Tag Archives: ikone

Pressemitteilungen

Walter Freiwald ist zurück im deutschen Fernsehen

Walter Freiwald ist zurück im deutschen Fernsehen

Nach fast 5 Jahren Auszeit und dem unvergesslichen Auftritt bei RTL im Dschungelcamp 2015, ist Walter Freiwald (63) nun endlich wieder regelmäßig im TV zu sehen. Im Rahmen einer Sondersendung am 6. Dezember 2017 ab 18:00 Uhr, wird Walter Freiwald als neuer Moderator von pearl.tv präsentiert und dann wieder täglich im Programm zu sehen sein.

Nach vielen oft auch selbstironischen Auftritten in den letzten Jahren, will Walter Freiwald nun wieder zur Ernsthaftigkeit zurückkehren und noch mal unter Beweis stellen, dass man ihn nicht umsonst als „Teleshopping-Ikone“ bezeichnet.

Walter Freiwald wurde Anfang der 90er Jahre durch die beliebte RTL-Show „Der Preis ist heiß“ an der Seite von Harry Wijnvoord Deutschlandweit bekannt. 2012 war er bereits wesentlich am Aufbau von pearl.tv beteiligt, verließ das Unternehmen dann aber planmäßig nach Ablauf seines Vertrags.

Nun kehrt Walter Freiwald am 6. Dezember als Nikolaus-Überraschung zurück ins Programm von pearl.tv.

Dr. Michael Sichler, CEO von pearl.tv: „Ich habe in all den Jahren keinen unterhaltsameren und gleichzeitig professionelleren Teleshopping-Moderator erlebt. Walter Freiwald ist bis ins Detail perfektionistisch bei der Vorbereitung und stellt höchste Ansprüche an sich selbst und das Team. Mit ihm hat Teleshopping einen ganz eigenen Flair und einen Hauch von großem Entertainment, der weit über das reine Verkaufen hinaus geht. Ich freue mich außerordentlich, wieder mit ihm zusammen zu arbeiten“.

Walter Freiwald sagt dazu: „Ich habe in den letzten Jahren natürlich ein Auge auf die Entwicklung von pearl.tv gehabt. Es ist für mich die einzig richtige Entscheidung, wieder zu pearl.tv zurückzukehren und weiter am Aufstieg des Senders mitzuarbeiten“.

pearl.tv sendet bereits seit September 2015 als erster TV-Sender in Europa das tägliche Live-Programm im hochauflösenden 4K UHD-Format und produziert seitdem in den Enstyle-Studios ausschließlich in Ultra-HD. Das Programm von pearl.tv ist darüber hinaus über Satellit Astra und in vielen Kabelnetzen in SD und HD zu empfangen.

pearl.tv im Internet: https://www.pearl.tv
pearl.tv als YouTube HD-Stream: https://www.youtube.com/user/PEARLGmbH/live

In der pearl.tv Mediathek auf YouTube stehen über 10.000 Sendemitschnitte zur Verfügung, die zur honorarfreien Verlinkung freigegeben sind: https://www.youtube.com/PEARLGmbH

Interview-Anfrage richten Sie bitte an:

EnStyle GmbH
Pressestelle
PEARL-Straße 4-6
79426 Buggingen

presse@enstyle.de
Tel. 07631-17 54 210

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

The Johnny Cash Show – The Man, His World, His Music startet ab September 2017 mit ersten Konzerten.

The Johnny Cash Show - The Man, His World, His Music startet ab September 2017 mit ersten Konzerten.

de le Roi Photography

Ein Sound der stampfend wie ein Zug und Rasiermesserscharf ist. Von den anfänglichen Hits wie Cry, Cry, Cry, Hey Porter und I walk the Line der Grand Ole Opry bis hin zu den Duetts mit June Carter (Jackson, It ain’t me babe), den Gefängnissauftritten (Folsom Prison Blues, Orange Blossom Special, San Quentin) und den American Album Songs (Hurt, The Man comes around) und viele, viele mehr. Mit ca. 40 Songs aus Johnny Cash’s und June Carter’s Repertoire erlebt der Zuschauer eine musikalische Biographie über das Leben von Johnny Cash und June Carter.

Von dem rauhen, ungeschminkten Sound der 50er Jahre bei Sun Records bis hin zu den heutigen Klassikern der American Albums. Johnny Cash war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber. Er war bekannt für seine kritischen und unkonventionellen Texte und für den legendären Boom-Chicka-Boom Sound.

Tom Parsons‘ lebendige Schilderung wie Johnny Cash‘s Karriere begann, die legendären Gefängnisskonzerte, die Liebe zu June Carter und der Musik. Seine Karriere verlief wie eine Achterbahn mit millionenfach verkauften Alben und dunkler Zurückgezogenheit. 50 Jahre im Showbusiness machten den Man in Black zu einer Ikone der amerikanischen Musik und zu einer weltweiten Legende.
Tom Parsons und Miss Rhythm Sophie in den Rollen von Johnny Cash und June Carter. Eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten! Erfahren Sie die Hintergründe, die Entstehung der Songs und deren Geschichte. Tom Parsons‘ Recherche über Johnny Cash begann in Büchern, Dokumentationen, Ausflüge nach Landsberg am Lech bis hin nach Dyess/AK, Nashville und Memphis Tennessee. Neben den großartigen Live Konzerten bekommen Sie auch einen tiefen Einblick in die wirkliche Welt des „Man in Black“

Firmenkontakt
Parsons Event GbR
Tom Parsons
Einzendoblstr. 27
94535 Eging a. See

tomparsons@gmx.de
http://www.thejohnnycashshow.com

Pressekontakt
Parsons Event GbR
Tom Parsons
Einzendoblstr. 27
94535 Eging a. See
016094538080
tomparsons@gmx.de
http://www.thejohnnycashshow.com

Pressemitteilungen

Jeder große Traum fängt einmal klein an: Der Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL

Jeder große Traum fängt einmal klein an: Der Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL

(Mynewsdesk) Bereits zum zweiten Mal setzt PLAYMOBIL eine Porsche-Ikone in Miniatur um: Der Porsche 911 Targa 4S ist die jüngste Generation der extravaganten Elfer-Variante im PLAYMOBIL-Format und ab sofort im Handel erhältlich. Für alle Sportwagenfans rückt damit der Traum vom eigenen Porsche in greifbare Nähe.

Das neue Spitzenmodell kommt mit geschärftem Heckdesign, innovativem Lichtkonzept und dem legendären Targa-Dach. Der PLAYMOBIL-Porsche ist seinem Vorbild im Maßstab 1:20 originalgetreu nachempfunden, Konstruktionspläne des Originals dienten als Vorlage. Das neue Spielset enthält außerdem einen komplett eingerichteten Verkaufsraum. Doch ganz egal, wie das Verkaufsgespräch im Porsche Zentrum von PLAYMOBIL ausgeht: Eine Probefahrt im sportlich-schicken Targa in Saphirblaumetallic sollten sich sowohl kleine als auch große Sportwagen-Fans auf keinen Fall entgehen lassen!

Innovative Produkte, bei denen Fahr- und Spielspaß im Fokus stehen, verbunden mit zeitlosem Design – die beiden Traditionsmarken PLAYMOBIL und Porsche haben vieles gemeinsam. Grund genug, die Kooperation, die 2015 mit dem Porsche 911 Carrera S von PLAYMOBIL begonnen hat, weiter auszubauen. Mit der innovativen Neuauflage des Klassikers von 1965, dem Porsche 911 Targa 4S, sorgt das Spitzenmodell aus Stuttgart in der PLAYMOBIL-Variante auch im Kinderzimmer für PS-starken Spielspaß.

Der Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL auf einen Blick:
Mitteldach herausnehmbar ž mit Front-, Heck- sowie Armaturenbeleuchtung – Verkaufsraum mit Sitzecke, Monitor, Verkaufstresen und viel Zubehör – nach dem Porsche 911 Carrera S die zweite Elfer-Variante von PLAYMOBIL – ab 4 Jahren – ab 26. Februar 2016 im Handel

5991 Porsche 911 Targa 4S – UVP € 42,99

———————————————————————-

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/b01xvc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/jeder-grosse-traum-faengt-einmal-klein-an-der-porsche-911-targa-4s-von-playmobil-83750

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 2,9 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2015 einen Gesamtumsatz von 616 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.100 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt  unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/jeder-grosse-traum-faengt-einmal-klein-an-der-porsche-911-targa-4s-von-playmobil-83750

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/b01xvc

Pressemitteilungen

Spitzenmodell fürs Spielzimmer: Der neue Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL

Spitzenmodell fürs Spielzimmer: Der neue Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL

(Mynewsdesk) Zirndorf, 29. Oktober 2015 – Jeder große Traum fängt einmal klein an: Bereits zum zweiten Mal setzen die Designer von PLAYMOBIL eine Autoikone des Sportwagenherstellers Porsche in Miniatur um. Mit dem Porsche 911 Targa 4S erscheint Anfang 2016 die jüngste Generation der extravaganten Elfer-Variante im PLAYMOBIL-Format.

Innovative Produkte, bei denen Fahr- und Spielspaß im Fokus stehen, verbunden mit zeitlosem Design – die beiden Traditionsmarken PLAYMOBIL und Porsche haben vieles gemeinsam. Grund genug, die Kooperation, die 2015 mit dem Porsche 911 Carrera S von PLAYMOBIL begonnen hat, weiter auszubauen. Mit der innovativen Neuauflage des Klassikers von 1965, dem Porsche 911 Targa 4S, sorgt das Spitzenmodell aus Stuttgart in der PLAYMOBIL-Variante auch im Kinderzimmer für PS-starken Spielspaß.

Denn der neue Porsche 911 Targa 4S von PLAYMOBIL kommt nicht nur mit geschärftem Heckdesign, einem innovativen Lichtkonzept und dem legendären Targa-Dach. Auch ein kompletter Verkaufsraum ist im Set enthalten – inklusive Inneneinrichtung und potentiellem Kunden. Ganz egal, wie das Verkaufsgespräch im Porsche Zentrum von PLAYMOBIL ausgeht: Eine Probefahrt im sportlich-schicken Targa in Saphirblaumetallic sollten sich sowohl kleine als auch große Sportwagen-Fans auf keinen Fall entgehen lassen!

Wer schon jetzt das Wohnzimmer zur Rennstrecke machen möchte: Der knallrote Porsche 911 Carrera S von PLAYMOBIL (ausgezeichnet mit dem Innovationspreis „Modellfahrzeug des Jahres 2015“) ist im Spielwarenhandel erhältlich und eignet sich perfekt als Geschenkidee für alle, die Geschwindigkeit und sportlich-elegantes Design lieben.

 

5991 Porsche 911 Targa 4S – UVP 42,99 €

Für Sportwagen-Fans ab 4 Jahren – Erscheinungstermin: Februar 2016

3911 Porsche 911 Carrera S – UVP 42,99 €

Für Sportwagen-Fans ab 4 Jahren – erhältlich im Spielwarenhandel und im PLAYMOBIL Online-Shop. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis „Modellfahrzeug des Jahres 2015“.

Mehr Infos online unter: www.playmobil.de/porsche

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/g5m4pv

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/spitzenmodell-fuers-spielzimmer-der-neue-porsche-911-targa-4s-von-playmobil-74788

Über PLAYMOBIL und die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 2,8 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in mehr als 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2014 einen Gesamtumsatz von 595 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.100 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt  unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

Über Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist weltweit einer der erfolgreichsten Sportwagenhersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Ursprung des Unternehmens ist ein 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründetes Konstruktionsbüro. Porsche hat im Jahr 2014 rund 190.000 Fahrzeuge der Modelle 911, Cayenne, Macan, Panamera, Boxster und Cayman an Kunden weltweit ausgeliefert. Das waren 17 Prozent mehr als 2013. Der Sportwagenbauer hat im Geschäftsjahr 2013 ein operatives Ergebnis von 2,58 Milliarden Euro erwirtschaftet und damit den vergleichbaren Vorjahreswert um sechs Prozent übertroffen. Damit ist Porsche einer der profitabelsten Automobilhersteller der Welt.

Porsche hat Werke in Stuttgart sowie Leipzig und betreibt ein Entwicklungszentrum in Weissach. Im Stammwerk Stuttgart-Zuffenhausen wird neben dem 911 auch die Modellreihe Boxster gefertigt. Im Werk Leipzig rollen neben dem sportlichen Geländewagen Cayenne auch der kompakte Geländewagen Macan und die Sport-Limousine Panamera vom Band. Der Sportwagenbauer beschäftigt aktuell rund 22.000 Mitarbeiter.

Das Prinzip von Porsche, das Maximum aus den Möglichkeiten herauszuholen, kommt von der Rennstrecke und steckt in jedem Fahrzeug. Dank des hohen Qualitätsanspruchs sind noch heute mehr als 70 Prozent aller je gebauten Porsche auf der Straße.

 

Kontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/g5m4pv