Tag Archives: Hintergrund

Pressemitteilungen

Textilposter – die neue Art mehr Farbe in Ihren Garten zu zaubern!

Mit fertigen Fotoprints für mehr Ambiente sorgen

Textilposter - die neue Art mehr Farbe in Ihren Garten zu zaubern!

Liebe Gartenfreunde,

euer Garten ist vielleicht manchmal kein schöner Anblick. Der Herbst mit seinen braunen Blättern, der kühle Winter… Es wirkt zu manchen Jahreszeiten einfach alles sehr trist. Wir nutzen unseren Garten so richtig erst im Sommer. Zum Entspannen, zum Sonnen oder zum Feiern und den Rest des Jahres höchstens um zu Ernten.

Das alles kann man mit wunderschönen Textilpostern ändern!

Am Gartenzaun zum Nachbar, am Gewächshaus oder an der Hauswand, einfach überall kann man Textilbanner einfach und schnell anbringen und noch dazu leicht austauschen.
Durch Ihre hochwertige Qualität können Sie die farbenfrohen Fotoprints überall im Außenbereich anbringen. Sie sind UV-beständig, kratzfest, abriebbeständig und reißfest, sodass Sie keinerlei Bedenken haben müssen, egal welches Wetter gerade herrscht.

Holen Sie sich mit den Stoffbannern bereits im Frühling den Sommer in den Garten mit schönen Blumenprints, im Sommer können Sie mit verschiedenen Landschaften für Urlaubsfeeling sorgen oder verschönern Sie Ihre Sitzecke mit modernen Motiven. Wechseln Sie die Banner wie es Ihnen gefällt aus. Seien Sie kreativ und bringen Sie Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck.

Aus jeder unscheinbaren Ecke kann man etwas Besonderes schaffen. Holen Sie sich Ihr Wohnzimmer in den Garten. Ihre Freunde und Bekannten werden begeistert sein.

HaGa-Wohnideen ist ein Onlinehandel für verschiedene Dekorationsartikel für den Bereich Haus und Garten.
Dekokissen, Dekovliese, Fototapeten, Leinwandbilder, Sitzkissen, Tagesdecken, Teppiche, Textilposter, Tischdecken und vieles mehr!

Firmenkontakt
HaGa-Welt Inh. Malgorzata Burdyk
Malgorzata Burdyk
Lange Str. 5
31171 Nordstemmen
05069340662
info@haga-welt.de
www.haga-welt.de

Pressekontakt
HaGa-Welt Malgorzata Burdyk
Anika Kubiak
Lange Str. 5
31171 Nordstemmen
05069340662
info@haga-welt.de
www.haga-welt.de

Pressemitteilungen

Neue kostengünstige und individuelle Dienstleistung für Vermieter

Das Bestellerprinzip erfordert Umdenken

Neue kostengünstige und individuelle Dienstleistung für Vermieter

Vermietung 2.0

Der im Großraum Nürnberg ansässige Immobiliendienstleister „Eckental Immobilien“ hat die zwei Monatsmieten Provision abgeschafft. Ab sofort zahlen nur noch die Vermieter und zwar nach entsprechender Leistung. Es gibt es gestaffelte Festpreise bei Vermietungen für Wohnimmobilien. Mit drei flexiblen Leistungspaketen offeriert der Vermietungsspezialist einen, auf jeden Vermietertyp, individuell zugeschnittenen Service.

Hintergrund ist das zum 01.06.2015 in Kraft tretende Bestellerprinzip für Vermietungen, das zusammen mit der Mietpreisbremse von der Bundesregierung beschlossen wurde. Dadurch ergibt sich für Vermieter und Mieter eine völlige neue Situation. „Wer bestellt- bezahlt“.
"Eckental Immobilien" hat sich dieser Problematik angenommen und hat nach Ansätzen gesucht, die neue Situation bestmöglich zu lösen. Die Ansprüche der einzelnen Vermieter sind sehr unterschiedlich, deshalb bietet der innovative Immobiliendienstleister jetzt drei verschiedene Pakete für Vermieter an. Wohnungsgröße oder Miethöhe spielen dabei keine Rolle mehr. Geboten werden individuelle Leistungspakete die aufeinander aufbauen.

Vom preiswerten Vermieter-Assistenz-Paket, erhältlich bereits ab 290,- Euro bis hin zum Komplett-Service-Paket, inklusive einjähriger, kostenloser Wiedervermietungsgarantie. Dazwischen, wird als kostengünstige Alternative das Optimalservice-Paket für Vermieter angeboten, dass bis auf die Schlüssel-Übergabe alle maklertypischen Dienstleistungen einschließt. Inklusive unbegrenzter Besichtigungen werden dafür 650,- Euro fällig. Zusätzlich gibt es eine Erfolgsgarantie, da der Auftraggeber nur im Falle einer Mietvertragsunterzeichnung bezahlen muss. Jeder Eigentümer verfügt dadurch über die Möglichkeit, das für ihn passende Leistungspaket zu wählen. Flexible Anpassungen der einzelnen Leistungspakete sind ebenfalls möglich.

Dem Marketing und der Aussagekraft der Immobilienanzeigen wird in Zukunft ein höherer Stellenwert beizumessen sein, da sich nun alle Inserate untereinander im Wettbewerb befinden. Abgesehen von den durch die ENEV vorgegebenen Pflichtangaben, sollte das Inserat zukünftig auch über eine ausführliche Textbeschreibung, professionelle Fotos und aufbereitete Grundrisspläne verfügen. Sonst wird es am Markt gar nicht erst wahr genommen. „Eckental Immobilien“ hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Anspruch mit dem neuen Leistungskatalog zu erfüllen.

Eckental Immobilien ist Experte für Vermietungen und Verkäufe von Immobilien im Privatbereich. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und ist im Ballungsraum Nürnberg- Erlangen tätig. Durch vielfältige Kooperationen werden aber auch bundesweit Transaktionen abgewickelt. Das flexible Team mit flachen Hierarchien ermöglicht eine schnelle Ausrichtung inklusive Umsetzung auf neue Marktbedürfnisse.

Kontakt
Eckental Immobilien
Uwe R. Schmidt
Edelweißstraße 17
90542 Eckental
09126-2609295
u.schmidt@eckental-immobilien.de
www.eckental-immobilien.de

Pressemitteilungen

Der Impuls-Botschaft-Service des IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation: Ein Beitrag zu einem erfolgreicheren Miteinander im Unternehmen

„Es ist ein Impuls. Nicht mehr– aber auch nicht weniger“

Manche Situationen am Arbeitsplatz könnten erfolgreicher verlaufen: das meint zwischenmenschlich erfolgreicher und auch effektiver + effizienter = wirtschaftlich erfolgreicher. In einigen Teams und Abteilungen gibt es in dieser Hinsicht noch „viel Spielraum nach Oben“. Andere Teams und Abteilungen interagieren bereits auf einem sehr hohen Niveau und sind motiviert, sich weiter zu verbessern.

Vor diesem Hintergrund wurde der Impuls-Botschaft-Service eingerichtet. Der Service soll Leserinnen und Leser informieren, inspirieren und jede einzelne Person als Ergebnis am Arbeitsplatz erfolgreicher machen.
“Es ist ein Impuls. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.“

Der kostenfreie Impuls-Botschaft-Service des IKuF-Instituts bietet Interessierten sieben Themen-Bereiche aus dem Arbeitskontext. Jeder Themen-Bereich beinhaltet mehrere Artikel, aus denen die Impuls-Botschaft an den Vorgesetzter oder den Kollegen ausgewählt werden kann.

Die Impuls-Botschaft kann mit der Nennung der Absender-Mailadresse verschickt werden oder anonym.
Gewiss ist der direkte Dialog – unter 4 Augen – wünschenswert und das Ideal. In der Realität ist dies in vielen, insbesondere mittelständischen Unternehmen nicht möglich. Die Kommunikationskultur lässt keine Impulse oder Feedbacks von Mitarbeitern zu. Konflikte entfalten so ihre Wirkung im Untergrund, wie zahlreiche Konfliktmoderationen und Trainings des IKuF-Instituts belegen. Dies wiederum ist mit wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Kosten verbunden.
Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen hat das IKuF-Institut die Position entwickelt:
“Eine anonyme, konstruktive Impuls-Botschaft ist besser als gar keine Rückmeldung.“

Der Impuls-Botschaft-Service ist insbesondere eine „Lösung" für Mitarbeiter ausUnternehmen, in denen noch keine offene, konstruktive Kommunikationskultur etabliert worden ist.
Eine zentrale Aufgabe des Impuls-Botschaft-Services ist es, auf wichtige Themen im Arbeitskontext aufmerksam zu machen: z.B. kontra einer autoritären und für eine moderne Führungskultur.

Mehr Informationen zum Impuls-Botschaft-Service finden Sie unter www.ikuf.de in der Rubrik „Impuls-Botschaft-Service versenden: Themen-Bereiche“ ( http://www.ikuf.de/impuls-botschaft-versenden-themen-bereiche_.html ).

ZUM VERFASSER DER PRESSEERKLÄRUNG:
Timo Müller, Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, leitet das IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation. Er ist promovierter Konfliktforscher und Experte für die Themen „Konfliktmanagement“ und „Feedback-Kommunikation“. Deutschlandweit engagiert er sich als Business-Trainer, Vortragsreferent und Konfliktmoderator. Er leitet offene IKuF-Kurse in den Regionen Köln, Hamburg und München.

Das Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF) hat das Ziel, Führungskräfte und Mitarbeiter zu neuen Handlungsalternativen zu befähigen:
(1) Handlungsalternativen, die Personen effizienter und wirtschaftlich erfolgreicher handeln
lassen.
(2) Handlungsalternativen, die unternehmensintern Beziehungen von Wertschätzung und
stabilem Vertrauen befördern.
(3) Handlungsalternativen, die zwischenmenschlichen Stress im Unternehmensalltag
reduzieren.

Kontakt
IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation
Timo Müller, Dr.
Paul-Schallück-Str. 25
50939 Köln
0221-96438354
kontakt@ikuf.de
www.ikuf.de

Pressemitteilungen

Tierische Freude an Weihnachten mit kleinen Robotertierchen

Tierische Freude an Weihnachten mit kleinen Robotertierchen

Mit diesem Spielzeug begeistert man kleine und große Fans der Robotertechnik

Viele Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein Tier. Mit der neuen Tierart Nano V2 von HEXBUG kann man diesen Wunsch erfüllen und trotzdem verantwortungsvoll handeln.
Die kleinen Robotertierchen krabbeln flink und fast wie echte Käfer um den Weihnachtsbaum herum. Die kleinen Krabbler überraschen mit ungewöhnlichen Eigenschaften. Einmal losgelassen erkunden sie schnell und völlig selbständig die Umgebung. Ein Mini-Vibrationsmotor und acht elastische kurze Beine sorgen für kräftigen Antrieb. Hindernisse werden einfach durch Richtungswechsel umkrabbelt.

Der Nano V2 kann in seinen Spielsets sogar senkrecht durch Röhren klettern. Drei zusätzliche Fühler am Rücken machen es möglich. Zahlreiche Röhren, Trichter, Grundplatten und drehbare Hindernisse fordern die Kreativität von HEXBUG-Fans heraus. Alle Elemente sind miteinander kombinierbar.

Ein weiterer Pluspunkt: Die HEXBUG Nano V2s sind ein ideales Sammelthema. Unterschiedliche Farben und saisonale Sondermodelle sind verfügbar.

Mit diesem Spielzeug begeistert man kleine und große Fans der Robotertechnik. Das ist ist nicht nur ein großer Spielspaß, sondern ganz nebenbei ist viel über Mechanik, Bewegung und Sensortechnologie zu lernen.

HEXBUG ist eine Marke von Innovation First, ein mittlerweile weltweit agierendes Unternehmen aus Texas, USA. Die Wurzeln des Unternehmes liegen im technologischen Bereich der angewandten Robotik. Aus diesem zukunftsweisenden Hintergrund schöpfen sich immer neue Ideen für HEXBUG Robotertierchen. Um ihre Position am Markt zu stärken, hat Innovation First den Vertrieb zweigleisig organisiert. Das Unternehmen betreut die Hauptkunden selbst. Der langjährige Vertriebspartner Invento unterstützt indessen alle anderen Verkaufskanäle.
Die HEXBUG-Produkte sind in Deutschland überall im Spielwarenhandel erhältlich.

Firmenkontakt
Uli Kuhn Consulting
Uli Kuhn
Neue Niedenau
60325 Frankfurt
01783220182
uli.kuhn@ukuhn-consulting.de

Pressekontakt
Buena la Vista AG
Kim Jäger
Großer Hasenpfad 30
60598 Frankfurt
49 69-227716-34
kim.jaeger@buena-la-vista.de

Pressemitteilungen

Tierische Freude an Weihnachten mit kleinen Robotertierchen

Tierische Freude an Weihnachten mit kleinen Robotertierchen

Mit diesem Spielzeug begeistert man kleine und große Fans der Robotertechnik

Viele Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein Tier. Mit der neuen Tierart Nano V2 von HEXBUG kann man diesen Wunsch erfüllen und trotzdem verantwortungsvoll handeln.
Die kleinen Robotertierchen krabbeln flink und fast wie echte Käfer um den Weihnachtsbaum herum. Die kleinen Krabbler überraschen mit ungewöhnlichen Eigenschaften. Einmal losgelassen erkunden sie schnell und völlig selbständig die Umgebung. Ein Mini-Vibrationsmotor und acht elastische kurze Beine sorgen für kräftigen Antrieb. Hindernisse werden einfach durch Richtungswechsel umkrabbelt.

Der Nano V2 kann in seinen Spielsets sogar senkrecht durch Röhren klettern. Drei zusätzliche Fühler am Rücken machen es möglich. Zahlreiche Röhren, Trichter, Grundplatten und drehbare Hindernisse fordern die Kreativität von HEXBUG-Fans heraus. Alle Elemente sind miteinander kombinierbar.

Ein weiterer Pluspunkt: Die HEXBUG Nano V2s sind ein ideales Sammelthema. Unterschiedliche Farben und saisonale Sondermodelle sind verfügbar.

Mit diesem Spielzeug begeistert man kleine und große Fans der Robotertechnik. Das ist ist nicht nur ein großer Spielspaß, sondern ganz nebenbei ist viel über Mechanik, Bewegung und Sensortechnologie zu lernen.

HEXBUG ist eine Marke von Innovation First, ein mittlerweile weltweit agierendes Unternehmen aus Texas, USA. Die Wurzeln des Unternehmes liegen im technologischen Bereich der angewandten Robotik. Aus diesem zukunftsweisenden Hintergrund schöpfen sich immer neue Ideen für HEXBUG Robotertierchen. Um ihre Position am Markt zu stärken, hat Innovation First den Vertrieb zweigleisig organisiert. Das Unternehmen betreut die Hauptkunden selbst. Der langjährige Vertriebspartner Invento unterstützt indessen alle anderen Verkaufskanäle.
Die HEXBUG-Produkte sind in Deutschland überall im Spielwarenhandel erhältlich.

Firmenkontakt
Uli Kuhn Consulting
Uli Kuhn
Neue Niedenau
60325 Frankfurt
01783220182
uli.kuhn@ukuhn-consulting.de

Pressekontakt
Buena la Vista AG
Kim Jäger
Großer Hasenpfad 30
60598 Frankfurt
49 69-227716-34
kim.jaeger@buena-la-vista.de

Pressemitteilungen

Wie die Generation Y die Unternehmen zu einem anderen Umgang mit Konflikten zwingt

Neue personalwirtschaftliche Herausforderungen

Personen der – zwischen 1980 und 1995 geborenen – Generation Y zeigen ein anderes Verhalten im Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz als vorherige Generationen. Die Erwerbstätigen der Generation Y fühlen sich nicht im Sinne eines Pflichtgefühls stark an ihr jeweiliges Unternehmen gebunden und sie sind auch nicht in erster Linie status- oder geldorientiert.
Personen der Generation Y sind leistungsbereit. Sie erbringen für ein Unternehmen aber nur dann den vollen Einsatz, wenn ihre (Sinn-)Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Eine Person, für die der Sinn der beruflichen Tätigkeit am Wichtigsten ist, neigt bei dauerhaften, stressigen Konflikten am Arbeitsplatz eher zu einem Stellenwechsel. Der demografische Wandel und der dadurch entstehende Fachkräftemangel bietet für diese Stellenwechsel einen begünstigenden Rahmen – vor allem für die leistungsstärksten Fach- und Führungskräfte.
Vor diesem Hintergrund wird für die Unternehmen die Bedeutung des Themas „Konfliktmanagement" weiter steigen.

Die Unternehmen, die (personal)wirtschaftlich erfolgreich sein wollen, sind dazu gezwungen, ihr Augenmerk stärker als bisher auf die offenen und unterschwelligen Konflikte im Unternehmen zu richten.
Unternehmen, die Mitarbeiter an sich binden möchten, benötigen für ihre Führungskräfte und Mitarbeiter spezielles Praxis-Know-how aus den Kompetenzfeldern „Konfliktmanagement" und "Feedback-Kommunikation".

Den ausführlicheren Fach-Artikel zum Thema finden Sie auf der Internetseite des
Instituts für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF)
(„Generation Y verändert den Umgang der Unternehmen mit Konflikten“):
siehe www.ikuf.de – Rubrik „Führungskräfte im Gespräch/ im Fokus"

Zum Verfasser der Presseerklärung:
Dr. Timo Müller leitet das Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF) in Köln. Er ist promovierter Konfliktforscher und Experte für die Themen „Konfliktmanagement“ und „Feedback-Kommunikation“. Deutschlandweit engagiert er sich als Business-Trainer, Vortragsreferent und Konfliktmoderator.

Das Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF) hat das Ziel, Führungskräfte und Mitarbeiter zu neuen Handlungsalternativen zu befähigen:
(1) Handlungsalternativen, die Personen effizienter und wirtschaftlich erfolgreicher handeln lassen.
(2) Handlungsalternativen, die unternehmensintern Beziehungen von Wertschätzung und stabilem Vertrauen befördern.
(3) Handlungsalternativen, die zwischenmenschlichen Stress im Unternehmensalltag reduzieren.

Kontakt
Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF)
Timo Müller, Dr.
Postfach 410614
50866 Köln
0221 – 964 383 54
kontakt@ikuf.de
www.ikuf.de

Pressemitteilungen

Lunartec TV-Hintergrundbeleuchtung mit USB multicolor für 24-44″ bzw. 46-70″

Rundum Licht-Ambiente für den Fernseher: TV-Beleuchtung zum Nachrüsten

Lunartec TV-Hintergrundbeleuchtung mit USB multicolor für 24-44" bzw. 46-70"

Lunartec TV-Hintergrundbeleuchtung mit USB, multicolor, 24-44, www.pearl.de

Welche Lichtfarbe gerade am besten passt, entscheidet man bequem vom Sofa aus. Mit der RGB-Fernbedienung lässt die Wand um den Fernseher ringsum in jeder Farbe des Regenbogens leuchten: Grün für Fußball, Blau für Krimis oder Rot für den Action-Kracher. So erzeugt man die perfekte Atmosphäre zu jedem TV-Ereignis!

Über den USB-Port des Fernsehers wird das Atmo-Licht mit Strom versorgt. Die 4 LED-Streifen sind mit flexiblen Verbindungen ausgestattet. So passt diese LED-Hintergrundbeleuchtung zum Nachrüsten optimal an die Rückseite aller Fernseher mit 24″ bis 44″ Bilddiagonale. Das Bild wird durch die Beleuchtung subjektiv größer wahrgenommen. Jetzt kann man noch intensiver in das Geschehen eintauchen und schont außerdem auch noch seine Augen!

Die Leuchtstreifen sind selbstverständlich überall einsetzbar, wo ein USB-Anschluss zur Verfügung steht. Beispielsweise lässt sich damit auch der Computer-Monitor beleuchten.

Multicolor-Hintergrundbeleuchtung für Flachbildschirm-Fernseher und PC-Monitore mit USB-Anschluss
RGB-Fernbedienung: Lichtfarbe frei wählbar
Automatischer Farbwechsel möglich
Schaltet automatisch mit dem TV ein und aus
Für Fernseher mit 24-44″/61-111 cm Bildschirmdiagonale
Einfache Installation mit Klebestreifen
24 Farbwechsel-LEDS, 2,5 W (maximal)
Stromversorgung: 500 mA über USB an dem Fernseher
LED-Leuchtdauer: mindestens 30.000 Stunden
Maße der LED-Streifen 24 cm, Verbindungen je 28 cm
TV-Hintergrundbeleuchtung (4 Streifen und 4 flexible Verbindungen) inklusive RGB-Controller, RGB-Fernbedienung, Knopfzelle (1x CR 2025)

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 29,90 EUR
Bestell-Nr. NX-6558
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX6558-1254.shtml

Lunartec TV-Hintergrundbeleuchtung mit USB, multicolor, 46-70″

Für Fernseher 46-70″/117-177 cm Bildschirmdiagonale
48 Farbwechsel-LEDs, 2,5 W (maximal)
Maße der LED-Streifen je 46 cm, Verbindungen je 55 cm

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. NX-6560
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX6560-1254.shtml Bildquelle:kein externes Copyright

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Einführung in den 3D Druck bei Konstruktionswerk – Seminar

3D Druck als Fertigungstechnik ist mittlerweile den meisten ein Begriff. Der 3D Drucker wird zukünftig eine immer größere Rolle in vielen Branchen spielen. Mit dem Seminar möchte Konstruktionswerk Ihnen den theoretischen Hintergrund des 3D Drucken und Erfahrungen vermitteln.

Konstruktionswerk, der Partner für 3D Druck und Dienstleistungen in Düsseldorf bietet ein Seminar für Einsteiger an. Dieses Seminar verschafft einen neutralen Überblick über den Stand der Technik. Mit diesem Seminar wollen wir Sie in die Lage versetzen zu erkennen ob der 3D-Druck für Sie Einsatzmöglichkeiten bietet, entweder für private oder geschäftliche Zwecke. Das Seminar ist auch für Firmen geeignet, die bisher Prototypen bei einem externen Dienstleister fertigen lassen und sich jetzt überlegen, einen eigenen 3D-Drucker anzuschaffen. Dieses Seminar ist kostenpflichtig und die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Inhalt

Was ist 3D-Druck?
So arbeiten 3D-Drucker
Kurzer Überblick zur Entwicklung des 3D-Drucks
Open-Source-Drucker oder professionelle Anlage?
Vorführung professioneller 3D-Druck-Anlagen in Aktion
3D-Scannen wird immer einfacher – Als praktisches Element werden Sie als Teilnehmer gescannt und erhalten im Nachgang eine ca. 6 – 8cm große, farbige Büste (Kopf, Oberkörper)
Die verschiedenen 3D-Druckverfahren
3D-Druck-Materialien – Was eignet sich wofür?
Überblick verschiedener Hersteller unterschiedlicher Rapid-Prototyping-Anlagen
Wie erzeugt man ein druckbares 3D-Modell?
Welche Hilfsmittel gibt es zur Erstellung und Überprüfung eines 3D-CAD-Modells: kostenlose und kostenpflichtige
Anwendungen in der Industrie
Ausblick

Dozentin: Petra Fastermann
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.konstruktionswerk.de


Bildinformation: Konstruktionswerk GmbH

Konstruktionswerk bietet auf 1.100qm in Düsseldorf alles rund um das Thema 3D Druck an. Hierzu gehört der Vertrieb von 3D Printern aller Segmente, vom Einsteiger- bis zum Produktionsprinter, 3D Scanner und 3D Software. So versteht sich Konstruktionswerk auch als Berater für Lösungen in diesem Bereich und ergänzt das Portfolio mit Druck als Service, Seminare, Workshops und Schulungen.
Profitieren Sie von der Erfahrung von Konstruktionswerk im Bereich 3D Drucker, 3D Scanner und 3D Software.

Kontakt:
Konstruktionswerk GmbH
Lars Holfort
Kreuzstr. 34
40210 Düsseldorf
021163559460
presse@konstruktionswerk.de
www.konstruktionswerk.de

Pressemitteilungen

Was Hypnose wirklich ist! Showhypnose oder Klinische Hypnose?

Was Hypnose wirklich ist! Showhypnose oder Klinische Hypnose?

Viele Menschen haben leider immer noch falsche Vorstellungen darüber, was Hypnose wirklich ist und meiden im Zweifelsfall damit auch eine gute Möglichkeit, mit Hypnose eigene Probleme zu lösen oder bestimmte Hürden zu überwinden. Es ist die Angst davor, weggetreten oder willenlos und dem Hypnotiseur vollkommen ausgeliefert zu sein oder während einer Hypnose sogar die Kontrolle zu verlieren. Leider wird diese falsche Vorstellung fast ausschließlich durch Showhypnose produziert. Eine Showhypnose soll aber genau das dem Publikum verkaufen, um die Darbietung besonders spannend und interessant für den Betrachter erscheinen zu lassen. Letztlich ist es aber genau diese Illusion, die wie bei einer Zaubershow immer noch bestimmte Menschen regelrecht magisch anzieht und damit unnötige Ängste und Vorurteile produziert.

Die Realität sieht aber tatsächlich komplett anders aus, denn in einer Hypnose ist generell niemand weggetreten oder willenlos. Ein hypnotisierter Mensch ist sogar in einem aktiven, wachen und geistig aufmerksamen Zustand. Alles, was ein Mensch in Hypnose tut, passiert von ihm aus vollkommen freiwillig. Kein Hypnotiseur dieser Welt kann also einem Menschen seinen Willen aufzwingen, denn auch, wenn die Suggestibilität (Beeinflussbarkeit) in einer Hypnose erhöht ist, bleibt dabei das kritische Denkvermögen und das ethische Werturteil unverändert aufrechterhalten. Es sind also unnötige Ängste und Vorurteile, die durch eine Showhypnose bei vielen Menschen produziert werden. Sie führen oft dazu, generell Hypnose, also auch zur Gesundheitsförderung oder Heilung, abzulehnen, obwohl das die Lösung für die jeweiligen Probleme oder Hürden dieser Menschen hätte darstellen können.

Dabei ist die Showhypnose nur noch für ein bestimmtes Publikum spektakulär, aber in der Gesundheitsförderung vollkommen unwirksam. Außerhalb einer Showhypnose eingesetzt, ist Hypnose zwar unspektakulär aber dafür, wenn sie richtig angewendet wird, hoch wirksam. In erster Linie kann eine Hypnose dann entspannend und somit entängstigend und tief erholsam wirken. Belastungen und Anspannungen können in der Zeit der Hypnose vollkommen in den Hintergrund gestellt werden und die Bereitschaft, sein Leben positiv zu verändern kann dadurch erheblich gesteigert werden. Beispiele sind hier mit dem Rauchen aufzuhören oder das Gewicht zu reduzieren.

Es ist demnach sehr wichtig, den richtigen Hypnotiseur bzw. Therapeuten zu finden, der ausschließlich mit klinischer Hypnose arbeitet, um eine vertrauensvolle, erfolgreiche und vor allen Dingen verantwortungsvolle Zusammenarbeit aufbauen zu können.

Weitere Informationen: www.CARLO-FARADAY.de

CARLO FARADAY Mental Training GmbH & Co. KG – Institut für deutschlandweite Seminare mit klinischer Hypnose zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und zum Stressmanagement.

CARLO FARADAY Mental Training ist ein DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen und der einzige Anbieter für Seminare zur Gesundheitsförderung in Deutschland, welcher einen weltweit gültigen Qualitätsmaßstab vorweisen kann. Weitere interessante und nützliche Informationen zu CARLO FARADAY finden Sie unter: www.CARLO-FARADAY.de

Kontakt
CARLO FARADAY Mental Training GmbH & Co. KG
Britta Schumacher
Konsul-Smidt-Straße 8 L
28217 Bremen
0800-1188200
nils.reineking@carlo-faraday.de
www.CARLO-FARADAY.de

Pressekontakt:
CARLO FARADAY Mental Training GmbH
Britta Schumacher
Konsul-Smidt-Straße 8 L
28217 Bremen
0800-1188200
info@carlo-faraday.de
www.CARLO-FARADAY.de

Pressemitteilungen

Hotelbau-Informationen in Echtzeit

TOPHOTELPROJECTS hält Leser und Follower im Internet und Social Media über weltweites Geschehen in allen wichtigen Hotelmärkten auf dem Laufenden

Hotelbau-Informationen in Echtzeit

Hotelbau-Informationen in Echtzeit

(Hamburg, 13. Juni 2013) Hotelbau-Nachrichten in Echtzeit: TOPHOTELPROJECTS ( www.tophotelprojects.com ), der führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, hält seine Leser im Internet und Social Media mit aktuellen Hintergrundnachrichten über das weltweite Hotelinvestitionsgeschehen auf dem Laufenden. Mit hotelprojectsworldwide.com wurde ein Nachrichtenportal mit Fokussierung auf neue Hotelprojekte geschaffen. Beim international führenden Business-Netzwerk LinkedIn wird eine Fachgruppe moderiert, die bereits 15.000 Mitglieder hat. Aktuelle Nachrichten sind auch auf einer Fanpage bei Facebook abrufbar.

Weltweit werden mehr als 5.000 neue First-Class- und Luxushotels gebaut. TOPHOTELPROJECTS verzeichnet zu allen Hotelbau-Projekten detaillierte Projektinformationen und bereitet mit zahlreichen, eigens recherchierten Daten und Fakten kompakte Hotelmarkt-Studien auf. Jede Woche wird ein Nachrichtendienst zu interessanten Hotelbau-Themen weltweit versendet – als Presseservice. „Wir haben unsere Dienste um ein international genutztes News-Blog erweitert“, sagt Rolf W. Schmidt, Geschäftsführer von TOPHOTELPROJECTS. Unter www.hotelprojectsworldwide.com sind wichtige Branchennachrichten und Analysen – stets auf neue Hotels fokussiert – abrufbar.

Als Moderator einer starken Community editiert das Reaktionsteam von TOPHOTELPROJECTS im Business-Netzwerk LinkedIn die Gruppe „Tophotelprojects“. „Wir haben gerade hier das 15.000. Gruppenmitglied begrüßt und damit einen neuen Meilenstein in der modernen Kommunikation gesetzt“, so Schmidt. Gerade Business-to-Business-Fachinformationen werden zunehmend „in Echtzeit“ über Social Media wie Blogs, LinkedIn und Facebook verbreitet und erreichen ihre Leser ohne Filter und ohne Verzögerung.

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

Kontakt:
TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Jeersdorfer Weg 20
27356 Rotenburg an der Wümme
04261-41400
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com