Tag Archives: hose

Pressemitteilungen

Alpiner Wintersport mit McKINLEY

Die Outdoor-Marke McKINLEY präsentiert neue Ski-Bekleidung für Herren

Alpiner Wintersport mit McKINLEY

Mit dem neuen Ski-Outfit von McKINLEY sind Wintersportler bestens gerüstet. (Bildquelle: McKINLEY)

Heilbronn, 7. Dezember 2017. Schneeweiße Bergkuppen, frostige Temperaturen und eisige Abfahrten: Der Winter hält Einzug in den alpinen Skigebieten. Von Tirol bis zum Engadin können Wintersportfans weitläufige Abfahrten und beste Pistenverhältnisse genießen. Damit Skifahrer für einen ganzen Tag im Schnee perfekt gerüstet sind, bringt die Ski- und Outdoor-Marke McKINLEY von INTERSPORT neue Ski-Bekleidung für Herren auf den Markt. Mit dem Ski-Outfit von McKINLEY sind Wintersportler nicht nur für rasante Abfahrten bestens ausgestattet, sondern machen auch beim Einkehrschwung auf der Berghütte eine gute Figur.

Perfekter Begleiter: die Skijacke Alexander
Die wind- und wasserdichte McKINLEY-Skijacke Alexander ist der perfekte Begleiter für einen Tag im freien Gelände. Dabei bleiben Skifahrer auch im Tiefschnee stets trocken – denn die Herren-Jacke Alexander verfügt über das AQUAMAXpremium-Laminat mit 10.000-mm-Wassersäule und vollverschweißte Nähte. Für Wohlfühlkomfort bei kalten Temperaturen sorgen die THINSULATE™-Isolierung sowie ein Tricotlining an Kragen und Rücken. Freerider profitieren zusätzlich von der optimalen Beweglichkeit der Skijacke durch den 4-Wege-Stretch-Materialmix aus Polyester und Elasthan. Optisch abgerundet wird die McKINLEY-Skijacke Alexander durch ein sportives Kontrastdesign.

Beweglich bleiben: die Wintersportjacke Adrien
Die funktionale Wintersportjacke Adrien von McKINLEY eignet sich optimal für alle Witterungsbedingungen im Winter – entweder als zusätzliche Schicht unter der Skijacke oder auch solo bei milden Temperaturen. Auf der Piste bietet die McKINLEY-Funktionsjacke uneingeschränkte Bewegungsfreiheit durch POWERSTRETCH-Technologie. Zusätzlichen Schutz vor frostigen Minusgraden versprechen die isolierende PRIMALOFT-Wattierung sowie ein gut schließender Kragen. Für angenehmen Tragekomfort sorgt ein weicher Kinnschutz am Reißverschluss.

Trocken und komfortabel: das Skioberteil Rio
Unter den Jacken Adrien oder Alexander macht sich das sportliche McKINLEY-Skioberteil Rio besonders gut. Das Herren-Shirt transportiert dank DRY PLUS -Technologie anfallende Feuchtigkeit zuverlässig nach außen und sorgt so für angenehmen Tragekomfort. Dabei ist es besonders atmungsaktiv und schnelltrocknend. Der hohe Elasthan-Anteil des Funktionsgewebes bietet zudem ausreichend Bewegungsfreiheit beim Wintersport. Ein hochschließender Kragen schützt Wintersportler vor Wind und Wetter im Bergland.

Auffallend gut: die Funktionshose Sergios II
Die atmungsaktive Funktionshose Sergios II komplementiert das aktuelle McKINLEY-Ski-Outfit für Herren. Das wind- und wasserdichte Modell überzeugt mit optimaler Bewegungsfreiheit durch sein 4-Wege-Stretchmaterial sowie durch verschweißte Nähte, die Trockenheit garantieren – auch bei kleinen Ausrutschern auf der Piste. Komfortables Tricotlining im Bereich der Nieren spendet zusätzlich Wärme bei eisigen Temperaturen. Für einen sicheren Sitz sorgen die verstellbaren Schulterträger der Funktionshose Sergios II von McKINLEY. Zudem ist die Herren-Hose in knalligem Green Lime ein echter Eyecatcher und auf der Abfahrt nicht zu übersehen.

Diese Presseinformation im Word-Format sowie Bildmaterial finden Sie zum Download in unserer digitalen Pressemappe unter:
http://pressemappe.mckinley.panama-pr.de/2017/12/07/alpiner-wintersport/

Über McKINLEY
McKINLEY ist die Marke für Outdoor und Skimode von INTERSPORT, der größten mittelständischen Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel. 1984 eingeführt, hat sich die Marke in über 30 Jahren im Outdoor-Markt fest etabliert. 2017 hat McKINLEY das Produktsortiment um Skibekleidung erweitert und umfasst heute Wintersport- und Outdoor-Mode sowie Ausrüstung. McKINLEY-Produkte werden exklusiv über den INTERSPORT-Fachhandel vertrieben. Der Einsatz innovativer Materialien und Technologien sowie ein hoher Anspruch an Funktionalität, Bequemlichkeit und Design der Produkte zeichnet die Marke aus. Namenspate für unsere Marke war der Mount McKinley in Alaska, mit 6.168 Meter der höchste Berg Nordamerikas und einer der Seven Summits. Seit dem 30. August 2015 heißt der Berg nun offiziell wieder Denali. Der amerikanische Präsident Barack Obama hat damit den ursprünglichen Namen des Berges auch als den offiziellen Namen anerkannt. Seine Besteigung stellt höchste Ansprüche an Mensch und Material – Ansprüche, die McKINLEY seit 1984 erfüllt. http://www.mckinley.de

Über INTERSPORT als Sechs-Länder-Verbund
Seit 2013 sind die deutsche und österreichische INTERSPORT ein Verbund. Mit rund 1.500 Verkaufsstellen, die einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro erzielen, ist INTERSPORT Deutschland die erfolgreichste mittelständische Verbundgruppe im Sportfachhandel. Sie ist zudem an der INTERSPORT Polska S.A. beteiligt. INTERSPORT Austria ist mit mehr als 280 Geschäften die bekannteste Sportfachhandels-Marke in Österreich. Sie lizenziert zudem die Märkte in Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Innerhalb der INTERSPORT-Gruppe setzen mehr als 1.800 Geschäfte in den sechs Ländern über 3,5 Milliarden Euro um.
http://www.intersport.de

Firmenkontakt
McKINLEY
Michael Steinhauser
Wannenäckerstraße 50
74078 Heilbronn
07131 288 0
msteinhauser@intersport.de
http://www.mckinley.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 12
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Pressemitteilungen

Augen auf beim Hosenkauf!

Für Curvys lohnt sich eine Expertenberatung

Augen auf beim Hosenkauf!

Quelle: PlusPerfekt – Credits: Lady Su (Bildquelle: Lady Su, Berlin)

Von Marlene über Schlagjeans, Röhre, Boyfriend, High Waist und Chino bis hin zur Zigarettenhose. Hosenformen gibt es viele. Ganz abgesehen von den Materialien und Mustern. Doch nicht jede Hose steht jeder Frau. Nicht jedes Modell ist für Curvys oder bei Plus Size Ladies geeignet.

„Keine Sorge. Für jede Figur gibt es das richtige Modell“, sagen Michaela Schnapp und Susana Lipovski im Gespräch mit dem Online Magazin PlusPerfekt.de. Die Damen von „Lady Su“ führen gemeinsam mit Roman Lipovski in Berlin vier Fachgeschäfte für Damenmode. Ihr Spezialgebiet: Damenhosen in Übergröße.

Meine Damen, noch vor ein paar Jahren musste man sich beim Hosen-Shoppen nach dem „einen“ Trend richten. Waren Schlaghosen modern, dann bloß keine Röhrenhose und schon gar keine Karotten-Jeans. Heute hat man das Gefühl, es darf deutlich mehr getragen werden. Gibt es noch „den“ Trend nach dem man sich als Curvy Fashionista beim Kauf richten muss?

Michaela Schnapp & Susana Lipovski:
Natürlich gibt es für die Curvy Fashionista Trends. Immer mehr modische Jeans mit tollen Waschungen oder auch Rissen ziehen ins Sortiment ein, aber auch der Trend der Musterhose wird immer mehr in den Curvy Bereich gebracht. Zu Recht, wie wir meinen! Die Marlene Hose findet auch wieder ein Revival, ob in schweren Qualitäten oder in luftigen gemusterten Sommer Varianten.

Aber dennoch ist es so, dass die Hose die Basis eines guten Outfits darstellt. Von daher sollte die Curvy Frau nicht den Trends hinterher rennen, sondern die für ihren Figur Typ die passende modische Hose finden, in der sie sich wohl fühlt und es auch ausstrahlt!

PlusPerfekt:
Dunkle Hosen machen schlank. Das steckt so in den Frauenköpfen, dass viele Curvys und Plus Size Ladies helle Modelle vermeiden. Ein Vorurteil, das sich widerlegen lässt?

Michaela Schnapp:
Auf alle Fälle ist das kein Vorurteil. Dunkle Farben machen natürlich schlank. Ganz wichtig ist jedoch die Kombination und die Stoffqualität. Viel mehr Frauen sollten sich zu Hosen in hellen Farben trauen. Hier gilt es gewisse Dinge zu beachten und diese dann auf den Figur Typ zu adaptieren…

Um den kompletten Beitrag auf PlusPerfekt zu lesen einfach hier klicken.

PlusPerfekt.de – Online-Magazin für Plus-Size-Fashion, Lifestyle, News & Trends.

PlusPerfekt.de steht für ein neues Selbstbewusstsein. Für die Lust am Leben und den Spaß an der Mode. Gerade und erst Recht mit Plus Size!

Firmenkontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
info@PlusPerfekt.de
https://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de

Familie/Kinder Shopping/Handel

Kidz-Store – Mayoral & name it Kindermode Online Shop

Der Kindermode-Onlineshop Kidz-Store hat es sich zum Ziel gesetzt, seine kleinen Kunden – Mädchen wie Jungen – und ihre Verwandten mit seiner stylischen, praktischen und komfortablen Mode glücklicher und optisch attraktiver zu machen, etwa mit den so schicken wie hochwertigen Kleidungsstücken von Mayoral, dem etablierten Kidz-Store-Vertriebspartner aus Spanien. Auch die bekannte Marke name it ist in unserem Shop stark vertreten.

Das Team von Kidz-Store freut sich sehr, wenn Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und alle, die dem Kind eine Freude bereiten wollen, im Shop fündig werden. Bei den angebotenen Produkten achtet Kidz-Store sehr auf besonders hohe Qualität – weshalb sich Mayoral als idealer Partner erwiesen hat – und beim Service des Unternehmens steht die vollste Kundenzufriedenheit immer im Vordergrund.

Kidz-Store bietet Ihnen eines der deutschlandweit größten Sortimente der spanischen Kindermode-Marke Mayoral und kann auch als der deutsche Mayoral-Onlineshop betrachtet werden. Sie finden dort alles, von Bekleidung bis hin zu Accessoires. Von Hosen und Shirts über Kleider und Hemden bis zu Jacken und Mänteln. Tolle und außergewöhnliche Outfits für den Alltag und natürlich auch für besondere Anlässe können jederzeit individuell zusammengestellt und geliefert werden. Die Produkte sind hochwertig, langlebig und oft in zeitlosen bis klassischen Designs gehalten.

Kidz-Store vertritt jede Altersgruppe zwischen 0 bis 16 Jahren, sodass Sie für jedes Kind etwas in unserer Modewelt sowie im Sortiment von Mayoral und/oder name it finden können. Die riesige und detaillierte Auswahl sowie häufige Sale- und Rabattaktionen machen den Kidz-Store-Onlineshop für eine große Anzahl von Eltern sowie natürlich Kindern interessant. Sie werden mit Sicherheit für jeden Geschmack, jede Konfektionsgröße und jeden Geldbeutel passende Kleidungsstücke und weitere modische Artikel finden können, die Sie und vor allem Ihr Kind glücklich machen werden.

Quelle: http://www.kidz-store.de

Pressemitteilungen

Der Berg ruft: Hüttentrekking von der Almwiese bis zum Felsgebirge

McKINLEY liefert passende Outdoor-Ausrüstung für ausgedehnte Trekking-Touren

Der Berg ruft: Hüttentrekking von der Almwiese bis zum Felsgebirge

Von Hütte zu Hütte wandern gehört zu den schönsten Outdoor-Aktivitäten. (Bildquelle: McKINLEY)

Heilbronn, 10. Oktober 2016. Von Hütte zu Hütte wandern gehört zu den schönsten Outdoor-Aktivitäten überhaupt. Dabei bieten sich kurze Wochenendausflüge ebenso an wie mehrtägige Touren. In Höhenlagen treffen Wanderer auf dichte Nadelwälder, kühle Wildbäche und steinige Felspassagen. Zwischen den einzelnen Etappen laden rustikale Berghütten zur Einkehr ein. Hier können Gipfelstürmer nach einem langen Wandertag die Füße hochlegen und bei einer zünftigen Mahlzeit neue Kräfte schöpfen.

Vor dem Trekkingstart: Planung und Vorbereitungen
Vor einem faszinierenden Gebirgspanorama genießen Wanderer beim Hüttentrekking ganz besondere Naturerlebnisse. Wer auf ein geführtes Hüttentrekking verzichtet, sollte seine Tour gründlich planen. Touren von Hütte zu Hütte können in der Regel vom Frühsommer bis zum Herbst durchgeführt werden. Vor der Tour sollten sich Outdoor-Abenteurer nach den Öffnungszeiten der Hütten erkundigen. Einige Unterkünfte haben sogar bis November geöffnet. Darüber hinaus sind Kondition und Bergerfahrung beim Hüttentrekking gefragt. Bei der Planung sollten deshalb Gelände und Schwierigkeitsgrad der Tour berücksichtigt werden. Ausgefeilte Routen können im Internet leicht recherchiert werden – zum Beispiel beim Deutschen Alpenverein. Bei mehrtägigen Touren sollten zur Sicherheit vorab ausreichend Schlafplätze in den Schutzhütten reserviert werden. Kurz vor der Tour unbedingt Wetterprognosen beachten: Informationen geben alpine Auskunftsstellen und Tourismusbüros oder auch die Hüttenwirte.

Perfekt gerüstet von Hütte zu Hütte: McKINLEY Outdoor-Bekleidung
Mehrtägige Wanderungen stellen besondere Herausforderungen an Mensch und Material. Bekleidung und Schuhe sollten schnell trocknend, leicht und robust sein. In den Höhenlagen können sich die Witterungsbedingungen zudem schnell ändern: daher empfiehlt es sich wasserdichte- oder zumindest wasserabweisende und winddichte Kleidung einzupacken. Speziell für das Hüttentrekking bietet McKINLEY die passende Ausrüstung: vom Erste-Hilfe-Kit über Wanderstöcke bis hin zur Funktionsjacke.

Wasserdicht, winddicht und warm: McKINLEY Jacken für alle Fälle
Gerade wenn es im Gebirge auffrischt, sind wind- und wasserdichte Jacken, wie die Funktionsjacke Papamoa von McKINLEY unentbehrlich. Damit bleiben Wanderer dank angeschnittener Kapuze und wasserdichtem Reißverschluss auch bei wechselnder Witterung stets trocken und geschützt. Für ausreichend Wärme bei niedrigen Temperaturen im alpinen Gelände sorgen die Jacken Tamaki (Damen) und Kilda (Herren). Die Damenjacke Tamaki ist wärmeisoliert und mit einer kuscheligen Wattierung ausgestattet. Daumenschlaufen und sich anpassende Lycrabündchen werten die beiden Jacken zusätzlich auf. Ergänzt werden die Jacken mit der strapazierfähigen Hose Katikati aus Stretchsoftshell – sie ist wasserabweisend und winddicht.

Kuschelige Basis: T-Shirts aus Merino Wolle
Bei langen Trekkingtouren kommt es nicht nur auf die richtige Jacke an, auch drunter soll es schön warm bleiben. McKINLEY hat dafür die kuscheligen Shirts Piha (Damen) und Orewa (Herren) aus atmungsaktiver Merino Wolle entwickelt. Das Langarmshirt Orewa für Herren in Colorblock-Optik ist weiterhin mit einem praktischen Halfzip ausgestattet. Das Damenlangarmshirt Piha mit Flatlocknähten verhindert auch bei mehrstündigen Wanderetappen ein unangenehmes Scheuern auf der Haut. Zusätzlich verfügen die Shirts über ein natürliches Geruchsmanagement.

Trittsicher auf jedem Untergrund: Trekkingstiefel Magma
Beim Hüttentrekking treffen Wanderer auf unterschiedliche Untergründe: Wiesen, steinige Felswege oder matschige Pfade. Der Trekkingstiefel Magma von McKINLEY bietet Gipfelstürmern dank seiner griffigen Vibram Außensohle stets festen Halt. Der hohe Schaft erzeugt zusätzliche Trittsicherheit, weil er dem Fuß ausreichend Stabilität verleiht. Dabei bleibt der Trekkingstiefel Magma trotz wasserdichter Membran durchweg atmungsaktiv.

Jede Menge Platz: der Rucksack Katmai 40 + 8 Flex
Wer eine mehrtägige Tour von Hütte zu Hütte plant, benötigt einen bequemen Rucksack mit hohem Tragekomfort. Der McKINLEY Trekkingrucksack Katmai ist für solche Touren wie gemacht: bei einem Volumen von 40 Litern und mehr wiegt er selbst weniger als 2 Kilogramm. Das Volumen des Trekkingrucksacks lässt sich durch den verstellbaren Deckel um weitere acht Liter erweitern. Verschiedene Fächer und Taschen bieten Platz für Wechselkleidung, Proviant und Trinkflasche. Wanderstöcke lassen sich leicht am Rucksack fixieren. Damit auch bei schlechten Witterungsbedingungen nichts nass wird, verfügt der Trekkingrucksack Katmai 40 + 8 Flex über eine integrierte Regenhülle.

Die McKINLEY-Kollektion zum Hüttentrekking wird aktuell unter realen Bedingungen getestet. Weitere Informationen dazu auf dem McKINLEY-Blog unter: http://www.mckinley.de/marke/blog

Diese Presseinformation im Word-Format sowie Bildmaterial finden Sie zum Download in unserer digitalen Pressemappe unter http://pressemappe.mckinley.panama-pr.de

Über McKINLEY
McKINLEY ist die Outdoor-Marke von INTERSPORT, der größten mittelständischen Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel. 1984 eingeführt, hat sich die Marke in über 30 Jahren im Outdoor-Markt fest etabliert. Das McKINLEY-Produktsortiment umfasst heute alle Bereiche: von der Bekleidung über Rucksäcke und Schuhe bis zu Zelten und Schlafsäcken. McKINLEY-Produkte werden exklusiv über den INTERSPORT-Fachhandel vertrieben. Der Einsatz innovativer Materialien und Technologien sowie ein hoher Anspruch an Funktionalität, Bequemlichkeit und Design der Produkte zeichnet die Marke aus. Namenspate für unsere Marke war der Mount McKinley in Alaska, mit 6.168 Meter der höchste Berg Nordamerikas und einer der Seven Summits. Seit dem 30. August 2015 heißt der Berg nun offiziell wieder Denali. Der amerikanische Präsident Barack Obama hat damit den ursprünglichen Namen des Berges auch als den offiziellen Namen anerkannt. Seine Besteigung stellt höchste Ansprüche an Mensch und Material – Ansprüche, die McKINLEY seit 1984 erfüllt.
http://www.mckinley.de

Über INTERSPORT als Sechs-Länder-Verbund
Seit 2013 sind die deutsche und österreichische INTERSPORT ein Verbund. Mit rund 1.500 Verkaufsstellen, die einen Umsatz von 2,87 Milliarden Euro erzielen, ist INTERSPORT Deutschland die erfolgreichste mittelständische Verbundgruppe im Sportfachhandel. Sie besitzt zudem die INTERSPORT-Lizenz in Polen und ist an der INTERSPORT Polska S.A. beteiligt. INTERSPORT Austria ist mit mehr als 250 Geschäften die bekannteste Sportfachhandels-Marke in Österreich. Sie lizenziert zudem die Märkte in Ungarn, Tschechien und der Slowakei. Innerhalb der INTERSPORT-Gruppe setzen mehr als 1.800 Geschäfte in den sechs Ländern über 3,4 Milliarden Euro um.
http://www.intersport.de

Firmenkontakt
McKINLEY
Michael Steinhauser
Wannenäckerstraße 50
74078 Heilbronn
07131 288 0
msteinhauser@intersport.de
http://www.mckinley.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 12
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Pressemitteilungen

Bewährtes finden – Neues entdecken.

Internationale Markenmode für die ganze Familie in allen Größen – jetzt auch auf N24 im Sendeumfeld von „Welt der Wunder“ um ca. 19.30 Uhr vom 05. bis 9. Oktober 2015 zu bewundern.

10.000 Quadratmeter – alles unter einem Dach – für jedes Familienmitglied in fast jeder Größe. Damit zieht das NORTEX Mode-Center nicht nur den Norden an sondern sorgt für ein rundum schönes Einkaufserlebnis. Mit Service, Freundlichkeit und kompetenter Auswahl begeistert das Wohlfühlhaus immer wieder seine Besucher.

„240 internationale Modemarken auf 10.000 Quadratmetern, Größenvielfalt und Passformspezialisierung überzeugen unsere Kunden jedes Mal auf ein Neues. Viele davon sind seit Jahren Stammkunden weil sie wissen, dass sich ehrliche und kompetente Beratung für sie auszahlt. So kommen sie von weither, einfach weil es sich lohnt.“, führt Ingrid Först, Geschäftsführerin überzeugt aus.

Was 1937 mit der Fertigung in Hamburg begann, ist heute noch ein norddeutsches, inhabergeführtes Modehaus mit Sitz in Neumünster und über 250 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Nicht nur mit dem vielfältigen Modeangebot, sondern vor allem als Passform-Spezialist hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht. NORTEX ist eines von lediglich drei Häusern bundesweit, dass im Herrenbereich insgesamt 103 Normal-, Über- und große Größen anbietet.

85 Prozent der Kunden kommen aus ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und sogar aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und dem südlichen Dänemark. Allen Besuchern bietet NORTEX ein wirkliches Einkaufserlebnis: nicht nur aktuelle Mode in allen Größen, sondern auch Service von A bis Z. Angefangen bei 600 kostenlosen Parkplätzen direkt am Haus, Aktionen und Modeschauen bis hin zum hauseigenen Cafe-Bistro für den Imbiss zwischendurch und zum hauseigenen Änderungsatelier.

„Besuchen Sie uns, NORTEX ist immer ein Einkaufserlebnis wert und sorgt nicht nur für gute Laune sondern auch für Ihr gutes Aussehen und sich damit wohlfühlen“ schließt die Geschäftsführerin ab.

NORTEX Mode-Center

Firmenkontakt
NORTEX Mode-Center Ohlhoff GmbH & Co KG
– –
Grüner Weg 9-11
24539 Neumünster
0 43 21/ 87 000
a.reissig@m-pn.de
http://www.nortex.de

Pressekontakt
Medienagentur Peter Nickel
Astrid Reissig
Theodor-Heuss-Straße 38
61118 Bad Vilbel
06101-55 99 408
06101-55 99 99
a.reissig@m-pn.de
http://www.m-pn.de

Pressemitteilungen

Wie unvorteilhaft möchte Frau wirken?

Wie unvorteilhaft möchte Frau wirken?

Image Impulse Nicola Schmidt

In dieser Saison ist ein Hosen-Phänomen in Mode, was eine seltsame Wirkung hat: Die Beine wirken dadurch nicht nur kürzer, sondern auch kräftiger, wenn nicht gar dick. Was ist das? Die Culotte. Doch es geht nicht um die Culotte aus dem 18. Jahrhundert, die sogenannte Kniebundhose für den Herrn, die an den Knien mit Schnallen versehen war und am Latz geknöpft wurde (Reißverschlüsse gab es noch nicht). Sondern es geht um die aktuelle Damenhose, ein sogenannter längerer Hosenrock mit weitem Bein, der an der Wade endet.
Hosen, die an der breitesten Stelle der Wade enden, lassen die Beine dicker und kürzer aussehen. Die weiten Hosenbeine sehen auch nur bei großen und schlanken Frauen vorteilhaft aus. Bei kleinen und kräftigen Frauen wirkt diese Hose schnell wie eine schlecht geschnittene Arbeitshose im falschen Material. Auch bei Frauen mit ganz dünnen Beinen sieht die Culotte besonders unpassend aus, da sie storchenhaft aus den Hosenbeinen herausragen. Hier kann eine Bermudas vorteilhafter wirken.
Die guten Modezeitschriften haben diese Culotte tatsächlich noch zusätzlich mit Fesselriemchen-Stilettos oder alternativ mit Fesselriemchen-Ballerinas empfohlen. Bei fast allen Frauen unter 80 ist der Knöchel schmaler als die Wade. Doch es gibt Frauen, da ist der Knöchel ziemlich kräftig und da sehen diese Fesselriemen einfach albern aus, da sie den Knöchel noch breiter wirken lassen. Diese Schuhe sind ja ziemlich filigran und grazil geschnitten und so passen sie eher zu schlanken und zierlichen Frauen. Allerdings schafft die Fesselmanschette eine Querbetonung, die das Bein auch noch zusätzlich optisch verkürzt. Auch die spitzen Ballerinas, die mittlerweile auch diese Fesselriemchen haben, betonen ebenfalls das Bein negativ durch die Querbetonung am Knöchel.
Ich frage mich, wer so etwas tragen möchte. Diese Culotte wird sicherlich nur ein kurzes Gastspiel in der Modewelt haben. Das gilt sicherlich auch für den Hosenrock.
Wer kräftigere Beine hat, sollte lieber auf die leicht ausgestellten Hosen, die sogenannten „Flared“ ausweichen. Die sind nämlich auch wieder der letzte Schrei und eignen sich auch eher für das Business als dieses hosenrockähnliche Gebilde. Diese „Flared“-Hose gibt es auch als 7/8 Variante, sie lassen nur den Köchel frei. Das Bein wirkt optisch länger, wenn dazu ausgeschnittene Schuhe ohne Fesselriemen getragen werden.
Sie möchten diese neue Hosenform dennoch tragen? Dann achten Sie darauf, dass der Blazer, Bluse oder Jacke entweder kurze oder lange Ärmel hat und keine Dreiviertelärmel. Warum? Eine Hose mit kürzeren Beinen und dazu zum Beispiel einen Blazer mit Dreiviertelärmeln sieht schnell aus, wie „rausgewachsen“. Da helfen hohe Absätze auch nicht nach.
—————————————————————————————————————————-
Motto: Stimmiger Auftritt für Ihren Erfolg!
Nicola Schmidt ist Expertin für stilsicheres Auftreten. Sie schult und coacht Fach- und Führungskräfte, die durch eine authentische, eindrucksvolle und wirkungsvolle Präsenz den Grundstein für ihren Erfolg legen möchten. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Outfit stecken. Sie überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung und setzt Impulse. Gewinnen Sie an Ausstrahlung und optimaler Wirkungspräsenz.

Nicola Schmidt ist Stilexpertin, Imagetrainerin und Vortragsrednerin. Sie schult und coacht Fach- und Führungskräfte, die durch eine authentische, eindrucksvolle und wirkungsvolle Präsenz den Grundstein für ihren Erfolg legen möchten. Erfahren Sie, welche Kraft und Chancen in Ausdruck, Umgangsformen und Outfit stecken. Sie überzeugt mit viel Praxisnähe und Begeisterung und setzt Impulse. Gewinnen Sie an Ausstrahlung und optimaler Wirkungspräsenz.
Ihre Kenntnisse gibt sie auch an Lernende für einen optimalen Start ins Berufsleben weiter.

Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Stilexpertin – Imagetrainerin – Keynotespeaker
Seminare – Vorträge – Coaching
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Telefax: +49 221.58 98 06 22
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt
Image-Impulse Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Pressemitteilungen

Sportlich, sommerlich, spacig: Hightech-Mode von Chervò

Die neue Sport- und Freizeitkollektion Frühjahr/Sommer 2015

Sportlich, sommerlich, spacig: Hightech-Mode von Chervò

(Bildquelle: Chervò)

Ainring, März 2015 – Dass exklusive Freizeitmode nicht nur trendbewusst wirken, sondern auch technisch überzeugen kann, beweist Chervò mit der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015. Die im Golfsport beliebte Mode findet nun immer mehr Fans im Outdoor- und Freizeitbereich. Drei neue Themenwelten verbinden modische Raffinesse mit eigens entwickelten Hightech-Materialien und hoher Qualität.

Wer das Besondere schätzt, wird unter den modischen Designs und Farben der neuen Chervò-Kollektion 2015 genau das Richtige finden. Mit seiner hochwertigen Mode spricht Chervò Outdoor-Begeisterte und all diejenigen an, die ein aktives Leben mit dem gewissen Etwas führen. Damen freuen sich bei den drei Themenwelten über verspielte, sportliche und schicke Designs, Herren wählen einen lässigen, sportlichen oder eleganten Stil.

Der Clou liegt im Detail
Mit einem breiten Farbspektrum und einer großen Artikelauswahl präsentiert sich die Linie R-Evolution. Die sportlichen Designs der zahlreichen Jacken, Blusen, Poloshirts, Hosen, Röcke und Caps vermischen sich mit modernen Mustern und raffinierten Akzenten. Auffällige, kräftige Farben wie modisches Pink und Orange wechseln sich mit klassischem Navy, Rot, Grün, Gelb und Weiß ab.

Liebhaber von Pastelltönen, luftig-leichten Designs und zarten Mustern entdecken in der sommerlichen Linie Cream & Ice Cream ihre Favoriten. Die Farbnuancen variieren von Violett, Rosa und Hellblau bis Apricot, Vanille und Lindgrün.

Cool und sachlich mutet die Linie Space an, hier dominieren Grau, Schwarz und Weiß. Kleine Details und farbige Akzentstücke in Gelb, Orange, Rot und Blau verleihen der Linie ihre Finesse.

Einen Schritt voraus – mit neuen Material-Technologien
Für eine gelungene Performance sorgen eigens von Chervò entwickelte Hightech-Materialien. Ihre Träger sind bei allen Wetterlagen gut gerüstet und machen bei allen sportlichen Outdoor-Aktivitäten eine gute Figur.

Leichter als alle Windjacken zuvor: Das komfortable Material Wind-Lock besteht aus einem Garn von nur 7 Denier, das feiner ist als bei Damenstrümpfen. Es verleiht Jacken und Westen von Chervo ein geradezu schwereloses Tragegefühl. Der extrem kompakt verarbeitete, dicht gewebte Außenstoff verhindert das Eindringen von Wind und Kälte, zugleich garantieren das Innenfutter mit elastischer Membran und die ergonomische Form des Kleidungsstücks maximale Bewegungsfreiheit. So lässt sich das aktive Leben im Freien auch bei stürmischem Wetter genießen.

Bei langem Aufenthalt im Freien, besonders im Regen, bewährt sich Aqua-Block: Das weiche und geräuscharme Material wirkt dank Laminated-Plus-Membran, verschweißten Nähten und einer besonderen Gewebebehandlung wasserdicht und dauerhaft wasserabweisend. Zudem sind die Kleidungsstücke vor Wind geschützt und durch ihre hydrophile Membran dennoch höchst atmungsaktiv.

Ausgezeichneten Schutz vor UVA- und UVB-Strahlung an heißen Tagen bietet der Filter Sun-Block auf Titanbasis. Der zweiseitige Aufbau des Stoffs mit samtigen, elastischen Komponenten lässt Wasser und Schweiß schnell verdunsten und sorgt für ein trockenes Gefühl beim Tragen.

Ideal für die Übergangszeit ist die innovative Fasermischung Dry Matic mit „Skin-Safe“-Effekt, die dank Silberfäden eine Geruchsbildung verhindert. Der innovative Fasermix wird in zwei Poloshirts als Pique sowie in Hosen mit Stretch-Anteil verarbeitet und bewirkt neben dem schnellen Trocknen der Kleidung eine optimale Wärmeisolierung für kältere Tage.

+/- Matic vereint drei Funktionen in einem Gewebe: Dank der Molekularstruktur des Polyamids kann Wasser rasch verdampfen, die mattierende Titandioxid-Behandlung der Fasern wirkt als Sonnenschutz und die Wabenkonstruktion sorgt für eine natürliche Klimaregulierung und Atmungsaktivität bei Bewegung.

Über CHERVO (www.chervo.com)
Chervò ist eine Prestigemarke für Sportbekleidung, die sich dem Golfsport und der Freizeit widmet. Sie richtet sich an eine Käuferschicht, die es liebt, ihrer Individualität und ihrem Lebensstil Ausdruck zu verleihen – mit Kleidung und Accessoires von hoher Qualität und mit innovativen Extras.

Ob beim Spiel auf dem Golfplatz oder in der Freizeit – Chervò begleitet seine Kunden überall. Ein erlesener Dresscode mit einer optimalen technischen Performance für die sportliche Tätigkeit ist dabei stets gewährleistet. Hierfür setzt Chervò auf selbst entwickelte Hightech-Materialien.

Gegründet wurde die Marke 1982 von den Südtirolern Manfred und Peter Erlacher. Seitdem stecken sie all ihre Leidenschaft in die Entwicklung von Sportbekleidung mit Design und Funktion: ihr Konzept „Chic-Tech“.
Chervò – Wherever, Whenever.

Firmenkontakt
Chervò Deutschland GmbH
Brigitte Barall
Industriestr. 4 1/2
83404 Ainring
0049/8654/4814-14
info@chervo.de
http://www.chervo.com/DE/

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
christine@lorenzoni.de
www.lorenzoni.de

Pressemitteilungen

Brasilien, Fußball und sexy Deutschland: Flagge zeigen für die deutsche Mannschaft

Brasilien, Fußball und sexy Deutschland: Flagge zeigen für die deutsche Mannschaft

Brasilien, Fußball und sexy Deutschland: Flagge zeigen für die deutsche Mannschaft

(Mynewsdesk) Buggingen, 23.05.2014 – Bald ist es soweit: Anpfiff in Brasilien sowie in und auf zahlreichen deutschen Public Viewing-Treffs. Pünktlich zur kommenden Fußballweltmeisterschaft zeigen Fans beiderlei Geschlechts wieder gründlich Flagge für Deutschland. Und auch für all diejenigen, die noch nicht entsprechend ausgestattet sind, ist gesorgt: Frauen wählen zum Beispiel den sexy Speeron Bikini im schwarz-rot-goldenen Deutschland-Design, Männer greifen eher zu den passenden Badeshorts der gleichen Marke. Männlein wie Weiblein machen dazu mit der coolen, gasfreien und extra-lauten Playtastic Fan-Tröte für Baseball-Caps ordentlich Krach zur Unterstützung der deutschen Elf. Sexy BikiniMit diesem sexy Outfit ist Frau der schwarzrotgoldene Hingucker: ideal am Strand, am Baggersee imSchwimmbad und vor allem – passend zur Fußballweltmeisterschaft – beim Public Viewing in Kneipeund Biergarten. Der Neckholder-Bikini von Speeron sitzt dank des modernen Mixes aus80 % Nylon und 20 % Elasthan wie angegossen am Körper und ist in den Größen S , M , L , und XL zum Preis von 12,90 Euro erhältlich. Herausnehmbare Polster ermöglichen zudem die Anpassung des Oberteils. MännersacheAber auch Männer müssen nicht auf ein cooles Fan-Outfit im Deutschland-Look verzichten. Die sportlichen Badeshorts von Speeron machen es möglich. Fällt ein Tor, halten die Hosen auch locker den Freudensprung in Pool oder See aus und bedecken den Unterleib sicher. Der im Inneren eingearbeitete Netzslip unterstützt den perfekten Sitz zusätzlich. Die Shorts sind in den Größen S , M , L , XL , und XXL für unter 15 Euro beim Versender Pearl erhältlich. KrachschlägerFans, die das Löw-Team lautstark unterstützen wollen, dabei aber keine umweltschädlichen Gaspatronen einsetzen möchten, werden die extra-laute Fan-Tröte für Baseball-Caps von Playtastic für nur 3,90 Euro lieben. Und so klappt‘s auch mit den Toren: Den Stimmungsmacher einfach per Clip an der Schirmmütze befestigt, dann den beiliegenden Schlauch auf die Tröt-Öffnung stecken und kräftig hineinpusten. Tipp: Umstehende sollten sich dabei lieber die Ohren zuhalten. Damit die Fan-Tröte nicht verloren geht, gehört zum Lieferumfang auch ein nützliches Umhängeband. Hinweis an die Medien:Wollen Sie die vorgestellten Fanartikel testen? Haben Sie Fragen? Möchten Sie Fanartikel zuWeltmeisterschaft verlosen? Bitte sprechen Sie uns an.Pearl. GmbH ist kein offizieller Sponsor, Förderer oder sonstiger Partner der FIFA. Die hier beschriebenen Produkte sind keine offiziellen FIFA-Waren bzw. Weltmeisterschaftsprodukte.
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PEARL.GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/q8i7lo

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kosmetik/brasilien-fussball-und-sexy-deutschland-flagge-zeigen-fuer-die-deutsche-mannschaft-66573

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen alleine in Deutschland und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (http://www.pearl.de).


Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
loy@pearl.de
http://shortpr.com/q8i7lo

Pressemitteilungen

Massgefertigte Herren- und Damenbekleidung – Massanzug, Masshemd, Damenmassanzug, massgeschneiderte Bluse – Johannes Grieder, Personalshopper und Fashion Consultant

Massgefertigte Herren- und Damenbekleidung - Massanzug, Masshemd, Damenmassanzug, massgeschneiderte Bluse - Johannes Grieder, Personalshopper und Fashion Consultant

Johannes Grieder

Warum Kleider nach Mass?

Für alle, die sich im Business oder auch als Privatperson öffentlich präsentieren, sollte eine sorgfältige Auswahl der Kleidung selbstverständlich sein. Das gilt natürlich für die Damen und Herren gleichermassen. Doch hier stellt sich gleich die Frage: Tun es auch Kleider ab Stange oder sind Kleider nach Mass die bessere Wahl? Ganz klar spricht vieles für massgeschneiderte Kleider.

Denn massgeschneiderte Kleidung muss nicht unbedingt viel teurer sein. Und die Vorteile sind einfach enorm. Individuell zugeschnittene Kleidung sitzt garantiert perfekt und man fühlt sich in ihr einfach wohl. Wer Masskleidung trägt, sticht positiv aus der Masse heraus und sorgt für den besten Eindruck. Schliesslich ist eine individuelle, professionelle Stil-Beratung eine wertvolle Hilfe.

Johannes Grieder legt persönlich Mass an

Genau diesen Service bietet Johannes Grieder, Fashion Consultant und Personalshopper aus Küsnacht/Kanton Zürich . Persönliche Beratung und Betreuung werden von Johannes Grieder gross geschrieben, der persönliche Service wird von seinen Kunden besonders geschätzt.

Nach gegenseitiger Terminabsprache besucht Johannes Grieder seine Kunden zu Hause, im Büro oder an einem anderen vereinbarten Ort, um ganz nach individuellen Wünschen und Vorstellungen die Massbekleidung anzufertigen.

Die persönliche, perfekte Beratung darf da nicht fehlen: Nach Hand-Abmessung der Arm- und Beinlänge, Brust- und Bauchumfang schneidert Johannes Grieder kompetent, stilistisch, individuell und mit langjähriger Erfahrung die Kleider speziell auf seine Kunden zu. Sei es Anzug, Hemd, Sakko oder Hose. Johannes Grieder und seine Partnerfirma vestimenti.ch produzieren ausschliesslich in Europa. Die Stoffe kommen aus Italien, Belgien und England.

Der fertige Massanzug wird dann zu den Kunden nach Hause geliefert. Alle Masse werden nochmals geprüft, eventuell angepasst – und das alles zusammen zu einem wirklich fairen Preis. Denn Kleider auf Mass müssen nicht teuer sein. Das Ergebnis sind persönlich zugeschnittene Kleider, die sonst niemand trägt.

Johannes Grieder bietet auch „Personal-Shopping“ an. Das heisst, Johannes Grieder geht mit seinen Kunden zusammen einkaufen oder er erledigt für sie den Einkauf.

Johannes Grieder bespricht mit seinen Kunden stilsicher den Kleiderschrank, empfiehlt und sagt, was zusammenpasst und was nicht. Anschliessend bringt er die passende Auswahl direkt zu seinen Kunden nach Hause. Was gefällt, kann gekauft werden. Für diese Ware ist nur der Ladenpreis (mit einigen wenigen Ausnahmen) zu bezahlen. Was nicht zusagt, wird von Johannes Grieder wieder mitgenommen.

Preise Herren
Masshemd CHF 190,- *
Massanzug CHF 1200,- *

Preise Damen
Bluse CHF 200,- *
Damenmassanzug CHF 1000,- *

* In dieser Preiskategorie sind mindestens 200 Stoffe zur Auswahl.

Für weitere Auskünfte steht Johannes Grieder gerne mit fachkundiger Beratung zur Verfügung.

Johannes Grieder, Fashion Consultant und Personalshopper aus Küsnacht/Zürich, bietet massgeschneiderte Kleidung, individuelle Stilberatung und Personalshopping.

Kontakt
Johannes Grieder, Personalshopper & Fashion Consultant
Johannes Grieder
Lärchentobelstrasse 25
CH-8700 Küsnacht
+41 (0)78 606 66 87 (Mobile)
mail@johannesgrieder.ch
http://www.belmedia.ch/tag/johannes-grieder/

Pressekontakt:
Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstrasse 11
CH-6014 Luzern
+41 (0)41 535 57 93
info@belmedia.ch
http://www.philippochsner.ch

Pressemitteilungen

Dynamischer Lifestyle in edlem Design – CARLO COLUCCI Denim Jeans

Design Klassiker für Business & Freizeit – Herren Fashion in schlichter Eleganz

Dynamischer Lifestyle in edlem Design -  CARLO COLUCCI  Denim Jeans

CARLO COLUCCI – qualitatives Denim Jeans Design mit Lifestyle

Die klassische 5-Pocket Jeans ist längst mehr als eine praktische Hose für die Freizeit. Seit der Geburt der Jeans durch Levi Strauss hat das einstige Arbeiter Beinkleid seit 1920 eine rasante Entwicklung durchgemacht. James Dean und Marlon Brando prägten das Image nachhaltig – Abenteuer, Outlaw, Kult, Revolution, Erotik – alles kann und konnte die Jeans verkörpern. In den 1970″er und 1980″er Jahren dann wurde die Jeans in ihrer klassischen Form durch diverse Designer und große Marken zu einem etablierten Kleidungsstück nicht nur für die hippe Jugendbewegung. Die verschiedenen Denim Einfärbungen führten dazu, das die Jeans in Kombination zum Sakko immer beliebter wurde und auch auf Geschäftsebene zunächst geduldet und dann akzeptiert wurde.
Die Jeans ist heute aus dem öffentlichen Leben nicht mehr weg zu denken – ob Günther Jauch, Oliver Kahn, Asthon Kutcher, Claus Dieter Zetsche, Guido Westerwelle, Pep Guardiola, ob Präsidenten, Minister, Wirtschaftsboss, Börsianer – alle tragen Sie auch Jeans sowohl in Freizeit wie im Beruf.
Für ein Designlabel mit Anspruch wie Carlo Colucci ist eine Denim Jeans ein ganz wichtiges Produkt um Lifestyle und Fashion mit Charakter zu präsentieren. Die 5-Pocket-Jeans „Carlo“ unterstreicht durch schlichte Eleganz, optimale Passform und hochqualitativer Verarbeitung den harmonisch, dynamischen Lifestyle des Trägers. Um nahezu jeden Lebensbereich abzudecken, ist “ Carlo“ gleich in drei Designs erhältlich.
Das Modell „Blue Stone“ ist eine mittlere Blauwaschung mit leichtem Waschabrieb – die ideale Jeans für die Freizeit. In Kombination mit T-Shirt, Polo und Sneaker oder auch mit einem Casual Hemd als „offizieller“ Freizeitlook eine bequeme Variante.
Die Jeans „Iron“ bietet eine völlig neue technische Strukturqualität und ist komplett eingefärbt in einem grau/braun. Ein edler Look mit Freizeit-Charakter nicht nur für das Wochenende.
„Blue-Black“ ist die stilechte Jeansvariante als Kombi zu Sakko, Hemd und auch Krawatte. Der Business Style der durch Authentizität und Charakter überzeugt.
Das Design und Fashion Erlebnis der Carlo Colucci Qualität steht für Sie Online unter www.carlocolucci.com und im Facheinzelhandel bereit.
Bei Carlo Colucci stehen Sie im Mittelpunkt. La Vita e Dolce.

Das Kultlabel etabliert sich bereits in den 80er Jahren – als auch andere große Marken, Armani & Versace, ihre ersten Kollektion entwarfen -und versprüht seitdem seinen italienischen Charme über die ganze Welt.
Feinste Garne und Mut zu frischen Farben heben unsere Bekleidungsstücke aus dem „Grau“ des Mainstream hervor.
Zweifelos darf sich CARLO COLUCCI im Strick.bereich als richtungsweisend und federführend bezeichnen.
Zahlreiche Produktnachahmungen bestätigen unser stilbildendes Design.
Neben den Strickwaren finden Sich im Portfolio Jeans, Hosen, Accessoires wie Schals,etc., Socken, Wäsche, Fragrances, Eyewear,….

Kontakt:
Carlo Colucci
Jens Dautzenberg
Im Zollhafen 24
50678 Köln
0221 65078 0
info@carlocolucci.com
http://www.carlocolucci.com

Pressekontakt:
Comma Sports & Business
Jens Dautzenberg
Zedernweg 12b
52076 Aachen
0177 2683846
dautzenberg@comma-sports-business.de
http://www.comma-sports-business.de