Tag Archives: haushaltswerbung

Pressemitteilungen

Neue Generation der Mapping Plattform prospegamap für die lokale Mediaplanung von Prospektwerbung gestartet

Neue Generation der Mapping Plattform prospegamap für die lokale Mediaplanung von Prospektwerbung gestartet

Relaunch von prospegamap, dem innovativen webbasierten Geomarketingdienst.

Mediaplanern wird mit dem Webservice prospegamap eine medienorientierte Geomarketing-Planung mittels einer responsiven und intelligenten Oberfläche angeboten. Durch neue Funktionen wie der Fahrzeitdistanzanalyse, dem Budgetrechner und der listenbasierte Abfrage, können Nutzer bequemer die Anfrageoptionen zur Kampagnenplanung für die lokale Belegung von Anzeigenblättern und unadressierter Prospektwerbung einsetzen.

„Die erste Version der Mediaplanungsplattform prospegamap wurde ursprünglich 2010 von der prospega Gruppe für lokal selektierte Kundenanfragen im Bereich Prospektverteilung und Beilagen zur Verfügung gestellt. In der bereits dritten Generation von prospegamap sind wir einen großen Schritt in Richtung Flat Design und nutzerorientiertes Interface gegangen.“ so Dipl. Geograph Sebastian Mitter, MBA, Projektleiter des Redesigns des Planungstools.

Die von der prospega entwickelte Technologie steht Kunden wie Einkaufsverbänden, Franchisegebern oder Handelskunden auch als skalierbare White Label Lösung zur Verfügung. Über die prospegamap API kann die Plattform für dezentrale Händlerkampagnen in intranetbasierten Marketingplattformen eingebunden werden. Zusammen mit der prospega Dokumentationsplattform Flyercockpit mit dem Modul LieferAPP, der Regionalmediendatenbank MediAha! und den verschiedenen prospegamap Derivaten bietet die prospega Gruppe ein umfassendes, digitales Lösungsportfolio für Buchung, Management und Dokumentation lokaler Printmedienkampagnen – von Anzeigenbuchung bis zur unadressierten Streuplanung – an.

Die Technologiebausteine von prospegamap bestehen aus einer Kombination der Google Maps API mit PHP 5.56 Stable, Javascript und Geometriedaten. Im Backend ist prospegamap mit einer performanten SQL Datenbank verbunden, welche die Belegungsdaten aus der prospega Mediadatenbank MediAha bezieht. Die Kartenapplikation kommuniziert mittels „Angular-JS“ mit dem Datenbankbackend. Durch weitere JQuery-Module können weitere Interaktionen durchgeführt werden.

Seit der Gründung vor über 26 Jahren hat sich die inhabergeführte Agentur prospega zu einem führenden Dienstleister für lokales Marketing, Geomarketing, Media Management Printmedien und Haushaltswerbung entwickelt. „Der Markt für regionale Medien ist einem starken Wandel unterworfen. Seit 2005 haben wir in der Unternehmensgruppe mit klarem Innovationsfokus auf neue Technologien wie Cloud-Lösungen, digitale Prozesse, inhäusig entwickelte Datenbanken und vernetzbare Webservices gesetzt.“ so Thorsten Ziegler, Prokurist und Leiter Business Development.

Wachstumsorientiert sieht sich die mittelständische Agentur mit knapp 50 Mitarbeitern an 4 Standorten in 3 Bundesländern gut auf die kommenden Herausforderungen des Medienwandels aufgestellt. Prospega ist in einer Hybridstellung aus Spezialmittlern für regionale Medien sowie Beteiligungsgesellschaften an Verlagen, Logistikdienstleistern, Zustellunternehmen und Start-Ups. Dadurch ist es auch zukünftig möglich, dass den Kunden im Bereich B2C Marketing zeitgemäße, intelligente Media-Lösungen geboten werden.

Unter www.prospegamap.de kann prospegamap direkt aufgerufen werden.

Seit der Gründung 1989 vertrauen nationale und international agierende Handelsunternehmen ihre Mediabudgets im Bereich Print und zunehmend auch in weiteren Mediagattungen der Agentur prospega an. Mit der klaren Positionierung auf Exzellenz im Geomarketing, Leidenschaft für innovative Media-Tools, zielorientierte Mediaberatung und gelebter Transparenz in der Medienauswahl überzeugt die vielfältig aufgestellte Unternehmensgruppe. Die prospega befindet sich in einer Hybridstellung und ist sowohl unabhängige Mediaagentur für Print & More als auch strategischer Gesellschafter in Verlagen, Zustellunternehmen, Logistikdienstleistern und Verpackungsunternehmen.
http://www.prospega.de

Kontakt
prospega GmbH
Sebastian Mitter
Erhardstrasse 24
97688 Bad Kissingen
+49 (0)971730130
online@prospega.de
http://www.prospega.com

Pressemitteilungen

MAIN-TAUBER aktuell mit neuem Gesicht und neuen Gesichtern

MAIN-TAUBER aktuell mit neuem Gesicht und neuen Gesichtern

Das Anzeigenblatt MAIN-TAUBER aktuell

(Wertheim, 03. Juli 2015) Die kostenlose Wochenzeitung MAIN-TAUBER aktuell erstrahlt ab sofort in neuem Glanz. Unter der Leitung des neuen Redaktionsleiters Thomas Poppe hat das Team in einem großen Relaunch der Ausgabe vom 4. Juli ein ganz neues Gesicht verpasst. Auch künftig gilt: Die 53.520 Exemplare sollen frischer, interessanter und regionaler bleiben.

„Ich lege besonderen Wert auf Geschichten aus der Region, für die Region“, so Poppe. Das zeigt sich schon beim ersten Blick auf die kommende Ausgabe. Von Freudenberg bis Creglingen findet sich eigentlich aus jeder Ecke ein interessantes Thema. „Auch das Layout hat sich verändert. Mit der klaren Evolution von einem eher an eine Tageszeitung orientiertem Titel hin zu mehr Magazincharakter will MTaktuell mit seinen Geschichten nicht nur in Textform, sondern auch mit Bildern erzählen und den Leser einbinden.“

Neu ist hingegen der große redaktionelle Anteil, der MTaktuell zur Pflichtlektüre am Wochenende macht. Titelthemen, die bewegen, Serien über Menschen von hier, regionaler Sport, ein kompakter Wochenrückblick, die wichtigsten Veranstaltungen. Dazu gibt es wöchentlich tolle Reiseziele, Fahrberichten der neuesten Automodelle und Fotos von lokalen Events. Wer gerne Rätsel löst oder einfach mal durch sein Horoskop schmökert, wird sich über unsere Pinnwand freuen. In der Rubrik „Babies der Woche“ zeigen wir die Wonneproppen im Main-Tauber-Kreis. Ab sofort vermitteln wir Tiere aus den Heimen in Wertheim und Bad Mergentheim, die jede Unterstützung brauchen können.

Besonders spannend, gerade für kleinere Unternehmen: MTaktuell wird künftig in drei Versionen erscheinen. Die Ausgabe für Wertheim, Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim bieten jetzt die Möglichkeit gezielt ein kleineres Einzugsgebiet anzusprechen. Möglich machen dies ein wechselnder Titel und verschiedene Inhalte, die die Ausgaben noch regionaler aufstellen. Auch in Sachen Mediaberatung hat sich MTaktuell mit erfahrenen Köpfen verstärkt: Die Regionalleiter Sabine Weimer (Wertheim/TBB) und Hubert Niebuhr (Lauda-Königshofen/BMG) stehen Künftig für alle Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Zeitgemäßer, frischer, frecher – der neue Weg von MTaktuell, den man künftig auch im Netz erkennen wird. „An Social Media kommen auch wir nicht vorbei, wir wollen Kanäle wie Twitter, Facebook und Instagram künftig nutzen um noch näher an unseren Lesern zu sein und Mehrwerte zu bieten“, freut sich Poppe auf seine neuen Aufgaben.

Main-Tauber aktuell ist eine Zeitung der Marketinggruppe prospega GmbH. Sie erscheint wöchentlich, immer Samstags, im gesamten Main-Tauber-Kreis. 53.520 Exemplare werden jede Woche im Pressehaus Naumann in Gelnhausen im Rheinischen Format gedruckt. Die Briefkastenfreunde Taubertal GmbH sorgt seit der Gründung im November 2013 für eine reibungslose Verteilung von Freudenberg bis Creglingen.

Firmenkontakt
MAIN-TAUBER aktuell
Thomas Poppe
Lindenstraße 16
97877 Wertheim
+49 (0) 9342 / 936 475 15
t.poppe@mtaktuell.de
http://www.main-tauber-aktuell.de

Pressekontakt
prospega GmbH
Sebastian Mitter
Erhardstraße 24
97688 Bad Kissingen
0971/699190411
s.mitter@prospega.de
http://www.prospega.de

Pressemitteilungen

25 Jahre erfolgreiches Media Management Handelsmarketing in Deutschland und Europa

25 Jahre erfolgreiches Media Management Handelsmarketing in Deutschland und Europa

(Bad Kissingen, 12. November 2014) Parallel zum Zeitraum des Mauerfalls feiert die fränkische Agenturgruppe prospega GmbH Ihre Gründung vor 25 Jahren. Nach dem abgeschlossenen Wandel von einem lokalen Marketingdienstleister zu einer mehrdimensionalen Agenturgruppe, strebt die Geschäftsleitung für die Zukunft einen stärkeren Fokus auf Beratungsdienstleistungen zu setzen sowie den Umsatz in den Feldern Handels- und Geomarketing dank neuer Technologielösungen weiter dynamisch zu steigern.

Die prospega Unternehmensgruppe ist an den Standorten Bad Kissingen, Köln, Wertheim und Nüdlingen sowie mit Tochterunternehmen aus den Bereichen Wochenblätter, Zustellunternehmen und Logistikzentren in fünf Bundesländern stark differenziert positioniert. Operative Steuerung von Zustellnetzwerken, digitale Plattformen für Kampagnenmonitoring der Handelswerbung, Strategien zu Optimierung reichweitenstarker Prospektwerbung auf nationaler und europäischer Ebene sowie geostatistische Analysemodelle für die Mediaplanung bilden die Kernkompetenzen der prospega GmbH.

Die Gruppe blickt auf 25 erfolgreiche Jahre im Bereich der Logistik für reichweitenstarke Prospektwerbung, nationale und europäische Betreuung von Handelskunden in der unadressierten Handelswerbung und der Entwicklung als Kompetenzzentrum für geostatistische Analysen in der Mediaplanung und in der Kampagnenoptimierung zurück. Mit der in 2014 getätigten Investitionsentscheidung von mehreren Millionen Euros für die Installation mehreren Sitma Verpackungsanlagen zum selektiven Zusammentragen von Werbebeilagen wurde ein weiterer Schritt in die Zukunft der Unternehmensgruppe getätigt.

Bei der prospega GmbH beraten und betreuen aktuell 49 Mitarbeiter Handelsunternehmen in Ihrer Geomarketingstrategie und bei der Optimierung der Budgets für die regelmäßige Prospektbeilage. Für die Segmente Printlogistik, Mediaberatung und Controlling plant das Unternehmen zudem zukünftig neue Mitarbeiter einzustellen.

Die prospega GmbH ist eine Spezialagentur für unadressiertes Media-Management und innovative Lösungen in Bezug auf die Mediaplanung sowie die Verteilung von Prospekt- und Beilagenwerbung. An den Standorten Bad Kissingen, Köln, Wertheim und Nüdlingen werden bundesweite und europäische Kampagnen nicht nur im selektiven Targeting, in der Mediaplanung und im kundenorientierten Mediaeinkauf, sondern auch im nachhaltigen Qualitätsmanagement betreut. Der zweite Schwerpunkt bildet die 25-jährige Kompetenz in der regionalen Verteilung von Anzeigenblättern und Prospektwerbung sowie die Herausgabe von drei Wochenzeitungen in Bayern und Baden Württemberg. Die individuelle und transparente Beratung zu Prospektwerbung und der Optimierung mit Geomarketing, zum Einsatz wahrnehmungsstarker Print-Sonderwerbeformen und zur crossmedialen Kopplung mit weiteren Medien rundet das Leistungsportfolio ab. Die jährliche Auflage der betreuten Kundenkampagne im Rahmen der Verteilung von Prospekten, Katalogen, Zeitschriften und Warenproben liegt bei ca. 1 Milliarden.

http://www.prospega.de

Kontakt
prospega GmbH
Sebastian Mitter
Erhardstrasse 24
97688 Bad Kissingen
0971730130
online@prospega.de
http://www.prospega.de

Pressemitteilungen

Erneute Auszeichnung mit dem WQS Qualitätssiegel Note „sehr gut“

Die Impuls Direktwerbung GmbH erhält erneut das WQS-Siegel in der Anzeigenblattzustellung und Prospektverteilung

Erneute Auszeichnung mit dem WQS Qualitätssiegel Note "sehr gut"

WQS-Siegel

(Untermaßfeld, 02.06.2014) Zum wiederholten Male ist die Impuls Direktwerbung GmbH mit dem unabhängigen Qualitätssiegel WQS der Weigel GmbH ausgezeichnet worden. In Thüringen ist das Unternehmen gegenwärtig das einzige Zustellunternehmen, das die begehrte Qualitäts-Auszeichnung nach strengem Panelverfahren erfolgreich durchgeführt hat.

Vergeben wurde das Siegel nach dem strengen Prüfverfahren auf einem mehrstufigen regionalen Panel in den Landkreisen des Verteildienstes. Mit dem Messergebnis einer repräsentativen Panel-Erinnerungsquote von 93,75 Prozent konnte das Weigel Institut die WQS Gesamtnote „sehr gut“ gemäß der objekt- und raumordnungsbezogenen Bewertungsskala verleihen. Das Zertifizierungsverfahren nutzt die Bewertungsskala der Weigel GmbH – ein Institut für Qualitätsmanagement und Marktforschung in der Haushaltwerbung – basierend auf einer Datengrundlage von bundesweit über 4.000.000 validen Telefoninterviewergebnissen (Zustellqualitätsmessungen) im Bereich der Haushaltswerbung.

Sylvia Pakusa-Himmel, Geschäftsführerin der Impuls Direktwerbung ist überzeugt von der Bedeutung und Aussagekraft der erneuten Auszeichnung mit dem Prüfsiegel: „2.192 Panelbefragungen über vier Prüfungswochen bieten unseren Kunden eine beeindruckende Datenbasis zu unserer hohen Qualität in der Verteilung der Prospektbeilagen und Zeitungen. Wir werden auch zukünftig offensiv mit dem Thema Qualität unserer Leistungen umgehen, da es zentral für langfristige gute Kundenbeziehungen ist. Von Suhl bis Schmalkalden und von Coburg bis Meiningen können wir so beweisen, dass unsere Dienstleistungen im Bereich der Prospektverteilung, der unadressierten Zustellung von Wochenblättern und dem Handelsmarketing nachhaltig auf hohem Niveau umgesetzt werden“.

Neben der Impuls Direktwerbung GmbH tragen auch weitere Zustellunternehmen im Verbund der prospega Unternehmensgruppe wie die Briefkastenfreunde Taubertal GmbH, die Domus Werbung GmbH oder die VdB Verteildienst Bayern GmbH die renommierte WQS Auszeichnung. Das Siegel hat somit seinen Platz als wichtiger Baustein in der zukunftsorientierten Ausrichtung der Unternehmensgruppe eingenommen. Bildquelle:kein externes Copyright

Die Impuls Direktwerbung GmbH wurde 1999 in Untermaßfeld in Südthüringen gegründet. Mit über 800 qualifizierten Ortszustellern, 10 Mitarbeitern in der Disposition & der Organisation und 30 Mitarbeitern in der Kommissionierung und Lagerlogistik sorgt das Zustellunternehmen für die sichere Zustellung der wertvollen unadressierten Werbebotschaften. Zwei Lagerstandorte in Thüringen und Coburg sowie zahlreichen Kooperationen mit weiteren Zustellpartnern bilden das logistische Rückgrat der Organisation. Heute vertrauen der Impuls Direktwerbung GmbH Unternehmen aus Handel und Dienstleistungen, Werbe- und Mediaagenturen sowie öffentliche Einrichtungen die Durchführung der Prospektverteilung, der Zustellung von Anzeigenblättern in 3 Bundesländern und der Haushaltswerbung in der Mitte Deutschlands an.

Impuls Direktwerbung GmbH
Sylvia Pakusa-Himmel
Im Wiesgrund 3
98617 Untermaßfeld
036949 400-3
presse@impuls-direktwerbung.de
http://www.impuls-direktwerbung.de/

Pulsis Media GmbH
Maren Brumm
Erhardstraße 24
97688 Bad Kissingen
0971/69919040
m.brumm@pulsismedia.de
http://www.pulsismedia.de

Pressemitteilungen

Das junge Logistikunternehmen Briefkastenfreunde Taubertal GmbH erhält das WQS-Siegel

Das junge Logistikunternehmen Briefkastenfreunde Taubertal GmbH erhält das WQS-Siegel

Briefkastenfreunde Taubertal

(Wertheim, 28.03.2014) Das erst 2013 gegründete Zustellunternehmen in der Region Main-Tauber, hat im März 2014 das WQS-Gütesiegel des Instituts Weigel GmbH erhalten und sich damit eine unabhängige Auszeichnung der hohen Zustellqualität der eigene Ortsboten gesichert.

Bereits nach nur fünf Monaten operativer Tätigkeit in der Prospektverteilung und Anzeigenblattzustellung können sich die Briefkastenfreunde Taubertal über die Auszeichnung durch die Weigel GmbH, einem renommierten Institut für Qualitätsmanagement und Marktforschung in der Haushaltswerbung, freuen. Die Briefkastenfreunde tragen im Kreis Main-Tauber samstags regelmäßig Handzettel, Prospektbeilage und das Wochenblatt MAIN-TAUBER aktuell aus. Zur transparenten Messung der Zustellung wurde ein mehrstufiges regionales Panel durch die Weigel GmbH über vier Wochen hinüber durchgeführt, um anhand der daraus ermittelten repräsentativen Panel-Erinnerungsquote, einen Benchmark für die Leistungsfähigkeit der eigenen Strukturen zu erhalten. Unterstützung und Beratung erhielten die Briefkastenfreunde Taubertal bei der Projektvorbereitung und während der Prüfung von ihrem Gesellschafter, dem Spezialmittler für unadressierte Werbung prospega GmbH aus Bad Kissingen.

Xaver Albert, Geschäftsführer der Briefkastenfreunde, ist stolz und glücklich, dass das Unternehmen nach so kurzer Zeit diese Auszeichnung erhält: „Gerade als junges Unternehmen ist es uns wichtig, unsere Kunden mit unserer Leistung in der Wochenendzustellung zu überzeugen und deren Vertrauen in unser Team zu belohnen. Mit dem WQS-Siegel haben wir dafür eine sichtbare Auszeichnung für unsere Verteilqualität erhalten.“

Das Verteilgebiet des jungen Startups in der Branche der Haushaltswerbung umfasst den kompletten Landkreis Main-Tauber und grenzt direkt an die Verteilgebiete der beiden Gesellschafter in Franken und Baden Württemberg an, wodurch auch überregionale Anfragen aus einer Hand bearbeitet werden können.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Briefkastenfreunde Taubertal sind im Landkreis Main-Tauber eine junge Zustellorganisation für unadressierte Werbung und Zustellung von Verlagsobjekte und damit Ansprechpartner von Handel und Mittelstand rund um das Thema Prospektverteilung. Mit dem Sitz in Wertheim sind die Briefkastenfreunde fest im lieblichen Taubertal verwurzelt. Mit mehr als 280 Zustellern wird am Wochenende die Prospektwerbung und das Anzeigenblatt MAIN-TAUBER aktuell an Privathaushalte im Landkreis verteilt. Qualitätsorientierung, Transparenz und gelebte Freude an einer funktionierenden Logistik stehen im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit.

Briefkastenfreunde Taubertal GmbH
Xaver Albert
Lindenstraße 16
97877 Wertheim
09342 – 936475 – 0
info@briefkastenfreunde.de
http://www.briefkastenfreunde.de/

Pulsis Media GmbH
Maren Brumm
Erhardstraße 19a
97688 Bad Kissingen
0971/699190467
m.brumm@pulsismedia.de
http://www.pulsismedia.de

Pressemitteilungen

Mit dem WQS-Siegel ausgezeichnet

Hohenloher Verteilerring feiert 2014 einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte

Mit dem WQS-Siegel ausgezeichnet

WQS-Gütesiegel der Weigel GmbH

(Wallhausen, 25.03.2014) Im März 2014 hat der Hohenloher Verteilerring das WQS-Gütesiegel verliehen bekommen. Durch die Prüfung der Weigel GmbH, einem Institut für Qualitätsmanagement und Marktforschung in der Haushaltswerbung, kann der Hohenloher Verteilerring einen weiteren wichtigen Schritt in der Unternehmensgeschichte verzeichnen.

Vergeben wurde das Siegel auf einem mehrstufigen 4-wöchigen regionalen Panel, welches sich auf das innovative Prüfverfahren des Instituts Weigel stützt. Mit dem Messergebnis einer repräsentativen Panel-Erinnerungsquote von über 90% konnte das Weigel Institut die WQS Gesamtnote „Gut“ gemäß der entsprechenden Bewertungsskala verleihen. Begleitet wurde die Messung von der branchennahen Partneragentur des Hohenloher Verteilerrings – der prospega GmbH – die für die Vorbereitung der Messung und die QM-Abläufe im Unternehmen zusätzliche externe Branchenexpertise aus Sicht eines Kunden eingebracht hat. Generell hat sich das WQS-Zertifizierungsverfahren, basierend auf einem neutralen validen Verteilqualitäts-Check speziell für die Haushaltsdirektwerbung sowie die Anzeigenblattzustellung, zunehmend im Markt etabliert.

Volker Paule, Geschäftsführer des Hohenloher Verteilerrings , freut sich über die Auszeichnung und ist überzeugt von der Bedeutung des Siegels für sein Unternehmen und sein Zustellerteam: „Mit diesem Siegel werden mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Zustellung von Werbemitteln im Raum Hohenlohe-Franken sichtbar. Wir sind stolz, mit diesem tollen Ergebnis unseren Kunden beweisen zu können, dass wir auch die nächsten 30 Jahre ihr Ansprechpartner in der Region bleiben und uns ständig weiterentwickeln“.

Die siegelvergebende Weigel GmbH führt im Auftrag zahlreicher Handelsorganisationen, Mediaagenturen und Verlagsgesellschaften als unabhängig tätiges Institut für Qualitätsmanagement und Marktforschung regelmäßig Messungen im ganzen Bundesgebiet zur Qualität in der unadressierten Zustellung von Anzeigenblättern und Prospektwerbung durch. Vor diesem Hintergrund ist der Anspruch des Siegels aus Sicht des Hohenloher Verteilerring ein sehr hoher, da er bei vielen Kunden ein wichtiger Maßstab für die Vergabe von Aufträgen ist.

Das Verteilgebiet des Hohenloher Verteilerrings liegt in einem weitläufigen süddeutschen Gebiete zwischen Heilbronn, Buchen, Schwäbisch Hall, Ansbach und Gunzenhausen. Bildquelle:kein externes Copyright

Seit 1983 ist der Hohenloher Verteilerring Ansprechpartner für mittelständische und große Kunden aus dem Bereich Handel, Dienstleistungen und Verbände in der Zustellung von Prospektwerbung, Amtsblättern und Sonderwerbeformen von Heilbronn bis Weißenburg. Mit über 30 festangestellten Mitarbeitern und einem geschulten Verteilerstamm von ca. 2.500 Ortsboten bewerkstelligt das Unternehmen ein wachsendes Auftragsvolumen von ca. 4 Millionen Prospekten, Zeitungen, Warenproben, Katalogen und anderen Werbemitteln für die lokalen Haushalte pro Woche. Dank qualifizierter Mitarbeiter, eines eigenen Fuhrparks und langjähriger Partner für die Ausfuhr der Prospekte, hat der Hohenloher Verteilerring eine geprüfte Logistik aufgebaut, die den Kunden einen reibungslosen Ablauf garantiert.

Hohenloher Verteilerring Paule OHG
Volker Paule
Heidweg 11
74599 Wallhausen
+49 7955 9331 – 0
v.paule@hohenloher-verteilerring.de
http://www.hohnloher-verteilerring.de

Pulsis Media GmbH
Maren Brumm
Erhardstraße 19a
97688 Bad Kissingen
0971/699190467
m.brumm@pulsismedia.de
http://www.pulsismedia.de/

Pressemitteilungen

VdB Verteildienst Bayern GmbH bleibt auch im Jahr 2014 auf der Erfolgsspur

VdB Verteildienst Bayern GmbH bleibt auch im Jahr 2014 auf der Erfolgsspur

VdB Verteildienst Bayern GmbH

Kulmbach (20.03.2014) Nach dem Einstieg der neuen Gesellschafter prospega GmbH und Mediengruppe Oberfranken im Jahr 2012, sieht die VdB Verteildienst Bayern GmbH eine sehr positive Entwicklung für das Jahr 2014. Dank einer klaren Fokussierung auf eigene lokale Strukturen, Synergien mit regionalen Verlagen und Verständnis für die Bedürfnisse lokal werbender Kunden, hat das Unternehmen sich neu positioniert.

Die VdB Verteildienst Bayern GmbH kann in diesem Jahr positiv in die Zukunft schauen. Eine erfolgreiche WQS-Prüfung des renommierten Instituts Weigel GmbH im September 2013 bestätigt den Kurs und die hohe Qualität des Verteilunternehmens. Mit einer repräsentativen Panel-Erinnerungsquote von 93,35 % trägt die VdB Verteildienst Bayern GmbH nun die WQS-Gesamtnote „sehr gut“. Durch die jüngste Kooperation mit dem Verlag Nordbayerischer Kurier aus Bayreuth im Bereich der unadressierten Zustellung am Wochenende und in der Wochenmitte, ist ein weiterer Partner für die Optimierung der letzten Meile gewonnen worden. Tobias Konrad, Geschäftsführer der VdB Verteildienst Bayern GmbH sieht die Chancen im Markt der lokalen Prospektwerbung in Franken positiv: „Auch 2013 konnten wir uns über ein Umsatzwachstum im Kerngeschäft Zustellung von Printmedien freuen. Für 2014 sehen wir jetzt schon ein weiteres Wachstum, da durch zusätzliche Verlagsobjekte in der Umstellung und Neukundenanfragen sich der Trend verfestigt“.
Daneben kann der Kunde durch die stetige Erweiterung des Mitarbeiterstammes auf ein noch größeres Team an kompetenten Mitarbeitern zugreifen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die VdB Verteildienst Bayern GmbH ist ein seit vielen Jahren erfolgreich am Markt positionierter Dienstleister für die Bereiche Haushaltswerbung, Zustellung von Anzeigenblättern und Prospektverteilungen in Oberfranken und in der nördlichen Oberpfalz. Mit zwei Standorten in Kulmbach und Marktredwitz wird ein großes Gebiet abgedeckt, wobei die eigene Zustellung von Prospekten und Werbemitteln in den Stadt- und Landkreise Hof, Wunsiedel, Bayreuth, Weiden, Tirschenreuth, Neustadt an der Waldnaab, Kulmbach und Kronach das Zentrum bilden. Die VdB greift auf über 1.500 eigene Ortsverteiler in Bayern zurück, um für lokale und überregionale Kunden – besonders aus den Bereichen Handel und Dienstleistungen – Verbraucherinformationen in die Briefkästen der Privathaushalte zuzustellen.

VdB Verteildienst Bayern GmbH
Tobias Konrad
Bienenhofweg 13
95326 Kulmbach
09221/827 340
info@verteildienstbayern.de
http://www.verteildienstbayern.de/

VdB Verteildienst Bayern GmbH
Thorsten Ziegler
Bienenhofweg 13
95326 Kulmbach
09221/827 340
info@verteildienstbayern.de
http://www.verteildienstbayern.de

Pressemitteilungen

WQS-Gütesiegel Zertifizierung der Domus Werbung GmbH

Unabhängige Auszeichnung für die gemessene Qualität der Zustellung

Die Weigel GmbH, Institut für Qualitätsmanagement und Marktforschung in der Haushaltwerbung, hat zum 01.12.2013 nach mehrwöchiger Panel-Prüfung die Domus Werbung GmbH aus Löhne mit dem renommierten WQS-Gütesiegel ausgezeichnet.

WQS-Gütesiegel Zertifizierung der Domus Werbung GmbH

Der Projektleiter für die prospega Gruppe übergibt das WQS-Siegel dem Geschäftsführer der Domus Werbung

Das unabhängige Gütesiegel wurde nach dem innovativen Prüfverfahren auf einem mehrstufigen regionalen Panel verliehen. Durch die erfolgreiche Messung einer repräsentativen hohen Panel-Verteilquote konnte das Weigel Institut das junge Unternehmen für die Qualität in der Zustellung zertifizieren.

Das Zertifizierungsverfahren verhindert eine saisonale Betrachtung durch die Messung an mindestens vier verschiedenen Wochenenden von unterschiedlichen Prospekten deutschlandweit tätiger Handelsunternehmen. Durch den stichprobenbasierten Aufbau des regionalen Panels ist zudem eine Aussage für das komplette Gebiet des Dienstleisters möglich. Als Teil der prospega Unternehmensgruppe ist nun auch die Domus Werbung GmbH neben der Muttergesellschaft und den Tochterunternehmen VdB Verteildienst Bayern GmbH sowie Impuls Direktwerbung GmbH ausgezeichnet. Somit liegen für die prospega Unternehmensgruppe erfolgreiche WQS-Prüfungen für Strukturen der „letzten Meile“ in den Bundesländern Bayern, Thüringen, Nordrhein Westfalen und Niedersachsen vor.

Juri Wasiljew, Geschäftsführer der 2011 gegründeten Domus Werbung GmbH, freut sich über die Auszeichnung und sieht in dem Gütesiegel eine weiteren Bestätigung der eigenen Qualitätsstrategie: „Die befragte Stichprobe von 1.456 Haushalten bietet unseren Kunden und uns eine Sicherheit in der unabhängigen Bewertung unserer Zustellleistung. Wir stellen uns mit dieser Messung und dem weiteren externen Monitoring durch das Institut Weigel den hohen Ansprüchen unserer bestehenden und zukünftigen Kunden.“

Die Domus Werbung GmbH verteilt regelmäßig neben Prospekten über eigene Ortsverteiler auch die Anzeigenblätter Celler Blitz und Minden Kurier. Besonders hervorzuheben ist, dass die Domus Werbung GmbH in zwei Bundesländern tätig ist und für beide Strukturen das WQS-Gütesiegel erhalten hat. Sowohl im Nordosten von Nordrhein-Westfalen als auch in Teilen von Niedersachsen überzeugt die Domus Werbung GmbH mit dem Faktor transparente Qualität.

Am Standort Löhne organisiert das Team der Domus Werbung mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Prospektverteilung die unadressierte Zustellung von Werbemitteln, Flyern und kostenlosen Zeitungen am Wochenende. Als inhabergeführtes Unternehmen mit fast 1.000 Ortsverteilern in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen werden neben den klassischen Dienstleistungen in der Haushaltswerbung auch frische Ideen für den Erfolg mit der Direktwerbung angeboten. Das Ziel der Domus Werbung ist es, die eigene regionale Stärke in der unadressierten Prospektwerbung und Haushaltswerbung, vorwiegend in den Kreisen Herford, Minden-Lübbecke sowie in Teilen der Kreise Diepholz, Osnabrück, Nienburg, Gütersloh und Celle für die Kunden zu nutzen und weiter nachhaltig zu entwickeln. Auch für überregionale Verteilungen ist die Domus Werbung ein lokaler Ansprechpartner.

Kontakt
Domus Werbung GmbH
Juri Wasiljew
Oeynhausener Straße 40
32584 Löhne
+49 (0 )5732 68 255 0
info@domus-werbung.de
http://www.domus-werbung.de

Pressekontakt:
Pulsis Media GmbH
Sebastian Mitter
Erhardstr. 19a
97688 Bad Kissingen
0971/699190411
s.mitter@pulsismedia.de
http://www.pulsismedia.de

Pressemitteilungen

Die erste Zusteller-App der Direktwerbung Bayern!

Ein umfangreicher Begleiter für Zusteller und Zustellerinnen

Die erste Zusteller-App der Direktwerbung Bayern!

Regio Mag. im Briefkasten

Die Zusteller-App für Android und iOS-Geräte bietet umfassende multimediale Informationen rund um die Zustelltätigkeit bei der DWB.

Der bayerisch-schwäbische Marktführer in Sachen unadressierter Briefkastenverteilung stellt seine speziell für die rund 5.000 eigenen Zusteller entwickelte Applikation vor.
Dabei liegt die Idee zugrunde, eine visuell ansprechende Komplettübersicht aller Zustellthemen mit der Technologie von Smartphones und Tablets zu verknüpfen. Daher ist die App nicht nur attraktiver Blickfang, sondern zugleich ein praktischer Begleiter für die knapp 5.000 Austräger der DWB auf ihrem Zustellgang. Sie hält viele multimediale Informationen wie Tipps, Tricks und Videos rund um das Thema Zustellung bereit. In der App werden nicht nur detaillierte Hinweise zur Arbeitssicherheit gegeben, sie veranschaulicht auch anhand von vielen Bildern und Muster wie richtig zugestellt wird.

Die App bietet jederzeit die Möglichkeit, offene oder auftretende Fragen vor Ort während des Zustellgangs nachzuschlagen und trägt somit künftig wesentlich ihren Teil zur Qualitätssicherung bei. Sie vereint hohen Bedienkomfort, intuitive Navigation sowie den einfachen Abruf von Text- und Bewegbildinhalten.

Die wohl erste Zustell-App in Deutschland kann kostenlos über Google Play oder den App-Store von Apple heruntergeladen werden.
Link zum App-Store: https://itunes.apple.com/de/app/dwb-kiosk/id766578116?mt=8
Link zu Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pressmatrix.dwbkiosk

Über die DWB:
Die Direktwerbung Bayern GmbH mit Firmensitz in Nördlingen und einer Niederlassung in Augsburg ist einer der größten Anzeigenblatt- und Direktverteiler der Region Schwaben und Oberbayern. Die DWB ist mit knapp 5.000 eigenen Zustellern ein zuverlässiger und professioneller Partner rund um das Thema Prospekt- und Anzeigenblattverteilung. Das Unternehmen stellt jeden Samstag & Mittwoch Prospekte, Anzeigenblätter, Flyer, Kataloge und Warenproben zu. Zudem ist es Herausgeber des Magazins der Region „Regio Mag.“, in dem die Wochenendprospekte gebündelt an über 450.000 Privathaushalte zugestellt werden.
Zusätzlich werden auch weitere Dienstleistungen wie die Werbemittelproduktion, Geo-Informationsdienste, selektive Verteilungen, Sonderzustellformen und die Anzeigenwerbung im Regio Mag. erfolgreich angeboten.

Kontakt:
Direktwerbung Bayern GmbH
Herr Mattia Orzano
Am Mittleren Moos 2
86167 Augsburg
0821-455165-20
orzano@direktwerbungbayern.de
http://www.direktwerbungbayern.de

Pressemitteilungen

Treffpunkt Briefkasten etabliert sich als Branchentreff der Haushaltwerbung

Fazit der Besucher: Auch der zweite Treffpunkt Briefkasten überzeugte durch Sachthemen und hochkarätige Referenten.

Treffpunkt Briefkasten etabliert sich als Branchentreff der Haushaltwerbung

Treffpunkt Briefkasten 2013

Frankfurt am Main, den 01. November 2013 – Der WVO (Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e.V.) zieht positive Bilanz nach dem zweiten vom Verbund ins Leben gerufenen Treffpunkt Briefkasten. Die Veranstaltung fand am 18. September 2013 im Bildungszentrum Neuwied (BZN) im Food-Hotel statt. „Das Expertenforum etabliert sich als Highlight der Haushaltwerbebranche“, so Martok Zuravka, WVO-Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Verlags- und Werbestudio Busse GmbH.
Veranstaltungshöhepunkte
„Unser Programm aus hochkarätigen Referenten, branchenrelevanten Vorträgen und einem ansprechenden Rahmen im Food-Hotel wurde von den zahleichen Fachbesuchern sehr begrüßt“, fährt Martok Zuravka fort. Regionalgeschäftsführer der Wirtschaftsjunioren Neuwied, Fabian Göttlich, eröffnete als Schirmherr die Veranstaltung. Jügen R. Rosenow, Geschäftsführer der All-in-Media GmbH Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit in Offenbach am Main, sprach über den immer wichtiger werdenden Aspekt von Direktwerbung im Spannungsfeld zwischen Technik, Datenschutz und Datensicherheit und über personalisierte Werbung in Zeiten von Google, Facebook und PRISM. Der mit Spannung erwartete Keynote-Speaker Fiedhelm Lammoth mit seinem Beitrag „Print als Speerspitze im neuen Handshake-Marketing!“ wurde für alle Zuhörer zum Erlebnis und bot genügend Gesprächsstoff für das anschließende Networking in der Pause.
Auch die Nachmittagsreferenten überzeugten das Fachpublikum. Sie gaben Einblicke ins Agenturleben, in die Haushaltwerbung aus Auftraggebersicht, ins Verlagswesen, in die Direktverteilung im Nachbarland Frankreich und vieles mehr. Zu den Referenten gehörten Michael Koppel, Mitgeschäftsführer der Agentur Greb & Friends in Fulda, Alain Barthel Geschäftsführer der Direct La Distribution und Nicolas Schwartz, Verkaufsleiter der Vervin Media. Durch das Tagesprogramm führte wie beim ersten Treffpunkt Briefkasten Paul Johannes Baumgartner, Moderator von Antenne Bayern.
Fazit der Besucher
Der WVO hat die Besucher des Treffpunkt Briefkastens per E-Mail um Feedback zum 2. Expertenforum gebeten. Hier eine kurze Zusammenfassung der Antworten:
„Es war eine super Veranstaltung, toll organisiert, sehr gute Referenten und informative Vorträge“, lautet das Fazit von Raik Koch, Leitung Haushaltsdirektwerbung der SZV-Logistik in Darmstadt und WVO-Vorstandsmitglied.
„Das Food-Hotel in Neuwied als Veranstaltungsort des Treffpunkt Briefkastens zeichnete sich durch die zentrale Lage und den perfekten Bezug zur Direktverteilbranche aus. Die liebevoll ausgestatteten und bebilderten Räumlichkeiten vermitteln stets eine Wohlfühlatmosphäre. Die Location hat zu entspannten Gesprächen und einem informativen Tag beigetragen“, so die Zusammenfassung von Alexandra Kärgel, Geschäftsführerin der MEDIA Direktmarketing GmbH in Cochem und WVO-Vorstandsmitglied.
„Die Erstauflage des Treffpunkt Briefkastens in 2011 ist mir in sehr guter Erinnerung geblieben, daher bin ich in diesem Jahr wieder sehr gerne nach Neuwied gekommen. Die Location ist meiner Meinung nach ideal – mit einer besonderen, für diese Veranstaltung sehr passenden Ausstrahlung. Ich freue mich auf die Veranstaltung in 2015“, fasst Fachbesucher Hartmut Uebel, Vorstand Engel AG Mediaagentur für Haushaltmarketing, seine Eindrücke zum Treffpunkt Briefkasten zusammen.
Treffpunkt Briefkasten 2015
Der WVO-Vorstand überlegt, das Expertenforum der Haushaltwerbung als feste Größe der Branche zu etablieren und im zweijährigen Turnus durchzuführen. „Die positive Bilanz, die wir nach dem ersten und jetzt nach dem zweiten Treffpunkt Briefkasten ziehen können, ermutigt uns in dem Vorhaben, eine Folgeveranstaltung im Jahr 2015 ins Auge zu fassen. Wir werden alle WVO-Mitglieder hierzu befragen und unsere Entscheidung sollte spätestens im kommenden Frühjahr feststehen“, stellt der WVO-Vorstandsvorsitzende Martok Zuravka in Aussicht.

Der WVO (Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e.V.) ist seit über 25 Jahren der Branchenverband der deutschen Zustellunternehmen. Hohe Qualitätsstandards und deren turnusmäßige Überprüfung vonseiten des WVO sind die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im Verband. Das garantiert Werbetreibenden, Marketing- und Mediaentscheidern die professionelle Planung und Verteilung von Werbeprospekten, Flyern, Katalogen sowie kostenlosen Zeitungen. Über die Homepage des WVO (www.wvo.de) finden Unternehmen schnell die richtigen Ansprechpartner für die Planung und Durchführung ihrer Aktionen im Bereich Haushaltdirektwerbung: ob es hierbei um regionale oder bundesweite, unadressierte oder teiladressierte Zustellung geht. Auch auf Geodaten beruhende Verteilungen werden von den WVO-Mitgliedsunternehmen professionell geplant und umgesetzt.
Wer an einer Mitgliedschaft interessiert ist, kann sich ebenfalls auf der Homepage informieren oder mit der Geschäftsstelle direkt in Kontakt treten.
Zudem hat der WVO 2011 mit dem Treffpunkt Briefkasten ein Expertenforum für die gesamte Haushaltwerbebranche ins Leben gerufen.

Kontakt
WVO Verbund e.V.
WVO Geschäftsstelle Janine Wagner
Am Urnenfeld 33
35396 Gießen Wieseck
0641/ 95 203 -241
info@wvo.de
http://www.wvo.de

Pressekontakt:
WVO Pressestelle
Yvonne Habermehl
Gluckstraße 27
60318 Frankfurt am Main
069/13024390
pressestelle@wvo.de
http://www.wvo.de