Tag Archives: IDC MarketScape

Pressemitteilungen

JAGGAER von IDC MarketScape zum Leader ernannt

Wien – 27. März 2018 – Die Lösung von JAGGAER, dem weltweit größten unabhängigen Spend Management Unternehmen, wurde in IDC MarketScape als weltweit führende SaaS und Cloud-Enabled Procure-to-Pay Applications 2018 Vendor Assessment(1) gekürt.
Lesen Sie unsere Pressemitteilung

JAGGAER war einer von 11 SaaS- und Cloud-fähigen Procure-to-Pay-Softwareanbietern, die von IDC MarketScape bezüglich Workflowkapazitäten, Kundenanfrageformularen, Katalogmanagement und multiplen Stufen von Routing- und Genehmigungsprozessen bewertet wurden. Dabei wurden JAGGAERs indirekte und direkte Einkaufslösung gegenüber den Bedürfnissen von höheren Bildungsanstalten, Manufacturing, dem öffentlichen Sektor und dem Gesundheitswesen auf globaler Ebene geprüft.
Während wir in eine zunehmend digitalisierte Wirtschaft eintreten, entwickeln sich Beschaffungstechnologien weiter,der Fokus der Unternehmen wendet sich von traditionellen Beschaffungssystemen ab – hin zur SaaS und Cloud-fähigen Software. Dieser Vorstoß in Richtung digitaler Transformation ermöglicht es Unternehmen strategischer und wettbewerbsfähiger zu werden. Durch Prozessautomatisierung, stark fortgeschrittenen Analysen und intelligenten Workflows erkennen Unternehmen den Wert der innovativen Kapazität. Das kann durch den Einsatz digitaler Tools gefördert werden, um Schnelligkeit und Maßstäbe im globalen Wettbewerb zu erhöhen. Diese Anerkennung bestätigt JAGGAER’s führende Position in der digitalen Transformation und untermauert die Pläne für zukünftige Innovationen.

„Wir freuen uns, als Leader im IDC MarketScape Report aufzuscheinen. Das verdanken wir der Leistungsfähigkeit unserer Procurement-to-Pay Technologie und der Kompetenz, die Digitalisierung optimal für unsere Kunden durchzuführen,“ sagt Robert Bonavito, CEO von JAGGAER.

(1) IDC, IDC MarketScape: Weiltweite SaaS and Cloud-fähige Procure-to-Pay Applications 2018 Vendor Bewerter, (Doc #US43263818, March 2018)

Lesen Sie unsere Pressemitteilung

Über JAGGAER: Die globale Spend Management-Lösung für den direkten und indirekten Einkauf
JAGGAER bietet die weltweit umfassendste Spend Management-Lösung. Das Unternehmen betreut mehr als 1.850 Kunden, die mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind, und unterhält Niederlassungen in ganz Europa, Großbritannien, Nord- und Südamerika, Australien, Asien und dem Nahen Osten. Die SaaS-basierten Source-to-Pay-Lösungen (S2P) ermöglichen effiziente Geschäftsbeziehungen zwischen Einkäufern und Lieferanten und decken alle relevanten Einkaufsprozesse – von der Spend-Analyse bis zu Sourcing, über Supply Chain Management (SCM), Vertrags- und Lieferantenmanagement (SRM) – digital ab. Nach über zwei Jahrzehnten Pionierarbeit treibt JAGGAER heute das Thema Spend Management als Innovationsführer voran. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. JAGGAER besitzt mit insgesamt 38 Patenten mehr als andere vergleichbare Unternehmen. Im Jahr 2017 fusionierte JAGGAER mit POOL4TOOL, dem führenden Lösungsspezialisten für Direct Procurement und erweiterte dadurch das Produktportfolio. | www.JAGGAER.com

Kontakt
JAGGAER
Ines Melcher
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
+43 (1) 80 490 80
imelcher@jaggaer.com
http://www.JAGGAER.com

Pressemitteilungen

Cherwell Software erstmals „Leader“ im IDC MarketScape 2017

Cherwell Software erstmals "Leader" im IDC MarketScape 2017

Logo Cherwell Software (Bildquelle: Cherwell Software)

– IDC Report vergleicht 12 Lösungen unterschiedlicher ITSM-Anbieter
– Cherwell punktet mit mApps, Integration von Machine Learning und flexiblem Hosting

Cherwell Software wurde im Rahmen des IDC MarketScape 2017 zum „Leader“ im Bereich IT Service und Incident Management gekürt. Das Unternehmen ist damit einer von nur drei Anbietern, die in diesem Jahr die begehrte Führungsposition im internationalen Lösungsvergleich erreichen konnte.

„Die Bewertung von IDC sehen wir als Anerkennung unserer technologischen Marktführerschaft im Bereich IT Service Management. Sie ist auch eine Bestätigung der Strategie, Kundenorientierung und Zukunftsvision von Cherwell“, sagt Craig Harper, CEO von Cherwell Software. „Der Report zeigt, dass Cherwell eine echte Alternative zu etablierten Lösungen und Legacy-Technologien darstellt, die den Markt lange dominiert haben.“

Der Report IDC MarketScape „Worldwide IT Service and Incident Management Software 2017 Vendor Assessment“ zitiert die folgenden Stärken von Cherwell Software:

– Mit Mergeable Applications (mApps) sind Kunden in der Lage, benutzerdefinierte Business-Anwendungen ohne Scripting oder Programmierung zu entwerfen, erstellen und zu implementieren.
– Die Integration mit Microsoft Azure Machine Learning ermöglicht die Erstellung von Algorithmen, die IT-Service-Delivery-Prozesse verbessern.
– Flexible Auswahl von Hosting vor Ort oder im Rechenzentrum von Cherwell, Microsoft Azure oder Amazon Web Services – und die Möglichkeit, jederzeit wechseln zu können.
– Die wettbewerbsfähige Preisgestaltung mit einem allumfassenden Lizenzmodell ermöglicht den Zugriff auf mehrere Produktmodule unter einer einzigen Lizenz.
– Cherwell kann Azure-Workloads verwalten und Service-Anfragen, Provisioning und Change-Prozesse für Maschinen, die auf Azure laufen, automatisieren.
– Die leistungsstarke Cherwell Configuration Management Database (CMDB) und die Möglichkeit, darin kritische IT-Service-Abhängigkeiten durch integrierte Asset Management-Funktionalitäten abzubilden
– Lösung bietet mehrdimensionales Reporting und Funktionen zur Ermittlung des Business Value.
– Unterstützung mobiler Geräte für den Zugriff auf IT- und Business-Intelligence-Funktionen sowie die Wissensdatenbank und Dashboards.

„Cherwell Software ist ein dynamischer, stetig wachsender Anbieter im Bereich Service Management und bietet eine ITSM-Lösung auf Enterprise-Niveau“, die den Service Desk nicht nur durch vielfältige leistungsstarke Kern-Funktionalitäten, sondern auch durch strategische Integrationen, einfache Konfigurationsmöglichkeiten und große Anwenderfreundlichkeit unterstützt“, sagt Robert Young, Research Director, IT Service Management and Client Virtualization Software bei IDC. “ Darüber hinaus spielen die Erfahrungswerte und Wünsche von Kunden eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung der Cherwell-Produkte.“

„Der IDC MarketScape 2017 ist ein ideales Instrument für Organisationen, die eine Übersicht von Service-Management-Anbietern benötigen, mit denen sie ihre Ziele erreichen und die sie auch künftig voranbringen können. Wir sind stolz, dass die Analysten von IDC uns in ihrer neuesten Marktanalyse als führende Anbieter sehen“, sagt Craig Harper, CEO von Cherwell Software.

Den IDC MarketScape Report finden Sie hier: http://go.cherwell.com/ar/idc-marketscape/

Über Cherwell Software
Cherwell Software ist ein führender Anbieter für IT Service Management und Asset Management. Das Unternehmen bietet eine intuitive Lösung an, mit der Kunden IT-Systeme und Business-Anwendungen besser, schneller und kostensparender verwalten sowie Geschäftsprozesse automatisieren können. Die Cherwell Service Management Plattform basiert auf einer einzigartigen, hochflexiblen „Codeless“-Technologie“, die reibungslose Updates zu einem Bruchteil der Kosten und Komplexität von Legacy-Systemen ermöglicht. Da die ITSM-Lösung einfach zu konfigurieren, anzupassen und zu nutzen ist, erledigen damit viele Unternehmen eine große Bandbreite weiterer Business- und IT-Aufgaben.

Cherwell nimmt seinen Anspruch sehr ernst, den Kunden an die erste Stelle zu setzen und ein unkomplizierter Geschäftspartner zu sein. Dies zeigt sich in einer außergewöhnlich hohen Kundenzufriedenheit von 98 Prozent. Das globales Partner-Netzwerk von Cherwell erstreckt sich auf über 40 Länder. Neben dem Hauptquartier in Colorado, USA betreibt das Unternehmen Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Spanien, Frankreich und Australien. Weitere Informationen unter: https://www.cherwell.com/de/

Firmenkontakt
Cherwell Software
Katrin Torner
Stefan-George-RIng 29
81929 München
+33 675975494
katrin.torner@cherwell.com
https://www.cherwell.com/de/

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 / 312 73 38
at@textstore.de
https://www.textstore.de

Pressemitteilungen

Arvato in IDC MarketScape Studie 2017 zu weltweit tätigen Finance- und Accounting-BPO-Service-Anbietern als führend bezeichnet

Arvato in  IDC MarketScape Studie 2017 zu weltweit tätigen Finance- und Accounting-BPO-Service-Anbietern als führend bezeichnet

Bei der Studie handelt es sich um eine Auswertung zu Finance- und Accounting Business-Process-Outsourcing-Service-Anbietern, für die qualitative und quantitative Erfolgskriterien herangezogen wurden.

IDC MarketScape beurteilte insgesamt 14 F&A-BPO-Dienstleister mit global ausgerichtetem Serviceportfolio. Vier Erfolgskriterien wurden dabei besonders stark gewichtet, darunter die Fähigkeit, Dienstleistungen über die ganze Wertschöpfungskette der F&A-Bereiche des Kunden hinweg anzubieten, die Automatisierungsgrad, Analytics und Mobilität umfassen. Weiterhin wurde die Kompetenz beurteilt, den Kunden bei der Reduzierung von operativen Kosten, beim Wachstum und beim Kundenmanagement zu unterstützen sowie die Abwicklung grundlegender Geschäftsprozesse, Größe und Mitarbeiter. Diese Faktoren sind kurz- und langfristig für den Markterfolg ausschlaggebend.

Arvato wurde an den IDC Strategiekriterien gemessen und aufgrund seiner klar definierten Road Map und der Wachstums- und Marketingstrategie als führend bewertet.

Ebenfalls hervorgehoben wird Arvatos starke Performance bei der Akquise von Großkunden und Vertragserweiterungen im Order-to-Cash-Bereich, vor allem im Handel und Technologiesektor. Arvato schaffe Werte „durch seine ganzheitliche Betrachtungsweise bei der Digitalisierung durch robotergestützte Prozessautomatisierung, Analytics und integrierte Lösungen.“

„Wir sind sehr stolz darauf, von IDC als führend anerkannt zu werden“, sagt Rainer Majcen, President Finance BPO bei Arvato Financial Solutions. „Wir glauben, dass diese Einstufung von Arvato unsere Fähigkeit widerspiegelt, komplexe und global anwendbare F&A-BPO-Programme anbieten zu können. Diese Bewertung erkennt an, dass wir in der Lage sind die digitale Transformation voranzutreiben und unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten.“

Der Studie zufolge bewerten Kunden Arvato als Unternehmen mit ausgeprägtem Geschäftssinn. Arvato sei außerdem vertrauenswürdig, flexibel und motiviert, qualitativ hochwertige Lösungen zu liefern.

„Der F&A-BPO-Markt ist ein reifer Markt“, sagt Ali Close, Senior Analyst bei Worldwide Finance, Accounting, and Procurement BPO Services. „Die Vertragsvolumina werden immer kleiner und alle F&A-BPO-Anbieter haben die volle Bandbreite von Finance- und Accounting-Anwendungen im Programm (Record-to-Report, Order-to-Cash und Peer-to-Peer). Das bedeutet, dass Wertschöpfung und Alleinstellungsmerkmale aus der Technologie kommen müssen, aus der Fähigkeit, neue und kosteneffektivere Modelle anbieten zu können und die digitale Transformation schneller vorantreiben zu können als die Wettbewerber.“

Arvato verfüge über solide Investitionspläne, die den digitalen Wandel in den Mittelpunkt stellen. Das Unternehmen „investiert und entwickelt Lösungen, die über traditionelles F&A, wie robotergestützte Prozessautomatisierung, Analytics und Betrugsmanagement hinaus gehen.“

Einen Auszug aus der Studie IDC MarketScape: Worldwide Finance and Accounting BPO Services 2017 Vendor Assessment (Doc # US41237717, June 2017) finden Sie hier.

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein effizientes, internationales Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Dabei steht die Minimierung von Ausfallquoten in der Geschäftsanbahnung und während des Beitreibungsprozesses im Fokus. Zu den Leistungen gehört deshalb auch die Optimierung der Zahlartenauswahl über Ländergrenzen hinweg.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Kontakt
Arvato infoscore GmbH
Nicole Schieler
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden
+49/(0)7221/5040-1130
presse.afs@arvato.com
http://finance.arvato.com