Tag Archives: Hohe Salve

Pressemitteilungen

Brixental-Tirol, Urlaub auf der Alm, Ferienwohnung in Hopfgarten, Oberschernthann – Hohe Salve

Komm doch einfach zur Familie Schmid, rauf auf die Alm, in die Gemütlichkeit der Tiroler Bergwelt. Hier kannst du den Alltag loslassen, die herrliche Ruhe genießen und tief durchatmen, das Leben genießen im Brixental

Brixental-Tirol, Urlaub auf der Alm, Ferienwohnung in Hopfgarten, Oberschernthann - Hohe Salve

(Bildquelle: © Oberschernthann-Familie Schmid)

Hopfgarten in Tirol – Gipfel, Täler, bizarre Felsformationen, idyllische Almen und inmitten des bunten Blumenmeers und der Wälder, traditionelle Almhütten, Bergbauernhöfe. Urlaub feiern auf der Alm, in feinen, urigen und komfortablen Übernachtungen erleben Gäste hier die Bergwelt von einer der schönsten Seiten. Auf den Tiroler Berghütten und Almen gibt es keinen Großstadtstress, ein erholsamer , entspannender und meist unvergesslicher Urlaub für Singles, Gruppen und Familien erwartet Berg-Enthusiasten auf einem Almhof oder in einer der vielen Hütten.

Das Kaisergebirge lockt

Das Kaisergebirge ist eine dominierende Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen im Tiroler Unterland. Der „Kaiser“ besteht aus den zwei markanten Gebirgszügen, dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaiser, wobei der Wilde seinem Namen alle Ehre macht aufgrund der massiv zerklüfteten Felsformationen. Das Kaisergebirge zählt zu den bekanntesten Gebirgsgruppen der Ostalpen und hat sowohl für Kletterer, Bergsteiger, Skifahrer ( Skiwelt) als auch für Wanderer eine große Bedeutung. Der größte Teil des Kaisergebirges ist Naturschutzgebiet und weder durch Straßen noch durch Seilbahnen erschlossen.

Hopfgarten im Brixental

Die größte Feriengemeinde im Tiroler Brixental ist Hopfgarten im Brixental, ein zweisaisonaler Ferienort mit vielen nahen Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Der Hausberg von Hopfgarten ist die Hohe Salve, einer der schönsten Aussichtsberge in Tirol, der zu den Kitzbüheler Alpen gehört. Von hier hat man einen tollen Blick über 70 Dreitausender, die Hohen Tauern, die Zillertaler Alpen oder den Wilden Kaiser.

Hier lässt sich wunderbar beste Zeit des Jahres verbringen – die Urlaubszeit

Wir fahren von Hopfgarten rauf zur Mittelstation der Hohen Salve, kurz unterhalb der Gondelstation ist der majestätische Almhof „Oberschernthann“, den Franz und Andrea Schmid seit Generationen betreiben. Genau auf 1000 Metern Seehöhe, der Sonnenseite der Hohen Salve, liegt der Hof der im Jahre 1882 dem Feuer zum Opfer fiel, dann wieder mühevoll aufgebaut wurde und nun seit 2003 im neues Glanz erstrahlt.

Familienglück ist das Credo, der Eigentümer: „Kinder liegen uns ganz besonders am Herzen, weshalb wir im Sommer unser Angebot ganz speziell auf Familien abgestimmt haben. Dieses beinhaltet die Teilnahme am umfassenden Kinderprogramm der Ferienregion Hohe Salve – Hopfgarten, ermäßigter Eintritt in die kinderfreundliche Badeanlage Salvenaland, ermäßigte Fahrt mit den Bergbahnen und noch vieles mehr ist mit der „Kitzbühler Alpen Card“ in unserer Region möglich,“ erzählt uns der Gastgeber, Franz Schmid, bei einem Glas Johannisbeersaft direkt von hofeigenen Sträuchern.

Der neu erbaute Bergbauernhof verfügt über 4 Appartements, einen Kinderspielplatz und ganz innovativ und speziell, auch über einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Wärmekabine und Massagemöglichkeiten. Und wenn der Franz den Grill anheizt dann schleicht sich das Tiroler Lebensgefühl in die Herzen der Gäste, aber sehen Sie sie selbst was es heißt den Sommer auf dem Oberschernthannhof zu verbringen – Das Video sagt mehr als tausend Worte …

Baden, kraxeln biken, wandern, ruhen, fühlen, spüren

Hopfgarten und das gesamte Brixental bieten unzählige Möglichkeiten und Strecken für Radfahrer und Mountainbiker. App. Oberschernthann verleiht auch E-Bikes, somit können sie die naheliegende Bergwelt noch einfacher erkunden. Flache Strecken im Tal oder anspruchsvolle Bergstrecken – da ist für jeden etwas dabei. Ob Sie nun schon paragleiten oder nicht, die Hohe Salve ist sowohl ein traumhaftes Startgebiet für erfahrene Paragleiter als auch für Schüler. Allein ist Ihnen noch zu unsicher? Dann machen Sie doch einen Tandemflug, Impressionen, die Sie nie vergessen werden …

Hopfgarten und das Wasser, neben dem Badesee, dem Schwimmbecken und dem Kinderbecken warten noch ein großer Spielplatz mit Sommerrodel- und Minicartbahn, ein Streichelzoo, Tennisplätze, ein Beachvolleyballplatz und ein Funpark auf Sie. Oder ein Ausflug zum Hexenwasser in Söll oder zum prominenten Shopping nach Kitzbühel, viele Urlaub-Highlights sind in wenigen Autominuten zu erreichen, schwärmt die Tiroler Frohnatur Franz Schmid, der die Gäste gern als gute Freunde bezeichnet, „man sieht sich immer wieder“, so der Hausherr.

„Also kommts halt her … wir g“frein uns…“

Das Haus „Obertscherntann“

– Appartements für 2-6 Personen
– 2 getrennte Schlafzimmer
– Großer Wohnraum mit ausziehbarem Sofa
– Sehr gut ausgestattet Einbauküche mit Geschirrspüler, Backofen, Cerankochfeld, Kühlschrank,
– Gefrierschrank, Dunstabzug, Kaffemaschine, Wasserkocher etc.
– Balkon oder Terrasse, Grillplatz, Liegewiese
– Flat-TV mit Sat
– Skiraum mit Schuhtrockner
– Spielzimmer
– Kostenloses WLAN im ganzen Haus
– Brötchenservice

Appartement Oberschernthann

Franz und Andrea Schmid, Innersalvenberg 21, A – 6361 Hopfgarten

+43 (5335) 403 80 franz.schmid@schernthann.at

Ferien auf der Alm, auf dem Berghof „Oberschernthann“, Franz und Andrea Schmid, laden Sie ein zum Urlaub auf den Almhof ein, direkt an der „Hohen Salve“ im herrlichen Brixental/Hopfgarten

Kontakt
Alm-Ferienhof Oberschernthann
Franz Schmid
Innersalvenberg 21
6361 Hopfgarten
+43 (5335) 403 80
franz.schmid@schernthann.at
http://www.schernthann.at/

Pressemitteilungen

Wilder Kaiser – Tirol, Sommerurlaub auf der Alm, Ferienwohnungen in Hopfgarte – Oberschernthann

Komm doch einfach rauf auf die Alm und rein in die Gemütlichkeit der Tiroler Bergwelt. Hier kannst du den Alltag loslassen, die herrliche Ruhe genießen und tief durchatmen, das Leben genießen am Wilden Kaiser.

Wilder Kaiser - Tirol, Sommerurlaub auf der Alm, Ferienwohnungen in Hopfgarte - Oberschernthann

(Bildquelle: © F. Schmid – Ferienwohnungen)

Hopfgarten Tirol – Gipfel und bizarre Felsformationen, idyllische Almen und inmitten des buntes Blumenmeers, traditionelle Almhütten, Bergbauernhöfe. Bei einem Urlaub auf der Alm mit feinen, urigen und mittlerweile komfortablen Übernachtungen erleben Urlauber die Bergwelt von einer der schönsten Seiten. Auf den Tiroler Berghütten und Almhütten gibt es keinen Stress und Hektik, ein erholsamer, entspannender und meist unvergesslicher Urlaub für Singles, Gruppen und Familien erwartet Berg-Enthusiasten auf einem Almhof oder in einer der Hütten.

Das Kaisergebirge lockt

Das Kaisergebirge ist eine der dominierenden Gebirgsgruppen der Nördlichen Kalkalpen in den Ostalpen in Österreich. Es befindet sich im Bundesland Tirol, dem Unterland zwischen Kufstein und St. Johann in Tirol. Das Kaisergebirge besteht aus den zwei markanten Gebirgszügen, dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaiser, wobei der Wilde seinem Namen alle Ehre macht aufgrund seiner zerklüfteten Felsformationen. Es zählt zu den bekanntesten Gebirgsgruppen der Ostalpen und hat sowohl für Kletterer, Bergsteiger, Skifahrer (Skiwelt) als auch für Wanderer eine große Bedeutung. Der größte Teil des Kaisergebirges ist Naturschutzgebiet und weder durch Straßen noch durch Seilbahnen erschlossen.

Hopfgarten im Brixental

Die größte Feriengemeinde im Tiroler Brixental ist Hopfgarten im Brixental, ein zweisaisonaler Ferienort mit vielen nahen Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Der Hausberg von Hopfgarten ist die Hohe Salve, einer der schönsten Aussichtsberge in Tirol, der zu den Kitzbüheler Alpen gehört. Von hier hat man einen tollen Blick über 70 Dreitausender, die Hohen Tauern, die Zillertaler Alpen oder den Wilden Kaiser.

Hier lässt sich wunderbar beste Zeit des Jahres verbringen – die Ferienzeit

Wir fahren von Hopfgarten rauf zur Mittelstation der Hohen Salve, kurz unterhalb der Gondelstation ist der majestätische Almhof “ Oberschernthann„, den Franz und Andra Schmid seit Generationen betreiben. Genau auf 1000 Metern Seehöhe, der Sonnenseite der Hohen Salve, liegt der Hof der im Jahre 1882 dem Feuer zum Opfer fiel, dann wieder mühevoll aufgebaut wurde und nun seit 2003 im neues Glanz erstrahlt.

Familienglück ist das Credo, der Eigentümer: „Kinder liegen uns ganz besonders am Herzen, weshalb wir im Sommer unser Angebot ganz speziell auf Familien abgestimmt haben. Dieses beinhaltet die Teilnahme am umfassenden Kinderprogramm der Ferienregion Hohe Salve – Hopfgarten, ermäßigter Eintritt in die kinderfreundliche Badeanlage Salvenaland, ermäßigte Fahrt mit den Bergbahnen und noch vieles mehr ist mit der „Kitzbühler Alpen Card“ in unserer Region möglich,“ erzählt uns der Hausherr, Franz Schmid, bei einem Glas Johannisbeersaft g’spritzt direkt von hofeigenen Sträuchern.

Der neu erbaute Bergbauernhof verfügt über 4 Appartements, einen Kinderspielplatz und ganz innovativ und speziell, auch über einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Wärmekabine und Massagemöglichkeiten. Und wenn die Familie Schmid den Grill anheizt dann schleicht sich das Tiroler Lebensgefühl in die Herzen der Gäste, aber sehen Sie sie selbst was es heißt den Sommer auf dem Oberschernthannhof zu verbringen – Das Video sagt mehr als tausend Worte …

Baden, kraxeln biken, wandern, ruhen, fühlen, spüren

Hopfgarten und das gesamte Brixental bieten unzählige Möglichkeiten und Strecken für Radfahrer und Mountainbiker. App. Oberschernthann verleiht auch E-Bikes, somit können sie die naheliegende Bergwelt noch einfacher erkunden. Flache Strecken im Tal oder anspruchsvolle Bergstrecken – da ist für jeden etwas dabei. Ob Sie nun schon paragleiten oder nicht, die Hohe Salve ist sowohl ein traumhaftes Startgebiet für erfahrene Paragleiter als auch für Schüler. Allein ist Ihnen noch zu unsicher? Dann machen Sie doch einen Tandemflug, Impressionen, die Sie nie vergessen werden …

Hopfgarten und das Wasser, neben dem Badesee, dem Schwimmbecken und dem Kinderbecken warten noch ein großer Spielplatz mit Sommerrodel- und Minicartbahn, ein Streichelzoo, Tennisplätze, ein Beachvolleyballplatz und ein Funpark auf Sie. Oder ein Ausflug zum Hexenwasser in Söll oder zum prominenten Shopping nach Kitzbühel, viele Urlaub-Highlights sind in wenigen Autominuten zu erreichen, schwärmt die Tiroler Frohnatur Franz Schmid, der die Gäste gern als gute Freunde bezeichnet, „man sieht sich immer wieder“, so der Hausherr.

„Also kommts halt her … wir g’frein uns…“

Liebeserklärung an Tirol von Fabienne

Komm nach Tirol, wegen dem was das Herz sonst gern vermisst
Tirol. Land im Gebirg. Das ist der Name, den man dir einst gab, mein schönes Tiroler Land. Mehr als 500 Dreitausender kennzeichnen deine Erscheinung. Dein Wesen. Wer ganz hinauf steigt, es bei dir auf die Spitze treibt, ist dem Himmel nah.

Von oben erschließt sich erst deine ganze Pracht. Wie ein kostbarer Stoff, kunstvoll drapiert, erheben sich deine Gipfel. Thronen über den Tälern. Anziehend. Arrogant. Verlockend. Mächtig. Manchmal auch unerreichbar. Und das ist gut so, macht deinen unwiderstehlichen Reiz aus.
Du kokettierst wie ein anmutiges Fräulein. Eine kapriziöse Diva. Eine stolze Bäuerin. Schön gewandet verführst du deine Betrachter. Lässt dich erforschen und entdecken. Aber niemals ganz erobern. Dein Herz gehört dir. Du bist das Herz. Das Herz der Alpen. ( Quelle)

Das Haus „Obertscherntann“

– Appartements für 2-6 Personen
– 2 getrennte Schlafzimmer
– Großer Wohnraum mit ausziehbarem Sofa
– Sehr gut ausgestattet Einbauküche mit Geschirrspüler, Backofen, Cerankochfeld, Kühlschrank,
– Gefrierschrank, Dunstabzug, Kaffemaschine, Wasserkocher etc.
– Balkon oder Terrasse, Grillplatz, Liegewiese
– Flat-TV mit Sat
– Skiraum mit Schuhtrockner
– Spielzimmer
– Kostenloses WLAN im ganzen Haus
– Brötchenservice

Appartement Oberschernthann:
Franz und Andrea Schmid, Innersalvenberg 21, A – 6361 Hopfgarten
+43 (5335) 403 80 franz.schmid@schernthann.at

Ferien auf der Alm, auf dem Berghof „Oberschernthann“, Franz und Andrea Schmid, laden Sie ein zum Urlaub auf dem Alm, direkt an der „Hohen Salve“ im Brixental/Hopfgarten

Kontakt
Alm-Ferienhof Oberschernthann
Franz Schmid
Innersalvenberg 21
6361 Hopfgarten
+43 (5335) 403 80
franz.schmid@schernthann.at
http://www.schernthann.at/

Pressemitteilungen

Hotel mit Herzblut – „DER GREIL“ in Söll in Tirol

„DER GREIL“ in Söll am Wilden Kaiser verwöhnt seine Gäste mit Tiroler Gastlichkeit: echt, authentisch und unverfälscht

Hotel mit Herzblut - "DER GREIL" in Söll in Tirol

© Hotel-DER GREIL-Tirol

Der Schlüssel zum Glück liegt in Tirol. In einem Hotel mit Herzblut, in dem die Tiroler Gastlichkeit von Mensch zu Mensch gelebt wird – echt, authentisch und unverfälscht. Fernab vom Trubel finden die Urlauber im Vier-Sterne-Hotel „Der Greil“ http://www.hotelgreil.com ihr persönliches Kaiserreich in der Region Wilder Kaiser. Ob Bergsommer oder Winterzauber, ob Golfvergnügen oder Ski-Spaß: Das familiär geführte Gourmethotel in Söll bietet hervorragende Kulinarik und Weinkultur, Wellness mit Panoramablick und wahre Gastfreundschaft.

Die Hoteliersfamilie Greil verspricht ihren Gästen: „Den Schlüssel zum Glück? Wir haben ihn.“

Natur pur in allen Zimmern Klein, aber fein. Tiroler Landhaus statt Bettenburg: Mit zartem Duft von Holz und der frischen Alpenluft in der Nase können die Urlauber in den 32 Zimmern und Suiten träumen und entspannen. Die geschmackvolle Einrichtung mit Vollholzmöbeln, natürlichen Materialien und stilvollen Details ist in allen Facetten dem puren Wohlfühlgefühl gewidmet – mit ganz viel Herzblut.

Schönes Spiel mit besten Aussichten

Der 27-Loch-Golfplatz Wilder Kaiser mit drei Kursen, die beliebig kombinierbar sind, fügt sich perfekt in das Umfeld des beeindruckenden Felsmassives „Wilder Kaiser“ ein. Neben dem einzigartigen

Panorama und der abwechslungsreichen Golfanlage bietet „Der Greil“ als Partnerhotel des Golfclubs

Wilder Kaiser Ellmau seinen golfspielenden Gästen viele Vorteile:

– Zehn Minuten zum Golfplatz
– 30 Prozent Greenfee-Ermäßigung
– Spezialpreise für Schnupperkurse

Wellness mit Kaminfeuer „Schöpfe die Kraft von innen, und du wirst nach außen strahlen.“ Diese Philosophie können Hotelgäste im Greil vielfältig umsetzen: im Panoramahallenbad mit Gegenstromanlage, im Saunaparadies mit fünf unterschiedlichen Saunen, auf der Liegewiese auf der

Dachterrasse mit Blick auf die Bergwelt oder in der „Stillen Alm“ – einem Ruheraum mit beheizten Wasserbetten, Kaminfeuer und Teebar. Wer ganzheitlich auftanken will, bucht die Greils-Wohlfühl-Pluspakete. Besuch uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HotelGreil/

Quelle: GOLF Faszination & Lifestyle

Im 4 Sterne Hotel am Wilden Kaiser sorgt Sepp Greil mit seiner Familie und seinem Team dafür, dass dein Urlaub am Wilden Kaiser zum reinen Genuss wird.

Kontakt
Hotel – DER GREIL
Sepp Greil
Pirchmoos 26
6306 Söll
+43 5333 5289
+43 5333 5925
info@hotelgreil.com
http://www.hotelgreil.com

Pressemitteilungen

Hotel – DER GREIL – Tirol gegen den Rest der Welt

Prominenter Koch-Wettstreit mit Starkoch Mike Süsser im Hotel „Der Greil“: Regionale Produkte punkten gegen Nouvelle Cuisine

Hotel - DER GREIL - Tirol gegen den Rest der Welt

Hotel „Der Greil“

Söll/Tirol – Wenn das Ergebnis so deutlich ist, stößt Diplomatie an ihre Grenzen. Und trotz kulinarischer Völkerverständigung muss sich die Welt geschlagen geben und sich tief vor einem österreichischen

Bundesland verneigen. Denn die Koch-Challenge „Tirol gegen den Rest der Welt“ im Hotel „Der Greil“ http://www.hotelgreil.com in Söll hat eindeutig ergeben, dass regionale Produkte aus Tirol einfach besser schmecken als internationale Spezialitäten. Als Botschafter „seines Tirols“ freute sich Hotelier Sepp Greil über das Resultat, das zeige, dass das Gute so nahe liegt: „Wir können stolz auf unsere Bauern sein. Als Gourmet-Lieferanten machen sie Tirol zum Feinkostladen Europas.“

Für das dreitägige Koch-Event hatte Sepp Greil nichts anbrennen lassen und schon gar nichts dem Zufall überlassen. Das Konzept des länderübergreifenden Wettstreits am letzten Tag: TV-Spitzenkoch Mike Süsser und das Greil-Küchenteam mit Küchenchef Reinhard Koch, Sandro Greiderer und Evelyn Hölzl kochten ein Neun-Gänge-Menü in doppelter Ausführung: einmal mit regionalen Produkten aus Tirol, das zweite Mal mit Spitzen-Erzeugnissen aus der ganzen Welt. Dazu korrespondierend wurden den Gästen nationale und internationale Weine angeboten, ausgewählt von Sommelier Heribert Steiner, ausgeschenkt ausschließlich in Riedel-Gläsern.

Die 48 Juroren waren Gäste, Freunde des Hotels und Wirtschaftsvertreter aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Alle notierten nach jedem Gang, welche Variante besser geschmeckt hat. Egal ob Kaviar, Bachsaiblingsfilet, Reh oder Schweinekarree: Tiroler Erzeugnisse behaupteten sich souverän. In harten Fakten ausgedrückt, hieß das: 1652:1384 Punkte, Sieg für Tirol. Dieses Resultat präsentierte Handelskammer-Direktor Ferdinand Grüner dem Publikum – quasi „druckfrisch“ – auf einem Zettel. In der Kategorie „Beliebtestes Gericht“ entschieden sich die Test-Esser für den Rehrücken. Die ungewöhnlichste Kreation des Sommerabends war die Schaumsuppe von der Salatgurke.

Autor: Elke Summer
Drossard Media ug
Erzgebirgsstraße 9
93164 Laaber bei Regensburg
www.drossard-media.de

Im 4 Sterne Hotel am Wilden Kaiser sorgt Sepp Greil mit seiner Familie und seinem Team dafür, dass dein Urlaub am Wilden Kaiser zum reinen Genuss wird.

Kontakt
Hotel – DER GREIL
Sepp Greil
Pirchmoos 26
6306 Söll
+43 5333 5289
+43 5333 5925
info@hotelgreil.com
http://www.hotelgreil.com

Pressemitteilungen

Tirol: Unterwegs mit zauberhaften Gespannen

Er verzaubert und verführt. Er kann abenteuerlich sein und romantisch. Ob nostalgische Pferdeschlitten oder ein Rendezvous mit Schlittenhunden – unterwegs mit zauberhaften Gespannen beschert der Winter in Tirol abseits der Pisten Glücksmomente und ganz besondere Erlebnisse. Dafür sorgen 13 Tiroler Regionen und Partner, die sich dieser etwas anderen Art, sich vom Winter verzaubern zu lassen, verschrieben und faszinierende Urlaubserlebnisse in buchbare Angebote verwandelt haben. Weitere Informationen zu den Winterzauberangeboten gibt es unter www.winterzauberangebote.tirol.at. Informationen über die 13 Regionen und Partner gibt es unter www.winterzauber.tirol.at.

Nostalgische Pferdeschlittenfahrten am Achensee

In einem historischen Holzschlitten, gezogen von zwei prächtigen Rössern und eingehüllt in echtes Bärenfell, geht die romantische Rundfahrt durch das herrliche Naturschutzgebiet Karwendel in der Region Achensee. Ein weiteres Highlight der Urlaubswoche: Eine von einem ortskundigen Führer begleitete Schneeschuhtour mit zünftiger Hütteneinkehr der Urlaubsregion.
Pauschale: „Achensee Winterzauber“ (gültig vom 25. Dezember 2011 bis 1. April 2012)
7 Übernachtungen/Halbpension im gemütlichen Gasthof
Inklusive: Nostalgische Pferdeschlittenfahrt sowie geführte Schneeschuhwanderung mit Hütteneinkehr und Höhenwanderung
Preis: ab 505 Euro pro Person
Infos und Buchungsanfragen: www.winterzauberangebote.tirol.at

Rendezvous mit Schlittenhunden in der Hohen Salve

Wie eine Eskimofamilie im hohen Norden, geht es in Angerberg auf einem von zehn Huskies gezogenen Schlitten, durch die tief verschneite Winterlandschaft der Hohen Salve. Auch eine hierzu passende Behausung entsteht während der Urlaubswoche im Iglu-Baukurs. Wer sich selbst als Musher probieren will, wird auf der Huskyranch beim Schlittenhunde-Schnupperkurs in die Welt der nordischen Zugtiere eingeführt, lernt Ausrüstung und Befehle kennen und darf sich bei einer Ausfahrt mit dem 40-beinigen Gespann versuchen.
Pauschale: „Familien-Winterspass“ (gültig vom 3. Dezember 2011 bis 7. April 2012)
7 Übernachtungen/Frühstück
Inklusive: Besuch auf der Husky-Ranch, romantische Pferdeschlittenfahrt, Snow Games, Iglu Baukurs und Eislaufparty
Zubuchbar: Schlittenhunde-Schnupperkurs für 139 Euro pro Person
Preis: ab 710 Euro pro Familie
Infos und Buchungsanfragen: www.winterzauberangebote.tirol.at

Seefeld beschert zauberhafte Wintertage im Schnee

Die schönste Art und Weise das sonnenverwöhnte Seefeld entspannt für sich zu entdecken ist bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Aber es gibt in der Urlaubswoche noch viel mehr zu erleben: Am Tag zeigt sich der Zauber des Winters bei Schneeschuhwanderungen oder einer gemütlichen Cafepause auf dem Gipfel mit herrlichen Panoramablick. Abends wird es spannend: Beim Dinner- und Casinoabend im Seefelder Casino bekommt das Glück eine faire Chance.
Pauschale: „Relax and Win“ (gültig vom 14. September bis 23. Dezember 2011, vom 8. bis 29. Januar 2012 sowie vom 10. März bis 1. April 2012)
7 Übernachtung /Halbpension im 4****Hotel
Inklusive: Romantische Pferdeschlittenfahrt, geführte Schneeschuhwanderung, Berg- und Talfahrt zu Kaffee und Kuchen auf den Gschwandtkopf, Dinner und Casino-Abend im Casino Seefeld
Preis: ab 682 Euro pro Person
Infos und Buchungsanfragen: www.winterzauberangebote.tirol.at

Die Tiroler Langlaufspezialisten sind ein Zusammenschluss von zehn Tourismusregionen, die alle mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichnet sind und ihren Gästen eine perfekte Langlauf-Infrastruktur sowie attraktive Angebote bieten. Die Regionen im Einzelnen: Achensee, Kaiserwinkl, Kitzbüheler Alpen – Ferienregion Hohe Salve, Kitzbüheler Alpen – St. Johann in Tirol, Naturparkregion Lechtal-Reutte, Olympiaregion Seefeld, Osttirol, Ötztal, Tannheimer Tal und das Tiroler Oberland.
Tirol Werbung GmbH
Cornelia Rützler
Maria-Theresienstraße 55
6010 Innsbruck
+43/512/5320-635

http://www.tirolwerbung.at/
cornelia.ruetzler@tirolwerbung.at

Pressekontakt:
Hansmann PR
Justina Aksak
Königinstraße 11a/Rgb
80539 München
j.aksak@hansmannpr.de
+49 (0)89-360 54 99 0
http://www.hansmannpr.de/