Tag Archives: Headliner

Pressemitteilungen

Automotive Airbags & Seatbelts Market will experience the highest growth rate of 11.97% during the given forecast period 2018 – 2025

Bharat Book Bureau Provides the Trending Market Research Report on “Global Automotive Airbags & Seatbelts Market, Forecast to 2025” under Heavy Industry category. The report provides information on industry overview, market size, latest developments, industry trends, Major Players, global presence, and their future prospects.

Growing government regulations pertaining to vehicle safety and increasing demand for a safer, efficient, and convenient driving experience are set to drive the automotive airbags & seatbelts market

The global automotive airbags & seatbelts market is estimated to be USD 61.38 billion in 2018 and is projected to reach USD 135.43 billion by 2025, growing at a CAGR of 11.97% during the forecast period. The automotive airbags & seatbelts market has promising growth potential due to several factors, including the stringent safety regulations pertaining to vehicle safety across the globe; increasing demand for a safe, efficient, and convenient driving experience; and rising disposable income in emerging economies. On the other hand, Active safety systems are essentially safety equipment that minimize the chances of accidents before they even occur. Anti-lock braking systems (ABS), lane departure warning systems (LDWS), automatic emergency braking (AEB), blind spot detection (BSD), and forward collision warning (FCW) some common active safety systems. On the other hand, passive safety systems are used to protect passengers in the event of an accident. Since active safety systems help prevent vehicle crashes, the increasing development of these systems across the globe is expected to impact negatively the market for passive safety systems, such as airbags and seatbelts, in the coming years.

Request a free sample copy of Automotive Airbags & Seatbelts Market Report @ https://www.bharatbook.com/MarketReports/Sample/Reports/1070039

Side & Curtain airbags: The fastest growing segment of the automotive airbags & seatbelts market, by airbags type

Side & curtain airbags are the fastest growing segment of the automotive airbags & seatbelts market, by airbags type. Side airbags are designed to help protect an adult’s chest in a serious side-impact crash. These are mounted on the side of the seat or on the door, usually on the roof rail above the side windows. In the event of a side-impact crash, curtain airbags are used to protect an adult’s head. According to Insurance Institute for Highway Safety, head-protecting side airbags reduce driver fatality risk by 45%. This effectiveness will help to grow the side & curtain airbags market in near future.

3-point seatbelts: The fastest growing seatbelt type of the automotive airbags & seatbelts market

The 3-point seatbelt is estimated to be the fastest growing segment of the automotive airbags & seatbelts market, by seatbelt type. 3-point seatbelts are effective at reducing fatalities for driver as well as passengers in vehicles. The governments of various counties have mandated the use of 3-point seatbelts in the vehicle. Their effectiveness over 2-point seatbelts help to drive the 3-point seatbelts market.

Asia Pacific: The fastest growing region in the automotive airbags & seatbelts market

The Asia Pacific region is estimated to dominate the automotive airbags & seatbelts market and is projected to grow at the highest CAGR during the forecast period. The market growth in this region can be attributed to the improving socio-economic conditions in emerging economies such as China and India. The increasing number of road accidents and increased consumer concern over safety is also driving the automotive airbags & seatbelts market in the region.

The study contains insights of various industry experts, ranging from component suppliers to Tier 1 companies and OEMs. The break-up of the primaries is as follows:

– By Company Type– Tier 1- 45%, Tier 2- 35% Tier 3 – 20%
– By Designation— C level – 35%, D level – 25%, Others – 40%
– By Region— North America – 40%, Europe – 30%, Asia Pacific – 25%, RoW – 5%

Major players profiled in the report are:

Tier I suppliers:

– Autoliv (Sweden)
– ZF Friedrichshafen (Germany)
– Denso (Japan)
– Aptiv (UK)
– Joyson Electronics (China)

Click the link below to read the Full report :
https://www.bharatbook.com/MarketReports/Automotive-Airbags-Seatbelts-Market-by-Airbags-Type-Frontal-Knee-Side-Curtain-Seatbelts-type-2-point-3-point-vehicle/1070039

About Bharat Book Bureau:
Bharat Book Bureau is the leading market research information provider for market research reports, company profiles, industry study, country reports, business reports, newsletters and online databases. Bharat Book Bureau provides over a million reports from more than 400 publishers around the globe. We cover sectors starting from Aeronautics to Zoology.

Contact us at:
Bharat Book Bureau
Tel: +91 22 27810772 / 27810773
Email: poonam@bharatbook.com
Website: www.bharatbook.com
Follow us on : Twitter, Facebook, LinkedIn, Google Plus

Pressemitteilungen

N-JOY mit Teesy, Chefboss, The Disco Boys und Lot zur Kieler Woche am Ostseekai

N-JOY mit Teesy, Chefboss, The Disco Boys und Lot zur Kieler Woche am Ostseekai

N-JOY holt Teesy auf die Kieler Woche – Foto von EyeCandy

House-Party und Festivalatmosphäre! An zwei Abenden der diesjährigen Kieler Woche übernimmt N-JOY, das junge Hörfunkprogramm des NDR, die Bühne am Ostseekai. Während der Auftritt von The Disco Boys am Donnerstag, 22. Juni, bereits bekannt gegeben wurde, steht jetzt auch das Programm für Freitag, 23. Juni, fest: Mit Teesy, Chefboss und Lot präsentiert N-JOY ein echtes Mini-Festival. Beide Abende moderieren Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichneten „N-JOY Morningshow“.

Headliner des N-JOY Bühnenprogramms am Freitagabend ist der Mann mit der Fliege: Teesy. Vor drei Jahren erschien mit „Glücksrezepte“ sein Debüt-Album auf Chimperator – dem Label, auf dem auch Künstler wie Die Orsons, Maeckes und Cro veröffentlichen. Seine anschließende Tour war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft. Im vergangenen Jahr meldete er sich mit „Wünschdirwas“ zurück. Teesys zweites Album stieg bis auf Platz sieben der deutschen Charts. Darauf vereint der 26-Jährige gekonnt Rap, Pop und Soul. In diesem Jahr ist Teesy auf ausgewählten Festivals live zu erleben. Für N-JOY kommt er auf die Kieler Woche.

Zuvor stehen die Girls von Chefboss auf der Bühne. Tanz-Event, Abrissparty? Einfach nur ein Chefboss-Konzert! Alice Martin und Maike Mohr packen bei ihren Live-Shows als Chefboss eine Tänzer-Gang auf die Bühne und gehen dann gemeinsam mit dem Publikum mächtig ab. Mit ihrem Musikmix aus Dancehall, Baile Funk, Electro und HipHop rocken sie kleine Clubs genauso wie die größten Festivals Deutschlands. Bereits 2015 wurden sie mit ihrer EP „Blitzlichtgewitter“ zum Newcomer des Monats bei N-JOY und erhielten eine Nominierung für den Hamburger Musikpreis HANS. Im März erschien jetzt ihr Debüt-Album „Blitze aus Gold“ mit den Singles „Insel“ und „Zombie Apokalypse“.

Opening-Act des Abends ist Lot. Schon als Teenager schrieb Lothar Robert Hansen eigene Songs. Zunächst konzentrierte er sich jedoch auf sein Klavierspiel und war Teil verschiedener Musikgruppen – von Klassik bis Hip-Hop. Die Vielfalt half ihm bei der Komposition seiner eigenen Stücke. Als Lot machte er schließlich vor zwei Jahren mit dem Debüt-Album „200 Tage“ erstmals auf sich aufmerksam. Im April erschien sein zweites Album „Der Plan ist übers Meer“.

Bevor am Donnerstagabend The Disco Boys den Ostseekai mit ihren House-Sounds in ein Tanzareal verwandeln, ist zunächst Public Viewing angesagt. Live auf der großen Videowall zeigt der NDR die Übertragung des Fußballspiels Deutschland gegen Chile. Im Rahmen des Confederations Cups treten die beiden Nationalmannschaften ab 20.00 Uhr gegeneinander an.

Das N-JOY Bühnenprogramm in der Übersicht:

Donnerstag, 22. Juni
19.00 Uhr | N-JOY Show mit Kuhlage & Hardeland
20.00 Uhr | Public Viewing: Deutschland – Chile
22.00 Uhr | The Disco Boys

Freitag, 23. Juni
19.00 Uhr | N-JOY Show mit Kuhlage & Hardeland
19.00 Uhr | Lot
20.00 Uhr | Chefboss
21.30 Uhr | Teesy

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

„stars@ndr2 – live in Gifhorn“: Das Line-Up ist komplett

„stars@ndr2 - live in Gifhorn“: Das Line-Up ist komplett

Joris – Foto von Hanzh Chang

Die ganze Region darf sich auf Top-Stars freuen, wenn NDR 2 am Sonnabend, 6. August, nach Gifhorn kommt. Das Line-Up des Open-Air-Events „stars@ndr2 – live in Gifhorn“ steht jetzt fest: Neben Headliner Mark Forster, der bereits bekannt gegeben wurde, kommen Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel auf das Areal neben dem Sportzentrum Nord. Holger Ponik und Jens Mahrhold moderieren den Festivaltag. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist kostenfrei.

Einer der Höhepunkte wird der Auftritt von Joris. Mit „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ veröffentlichte der 26-Jährige im Frühjahr des vergangenen Jahres sein Debüt – und legte damit einen furiosen Start hin: Auf Anhieb stieg das Album bis auf Platz drei der deutschen Charts. Erstklassigen Pop-Rock bringt Stanfour nach Gifhorn. Auf ihrem aktuellen Album „IIII“ verfeinern die fünf Musiker den typischen Stanfour-Sound, bei dem melancholischer Pop auf druckvollen internationalen Rock trifft. Neben neuen Songs wie „Power Games“ werden in Gifhorn auch Hits wie „For All Lovers“, „In Your Arms“ und „Wishing You Well“ zu hören sein. Mit dem Song „Wolke 4“, der die Top Ten enterte, eine Platinauszeichnung erhielt und sich ein ganzes Jahr lang in den Charts hielt, gelang Philipp Dittberner der Durchbruch. Dass der Berliner Singer/Songwriter eine ganze Menge an feinfühligen Songs zu bieten hat, zeigt er beim NDR 2 Event. Eröffnet wird der Festivaltag von Ollie Gabriel. „Running Man“, die erste Single des US-Amerikaners, ist eine Hymne, die dazu aufruft, seinen Träumen zu folgen. Im Video zu dem Song sieht man den Sprint-Athleten Blake Leeper, der ohne Unterschenkel geboren wurde und dennoch bei den Paralympics in London zwei Medaillen gewann.

Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist ab 15.00 Uhr.

Seit sieben Jahren ist NDR 2 in den Sommermonaten mit der Reihe „stars@ndr2“ unterwegs. Auf den Events feiern jeweils zwischen 20.000 und 40.000 Menschen das Ereignis.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu