Tag Archives: HDD

Aktuelle Nachrichten Computer/Internet/IT Pressemitteilungen Shopping/Handel Telekommunikation Veranstaltungen/Events

Mit Datenmanagement-, Backup- und Archivierungs-Lösungen nach Hannover: Overland-Tandberg auf der CeBIT 2018

RDX, Tape-basierte LTO-Lösungen wie LTFS-Appliances u.v.m.: Produktpalette von Overland-Tandberg
Die Produktpalette von Overland-Tandberg umfasst Disk-basierte RDX-Wechselplattensysteme
sowie Tape-basierte LTO-Lösungen wie Einzellaufwerke, LTFS-Appliances u.v.m. (Copyright: Overland-Tandberg)

Hannover, CeBIT 2018. Overland-Tandberg™, eine führende Marke bei Datenmanagement-, Backup- und Archivierungslösungen, präsentiert sich 2018 auf der neu konzipierten CeBIT, „Europas Business Festival für Innovation und Digitalisierung“ (Messe Hannover, 11. bis 15. Juni). In Halle 12/Stand B75 bekommen Messebesucher und Fachpublikum ein umfassendes Portfolio an Disk-basierten RDX- Wechselplattensystemen sowie Tape-basierten LTO-Lösungen wie Einzellaufwerke, Autoloader, Libraries und LTFS-Appliances zu sehen.

„Die gesetzlich von Unternehmen geforderte Konformität zu DSGVO/GDPR, die revisionssichere Archivierung und die akute Ausbreitung von Schadsoftware wie Ransomware verschaffen dem häufig vernachlässigten Thema Datensicherung neue Prominenz“, sagt Andreas Arndt, Sales Director Central & Eastern Europe bei Overland-Tandberg. „Wir adressieren mit unserem Lösungsangebot genau diese drängenden Herausforderungen und unterstützen Unternehmen und Verwaltungen bei diesem Aspekt der digitalen Transformation, die eines der zentralen Themen auf der CeBIT 2018 ist.“

Mit Datenmanagement-, Backup- und Archivierungslösungen nach Hannover

Am Messestand in Halle 12 können sich die Besucher einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in der RDX-Technologie verschaffen. So wurden RDX-Systeme jüngst von VMware in unabhängigen Tests erfolgreich für ESX/ESXi geprüft. Damit bestätigt VMware, dass die USB-Geräte im Betrieb mit ESX/ESXi-Hosts und virtuellen Maschinen vollständig unterstützt und zur Datensicherung eingesetzt werden können.

Die Wechselplatten-Systeme stellen eine kostengünstige Langzeitspeicher- und Archiv-Lösung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dar und ermöglichen schnelle Backup- und Restore-Verfahren in einem widerstandsfähigen Format. Die robusten RDX HDD-Medien sind schockgeprüft, überstehen einen Fall aus einem Meter auf Betonboten und sind für Archivierungsperioden von mehr als zehn Jahren konzipiert. So bietet das RDX QuikStor®-Einzellaufwerk in der aktuellen Version Transferraten bis zu 1188 GB/h mit Kapazitäten bis zu 5 TB pro Wechselplatte, und damit Geschwindigkeit und Datenzugriffsraten der Enterprise-Klasse für KMU. Die RDX QuikStation®-Appliance ist eine Option für größere Systemumgebungen mit virtuellen und gemischten Konfigurationen und bietet bis zu 40 TB Online-Kapazität und 1000 MB/s Durchsatz.

LTO-Laufwerke sowie die Autoloader und Tape Libraries der NEO-Produktserie unterstützen die aktuelle LTO 8-Generation, sind hochgradig skalierbar und bieten in einem Modul Kapazitäten bis zu 16,8 Petabyte bei einem Durchsatz bis zu 113,4 Terabyte pro Stunde. Das jüngste Mitglied der Produktfamilie, die kürzlich vorgestellte Tape Library NEOxl 40, adressiert insbesondere Anforderungen nach kosteneffektivem Langzeit-Archivspeicher in der Videoproduktion. Sie bietet einen Preis von weniger als 0,01 EUR pro Gigabyte und gewährleistet Nutzern einen einfachen Hochgeschwindigkeitszugriff mit bis zu 1 PB Inhalt.  Die NEOxl 40 ist kompatibel mit der Archivierungs-Appliance NEO® Agility™. Sie unterstützt das LTFS (Linear Tape File System)- sowie das TAR (Tape Archive)-Format und ermöglicht den schnellen und einfachen Drag-and-Drop-Zugriff auf bis zu 15 Petabyte Daten (bei 2,5:1-Komprimierung), die über Tape Libraries online vorgehalten werden.

Overland-Tandberg™ befindet sich auf der CeBIT 2018 (Messe Hannover, 11. bis 15. Juni) in Halle 12/Stand B75. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins können Interessenten Tandberg Data per E-Mail an ceesales@tandbergdata.com oder telefonisch unter +49 231 5436 110 kontaktieren.

Zur Vereinbarung von Pressegesprächen wenden Sie sich bitte an Konzept PR, Michael Baumann, T. 0821-3430016, m.baumann@konzept-pr.de.

[BU: Die Produktpalette von Overland-Tandberg umfasst Disk-basierte RDX-Wechselplattensysteme sowie Tape-basierte LTO-Lösungen wie Einzellaufwerke, LTFS-Appliances u.v.m. (Copyright: Overland-Tandberg)

Die gesamte Pressemappe auf Deutsch und Englisch zum Herunterladen]

Über die Overland-Tandberg Storage Group:

Overland-Tandberg™ ist die vereinte Marke, die zusammen mehr als 50 Jahre Technologie-Geschichte zusammenführt. Mit mehr als einer Million weltweit ausgelieferten Einheiten steht Overland-Tandberg für Datenmanagement-, Backup- und Archivierungslösungen über Hybrid-Cloud-Implementierungen durch sein globales Netzwerk an Resellern in mehr als 90 Ländern. Mehr Informationen unter  www.tandbergdata.com und www.overlandstorage.com.

Unternehmens-Kontakt:

Tandberg Data GmbH, Feldstraße 81, D-44141 Dortmund

Anja Scholl, Channel Marketing Manager EMEA

Tel: +49-231-5436-227, E-Mail: anja.scholl@tandbergdata.com

Medien-Kontakt:

Konzept PR GmbH, Proviantbachstr. 1, 86153 Augsburg

Michael Baumann, Tel: +49-821-34300-16, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

 

Pressemitteilungen

VisorTech Funk-Überwachungssystem DSC-745.PnP

Weltweit per Internet und Smartphone überwachen

VisorTech Funk-Überwachungssystem DSC-745.PnP

VisorTech Funk-Überwachungssystem DSC-745.PnP, www.pearl.de

Jetzt entgeht einem nichts mehr: Die 4 Kameras des Profi-Systems von VisorTech überwachen
alles, was sich vor ihren Linsen tut. Der Festplatten-Rekorder startet bei Bewegung automatisch
die Aufnahme – von allen 4 Kameras gleichzeitig!

Haus, Hof, Einfahrt & Co. überwachen: Die Kameras und der Rekorder werden kabellos per Funk
gekoppelt. Dank wetterfestem Gehäuse sind die Kameras ideal für den Einsatz im Freien geeignet!

Mit Nachtsicht bis zu 25 Meter weit: Bei zunehmender Dunkelheit schalten sich automatisch die
Infrarot-LEDs an und sorgen für optimale Sicht.

Über jedes Geschehen im Bilde sein: Einfach den Fernseher oder separaten Überwachungs-
Monitor einfach per HDMI und VGA anschließen. Schon nimmt man bequem alle Einstellungen
vor, schaut sich die Aufnahmen an und sieht, was vor den IP-Kameras passiert.

Weltweite Live-Übertragung per Internet: Dank kostenloser App kann man jederzeit per
Smartphone und Tablet-PC nach dem Rechten sehen. Und per Browser hat man auch am PC
alles im Blick!

– Komplett-System DSC-745.PnP bestehend aus Festplattenrekorder, 4 IR-Kameras mit
WLAN-Antennen, 5 Netzteilen, Netzwerkkabel (1 m), Maus, Montagematerial und deutscher
Anleitung
– Profi-Überwachungsrecorder:
– Bildübertragung auf Monitor oder TV über VGA und HDMI
– Intuitives Menü, per Maus bedienbar
– Fernzugriff über Internet: per Browser, von Smartphone und Tablet-PC
– Kostenlose App für Android und iOS, erhältlich bei Google Play und im App Store: für
Live-Ansicht auf Smartphone und Tablet-PC
– Aufnahme auf SATA-Festplatte mit bis zu 4 TB (2,5″- oder 3,5″-Festplatte, bitte dazu
bestellen)
– Multiplex-Funktion: gleichzeitige Aufnahme von allen angeschlossenen Kameras
– H.264-Video-Kompression: für hohe Aufnahme-Qualität bei geringem Speicherbedarf
– Pentaplex-Funktion: unterstützt Aufnahme, Wiedergabe, Live-Ansicht, Backup und
Netzwerk-Zugriff gleichzeitig
– Unterstütze Protokolle: UPnP, SMTP, PPPoE, DHCP
– Zwei Antennen für kabellose Kamera-Anbindung, frei ausrichtbar
– Funk-Reichweite zwischen Rekorder und Kameras: bis zu 250 m (freies Feld)
– Anschlüsse: LAN, VGA, HDMI, 2x USB (für Backup), Netzteil
– Stromversorgung: 230-Volt-Netzteil (Kabellänge: 115 cm)
– Maße: 255 x 44 x 258 mm, Gewicht: 914 g (ohne Festplatte)

IR-Funk-Überwachungskameras:

– 1/4″-CMOS-Farb-Sensor
– HD-Auflösung: 1280 x 720 Pixel (720p) bei 25 Bildern/Sek.
– Objektiv: Blende f/3,6, Brennweite: 3,6 mm, Fix-Fokus, Bildwinkel: 50° horizontal
– Bewegungs-Erkennung für automatischen Aufnahme-Start per Rekorder
– 3 Hochleistungs-IR-LEDs für Nachtsicht bis zu 25 Meter, schalten sich bei Dämmerung
und Dunkelheit automatisch ein
– Für den Außenbereich: wetterfest IP66
– Kombi-Anschlusskabel für Strom und Netzwerk, Länge: 35 cm
– Stromversorgung: 230-Volt-Netzteil (Kabellänge: 115 cm)
– Maße (Ø x T): 62 x 175 mm, Gewicht: 442 g

Preis: 199,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 499,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4369-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4369-1322.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Datenrettung Wiesbaden

Datenrettung Wiesbaden

festplatten-datenrettung.de

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Wiesbaden

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Wiesbaden.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Datenrettung Festplatte für Bochum

Datenrettung Festplatte für Bochum

festplatten-datenrettung.de

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Bochum

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Bochum.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Festplatten Datenrettung Bonn

Festplatten Datenrettung Bonn

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Bonn

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Bonn.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Festplatten Datenrettung Bonn

Festplatten Datenrettung Bonn

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Bonn

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Bonn.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Datenrettung Pforzheim

Datenrettung Pforzheim

festplatten-datenrettung.de

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Pforzheim

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Pforzheim.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Datenrettung Flensburg

Datenrettung Flensburg

Festplatten-Datenrettung.de

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Flensburg

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Flensburg.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Festplatten Datenrettung Saarbrücken

Festplatten Datenrettung Saarbrücken

festplatten-datenrettung.de

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Saarbrücken

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Saarbruecken.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Pressemitteilungen

Datenrettung Magdeburg

Datenrettung Magdeburg

Festplatten-Datenrettung.de

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Magdeburg

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)
-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht
-Feuchtigkeitsschaden
-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)
-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Magdeburg.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert
DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de