Tag Archives: Huber

Pressemitteilungen

Volker Huber übernimmt Hotel Villa Erlenbad und Gastronomie

Nach Eröffnung der Kult-Brewbar Kaffeesack 2014 in Baden-Baden sowie der Eröffnung einer eigenen Rösterei in der Villa Erlenbad im letzten Jahr, folgt nun der dritte Streich: Die Kaffeesack GmbH von Eigentümer Volker Huber übernimmt Hotel und Gastronomie in der Villa Erlenbad. Das Motto des neuen Betreibers: den Alltagsstress an der Türe abgeben.

Frischer Wind, oder besser frischer Kaffeeduft, weht seit kurzem durch die historischen Gemäuer der Villa Erlenbad. Die Kaffeesack GmbH übernimmt sowohl das Hotel, die Business-Apartments als auch das Restaurant.

Die Hotelzimmer und die Business-Apartments wurden unter dem Namen „Hotel Villa Erlenbad“ zusammengelegt. „Wir bieten drei Kategorien von Zimmern an: Superior Zimmer, Duplex Zimmer, das sind Wohnen auf zwei Etagen, sowie die Apartments“, so Investor Volker Huber, der gebürtig aus Achern im Nordschwarzwald stammt. Hoteldirektor und Geschäftsführer der Kaffeesack GmbH ist der erfahrene und dynamische Gastronomie- und Hotellerie-Fachmann Daniel Leisentritt. „Unser Ziel ist es, dass die Besucher den Alltag an der Türe abgeben und das wunderbare Ambiente der alten Klosteranlage in vollen Zügen genießen können“, erklärt Leisentritt. Der Kaffeesack betreibt bereits seit einem Jahr die Rösterei im Erdgeschoss der Villa Erlenbad. Ausgewählte Spezialitätenkaffees werden hier mit Liebe und im traditionellen Trommelröstverfahren geröstet.

„Wir kennen uns und wissen, wie gut die Zusammenarbeit funktioniert“, sagt Eigentümer Jürgen Grossmann „Es ist gut, dass wir jetzt all diese Bereiche in eine Hand gelegt haben. Die Gäste werden von dem neuen Konzept nur profitieren. Volker Huber übernimmt das Haus von Amanda und Andreas Wagner, die sich neuen Herausforderungen widmen.

Neues Gastronomie-Konzept: Fleischrösterei
Im November wird dann auch die neue Gastronomie eröffnen. „Wir werden ein Steakhauskonzept umsetzen“, erklärt Volker Huber. „Auf der Karte werden Dry Aged Beef, Fleisch aus Südamerika und natürlich auch Produkte aus unserer wunderschönen Region stehen.“

Zuvor muss das ehemalige „Amandas“ aber noch umgebaut werden. Nebst einer neuen Küche wird auch die Inneneinrichtung dem innovativen Konzept angepasst werden. „Wir wollen, dass das Restaurant mit unserer dahinterliegenden Rösterei verschmilzt“, erklärt Volker Huber. „In Zukunft ist es denkbar, dass unsere Gäste auch einen Tisch in der Kaffeerösterei buchen. Und natürlich bekommen unsere Besucher, unabhängig davon wo sie sitzen, nach dem Essen bei uns den besten Kaffee der Region.“ Auch die Gäste des Hotel Villa Erlenbad werden vom Kaffeesack-Team versorgt.

Volker Huber blickt auf langjährige Erfahrungen in der Unternehmensführung und dem internationalem Vertrieb in der Tourismusbranche zurück und zeichnet aktuell als CEO der Union Tank Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) verantwortlich. Seine Karriere startete der 50-Jährige bei der Deutschen Lufthansa, bei der er auch verschiedene Führungspositionen im In- und Ausland bekleidete, einschließlich der Tochter AirPlus. Seine Rolle beim Hotel Villa Erlenbad beschränkt sich auf die des Investors und Geschäftspartners.

Nach Eröffnung der Kult-Brewbar Kaffeesack 2014 in Baden-Baden sowie der Eröffnung einer eigenen Rösterei in der Villa Erlenbad im letzten Jahr, folgt nun der dritte Streich: Die Kaffeesack GmbH von Eigentümer Volker Huber übernimmt Hotel und Gastronomie in der Villa Erlenbad.

Kontakt
Primus Communications GmbH
Nina Aryapour
Fuggerstraße 35
10777 Berlin
03023922018
n.aryapour@primcom.com
www.primcom.com/de/

Pressemitteilungen

Schuhfilialist verkauft Büro- und Geschäftshaus in 1A-Lage

Die österreichische Vermögensverwaltung UHI des Unternehmers Ulrich Huber erwirbt ein Büro- und Geschäftshaus in 1A-Lage in der Bahnhofstraße 16 in Augsburg. Die Liegenschaft wurde im Jahr 1975 auf einem ca. 920 m² großen Grundstück erbaut. Die Immobilie verfügt über eine Ladeneinheit im Erdgeschoss, über sechs Büro- bzw. Praxiseinheiten sowie über zwei Wohneinheiten, welche eine Gesamtnutzfläche von ca. 2.444 m² aufweisen.

Verkäufer der Liegenschaft war Europas größter Schuhhändler und Marktführer Deichmann, welcher mittlerweile in 24 Ländern mit über 3.600 Filialen vertreten ist. Das Geschäft in Deutschland macht ca. 41 Prozent des Gruppenumsatzes aus. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen. Bei der Transaktion war die Immobilienberatung Bosseler & Abeking beratend und vermittelnd tätig.

Bosseler & Abeking ist das in München marktführende Beratungsunternehmen für Anlage-Immobilien. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.

Firmenkontakt
Bosseler & Abeking Immobilienberatung GmbH
Andrea Grußler
Nymphenburger Straße 21
80335 München
0891795390
grussler@bosselerabeking.de
www.bosselerabeking.de

Pressekontakt
Bosseler
Andrea Grußler
Nymphenburger Straße 21
80335 München
0891795390
grussler@bosselerabeking.de
www.bosselerabeking.de

Pressemitteilungen

2153 Jahre Tradition im Donauwalzer

2153 Jahre Tradition im Donauwalzer

Hans Staud und Katharina Kluss

13 Wiener Firmen haben sich zu einer einmaligen Kooperation zusammengeschlossen: im seit 1901 bestehenden Hotel Donauwalzer haben 12 „Wiener Originale“ – von Augarten Porzellan über das Schwarze Kameel, Piatnik Spiele bis hin zu Staud“s Marmeladen – je ein Zimmer gesponsert, dekoriert und gewidmet bekommen.

„Ziel unserer Aktion ist es, nicht nur unseren Wien Besuchern etwas Spezielles, Typisches und Einzigartiges zu bieten, sondern auch diesen vielen tollen in Wien existierenden Familienbetrieben eine weitere Bühne zu bieten. Wir sind stolz darauf solche bekannte, innovative und gleichzeitig traditionsbewusste Partner gewonnen zu haben. Die 12 Zimmer sind einmalig und spiegeln den Geist und die Tradition der jeweiligen Firma wider.“, sagt Mag. FH Katharina Kluss, Direktorin und Gastgeberin im Donauwalzer.

Bier zum selber zapfen und Fiakerpeitschen am Zimmer

Die Zimmer bieten auch was für Verspielte und zum selber ausprobieren: sei es die Bierschankanlage im Ottakringer Zimmer, die Bühne im Metropol Zimmer, Hüte zum Probieren bei Mühlbauer oder die Kutscher-Peitsche im Fiakerzimmer…. Für das harmlosere Vergnügen spendiert Altmann & Kühne Liliput Konfekte als Betthupferl. Um den Gästen einen zusätzlichen Mehrwert bei Buchung eines „Wiener Originale“ Zimmers zu bieten, liegen in den Zimmern Gutscheine des jeweiligen Unternehmens auf, um die Besucher dazu zu bewegen, diese typischen Wiener Betriebe zu besuchen und ein Stück Wiener Geschichte mit nach Hause zu nehmen.

„Unser Ziel ist es, einen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen: das Hotel hat nun ganz besondere Zimmer, die Firmen einen weiteren Ort wo sie sich präsentieren können, gewinnen neue Kunden und unsere Gäste erfahren wieder das „Mehr“ von Wien.“, betont Kluss.

Die 12 namhaften Wiener Unternehmen sind Altmann & Kühne, Augarten Porzellan Manufaktur, Cafe Landtmann, Ferd. Piatnik & Söhne, Huber & Lerner – exquisite Drucksorten, Wiener Metropol, Mühlbauer Hüte, Zum Schwarzen Kameel, Sissy Ringl Fiakerunternehmen, Staud“s Marmeladen, Original Wiener Schneekugel Manufaktur und die Ottakringer Brauerei. Wichtig bei der Auswahl der Betriebe war der Unternehmensstandort Wien, das Bestehen seit mindestens rund um die Jahrhundertwende und, dass das Unternehmen in Familienhand ist.

Wirtschaftliche Gründe und Einmaligkeit

Hintergrund für die Aktion und die hohe Investition in diese neuen Zimmer ist nicht nur die starke Verbundenheit der Hoteliersfamilie Kluss zu ihrer Stadt, sondern auch handfeste wirtschaftliche Überlegungen. In Wien ist die Anzahl der Hotelbetten in den letzten Jahre rasant angestiegen, Kettenbetriebe machen – trotz austauschbarer Produkte – den alteingesessenen Hotelbetrieben starke Konkurrenz. In diesem Umfeld gilt es den Gästen etwas Besonders zu bieten – einen Grund der über BBB bath-bed-breakfast hinausgeht. Und da ist ein Konzept der Einmaligkeit und des Besondern sicherlich der richtige Weg, um die Gäste auch in Zukunft zu begeistern und vor allem das Hobby zum Beruf zu machen.

Das Hotel Donauwalzer befindet sich in Wien in Gehdistanz zu Wiens Zentrum (Altstadt / Ringstraße). Bekannt ist das kleine Boutique Hotel wegen des guten und freundlichen Services. Außerdem kümmert sich die Hoteliersfamilie Kluss, auch persönlich um das Wohl der Gäste.

Kontakt
Hotel Donauwalzer
Katharina Kluss
Ottakringerstrasse 5
1170 Wien
+43 1 4057645
+43 1 4057645 999
info@donauwalzer.at
www.donauwalzer.at

Pressemitteilungen

MEP-Activity® – das neue Buch von Franz-Xaver Huber und Karl-Ludwig Schmal

Selbstheilung ganz einfach – mit Quantenheilung

MEP-Activity® – das neue Buch von Franz-Xaver Huber und Karl-Ludwig Schmal

MEP-Activity – Selbstheilung ganz einfach

MEP-Activity® ist eine mentale und aktive Methode, mit der Sie im Alltag und im Leben den Schlüssel zu sich selbst finden. Der Zugang zu sich selbst, und die aktive Arbeit mit Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele (Bewusstsein und Unterbewusstsein) sind die Voraussetzungen, um auch bei schweren Erkrankungen Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.<br /><br />MEP-Activity® ist ein mentales Werkzeug, mit dem Sie Ihre Gesundheit durch bewusste Mentalübungen verbessern können. Neben dem Gesundheitsbereich zählen ebenso: das Lösen von psychischen Belastungen, Stressbewältigung, die positive Veränderung des eigenen Lebens und die Verbesserung Ihrer Lebensqualität. MEP-Activity® entstand durch die 20-jährige Erfahrung aus Mentaltherapien und wird durch die Erfahrungen und Meinungen von Anwendern und Seminarteilnehmern stets weiter entwickelt. Die MEP-Activity® – Methode ist Quantenheilung, deren Ursprung in der Quantenphysik liegt.<br /><br />Leseprobe und Bestellung:<br /> http://MEP-Activity.com&lt ;br /><br />Die Autoren:<br /><br />Franz-Xaver Huber ist Osteopath, Mentaltrainer, Heilpraktiker für Psychotherapie, MatrixMentalist®, Hypnosemaster, Mentaltherapeut, Mentalcoach, Prüfungsexperte.<br />“Krankheit entsteht im Kopf, Gesundheit auch.”<br />Dieser Leitsatz ist fester Bestandteil seiner Arbeit, eben auch im Bereich der Mentalheilung.<br />Er versucht seinen Klienten Mittel und Wege aufzuzeigen, die sie im täglichen Leben anwenden, um von ihren Problemen wegzukommen.<br /><br />Karl-Ludwig Schmal entwickelt individuelle, punktgenaue und zielgerichtete Suggestionen, Intentionen und Zielsätze im Bereich der geistig-körperlichen Energietransformation. Er ist Berater und Ausbilder für MatrixMental® – Techniken, die für alle Lebensbereiche anwendbar sind. Mehr auf seiner Autorenwebsite: http://Karl-Ludwig-Schmal.com <br />

Kontakt
Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall
20095 Hamburg
4940809081180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de

Pressemitteilungen

Volle Vertragskontrolle bei Huber Packaging

Die Huber Packaging Group ist überzeugt: Mit der digitalen Vertragsakte EASY Contract laufen die Prozesse in der Vertragsverwaltung rund und verlässlich. Bei der Einführung der Lösung vertraute der Hersteller für Metallverpackungen dabei ganz seinem langjährigem DMS-Partner, der CTO Balzuweit GmbH.

Volle Vertragskontrolle bei Huber Packaging

(c) CTO Balzuweit GmbH – Die Lösungsgestalter

Wenig Übersichtlichkeit über den Status von Vertragsakten sowie die unklare Ablage von Verträge waren für die Huber Packaging Group erste Gründe, sich für eine Lösung zur Automatisierung des Vertragsmanagements zu interessieren. Im Rahmen der internen Revision mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PWC) empfahlen diese dringend zu einer digitalen Lösung. Eine solche Software sei auch für die Finanzplanung und -übersicht von relevanter Bedeutung.

Huber Packaging entschied sich für die Lösung EASY Contract, die die unterschiedlichen Anforderungen des Öhringer Unternehmens am besten erfüllte. Mit der digitalen Vertragsakte ist seither die Verfügbarkeit aller Verträge sichergestellt und die Prozesse sind transparenter geworden. Dadurch werden Beauftragungen sofort erkannt und mit einem Risikomanagement abgeglichen. Der Status sowie die lückenlose Historie zu einzelnen Verträgen kann zudem jederzeit eingesehen werden.

„Wir möchten unseren Kunden zeigen, dass Sie sich mit einem digitalen Aktenmanagement sehr viel Zeit und Aufwand einsparen und sich dank von Funktionen, wie dem Fristen-Management, auf die wesentliche Arbeit konzentrieren können“, so Markus Balzuweit, Geschäftsführer der CTO Balzuweit GmbH.

Die CTO Balzuweit GmbH fokussiert sich seit ihrer Gründung im Jahre 1990 ganzheitlich auf das Thema der Document Related Technologies: Beleglesung, Workflow und Archivierung. Auf Basis dieser langjährigen Erfahrungen im DMS und ECM Bereich entstand die umfassende Document Processing Suite – clarc enterprise – welche seit nun mehr als 10 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird.

Die modernen clarc enterprise Technologien orientieren sich an den Anforderungen internationaler Unternehmen und vereinen alle wichtigen Document Management Services und Funktionen zentral an einem Punkt. clarc enterprise zeichnet sich darüber hinaus durch seine Hochverfügbarkeit, gute Skalierbarkeit und eine effiziente Lastverteilung aus.

clarc enterprise ist das Framework für die Implementierung und Entwicklung leistungsstarker ECM- Lösungen, konzipiert für die Verarbeitung großer Dokumentenmengen. Flexible Konfigurations- und Entwicklungsschnittstellen bieten optimale Integrationsmöglichkeiten in bestehende IT-Infrastrukturen.

Durch die enge Verzahnung mit dem stetig wachsenden Partnerkanal verfügt die CTO Balzuweit über kompetente Spezialisten, welche die clarc Software Lösungen in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Industrie, Handel, Pharmazie oder Automotive erfolgreich implementieren.

Die Integrationen reichen dabei von Varial, SAP, SAP Business One, XAL, Navision, PSI Penta, P2plus bis zu Arriba, SHC, INTEX und div. Microsoft Office Lösungen.

www.cto.de

CTO Balzuweit GmbH
Kathrin Böhm
Lautlinger Weg 3
70567 Stuttgart
0711 718639 0
info@cto.de
http://www.cto.de

Pressemitteilungen

„Der Code“ des positiven Denkens

Wie sich die Macht des Unterbewusstsein zum persönlichen Wohl entfalten und nutzen lässt, zeigt Christian Huber in seinem Buch „Der Code“. Seine Anleitung empfiehlt sich all“ jenen, die erfahren möchten, wie sie ihr Leben mit der Kraft der Gedanken selbstbestimmter und glücklicher gestalten können.

"Der Code" des positiven Denkens

Christian Huber
Der Code
Der neue Weg zum Positiven Denken
Kastner Verlag 2013
280 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-941951679
14,90 Euro (D), 15,40 Euro (A), 21,90 SFr. (CH)

Für den Lifecoach Christian Huber ist die Beeinflussung des Unterbewusstseins der zentrale Schlüssel für Erfolg und Glück. In seinem aktuellen Buch „Der Code – Der neue Weg zum Positiven Denken“ bietet der Autor seinen Lesern eine einfache, doch hoch wirksame Anleitung, wie diese ihr Leben den eigenen Vorstellungen entsprechend gestalten lernen. Seine Empfehlungen basieren auf den Lehren des positiven Denkens gemäß Altmeister Dr. Joseph Murphy. Doch Huber hat es in seinem Buch verstanden, die leicht angestaubten Murphyschen Regeln lebensnah und zeitgerecht neu zu interpretieren.

Der neue Weg zu einem erfüllten Leben

Er vermittelt, wie sich die unerschöpfliche innere „Kraftquelle“ – das Unterbewusstsein – in einer Weise aktivieren lässt, wie es die meisten nicht für möglich halten würden. Gemäß seiner Devise „Werde der Mensch, der Du sein kannst“ eröffnet der Autor seinen Lesern die Chance, all“ das in sich zu entfalten, was sie wirklich ausmacht und was in ihnen steckt.

„Der Code“ erzeugt den erforderlichen Mut und das Selbstvertrauen, das eigene Leben (wieder) selbst in die Hand zu nehmen und Träume zu verwirklichen, Ängste hinter sich zu lassen und ein rundum positiver Mensch zu werden.

Neben den grundsätzlichen Ausführungen werden die Leser besonders Hubers Instruktionen zu zentralen Lebensbereichen wie Beruf, Gesundheit, Partnerschaft, Sexualität, Erziehung etc. zu schätzen wissen. Schließlich erfahren sie hier fundierte Instruktionen, wie sie ihre eigene Denkweise und Empfindungen so modifizieren, dass ihnen ein erfülltes Leben möglich wird – selbst dann, wenn die Voraussetzung dafür scheinbar nicht vorhanden sind.

Christian Huber ist einer der bekanntesten und gefragtesten Lifecoaches für Sportler, Prominente, Führungskräfte, aber auch für jeden Interessierten im deutschsprachigen Raum. Das von ihm entwickelte Suggestionscoaching verhilft jedes Jahr Tausenden von Menschen zu einem nachhaltig erfolgreicheren, ge-sünderen und glücklicheren Leben.

Kontakt
Christian Huber Suggestionscoaching
Christian Huber
Konstanzerstr. 13
8280 Kreuzlingen
+41 71 690 02 49
info@c-huber.com
http://www.c-huber.com

Pressekontakt:
Dr. Gestmann & Partner
Michael Gestmann
Colmantstr.39
53115 Bonn
0228-96699854
info@gestman.de
http://www.gestmann.de

Pressemitteilungen

Geschäftsreisemanagement: VDR-Akademie mit „grünen“ Seminaren

Akademie des GeschäftsreiseVerbands VDR zeigt sich nachhaltig – Neue Seminare zum Thema Veranstaltungsmanagement und weitere Webinare

Die Akademie des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR zeigt sich im neuen Seminarprogramm nachhaltig. Im nächsten Jahr bietet die VDR-Akademie weitere Seminare zum Thema Veranstaltungsmanagement an und erweitert ihr Angebot an Webinaren.

Wie Veranstaltungen und Events „grün“ durchgeführt werden, lernen MitarbeiterInnen aus Eventabteilungen oder Travel Manager im eintägigen Fachseminar „Grüne Veranstaltungen und Events“. Event-Management-Ökonomin (VWA) Melanie von Graeve zeigt, wie Stolpersteine zu umgehen sind. Sie gibt Arbeitshilfen und Kontaktadressen für eine professionelle Planung, Organisation und Durchführung umweltbewusster und nachhaltiger Veranstaltungen. „Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind heute in den Leitlinien vieler Unternehmen verankert. Umso wichtiger ist es, dass diese Ziele auch bei Events und Veranstaltungen bewusst gelebt werden – denn Mitarbeiter und die Öffentlichkeit nehmen dies sehr wohl wahr“, so die Dozentin.

In einem weiteren Seminar gibt Melanie von Graeve praktische Tipps, wie Events trotz kleinem Budget kreativ gestaltet werden können. Die Teilnehmer erfahren, was die kostenrelevanten Faktoren von Events und Veranstaltungen sind, wie professionell budgetiert wird und Kosten verfolgt werden können.

Nachhaltig sind auch die Webinare, die die VDR-Akademie seit Anfang des Jahres erfolgreich durchführt. „Webinar-Teilnehmer sparen Zeit und Geld und schonen gleichzeitig die Umwelt, da durch die entfallende Anreise kein CO2 produziert wird. In 2012 wird es deshalb zwei neue Webinare geben“, so Volker Huber, im VDR-Präsidium zuständig für Aus- und Weiterbildung. Im virtuellen Klassenraum vermittelt das Webinar „Einführung in das Business Travel Management für Sales und Key Account Manager“ Vertriebsmitarbeitern einen Überblick über die tägliche Arbeit und Probleme ihrer Kunden. Schwerpunkte der Webinar-Reihe „Kundenbindung und Kundengewinnung in potenziellen Quellmärkten und Vertriebskanälen“ sind Optimierung und Definition von Hotelwebseiten sowie Key Performance Indicators in Bezug auf Nutzerfreundlichkeit, Umsatzoptimierung und Kundenbindung.

Für Anbieter im Geschäftsreisemarkt bietet die VDR-Akademie im nächsten Jahr aber auch ein neues Präsenzseminar an. Das Fachseminar „Customer Retention Management und Hotel-Technologie gewinnbringend einsetzen“ behandelt aktuelle Marktentwicklungen und Trends sowie das veränderte Konsumentenverhalten potenzieller Gäste. Im Fokus
steht die Entwicklung von Strategien zur Definition von Zielgruppen und
zur effektiven Kundenbindung.
Die Seminare der Akademie des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR vermitteln aktuelles und umfassendes Fachwissen für die komplexen An-forderungen im Geschäftsreise-, Mobilitäts- und Veranstaltungsmanagement. Ob Fachseminare oder Workshops, zertifizierte Fachstudiengänge oder maßgeschneiderte, firmeninterne Schulungen – zur Wahl stehen im nächsten Jahr rund 70 Termine für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Ein Kalender mit dem kompletten Seminarangebot erleichtert den Überblick und die Planung für das ganze Jahr. Das Seminarprogramm als e-Broschüre steht ab sofort zum Download unter www.vdr-service.de/akademie/seminarangebot bereit.

Frankfurt/Main, den 15. September 2011

Weitere Informationen:
VDR-Akademie – Institut für Geschäftsreisemanagement
c/o VDR-Service GmbH
Elisa Pfeil
Projektmanagerin
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt/Main
Tel. 069 69 52 29 22
Fax 069 69 52 29 29
E-Mail: akademie@vdr-service.de
Internet: www.vdr-akademie.de

Pressekontakt:
Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
Julia Anna Eckert
VDR Kommunikation
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt/Main
Tel. 069 69 52 29 33
Fax 069 69 52 29 29
E-Mail eckert@vdr-service.de
Internet: www.vdr-service.de
Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) vertritt die Interessen deutscher Wirtschaftsunternehmen zum Thema Geschäftsreisemanagement. Er setzt sich ein für effiziente, wirtschaftliche, sichere, ungehinderte, weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen. Mit seinen über 500 Mitgliedsunternehmen steht er für einen Gesamtumsatz im Geschäftsreisebereich von jährlich mehr als zehn Milliarden Euro.

Verband Deutsches Reisemanagement e.V.
Julia Anna Eckert
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt/Main
eckert@vdr-service.de
069 – 69 52 29 33
http://www.vdr-service.de

Pressemitteilungen

Automotive Testing Expo Europe 2011: Huber Group präsentiert die nächste Generation universeller Steuergeräte sowie ihr weitreichendes Testing-Angebot einschließlich Fahrzeugdauerlauf, Messtechnik, Diagnosetools und Prüftechnik

Die Huber Group präsentiert sich vom 17. bis zum 19. Mai 2011 auf der Automotive Testing Expo 2011, in Halle 1, Stand 1622, der Neuen Messe Stuttgart. Dieses Jahr zeigt der TIER1-Systemlieferant und Entwicklungsdienstleister eine neue Generation Multifunktions-Steuergeräte. Die Bandbreite reicht vom zentralen Karosseriesteuergerät über klassische Motorsteuergeräte, Leistungselektronik und Steuerungen zur Abgasnachbehandlung, bis hin zu E-Mobility- und Hybrid-Plattformen. Den zweiten Schwerpunkt bildet das Gesamtfahrzeug-Testing als Full-Service Angebot. Hier erhält der Messebesucher einen Einblick in die Organisation und Umsetzung weltweit stattfindender Fahrzeugdauerläufe, die auf Wunsch auch durch Car Clinics und Benchmarkanalysen ergänzt werden.

Darüber hinaus wird ein intensiver Einblick in das breite Entwicklungs-, Testing und Produktportfolio der Huber Group rund um emissionsreduzierende Komponenten und Systeme für verbrennungsmotorische und alternative Antriebe geboten. Auch Diagnosetools, die das Komplettangebot abrunden, wie ODX-kompatible Diagnosetester, oder die neue anwenderfreundliche Breakout Box zur Signalmessung und Auswertung von Steuergeräten, sind am Stand verfügbar.
Die Huber Group, mit Hauptsitz in Mühlhausen i.T., ist ein international agierender TIER1-Systemlieferant für Automobil- und Motorenhersteller im europäischen, asiatischen und südamerikanischen Wirtschaftsraum. Das gesamte Leistungsspektrum umfasst die Unternehmensbereiche Engineering (Hardware- und Softwareentwicklung, Konstruktion, Prototypenbau, Applikation), Testing (Komponenten, Motor und Fahrzeug) und Produktion (Elektronikfertigung und mechanische Baugruppen). Im Kerngeschäft hat sich die Huber Group auf die Entwicklung und Produktion von Automotiven Steuerungssystemen, sowie emissionsreduzierenden Komponenten und Systemen für verbrennungsmotorische und alternative Antriebe spezialisiert, mit dem besonderen Fokus auf Steuergeräte und luftführende Teile. Als erfahrener Full-Service-Dienstleister unterstützt die Huber Group ihre Kunden bei der Ideenfindung, Planung, Entwicklung, dem Prototypenbau und Testing, bis hin zur Serienfertigung von Bauteilen und Baugruppen.
Huber Group Holding SE
Claudia Czech
Industrie- und Businesspark 213
73347 Mühlhausen
+49 (0) 73 35 92 06 271
www.huber-group.com
Czech.Claudia@huber-group.com

Pressekontakt:
PR KONSTANT
Nadine Heinen
Peter-Berten-Straße 37
41334 Nettetal
nadine@konstant.de
02153910850
http://www.konstant.de