Tag Archives: Hyaluron

Pressemitteilungen

My One – die neue Anti-Aging-Pflegeserie mit Anti-Pollution-Schutzkomplex

Dr. Klein Cosmetics

Neue Umwelteinflüsse belasten die Haut, dazu zählt vor allem Feinstaub. Ergebnis sind vermehrt Hautreizungen und eine stärkere Verstopfung der Poren, die zu einer schnelleren Alterung der Haut führen. Dr. Klein Cosmetics hat mit My One deshalb eine Anti-Aging 24-Stunden-Pflegeserie entwickelt, die Reinigung, Schutz und Pflege speziell gegen Luftverschmutzung kombiniert. Mit der Anti-Pollution-Formel wird die Haut wirksam geschützt, die Anti-Aging Beauty Wunderwaffe Hyaluron sorgt parallel für ein jüngeres Hautbild mit reduzierten Fältchen und feinen Poren.

Schnellere Hautalterung durch Feinstaub wissenschaftlich belegt
Die Haut ist der Schutzmantel vor äußeren Einflüssen. Schädigungen entstehen hauptsächlich aus den Faktoren Alter und Umweltbelastungen. Neben UV-Strahlung bewirkt ebenfalls Feinstaub einen vorzeitigen Alterungsprozess, so das Ergebnis eines durch den Heilpraktiker-Verband veröffentlichten wissenschaftlichen Fachartikels(1).

24-Stunden-Schutz und Anti-Aging-Aktivierung
My One widmet sich als 24-Stunden-Systempflege gezielt der durch Luftverschmutzung verursachten Hautbelastung und -alterung. Dr. Andreas Klein: „Die neue Pflegeserie verbindet natürliche Wirkstoffe zu einer hochwirksamen Anti-Pollution- und Anti-Aging-Formel – ohne Konservierungsstoffe und Parfüm.“ Ein speziell entwickelter Hyalural-Komplex, der mehrere Hyaluronsäuren und das Algenextrakt Phytoplankton kombiniert, reduziert Fältchen, Alters- und Pigmentflecken und stärkt gleichzeitig gezielt die Selbstschutzfunktion der Haut. Im Vorfeld des Produkt-Launch testeten rund 500 Probandinnen My One. Das Feedback: Die Pflegeprodukte zeichnen sich durch eine angenehm leichte Textur aus. Das Gesicht fühlt sich über den Tag weich, rein und gepflegt an. Mit Dauer der Anwendung verbesserte sich das Hautbild und Fältchen wurden sichtbar aufgefüllt.

Umfassende Pflege für Tag und Nacht
Tagsüber schützt und stärkt der Komplex aus Anti-Pollution und Anti-Aging mit Hyalural die Haut, in der Nacht sorgt aufbauende Pflege für tiefgehende Regeneration. My One Day Serum ist als Tagespflege und Anti-Aging-Konzentrat für alle Hauttypen geeignet. My One Night Cream ist das Pendant für die Nachtpflege. Ergänzt wird die Serie durch das Augenserum My One Eye Serum. Jedes Pflegeprodukt lässt sich leicht auftragen ohne nach zu fetten.

Zur porentiefen Reinigung normaler Haut empfiehlt Dr. Klein Cosmetics My One Cream Gel, mit dem sich ebenfalls leichtes bis normales Make-Up schnell abtragen lässt. My One Washgel richtet sich an fettigere Hauttypen und entfernt zuverlässig jedes Make-Up. Das My One Miscellar Tonic bietet für trockene und empfindliche Haut die gewünschte sensitive Reinigung. Nach Anwendung der Cleanser spannt das Gesicht nicht, die sofortige Pflege ist direkt spürbar.

My One Pflegeserie im Überblick:

– My One Day Serum, 30ml – 67,50 EUR
– My One Eye Serum, 15ml – 59,50 EUR
– My One Night Cream, 50ml – 84,50 EUR
– My One Wash Gel, 100ml – 38,50 EUR
– My One Cream Gel, 100ml – 38,50 EUR
– My One Micellar Tonic, 100ml – 34,50 EUR

Zur My One Anti-Aging-Pflegeserie: www.drklein-myone.de

Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Für Österreich werden 9,95 EUR, in die Schweiz 20,00 EUR als Versandpauschale erhoben.

Quelle: (1) Fachartikel Heilpraktiker-Verband: www.heilpraktikerverband.de/images/stories/heilpraktiker/fachartikel/0514_Umwelt.pdf

Entwickelt wurde My One von Dr. Klein Cosmetics, dem Kompetenz-Zentrum für zeitgemäßes Beauty-Management der Dr. Klein Product Development GmbH. Das Beauty-Unternehmen mit Sitz in Köln ist unter der Leitung von Dr. Andreas Klein und Frank Lehmann auf die Entwicklung und Einführung von Haut-, Haar-, Kosmetik- und Körperpflege-Produkten aus hochwertigsten natürlichen Inhaltsstoffen spezialisiert.

Kontakt
Dr. Klein Product Development GmbH
Frank Lehmann
Im Zollhafen 24
50678 Köln
49-(0)221-650781-21
info@drklein-myone.de
https://www.drklein-myone.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Wellness für die Gelenke

Hyarthril: wärmende Gelenkcreme und kühlendes Hydrogel

Wenn Fingergelenke, Ellenbogen oder Knie wehtun, wünscht sich jeder schnell Linderung. Jetzt gibt es zwei neue Produkte, um Gelenke und angrenzende Muskelpartien mit Wärme oder Kühle zu pflegen: Hyarthril Gelenkcreme wärmend und Hyarthril Gelenkhydrogel kühlend.
Creme wie Gel enthalten ausgewählte Inhaltsstoffe in Pharmaqualität. Dazu gehört das in der Orthopädie vielseitig eingesetzte Hyaluron sowie das weniger bekannte N-Acetyl-D-Glucosamin. Letzteres hat Einfluss auf das Knorpelgewebe und seine Elastizität. Beide in Hyarthril eingesetzten Stoffe werden vegan, also ohne tierische Bestandteile, hergestellt. Darüber hinaus ist das kühlende und wärmende Duo frei von chemisch-synthetischen Antirheumatika.
Wohlfühl-Duo in Pharmaqualität: Die cremige Gelenkcreme und das geschmeidige Gelenkhydrogel sind gleichermaßen gut für Massagen geeignet. Eine Massage mit Hyarthril unterstützt die durchblutungsfördernde Wirkung auf die kleinen Muskeln rund um die Gelenkkapseln; sie entspannt und fördert das Wohlbefinden. Darüber hinaus pflegen hautfreundliche Bestandteile die Haut, ohne zu fetten.
Hyarthril Gelenkcreme sowie Hyarthril Gelenkhydrogel sind sparsam im Verbrauch. Es gibt sie im praktischen, hygienischen 150-ml-Dosierspender. Weitere Informationen gibt es unter www.hyarthril.de Die neuen Produkte der Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, sind in Apotheken erhältlich oder unter 0228 42 99 443 sowie per E-Mail info@madaus-lauscher.de für je 19,90 Euro zu bestellen.
Tipp: Wenn Ihre Schmerzen sehr stark sind, empfehlen wir, unbedingt den Arzt aufzusuchen. Er kann die Ursachen herausfinden und Ihnen – je nach Diagnose – zusätzlich ein schonendes Bewegungsprogramm mit kräftigenden Übungen verordnen. So können Sie Ihren Gelenkschmerzen entgegenwirken. Denn eins ist sicher: Wer rastet, der rostet!

Die Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, entwickelt und produziert Gesundheitsprodukte. Einen Schwerpunkt bilden Präparate für die Altersfitness, die dem Alterssyndrom Frailty mit Auswirkungen wie Muskelschwäche, Gangunsicherheit und Vergesslichkeit – verbunden mit Bewegung – vorbeugen sollen. Dr. Thomas Lauscher und Dr. Andreas Madaus haben das Unternehmen 2016 gegründet; die beiden Pharmazeuten befassen sich seit mehr als dreißig Jahren mit Arzneimitteln. In ihrem Unternehmen entwickeln sie nach aktuellem Forschungsstand Präparate, die dazu beitragen, die körperliche und geistige Konstitution von Menschen ab 50plus langfristig zu erhalten oder zu verbessern.

Firmenkontakt
Madaus & Lauscher GmbH
Dr. Thomas Lauscher
Goetheallee 40
53225 Bonn
0228 479 804 60
info@madaus-lauscher.com
http://www.hyarthril.de

Pressekontakt
MARA Redaktionsbüro
Marion Raschka
Rheinstraße 22
76870 Kandel
07275 5047
marion.raschka@t-online.de
http://www.hyarthril.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Gesundheit/Medizin

Retinol Serum mit Hyaluron – Das Anti-Aging Serum für Gesicht und Haut

Für hohe Ansprüche an eine effektive und verträgliche Hautpflege bietet Casida das hochwertige Retinol Serum mit Hyaluron.

Das im Retinol Serum mit Hyaluron enthaltene Vitamin A (Retinol) ist eine der wirksamsten Anti-Aging-Substanzen. Es kann die Zellerneuerung anregen, den altersbedingten Zellabbau stoppen, das Bindegewebe stärken und die Faltentiefe verringern. Retinol unterstützt die Haut, Feuchtigkeit im Zwischenzellgewebe zu ersetzen und zu bewahren. Zusätzlich verbessert es die Sauerstoffzufuhr zu den Zellen bis in tiefere Hautschichten, wirkt oxidativem Stress und damit dem Alterungsprozess entgegen. Die Haut kann regenerieren und hat so optimale Bedingungen für eine verbesserte Hautelastizität und eine geglättete Struktur mit mehr Volumen.

Die ebenfalls im Retinol Serum mit Hyaluron enthaltenen Vitamine C und E schützen die Zellen vor freien Radikalen, fördern die Kollagenbildung, binden Feuchtigkeit und reduzieren in Kombination mit der hautverjüngenden Hyaluronsäure den Feuchtigkeitsverlust. Durch das Serum von Casida wird die Haut geschmeidig, der Teint ebenmäßig und strahlend.

Das Retinol Serum mit Hyaluron mit seiner flüssigen Konsistenz zieht ohne Rückstände schnell ein und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl.

Das hochwertige Anti-Aging Retinol Serum mit Hyaluron ist für einen optimalen Oxidationsschutz im praktischen Pumpspender erhältlich. Die hochwertige Violettglasflasche schützt das wertvolle Serum vor Lichteinwirkung. Die Anwendung ist einfach und sparsam.

Das Serum ist frei von Silikonen, Farbstoffen, Parabenen und Mineralölen.

Entdecken Sie jetzt die neuen Beauty Produkte von Casida und bleiben Sie natürlich schön.
Exklusiv in Apothekenqualität. Erhältlich in allen Apotheken, bei pharmazeutischen Großhändlern oder direkt bei Casida.

Retinol Serum mit Hyaluron

Inhalt: 30 ml
PZN: 14044047

Bildquelle: Casida GmbH & Co KG

Casida GmbH & Co. KG

August-Bebel-Str. 43

08412 Werdau

Telefon: + 49 (0) 3761 – 7608015

Telefax: +49 (0) 3761 – 3669987

Web: www.casida.de

E-Mail: info@casida.de

Pressemitteilungen

Antioxidatives Vitamin C Serum mit Hyaluron für eine frische Haut

Anti-Aging Serum mit Vitamin C und Hyaluron

Die Casida GmbH hat mit dem Vitamin C Serum mit Hyaluron ein neues Anti-Aging Produkt für Gesicht, Hals und Dekolleté auf den Markt gebracht. Zusätzlich zur feuchtigkeitsspendenden und hautverjüngenden Hyaluronsäure enthält das Serum von Casida Vitamin C (Ascorbinsäure) als wirkungsvollen, antioxidativen Anti-Aging Wirkstoff. Vitamin C bekämpft freie Radikale, unterstützt die hauteigenen Abwehrkräfte und regt die Kollagenproduktion an. Mit dieser Kombination ist die Haut gegen vorzeitige Alterungserscheinungen geschützt. Erste Linien und Fältchen werden gemildert, Pigmentflecken werden aufgehellt. Die Haut fühlt sich glatt, gepflegt und gestrafft an.

 

Entdecken Sie jetzt die neuen Beauty Produkte von Casida und bleiben Sie natürlich schön.

Exklusiv in Apothekenqualität. Erhältlich in Apotheken, Versandapotheken oder direkt bei Casida.

 

Inhalt: 30 ml

PZN: 14044053

Vitamin C Serum mit Hyaluron

Bildquelle: Casida GmbH & Co KG

Casida GmbH & Co. KG

August-Bebel-Str. 43

08412 Werdau

Telefon: + 49 (0) 3761 – 7608015

Telefax: +49 (0) 3761 – 3669987

Web: www.casida.de

E-Mail: info@casida.de

 

Pressemitteilungen

„Schönheit von innen und außen“ – Event bei Kosmetikinstitut Medusa am 01.12.2017 ab 14 Uhr

"Schönheit von innen und außen" - Event bei Kosmetikinstitut Medusa am 01.12.2017 ab 14 Uhr

(Bildquelle: Fotolia © Floydine – 53809462)

Schönheit von innen und außen
Unter diesem Motto steht ein Event im HAUS DER SCHÖNHEIT, Kosmetikinstitut Medusa in Altrip.
Am 1. Dezember haben Kunden und Interessierte ab 14 Uhr die Gelegenheit, das neue Angebot für Schönheit und Wohlbefinden kennen zu lernen und auch schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für die Lieben mitzunehmen.
Für die „Schönheit von außen“ bietet Ihnen die neue Pflegelinie von Dr. Spiller ein Beautyprogramm, das der Zeit voraus ist und zugleich deren Spuren sichtbar mildert. Biologisch, aber nachhaltig. Sanft, aber sichtbar. Unter diesem Leitgedanken entsteht das hochwirksame Produktsortiment.
Selbstverständlich besteht an diesem Freitagnachmittag auch wieder die Gelegenheit, die Spezialistin für Ästhetische Medizin, Dr. Maria Hörmann, anzutreffen. Ob Lippenvergrößerung, Verjüngung von Hals und Dekollete, Nasenkorrektur ohne OP, Anti- Schweißbehandlung mit Botox, Fett-weg-Spritze – ihre bewährten Methoden helfen, das Aussehen zu optimieren und die Strahlkraft und Frische wieder herzustellen oder zu erhalten.
Ein neuer Kooperationspartner für die „Schönheit von innen“ ist Hajoona aus Heidelberg. Der Hersteller qualitativ hochwertiger Vitalstoffe bietet eine ganzheitliche und natürliche Versorgung für ein gesteigertes Wohlbefinden und hohe Vitalität. Das ganze ISO-zertifiziert und Made in Germany – Lassen Sie sich überraschen! Kompetente Ansprechpartner stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Und: was schön ist, sollte auch schön verpackt werden. Daher findet man zur Abrundung des Events im Zeichen der Schönheit und des Wohlbefindens auch ein ausgesuchtes Sortiment an Dessous.

Da nur begrenzt Beratungskapazitäten vorhanden sind, bitten wir um Voranmeldung per Telefon.

Vorbeikommen lohnt sich doppelt: wer diesen Text mitbringt, kann sich über einen 10-Euro-Gutschein für seine nächste Behandlung freuen. *

Übrigens:
Petra Walz sorgt seit fast zwei Jahrzehnten mit ihrem ein ganzheitliches Angebot dafür, dass sich die Kunden nach ihrer Behandlung fühlen wie frisch aus Urlaub und auch so aussehen.
Vor allem im Bereich des Permanent Make-Up ist die ausgebildete Linergistin und Visagistin auch überregional eine gefragte Koryphäe. In Zusammenarbeit mit Hautärzten oder Kliniken verhilft sie beispielweise Krebspatientinnen nach einer belastenden Chemotherapie mit ihrer dauerhaften Schminktechnik zu neuem Selbstbewusstsein.
Aber Petra Walz bietet nicht nur Beauty-Behandlungen auf höchstem Niveau, sondern mit ihren Kooperationspartnern ein weites Spektrum an Möglichkeiten zur Erhaltung der Jugendlichkeit und Steigerung der Vitalität.

Veranstaltungsort:
„Medusa – Haus der Schönheit“, Petra Walz, Rheingönheimer Straße 63, 67122 Altrip, Telefon 06236 39373, E-Mail: kontakt@schoenheit-von-innen-und-aussen.de

*Gutscheine nicht miteinander kombinierbar; nur einlösbar für kosmetische Behandlungen oder Permanent Makeup

Petra Walz, Inhaberin des Kosmetikstudio Medusa, sorgt seit fast zwei Jahrzehnten mit ihrem ein ganzheitliches Angebot dafür, dass sich die Kunden nach ihrer Behandlung fühlen wie frisch aus Urlaub und auch so aussehen.
Vor allem im Bereich des Permanent Make-Up ist die ausgebildete Linergistin und Visagistin auch überregional eine gefragte Koryphäe. In Zusammenarbeit mit Hautärzten oder Kliniken verhilft sie beispielweise Krebspatientinnen nach einer belastenden Chemotherapie mit ihrer dauerhaften Schminktechnik zu neuem Selbstbewusstsein.
Aber Petra Walz bietet nicht nur Beauty-Behandlungen auf höchstem Niveau, sondern mit ihren Kooperationspartnern ein weites Spektrum an Möglichkeiten zur Erhaltung der Jugendlichkeit und Steigerung der Vitalität.

Firmenkontakt
Kosmetikinstitut Medusa
Petra Walz
Rheingönheimer Str. 63
67122 Altrip
0623639373
kontakt@schoenheit-von-innen-und-aussen.de
http://www.kosmetik-medusa.de

Pressekontakt
success for less
Anja Franke
Paul-Ehrlich-Str. 19
67122 Altrip
01726055228
a.franke@success-for-less.de
http://www.success-for-less.de

Pressemitteilungen

Natura Vitalis mit weltweit einzigartigem Hyaluronsäure-Produkt

Natura Vitalis, einer der führenden Hersteller natürlicher Nahrungsergänzungsmittel und Vitalstoffe, hat ihren Millionen-Bestseller, das Anti-Aging-Produkt Hyaluronsäure MM, weiterentwickelt. Die Presslinge sind jetzt noch höher dosiert.

Natura Vitalis mit weltweit einzigartigem Hyaluronsäure-Produkt

Hyaluronsäure MM-Presslinge sind ein neues hochdosiertes Produkt aus dem Hause Natura Vitalis.

Eine schöne, frische und gesunde Haut ist ein echtes Markenzeichen für einen Menschen und sorgt für Attraktivität. Wenn das größte Organ des Körpers faltenfrei ist und jugendlich wirkt, hat das viele positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden. Ein sehr wirksames Mittel, um die Hautgesundheit zu fördern, ist Hyaluronsäure. Sie ist Hauptbestandteil des zwischen den Hautzellen liegenden Füllmaterials (Bindegewebsmatrix) und stützt unter anderem die Collagenfasern. Ferner liefert sie dem Collagen, das für die Elastizität der Haut verantwortlich ist, wichtige Nährstoffe, hält es feucht und elastisch.

Natura Vitalis ( www.naturavitalis.de), einer der führenden Hersteller natürlicher Nahrungsergänzungsmittel und Vitalstoffe aus Essen, hat jetzt ihr legendäres Anti-Aging-Produkt Hyaluronsäure MM neu entwickelt. Es basiert auf den Hyaluronsäurekapseln, die das Essener Unternehmen seit 2010 anbietet und bereits mehrere Millionen Mal verkauft hat. „Ein Grund für die Begeisterung bei Millionen von Anwendern ist unter anderem die Tatsache, dass wir ausschließlich die beste medizinisch-/pharmakologische Qualität nutzen. Unsere Qualität wird auch bei Implantaten und Injektionen eingesetzt. Bei unserem Produkt werden die absolut hochwertigen Hyaluronsäuremoleküle, in einem speziellen, sehr aufwendigen Verfahren, in klitzekleine Mikropartikel verarbeitet. Dafür steht das Kürzel „MM“: „Mikro-Molekular“, also mikrofein. Der Vorteil ist, dass jede einzelne Hautzelle jetzt viel mehr von der verjüngenden Hyaluronsäure aufnehmen kann“, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte. Das Ergebnis sei deshalb deutlich sichtbar: Fältchen und Falten würden viel stärker gemindert, die Haut werde deutlich besser aufgepolstert.

„Momentan gibt es derzeit auf dem gesamten Markt keine Hyaluronsäurekapseln, die bioverfügbarer sind als unser neues Produkt MM“, fügt Marco Caspari hinzu. Der Wuppertaler Heilpraktiker ist aktueller TV-Moderator und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Natura Vitalis. Die Bioverfügbarkeit eines Stoffes gibt an, wie schnell und in welchem Umfang er aufgenommen wird und am Wirkort zur Verfügung steht. „Weil herkömmliche Produkte eine größere Molekülmasse besitzen, wandert bedeutend weniger Hyaluronsäure in die Hautzellen als mit unserem Hyaluronsäure-Produkt MM. Ein großer Teil landet dann eben auch in den Knorpeln und Gelenken, denn diese benötigen ebenfalls Hyaluronsäure. Der fantastische Beauty-Effekt bleibt folglich teilweise auf der Strecke. Durch unsere neuen Mikro-Hyaluronsäuremoleküle wandert jedoch erheblich mehr in die Hautzellen.“ Damit werde der nachhaltige Erfolg der Hyaluron-Behandlung gestärkt.

Laut Frank Felte sei das neue Produkt im Bereich der Nahrungsergänzung einzigartig. „Nirgends sonst ist das Hyaluron in jedem einzelnen Pressling so stark dosiert vorhanden. Die hohe Dosierung ist ein extrem wichtiger Punkt, denn leider werden auf dem Weg durch den Magen rund 40 Prozent der Hyaluronsäuremoleküle zerstört. Der Grund: Sie sind extrem empfindlich gegenüber der aggressiven Magensäure. Deshalb haben wir die bisherigen Kapseln durch Hyaluronsäure-Presslinge mit einer revolutionären, neuen Freisetzungstechnologie ersetzt. Die Hyaluronsäuremoleküle werden nämlich erst im Dünndarm freigesetzt und sind somit vor der aggressiven Magensäure geschützt. Weltweit sind wir derzeit die einzige Nahrungsergänzungsfirma, die diese bahnbrechende Technologie anbieten.“

Mit den Milliarden von mikrofeinen Hyaluronsäuremolekülen in jedem einzelnen Pressling werde in jeder Hautzelle die höchstmögliche Hyaluronsäure-Konzentration erzielt, sagt Marco Caspari. „Das Ergebnis ist eine deutlich sichtbare Faltenreduktion, Aufpolsterung und Hautstraffung. Linien und Mimikfalten werden ebenfalls sehr gut sichtbar reduziert.“

Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit mehr als 15 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern in diesem Segment in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses“Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des“GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de

Kontakt
Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29
45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Pressemitteilungen

Ästhetic First Lounge: Anti Aging für Männer

Anti Aging für Männer bei Ästhetic First Lounge

Ästhetic First Lounge: Anti Aging für Männer

Qualifizierte Anti Aging Behandlung für Männer bei Suzanne Arlom (Bildquelle: Ästhetic First Lounge)

Gutes und gepflegtes Aussehen ist heute das A und O – sowohl im Privaten wie auch im Beruf. Mehrere Studien belegen: Wer attraktiv aussieht, steigt eher die Karriereleiter auf. Demnach erzielen „schöne Menschen“ – und damit auch Männer – materielle Vorteile vor allem dadurch, dass ihr Aussehen auf dem Arbeitsmarkt honoriert wird. Beauty ist in. „Gutes Aussehen steigert den wirtschaftlichen Erfolg und wirkt sich damit positiv auf die individuelle Lebenszufriedenheit aus“, konstatierte beispielsweise das Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) in einer Studie zum Thema. Dabei haben es Männer immer noch leichter: ein paar Falten im Gesicht machen Männer interessant. Das war schon immer so. Und meistens wollen Männer ihre Falten auch nicht ganz verschwinden lassen. Aber irgendwie empfinden sie ihre Falten mittlerweile doch als störend. Denn zu viele und zu tiefe Falten, machen auch sie nicht mehr attraktiv. Laut aktueller Statistiken haben zwar Frauen die Nase bei Beauty und den Anti Age- und Faltenbehandlungen eindeutig vorne. Doch die Männer holen auf – und fragen nun auch häufiger nach, z.B. bei Suzanne Arlom in Berlin. Die Heilpraktikerin und Komplementärmedizinerin für spezielle Regenerationstherapien, Gründerin der Fachpraxis Ästhetik First Lounge in Berlin, bietet spezielle Haut- und Faltenbehandlungen für Männer an.

Allerdings ist das Vorgehen ein anderes im Vergleich zu einer Faltenbehandlung einer Frau. Denn Männergesichter sind in der Regel markant und ihre Haut ist derber als die Haut einer Frau. Und somit sind auch die Falten bei Männern grober und im Zweifel hartnäckiger als Falten bei Frauen. Suzanne Arlom von der Ästhetic First Lounge: „Zornesfalten werden die senkrechten, meist kurzen, aber tiefen Falten zwischen den Augenbrauen genannt. Diese Falten gehören zu den häufigsten und wahrscheinlich unbeliebtesten Alterserscheinungen im Gesicht, da sie oft stärker und tiefer ausgeprägt sind als alle anderen Falten. Deshalb gehören die Zornesfalten auch zu den favorisierten Korrekturen mit Hyaluronsäure. Die Behandlung ist schnell und unkompliziert und kann meistens in eine andere Faltenbehandlung integriert werden. Die Beseitigung der Zornesfalte schenkt dem Gesicht wieder ein angenehmes, sympathisches Aussehen.“

Als Behandlerin und Trainerin der Masterclass, liegt Suzanne Arloms Schwerpunk bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure in der ganzheitlichen Gesichtsbehandlung: Dazu gehört neben dem Unterspritzen von einzelnen Falten auch Volumenaufbau und Gesichtsmodellierung, sowie Lippenvergrößerung, das Behandeln von Augenringen und die Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure. Als Komplementärmedizinerin hat sie sich darüber hinaus auf die Hautverjüngung und Hautregeneration mit Hyaluronsäure spezialisiert und widmet sich seit mehr als 10 Jahren der fortschrittlichen Anti-Aging-Technologie. Suzanne Arlom: „Männer kommen anfangs meistens wegen tiefer Falten auf der Stirn oder zwischen den Augenbrauen. Auch starke Nasolabialfalten machen alt – Männer, die sie haben, sehen abgespannt und verhärmt aus. Und es sind ausgerechnet sportliche, athletische Typen, die ab einem gewissen Alter eingefallen und angestrengt aussehen. Damit steht ihr Aussehen im krassen Widerspruch zum dynamischen Selbstbild. Viele junge Patienten lassen sich die Aknenarben behandeln. Aber auch etliche Männer fangen die Behandlung lange an, bevor tiefe Falten sichtbar sind, um ihr gutes Aussehen zu erhalten.

Wer vorbeugen und seine Falten als Mann gar nicht erst zu tiefen Furchen werden lassen will, kann sich ab 30 einer Faltenbehandlung unterziehen. Das ist sinnvoll, weil Männer tendenziell mit tieferen Falten als Frauen zu kämpfen haben. Somit ist die rechtzeitige Faltenbehandlung empfehlenswert. Suzanne Arlom empfiehlt auch hier die Behandlung mit Hyaluronsäure. Damit lassen sich aber nicht nur Falten unterspritzen – sie ist auch ein wunderbares Mittel, um die Haut zu regenerieren und im Ganzen frischer und ebenmäßiger auszusehen. Beautyful! Und das auch für Männer in jedem Alter. Weitere Informationen zu „Mann Spezial“ findet man(n) hier.

Suzanne Arlom ist Gründerin der Fachpraxen arlomed® Multifunktionelle Schmerztherapie Ästhetik First Lounge® Hautregeneration und ästhetische Faltenbehandlung. Suzanne Arlom ist Komplementärmedizinerin für spezielle Regenerationstherapien und Heilpraktikerin: sie ist Masterclass-Behandlerin, Internationale Referentin, Q-Med Galderma qualifizierte Ausbilderin für Faltenunterspritzung.

Kontakt
Ästhetic First Lounge
Suzanne Arlom
Trendelenburgstraße 14a
14057 Berlin
030. 43 20 54 14
dialog@aesthetik-first-lounge.de
http://www.aesthetik-first-lounge.de

Pressemitteilungen

Orthopäde (Tettnang) behandelt Arthrose mit Hyaluronsäure

Standard in der Orthopädischen Praxis von Dr. Stritt: Hyaluron-Therapie bei Arthrose und Sehnenentzündungen

Orthopäde (Tettnang) behandelt Arthrose mit Hyaluronsäure

Hyaluron gehört zum Standard bei Dr. Stritt in Tettnang. (Bildquelle: © 9nong – Fotolia.com)

TETTNANG. Die Hyaluron Therapie hat sich in der Praxis des Orthopäden Dr. med. Wolfgang Stritt in Tettnang sehr bewährt. Ob chronische Sehnenentzündung, Sehnenreizung oder Arthrose, die Behandlung mit Hyaluronsäure hat sich längst zu einer Standard-Therapie etabliert. Achillessehne, Schulter, Tennisarm, Golfellenbogen oder schmerzende Gelenke (Arthrose) lassen sich dank Hyaluronsäure sehr gut behandeln.

Beachtlich ist die Wirkungsweise von Hyaluronsäure im Gelenk. Hyaluronsäure ist in der Lage, die schmierenden und stoßdämpfenden Eigenschaften der Knorpelschicht im Gelenkt zu verbessern und Schmerzen, die auf Arthrose zurückzuführen sind, zu lindern. Auch Entzündungen der Gelenkschleimhaut gehen zurück, nachdem Hyaluronsäure in das Gelenk injiziert wurde.

Orthopäde im Großraum Ravensburg / Friedrichshafen über Hyaluron-Therapie

Der Orthopäde Dr. med. Wolfgang Stritt weiß um die besondere Wirkungskraft von Hyaluronsäure. Im gesunden Gelenk spielt die Substanz eine ganz entscheidende Rolle. Sie sorgt wesentlich für die Gleiteigenschaft der Gelenkoberfläche und schützt den für die Funktionsfähigkeit des Gelenks wichtigen Knorpel. Behutsam und äußerst präzise injiziert der Facharzt für Orthopädie die Substanz in die erkrankte Gelenkhöhle. Die Injektionsnadel muss perfekt gesetzt werden. Auf Wunsch sorgt eine örtliche Betäubung für eine völlig schmerzfreie Hyaluron Behandlung. Das Ultraschallgerät kann die Injektion beispielsweise in Hüft- oder Wirbelgelenk sehr gut unterstützen.

Hyaluronsäure ist ein körpereigenes, besonders wirkungsvolles Protein

„Hyaluronsäure ist dem Körper nicht fremd, sondern ein körpereigenes Protein. Vereinfacht dargestellt ist Hyaluronsäure in unserem Körper, speziell in den Gelenken, dafür verantwortlich, dass Gewebe Wasser speichern kann und elastisch bleibt. Wird mit zunehmendem Lebensalter zu wenig Hyaluronsäure produziert, droht in den Gelenken Arthrose“, weiß der Orthopäde Dr. med. Wolfgang Stritt. Auch die Sehnen, die aus kollagenem Gewebe bestehen, sind von diesem Prozess betroffen. Hier kann die Hyaluron Therapie erfolgreich angewendet werden. Je nach Ausgangslage sind etwa drei Anwendungen im Bereich der Gelenke und zwei Anwendungen im Bereich der Sehnen anzuraten. Nach Ablauf der Wirkung, die nicht selten über ein Jahr anhalten kann, kann nach Absprache mit dem behandelnden Orthopäden eine erneute Anwendung erfolgen.

Dr. med. Wolfgang Stritt, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Osteologe, Sportmedizin, Chirotherapie. Schwerpunkte der orthopädischen Arbeit in der Praxis sind die Behandlung von Arthrosen, Wirbelsäulenerkrankungen, Muskel- und Sehnenverletzungen, Gelenkbeschwerden und Sportverletzungen.

Kontakt
Orthopädie Stritt
Dr. med. Wolfgang Stritt
Bahnhofstr. 11
88069 Tettnang
07542 6037
07542 6039
mail@webseite.de
http://www.orthopaedie-stritt.de

Pressemitteilungen

Beauty in der Mittagspause

Jünger und schöner aussehen in weniger als einer Stunde

Beauty in der Mittagspause

Aus Zeitmangel rücken die Gedanken um das eigene Erscheinungsbild im Alltag neben Job und Haushalt oftmals in den Hintergrund. An dieser Stelle setzt der neue Trend „Beauty to go“ an. „Diese Schönheitsbehandlungen führen wir als nichtoperative Verfahren innerhalb kürzester Zeit durch. So wird der Alltag unserer Patienten nicht unterbrochen“, erläutert Dr. med. Murat Dadelen, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Direktor des www.medical-inn.de Zentrums in Düsseldorf. Eine Auffrischung von Gesicht, Haut oder Körper lässt sich sogar in der Mittagspause, ohne Beeinträchtigungen der alltäglichen Routine, vornehmen.
Wellen gegen Dellen
Achtzig bis neunzig Prozent aller Frauen bekommen im Laufe ihres Lebens Cellulite. Hierbei tritt eine Veränderung des Unterhautbindegewebes, unabhängig von Gewicht, Figur sowie in Einzelfällen sogar vom Alter, auf. „Das Lymphgefäßsystem kann bei manchen Menschen nicht ausreichend Eiweißmoleküle und Abbauprodukte in die venöse Blutbahn zurückführen. Die damit einhergehende hohe Konzentration der Proteine führt zur Fibrosierung und somit zur Änderung der Eigenschaften des Gewebes“, beschreibt Dr. Dadelen die Ursache von Cellulite. Entsprechend schwierig gestaltet sich der Kampf gegen die Orangenhaut. Um die Veränderung des Fettgewebes effektiv und zugleich schonend zu behandeln, arbeitet der Arzt im Medical Inn mit der akustischen Wellentherapie AWT® Sie nutzt Reparaturkräfte des Körpers, um das Gewebe zu straffen. Schallwellen dringen in das Fettgewebe ein und regen den Stoffwechsel an. Aufgrund der verbesserten Blut- und Lymphzirkulation erhält der Patient eine sichtbar glattere Haut.
Faltenfrei in 10 Minuten
Für ein jugendlicheres Aussehen besteht die Möglichkeit verschiedenster Injektionen zur Faltenreduzierung. So minimiert Dr. Dadelen mithilfe von Botulinumtoxin und Hyaluronsäure „Denkerfalten“, „Zornesfalten“ sowie „Krähenfüße“. „Botulinumtoxin ist ein gereinigter Protein- und Neurotoxinkomplex, der zur Entspannung der Muskeln und somit zur unmittelbaren Minderung von Falten führt. So eignet sich der Wirkstoff auch zur Reduktion kleiner Fältchen um den Mund“, erklärt der Facharzt. Für diese Art der Behandlung werden weniger als 10 Minuten benötigt.
Nase neu in Form
Hyaluronsäure eignet sich für verschiedene Eingriffe. Neben der Behandlung von Falten benutzt Dr. Dadelen den Wirkstoff, um das Profil der Nase innerhalb einer Viertelstunde nichtoperativ zu verändern. „Die Behandlungsergebnisse halten bis zu 12 Monate. Geeignet ist dieses Vorgehen für Patienten mit leicht herabhängender oder kleiner Nasenspitze sowie flachem und unebenem Nasenrücken“, führt der Facharzt aus. Der Vorteil der Methode, im Vergleich zur klassischen Nasenkorrektur, liegt in der kurzen Dauer und den vergleichsweise geringen Kosten. Während der Behandlung spritzt der Mediziner Hyaluronsäure in die Nase und modelliert diese danach wie Knetmasse in die gewünschte Form.
Glatte Gesichtskontur
Hyaluronsäure als körpereigener Bestandteil des Bindegewebes eignet sich überdies hervorragend für die Modellierung einzelner Gesichtspartien wie Wange und Kinn, damit diese praller und glatter aussehen. Dr. Dadelen erklärt: „Natürliche Fettpolster verleihen dem Gesicht eine glatte Gesichtskontur. Durch den Alterungsprozess lösen sich diese auf, deshalb injiziere ich Patienten im Medical Inn Hyaluronsäure in Wangen- und Kinnareal, um diesen Bereichen wieder mehr Volumen zu verleihen.“ Um dagegen unliebsame Fettdepots wie das Doppelkinn innerhalb von Minuten zu reduzieren, bieten sich Fett-weg-Spritzen an. Dabei injiziert Dr. Dadelen mithilfe einer speziellen Technik, der sogenannten Intralipotherapie-Technik, den Wirkstoff AQUALYX®. „Diese Substanz zersetzt die Fettzellen, welche anschließend über das Lymphsystem abtransportiert werden. Hierbei ist vor allem die Dauerhaftigkeit der Behandlungsergebnisse hervorzuheben“, so der Mediziner.
Volle und geschwungene Lippen dank Hyaluronsäure
Ebenmäßige und volle Lippen stellen einen Blickpunkt in jedem Gesicht dar. Um Patienten ihre Wünsche im Bereich der Lippenkorrektur zu erfüllen, verwendet Dr. Dadelen auch hier Hyaluronsäure. Der Facharzt erläutert: „Hyaluronsäure ist eine richtige Alleskönnerin. Mit ihr lässt sich neben den schon genannten Verfahren zusätzlich das Lippenvolumen vergrößern sowie die Lippenkontur wiederherstellen oder verfeinern. Zudem spritze ich Hyaluronsäure, um Asymmetrien der Lippe schonend zu korrigieren.“ Dabei dauert eine Sitzung nicht länger als zehn Minuten und ist dank einer eigens von Dr. Dadelen entwickelten Injektionstechnik schmerzfrei. Anschließend setzen Patienten ihren Tag wie gewohnt fort.
Weitere Informationen unter www.medical-inn.de

Medical Inn, das Zentrum für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Düsseldorf, wurde 2015 von Dr. med. Murat Dadelen und Dr. med. Mehmet Atila gegründet. Gemeinsam decken die beiden Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Brust-, Gesichts- sowie Nasenchirurgie, Haartransplantation, Straffungsoperationen, Men“s Aesthetics und Handchirurgie das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ab. Darüber hinaus bietet Medical Inn innovative Behandlungsmethoden wie die Stoßwellentherapie, Kryolipolyse oder das Vampir-Lifting – immer auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse. Dr. Mehmet Atila ist Präsident der Vereinigung der deutsch-türkischen Plastischen Chirurgen (VDTPC/GTPSA) und wird von Dr. Murat Dadelen als Vize-Präsident unterstützt. Zudem sind sie Mitglieder in folgenden Gesellschaften: Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC), International Society for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS), European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS) und Interplast-Germany e. V. Ferner ist Dr. Murat Dadelen Mitglied in der Vereinigung der Plastischen und Ästhetischen Plastischen Chirurgen (VDÄPC), The Rhinoplasty Society of Europe, Facial Plastic Surgery Association (FPCD) und The American Rhinoplasty Society. Des Weiteren ist Dr. Atila Mitglied der internationalen Gesellschaft für ästhetisch-plastische Chirurgie (ISAPS). Als Initiatoren und Kongresspräsidenten des internationalen Fortbildungskongresses „2nd international Video Symposium in Plastic Surgery“ in Berlin sowie als Gründer einer Videolibrary für Fachärzte zur Weiterbildung leisten sie einen großen Beitrag zur Meinungs- und Know-how-Bildung in Fachkreisen.

Kontakt
MEDICAL INN – Zentrum für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Murat Daǧdelen
Arnulfstraße 22
40545 Düsseldorf
0211 / 26159 299
0211 26159 767
info@medical-inn.de
www.medical-inn.de

Pressemitteilungen

Hyaluron: Therapie für Sehnen und Gelenke (Tettnang)

Mit Hyaluron erzielt Dr. med. Wolfgang Stritt in Tettnang Behandlungserfolge bei Arthrose

Hyaluron: Therapie für Sehnen und Gelenke (Tettnang)

Hyaluron wirkt schmerzlindernd in Gelenken. (Bildquelle: © contrastwerkstatt – Fotolia)

TETTNANG. Die Behandlungserfolge geben ihm Recht: Für Dr. med. Wolfgang Stritt, der in seiner orthopädischen Praxis in Tettnang Patienten mit Arthrose auch aus dem Großraum Ravensburg und Friedrichshafen behandelt, ist Hyaluronsäure ein probates Mittel, um Patienten das Leben mit der entzündlichen Erkrankung deutlich zu erleichtern und Operationen zu vermeiden. Bei Hyaluron bzw. Hyaluronsäure handelt es sich um ein Medikament, das sich als körpereigene Substanz im Knorpel und in der Gelenkflüssigkeit findet.

Bei Arthrose wird es direkt in das betroffene Gelenk injiziert und übernimmt dort die natürliche Puffer-Funktion. So kann das Hyaluron zum Beispiel im Kniegelenk, in der Schulter oder auch im Hüftgelenk schmerzlindernd wirken.

Wie wirkt Hyaluron am geschädigten Gelenk? Antworten von Orthopäde Stritt in Tettnang

Durch Arthrose kommt es in den Gelenken zu einem Abbau von Knorpel und Gelenkflüssigkeit. Die dämpfende Funktion geht damit verloren, Schmerzen entstehen. Bei der Entscheidung, ob eine Hyaluron Therapie Sinn macht, nimmt Orthopäde Wolfgang Stritt vor allem in den Blick, wie weit die Erkrankung bereits fortgeschritten ist. Ist das Gelenk durch Arthrose schon stark in Mitleidenschaft gezogen, wird Dr. Stritt eine andere Therapie oder ggf. einen künstlichen Gelenkersatz empfehlen. „Arthrose Patienten haben einen hohen Leidensdruck. Sie haben im Alltag starke Schmerzen. Deshalb ist es wichtig, bei der Behandlung der Erkrankung eine wirksame Schmerzreduktion in den Vordergrund zu stellen. Hyaluron ist dafür sehr gut geeignet, weil es wie eine Art Schmiermittel am geschädigten Gelenk wirkt“, lautet die Einschätzung des Orthopäden.

Hyaluron hat keine nennenswerten Nebenwirkungen, sagt Dr. Wolfgang Stritt aus Tettnang

Ein großer Vorteil von Hyaluron bzw. Hyaluronsäure: Das körpereigene Medikament hat im Vergleich zu Kortison kaum Nebenwirkungen. Einzig bestehen Infektionsrisiken bei der Injektion, die jedoch überschaubar bleiben. Wichtig vor einer Behandlung mit Hyaluron ist abzuklären, ob ein Infekt vorliegt oder eine Fehlstellung des Gelenks. Dann sollte von einer Hyaluron-Anwendung zunächst abgesehen werden.

Dr. med. Wolfgang Stritt, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Osteologe, Sportmedizin, Chirotherapie. Schwerpunkte der orthopädischen Arbeit in der Praxis sind die Behandlung von Arthrosen, Wirbelsäulenerkrankungen, Muskel- und Sehnenverletzungen, Gelenkbeschwerden und Sportverletzungen.

Kontakt
Orthopädie Stritt
Dr. med. Wolfgang Stritt
Bahnhofstr. 11
88069 Tettnang
07542 6037
07542 6039
mail@webseite.de
http://www.orthopaedie-stritt.de