Tag Archives: Hund

Pressemitteilungen

Neue tropische Zecken in mehreren Bundesländern gefunden

ZeckenMaus kann vor tödlicher Krankheit schützen

Die Firma DIS-World hat für die schnelle Entfernung bei gesundheitsgefährdenden Zeckenbissen eine effiziente und sichere Lösung, die ZeckenMaus entwickelt. Diese Innovation ermöglicht die optimale und fachmännische Entfernung kleinster, kleiner sowie großer Zecken, ohne die Parasiten zu berühren, zu zerquetschen oder ihnen Stress auszusetzen. In einer verschließbaren Kammer wird die Zecke unbeschädigt gesichert und kann zur Untersuchung auf Krankheitserreger einem Hausarzt oder Labor abgegeben werden.

Durch heiße Sommer und warme Winter besteht zukünftig bei Temperaturen über sieben Grad Celsius fast ganzjährig die Gefahr der Ausbreitung der verschiedenen Zeckenarten bspw. der Hyalomma-Zecke und somit die Infektion mit verschiedenen Erregern, wie bspw. Babesiose, Borreliose, Ehrlichiose, Rickettsiose (Fleckfieber), tödliches Krim-Kongo-Fieber, FSME etc. für Hunde, Katzen, Pferde und nicht zuletzt für den Menschen.

Bei einem Zeckenbiss ist die richtige und hygienische Entfernung die größte Herausforderung. Gestresst oder zerquetscht durch den Einsatz von Zangen, Schlaufen, Pinzetten oder Karten übertragen Zecken den Mageninhalt und somit die Überträger von Krankheiten in den Wirt (Menschen, Hund, Katze, Pferd etc.).

Als Zielgruppen sind Angler, Gärtner, Jäger, Wanderer, Naturliebhaber, Mountainbiker, Haus- und Tierärzte, Hunde-, Katzen- sowie Pferdebesitzer usw. im Fokus. Die Zielsetzung besteht darin, jeden Haushalt mit der ZeckenMaus auszustatten und in Verband- sowie Erste-Hilfe-Kästen als Standardinhalt zu etablieren.

„Unsere patentierte ZeckenMaus ermöglicht die spielerische Beseitigung von Zecken bei Menschen, Hunden, Katzen sowie Pferden, bei der die Zecke selbst im „Magen“ der ZeckenMaus landet. Sie wird somit schnell hygienisch entfernt und gesichert, um mit einer anschließenden Laboruntersuchung Krankheitserreger festzustellen.“, so Ingo Schwarz, Erfinder der ZeckenMaus und Inhaber der DIS-WORLD.

Weitere Informationen und Videos sind im Internet unter www.ZeckenMaus.eu verfügbar.

Unser Unternehmen wurde im Jahr 2013 mit dem Fokus Gesundheitsprävention gegründet.
Seit 2015 vertreiben wir europaweit das hygienische und sichere Zeckenentfernungstool „ZeckenMaus“.

Kontakt
DIS-World
Ingo Schwarz
Elmenhorster Straße 45
23863 Bargfeld
0162 248 4674
is@zeckenmaus.eu
http://zeckenmaus.eu

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Getreidefreie Power: Das neue PURINA BEYOND Trockenfutter für Hunde und Katzen

Euskirchen, im Februar 2019

Getreidefreie Ernährung steht hoch im Kurs, und das nicht nur bei den Zweibeinern: Mit der neuen getreidefreien PURINA BEYOND Trockennahrung können Sie nun auch Ihren Hund und Ihre Katze getreidefrei ernähren. Erhältlich sind jeweils zwei Varietäten für Hund und Katze, die auf Maniok und hochwertige Proteine aus Fleisch oder Fisch setzen – ganz ohne Zusatz von Weizen und anderem Getreide.

100% komplett – 0% Getreide
Einfach verständliche Zutaten, die jeder kennt – dafür steht PURINA BEYOND. Dabei setzt die komplett ausgewogene Trockennahrung ganz auf Natürlichkeit und verzichtet auf Zucker sowie künstliche Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe. Als alternative Kohlenhydratquelle zu Getreide dient stattdessen Maniok. Die stärkehaltige Wurzelknolle aus Südamerika, auch Yuca oder „Tropen-Kartoffel“ genannt, ist reich an Vitamin B und K sowie Calium. Weitere Zutaten sind wertvolle Proteine aus Huhn, Lachs oder Rind, Gemüse sowie Vitamine und Mineralstoffe. Die getreidefreie PURINA BEYOND Trockennahrung für Katzen ist ab Mitte Februar in den Sorten „Reich an Huhn mit Maniok“ und „Reich an Lachs mit Maniok“ in der 700g-Packung zu einem Preis von 4,79 Euro erhältlich. Ab März kommt auch das getreidefreie Trockenfutter von BEYOND für Hunde in den Varietäten „Reich an Huhn mit Maniok“ und „Reich an Rind mit Maniok“ auf den Markt. Der Preis für die 1,2kg-Packung beträgt 5,99 Euro. Das Alleinfuttermittel für Hunde und Katzen eignet sich in Kombination mit der getreidefreien PURINA BEYOND Nassnahrung ebenfalls hervorragend zur Mischfütterung und ist sowohl im Lebensmitteleinzelhandel als auch im Fachhandel erhältlich.

PURINA ist einer der weltweit führenden Experten für Heimtiernahrung. „Mit Haustieren an unserer Seite sind wir einfach glücklicher. Sie bereichern unser Leben und unsere Gesellschaft“: Aus diesem Grund geben 18.000 Mitarbeiter an 60 Standorten in 50 Ländern täglich ihr Bestes für ein langes, gesundes und glückliches Zusammenleben von Mensch und Tier. So arbeitet ein globales Netzwerk an aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt moderne Herstellungstechnologien, um ständig neue und immer weiter verbesserte Produkte anbieten zu können. Vor allem durch diese Innovationen konnten die Umsätze auch 2017 erneut gesteigert werden.

Unter dem Leitgedanken „PURINA in Society“ engagiert sich das Unternehmen außerdem für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Belange. So setzt sich PURINA mit Pets at Work zum Beispiel für mehr Hunde am Arbeitsplatz ein oder bietet im Rahmen der Initiative „Liebe fürs Leben“ kostenlosen Tierschutzunterricht für Schulkinder. Bis 2023 sollen darüber hinaus keine Produkte mit künstlichen Farbstoffen mehr im Portfolio sein. https://www.purina.de/pins/

Die Marken von PURINA sind unter anderem FELIX, GOURMET, Purina ONE, PURINA BENEFUL, PURINA BEYOND, Purina PRO PLAN, Purina Adventuros, BONZO und PURINA DENTALIFE.

Firmenkontakt
Nestlé Purina PetCare
Stefanie Wehnert
Albert-Latz-Str. 6
53879 Euskirchen
040/ 30069680
info@pure-brands.de
https://www.purina.de/pins/

Pressekontakt
pure brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
040/ 30069680
info@pure-brands.de
http://www.pure-brands.de

Bildquelle: @ Nestlé Purina PetCare

Pressemitteilungen

Hundekot ohne Plastik und Berührung aufnehmen

Startup bringt zusätzliche Größe heraus

Bei über 10 mio. Hunden in Deutschland werden pro Tag ca. 15 mio. Plastiktüten für die Entsorgung von Hundekot aufgewendet.
Eine unfassbare Zahl, welche vor allem überhaupt nicht mehr in die heutige Zeit passt.
Dieser Problematik hat sich bereits im letzten Jahr die Firma Pick aus Hannover angenommen und den PooPick auf den Markt gebracht. Dieser besteht zu 100% aus Pappe, davon 70% Recycling-Papier und 30% frischem Papier (für weichere Zustände), diese kommen jedoch aus den Resten der Möbelindustrie.
Gefertigt wird der PooPick komplett in Deutschland und wird in einer sozialen Einrichtung zusammengefaltet.
Bereits im letzten Jahr konnten durch den Austausch von Plastiktüten zu PooPicks über 4,5 Tonnen CO2 eingespart werden. Ein beachtlicher Wert für das noch junge Startup. Diese Zahl soll in diesem Jahr noch mal deutlich gesteigert werden!
Nun bringen die Hannoveraner eine weitere, eine kleinere Größe auf den Markt, damit noch mehr, vor allem kleinere Hunde, plastikfrei Gassi gehen können.
Dies wird über eine Crowdfunding Kampagne gemacht.

Die Firma Pick sitzt in Hannover und wurde im Mai 2018 gegründet.
Wir, das ist ein – zumindest im Herzen junges – kleines Team. Wir kommen alle aus der Veterinärmedizin und kümmern uns nun nicht mehr direkt um Hunde, sondern um das, was hinten rauskommt :-).

Kontakt
the PooPick
Christian Salzmann
Silberstraße 1a
30655 Hannover
015116469211
salzmann@thepoopick.com
http://www.thepoopick.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Kann ein Gentest die Rassen in meinem Mischlingshund erkennen?

Halter von Mischlingshunden machen sich oft Gedanken über die genetische Zusammensetzung ihres Mischlings. Die Frage: „Ist er wirklich das, wonach er aussieht“ scheint berechtigt.

Halter von Mischlingshunden machen sich oft Gedanken über die genetische Zusammensetzung ihres Mischlings. Die Frage: „Ist er wirklich das, wonach er aussieht“ scheint berechtigt.

Das Unternehmen OriVita Diagnostik veröffentlich zu diesem Punkt regelmäßig getestete Hunde und deren Analyseergebnisse. Da staunt der Hundehalter nicht schlecht. Wurde doch ein ganz anderes Ergebnis erwartet, weil das Erscheinungsbild des Hundes auf eine ganz andere Rassenzusammensetzung hindeutete. Die Frage: Wo kommt sein Aussehen her wäre jetzt vielleicht beantwortet.

Doch was ist mit seinen Charaktereigenschaften? Um auch auf diese Frage eine Antwort zu bekommen, bietet OriVita Diagnostik auf der Internetseite www.hunde-dna-test.de dem interessierten Hundehalter umfangreiche Informationen an. Für die Erkennung der Rassen in einem Mischlingshund stellt OriVita Diagnostik zwei Testvarianten ihrer Produktlinie CaniVaris zu Verfügung.

CaniVaris Hunde-DNA-Test Basic und CaniVaris Hunde-DNA-Test Selekt. In der Basisvariante stehen ca. 90 Hunderassen zum genetischen Abgleich in einer Rassendatenbank, dem Analyseverfahren, zur Verfügung. Die Liste enthält Hunderassen, die beliebt und weit verbreitet sind. Die Selektvariante bietet eine sehr individuelle Rassendatenbank zum genetischen Abgleich. Ca. 300 Hunderassen und Varietäten sind in dieser gelistet. Die Testvariante Selekt kann auch auf einen Rassehund angewendet werden. Die Liste enthält neben bekannten und beliebten Hunderassen aus Deutschland, Österreich, Schweiz auch Rassen aus den europäischen Nachbarländern bis hin zu Rassen aus dem näheren Ostblock.

OriVita Diagnostik stellt dem Hundehalter zur Durchführung eines Schleimhautabstrichs umfangreiche Informationen zur Verfügung. Eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung mit Foto sowie 2 Erklärvideos. Die modernen Analysetechniken machen es möglich die Probennahme entspannt zuhause durchzuführen. Ein Besuch bei einem Tierarzt ist nicht zwingend notwendig.

Nach Abschluss der Analyse bekommt der Hundehalter ein qualifiziertes Analyseergebnis mit den detektierten Hunderassen sowie aussagekräftige Unterlagen dazu. Diese umfassen je nach Testvariante Ahnentafel der letzten drei Generationen, Rassenbeschreibung und Informationen zum Mischlingsanteil. Beide Testvarianten sind auch als Geschenkvariante erhältlich.

Neben den genetischen Tests für Mischlingshunde, sind Tests bei OriVita Diagnostik erhältlich die für die Erkennung genetischer Defekte im Rassehund entwickelt wurden.

Die umfangreiche Testauswahl der verschiedenen genetischen Tests kann telefonisch oder über den Onlineshop www.myorivita.de bestellt werden.

OriVita Diagnostik stellt sich der Aufgabe moderne Produkte sowie DNA-Diagnostik für Haustiere anzubieten.

Kontakt
OriVita Diagnostik
Sabine Falkenstein
Schwalbenweg 9
57489 Drolshagen
02761
790121
info@hunde-dna-test.de
http://www.hunde-dna-test.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Domains für Hund, Katz & Co.

Geeignete Adressen für die Webseiten über Haustiere

Die Manager amerikanischer Nachrichten-Seiten bestätigen es regelmäßig: Nachrichten über Katzen bringen die meisten Klicks. Deshalb kann auch Ihre Katzen-Seite ein großer Erfolg werden.

Wenn Sie eine Website haben oder eine Website über Ihre Katze oder Katzen generell erstellen möchten, können Sie eine .cat-Domain dafür registrieren. Ein kleiner Teil dieser Website muss jedoch in katalanischer Sprache sein, da .cat der Domänenname von Katalonien ist.

Wir könnten Ihnen einen Text in Katalanisch senden, um ihn auf der Startseite Ihrer .cat-Domain zu veröffentlichen.

Wenn Sie eine einfachere Lösung bevorzugen:

Die pet-Domain und die pets-Domain sind auch dazu geeignet, etwas über Katzen, aber auch über Hunde und andere Haustiere zu veröffentlichen.

Franzosen können auch die Chat-Domain nutzen, da „le chat“ die männliche Katze ist.

Ein Nutzer, der kürzlich eine Website über seine Katze veröffentlicht hat, erklärt:

„Das Erstellen einer Website über den eigenen Liebling macht Spaß. Mit der Webseite kann ich mein Haustier Freunden im Ausland und Verwandten zeigen. Bei Google erhalten Sie ein besseres Ranking, wenn Sie eine eine der neuen Top Level Domains für Ihre Katzenseite verwenden.“

Sie haben keine Katze, sondern einen Hund. Für Hunde-Webseiten eignen sich die Dog-Domains.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/cat-domains.html
http://www.domainregistry.de/chat-domains.html
http://www.domainregistry.de/pet-domains.html
http://www.domainregistry.de/pets-domains.html
http://www.domainregistry.de/dog-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Bildquelle: gemeinfrei

Pressemitteilungen

DoggyBed – der optimale Hundeschlafplatz, made in Germany

Kaufen Sie DoggyBed direkt vom Hersteller!

In den letzten Monaten werden viskoelastische Hundebetten, Hundekörbe und Hundekissen zunehmend über das Internet von verschiedenen Onlineshops angeboten. Darüber hinaus nennen nun etliche Anbieter ihre Hundebetten in orthopädische Hundebetten um. Damit werden die Käufer absichtlich getäuscht.

Richtige, orthopädische Hundebetten haben für unsere Hunde zahlreiche Vorteile.

Die Vorteile des viskoelastischen Materials z.B. liegen in dessen Eigenschaft, die Druckpunkte auf ein Minimum zu reduzieren. Dies bedeutet einen geringeren Gegendruck des Materials, was eine bessere Blutzirkulation und wesentlich erholsameres Schlafen für Ihren Hund zufolge hat.

Druckschmerzen werden auf der Visko-Komfort-Liegefläche vermieden und die Knochen-Apparate, besonders die Wirbelsäule werden optimal entlastet.

Das viskoelastische Material ist atmungsaktiv, pilzhemmend, antibakteriell und antiallergisch. Es wurde FCKW-frei hergestellt. Die viskoelastische Liegeunterlage reagiert sensibel auf die Körpertemperatur und auf das Körpergewicht. Bei Körperwärme wird das viskoelastische Material weicher und schmiegt sich an den Körper Ihres Hundes an. Kein anderes Material hat heute vergleichbare, wertvolle Eigenschaften zur:

Druckentlastung,
Muskelentspannung,
Schmerzlinderung,
Durchblutungsförderung.

Viskoelastischer Schaumstoff zeichnet sich durch eine hohe Akzeptanz bei Hunden aus.

Das viskoelastische Material unterstützt den ganzen Körper des Hundes, da es individuell auf Körperwärme reagiert. Ruht Ihr Hund auf dieser Unterlage, so passt sich das Material genau den Kontouren des Hundekörpers an.

Ihr Hund schläft somit wesentlich entspannter als auf den herkömmlichen Füllungen wie Watte, Latexflocken, EPS-Kügelchen, Kugelfasern oder ähnlichen preisgünstigen Varianten.

Achten Sie darauf, dass sich unter dem viskoelastischen Schaumstoff eine stützende Platte aus Schaumstoff befindet. Da der viskoelastische Schaumstoff durch die Wärme des Hundekörpers sehr weich wird, muss die Platte aus Schaumstoff das Gewicht des Hundes alleine abfedern.

Bei Verwendung von 100% viskoelastischen Schaumstoff jedoch, würde der Körper des Hundes durchliegen.

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
02306-979311
info@doggybed.de
http://www.doggybed.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

DoggyBed – Hundebetten der Extraklasse, made in Germany

DoggyBed – Exklusive Hundebetten für unsere Hunde

Genau wie der Mensch, hat auch der Hund Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden. Wir können uns eine neue Matratze oder sogar ein neues Bett kaufen – der Hund ist bei Arthrose, Spondylose, HD, ED oder nach einer Operation auf unsere Hilfe angewiesen.

Auch er möchte gut und schmerzfrei schlafen, also nicht auf durchgelegenen Kissen, sondern auf einem extra für ihn ausgesuchten orthopädischen Hundebett. Er soll darauf die richtige Schlafposition finden und sich entspannen.

Ruhephase beim Hund
Da der Hund bis zu 20 Stunden am Tag liegt, ausruht oder döst, muß sein Schlafplatz für langes Liegen geeignet sein. Das DoggyBed® Comfort Style Hundebett oder ein orthopädisches Hundebett Visko Compact Style sind beide mit der orthopädischen Visko-Liegefläche ausgestattet, die aus der Raumfahrt stammt.

Die richtige Liegefläche
Bevor Sie ein orthopädisches Hundebett kaufen, sollten Sie prüfen, ob es nicht zu weich ist, denn der Hund soll ja gut aufstehen können. Die Liegefläche muß sich ergonomisch an den Hund anpassen und das Obermaterial des Bettes soll robust sein. Ein Hundebett soll lange Jahre halten und hygienisch bleiben, weshalb der Bezug waschbar oder abwaschbar sein muß. Natürlich ist es wichtig, daß Ihr Hund das Hundebett akzeptiert und auch benutzt.

Da ein DoggyBed® orthopädisches Hundebett einen gepolsterten Rand besitzt, auf dem Ihr Hund seinen Kopf bequem ablegen kann, steigt die Akzeptanz und zudem kann das Bett über die Aussparung bequem betreten werden. Das Hundebett darf beim Betreten oder beim Bewegen keine Geräusche machen, denn Hunde reagieren im Schlaf darauf und versetzen ihn evtl. in Stress.

Pflegeleichter Bezug
Ein Bezug aus Kunstleder ist geschmeidig und pflegeleicht, schützt somit vor Flöhen und Milben und wird es einmal schmutzig, können orthopädische Hundebetten leicht ausgewaschen werden. Der Kunstlederbezug ist außerdem farbecht, atmungsaktiv, geruchsneutral und leicht, was die Mitnahme im Auto einfach macht.

Orthopädische Hundebetten müssen eine gute Isolation besitzen – einmal gegen die Kälte von unten und auch gegen Bodenwärme. Damit sich Ihr Hund ausstrecken kann, ist eine rechteckige Form bei orthopädischen Hundebetten zu bevorzugen.

Orthopädische Hundebetten sind auch Wasserbetten, Hundekörbe oder Hundematten, die eine gesunde Alternative sind, wenn es um Robustheit, Langlebigkeit und Schlafkomfort geht. Ihre Eigenschaften sind für Hunde mit Gelenkproblemen, wie Rheuma, HD oder Arthrose genauso geeignet.

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
02306-979311
info@doggybed.de
http://www.doggybed.de

Bildquelle: fotolia

Pressemitteilungen

Oli.P: Hunde sind Teil meines Lebens

Nach Herzcheck bei seinem Hund ist Oli.P erleichtert

Oli.P: Hunde sind Teil meines Lebens

Vorsorge Herzcheck bei Hund von Oli.P (Bildquelle: @ Petszokat)

Berlin, 17. Dezember 2018; – Dieser Schreck ist Hundefreund Oli.P richtig unter die Haut gefahren: Seine Hündin Pontus, eine französische Bulldogge, war plötzlich kurzatmig, fraß und bewegte sich nicht mehr richtig. Erster Verdacht: eine Herzerkrankung bei seinem Liebling. Zum Glück gab es Entwarnung bei einem erfahrenen Hunde-Herzspezialisten. Seitdem schwört der Sänger, Schauspieler und Moderator auf einen regelmäßigen Vorsorge-Herzcheck für seine beiden Hunde.

Jeder zehnte Hund betroffen

Fur Oliver Petszokat (40), besser bekannt als Oli.P, sind seine beiden Hunde Pontus (9), die quirlige französische Bulldoggen-Hundin und Labradormischling Phoeby (12) ein wichtiger Teil seines Lebens. Daher war die Angst groß, als Pontus kurzatmig im Wohnzimmer saß, sich weder bewegen noch fressen wollte. Seine größte Sorge in dem Moment: Pontus Herz könnte aufhören zu schlagen.
Die Angst ist berechtigt. Hunde können zwar keinen Herzinfarkt bekommen, aber viele Hunde leiden unter unerkannten Herzerkrankungen. Einer von zehn Hunden bekommt in seinem Leben Probleme mit dem Herzen. Daher kann ein frühzeitiger Herzcheck mit entsprechender Diagnose und anschließender Therapie das Leben des Hundes mit guter Lebensqualität verlängern.

Hunde sind Teil der Familie

Familie Petszokat war durch diesen Verdacht in Tränen aufgelöst. „Wir dachten, Pontus stirbt. Sie ist ein Familienmitglied. Wir lieben sie!“ Eine gründliche Untersuchung bei einem auf Herzerkrankungen spezialisierten Tierarzt brachte Entwarnung. Pontus hatte zum Glück nur eine Entzündung der Speiseröhre, was ihre Appetitlosigkeit erklärte. Mittlerweile frisst die Hündin wieder und macht ihre üblichen Späße.

Herzerkrankungen oft unerkannt

Oli.P ging es wie vielen anderen Hundebesitzern. Sie wissen kaum etwas über mögliche Herzerkrankungen bei ihrem Hund. Um endlich Klarheit zu bekommen, hat Oli.P sich mit seinen beiden Hunden auf den Weg in die Tierklinik Kaiserberg in Duisburg zu dem Herzspezialisten Dr. Jan-Gerd Kresken, Fachtierarzt für Kleintiere, gemacht. Die eingehende Untersuchung verlief für beide Hunde zufriedenstellend.
Zwar konnte bei beiden Hunden eine kleine Undichtigkeit an einer der Herzklappen festgestellt werden, die der Tierarzt zu diesem Zeitpunkt als unbedenklich einstufte. Er wies aber darauf hin, dass diese regelmäßig nachkontrolliert werden sollten. Denn so klärte der renommierte Tierarzt zum Thema Früherkennung weiter auf, man könne als Tierhalter gar nicht frühzeitig erkennen, wenn das Herz des vierbeinigen Freundes zu schwächeln beginnt. Fakt ist: Die meisten Herzerkrankungen beginnen wie beim Menschen schleichend. Anfangs wirken betroffene Hunde noch gesund.

Hunde-Herzcheck als Vorsorge einmal im Jahr

„Eine Vorsorgeuntersuchung ist sehr sinnvoll, um die Lebensqualität der Hunde zu verbessern, aber auch das Leben zu verlängern“, betont Dr. Kresken. Warum sollten die Vorzüge des in der Humanmedizin gängigen Vorgehens nicht auch für die vierbeinigen Lieblinge gelten?
Für Oli.P steht nun fest, dass er zukünftig einmal im Jahr mit seinen Hunden zum Herzcheck geht, um sich unnötige Sorgen zu ersparen. Und selbst wenn der Tierarzt einen besorgniserregenden Befund feststellen sollte, weiß Oli.P jetzt, dass mit der richtigen Therapie seinen Hunden frühzeitig geholfen werden kann.

Herzerkrankungen beim Hund

Einer von zehn Hunden erkrankt in seinem Leben an einem Herzproblem. Bei kleineren Rassen ist sogar einer von vier Hunden betroffen. Herzerkrankungen beginnen in der Regel schleichend, sodass Hunde anfänglich keine Anzeichen zeigen. Schreiten die Veränderungen fort, kommt es zu Symptomen wie vermehrte Müdigkeit, Bewegungsunlust, mangelnder Appetit, verstärkte Atmung, Atemnot, Ohnmachtsanfälle sowie Wassereinlagerungen in Lunge und Beinen. Damit es soweit nicht kommt, sollten Hunde regelmäßig bei einem Tierarzt für einen Herzcheck vorgestellt werden. Wird die Herzerkrankung frühzeitig erkannt, kann durch eine gezielte Behandlung das Leben betroffener Hunde verlängert und die Lebensqualität spürbar verbessert werden.

facebook Oli.P
instagram Oli.P

2strom – Die Healthcare Agentur

Kontakt
2strom
Kristina Warner
Podbielskiallee 40
14195 Berlin
030844140720
kwarner@2strom.de
http://www.2strom.de

Pressemitteilungen

Ein Haustier unterm Weihnachtsbaum – Verbraucherinformation der ERGO Group

Rechts-Tipps für frischgebackene Tierhalter

Ein Haustier unterm Weihnachtsbaum - Verbraucherinformation der ERGO Group

Wer zu Weihnachten ein Tier verschenken möchte, sollte sich das gut überlegen.
Quelle: ERGO Group

Ein Hundewelpe, ein Katzenbaby oder ein süßes Kaninchen: Bei großen Kulleraugen unter dem Weihnachtsbaum geht für viele Kinder ein Traum in Erfüllung. Wer sich ein Haustier wünscht oder eines verschenken möchte, sollte sich aber vor dem Kauf über einige Dinge klar werden, zum Beispiel: Kann der Beschenkte langfristig die artgerechte Pflege des Tieres gewährleisten? Oder: Sind Versicherungen notwendig? Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), fasst die gesetzlichen Regeln rund um Gewährleistung, Umtausch und Mindestalter zusammen. Zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung informiert Rolf Mertens, Versicherungsexperte von ERGO.

Gewährleistung bei Tieren?

Verkauft ein Händler beziehungsweise Züchter ein Tier, gilt es – bis auf einige Ausnahmen – im Sinne des Kaufrechts als Ware und wird rein juristisch wie ein sogenanntes Verbrauchsgut behandelt. Das wirkt auf den ersten Blick wenig freundlich, handelt es sich doch um ein lebendes Wesen. Dennoch: „Beim Kauf eines Haustiers gelten bis auf wenige Ausnahmen die gleichen rechtlichen Grundsätze wie etwa beim Kauf eines Kühlschranks“, erläutert Michaela Rassat. Das betrifft zum Beispiel die Sachmängelhaftung. Das heißt: Der Händler haftet mit einer zweijährigen Gewährleistungsfrist (§ 438 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)). Beim Kauf eines Tieres spielt diese Frist dann eine Rolle, wenn ein „Mangel“ vorliegt. Das ist der Fall, wenn das Tier beispielsweise krank ist oder nicht der Rasse entstammt, die der Händler angegeben hat. Dem Käufer stehen dann Gewährleistungsrechte zu: Das Recht auf Nachbesserung, der Rücktritt vom Kauf, die Minderung des Kaufpreises oder Schadenersatz. Will der Käufer Ansprüche geltend machen, muss er in der Regel den „Mangel“ beweisen. Dazu ist meist ein kostenpflichtiges tierärztliches Gutachten nötig. Stammt das Tier vom Händler, gibt es eine Besonderheit: Tritt der „Mangel“ innerhalb der ersten sechs Monate auf, liegt die Beweislast beim Händler. „Er muss nachweisen, dass das Tier zum Beispiel bereits beim Kauf krank war“, erklärt die D.A.S. Expertin. Diese sechsmonatige Frist ist einer der Punkte, bei denen für Tiere nicht die gleichen Grundsätze gelten wie für Waren. Denn ein Tier ist nun einmal ein Lebewesen und entwickelt sich im Laufe der Zeit. Untypische Verhaltensweisen und Erkrankungen können ihre Ursache in falscher Haltung oder in schlechter Ernährung haben. Dies berücksichtigen die Gerichte. Bei bestimmten Tierkrankheiten, die zum Beispiel eine kurze Inkubationszeit haben oder verletzungsbedingt sind, gibt es deshalb die sechsmonatige Umkehrung der Beweislast nicht, meist auch nicht bei Auffälligkeiten im Verhalten. In diesen Fällen muss also der Käufer immer beweisen, dass der „Mangel“ schon beim Kauf bestand.

Wenn das neue Haustier krank vom Händler kommt

Stellt sich heraus, dass das Tier bereits zum Zeitpunkt des Kaufes krank war, dann hat der Händler die Möglichkeit zur Nacherfüllung des Kaufvertrages. Dazu sollte der Kunde vorher schriftlich eine angemessene Frist festlegen. „So muss der Händler auf seine Kosten beispielsweise das kranke Kätzchen vom Wurmbefall befreien“, erläutert Rassat. Mehr als zwei Versuche einer solchen Nacherfüllung muss sich der Käufer jedoch nicht gefallen lassen. Bleiben die Bemühungen erfolglos, hat der Käufer folgende Optionen: Er kann unter Rückerstattung des Kaufpreises vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder sogar Schaden- und Aufwendungsersatz fordern. Die D.A.S. Expertin ergänzt: „Weist der Verkäufer jedoch nach, dass sich Krankheiten zum Beispiel durch den Stress bei der Eingewöhnung ergeben haben oder es sich um eine Krankheit mit kurzer Inkubationszeit handelt, muss er dafür nicht haften.“

„Der will doch nur spielen …“: Versicherungsschutz für Tiere

Selbst putzige Hunde, niedliche Meerschweinchen oder süße Katzen können mitunter große Schäden verursachen. Und dafür haftet unabhängig von seinem Verschulden immer der Tierhalter (§ 833 BGB). Kleinere Haustiere wie Katzen und Hamster sind meist in der Privat-Haftpflichtversicherung miteingeschlossen. Hunde jedoch nicht. Daher empfiehlt Rolf Mertens frischgebackenen Herrchen oder Frauchen eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung. In einigen Bundesländern ist sie sogar Pflicht. Die Versicherung springt ein, wenn der Vierbeiner beispielsweise plötzlich auf die Straße rennt und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. „Hier kann es im schlimmsten Fall zu einer Schadenssumme in sechsstelliger Höhe kommen“ weiß Mertens. Verletzt der Hund beim Spielen einen Artgenossen, übernimmt die Versicherung ebenfalls die Kosten, zum Beispiel für den Tierarzt.

Statt Hoppel doch lieber Miezi?

Unterm Weihnachtsbaum waren die Tiere noch klein und süß. Doch möglicherweise geht es im neuen Jahr richtig rund: Das niedliche Kaninchen fängt an zu beißen, die Kanarienvögel zwitschern doch sehr laut und der Hamster macht nachts Radau wie ein Großer. So mancher frischgebackene Tierhalter findet dann, dass der Neuzugang doch nicht so gut ins Familienleben passt. Schnell landen die Geschenke im Tierheim oder im schlimmsten Fall sogar auf der Straße. Einige Beschenkte versuchen auch, das Tier wieder in der Zoohandlung unterzubringen oder gegen ein anderes Tier umzutauschen. „Ein generelles Umtauschrecht bei lebenden Tieren gibt es aber nicht“, so Michaela Rassat. Und selbst, wenn der unwillige Besitzer für das Tier einen Platz im Tierheim gefunden hat: Die Rückgabe ist für die Tiere selbst und vor allem für die Kinder der Familie oft ein traumatisches Erlebnis. Um eine spätere Enttäuschung zu vermeiden, sollten Christkind und Weihnachtsmann also bedenken, dass lebende Geschenke die Übernahme von oft jahrelanger Verantwortung bedeuten: Tiere benötigen Pflege, verursachen Kosten, werden größer und können je nach Art sehr lange leben. Dafür muss die Familie bereit sein.

Mindestalter und Elternerlaubnis

Übrigens dürfen Zoohandlungen Wirbeltiere nicht an Personen unter 16 Jahren abgeben, ohne dass die Erziehungsberechtigen zugestimmt haben. Unter 16-Jährige können daher nicht einfach losziehen und auf eigene Faust im Zooladen um die Ecke von ihrem Weihnachtsgeld einen süßen Hamster kaufen. Auch Verwandte sollten bedenken: Ein Tier bedeutet Verantwortung und diese Altersgrenze hat einen Sinn. Bei unter 16-Jährigen sollten sie sich daher mit den Eltern absprechen, wenn sie ein Tier verschenken möchten.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 6.396

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Magazin „Wir bei ERGO“.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dan

Über die ERGO Group:
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Rund 42.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2017 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 18 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

TERRA MATER e.V. Umwelt- und Tierhilfe

Aktiver Tierschutz rund um die Uhr, seit über 20 Jahren, bundesweit

TERRA MATER e.V. Umwelt- und Tierhilfe

TERRA MATER e.V. | Team der Tierauffangstation in Lustadt (Bildquelle: Copyright TERRA MATER e.V.)

TERRA MATER e.V. Tierauffangstation Lustadt
Es gibt viel Tierelend auf der ganzen Welt. Die effektive Beseitigung von Missständen kann nur durch ein optimal ausgebautes Netzwerk und ein vertrauensvoll zusammenarbeitendes Team erreicht werden, die gemeinsam an einem Strang ziehen. Hierzu zählen auch vereinseigene Stationen als wichtiger Bestandteil des Netzwerkes und Koordinationsstellen unserer aktiven Tierschutzarbeit von TERRA MATER. Im Jahr 2000 wurde im baden-württembergischen Graben-Neudorf eine vereinseigene Reptilienstation aufgebaut. 2002 folgte die Eröffnung der TM-Tierauffangstation in Lustadt (Rheinland-Pfalz).

Aktiver Tierschutz rund um die Uhr
Unsere Tierauffangstation am Ortsrand von Lustadt (Rheinland-Pfalz) bietet auf rund fünf Hektar Land ausreichenden Schutz für entlaufene, beschlagnahmte sowie ausgesetzte Tiere. Bis heute haben wir jedes Jahr durchschnittlich 1.500 Tiere versorgt, gerettet und zum größten Teil wieder vermittelt oder ausgewildert. Das Thema Tiervermittlung nehmen wir sehr ernst, denn wir möchten unsere Tiere in geeignete, verantwortungsbewusste und vor allem liebevolle Hände vermitteln. Unser Team in Lustadt besteht aus qualifizierten Tierpflegerinnen und Tierpflegern, die mit Herz und Leidenschaft dabei sind.

Unsere Tierheimleiterin Desiree Borst bringt es auf den Punkt:
„Tierpfleger*innen leisten Tag für Tag und manchmal auch Nacht für Nacht harte Arbeit. Wir säubern nicht nur Tierunterkünfte wie viele meinen, sondern investieren unsere Geduld, Liebe und auch einiges an privater Zeit in „unsere“ Tiere. Tierpfleger*innen müssen hart im Nehmen sein, wenn z.B. ein „Messihaus“ geräumt wird und vor Ort völlig verstörte, verwahrloste oder sogar tote Tiere vorgefunden werden. Im Tierheim angekommen beginnt unsere eigentliche Arbeit. Die Tiere müssen oft erst einmal eine gründliche Körperpflege erfahren. Baden, bürsten, evtl. scheren, Krallen schneiden, Ohren reinigen und so weiter, auch eine Parasiten-Behandlung gehört gleich dazu. Jedes Tier muss individuell betreut werden. Sind Hunde ängstlich, weil sie schlechte Erfahrungen mit dem Mensch gemacht haben, müssen wir sie mühevoll, mit viel Geduld und Empathie wieder aufbauen, um sie an ein „normales“ Leben heran zu führen. Katzen sind oft wochenlang sehr schreckhaft und benötigen viel ruhigen Kontakt zu uns Pfleger*innen. Verhaltenstherapien von Hund und Katze können gerne mal Wochen oder Monate in Anspruch nehmen. Tiere, und vor allem Tiere, die sich der Mensch als Haustier oder als Nutztier hält, brauchen unseren Schutz und jemanden der auf sie achtet, sie pflegt und behütet. Und das an 365 Tagen im Jahr, auch an Weihnachten, Ostern und Neujahr!“

Kurzportrait TERRA MATER e.V.
TERRA MATER e.V. Umwelt- und Tierhilfe wurde 1996 in Hamburg gegründet. Aktiver Tier- und nachhaltiger Umweltschutz – dafür setzen wir uns seit mehr als 20 Jahren täglich ein. Offizieller Sitz des als gemeinnützig anerkannten Vereins ist das süddeutsche Büro im baden-württembergischen Graben-Neudorf.Es bildet die zentrale Koordinationsstelle unseres aktiven Tierschutzes. Mit der Tierauffangstation und dem angeschlossenen Umwelt- und Naturlehrpfad in Lustadt (Rheinland-Pfalz) hat TERRA MATER eine vereinseigene Begegnungsstätte geschaffen, in der Mensch und Tier im Einklang mit der Natur leben. In Hamburg sind die Mitgliederbetreuung sowie die Öffentlichkeitsarbeit angesiedelt. In enger Zusammenarbeit bauen wir an diesen drei TERRA MATER-eigenen Standorten auf Grundlage unseres Leitbildes unsere Tier- und Umweltschutzaktivitäten kontinuierlich aus. 32 starke Partnerstationen, davon zwei eigene Tierauffangstationen, unterstützen uns dabei deutschlandweit, vertrauensvoll und zuverlässig.

Kontakt
TERRA MATER e.V.
Kati Ahuis
Oehleckerring 2
22419 Hamburg
01721556446
kati.ahuis@terra-mater.de
https://www.terra-mater.de/