Tag Archives: HKL BAUSHOP

Pressemitteilungen

HKL auf der MAWEV-Show 2018

Sortiment und Beratung – perfekt abgestimmt auf den Bedarf in Österreich.

HKL auf der MAWEV-Show 2018

HKL Experten beraten während der MAWEV-Show 2018 rund um das Thema Baumaschinen.

Wiener Neudorf/ St. Pölten-Wörth, 26. Januar 2018 – HKL BAUMASCHINEN Austria GmbH, 100-prozentige Tochtergesellschaft der HKL BAUMASCHINEN GmbH, ist in diesem Jahr erneut auf der MAWEV-Show in St. Pölten-Wörth vertreten: Vom 14. bis zum 17. März 2018 zeigt das Unternehmen auf über 750 Quadratmetern einen Querschnitt seines Maschinen- und Gerätesortiments zur Miete und zum Kauf. Am Stand E44 treffen HKL Kunden und interessierte Messebesucher auf HKL Experten. Diese informieren und beraten rund um die Themen Miete, Kauf, Einsatzgebiete und Wirtschaftlichkeit von Baumaschinen. Auch auf dem 1.500 Quadratmeter großen Stand des Partners Kubota (Stand E24) stehen HKL Mitarbeiter dem interessierten Messebesucher mit Kompetenz und Know-how zur Seite.

Der Besuch des HKL Stands lohnt sich. Das Unternehmen zeigt eine große Produktvielfalt von und mit verschiedenen Lieferanten. Darunter LED-Systeme, mobile Absperr- und Vorwarnsysteme, Baustellenabsicherungen sowie Licht und Leuchten von Adolf Nissen Elektrobau GmbH, Fugenschneider, Trennsägen und diverse Schneidtechniken mit passendem Diamantblatt von Saint-Gobain oder Bauwagen inklusive Zubehör von Weiro. HKL Austria ist zudem Premiumpartner fur die Produkte der Leichtverdichtung von Atlas Copco und stellt auch von diesem Hersteller ausgewählte Produkte vor. Auch ein HKL BAUSHOP wird im eigenen Messezelt aufgebaut.

„Die Teilnahme an der MAWEV-Show ist für uns ein absolutes Muss. Die Messe ist die optimale Plattform für den Austausch mit internationalem Fachpublikum. Ein großes Thema ist in jedem Fall die Digitalisierung – es wird viele Änderungen für die Branche geben. Zudem erwarten Kunden immer schnellere Reaktionen und höchste Flexibilität. Auf diese neuen Herausforderungen und Chancen stellen wir uns bereits intensiv ein, zum Beispiel durch unsere Onlineangebote im Bereich Miete und Kaufen“, sagt Dipl. Ing. Burkhard Winterfeld, Geschäftsführer der HKL BAUMASCHINEN Austria GmbH.

Die MAWEV-Show feiert in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum. Von 14. bis 17. März 2018 werden sich mehr als 1.000 Baumaschinen und Baufahrzeuge nationaler und internationaler Aussteller im Rahmen der Messe am neuen, 200.000 Quadratmeter großen Veranstaltungsgelände in St. Pölten-Wörth präsentieren.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2016 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 330 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 140 Niederlassungen, mehr als 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

Neues HKL Center in Bergisch Gladbach

Ab sofort noch mehr Service und Maschinenqualität vom Branchenführer in Nordrhein-Westfalen.

Neues HKL Center in Bergisch Gladbach

HKL eröffnet neues Center in Bergisch Gladbach.

Bergisch Gladbach, 1. Dezember 2016 – In Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland eröffnet heute das neue HKL Center Bergisch Gladbach. Auf 1.800 Quadratmetern bietet HKL Maschinen, Kleingeräte und Werkzeuge in top Qualität. Fachkundiges Personal und eine geräumige, gut ausgestattete Werkstatt mit Waschhalle garantieren den bekannten HKL Service – vor Ort und auf der Baustelle.

Das Sortiment des HKL Center Bergisch Gladbach ist genau auf die Bedürfnisse der Region abgestimmt. Kunden aus Gala-, Hoch- und Tiefbau finden im HKL MIETPARK Mini- und Kompaktbagger, Radlader, Kompressoren, Baufahrzeuge, Verdichtungstechnik und Arbeitsbühnen von bis zu 12 Meter Höhe. Im HKL MIETSHOP und HKL BAUSHOP sind ergänzend Kleingeräte zur Miete und zum Kauf erhältlich – vom Stemmhammer bis zum Vakuumhebegerät. Zudem sollen ab Winter 2017 spezielle Mietprodukte für Unternehmen aus dem Baunebengewerbe das Angebot abrunden. Damit bietet Deutschlands Branchenführer beispielsweise Installateuren, Tischlern oder Fliesenlegern eine noch größere Auswahl.

Reinhard Roth, HKL Niederlassungsleiter NRW-West, sagt: „Im HKL Center Bergisch Gladbach vereinen wir aufs Neue fachliche Kompetenz, hohe Maschinenqualität und exzellenten Service. Unser langjähriger Mitarbeiter Peter Peters übernimmt die Einsatz- und Baustellenbetreuung für den neuen Standort und ist damit erster Ansprechpartner für die Kunden.“

HKL ist in Nordrhein-Westfalen mit insgesamt 28 Centern an 25 Standorten vertreten. Mit dieser großen Dichte, vor allem in den Ballungsgebieten des Bundeslandes, reagiert HKL auf die infrastrukturellen Herausforderungen der Region: Auch wenige Kilometer können auf den staugeplagten Straßen an Rhein und Ruhr viel Zeit und somit Geld kosten. Mit den strategisch günstig gelegenen HKL Centern wird Kunden die jederzeitige Verfügbarkeit an Maschinen garantiert – alles aus einer Hand, egal an welchem Einsatzort.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

HKL eröffnet neues Center in Wolfsburg

Noch näher am Kunden: Deutschlands Branchenführer verstärkt Präsenz in Niedersachsen.

HKL eröffnet neues Center in Wolfsburg

HKL eröffnet neues Center in Wolfsburg.

Wolfsburg, 31. Oktober 2016 – Das Centernetz von Deutschlands Branchenführer HKL wird immer dichter: Auf rund 1.500 Quadratmetern eröffnet am 1.11.16 das HKL Center Wolfsburg und damit das neunte HKL Center in Niedersachsen. Mit Fokus auf Kompaktmaschinen bis zu 10 Tonnen umfasst das Angebot unter anderem Radlader, Mini- und Kompaktbagger, Dumper, Verdichtungsmaschinen wie Rüttelplatten, Stampfer und kleine Walzen. Das HKL Center Wolfsburg bietet darüber hinaus die gesamte Bandbreite des bekannten HKL Service.

Thomas Lütticke, HKL Niederlassungsleiter, erklärt: „Im neuen HKL Center Wolfsburg stehen Betriebsleiter Niels Hülshof und sein kompetentes Team unseren Kunden rund um die Uhr mit Tatkraft und Know-how zur Seite. Mit unserem vielfältigen Maschinenangebot schließen wir eine wichtige Versorgungslücke am Wirtschaftsstandort Wolfsburg und stärken die HKL Gesamtpräsenz in Niedersachsen.“

Das Sortiment des Centers in Wolfsburg ist ganz auf den Bedarf der Region abgestimmt. Egal ob für Straßen-, Tief-, Industrie- oder Galabau – das HKL Center Wolfsburg hält für alle Bauvorhaben die richtigen Maschinen und Geräte bereit. Ergänzend sind im HKL MIETSHOP und HKL BAUSHOP Kleingeräte zur Miete und zum Kauf erhältlich – darunter zahlreiche Produkte für den Hochbau und zur sicheren Baustellenabsperrung.

Mit dem neunten Center in der Region löst HKL sein Versprechen von großer Nähe zum Kunden ein. Weitere Center in Niedersachsen finden Kunden in Hannover, Braunschweig, Lüneburg, Northeim, Oldenburg, Osnabrück und Stade.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

Neuer Wohnraum mit Maschinen von HKL

Radlader, Bagger und Stromerzeuger lassen 67 neue Mietwohnungen in Dresden entstehen.

Neuer Wohnraum mit Maschinen von HKL

Ein Kompaktbagger von HKL übernimmt Aushubarbeiten beim Bau neuer Mietwohnungen in Dresden.

Neuer Wohnraum in Dresden: Die FLÜWO Bauen und Wohnen eG aus Stuttgart lässt für insgesamt rund 15,5 Millionen Euro in der Heidenauer Straße in Dresden 67 neue Mietwohnungen inklusive angebundener Tiefgarage errichten. Generalunternehmer für das Bauprojekt ist die HEBERGER Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH (ein Unternehmen der HEBERGER Gruppe) aus Schifferstadt. Für die Tiefbauarbeiten auf dem gesamten Grundstück wurden Radlader, Raupenbagger und diverse Kleingeräte von Deutschlands Branchenführer HKL angefordert. Die Arbeiten begannen im Mai 2016. Die geplante Bauzeit liegt bei etwa 16 Monaten.

Das Team aus dem HKL Center Dresden ist während der gesamten Projektlaufzeit erster Ansprechpartner für die HEBERGER Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH, dem Generalunternehmen. Die angeforderten Maschinen übernehmen auf dem Baugelände verschiedene Arbeiten: Kompaktbagger mit 4,5 und 8 Tonnen Einsatzgewicht heben zahlreiche Rohrleitungsgräben mit einer Tiefe von bis zu 70 Zentimetern aus. In die schmalen Gräben werden später Rohre mit einem Durchmesser von etwa 10 Zentimetern verlegt und anschließend mithilfe der kompakten Raupenbagger von HKL wieder verfüllt. Das ausgehobene Material muss auf dem beengten Areal platzsparend gelagert werden, damit Baufahrzeuge und Zulieferer genügend Platz zum Arbeiten und Rangieren haben. Dafür sorgt ein allradgelenkter Radlader aus dem HKL MIETPARK. Die Maschine transportiert den gesamten Aushub ab und türmt diesen am seitlichen Rand der Baustellen zu so genannten Mieten auf. Diese lassen sich kontrolliert aufschütten und bilden stabile Haufwerke, deren Dichte und Gewicht leicht abschätzbar sind. Ein besonderer Service: Alle Verbrauchsmaterialien aus dem HKL BAUSHOP werden jede Woche persönlich von einem HKL Mitarbeiter auf die Baustelle gebracht. So sind alle benötigten Produkte ständig vorhanden.

Bianca Härtel, Betriebsleiterin HKL Center Dresden, sagt: „Bei diesem Projekt punkten wir erneut mit unserem Komplettprogramm. Von Arbeitshandschuhen bis zum 8-Tonnen-Bagger können wir alles binnen kürzester Zeit zur Verfügung stellen. Das macht uns zum idealen Partner. Die Baustelle liegt auf meinem Heimweg – da ist es klar, dass ich Geräte und Materialien persönlich vorbeibringe.“

„67 Wohnungen in 16 Monaten ist definitiv ein straffer Zeitplan. Da braucht man einen zuverlässigen Partner, der schnell und flexibel reagieren kann. Mit HKL sind wir dabei auf der sicheren Seite“, erklärt Uwe Marnet, Polier bei der HEBERGER Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH. „Wir kennen HKL bereits aus anderen Projekten, die wir gemeinsam realisiert haben. Auch in Dresden sind wir sehr zufrieden mit Maschinenqualität und Service.“

Weiterführende Informationen
Die FLÜWO Bauen und Wohnen eG mit Sitz in Stuttgart besitzt bereits seit 1994 eine kleine Anzahl von Mietobjekten in Dresden und Coswig. In der Heidenauer Straße entstehen jetzt drei Mehrfamilienhäuser und fünf separate Stadtvillen mit insgesamt 67 Wohnungen. Diese variieren zwischen Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen zwischen 58 bis 112 Quadratmetern. Die in Baden-Württemberg ansässige Genossenschaft will mit dem Projekt ihr Engagement in Dresden ausbauen. Sie hat bereits ein weiteres Grundstück auf dem Sachsenplatz gekauft und plant auch dort neue Wohnungen.

Die HEBERGER Gruppe mit Hauptsitz in Schifferstadt zählt zu den technisch führenden Bauunternehmen im In- und Ausland. Die Kernkompetenz des familiär geführten Unternehmens liegt seit der Gründung im Jahre 1948 im Bausektor. Das umfangreiche Leistungsspektrum der HEBERGER Gruppe ermöglicht dem Kunden eine umfassende Betreuung, von der Bauidee über die Planung bis hin zur Schlusselübergabe.

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

HKL BAUMASCHINEN Austria auf der MAWEV-Show 2015

Führender Baumaschinenvermieter präsentiert Mietprodukte zum Ausprobieren.

HKL BAUMASCHINEN Austria auf der MAWEV-Show 2015

HKL BAUMASCHINEN Austria GmbH ist in diesem Jahr zum zweiten Mal auf der MAWEV-Show vertreten.

Wiener Neudorf/Enns, 28. Januar 2015 – HKL BAUMASCHINEN Austria GmbH, 100-prozentige Tochtergesellschaft der HKL BAUMASCHINEN GmbH, ist in diesem Jahr zum zweiten Mal auf der MAWEV-Show in Enns/Hafen vertreten: Vom 18. bis zum 21. März 2015 zeigt das Unternehmen auf über 1.000 Quadratmetern einen Querschnitt seines Mietpark-, Baushop- und Mietshop-Angebots für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Besucher können sich am Messestand A1 von der Leistungsfähigkeit der Maschinen und der Produktvielfalt des führenden Baumaschinenvermieters überzeugen sowie sich über aktuelle Trends der Branche informieren.

Auf der standeigenen Demonstrationsfläche „HKL Demo-Baustelle“ werden Maschinen und Produkte aus dem HKL MIETPARK vorgeführt – darunter Bagger, Dumper, Radlader, Light-Verdichtungsgeräte sowie Equipment zur Baustellensicherung und Baugrubensicherung. Ein Highlight: Interessierte Messebesucher haben die Möglichkeit, alle ausgestellten Maschinen selbst zu testen und mehr über Qualität und Einsatzmöglichkeiten zu erfahren.

Ausgewählte Baugeräte aus dem Angebot des HKL BAUSHOPs und des HKL MIETSHOPs sind ebenfalls auf dem Stand zu sehen. Auf verschiedenen Produktinseln zeigt HKL unter anderem Schneid- und Trennmaschinen, tragbare Stromaggregate, Verlegetechnik für den Galabau und Spritzmaschinen für den Straßenbau.

Auch wird der Onlineauftritt des HKL BAUSHOPs ( www.hkl-baushop.at ) vorgestellt. Ab sofort können Kunden online ihre Waren bestellen, rund um die Uhr, auch außerhalb der Arbeitszeit und an Feiertagen – und das bequem vom Büro oder Zuhause aus.

Die MAWEV-Show findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Vom 18. bis zum 21. März 2015 stellen nationale und internationale Hersteller auf einem Veranstaltungsareal mit mehr als 177.000 Quadratmetern einem Fachpublikum Produktneuheiten, aktuelle Anwendungsmethoden, Bautrends und vieles mehr vor. Über 1.000 Baumaschinen und Baufahrzeuge werden vor Ort präsentiert und live demonstriert. Auf der „wohl aufregendsten Großbaustelle Europas“ in Enns/Hafen wird auf dem neuen Gelände täglich von 9 bis18 Uhr gebaggert, geschaufelt und geschwenkt. Der Eintritt ist frei.

Über HKL BAUMASCHINEN
HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 280 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Sui Ling Tong
Schauenburgerstrasse 37
22339 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

Baumaschinenkompetenz an der Porta Westfalica

Gut sortiertes Maschinenangebot für Galabau-, Tief- und Straßenbauunternehmen ab sofort auch im HKL Center in Minden erhältlich.

Baumaschinenkompetenz an der Porta Westfalica

Das neuen HKL Center in Minden schließt die Versorgungslücke zwischen Bielefeld und Hannover.

HKL ergänzt sein bundesweites Filialnetz um ein weiteres Center in Minden, nahe der Porta Westfalica und schließt damit eine Versorgungslücke zwischen Bielefeld und Hannover: Hier finden Kunden ab sofort ein breitgefächertes Sortiment für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen.

Der Fokus des neuen HKL Centers in Minden liegt auf Maschinen für Galabau-, Tief- und Straßenbaufirmen. Dazu gehören etwa Kompaktbagger in der Gewichtsklasse bis zu acht Tonnen, Mobilbagger, Radlader mit Knick- oder Allradlenkung bis 0,8 Kubikmetern, Stromerzeuger, Teleskopmaschinen und Verdichter wie Walzen, Stampfer und Rüttelplatten, Kompressoren, LKW-Kipper, leistungsfähige Kraftfahrzeuge und flexibel einsetzbare Raumsysteme. Im großen HKL BAUSHOP sind zudem diverse Kleingeräte und Werkzeuge wie Hämmer, Schaufeln, Elektrogeräte, Besen, Gabeln, Kernbohr- und Sägetechnik, Kehrmaschinen, Pumpen und Erdraketen erhältlich.

Jörg Bormüller, Betriebsleiter HKL Center in Minden, sagt: „Unser neues Center bietet alles was das Herz begehrt. Besonders Galabau-, Tief- und Straßenbauunternehmen profitieren von unseren modernen Kompaktmaschinen und dem umfassenden Angebot an Kleingeräten und Werkzeugen im HKL BAUSHOP.“

Viele Bauprojekte in der Region werden derzeit mit Maschinen aus dem HKL Center in Minden beliefert. Sie sind am Wasserstraßenkreuz in Minden aktiv, unterstützen den Neubau der Schachtschleuse, den Neubau des Klinikums Obernkirchen und den Bau der A30 in Bad Oeynhausen sowie die Neugestaltung der Bäckerstraße in der Mindener Innenstadt.

Über HKL BAUMASCHINEN
HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland und Österreich.Das Familienunternehmen erzielte 2013 einen Umsatz von 282 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen unterhält HKL BAUMASCHINEN in Polen.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Herr Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Gunnar Leonhard
Schauenburgerstrasse 37
22339 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

Für den Winter gewappnet mit HKL

Der HKL BAUSHOP bietet Profigerät und Equipment, um Park- und Außenanlagen winterfest zu machen.

Für den Winter gewappnet mit HKL

Der HKL BAUSHOP bietet alle benötigten Gerätschaften.

Hamburg, 28. November 2013 – Der Winter steht vor der Tür. Vor allem Park- und Grünanlagen müssen auf den Einbruch der kalten Jahreszeit ausreichend vorbereitet werden. HKL BAUMASCHINEN liefert dazu geeignetes Gerät und Ausrüstung: Im HKL BAUSHOP erhält der Kunde ein großes Sortiment von Profiartikeln plus professionelle Beratung durch geschultes Fachpersonal. Die Artikel sind speziell auf den Garten- und Landschaftsbau zugeschnitten und decken den gesamten Kleinmaschinen- und Gerätebedarf ab. Baugeräte, Werkzeuge, Kleinmaschinen und Zubehör namhafter Hersteller sowie Arbeitskleidung für jeden Einsatz helfen Kommunen und Galabau-Unternehmen, die jetzt anstehenden Arbeiten effizient zu verrichten.

Große Park- und Grünanlagen auf den Winter vorzubereiten, erfordert vielfältige Maßnahmen und das entsprechende Equipment: Das herunter gefallene Laub muss von Gehwegen, Beeten und Rasenflächen entfernt werden – so kann man dem Einnisten von Schädlingen wie beispielsweise der Miniermotte entgegen wirken. Der HKL BAUSHOP bietet qualitätsgeprüfte Ausrüstung für die professionelle Laubbeseitigung. Mit Landschafts- und Laubbesen sowie den starken Benzin- oder Akkublasgeräten von Stihl können große Flächen einfach und schnell von überflüssigem Blattwerk befreit werden. Das Zurückschneiden von Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzungen ist notwendig, damit sich das Gewächs bis zum nächsten Austreiben wieder erholen kann. Gartenscheren von Felco und Astscheren von Freund, in unterschiedlichen Modellen und Größen erhältlich, erweisen sich hierbei als praktische Helfer. Ihre Klingen aus hochwertigem gehärteten Stahl garantieren saubere und präzise Schnitte bei jeder Gewächsart.

Reinhard Schreiner, Ressortleiter HKL BAUSHOP, sagt: „Galabau-Unternehmen schätzen unser großes Angebot. Gerade in Zeiten, in denen viele Aufträge schnell erledigt werden müssen, werden neue Geräte hinzugekauft. Bei unserem Sortiment wissen die Kunden, dass alles beste und geprüfte Qualität ist – darauf verlassen sie sich seit vielen Jahren.“

Kompetente Mitarbeiter helfen in den zahlreichen HKL BAUSHOPs bei der richtigen Produktwahl. Online überzeugt der im Juni dieses Jahres neu überarbeitete Baushop mit über tausend Artikeln, detaillierten Informationen, Produkt- und Beratungsfilmen sowie wöchentlichen Sonderaktionen. Für größere Einsätze bietet der HKL MIETPARK das Richtige mit seinem umfassenden Spektrum an effizienten und kraftvollen Mietmaschinen.

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist Deutschlands führender, herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen. Das inhabergeführte Unternehmen machte 2012 einen Jahresumsatz von 275 Millionen Euro und ist mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot größter Anbieter für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Bundesweit über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine Mietflotte von 30.000 Maschinen garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen unterhält HKL BAUMASCHINEN in Österreich und Polen.

Kontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt:
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

HKL verdichtet Niederlassungsnetz in Baden-Württemberg

Modernes neues Center in Heilbronn im Juli gestartet.

HKL verdichtet Niederlassungsnetz in Baden-Württemberg

Das moderne neue HKL Center Heilbronn startete am 1. Juli seinen Betrieb.

Hamburg/Heilbronn, 9. Juli 2013 – Am 1. Juli 2013 hat ein neues Center von HKL BAUMASCHINEN in Heilbronn seinen Betrieb aufgenommen. Wie in allen der über 140 Niederlassungen des deutschen Marktführers führt auch das modern gestaltete Center im Norden Baden-Württembergs das gesamte Sortiment des HKL MIETPARKs – darunter Mobilbagger, Minibagger, Radlader, Teleskopmaschinen, Walzen, Nutzfahrzeuge, Pritschenwagen, Anhänger, LKW-Kipper, Stromaggregate und Raumsysteme. Darüber hinaus steht eine umfassende Auswahl an Kleingeräten zum Kauf im angegliederten HKL BAUSHOP bereit, der in einer großzügigen Halle untergebracht ist. Im ebenfalls zum Center gehörigen HKL MIETSHOP können Profigeräte wie Pumpen, Stromerzeuger, Stemmhämmer und Heizgeräte gemietet werden. Eine Werkstatt mit eigener Waschhalle gewährleistet den jederzeitigen Werkstattservice: Alle HKL Mietmaschinen können hier kurzfristig gewartet und repariert werden.

Das neue HKL Center liegt günstig im Zentrum eines Industriegebietes, quasi im wirtschaftlichen Herzen von Heilbronn. Geografisch gut positioniert zwischen Stuttgart, Würzburg, Mannheim und Nürnberg und angebunden an die Autobahnen A6 und A81 sowie die Bundesstraße 27 ist es für Kunden schnell und einfach zu erreichen. Frank Nuspl, HKL Niederlassungsleiter Stuttgart, erklärt: „Mit jedem neuen Standort verdichten wir unser Niederlassungsnetz und folgen damit unserem Credo, immer nah am Kunden zu sein.“

Kurze Wege, einen umfangreichen Maschinenpark und ein großes Geräte-Sortiment – das bietet HKL BAUMASCHINEN deutschlandweit in allen Niederlassungen. Dazu kommt der Service direkt vor Ort inklusive der Anlieferung aller Mietmaschinen direkt auf die Baustelle. Ab sofort profitieren Unternehmen in Heilbronn und Umgebung von HKLs umfassenden Miet- und Serviceangebot.

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist Deutschlands führender, herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen. Das inhabergeführte Unternehmen machte 2012 einen Jahresumsatz von 275 Millionen Euro und ist mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot größter Anbieter für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Bundesweit über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine Mietflotte von 30.000 Maschinen garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen unterhält HKL BAUMASCHINEN in Österreich und Polen.

Kontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg-Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
hkl@cream-communication.com
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt:
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 (0)40 431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Pressemitteilungen

Der HKL BAUSHOP hat jetzt immer geöffnet

Mit Relaunch des Online-Shops setzt HKL neue Maßstäbe in der Baubranche.

Der HKL BAUSHOP hat jetzt immer geöffnet

Der neue HKL Onlineshop

Hamburg, 10. Juni 2013 – Der in Deutschland führende Baumaschinenvermieter und Händler HKL BAUMASCHINEN behauptet seinen Anspruch als Marktführer auch online: Der Onlineshop ( www.hkl-baushop.de ), der erstmalig 2004 an den Start ging, wurde komplett überarbeitet und am 1. Juni 2013 neu gelauncht. Viele tausend Artikel, detaillierte Produktinformationen, Produkt- und Beratungsfilme sowie wöchentliche Sonderaktionen zeichnen den neuen Shop im Internet aus. Auch die Usability wurde verbessert: Die Registrierung ist einfach, der gesamte Bestellvorgang und die Bezahlung erfolgen schnell und unaufwändig. Mit seiner Qualität – Technik, Usability und Inhalt – liegt der neue HKL Onlineshop im Branchenvergleich vorn und setzt neue Maßstäbe.

Reinhard Schreiner, Ressortleiter HKL BAUSHOP, sagt: „Unser neuer Shop ist einmalig in der Branche – von der Art der Produktpräsentation über die riesige Anzahl verfügbarer Artikel bis zur Nutzerfreundlichkeit. Der HKL Kunde profitiert davon. Er hat jetzt jederzeit Zugriff auf alle Baushopartikel, kann sich in Ruhe umfassend informieren und dann bequem und schnell bestellen. HKL garantiert die schnelle Lieferzeit aller Artikel.“

Mit dem Onlineshop wendet sich HKL ausschließlich an gewerbliche Kunden. Durch den Zugriff auf das gesamte Sortiment des HKL BAUSHOP bietet er eine zusätzliche Bezugsquelle für Profiartikel – neben den über 100 HKL BAUSHOPs, die den bundesweiten HKL Centern angegliedert sind. Per Online-Bestellung können HKL Kunden ihre Waren im Voraus disponieren. Rund um die Uhr, auch außerhalb der Arbeitszeit und an Feiertagen – und das bequem vom Büro oder Zuhause aus.

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist ein herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen ist in Deutschland mit seinem Mietpark- und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Die Initialen, die für die Gründungsstädte Hamburg, Kiel und Lübeck stehen, sind Firmenname und gleichzeitig Ausdruck für die hanseatische Tradition, zu der sich das inhabergeführte Familienunternehmen bekennt. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen und hält derzeit ca. 1.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit. Neben dem umfangreichen Maschinenangebot bietet HKL in seinen Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit über 140 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Österreich.

Kontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt:
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
040/431 791 26
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com