appartements und Häuser in der Hansestadt Hamburg verschaffen möchte, der kann unter www.asimmobilien.com eine erste Auswahl begehrter Immobilien einsehen. Bei konkreten Wünschen kann man sich auch per E-Mail, telefonisch oder bei einem persönlichen Termin vor Ort an die Immobilienmakler von AS Immobilien wenden.

Weitere Informationen:
AS Immobilien
Vermietung – Verkauf
Himmelstraße 43
22299 Hamburg
Tel: 040 – 60 55 80 78
Fax: 040 – 60 55 80 79
E-Mail: info@asimmobilien.com

Das Unternehmen AS Immobilien ist spezialisiert auf die Vermittlung von möblierten und unmöblierten Immobilien in Hamburg und Umgebung. Hierbei liegt der Fokus der Tätigkeiten bei der Vermietung auf Zeit. Das Portfolio des Immobilienmaklers umfasst kleine möblierte Appartements, möblierte und unmöblierte Wohnungen und Häuser in den verschiedenen Stadtteilen der Hansestadt Hamburg. Bevor ein Angebot für die Klienten ausgearbeitet wird, erstellen die Experten von AS Immobilien ausführliches Profil. Damit wird eine Vorauswahl der vorhandenen Immobilien getroffen und dem Kunden nur die passenden Angebote vorgelegt. Auf Wunsch können weitere Dienstleistungen wie der anstehende Umzug und eine kompletter Relocation Service ebenfalls übernommen werden. Bei Fragen zu den Immobilien und den Zusatzleistungen stehen die Experten von AS Immobilien jederzeit zur Verfügung.

Kontakt
AS Immobilien
Sabine Chrzescinski
Himmelstraße 43
22299 Hamburg
+49 (40) 60 55 80 78
info@asimmobilien.com
http://www.asimmobilien.com

Pressekontakt:
Web SEO Online
Dieter Hanke
Grevenbroicher Str.45
50829 Köln
0221/29884152
info@web-seo-online.de
http://www.web-seo-online.de

Pressemitteilungen

Vertriebsstart für neue Häuser am Wuppertaler Scharpenacken

– Am Naherholungsgebiet Scharpenacken entstehen 17 weitere Reihenhäuser.
– Der Baustart ist im Frühjahr 2014 geplant, die Fertigstellung im Herbst 2015.
– Die Häuser werden mit regenerativer Energie versorgt und liegen in einem verkehrsberuhigten Quartier.

„Da sich unser Projekt „Natürlich Wohnen am Scharpenacken“ großer Nachfrage erfreut hat, werden wir auf den Südhöhen Wuppertals weitere 17 Reihenhäuser bauen. Wir rechnen damit, im Frühjahr die Baugenehmigung zu erhalten und mit dem Bau beginnen zu können. Die Fertigstellung planen wir im Herbst 2015″, erklärt Britta Biela, Geschäftsführerin der Kondor Wessels Projektentwicklung GmbH in Wuppertal.

Die geplanten 17 Reihenhäuser werden in konventioneller Massivbauweise gefertigt, vollunterkellert und über ausgebaute Dachgeschosse verfügen. Sie werden zudem mit Fußbodenheizung ausgestattet und schlüsselfertig übergeben.

Bei dem Projekt „Natürlich Wohnen in Scharpenacken“ wird Nachhaltigkeit groß geschrieben: Die Häuser werden über Erdsonden per regenerativer Geothermie mit Wärme versorgt.

Das naturnahe Wohnquartier ist verkehrsberuhigt. Zwischen Juli 2009 und Juni 2013 hat Kondor Wessels hier bereits auf rund 50 Hektar Fläche insgesamt 130 Häuser errichtet: 46 Reihenhäuser und 58 Doppelhaushälften zum Verkauf, 26 Doppelhaushälften zur Miete sowie 11 Grundstücke zur Bebauung mit freistehenden Einfamilienhäusern. Diese Häuser sind komplett verkauft, von den Grundstücken für Einfamilienhäuser sind noch zwei zu erwerben.

Das 165 Hektar große Landschaftsschutzgebiet Scharpenacken auf den Wuppertaler Südhöhen zeichnet sich durch umfangreiche Wald- und Freiflächen aus, die von Joggern, Reitern und Drachenfreunden gerne zur Naherholung genutzt werden.

Die Vertrieb für die neuen Häuser ist kürzlich gestartet. Interessenten können sich ab sofort bei der Kondor Wessels Projektentwicklungs GmbH in Wuppertal ( www.kondorwessels.com ) vormerken lassen.

Kondor Wessels ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit einem ganzheitlichen Ansatz: Es bietet Projektplanung, -entwicklung und Bauausführung unter einem Dach. Die geballte Kompetenz in Entwicklung und Bau führt zu Synergien, die einen reibungslosen, kostengünstigen und hochwertigen Bau ermöglichen sowie zu einem hohen Erfahrungsschatz, den Kondor Wessels gerne auch beratend einsetzt. Mit diesem Bauteam-Modell ist das nachhaltig agierende Unternehmen mit deutschniederländischer Unternehmenskultur seit rund 20 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. 300 Mitarbeiter leben diese teamorientierte Philosophie, zu der auch die Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern gehört.

Kontakt
Kondor Wessels Holding GmbH
Julia Raderecht
Kronprinzendamm 15
10711 Berlin
+49 30 810 310-946
jraderecht@kondorwessels.com
http://www.kondorwessels.com

Pressekontakt:
stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation GmbH
Claudine Hengstenberg
Scharnhorststraße 25 (BND-Viertel)
10115 Berlin
+49 30 816 16 03 30
presse@stoebemehnert.de
http://www.stoebemehnert.de