Tag Archives: Holger Scheel

Pressemitteilungen

Gute Taten für den Kinderschutzbund

Gute Taten für den Kinderschutzbund

Mit dem Projekt Kids.ONE engagiert sich cbs dauerhaft für Kinder. (Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions)

Soziales Projekt und Spendenaktion: cbs-Mitarbeiter engagieren sich persönlich für Kinder

Heidelberg, 19. Dezember 2017 – Soziales Engagement ist für cbs Corporate Business Solutions wichtig. Die Heidelberger Unternehmensberatung hat daher zum Jahresende wieder eine neue Spendenaktion gestartet: Beim Engagement Kids.ONE stehen Kinder an erster Stelle. Dazu engagiert sich cbs beim Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) an den deutschen Firmenstandorten Heidelberg, Hamburg, Stuttgart, Dortmund und München. Initial hat das Unternehmen bereits 10.000 Euro gespendet. Und das war erst der Start. Alle bis zum 31. Januar 2018 eingegangenen Spenden von Mitarbeitern und Geschäftspartnern werden am Ende der Aktion vom Unternehmen noch einmal verdoppelt.

Mit dem gesamten Spendenbetrag werden dann aktuelle Projekte der DKSB-Orts- und Landesverbände Heidelberg, Dortmund, Hamburg, München und Stuttgart unterstützt. Mit den Spenden soll eine ganze Reihe von Projekten gefördert werden. Dazu gehören etwa die systematische Beratung für Jugendliche, Eltern und Familien sowie das tägliche Frühstück für Kinder, deren Eltern dazu nicht in der Lage sind, oder denen das Geld fehlt.

Zudem können die Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes Heidelberg mit Unterstützung von cbs deutlich erweitert werden. „Der DKSB leistet wertvolle Arbeit, die wir gerne unterstützen. Wir freuen uns, dass wir gezielt etwas für Kinder in Not tun können“, sagt Holger Scheel, Mitglied der cbs-Geschäftsleitung.

Spenden für einen guten Zweck hat bei cbs Tradition. Dabei geht es nicht nur um ein einmaliges Zeichen. Mit Kids.ONE startet cbs auch ein dauerhaftes Engagement. Im Laufe des kommenden Jahres wird es gemeinsame Sammelaktionen für Kinderkleidung, ausrangierte Büromöbel, Computer und Laptops geben. Außerdem sammeln cbs-Mitarbeiter Spielsachen, die zum Beispiel an Kindergeburtstagen und Feiern wie Weihnachten an bedürftige Kinder verschenkt werden. Diese Sachspenden sind für den DKSB wertvoll, zumal es in den vergangenen Jahren einen starken Rückgang von Geldspenden gab.

cbs engagiert sich dauerhaft mit Wissen und Manpower
Daneben fehlt es dem Kinderschutzbund auch an wertvollen Gütern wie Zeit und Wissen, etwa Hilfe beim technischen Support, der Konzeption eines Online-Auftritts oder bei der Nutzung von Büro-Software. Auch in diesem Bereich wird cbs den DKSB künftig mit praktischem Know-how unterstützen.

Der Deutsche Kinderschutzbund mit Sitz in Berlin ist ein bundesweit vertretener, gemeinnütziger Verein und eine Lobby für Kinder. Er wurde 1953 in Hamburg gegründet und ist ein Dachverband von Landesverbänden, die derzeit etwa 430 Ortsvereine repräsentieren. Derzeitig engagieren sich rund 50.000 Einzelmitglieder im DKSB und bilden damit die Basis der Organisation.

Wer die Initiative Kids.ONE unterstützen möchte, kann auf seinen Beitrag auf folgendes Spendenkonto überweisen: Verwendungszweck: Kids.ONE, IBAN: DE 20 6609 0800 0008 9248 48, BIC: GENO DE61B BB, Institut: BBBank eG.

Mehr Informationen unter: www.cbs-consulting.com/kids-one

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions ( www.cbs-consulting.com) schafft digitale Unternehmenslösungen für internationale Industriekunden.
Die Heidelberger Prozessberater und SAP-Spezialisten unterstützen ihre Kunden umfassend und weltweit bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen Prozess- und Systemlandschaft. Mit marktführender Expertise sorgen sie für die erfolgreiche Verbindung von digitaler Transformation und Globalisierung im SAP-Umfeld.
Das Komplettangebot für die Unternehmenstransformation ist einzigartig. Mit cbs Enterprise Transformer® for SAP S/4HANA® liefert cbs die weltweit erste Standardsoftware für den Umstieg in die neue SAP-Welt.
cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt 400 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg, den vier weiteren deutschen Standorten in München, Stuttgart, Dortmund und Hamburg, sowie den internationalen Dependancen in Zürich, Barcelona, Philadelphia, Singapur und Kuala Lumpur. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht cbs erfolgreiche Großprojekte und kundennahe Lösungen weltweit.

Firmenkontakt
cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Erik Wegener
Im Breitspiel 19
69126 Heidelberg
+49 (62 21) 33 04-0
+49 (62 21) 33 04-200
erik.wegener@cbs-consulting.de
http://www.cbs-consulting.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Oliver Stroh
Gaisbergstr. 16
69126 Heidelberg
+49 6221 58787-32
+49 6221 58787-39
oliver.stroh@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Pressemitteilungen

Ein Riesenschritt ins Leben – cbs gibt Jugendlichen in Brasilien eine Zukunft

Ein Riesenschritt ins Leben - cbs gibt Jugendlichen in Brasilien eine Zukunft

Eine junge Schülerin in dem von cbs geförderten Telecentro in Sao Paulo (Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions)

– cbs schließt Drei-Jahres-Engagement bei Förderverein ProBrasil erfolgreich ab
– Projekt verbessert Jobchancen sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher
– Kinder werden in Computer-Schulungen auf das digitale Arbeitsleben vorbereitet
– Knapp 20.000 Menschen nutzten im Jahr 2016 das von cbs eingerichtete Telecentro

Heidelberg, 14. Dezember 2016 – Die Zahlen sprechen für sich: 180 geförderte Intensivschüler und knapp 20.000 Nutzer des Computerzentrums insgesamt – das gemeinsame Förderprojekt der Heidelberger Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions GmbH mit ProBrasil war auch im dritten und letzten Jahr ein voller Erfolg. Wie in den vergangenen Jahren stattete cbs das Kinder- und Jugendzentrum, das der unabhängige Verein in São Paulo betreibt, mit neuen Laptops aus. Zudem hat cbs die Lehrkräfte für den Unterricht finanziert. Das Engagement ermöglicht es, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche vom Stadtrand durch Computer- und Internetkurse gezielt auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Zudem konnten 21 Mitarbeiter von ProBrasil im Bereich E-Mail-Nutzung und Informatik mit Basiswissen ausgestattet werden.

In den Kursen erlernen die Jugendlichen vor allem den praktischen Umgang mit dem Office-Paket (Microsoft Word, Excel, PowerPoint). Außerdem vermitteln die Kurse wichtiges Basiswissen zu Suchmaschinen im Web und zum Internet insgesamt. Für die 180 Schüler, die im Jahr 2016 eine Intensivschulung erhielten, war diese Zeit eine elementar wichtige und wertvolle Erfahrung. „Für die Jugendlichen bedeutet diese Ausbildung ein Riesenschritt, um sich überhaupt für eine Lehrstelle bewerben zu können“, erklärt Uwe Weibrecht, Gründer und Vorstand von ProBrasil.

Das Telecentro liegt etwa 35 Kilometer vom Stadtzentrum der Zwölf-Millionen-Metropole entfernt. Der Stadtrand besitzt keine nennenswerte Infrastruktur und nur sehr schlechte Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Die Kinder sind häufig Zeugen von Gewalt und gleichzeitig Opfer physischer Gewalt. Zudem müssen sie sehr früh mitarbeiten, um den Lebensunterhalt ihrer Familie zu sichern. Weibrecht: „Die meisten Kinder verfügen daher nur über eine sehr schlechte Volksschulbildung, haben mangelhafte Mathematik-Kenntnisse und können sich selbst in ihrer Muttersprache Portugiesisch nur schwer artikulieren. Umso wichtiger sind daher Einrichtungen wie das Telecentro.“

ProBrasil hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1999 zum Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Menschen durch Bildung eine Chance auf ein gutes Leben zu bieten. Neben PC-Kenntnissen steht auch die Vermittlung sozialer Kompetenzen wie Respekt, Disziplin und Solidarität auf dem Plan. Diese sollen den Teilnehmern ermöglichen, ihr Leben später selbstständig zu gestalten. „Wir freuen uns, dass wir Kindern und Jugendlichen in Brasilien die Chance geben, durch Computer- und Internetwissen ihre Jobchancen zu verbessern“, erklärt Holger Scheel, Mitglied der Geschäftsleitung von cbs Corporate Business Solutions. Dabei hilft das Telecentro nicht nur dem Nachwuchs. Es ist für Nutzer jeden Alters offen. So kamen im vergangenen Jahr etwa 20.000 Bürger São Paulos, um sich mit dem Internet vertraut zu machen, etwas über Google zu lernen oder sich mit zum ersten Mal mit Word zu befassen.

Über ProBrasil
Der Verein ProBrasil e.V. ( www.probrasil.de) setzt sich in Kooperation mit dem Partnerverein Associaão ProBrasil für benachteiligte Menschen in Brasilien ein. Im Jahr 2000 gründete der Eisenacher Uwe Weibrecht den deutschen Förderverein „ProBrasil e.V.“ sowie dessen brasilianischen Partnerverein „ProBrasil“. Anfangs noch auf die 20 Millionen Metropole São Paulo begrenzt, begann die Organisation 2006 auch im Nordosten des Landes, im Bundesstaat Piauí, soziale Aufgaben zu übernehmen. In den Kinder- und Jugendeinrichtungen werden seitdem täglich bis zu 400 sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche betreut. Hauptsitz des brasilianischen Partnervereins ist der Stadtteil Parelheiros, der rund 60 km vom Zentrum São Paulos entfernt liegt und zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Regionen der Metropole zählt. Der deutsche Förderverein „ProBrasil e.V.“ besteht aus 36 Mitgliedern. Vorstand, Mitglieder sowie ein aus drei Personen bestehendes Kuratorium sind ehrenamtlich tätig.

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions ( www.cbs-consulting.com) schafft als internationaler Prozess- und SAP-Berater hochwertige Unternehmenslösungen für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften.
Die cbs ist Qualitätsführer im Umfeld globaler Lösungen (Corporate Business Solutions) für SAP-Anwenderunternehmen. Die Heidelberger Management-, Prozess- und SAP-Berater projektieren und gestalten weltweite Transformationsvorhaben, Template-Rollouts und nachhaltige Betreuungskonzepte für eine standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Prozess- und SAP-Systemlandschaft. Das Gesamtangebot für die schnelle, sichere und effiziente Unternehmenstransformation ist weltweit einzigartig.
Als Lösungspartner für große und mittelständische Industrieunternehmen unterstützt die cbs ihre Kunden mit einem kompletten Serviceportfolio in allen Fragen rund um industrielle Geschäftsprozesse und SAP. Ein ausgeprägtes branchenspezifisches Prozesswissen und die besondere Expertise in weltweiten Projekten machen die cbs zum führenden SAP-Globalisierungspartner für Industrieunternehmen in der DACH-Region.
Über das Tochterunternehmen leogistics erhalten internationale Industrie- und Logistikunternehmen umfassende logistische Beratungsservices und ergänzende Branchenlösungen für Werkslogistik, Supply Chain Execution, Transportation und Yard Management mit SAP-Software.
Die cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt 320 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht die cbs erfolgreiche Großprojekte und kundennahe Lösungen weltweit.

Firmenkontakt
cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Holger Scheel
Im Breitspiel 19
69126 Heidelberg
+49 (62 21) 33 04-0
+49 (62 21) 33 04-200
holger.scheel@cbs-consulting.de
http://www.cbs-consulting.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16
69126 Heidelberg
+49 6221 58787-35
+49 6221 58787-39
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Pressemitteilungen

Volle „Schatztruhe“ für die Heidelberger Waldpiraten

Erneute Spendenaktion der Mitarbeiter: cbs engagiert sich für krebskranke Kinder

Volle "Schatztruhe" für die Heidelberger Waldpiraten

Holger Scheel und Gabriele Geib bei der Scheckübergabe (v.l.) (Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions)

Heidelberg, 09. März 2016 – Bereits zum zweiten Mal startete die Heidelberger Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions im November 2015 eine ganz besondere interne Spendenaktion: cbs-Mitarbeiter spenden für krebskranke Kinder im Heidelberger Waldpiraten-Camp, einer Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Das Unternehmen cbs verdoppelte am Ende die Summe aller eingegangenen Spenden. Die Aktion endete nun mit einem tollen Ergebnis: Insgesamt fließen 14.490 EUR in die „Schatztruhe“ der Waldpiraten.

Spenden für einen guten Zweck wird bei der cbs Corporate Business Solutions fast schon zur Tradition. Zum zweiten Mal rief die Heidelberger Unternehmensberatung ihre Mitarbeiter auf, die Waldpiraten zu unterstützen. Mit großem Erfolg. So kamen bis Ende Januar 14.490 EUR für die Einrichtung für krebskranke Kinder am Rande des Heidelberger Stadtwalds zusammen. „Wir wissen, bei den Waldpiraten ist das Geld sehr gut angelegt. Deshalb war es uns ein Anliegen, uns erneut für diese Einrichtung zu engagieren“, erläutert Holger Scheel, Mitglied der Geschäftsleitung der cbs, die Aktion. Der Plan war folgender: cbs-Mitarbeiter können privat an die Waldpiraten spenden und cbs als Unternehmen verdoppelt den gesamten Betrag am Ende.

„Auch in diesem Jahr haben wir uns über das außergewöhnliche Engagement der Mitarbeiter der cbs gefreut. Eine Spende in dieser Höhe erhält man nicht jede Woche. Sie hilft uns dabei, dass wir auch 2016 wieder vielen Kindern eine spannende Auszeit mit tollen Aktionen in unserem Naturcamp anbieten können“, sagt Gabriele Geib, pädagogische Leiterin des Camps, bei der symbolischen Scheckübergabe am Montag.

Das Waldpiraten-Camp ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung und existiert bereits seit 2003. Acht bis neun Tage dauert in der Regel der Aufenthalt im Camp, 46 Kinder und Jugendliche, aufgeteilt in verschiedene Altersgruppen, können jeweils an den Freizeiten nahe des Stadtwaldes teilnehmen. Vom Übernachten in rustikalen Blockhütten, einem Speisesaal, Werkräumen und sogar einem Theater bis hin zu einem Hochseilgarten, Reiten, Bogenschießen, Schwimmen oder Kanu fahren, bietet das Camp für die Kinder alles, was hilft, sich von der schweren Krankheit zu erholen und ganz neue Erfahrungen zu machen. Die Kinder sollen dabei lernen, sich den Herausforderungen zu stellen, getreu dem Motto: „Mut tut gut!“

Weitere Informationen zum Waldpiraten-Camp finden Sie unter www.waldpiraten.de

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions (www.cbs-consulting.com) schafft als internationaler Prozess- und SAP-Berater hochwertige Unternehmenslösungen für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften.

Die cbs ist Qualitätsführer im Umfeld globaler Lösungen (Corporate Business Solutions) für SAP-Anwenderunternehmen. Die Heidelberger Management-, Prozess- und SAP-Berater projektieren und gestalten weltweite Transformationsvorhaben, Template-Rollouts und nachhaltige Betreuungskonzepte für eine standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Prozess- und SAP-Systemlandschaft. Das Gesamtangebot für die schnelle, sichere und effiziente Unternehmenstransformation ist weltweit einzigartig.

Als Lösungspartner für große und mittelständische Industrieunternehmen unterstützt die cbs ihre Kunden mit einem kompletten Serviceportfolio in allen Fragen rund um industrielle Geschäftsprozesse und SAP. Ein ausgeprägtes branchenspezifisches Prozesswissen und die besondere Expertise in weltweiten Projekten machen die cbs zum führenden SAP-Globalisierungspartner für Industrieunternehmen in der DACH-Region.

Über das Tochterunternehmen Leogistics erhalten internationale Industrie- und Logistikunternehmen umfassende logistische Beratungsservices und ergänzende Branchenlösungen für Werkslogistik, Supply Chain Execution, Transportation und Yard Management mit SAP-Software.

Die cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht die cbs kundennahe Lösungen weltweit.

Firmenkontakt
cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Holger Scheel
Im Breitspiel 19
69126 Heidelberg
+49 (62 21) 33 04-0
+49 (62 21) 33 04-200
holger.scheel@cbs-consulting.de
http://www.cbs-consulting.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16
69126 Heidelberg
+49 6221 58787-35
+49 6221 58787-39
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de