Tag Archives: Hommage

Pressemitteilungen

Das Buch über Karlheinz Böhm

Freunde und Wegbegleiter erinnern sich – Eine Hommage an den Menschen für Menschen

Das Buch über Karlheinz Böhm

Eine Hommage an Karlheinz Böhm

Salzburg, 16. März 2018. Karlheinz Böhm wäre heute (16. März) 90 Jahre geworden. Zu diesem Anlass widmet ihm seine Witwe Almaz Böhm ein Buch, in dem 80 Freunde und Weggefährten aus Äthiopien, Deutschland und Österreich ihm zu Ehren sehr persönliche Gedanken und Begebenheiten aufgeschrieben haben. Auch Almaz Böhm beschreibt wundervolle Ereignisse des Zusammenlebens. Bislang unveröffentlichte Geschichten, Fotos und Dokumente geben Einblicke in das Leben des unvergessenen Karlheinz Böhm – einen der beliebtesten und erfolgreichsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum. Auch Karlheinz Böhm kommt mit vielen Zitaten und Aussagen zu Wort, die in der heutigen Zeit aktueller denn je sind.

Unvergessen und weltberühmt wurde er in seiner Rolle als Kaiser Franz Joseph in der Sissi-Trilogie. Doch mit 53 Jahren startete er noch einmal so richtig durch und begann ein vollkommen anderes, wie er selbst sagte „sein zweites Leben“ -nämlich abseits der Schauspielerei und in einem der ärmsten Länder der Welt – in Äthiopien. Er gründete die Stiftung „Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe“.
Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien zu geben, war ab da sein Credo für all sein weiteres Denken und Handeln, bis ihn seine eigenen Kräfte verließen.

Gelebte Menschlichkeit.

Karlheinz Böhm war und ist ein Vorbild für viele Menschen, die sich engagieren und nicht entmutigen und abbringen lassen, unsere Welt ein wenig besser zu machen.

In seinem Leben traf Karlheinz Böhm viele Menschen, welchen diese Begegnungen unvergesslich blieben. Es entwickelten sich über die Jahre Freundschaften oder sie wurden wichtige Wegbegleiter. Und es gibt auch Bewunderer für seinen Mut, seine Ehrlichkeit, seine Kraft, seine Ausdauer, seine Leidenschaft und seine Hartnäckigkeit, wenn es darum ging, eine geistige Brücke des Verstehens und der Verständigung zwischen Afrika und Europa zu bauen.

In diesem Buch kommt ein kleiner Kreis jener Menschen zu Wort, die Karlheinz Böhm in unterschiedlichen Zeiten seines Lebens begleiteten, die ihm wichtig waren und die er wirklich sehr schätzte.
Dieses Buch bewahrt die Erinnerung an Karlheinz Böhm auf eine würdige, interessante, amüsante und unterhaltende Art.

„Karlheinz Böhm –
Freunde und Wegbegleiter erinnern sich“
292 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7011-8088-2
24,90 Euro
Leykam

All4press, das Medienbüro mit einem umfassenden Medienservice. All4press fertigt und redigiert Pressetexte,plant, organisiert und leitet Pressegespräche und Pressekonferenzen im In- und Ausland, führt Interviews durch.

Kontakt
all4press
Erich Jeske
Waldstraße 5
85461 Bockhorn
081229993507
all4press@t-online.de
http://www.all4press.de

Pressemitteilungen

Völkerverständigung hat einen Namen – Kunst und Kultur – Alte Meister u. Neue Meister

Angerer der Ältere
Angerer der Ältere

Im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach findet bald eine meisterliche Kunstausstellung statt. Großes künstlerisches Handwerk vereint diese Künstler. Es ist die Technik der Alten Meister, die diese Werke als Grundvoraussetzung auszeichnen. Sozusagen Neue Meister schaffen wieder altmeisterliche Kunst. Die Galerie Bator in Szczyrk (http://www.galeria.szczyrk.pl/) in Polen vereint alle zwei Jahre internationale Kunstschaffende zu MAGICAL DREAMS. Als Wanderausstellung sind die Werke der Künstler dann in den europäischen Kunstzentren zu sehen.

Diese Ausstellung in Wolnzach (nahe München) steht unter der Schirmherrschaft des Generalskonsuls von Polen in München.

Die Ausstellung läuft vom 24. September bis 16. Oktober 2016 zu den Öffnungszeiten des Deutschen Hopfenmuseums. Dienstag bis Sonntag 10 -17 Uhr, Elsenheimerstr. 2, 85283 Wolnzach. Es wird empfohlen, bei einem Besuch sich vorab telefonisch zu erkundigen, ob im Hopfenmuseum eine weitere Veranstaltung stattfindet. Tel. 08442-7574.

Hier die Liste der teilnehmenden Künstler auf der Webseite des Medienhauses Kastner. Das Medienhaus Kastner ist der Veranstalter dieser großen Wanderausstellung. http://kastner.de/?StoryID=546

Der bayerische Künstler Angerer der Ältere hat diese Ausstellung vermittelt und freut sich schon sehr auf seine 16 polnischen und 16 internationalen Künstlerkollegen. Für anspruchsvolle Kunstsammler eine seltene Gelegenheit, wieder anspruchsvolle Kunst zu erwerben im Gegensatz zum heutigen Kulturschrott (siehe unten).

Angerer der Ältere stellt zwei Gemälde aus: 1. „Das Licht der Welt – Moderne Kreuzritter“ 2. „Karneval in Venedig“

Der Kunstband von Angerer der Ältere „Die Rückkehr des Menschen in die Kunst“ wird auf dieser Ausstellung präsentiert. Anbei ein Auszug aus dem Interview mit dem Verleger Eduard Kastner, den Kulturschrott betreffend:

Angerer d.Ä.: ……..“Es werden ohnehin erst spätere Zeiten über Wert und Unwert heutiger Kultur richten. Mein Wirken zielte immer auf die Überwindung der fragwürdigen heutigen Phantom-Kultur und ihrer Machtinstrumente ab. Es geht mir darum, einen Grundstock des guten Erbes unserer „christlich-abendländischen Kultur“ zu erhalten, damit später, wenn der heutige Kulturspuk verweht ist, daran angeschlossen werden kann und dann wieder neue Triebe sprießen können. Nur deshalb halte ich meine Fahne hoch. Ich bin mir gewiss, dass nach diesen leviathanischen Zeiten eine neue Weltordnung einkehren wird – dank der göttlichen Schöpferkraft, die in allem ist………“

Pressemitteilungen

Zweiter Band der IT-Lyrik erschienen

Die Digitalpoesie des Frank R. Gutacker

Nach dem unerwarteten Erfolg zweier Programmierer mit ihrem Buch "{ IT-Lyrik }" zieht Frank R. Gutacker nun nach und veröffentlicht die nächste Version des Gedichtbandes.

v2.0 ist eine komplett neue und größere Ausgabe.

Die Gedichte und Haikus in diesem Buch verstehen nun auch Nichtprogrammierer. Mit Weißraum wird nicht gegeizt. Der Leser erhält Platz für seine meditative Kontemplation über die Texte.

ASCII-Kunstwerke lockern den Lesefluss und typografische Schmuckelemente betonen den künstlerischen Anspruch des Werkes.

Es handelt sich um eine Hommage an alle Digitalarbeiter und das perfekte Geschenk für alle, die sich auf sympathische Weise mit der Informationstechnologie verbunden fühlen.

Firmenkontakt
Frank R. Gutacker
Frank R. Gutacker
Mittelstr. 34
14467 Potsdam

kontakt@it-lyrik.de
http://www.it-lyrik.de/neu/?fn1

Pressekontakt
Frank R. Gutacker
Frank R. Gutacker
Mittelstr. 34
14467 Potsdam
0331 5880033
kontakt@it-lyrik.de
http://www.it-lyrik.de/neu/?fn1

Pressemitteilungen

Hear me Keith!

Im Mittelpunkt der Ausstellung von Oliver Scheu steht die Hommage auf den US-Amerikanischen Künstler Keith Haring.

Hear me Keith!

Hear me Keith! – das ist ein Feuerwerk aus tanzenden Farben und abstrakten Formen, wobei jedes der meist großformatigen Werke seine ganz eigene Geschichte erzählt. Die Ausstellung des Osnabrücker Künstlers Oliver Scheu wird am 07. Februar eröffnet und dauert bis zum 28. Februar 2013. Dabei präsentiert der Künstler seine Werke in Anlehnung an den US-Amerikanischen Maler Keith Haring.

Bis 2010 war Oliver Scheu CEO der KIWI Marketing-Group. Es folgte eine kreative Auszeit, eine neue Faszination für Menschen und Orte. Aus einer neuen Sichtweise entstand eine neue Form der Kreativität und deren Ausdruck. So präsentiert seit 2011 Oliver Scheu seine Werke sowohl digital als auch auf Leinwand in den außergewöhnlichsten Formaten.

Mit seinen Bildern nahm Oliver Scheu an verschiedenen internationalen sowie nationalen Ausstellungen teil. Neben der „arte“ waren seine Werke auch in der „Neuen Galerie“ in New York sowie bei der „art“ in Stockholm zu sehen. Mehr Informationen über den Künstler und seine Werke sind unter www.olli-art.de zu finden.

KIWI. ist eine Kreativagentur im Mittelpunkt eines Netzwerks innovativ und visionär denkender Branchen-Profis aus den Bereichen Strategie, Beratung, Kommunikation, Kreation und Neue Medien. Die Agentur KIWI. mit ihrem Stammsitz in Osnabrück wurde im Jahre 2001 von Oliver Scheu gegründet. Schwerpunkte des Unternehmens sind der strategische Aufbau und die Pflege mittelständischer B2B- und B2C-Marken – von der umfassenden Marketingberatung über die Gestaltung einer aussagekräftigen Corporate Identity bis hin zum methodisch geplanten Einsatz multimedialer Anwendungen.

Kontakt:
KIWI Werbeagentur GmbH
Natalie Luft
Bramscher Str. 14
49088 Osnabrück
0541-66858-115
nluft@kiwi.de
http://www.kiwi.de

Pressemitteilungen

L. Ron Hubbard erhält Anerkennung vom Lehrbeauftragten der Theologischen Fakultät Florenz

Die Anerkennung gilt den Werken von L. Ron Hubbard und seiner Nächstenliebe zu den Menschen, die ihn antrieb, der gesamten Menschheit zu helfen

Professor Silvio Calzolari, Lehrbeauftragter an der Theologischen Fakultät der Pontificia Universita Gregoriana in Florenz, überreichte seine Anerkennung an L. Ron Hubbard zum Anlass seines 100sten Geburtsjahres an den Vertreter der Scientology-Kirche in Rom.

Professor Calzolari ist bekannt für seine Forschungen über Religionsgeschichte und fernöstliche Religionen, sowie islamische Religionen. Er hat sich mit Scientology erstmalig in den 90er Jahren beschäftigt und sich tief greifend mit den religiösen Wurzeln dieser neuen Religion befasst.

In seiner Anerkennung schreibt Calzolari folgendes: „Ich bin ein Religionshistoriker. Ich habe die Religionen des Westens studiert und auch die des Ostens, als ich dort für mehrere Jahre gelebt hatte. Ich hatte die Schriften des Philosophen L. Ron Hubbard studiert, dessen Geburtstag sich dieses Jahr zum Hundertsten Mal jährt, und ich lernte die Scientology-Religion kennen und schätzen.

L. Ron Hubbard war ein außergewöhnlicher Lehrmeister in Wissenschaft und Humanwissenschaft, er konnte die philosophischen und religiösen Traditionen des Westens und des Ostens vereinen und somit einen spirituellen Pfad zur Wahrheit und Erleuchtung schaffen.

Was ich besonders am Leben und Werk von L. Ron Hubbard hervorheben möchte, sind seine spirituelle Weisheit, seine intuitive Beobachtungsgabe und vor allem seine Nächstenliebe, die ihn antrieb der gesamten Menschheit zu helfen.

Er war ein aufgeklärter Mensch, eine große Seele, der das höchste Ziel in seinem Leben, die spirituelle Erlösung, erreicht hat und der ebenso anderen geholfen hat, den großen Ozean der Illusionen zu überqueren.

L. Ron Hubbard hat Millionen von Menschen inspiriert und er hat ihnen den Weg zur Selbsterfüllung als geistige Wesen gezeigt und wie sie zu höheren Bewusstseinsstufen gelangen können. Die Lehren von L. Ron Hubbard sind ein wahrer Schatz für die Menschlichkeit. Er hat sein Leben in den Dienst zur Erreichung der spirituellen Vollkommenheit gestellt und jede Sekunde genutzt um die Evolution eines jeden Menschen zu beschleunigen.

Ich sagte bereits, dass das Genie von L. Ron Hubbard an seinen Werken gesehen werden kann, aber in meinen Augen kulminiert sich dieses in dem Ethiksystem, das er entwickelt hat. Er hat es so organisiert, dass es jedem möglich ist stabil und beständig seine Ziele zu erreichen.

L. Ron Hubbard gehört mit zu den großen Religionsstiftern auf dieser Erde, welche Hoffnung und Weisheit für die Menschheit gebracht haben. Er gehört zu denen, die den Weg in Richtung auf Erleuchtung und Freiheit von dem materiellen Universum gezeigt haben, dass die menschliche Seele beeinträchtigt hat, auf ihrem ewigen Verlangen nach Freiheit. Ich hoffe, dass durch diese weisen Worte die Werke von L. Ron Hubbard fortbestehen werden, zum Nutzen der Menschheit.“

Weitere Informationen:
Pressedienst der Scientology Kirche Bayern e.V.
Verantwortlich für den Text:  Dr. Lothar Kiessl, L. Ron Hubbard Pressebüro
Ansprechpartner: Uta Eilzer (München)
Beichstraße 12, 80802 München,
TEL. 089-38607-0, FAX. 089-38607-109
eMail: eilzer@skb-pressedienst.de
WEB: www.skb-pressedienst.de
Weitere Hintergrunddaten zu „Scientology in Deutschland“ finden Sie auf www.scientology-fakten.de

Pressemitteilungen

Schön einfach, einfach schön

Café Style ist Preis-/Leistungssieger im ETM Testmagazin Urteil

Sundern, 5. Januar 2011 – Der Erfolgs-Kaffeeautomat „Café Style“ von SEVERIN setzt auch im neuen Jahr seinen Siegeszug fort. Nach mehreren Award-Erfolgen in 2010 kürt ihn die Redaktion des ETM Testmagazins in der Januar-Ausgabe zum Preis-/Leistungssieger im Segment der Kaffeefiltermaschinen. Unter den 19 getesteten Kaffeeautomaten überzeugte die „Café Style“ besonders in den Bereichen Design und Handhabung.

Intuitiv zu bedienen
„Der Blickfang, der was kann“ – so urteilen die Fachredakteure des ETM Testmagazins über die in Deutschland gefertigte „Café Style“. Im Test stehen neben der Designsprache auch Leistung, Ausstattung und Bedienung auf dem Prüfstand. Die unabhängigen Tester zeigen sich in erster Linie von der Handhabungsfreude, wie dem intuitiven Kontrollschalter, und der hochwertigen Verarbeitung begeistert. Weitere Pluspunkte: der abnehmbarer Wassertank und ein abstellbarer Filterhalter samt „sehr gutem“ Tropfstopp. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die „Café Style“ ist Preis-/ Leistungssieger unter allen getesteten Kaffeeautomaten.

Eine Hommage an den klassischen Kaffeegenuss
Neben der einfachen Handhabung fällt auch die „ungewöhnliche, ansprechende Optik“ positiv ins Gewicht. Denn in dem formal neu interpretierten System der „Café Style“ präsentieren sich die Elemente Filter und Kanne vordergründig vor einer schlichten Fassade. Fast symmetrisch treten Filter und der gläserne Behälter hervor und lenken den Blick auf die elementaren Funktionen der Kaffeezubereitung. Eine unverkennbare Hommage an die klassische Art des Kaffeebrühens, die bis heute nichts an Reiz verloren hat. Das Fazit der ETM Testmagazin-Jury: „Die Café Style von SEVERIN ist eine sehr schöne Kaffeefiltermaschine, die ohne viel Drumherum auskommt und mit ihrer Leistung voll überzeugt.“ (1.627 Z. o. L.)

Das ist SEVERIN
Bereits 1892 in Sundern gegründet, fertigt und vertreibt SEVERIN seit mehr als 50 Jahren Elektrokleingeräte. Heute arbeiten bei SEVERIN weltweit über 2.600 Mitarbeiter. Mehr als 200 verschiedene Elektrogeräte befinden sich im Lieferprogramm des sauerländischen Unternehmens. Zu diesem umfangreichen Sortiment gehören Artikel wie Kaffeeautomaten, Wasserkocher, Toaster, Eierkocher, Barbecue- und Raclette-Grills, Mixer, Staubsauger, Haar- und Körperpflegeprodukte. Zusammen mit kompetenten und zuverlässigen Vertriebspartnern liefert SEVERIN seine Geräte heute in mehr als 80 Länder. In Frankreich, Spanien, Schweden, den Niederlanden, Italien und Polen besitzt SEVERIN zudem eigene Vertriebsniederlassungen. Dazu kommen neben dem Standort in Sundern/Sauerland noch eigene Produktionsstätten in Shenzhen und Panyu, China.

Mehr Informationen unter www.severin.de

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Sebastian Plothe
Röhre 27
59846 Sundern
+49 2933 982-316

www.severin.de

Pressekontakt:
Jung von Matt/relations
Hendrik Mann
Schanzenstraße 29
50667
Köln
hendrik.mann@jvm.de
022165061190
http://www.jvm.com

Bücher/Zeitschriften

Fünf Bayreuther schreiben eine „Liebeserklärung an Bayreuth“

„Der Bareida is hald aa bloß a Mensch“

Fünf Bayreuther schreiben eine „Liebeserklärung an Bayreuth“

Mit dem Ort, an dem man geboren und aufgewachsen ist, verbindet jeder etwas Besonderes. In „Der Bareida is hald aa bloß a Mensch – Liebeserklärung an Bayreuth“ beschreiben fünf Bayreuther ihre Heimatstadt in humor- und liebevollen Gedichten und Geschichten. Das neue Bayreuth-Buch ist eine Hommage – an die Festspielstadt selbst, aber vor allem an seine Bewohner, die „Bareider“. Die Bayreuther Bürgermeister Dr. Michael Hohl, Thomas Ebersberger, Dr. Beate Kuhn, sowie der Kulturpfleger Dr. Stefan Specht unterstützen das Buch mit einem Grußwort.

Klappentext: Die fünf waschechten Bayreuther/innen Dr. Günter Ammon, Dr. Yvonne Arnhold, Sabine Greiner, Evelyne Kern und Gerdi Schwalme erklären ihre Liebe zu Bayreuth. Und wie könnten sie es besser tun als mit Geschichten und Mundart-Gedichten über und aus ihrer Heimatstadt. In diesem Band ist alles vereint, halt  „für jedn a weng wos“.

Der Bareida is hald aa bloß a Mensch – Liebeserklärung an Bayreuth

ISBN 9783939478218

Autoren: Dr. Günter Ammon, Dr. Yvonne Arnhold,

Sabine Greiner, Evelyne Kern, Gerdi Schwalme

Verlag Kern, Bayreuth
1. Auflage 2010 – Seiten: 120 –Softcover/Broschiert

Sprache Deutsch

Preis: EUR 10,90