Tag Archives: Hörprobe

Freizeit/Hobby

Hörprobe: Das Abend-Ritual, um den Glücksflow zu behalten – „Die 4 Glückssäulen der Primitiven“ von Dantse Dantse

indayi edition veröffentlicht eine Hörprobe: Ein Dankes-Ritual für den Abend mit magischer Wirkung, damit man den Glückflow behält!
So beginnt man den Tag mit einem Danke und einem Lächeln und beendet ihn auch mit Frieden, einem Dank und einem Lächeln.

 

Der Tag ist nicht immer so einfach zu meistern: der Beruf, die Kollegen, die Familie, die Kinder, die Aktivitäten, der Verkehr, das Warten an der Kasse, das Kochen, Telefonieren, der Computer und das Internet, die Nachrichten, die oft negativ sind usw. kosten einen einiges, auch wenn man es vielleicht nicht aktiv gemerkt hat. Am Abend ist das Körpermilieu eher sauer als basisch und man muss das nicht nur durch die Ernährung wieder ausgleichen, sondern auch mental.

Deswegen ist es ratsam, sich vor dem Einschlafen, wie am Morgen, wieder eine kurze, stille Zeit zu erlauben, um den Tag abzuschließen und den Glücksflow zu behalten. Während dieser Zeit schließt man Frieden mit allem, was am Tag passiert ist. Wenn etwas nicht gut gelaufen ist, schließt man Frieden damit. Wenn man mit einem Kollegen, Partner, Kind usw. gestritten hat, überlegt man jetzt, in diesem Moment, nicht, was falsch war – das hat man sicher den ganzen Tag schon gemacht – nein, jetzt schließt man nur Frieden mit der Person, indem man ihr Frieden, Freude, Glück und eine gute Nacht wünscht. Man visualisiert, wie es ihr morgen gut geht und man sich wieder gut verträgt und sagt dann Danke.

Wenn man mit diesem Teil fertig ist, in dem man negative Energien umwandelt und aus dem Körper rauswirft, dann geht man zu den schönen Dingen des Tages. Man ist froh über alles, was gut gelaufen ist und sagt Danke. Man dankt sich selber und lobt sich dafür, dass man dazu beigetragen hat, dass es gut lief. Man wünscht sich und allen Menschen eine gute und erholsame Nacht und alle sollen sich gesund und fit schlafen und morgen gut aufstehen. Man beendet alles ähnlich wie am Morgen mit einem lächelnden Dank an Gott für diesen Tag, auch dass man ihn gut überstanden hat. Man freut sich auf den nächsten Tag. Man freut sich, dass man dazu beitragen wird, dass alles gut geht, auch wenn etwas Schlechtes passieren sollte.

Dann nimmt man sein Glückstagebuch und schreibt 7 Dinge dort hinein, für die man heute dankbar ist. Man tut es, ohne die Dinge zu lesen, für die man heute Morgen dankbar sein wollte. Sie sind nicht voneinander abhängig. Sie können am Ende zufällig gleich sein. Aber sie müssen das nicht und das ist auch nicht das Ziel. Das ist besonders wichtig.
Wenn man sie aufgeschrieben hat, liest man (leise oder laut, je nachdem wie es einem möglich ist und einem gut tut) diese 7 Dinge jeweils 7-mal. Man bedankt sich dafür:

Ich danke, dass ich mich über diese 7 Dinge freuen durfte. Sie haben mich und meine Mitmenschen glücklich gemacht und sie sollen uns auch am nächsten Tag weiter glücklich machen. Es war ein schöner Tag.

Man macht das Licht aus, mit einem Gute-Nacht-Wunsch an sich und an alle

Ich werde gut schlafen, ruhig, in Frieden. Das gleiche wünsche ich allen. Danke, Gott.

Und danach denkt man nicht mehr nach. Wenn man nicht aufhören kann zu denken, stellt man sich etwas Schönes vor und träumt bis zum Einschlafen.
So beginnt man den Tag mit einem Danke und einem Lächeln und beendet ihn auch mit Frieden, einem Dank und einem Lächeln.

PS: Es gibt in diesen Dankes-Gebeten etwas Gemeinsames: Die Zahl der Wörter in jedem Gebet ist durch 7 teilbar!

Freizeit/Hobby

Hörprobe: Das Morgen-Ritual, die beste Glücksprogrammierung, um in den Glücksflow zu kommen – „Die 4 Glückssäulen der Primitiven“ von Dantse Dantse

indayi edition veröffentlicht eine Hörprobe: Ein Dankes-Ritual für den Morgen mit magischer Wirkung, damit man morgens in den Glücksflow kommt! So beginnt man den Tag mit einem Danke und einem Lächeln.

 

Man beginnt jeden Morgen mit einer kleinen Stillezeit nach dem Aufwachen. Man steht nicht sofort auf und fängt den Tag einfach so an, ohne einen glücklichen Vertrag (Glücksvertrag) mit dem Tag gemacht zu haben. Wenn man nach dem Aufwachen schnell zur Toilette gehen muss, dann tut man es, aber man kommt wieder zurück ins Bett oder setzt sich ruhig auf einen Stuhl oder den Boden, auf die Couch oder man legt sich hin.

Nun machst man ein kleines Dank-Gebet oder eine kleine Dank-Meditation. Man fängt jeden Tag mit einem Danke an: danke, dass man gut geschlafen hast, die Nacht überstanden hat und gesund aufgestanden ist. Denn viele Menschen legen sich abends ins Bett und stehen nie wieder auf. Man sagt danke, dass man noch lebt und gesund ist. Danke an jedes Körperteil, das nun wach ist und von den man den ganzen Tag getragen wird.
Zum Beispiel:

Ich danke dir, meine Seele, dass du gesund bist und mich gelassen machst. Ich danke dir, mein Kopf, dass du ruhig bist und mich denken lässt; ich danke euch, meine Augen, dass ihr mir heute wieder ermöglicht, dass ich gut sehe; ich danke euch, meine Ohren, dass ich die schönen Lieder des Windes hören kann; ich danke dir, meine Nase, dass ich gut riechen kann; ich danke euch, meine Beine, dass ich mich heute schmerzfrei bewegen kann…

Man stellt sich bei der Meditation oder dem Gebet vor, wie man den Tag schön und glücklich gestaltet und wie schön er wird. Man beschließt, dass es einem gut gehen wird und dass man sein Bestes dafür geben wird, auch alle Schwierigkeiten des Tages erfolgreich zu meistern, soweit man kann, und dass man die Schwierigkeiten, die man nicht meistern kann, als solche annimmt. Man beschließt, dass man mit allen Menschen gut auskommen wird, auch mit denen, die einen nicht mögen. Dabei übergibt man Gott den Teil, den man nicht schaffen kann:

Ich werde mein Bestes tun, damit es mir und allen Leuten gut geht. Ich werde dazu beitragen, dass meine Handlungen mich und andere Men-schen glücklich machen. Ich werde für Frieden sorgen. Wenn ich es nicht kann, wenn es Momente gibt, in denen ich schwach werde und es nicht schaf-fe, überlasse ich dir, Gott, die Aufgabe mich zu leiten und dafür zu sorgen, dass ich mein Ziel dennoch erreiche. Dafür möchte ich mich bei dir schon jetzt bedanken.

Während dieses Gebets oder der Meditation wünscht man, dass es allen Menschen auf der Welt gut geht, dass sie in Freiheit und Frieden leben, dass sie Glück haben und ihr tägliches Brot bekommen. Man wünscht, dass niemand hungern und leiden soll. Wenn man Auto fahren muss, wünscht man allen Autofahrern eine unfallfreie Fahrt.
Man beschließt, dass man sich mit all seinen Möglichkeiten und seinem Willen dafür einsetzen will, dass diese Vision Wirklichkeit wird und dass man fest daran glaubt.
Man beendet das Gebet mit:

Ich liebe mich, ich liebe die Welt und ihre Menschen, die Tiere und die Natur, ich liebe Gott und danke ihm und allen lächelnd für diesen wunderbaren Tag.

Dann nimmt man sein Glückstagebuch und schreibt 7 Dinge dort hinein, für die man heute dankbar sein wird. Man liest (leise oder laut, je nachdem, wie es einem möglich ist und einem gut tut) diese 7 Dinge jeweils 7-mal.
Man bedankt sich dafür:

Ich danke, dass ich mich über diese 7 Dinge freuen kann und ich werde mich einsetzen, damit sie mich und meine Mitmenschen glücklich machen. Der Tag beginnt gut.

Und erst dann steht man „richtig“ auf, fängt den Tag aktiv mit einem Glücksflow an und macht was man will, Sport, Kaffee, duschen, PC an usw.

 

Pressemitteilungen

Neuentwicklung Kostenlose Hörprobe: Ich kenn dich – darum kauf ich! – ein Synonym für Erfolg

Neuentwicklung Kostenlose Hörprobe: Ich kenn dich - darum kauf ich! - ein Synonym für Erfolg

Ich kenn dich – darum kauf ich

Steinach im Oktober 2017 – Insbesondre innovativ und hilfreich wird das Hörbuch „Ich kenn dich – darum kauf ich!“ zu einer Ausnahmeerscheinung gemacht. Diese Innovation kommt der Nachfrage entgegen und der Markt wird, das bestätigen Branchenkenner, durch das Hörbuch „Ich kenn dich – darum kauf ich!“ tiefgreifend und nachhaltig beeinflusst. Mehr über Hörbuch: Ich kenn dich – darum kauf ich! finden Sie ab sofort:
Jetzt im Internet unter: http://www.kenn-dich-darum-kauf-ich.com

Ungeduldig warteten seit Wochen die Fans von Nabenhauer Consulting auf deren Neuentwicklung. Jetzt wurde das neue Angebot vorgestellt: Die Namensgebung für das jüngste Kind des Unternehmens lautet „Hörbuch: Ich kenn dich – darum kauf ich!“ und legt den Fokus auf das Kerngeschäft. Sind die ersten Reaktionen repräsentativ, wird Hörbuch: Ich kenn dich – darum kauf ich! einen Siegeszug antreten. Die intensive Arbeit hat sich also gelohnt. Besonderen Wert legt Robert Nabenhauer, Geschäftsführer von Nabenhauer Consulting, auf die besonderen Qualitäten von Hörbuch: Ich kenn dich – darum kauf ich! Diese Merkmale wurden im Vergleich zu anderen Anbietern weiter verbessert und geben somit den Ausschlag für eine noch höhere Akzeptanz im hart umkämpften Markt der Online-Marketing und Social-Media-Marketing. Hörbuch: Ich kenn dich – darum kauf ich! steht als richtungsweisendes Produkt und sorgt für die Zukunftssicherung von Nabenhauer Consulting.

Das Angebot richtet sein Augenmerk mit besonderer Fokussierung auf die erste Hörprobe vom Buch „Ich kenn dich – darum kauf ich!“ und die damit verwandten Themenbereiche. Nabenhauer Consulting stärkt damit seine Position und kann seine Marktanteile weiter festigen. Zugleich öffnet sich Nabenhauer Consulting.
neue Kundenschichten. Erstmals können nun auch nicht gewerblich tätige Interessenten die neuen Dienstleistungen nutzen.

Inhalte des Hörbuchs:
-Der Aufstieg der sozialen Netzwerke
-Warum Menschen die Gemeinschaft in sozialen Netzwerken suchen
-Web 2.0 – Eine neue Dimension
-Geschäftschancen im Mitmach-Netz – Gewusst, wie
-Der Abstieg der klassischen Werbung
-Das Ende der Postwurfsendung – Warum Postwurfsendungen ungelesen im Papierkorb landen
-Warum die Werbung in die digitale Welt wandert

Bereits 2010 wurde Nabenhauer Consulting gegründet. Seitdem gab es ständig Neuerungen und Verbesserungen, die von einer kontinuierlichen Aufstockung der Mitarbeiterzahl begleitet wurde. Das Unternehmen zählt zu den wichtigsten Anbietern der Online-Marketing und Social-Media-Marketing und hat seinen Sitz in Steinach, die Schweiz.

Im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie der Nabenhauer Consulting steht „Business mit Herz“. Wir sind der festen Überzeugung, dass Business mit Herz möglich und auch nötig ist und sich nachhaltig rechnet! Die Grundlage für die Erbringung der Dienstleistungen durch Nabenhauer Consulting ist ein positives Menschenbild und eine hohe Wertschätzung des Klienten.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressemitteilungen

Dan Browns „Inferno“, ab morgen im Handel, bei eBook.de schon jetzt probelesen

Hamburg, 13. Mai 2013. Dan Browns neuer Roman „Inferno“ erscheint am 14. Mai 2013. Bei eBook.de können Fans nicht nur um Punkt 0:00 Uhr mit dem Schmökern anfangen, sondern auch vorab Lese- und Hörproben downloaden. Zudem winken exklusive Preise.

Hamburg, 13. Mai 2013. Dan Browns neuer Roman „Inferno“ erscheint am 14. Mai 2013. Bei eBook.de können Fans nicht nur um Punkt 0:00 Uhr mit dem Schmökern anfangen, sondern auch vorab Lese- und Hörproben downloaden. Zudem winken exklusive Preise.

Nach den Erfolgsromanen „Sakrileg“ , „Illuminati“ und „Das verlorene Symbol“ erscheint am kommenden Dienstag, 14. Mai 2013, weltweit der vierte Roman um den Helden Robert Langdon. In „Inferno“ lässt Dan Brown den Kunstprofessor erneut Rätsel aus der Vergangenheit lösen. Die bisherigen Romane haben bereits Millionen von Leserinnen und Lesern in der ganzen Welt in ihren Bann gezogen, entsprechend hoch ist die Spannung auf das neue Abenteuer.

Um Punkt Mitternacht loslesen
Für Kunden von eBook.de beginnt das „Inferno“ sogar pünktlich um Mitternacht – vorausgesetzt, die Wahl fällt auf die E-Book- oder Hörbuch-Version. Denn diese stehen – egal ob in Deutsch oder als englische Originalausgabe – pünktlich um 0:00 Uhr auf www.eBook.de zum Kauf und Download bereit. Wer möchte, kann sogar schon heute den Titel vorbestellen und braucht ihn dann am 14. Mai 2013 lediglich auf sein Lesegerät zu laden. Das gleiche gilt für das Hörbuch.

Schon jetzt einstimmen und gewinnen
Wer es vor Spannung nicht länger aushält, kann mit eBook.de bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart in das neue Abenteuer einzutauchen. Denn der E-Book-Spezialist stellt schon heute den Prolog und das erste Kapitel zum kostenlosen Download als Lese- und als Hörprobe bereit. So können E-Book- und Hörbuchfans die Wartezeit wenigstens ein bisschen überbrücken.
Zudem bietet eBook.de ein unvergessliches Literaturerlebnis: Am Montag, 27. Mai 2013, findet im Rahmen der Lit.Cologne die erste und vorerst einzige Lesung von Dan Brown in Deutschland statt. eBook.de verlost bis zum 16. Mai 2013 für diese Veranstaltung zwei mal zwei Eintrittskarten inklusive einer Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück im Maritim Hotel in Köln – dem gleichen Hotel, in dem am Abend des 27. Mai 2013 um 20 Uhr auch Dan Brown aus seinem Werk „Inferno“ vorlesen wird.

Der Roman ist erhältlich als:
E-Book, deutsch 19,99 Euro
E-Book, englisch 16,99 Euro (statt UVP: 25,49 Euro)
Hörbuch, deutsch
Hörbuch, englisch
Buch, deutsch 26,00 Euro
Buch, englisch 19,99 Euro (statt UVP: 24,27 Euro)

Über eBook.de:
eBook.de ist eine Marke der Libri.de Internet GmbH. Das Unternehmen zählt seit 1999 zu den führenden E-Commerce-Unternehmen im Buch- und Medienbereich und zu den Pionieren im stark wachsenden E-Book-Business. Vor dem Hintergrund des starken E-Book-Wachstums hat das Unternehmen zum 10. Oktober 2012 seine Marke Libri.de in eBook.de überführt und sich als bucherfahrener E-Book-Spezialist im digitalen Zukunftsmarkt positioniert. Mit der besonderen Bedienfreundlichkeit, dem umfassenden Angebot digitaler – und weiterhin auch gedruckter – Bücher sowie dem kompetenten, persönlichen Service ist eBook.de sowohl für E-Book-Einsteiger als auch für -Profis die erste Adresse für E-Books und E-Book-Reader. Das bestätigt unter anderem die Testsiegerauszeichnung in der Oktoberausgabe (22/2012, Note 2,61) des Fachmagazins Computerbild (www.eBook.de/Testsieger).

eBook.de ist eine Marke der Libri.de Internet GmbH. Das Unternehmen zählt seit 1999 zu den führenden E-Commerce-Unternehmen im Buch- und Medienbereich und zu den Pionieren im stark wachsenden E-Book-Business. Vor dem Hintergrund des starken E-Book-Wachstums hat das Unternehmen zum 10. Oktober 2012 seine Marke Libri.de in eBook.de überführt und sich als bucherfahrener E-Book-Spezialist im digitalen Zukunftsmarkt positioniert. Mit der besonderen Bedienfreundlichkeit, dem umfassenden Angebot digitaler – und weiterhin auch gedruckter – Bücher sowie dem kompetenten, persönlichen Service ist eBook.de sowohl für E-Book-Einsteiger als auch für -Profis die erste Adresse für E-Books und E-Book-Reader. Das bestätigt unter anderem die Testsiegerauszeichnung in der Oktoberausgabe (22/2012, Note 2,61) des Fachmagazins Computerbild (eBook.de/Testsieger).

Kontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Philipp Strüver
Büschstraße 12
20354 Hamburg
+49 (40) – 317 66 331
presse@ebook.de
http://www.adpublica.com