Tag Archives: Hauttyp

Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Endlich – ein Plan für gesunde Haut!

Der Ratgeber „Clean Skin from Within“ ist nun auch in deutscher Sprache erhältlich!

Hier finden Sie die besten Tipps gegen Hautprobleme

Ratgeber: Clean Skin from Within

„Endlich die Haut bekommen, die Sie immer wollten“ ist ein weit verbreiteter Wunsch, dem Sie vielleicht schon in zwei Wochen näher sein können. Mit dem Programm in „Clean Skin from Within – Das Spa Doktor-2-Wochen-Programm für strahlende, natürliche Haut“ von Dr. Trevor Cates können Patienten mit Hautleiden und frühzeitiger Hautalterung in nur zwei Wochen eine Verbesserung der Symptome erleben.

Dr. Trevor Cates jahrelange Erfahrung als „der Spa-Doktor“ in einem weltweit renommierten Spa flossen in die Konzeption ihres 2-Wochen-Programms ein. Zunächst erklärt sie inwiefern sie sich vom Dermatologen unterscheidet.

Anschließend werden Ursachen für schlechte Haut genannt und erläutert wie diese anzugehen sind. Auch werden fünf Hauttypen anhand von Beispielen genannt.

Das 2-Wochen-Programm unterteilt sich in vier Schritte:

1. Reiner Teller (Ernährung): Hier lernen Sie die Besonderheiten entzündungshemmender Nahrungsmittel, die die Leber, Nieren und Verdauung unterstützen.

2. Reine Umwelt (Toxin Minderung): Entdecken Sie, wie Sie Hautpflegeprodukte mit giftigen Inhaltsstoffen durch reinere und effektivere Alternativen ersetzen können und befolgen Sie die zusätzlichen Empfehlungen, um Toxine aus der Luft, dem Wasser und der Nahrung zu reduzieren.

3. Reiner Körper (Detox-Unterstützung): Verwenden Sie Kräuterzusätze und Nahrungsergänzungsmittel, die ihre Leber- und Nierenfunktion stärken und die Ausscheidung von Toxinen fördern. Wenden Sie Reinigungstechniken aus Spas und von naturheilkundlichen Ärzten an.

4. Reiner Geist (Emotionale Reinigung): Evaluieren sie emotionale Auslöser, die einen negativen Effekt auf Ihre Haut haben können.

Das Ergebnis des 2 Wochen-Programms ist eine reine Ernährung, eine reine Umwelt, ein reiner Körper, ein reiner Geist … und strahlende Haut!

Die weiteren Kapitel warten mit einer Vielzahl an Rezepten auf. So werden hautperfektionierende Smoothies, Säfte und Getränke sowie Superfood-Rezepte für reine, strahlende Haut vorgestellt.

Der DIY-Hautpflege ist ein eigenes Kapitel gewidmet mit Vorschlägen zu natürlichen Zutaten und Tipps zu geeigneten Ölen. Hier finden sich auch Rezepte für selbst zubereitete Gesichtsreiniger, Toner, Peelings und Masken.

Mit den Tipps im abschließenden Kapitel „Gesunde Lebensgewohnheiten für eine reine Haut“ können Sie nach Absolvierung des 2-Wochen-Programms die Ergebnisse weiter optimieren.

 

Über die Autorin:

Dr. Trevor Cates ist eine international anerkannte naturheilkundliche Ärztin und bekannt als “The Spa Dr.”. Sie ist die erste Frau, die eine Lizenz für ihre Ausübung als naturheilkundliche Ärztin bekommen hat. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, hat sie als Mitglied für den Beratungsausschuss des Amtes für Naturheilkundliche Medizin von Kalifornien ernannt. Sie hat in weltbekannten Spas gearbeitet und empfängt ihre Patienten in ihrer privaten Praxis in Park City, Utah. Der Fokus liegt hier auf strahlender Haut und würdevollem Altern.

 

Ein Handbuch für bessere Haut und ein besseres Ich. Dr. Cates lehrt den Leser, dass Ernährung eine wichtige Rolle spielt und dass eine schöne Haut von innen kommt.“ (Alan Christianson, N.M.D., Autor des New York Times – Bestsellers „The Adrenal Reset Diet“)

Ein wegweisender Ansatz für eines der wichtigsten Organe Ihres Körpers – Ihre Haut.“ (Michael Breus, Ph. D., The Sleep Doctor und Autor von „The Power of When“)

Dr. Cates‘ Programm funktioniert besser als alle anderen, die ich gesehen habe und, das Beste, es ist rein natürlich.“ (Dr. Pedram Shojai, Autor des New York Times-Bestsellers „The Urban Monk“)

 

Sachbuch/Ratgeber: „Clean Skin from Within. Das Spa-Doktor-2-Wochen-Programm für strahlende, natürlich jugendliche Haut“

Verlag: Shaker Media, Januar 2018, Aachen.
Autorin: Dr. Trevor Cates

Sprache: Deutsch
ISBN 978-3-95631-617-3, 208 Seiten, 50 Abb., 17,95 EUR, Paperback
Leseprobe: www.shaker-media.de/shop/978-3-95631-617-3

Sabine Klein
Shaker Media GmbH
Kaiserstraße 100
52134 Herzogenrath
Tel: 02407 9596 31
Fax: 02407 95964 9
E-Mail: sabine.klein@shaker-media.de
www.shaker-media.de
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ein Rezensionsexemplar erhalten Sie kostenfrei über Shaker Media.

Pressemitteilungen

Schuppenflechte und Vitamin D

Die ewige Suche nach der richtigen Dosis

Schuppenflechte und Vitamin D

PSOaktuell März 2017

Immer mehr chronische Krankheiten werden mit einem Mangel an Vitamin D in Verbindung gebracht. Wer auf der Suche nach einer Linderung seiner Schuppenflechte das Internet befragt, stößt früher oder später auf Empfehlungen für hoch dosierte Vitamin-D-Präparate in Tablettenform. Die richtige Dosierung scheint ebenso ein Glaubenskrieg zu sein wie die Folgen einer Überdosierung. Unklar bleibt: Wo fängt ein Mangel an, der immer wieder behauptet wird? Kann man Vitamin-D-Pillen einfach auf Verdacht nehmen?

Die Patientenzeitschrift PSOaktuell widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Vitamin. Erklärt wird, wer zu den Risikogruppen gehört, die sich um ihre Vitamin-D-Versorgung kümmern sollten. Faustregeln für eine natürliche Bildung des "Sonnenhormons" je nach Hauttyp finden sich im Heft ebenso wie das Beispiel einer Betroffenen, die ihre Psoriasis mit Vitamin-D-Präparaten in den Griff bekommen hat.

In der Ausgabe 01/2017 gehen Experten auch der Frage nach, wann eine Entfernung der Mandeln angeraten ist und wann nicht. Außerdem geht es um den Lebensstil und seinen Einfluss auf die Erbanlagen des Menschen. Leser erfahren zudem,
• wie die neue innerliche Therapie mit dem Wirkstoff Ixekizumab wirkt
• warum das Potenzmittel Viagra beim Abnehmen helfen soll
• was von der Anwendung von MTX bei Psoriasis pustulosa zu halten ist
• ob es einen Zusammenhang zwischen der Schuppenflechte und einer Schilddrüsenunterfunktion gibt

Ein kostenloses Probeheft kann unter dem Link www.psoaktuell.com/probeheft.htm angefordert werden.

PSOaktuell – Der Ratgeber bei Schuppenflechte ist eine Zeitschrift, die seit 1991 im deutschsprachigen Raum erscheint. Wir sprechen alle von der Schuppenflechte (Psoriasis) Betroffene und Interessierte an mit nützlichen Informationen rund um diese chronische Hauterkrankung. Dabei sind Forschung, Therapie, Hautpflege, Kosmetik, Psychologie und Selbsthilfe unsere Kernthemen. Mit PSOaktuell haben wir den Anspruch, einen echten Ratgeber bereitzustellen. Psoriasis ist eine chronische Krankheit, die mit Millionen Betroffenen allein in Deutschland die Bezeichnung „Volkskrankheit“ verdient. Für die Schuppenflechte gibt es bis heute keine Heilung.

PSOaktuell erscheint im Magazin-Format viermal im Jahr und wird von einem engagierten Team aus Betroffenen und Fachleuten produziert. Weitere Informationen über Schuppenflechte finden Sie unter www.psoaktuell.com

Firmenkontakt
K.i.M Info-Service GmbH
Marlis Proksche
Postfach 1260
86635 Wertingen
08272 / 4885
presse@psoaktuell.com
http://www.psoaktuell.com

Pressekontakt
K.i.M Info-Service GmbH
Marlis Proksche
Postfach 1260
86635 Wertingen
08272 / 4885
presse@psoaktuell.com
http://www.psoaktuell.com

Pressemitteilungen

Haarentfernung auf Profi-Niveau von Sichler

Entfernen Sie störende Haare dauerhaft: ideal für alle Haut- und Haartypen

Haarentfernung auf Profi-Niveau von Sichler

Haarentfernung auf Profi-Niveau von Sichler, www.pearl.de

Professionelle, schonende und vor allem dauerhafte Haarentfernung ohne Einsatz von Chemie
ermöglicht jetzt der neue Beauty Haarentferner mit Thermo-Technologie von Sichler. Zum Preis
von gerade einmal einer Haarentfernungsbehandlung im Kosmetikstudio bietet das Gerät drei
Hitze-Stufen und kommt mit jeder Menge Zubehör ins Haus.

Die hier angewendete Elektroepilation wird auch Thermolyse genannt. Sie erzeugt einen
kurzen, dosierten aber hochfrequenten Wechselstrom an der Spitze der verbauten Sonde. In
der Folge zerstört die dort entstehende Hitze die Gewebe- und Wachstumszellen im
Haarfolikel. Diese Behandlung wird über einen kurzen Zeitraum mehrfach wiederholt, da nur
vom Stromstoß erwischte Haarwurzeln tatsächlich kein Haar mehr nachwachsen lassen. Vier
bis fünf Anwendungen je Hautpartie sollten allerdings ausreichen, etwa an Beinen, Bikinizone,
Achseln und Gesicht. Während des Betriebs zeigt das integrierte LCD Display u.a. die
gewählte Hitze-Stufe und den Ladestand des Akkus an.

Dank der hochmodernen Thermo-Technologie ist die Eigenbehandlung

– selbst in empfindlichen Hautregionen schmerzfrei
– optimal für alle Haar- und Haut-Typen geeignet
– langfristig, sanft und schonend
– für Frauen und Männer geeignet.

Der Sichler Thermo Haarentferner kostet 69,90 Euro im Pearl-Shop. Im Lieferumfang enthalten
sind u.a. verschiedene Aufsätze. So lassen sich Haare sowohl auf ebenen als auch unebenen
Körperpartien leicht entfernen. Ebenfalls zum Lieferumfang zählen Peeling-Pad und Peeling-
Aufsätze. Damit können nach den ersten Behandlungen alte Hautschuppen entfernt werden,
was wiederum ideal der Vorbeugung eingewachsener Haare dient.

Abschlusshinweis: Der Anbieter Pearl hat noch weitere Haarentferner im Programm, darunter
ein Gerät, welches mit der ebenso modernen wie schonenden IPL-Technologie (Intense Pulsed
Light) arbeitet.

Haarentferner mit Thermo-Technologie, 3 Hitze-Stufen, inkl. Zubehör
Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 129,90 EUR
Bestell-Nr. NC-3903
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NC3903-5200.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Berufsbegleitend zum/zur „Geprüften Kosmetiker/in (SGD)“

Fernstudium bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD): Lern-Videos demonstrieren praktische Kosmetikanwendungen

Berufsbegleitend zum/zur "Geprüften Kosmetiker/in (SGD)"

Schön sein will gelernt sein!

Pfungstadt bei Darmstadt, 12. Februar 2014 – Wie wird Make-up professionell aufgelegt? Welche Einzelschritte gehören zu einer Gesichtsreinigung? Worauf kommt es bei einer Maniküre an? Mit dem Fernlehrgang „Geprüfte/r Kosmetiker/in (SGD)“ erlernen Interessierte alle notwendigen Fähigkeiten, um sich als Kosmetikerin bzw. Kosmetiker ein neues berufliches Standbein zu schaffen. Das Besondere am Fernlehrgang der SGD: Die schriftlichen Lernmaterialien werden durch Lern-Videos auf insgesamt vier DVDs ergänzt. Sie zeigen den Teilnehmern Schritt für Schritt, wie sie Behandlungen professionell durchführen – von der Gesichtsreinigung und dem Auftragen eines Make-ups über die Maniküre und Pediküre bis hin zur kosmetischen Körpermassage. Das Fernstudium kann berufsbegleitend neben Job und Familie absolviert werden und dauert 14 Monate. Der Lehrgang „Geprüfte/r Kosmetiker/in (SGD)“ wurde vom Fachverband Forum DistancE-Learning für den Publikumspreis Fernkurs des Jahres 2014 nominiert.

Ob aus privaten oder beruflichen Gründen – immer mehr Menschen suchen Experten auf, die mit einem ganzheitlichen Blick zum äußeren Erscheinungsbild beraten und kosmetische Behandlungen durchführen. Das Fernstudium vermittelt zunächst grundlegendes Wissen über Hygiene, Anatomie und kosmetische Hauttypen. Die Schwerpunkte des Kurses liegt dann auf dem Erlernen professioneller kosmetischer Behandlungen wie Make-up, Maniküre und Pediküre sowie auf kosmetischen Massagen. Um ganzheitlich beraten zu können, geht es auch um Ernährung, Bewegung und Entspannung. Tipps für den Weg in eine selbstständige Tätigkeit runden den Kurs ab. In zwei Seminaren kann praktisch geübt werden. Außerdem dienen sie zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Der 14-monatige Kurs kann jederzeit begonnen und vier Wochen unverbindlich getestet werden.

Modern und effizient lernen
Bei einer wöchentlichen Lernzeit von rund 11 Stunden dauert der Lehrgang insgesamt 14 Monate. Die Teilnehmer können jedoch schneller oder langsamer vorgehen, denn die SGD gewährleistet eine Betreuungszeit von mindestens 21 Monaten. Basis des Fernstudiums sind schriftliche Lernmaterialien. Sie stehen als Print-Hefte und optional auch als E-Hefte im PDF-Format auf dem Online-Campus waveLearn zur Verfügung. Auch die Lern-Videos können online abgerufen werden. Die Lernhefte enthalten detaillierte Anleitungen, die die einzelnen Behandlungsschritte mit zahlreichen Fotos nachvollziehbar machen. Der Online-Campus ist mobil nutzbar und ermöglicht einen direkten Austausch mit Tutoren und anderen Lehrgangsteilnehmern via E-Mail oder in Foren und Chats. Außerdem bietet er die Möglichkeit, alle schriftlichen Einsendeaufgaben direkt in waveLearn zu bearbeiten und einzuschicken.

Weitere Informationen:
Fragen zum Lehrgang sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Tele-fonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail: Beratung@sgd.de. Weitere Informationen gibt es auf www.sgd.de oder der Google+ Seite der SGD.

Bildrechte: @Darren Baker / fotolia Bildquelle:@Darren Baker / fotolia

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990, PAS 1037 und AZWV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 800 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Prüfungen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

Weitere Informationen unter: www.sgd.de

Kontakt
Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
Barbara Debold
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt bei Darmstadt
49 (0) 6157-806-932
barbara.debold@sgd.de
http://www.sgd.de

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
49 (0) 89-419599-53
emma.deil@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Pressemitteilungen

Trockene Haut ist mit individueller Gesichtspflege von my-creme geholfen

Wenn die Zusammensetzung der Hautfette gestört ist, tritt trockene Haut auf. Gesunde Haut hat eine oberste Hornschicht die aus Lipiden und verhornten, toten Hautzellen besteht. Die Hornschicht verringert den Wasserverlust und sorgt dafür, dass nur wenig Schadstoffe aus der Umwelt eindringen können. Sie bietet also einen natürlichen Schutz, um die Haut feucht und elastisch zu erhalten. Dieses Gleichgewicht kann aber bereits durch übermäßige Reinigung oder den Einsatz falscher Produkte geschädigt werden.

Die gute Nachricht lautet, dass das Unternehmen my-creme aus Köln einiges gegen trockene Haut tun kann.
Hier können Kundin mit dem Hauttyp trockene Haut, eine für Ihren Hauttyp optimierte Gesichtscreme zusammenstellen. Die eigene Zusammenstellung fängt mit einer Basiscreme für trockene Haut an, die auch schon pflegende Inhaltsstoffe beinhaltet. Hierzu kann der Kunde noch zusätzlich weitere Wirkstoffe auswählen. Als Bonus hat man noch Vitamine als Schutzschild für freie Radikale als Möglichkeit und für die reifere Haut gibt es noch Anti-Aging, welches als natürlicher Moisturizer, Feuchtigkeit spendet und die Faltenfreiheit unterstützt.

Sollte man keine trockene Haut, sondern normale Haut, misch Haut, empfindliche Haut oder fettige Haut haben, bekommt man ebenfalls spezielle für deinen Hauttyp besonders gut geeignete Wirkstoffe empfohlen.

Weitere Informationen erhalten Sie aus:
http://www.my-creme.de

Das Kölner Unternehmen my-creme bietet seinen Kundinnen die Möglichkeit, eine individualisierte Gesichtspflege über das Internet zu bestellen. Auf Grundlage einer Hautanalyse werden der Kundin, dem persönlichen Hauttyp entsprechend, Creme und Wirkstoffe vorgeschlagen, welche die Kundin zu einer persönlichen Rezeptur zusammenstellen kann. Ebenso entscheidet die Kundin über den Duft und die Verpackungsform. Erst nach Bestellung wird die Creme frisch hergestellt und per Post versendet.
My-Creme GmbH
Philip Junker
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
presse@my-creme.de
022116993070
http://www.my-creme.de

Pressemitteilungen

Individuelle Gesichtscreme von my-creme, auch für den Hauttyp Mischhaut

Die Mischhaut ist gekennzeichnet durch eine eher fettige T-Zone und eine trockenere Wangenpartie. Diese unterschiedliche Beschaffenheit der einzelnen Hautpartien gilt es bei der Pflege für Mischhaut zu berücksichtigen. Die talgdrüsenreiche Stirn, Nase und Kinn -kann durch reichhaltige Produkte schnell überfetten, was zu einer unreinen und häufig auch grobporigen Haut führt. Im Gegenzug kann die Wangenpartie bei zu wenig Pflege austrocknen und ein Spannungsgefühl erzeugen. Was tut Ihrer Haut gut und wann ist es zu viel des Guten?

Die gute Nachricht lautet, dass das Unternehmen my-creme aus Köln einiges gegen Mischhaut tun kann. Hier können Kundin mit dem Hauttyp Mischhaut, eine für Ihren Hauttyp optimierte
Gesichtscreme zusammenstellen. Die eigene Zusammenstellung fängt mit einer Basiscreme für Mischhaut an, die auch schon pflegende Inhaltsstoffe beinhaltet. Hierzu kann der Kunde noch zusätzlich weitere Wirkstoffe auswählen. Als Bonus hat man noch Vitamine als Schutzschild für freie Radikale als Möglichkeit und für die reifere Haut gibt es noch Anti-Aging, welches als natürlicher Moisturizer, Feuchtigkeit spendet und die Faltenfreiheit unterstützt.

Sollte man keine Mischhaut, sondern normale Haut, fettige Haut, empfindliche Haut oder trockene Haut haben, bekommt man ebenfalls spezielle für deinen Hauttyp besonders gut geeignete Wirkstoffe empfohlen.

Weitere Informationen erhalten Sie aus:
http://www.my-creme.de
Das Kölner Unternehmen my-creme bietet seinen Kundinnen die Möglichkeit, eine individualisierte Gesichtspflege über das Internet zu bestellen. Auf Grundlage einer Hautanalyse werden der Kundin, dem persönlichen Hauttyp entsprechend, Creme und Wirkstoffe vorgeschlagen, welche die Kundin zu einer persönlichen Rezeptur zusammenstellen kann. Ebenso entscheidet die Kundin über den Duft und die Verpackungsform. Erst nach Bestellung wird die Creme frisch hergestellt und per Post versendet.
My-Creme GmbH
Philip Junker
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
presse@my-creme.de
022116993070
http://www.my-creme.de

Pressemitteilungen

my-creme – Gesichtspflege für empfindliche Haut, trockene Haut, fettige Haut, Mischhaut und normale Haut individuell zusammenstellen

Das Unternehmen aus Köln hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Gesichtspflege für alle gängigen Hauttypen anzubieten. my-creme unterscheidet dabei nicht zwischen junger und reifer Haut, sondern unterteilt die Hauttypen in empfindliche Haut, trockene Haut, fettige Haut, Mischhaut und normale Haut.

Ob die vermehrt weiblichen Kunden eine Haut jüngeren, mittleren oder reiferen Alters haben, spielt dabei erstmal keine Rolle. Über die unternehmenseigene Hautanalyse wird bestimmt um welchen Hauttyp es sich bei der potentiellen Kundin oder dem potentiellen Kunden handelt. Abhängig von der Verfassung der Haut, kann dann die empfohlene Basispflege individuell mit den Wirkstoffen ergänzt werden, welche einen positiven Effekt versprechen. Somit wird beispielsweise eine Kundin mit empfindlicher Haut, welche aber noch keine Falten aufweist, jung und straff ist, kein Anti-Aging als zusätzlichen Wirkstoff wählen. Somit wird jedem Interessenten gewährleistet, eine individuelle und optimal an die jeweiligen Bedürfnisse der Haut angepasste Gesichtspflege zu erhalten.

Sollte es einmal vorkommen das eine Kundin oder ein Kunde nicht mit seiner individuellen Gesichtspflege zufrieden ist, hat er oder sie die Möglichkeit von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch zu machen. Dazu muss einfach nur die zu maximal einem Drittel verbrauchte Gesichtscreme in der Original Verpackung an my-creme zurückgeschickt werden und es gibt das Geld zurück. Bis jetzt ist dies laut Geschäftsführerin Christiane Koch aber erst einmal vorgekommen und auf ein Missverständnis im Konfigurationsprozess zurückzuführen. Somit ist die Zufriedenheit der Kunden bis zum heutigen Tag wohl annähernd 100 Prozent.

Das Unternehmen bietet somit augenscheinlich ein vielseitiges Produkt zur Gesichtspflege, unabhängig davon ob die Kundin oder der Kunde über empfindliche Haut, trockene Haut, fettige Haut, Mischhaut oder normale Haut verfügt.
Das Kölner Unternehmen my-creme bietet seinen Kundinnen die Möglichkeit, eine individualisierte Gesichtspflege über das Internet zu bestellen. Auf Grundlage einer Hautanalyse werden der Kundin, dem persönlichen Hauttyp entsprechend, Creme und Wirkstoffe vorgeschlagen, welche die Kundin zu einer persönlichen Rezeptur zusammenstellen kann. Ebenso entscheidet die Kundin über den Duft und die Verpackungsform. Erst nach Bestellung wird die Creme frisch hergestellt und per Post versendet.
My-Creme GmbH
Betina Nöhles
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
presse@my-creme.de
022116993070
http://www.my-creme.de

Pressemitteilungen

my-creme, Gesichtspflege online einkaufen, war noch nie so einfach.

Auf der Webseite des Unternehmens, können Kunden sich ganz einfach eine für ihren Hauttyp optimale Gesichtspflege zusammenstellen.

Viele Menschen machen bei der Wahl ihrer Hautpflege Produkte, oft gravierende Fehler. Sie sind sich nicht bewusst, welchen Hauttyp sie haben und greifen schnell zu einer Gesichtspflege, welche für ihren Hauttyp nur geringfügig geeignet ist.

Es wird zwischen mehreren Hauttypen unterschieden, welche alle unterschiedliche Eigenheiten aufweisen und somit auch unterschiedliche Bedürfnisse bei den Inhaltsstoffen der Gesichtspflege haben.

Die Firma my-creme aus Köln, unterteilt die Hauttypen in normale, trockene, empfindliche, fettige und Mischhaut. Für jeden Hauttyp bietet sie ihren Kunden eine optimal abgestimmte Basispflege an. Diese gewährleistet den Kunden eine Grundpflege.

Das besondere bei my-creme, ist jedoch nicht nur das unterschiedliche Basispflegen angeboten werden, sondern das der Kunde eine Hautanalyse machen kann, um seinen Hauttyp zu bestimmen.

Zusätzlich zu der Basispflege, kann der Kunde dann noch verschiedene spezifische Wirkstoffe wie Anti Aging, Vitamine oder Ubiquinone seiner Cremerezeptur hinzufügen.

Als Ergebnis erhält der Kunde eine optimal auf sein Hautbild abgestimmte Gesichtspflege.
Das Kölner Unternehmen my-creme bietet seinen Kundinnen die Möglichkeit, eine individualisierte Gesichtspflege über das Internet zu bestellen. Auf Grundlage einer Hautanalyse werden der Kundin, dem persönlichen Hauttyp entsprechend, Creme und Wirkstoffe vorgeschlagen, welche die Kundin zu einer persönlichen Rezeptur zusammenstellen kann. Ebenso entscheidet die Kundin über den Duft und die Verpackungsform. Erst nach Bestellung wird die Creme frisch hergestellt und per Post versendet.
My-Creme GmbH
Betina Nöhles
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
presse@my-creme.de
022116832467
http://www.my-creme.de

Pressemitteilungen

Individuelle Gesichtscreme online bestellen, my-creme machst möglich

Das Startup Unternehmen my-creme aus Köln, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Inhaberin ist mit dem Wachstum in den letzten Monaten sehr zufrieden und blickt zuversichtlich auf die zweite Hälfte des Geschäftsjahres 2011.

Das junge Unternehmen hat eine Marktnische gefunden und positioniert sich immer erfolgreicher. Nachdem individualisierte Müslis, Parfüms und Schokolade online zu bestellen sind, bietet my-creme seinen vermehrt weiblichen Kunden, individuelle Gesichtscreme. Es sind über 1200 unterschiedliche Cremerezepturen realisierbar. In langer Vorarbeit wurden alle Kombinationsmöglichkeiten der Wirkstoffe, auf Wirksamkeit und unter Beachtung aller vorhandenen Auflagen getestet.

Auf der Webseite des Unternehmens können Interessenten ihren Hauttyp bestimmen und online eine Gesichtscreme zusammenstellen und nach Hause liefern lassen. Aufgrund des individuellen Herstellungsprozesses, kann es hier wohl zu Lieferzeiten von bis zu zwei Wochen kommen.

Mit Informationen über Wirkstoffe, Funktion der Haut und allgemeinen Informationen über Hautpflege, möchte das Unternehmen seinen Kunden ein Maximum an Transparenz bieten. Die Kunden sollen verstehen, warum ein Wirkstoff gut für sie ist.

Nach einigen positiven Testberichten auf diversen Blogs, wurde vor kurzem auch in einer größeren Frauenzeitschrift über das Unternehmen am Rhein berichtet.
Das Kölner Unternehmen my-creme bietet seinen Kundinnen die Möglichkeit, eine individualisierte Gesichtspflege über das Internet zu bestellen. Auf Grundlage einer Hautanalyse werden der Kundin, dem persönlichen Hauttyp entsprechend, Creme und Wirkstoffe vorgeschlagen, welche die Kundin zu einer persönlichen Rezeptur zusammenstellen kann. Ebenso entscheidet die Kundin über den Duft und die Verpackungsform. Erst nach Bestellung wird die Creme frisch hergestellt und per Post versendet.
My-Creme GmbH
Betina Nöhles
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
presse@my-creme.de
022116832467
http://www.my-creme.de

Pressemitteilungen

my-creme, die Experten für individuelle Gesichtscreme, bieten ihren Kunden individuelle Produkte zur zielgerichteten und optimalen Pflege der Haut.

Kunden können kostenlos ihren Hauttyp analysieren und sich eine auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Gesichtscreme erstellen.

Seit einigen Monaten ist es nun möglich, auf der Webseite von my-creme, individuelle Gesichtscreme zu bestellen. Ähnliche Konzepte kannte man bisher nur von Müsli, Parfüm und Schokolade.

Gerade im Bereich der Gesichtskosmetik scheint das Angebot jedoch besonders interessant. Jede Haut ist anders und somit sollte auch jede Gesichtscreme individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut abgestimmt werden, so Geschäftsführerin Christiane Koch.

Die Kunden von my-creme können auf der Webseite ganz einfach ihren Hauttyp bestimmen und mittels eines Konfigurators die Wirkstoffe auswählen, welche sie sich wünschen.

Als weiteres Produkt wird ein Geschenkgutschein angeboten, der die Zusammenstellung einer beliebigen Gesichtscreme mit bis zu fünf zusätzlichen Wirkstoffen ermöglicht.

Auf der Webseite finden sich zudem zahlreiche Informationen zum Aufbau der Haut und Geschichte der Schönheitspflege. Ebenfalls findet der oder die Interessierte Informationen zu einzelnen Wirkstoffen und deren Wirkungsweise.

Das Unternehmen verfügt zudem über eine Facebook Fanpage, wo in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten und besondere Angebote rund um die individuelle Gesichtscreme veröffentlicht werden.
Das Kölner Unternehmen my-creme bietet seinen Kundinnen die Möglichkeit, eine individualisierte Gesichtspflege über das Internet zu bestellen. Auf Grundlage einer Hautanalyse werden der Kundin, dem persönlichen Hauttyp entsprechend, Creme und Wirkstoffe vorgeschlagen, welche die Kundin zu einer persönlichen Rezeptur zusammenstellen kann. Ebenso entscheidet die Kundin über den Duft und die Verpackungsform. Erst nach Bestellung wird die Creme frisch hergestellt und per Post versendet.
My-Creme GmbH
Betina Nöhles
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln
presse@my-creme.de
022116832467
http://www.my-creme.de