Tag Archives: Immobilienbewertung

Pressemitteilungen

Immobilienbewertung – Was ist ein Verkehrswertgutachten?

Immobilienbewertung – Was ist ein Verkehrswertgutachten? Bewertungsanlässe für ein solches Immobiliengutachten und Informationen für Auftraggeber.

Rhein-Neckar-Kreis, 03. September 2019

Ein Verkehrswertgutachten wird dann beauftragt, wenn Behörden, Eigentümer, Käufer, Firmen, Unternehmer, Erben, Steuerberater, Rechtsanwälte, Finanzämter und Gerichte eine objektive, unabhängige und nachvollziehbare Bewertung der Immobilie benötigen. Der Sachverständige erstattet das Verkehrswertgutachtens gemäß §194 BauGB mit seiner besonderen Fach- und Sachkunde sowie Erfahrung. Die Unparteilichkeit und Neutralität des Sachverständigen schafft Vertrauen und gibt Sicherheit.

ImmoWertReal.de ist ein unabhängiges Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung. Es werden Verkehrswertgutachten gemäß §194 BauGB, Immobiliengutachten sowie Mietwertgutachten erstattet.

Die Bewertungsanlässe für ein Verkehrswertgutachten sind vielfältig. Bei einer Scheidung wird der Zugewinnausgleich festgestellt, sofern es sich um eine Zugewinngemeinschaft handelt. Der Wert der Immobilien wird zu zwei Stichtagen mittels einem Verkehrswertgutachten ermittelt. Wird im Zuge einer Erbschaft und Schenkung ein fundiertes und neutrales Immobiliengutachten im Rahmen der Verkehrswertermittlung beauftragt, so gehen Erblasser und Erben auf Nummer sicher. Zugleich kann das Gutachten zur Vorlage beim Finanzamt genutzt werden. Weitere Anlässe können beim Kauf und Verkauf einer Immobilie entstehen. Des Weiteren werden Verkehrswertgutachten im Rahmen eines Betreuungsverfahrens und vom Nachlassverwalter benötigt sowie bei Zwangsversteigerungen. Steuerberater fordern Verkehrswertgutachten an, wenn es sich um eine Unternehmensbewertung oder Vermögensübersicht des Mandanten handelt. Es gibt noch eine Vielzahl an weiteren Bewertungsanlässen für eine Verkehrswertermittlung.

Der Auftraggeber sollte auf die profunde Sach- und Fachkunde des Sachverständigen für Immobilienbewertung setzen, um den Marktwert der Immobilie mittels einem Verkehrswertgutachtens gemäß §194 BauGB ermitteln zu lassen. Mit professionellen und seriösen Immobiliengutachten ist der Kunde auf der sicheren Seite. Im Paragraf 194 des Baugesetzbuchs (BauGB) wird der Verkehrswert wie folgt definiert: „Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.

Die Besichtigung der Immobilie und der Ortstermin haben höchstpersönlich durch den Sachverständigen zu erfolgen. Die persönliche in Augenscheinnahme durch den Sachverständigen ist unabdingbar. Hierbei nimmt der Immobiliengutachter die gesamte Immobilie unter die Lupe und nutzt sein profundes Fachwissen. Das Verkehrswertgutachten wird durch den Sachverständigen höchstpersönlich erstattet.

Die wertrelevanten Merkmale des Objektes werden beim Ortstermin erfasst, analysiert und berücksichtigt. Bei einem Verkehrswertgutachten handelt es sich um eine stichtagsbezogene Verkehrswertermittlung und marktegerechte Einschätzung der Immobilie.

Im Zuge der Immobilienbewertung sind verschiedene wertrelevante Merkmale von Bedeutung. In der Immobilienwirtschaft ist die Lage der Immobilie und des Grundstücks von entscheidender Bedeutung. Mikro- und Makrolage, Infrastruktur, Ausstattungsstandard, Erhaltungszustand und Gesamteindruck des Gebäudes, Rechte und Belastungen in Abteilung II des Grundbuchauszuges der Immobilie sind als wichtige Merkmale anzusehen. Der Grundbuchauszug, Planunterlagen, Flurkarte, Baubeschreibung, Wohnflächenberechnungen, Aufteilungspläne, Teilungserklärung und Planunterlagen, ein Auszug aus dem Baulastenverzeichnis, dem Altlastenkataster sowie der Denkmalliste sind relevante Unterlagen für die Erstattung eines Verkehrswertgutachtens.

In der Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV sind die normierten Wertermittlungsverfahren gesetzlich geregelt. Es handelt sich um das Ertragswertverfahren, das Sachwertverfahren und das Vergleichswertfahren.

Das Ertragswertverfahren ist in §§ 17 bis 20 in der ImmoWertV zu finden. Sofern eine Ertragserzielung im Vordergrund steht, wird dieses Verfahren bei Büro- und Gewerbeimmobilien, Industrieimmobilien, Logistikimmobilien, Sozialimmobilien und Mehrfamilienhäuser in Ansatz gebracht.

Sobald das Objekt zur Eigennutzung errichtet wurde und selbst bewohnt wird, ist das Sachwertverfahren das geeignete normierte Verfahren im Rahmen der Verkehrswertermittlung. In der Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV sind die Regulierungen unter §§ 21 bis 23 ImmoWertV zu finden.

Unbebaute Grundstücke und Eigentumswohnungen werden mit dem Vergleichswertverfahren bewertet. Unter §§ 15 bis 16 wird in der ImmoWertV das Vergleichswertverfahren aufgeführt.

Seriöse Sachverständige für Immobilienbewertung erstatten Verkehrswertgutachten unparteiisch, unabhängig, weisungsfrei, persönlich und gewissenhaft.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung wurde von Stephen Eifler REV gegründet. Er arbeitet seit Jahren mit namhaften Auftraggebern erfolgreich zusammen. Herr Eifler ist Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Als Immobiliengutachter für Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien wurde er nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert. Er erstattet Verkehrswertgutachten gemäß §194 BauGB, Markt- und Beleihungswertgutachten, Mietwertgutachten und unterstützt seine Auftraggeber beim Erwerb von Immobilien.

Von der TEGoVA (The European Group of Valuers‘ Associations), einer Organisation nationaler Verbände aus Europa mit Sitz in Brüssel, wurde Herr Eifler ebenfalls zertifiziert. Der Titel des Recognised European Valuer – REV ist eine Auszeichnung für Exzellenz in der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Immobiliengutachter und Immobilienbewertung

ImmoWertReal ist Ihr unabhängiges, professionelles und kompetentes Sachverständigenbüro im Bereich der Immobilienbewertung. Stephen Eifler ist Diplom – Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Zertifizierter Immobiliengutachter DIAZert für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien – DIN EN ISO/ IEC 17024 sowie TEGoVA Recognised European Valuer – REV. ImmoWertReal erstattet Verkehrswertgutachten, Immobiliengutachten, Mietwertgutachten und begleitet Sie beim Immobilienkauf.

Kontakt
ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung
Stephen Eifler REV
Westliche Ringstraße 30
74925 Epfenbach
07263 – 4007640
07263 – 4090430
mail@immowertreal.de
https://immowertreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Wofür wird eine Immobilienbewertung benötigt?

Rhein-Neckar-Kreis, 14. August 2019

Eine Immobilienbewertung wird dann beauftragt, wenn der Kauf oder Verkauf einer Immobilie geplant ist. Früher wurde die Immobilienbewertung durch den Schätzer durchgeführt. Heutzutage ermittelt der unabhängige Sachverständige unter verschiedenen Aspekten den Verkehrswert der Immobilie. Diese Unabhängigkeit des Immobiliensachverständigen schafft Vertrauen.

Im Rahmen dieser Bewertung der Immobilie sind die Lage des Objektes, Infrastruktur, der Zustand und die Ausstattung der Immobilie und weitere eventuell vorhandene Belastungen in Abteilung II des Grundbuchauszuges der Immobilie als bedeutende Faktoren und Merkmale anzusehen. Als Datengrundlage dienen Planunterlagen, Grundbuchauszug, Flurkarte, Teilungserklärung und Aufteilungsplan sowie weitere relevante Dokumente.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei einer Immobilienbewertung, ist die Objektbesichtigung durch den Sachverständigen. Ohne eine persönliche in Augenscheinnahme der Immobilie kann keine Bewertung der Immobilie stattfinden. Der Ortstermin ist ein unabdingbarer Bestandteil eines Verkehrswertgutachtens. Der Gutachter nimmt das gesamte Objekt unter die Lupe. Des Weiteren nutzt der neutrale Sachverständige seine Fach- und Sachkunde, seine Marktkenntnis sowie normierte Verfahren für die Ermittlung des Marktwertes.

Die normierten Verfahren sind in der Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV geregelt. Das Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren und das Vergleichswertfahren sind die drei Wertermittlungsverfahren gemäß Immobilienwertermittlungsverordnung in der Immobilienbewertung.

Das Ertragswertverfahren ist in §§ 17 bis 20 ImmoWertV geregelt und es werden mit diesem Verfahren Immobilien bewertet, bei denen eine Ertragserzielung, die Rendite, im Vordergrund steht. Diese sind normalerweise Mehrfamilienhäuser, Büro- und Gewerbeimmobilien, Industrieimmobilien, Logistikimmobilien und Sozialimmobilien.

Bei Immobilien, die zur Eigennutzung errichtet und selbst bewohnt werden, ist das Sachwertverfahren das führende Bewertungsverfahren. In §§ 21 bis 23 ImmoWertV ist das Sachwertverfahren geregelt. Es findet eine Substanzwertberechnung statt.

Mit dem Vergleichswertverfahren, werden unbebaute Grundstücke und Eigentumswohnungen bewertet. In §§ 15 bis 16 ImmoWertV ist das Vergleichswertverfahren aufgeführt. Eine Preisvergleichsrechnung mit der Fragestellung: „Was kosten vergleichbare Grundstücke?“

Der Laie stellt sich beim Immobilienkauf und Immobilienverkauf die Frage: „Wie viel ist die Immobilie denn eigentlich wert?“

Für den Eigentümer und den Käufer ist diese Frage nur schwer zu beantworten. Der Laie sollte auf die profunde Sach- und Fachkunde des Sachverständigen für Immobilienbewertung setzen, um den Marktwert der Immobilie mittels einem Verkehrswertgutachtens ermitteln zu lassen. Im Paragraf 194 des Baugesetzbuchs (BauGB) wird der Verkehrswert wie folgt definiert: „Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.“

Es gibt unterschiedliche Anlässe für die Erstellung einer Immobilienbewertung und Erstattung eines Verkehrswertgutachtens gemäß §194 BauGB. Der Zweck für Immobilienbewertung kann vielfältig sein. Kauf und Verkauf einer Immobilie. Bei einer Scheidung oder Trennung für die Ermittlung des Zugewinns. Erbauseinandersetzungen und die Bestimmung des Versicherungswertes kann eine Immobilienbewertung erforderlich machen. Als weitere Anlässe sind Ermittlung des Beleihungswertes und Besteuerung in Bezug auf den Einheitswert und Grundbesitzwert zu nennen.

Nutzen Sie die Expertise des Sachverständigen, denn dieser erstattet die Immobilienbewertung unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch.

ImmoWertReal.de | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung wurde von Stephen Eifler REV gegründet. Er arbeitet seit Jahren mit namhaften Auftraggebern erfolgreich zusammen. Herr Eifler ist Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Als Immobiliengutachter für Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien wurde er nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert. Er erstattet Verkehrswertgutachten gemäß §194 BauGB, Markt- und Beleihungswertgutachten, Mietwertgutachten und unterstützt seine Auftraggeber beim Erwerb von Immobilien.

Von der TEGoVA (The European Group of Valuers‘ Associations), einer Organisation nationaler Verbände aus Europa mit Sitz in Brüssel, wurde Herr Eifler ebenfalls zertifiziert. Der Titel des Recognised European Valuer – REV ist eine Auszeichnung für Exzellenz in der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Immobiliengutachter und Immobilienbewertung

ImmoWertReal ist Ihr unabhängiges, professionelles und kompetentes Sachverständigenbüro im Bereich der Immobilienbewertung. Stephen Eifler ist Diplom – Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Zertifizierter Immobiliengutachter DIAZert für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien – DIN EN ISO/ IEC 17024 sowie TEGoVA Recognised European Valuer – REV. ImmoWertReal erstattet Verkehrswertgutachten, Immobiliengutachten, Mietwertgutachten und begleitet Sie beim Immobilienkauf.

Kontakt
ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung
Stephen Eifler REV
Westliche Ringstraße 30
74925 Epfenbach
07263 – 4007640
07263 – 4090430
mail@immowertreal.de
https://immowertreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sikorski Immobilien – kostenfreier Verkauf für den Verkäufer

Kostenfrei Ihre Immobilie in Berlin und Brandenburg verkaufen

Alles unter einem Dach
Sikorski Immobilien ist Ihr starker Partner, wenn es um Ihre Immobilie geht. Aus einem zertifizierten und vereidigten Immobiliengutachterbüro werden Sie ideal beraten, wenn es um den Verkauf oder Bewertung Ihrer Immobilie geht. Durch unser fundiertes Fachwissen auf dem Immobilienmarkt ermöglichen wir Ihnen einen stressfreien Ablauf bei der Umsetzung Ihrer Wünsche.

Unser Angebot
Ihr kompetenter Immobilienmakler aus Ludwigsfelde
Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Immobilienmakler, der sich durch eine hohe Kompetenz in seinem Bereich auszeichnet? Wir von Sikorski Immobilien stehen für eine kompetente Betreuung ein, wenn es um den Ankauf oder den Verkauf von Häusern geht. Unsere Mitarbeiter verfügen über eine lange Erfahrung und sind dazu in der Lage, flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Diskretion und Zuverlässigkeit sind für uns wesentliche Eckpfeiler im Rahmen unseres Handelns. Gleichzeitig bieten wir Ihnen kostenlose Immobilienbewertungen. Gerne überzeugen wir Sie bei einem persönlichen Gespräch von unseren Qualitäten.
Professionelle Betreuung für Ihre Immobilien
Kostenlose Immobilienbewertungen sind eine hervorragende Möglichkeit, um sich einen Überblick über den Marktwert Ihres Hauses zu verschaffen. Bei Bedarf stehen wir Ihnen im Anschluss auch für den Grundstücksverkauf zur Verfügung. Mit unserem Geschick erzielen wir für Sie einen fairen Preis. Zudem begeben wir uns für Sie innerhalb von Ludwigsfelde auf die Suche nach interessanten Häusern. Dabei fungieren wir als Ihr Verhandlungspartner und wickeln nach dem Kauf alle organisatorischen Schritte für Sie ab.

Sikorski Immobilien – Alles unter einem Dach
Seit mehr als 20 Jahren sammelt Familie Sikorski als Immobiliengutachter qualitativ hochwertige Daten zum aktuellen Immobilienmarkt. Die familiäre Atmosphäre in Kombination mit umfangreichen Fachkenntnissen, kompetentem Auftreten und Verantwortungsbewusstsein ließ zahlreich Verkaufs- und Kaufanfrage unserer Kunden aufkommen. Das spricht von Vertrauen und Zufriedenheit, was wir mit Leistung und Professionalität belohnen. Unsere Objektivität und Marktkenntnis erzielt bestmögliche Marktpreise in kürzester Zeit.

Bei Sikorski Immobilien profitieren Sie vom Komplettpaket im Rahmen der Beratung zu ihrem Objekt. Wir ermöglichen ihnen den schnellstmöglichen und zugleich reibungslosen Ablauf bei der Realisierung ihrer Wünsche. Nutzen auch Sie den überdurchschnittlichen Service in Berlin Brandenburg oder wo immer Sie uns brauchen!

Kontakt
Sikorski Immobilien
Dennis Sikorski
Märkersteig 12
14974 Ludwigsfelde
033782000138
info@sikorski-immobilien.de
http://www.sikorski-immobilien.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Was macht ein Immobiliengutachter?

Rhein-Neckar-Kreis, 22. Juli 2019

Ein Immobiliengutachter erstattet Verkehrswertgutachten für Immobilien und bewertet Immobilien nach normierten Verfahren. Sachverständiger für Immobilienbewertung und Immobiliengutachter haben den gleichen Aufgabenbereich. Der Verbraucher verwendet den Begriff Gutachter, Immobiliengutachter oder Wertgutachter. Gerichte und Behörden das Synonym des Sachverständigen.

Die profunde Fach- und Sachkunde des Immobiliengutachters wird zumeist dann in Anspruch genommen, wenn es um den Verkauf und Kauf einer Immobilie handelt. Des Weiteren bei Verkehrswertgutachten für Behörden und Gerichte insbesondere im Betreuungsverfahren oder bei Zwangsversteigerungen. Der Verbraucher wird den Immobiliengutachter bei Schenkungen, Erbschaftsangelegenheiten, Ehescheidungen und der persönlichen Vermögensübersicht beauftragen. Gewerbliche Kunden nehmen die Dienste des Immobiliengutachters beim Kauf oder Verkauf einer gemischt genutzten Immobilie, einer Logistikimmobilie oder Produktionsimmobilie in Anspruch, um ein unabhängiges und neutrales Verkehrswertgutachten zu beauftragen. Landwirtschaftlich genutzte Grundstücke, Bauernhöfe, bebaute Flächen im Außenbereich, forstwirtschaftliche Flächen im ländlichen Raum werden ebenfalls von einem Immobiliengutachter bewertet.

Der Begriff des Immobiliengutachters und Sachverständigen ist nicht geschützt, daher sollten Sie auf eine ausreichende Qualifizierung des Gutachters setzen. Es ist ratsam einen Immobiliengutachter zu wählen, welcher nach DIN EN ISO/IEC 17024 oder TEGoVA REV zertifiziert wurde. Fehlentscheidungen können schnell sehr teuer werden, sparen Sie daher nicht am falschen Ende. Die Wahl des Immobiliengutachters sollte gut überlegt sein, achten Sie bei der Wahl des Gutachters auf die Qualifizierung und auf die Fortbildungen.

Die besondere Fach- und Sachkunde des Immobiliengutachters schützt den Auftraggeber vor hohen, zusätzlichen Investitionskosten. Durch seine Expertise erhalten Eigentümer und Käufer wertvolle Tipps und Hinweise zu eventuellen Baumängeln, Bauschäden, nicht durchgeführten Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen sowie pflanzlichen und tierischen Schädlingen. Die Investitionskosten für einen Immobiliengutachter rechnen sich, da dieser den Auftraggeber vor einem hohen, finanziellen Schaden bewahrt und somit diesen vor einem unkalkulierbaren Risiko schützt. Ein Laie ist mit solch einer Situation überfordert, daher sollte ein Spezialist für Immobilien, ein Immobiliengutachter, konsultiert werden.

ImmoWertReal.de | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung wurde von Stephen Eifler REV gegründet. Er arbeitet seit Jahren mit namhaften Auftraggebern erfolgreich zusammen. Herr Eifler ist Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Als Immobiliengutachter für Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien wurde er nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert. Er erstattet Verkehrswertgutachten gemäß §194 BauGB, Markt- und Beleihungswertgutachten, Mietwertgutachten und unterstützt seine Auftraggeber beim Erwerb von Immobilien.

Von der TEGoVA (The European Group of Valuers‘ Associations), einer Organisation nationaler Verbände aus Europa mit Sitz in Brüssel, wurde Herr Eifler ebenfalls zertifiziert. Der Titel des Recognised European Valuer – REV ist eine Auszeichnung für Exzellenz in der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Immobiliengutachter und Immobilienbewertung

ImmoWertReal ist Ihr unabhängiges, professionelles und kompetentes Sachverständigenbüro im Bereich der Immobilienbewertung. Stephen Eifler ist Diplom – Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Zertifizierter Immobiliengutachter DIAZert für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien – DIN EN ISO/ IEC 17024 sowie TEGoVA Recognised European Valuer – REV. ImmoWertReal erstattet Verkehrswertgutachten, Immobiliengutachten, Mietwertgutachten und begleitet Sie beim Immobilienkauf.

Kontakt
ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung
Stephen Eifler REV
Westliche Ringstraße 30
74925 Epfenbach
07263 – 4007640
07263 – 4090430
mail@immowertreal.de
https://immowertreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Diese Details prüft der Immobiliengutachter.

So prüft man eine Immobilie:

Bei der Prüfung eines Objektes achtet der Immobiliengutachter auf wichtige Details, welche das Sind verrät Ihnen Haus-Immobilienbewertung in diesem Artikel:

Bei der Besichtigung der Immobilie schaut der Immobiliengutachter ganz genau ob vorhandene Bauschäden am Gebäude vorhanden sind. Ein weiterer wichtiger Punkt ist ob die Wohn- sowie Nutzfläche plausibilisiert werden können. Die Prüfung der Immobilie wird meistens nur augenscheinlich von dem Gutachter vorgenommen. Bei einer gewünschten umfassenden Überprüfung des Objektes werden Proben genommen, die Probenentnahme kann aber kleinere Schäden am Gebäude verursachen weshalb diese in den meisten Fällen nicht gewünscht ist.

Bei der augenscheinlichen Prüfung achtet der Prüfer häufigsten festzustellenden Baumängel bei Immobilien:

1.Feuchtigkeit und daraus resultierende Schimmelbildung
2.Zustand und Funktionstüchtigkeit der Fenster
3.Zustand des Daches und der Dachkonstruktion
4.Heizung des Gebäudes
5.Wasserleitungen, Heizungsleitungen & Abflussrohre
6.Sanitäre Einrichtungen der Immobilie
7.Fassade bezüglich statischer Risse / Setzungsrisse

Gerade bei Neubauten bilden sich Schadensbilder in den ersten Jahren heraus. Es ist zu beobachten welche Veränderungen sich an einem Neubau in den ersten Jahren zeigen. Dazu beobachtet man ob sich die Oberflächen farblich verändern, ob feuchte Flecken an Wand und Fassade entstehen. Bei dem Gutachten für das Objekt prüft der Gutachter was die möglichen Ursachen für die Schadensbilder sind. Schimmelbildung kann durch unsachgemäßes Lüften oder durch Leitungsschäden der Wasserleitung oder Heizung entstehen. Mit Messgeräten wird das genausten von dem Gutachter dokumentiert. Ist der Schaden durch Leitungsschäden entstanden ist die Beseitigung mit höheren Kosten verbunden, welche sich auf den Preis der Immobilie auswirken.
Um eine sachgerechte Bewertung für die Immobilie zu erstellen sind für den Immobiliengutachter folgende Merkmale zu beachten, um einen korrekten Verkehrswert bzw. Marktwert der Immobilie zu ermitteln.

1.Die Lage der Immobilie
2.Zustand des Objektes und zugehörigen Nebengebäuden
3.Die Baurechtliche Situation der Immobilie
4.Grundbuchrechtliche Situation des Objektes
5.Durchgeführte Sanierungen in den letzten 20 Jahren
6.Berücksichtigung der Mikro- und Makrolage
7.Welche Miethöhen beim jetzigen Zustand erzielbar sind

Der Gutachter wird zusätzlich die Daten des lokalen Gutachterausschusses einholen und auswerten. Diese Informationen werden auf das Bewertungsobjekt angepasst und somit der aktuelle Marktwert der Immobilie errechnet. Dafür verwendet der Immobiliengutachter die Ihm für die Immobilienbewertung zur Verfügung stehenden Verfahren: Vergleichswert-, Sachwert- und Ertragswertverfahren.

Haus Immobilienbewertung berät Privat- und Geschäftskunden bei Verkauf & Kauf von Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Sonderimmobilien und Grundstücken.

Kontakt
Haus Immobilienbewertung
Wilhelm Peter
Reichenbrander Str. 4
09117 Chemnitz
0800 – 0873166
chemnitz@haus-immobilienbewertung.de
https://haus-immobilienbewertung.de/immobilienbewertung/chemnitz/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hauskauf mit einem Experten für Immobilien

Rhein-Neckar-Kreis, 21. Juni 2019

Wie Sie sich vor den größten Risiken beim Hauskauf schützen können. Die Wunschimmobilie sollte von einem Immobiliengutachter auf Herz und Nieren geprüft werden.

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die aktuellen Äußerungen des EZB Präsidenten, könnte daher zu einer weiteren Lockerung der Geldpolitik führen. Immobilienkäufer wird die aktuelle Entwicklung freuen, auf der anderen Seite den Immobilienmarkt noch weiter anheizen. Die Konditionen für Baudarlehen sind derzeit sehr günstig.

Der Immobilienkauf sollte gut überlegt sein und nicht von Eile getrieben werden, denn diese ist kein guter Ratgeber. Zumeist kauft ein Privatkunde nur einmal in seinem Leben eine Immobilie. Diese teure Anschaffung sollte mit großer Sorgfalt bedacht und kritisch geprüft werden. Lassen Sie die Immobilie auf Herz und Nieren von einem Experten für Immobilien prüfen und kaufen Sie nicht die Katze im Sack, rät Immobiliengutachter Stephen Eifler REV .

Ganz besonders bei gebrauchten und älteren Immobilien sollte der Hauskauf nur mit einem Immobiliengutachter durchgeführt werden, um sich vor unangenehmen Überraschungen zu schützen. Unentdeckte und versteckte Bauschäden sowie Schwachstellen können zu hohen Folgekosten führen. Eine Besichtigung der Immobilie mit einem Experten ist unabdingbar. Die ungenügende Prüfung der Immobilie kann zu hohen zusätzlichen Sanierungskosten und weiteren finanziellen Belastungen führen. Deshalb ist es für einen Laien angeraten, einen Spezialisten für Immobilien zu konsultieren.

Eine Checkliste für den Immobilienkauf wird auf der Homepage von ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung kostenlos zur Verfügung gestellt.

Stephen Eifler REV ist Gründer von ImmoWertReal.de, einem Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung. Schon seit Jahren arbeitet er mit namhaften Auftraggebern erfolgreich zusammen und hat unzählige Immobilien bewertet. Herr Eifler ist Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Als zertifizierter Immobiliengutachter für Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien. Er begleitet Immobilienkäufer beim Erwerb einer Immobilie in Form einer Immobilienkaufberatung sowie einer professionellen und unabhängigen Beurteilung der Immobilie.

Des Weiteren wurde Herr Eifler von der TEGoVA (The European Group of Valuers‘ Associations), einer Organisation nationaler Verbände aus Europa mit Sitz in Brüssel, zertifiziert. Der Titel des Recognised European Valuer – REV ist eine Auszeichnung für Exzellenz in der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Immobiliengutachter und Immobilienbewertung

ImmoWertReal ist Ihr unabhängiges, professionelles und kompetentes Sachverständigenbüro im Bereich der Immobilienbewertung. Stephen Eifler ist Diplom – Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Zertifizierter Immobiliengutachter DIAZert für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien – DIN EN ISO/ IEC 17024 sowie TEGoVA Recognised European Valuer – REV. ImmoWertReal erstattet Verkehrswertgutachten, Immobiliengutachten, Mietwertgutachten und begleitet Sie beim Immobilienkauf.

Kontakt
ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung
Stephen Eifler REV
Westliche Ringstraße 30
74925 Epfenbach
0 72 63 – 40 07 64 0
0 72 63 – 40 90 43 0
mail@immowertreal.de
https://immowertreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Immobiliengutachter erstattet Verkehrswertgutachten

Rhein-Neckar-Kreis, 27. Mai 2019

Die Erstattung von einem Verkehrswertgutachten durch einen neutralen und zertifizierten Immobiliengutachter wird dann in Auftrag gegeben, wenn es um die Ermittlung des Marktwertes der Immobilie geht.

Der Eigentümer eines Hauses, einer Immobilie, eines Grundstücks oder Inhaber eines grundstücksgleichen Rechts beauftragt den Sachverständigen für Immobilienbewertung mit der Erstattung eines Marktwertgutachtens. Die Bewertungsanlässe für ein Verkehrswertgutachten sind sehr vielfältig. Oftmals wird ein Wertgutachten für den Ankauf oder Verkauf von einer Immobilie beauftragt oder einer Erbschaftsangelegenheit, dem Nachweis gegenüber dem Finanzamt und dem Gericht, einer Ehescheidung, der persönlichen Vermögensaufstellung und Vermögensübersicht sowie für steuerliche Zwecke.

Das Verkehrswertgutachten https://immowertreal.de/immobilienbewertung/verkehrswertgutachten-marktwertgutachten sollte von einem erfahrenen Sachverständigen, weisungsfrei, unparteiisch, gewissenhaft, persönlich und unabhängig sowie nach bestem Wissen und Gewissen, erstattet werden.

Das Honorar für die Erstattung eines Verkehrswertgutachtens ist eine sinnvolle Investition, rät Immobiliengutachter Stephen Eifler REV, von ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung.

Als Inhaber von ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung hat Stephen Eifler REV schon viele Immobiliengutachten, für Banken und Kreditinstitute sowie weitere private und gewerbliche Auftraggeber, erstattet. Herr Eifler ist Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Als zertifizierter Immobiliengutachter für Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien ist er ein Experte der Immobilienbewertung.

Des Weiteren wurde Herr Eifler von der TEGoVA (The European Group of Valuers‘ Associations), einer Organisation nationaler Verbände aus Europa mit Sitz in Brüssel, zertifiziert. Der Titel des Recognised European Valuer – REV ist ein Zeichen für Exzellenz in der Bewertung von Immobilien.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Immobiliengutachter und Immobilienbewertung

ImmoWertReal ist Ihr unabhängiges, professionelles und kompetentes Sachverständigenbüro im Bereich der Immobilienbewertung. Stephen Eifler ist Diplom – Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Zertifizierter Immobiliengutachter DIAZert für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien – DIN EN ISO/ IEC 17024 sowie TEGoVA Recognised European Valuer – REV. ImmoWertReal erstattet Verkehrswertgutachten, Immobiliengutachten, Mietwertgutachten und begleitet Sie beim Immobilienkauf.

Kontakt
ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung
Stephen Eifler REV
Westliche Ringstraße 30
74925 Epfenbach
0 72 63 – 40 07 64 0
0 72 63 – 40 90 43 0
mail@immowertreal.de
https://immowertreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hilfe beim Hauskauf durch neutralen Immobiliengutachter

Rhein-Neckar-Kreis, 26. April 2019

Der Verkäufer einer Immobilie will einen möglichst hohen Preis erzielen, der Käufer dagegen so wenig wie möglich zahlen. Ein neutraler Immobiliengutachter hilft dabei, den realistischen Wert einer Immobilie zu ermitteln.

Ist das moderne Einfamilienhaus mit Garten in ruhiger Lage nun 300.000 oder 400.000 Euro wert? Welche Rolle spielt beim Preis die Ausstattung eines Hauses, sind mehrere großzügige Bäder mit Whirlpool und Bidet vorhanden oder eine Natursteinfassade? Privatleute kaufen in der Regel nur ein Mal in ihrem Leben eine Immobilie. Diese Anschaffung bindet den Käufer finanziell über Jahre. Umso wichtiger ist es, dass der Käufer nach dem Kauf eines Hauses vor bösen Überraschungen verschont bleibt.

Wie Sie beim Hauskauf auf Nummer sicher gehen

Wegen des hohen finanziellen Risikos ist es sinnvoll, sich von einem Profi beim Ortstermin beraten zu lassen, die Kosten für die Dienstleistung sind gut angelegt, rät Immobiliengutachter Stephen Eifler REV, von ImmoWertReal – Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung.
Mängel fallen dem Laien meist nicht auf. Den Immobiliengutachter sollte man erst dann hinzuzuziehen, wenn der Kauf eines bestimmten Hauses in die engere Wahl kommt. Denn jede Begehung eines Hauses durch einen Gutachter kostet Geld.

Mit einem Experten auf der sicheren Seite

Stephen Eifler REV aus Epfenbach, leitet seit Jahren ein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung im Rhein-Neckar-Kreis (Baden-Württemberg). Er hat schon unzählige Immobilien für verschiedene Auftraggeber, u.a. für Banken bewertet. Herr Eifler ist Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Als zertifizierter Immobiliengutachter für Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien begleitet er Käufer beim Erwerb ihres Eigenheims in Form einer Hauskaufberatung mit einer professionellen und unabhängigen Beurteilung der Immobilie.
Des Weiteren wurde Herr Eifler von der TEGoVA (The European Group of Valuers‘ Associations), einer Organisation nationaler Verbände aus Europa mit Sitz in Brüssel, zertifiziert. Der Titel des Recognised European Valuer – REV ist ein Zeichen für Exzellenz in der Bewertung von Immobilien.

Seit Jahren herrscht ein Verkäufermarkt, denn die Nachfrage nach Immobilien ist größer als das Angebot. Ein übereilter Kauf des Hauses oder der Eigentumswohnung kann unter Umständen teurer als geplant werden. Deshalb sollten Sie sich von einem unabhängigen Immobiliengutachter unterstützen lassen.

Die Angaben im Verkaufs-Exposé des Maklers sind genau zu prüfen und zu hinterfragen. Die Wohnfläche und Brutto-Grundfläche sollte vor dem Kauf geprüft werden. Beim Kauf einer gebrauchten Immobilie fallen zumeist weitere Kosten für die Sanierung des Objektes an. Es kann sinnvoll sein, eine Investitionskostenschätzung erstellen zu lassen.

Nach dem Kauf können Bausünden oder Baumängel auftreten, welche unentdeckt blieben, da auf die Expertise des Immobiliengutachters verzichtet wurde. Mit der Hauskaufberatung und einem Gutachten eines zertifizierten Immobiliengutachters geht man also auf Nummer sicher. Man vermeidet es, einen überhöhten Preis zu bezahlen und dass der Traum vom Eigenheim nicht zum Albtraum wird.

Auf der Homepage von ImmoWertReal.de wird eine Checkliste für den Hauskauf und Immobilienkauf kostenlos zur Verfügung gestellt.

ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Immobilienbewertung.

ImmoWertReal | Immobiliengutachter und Immobilienbewertung

ImmoWertReal ist Ihr unabhängiges, professionelles und kompetentes Sachverständigenbüro im Bereich der Immobilienbewertung. Stephen Eifler ist Diplom – Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie Beleihungswertermittlung. Zertifizierter Immobiliengutachter DIAZert für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien – DIN EN ISO/ IEC 17024 sowie TEGoVA Recognised European Valuer – REV. ImmoWertReal erstattet Verkehrswertgutachten, Immobiliengutachten, Mietwertgutachten und begleitet Sie beim Hauskauf.

Kontakt
ImmoWertReal | Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung
Stephen Eifler REV
Westliche Ringstraße 30
74925 Epfenbach
0 72 63 – 40 07 64 0
0 72 63 – 40 90 43 0
mail@immowertreal.de
https://immowertreal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Lohnt sich ein Immobiliengutachter?

Heid Immobilienbewertung Berlin – Lohnt sich ein Immobiliengutachter?

Heid Immobilienbewertung Berlin – Lohnt sich ein Immobiliengutachter?

Immobiliengutachter erfüllen eine wichtige Rolle beim Informationsbedarf, den der Immobiliensektor hinsichtlich des Immobilienwertes besitzt. Auf der einen Seite sind diese für das Finanzamt ein wichtiger Lieferant für Auskünfte über die tatsächlichen Werte der Immobilien. Im Falle einer Erbschaft oder Schenkung werden diese für die Besteuerung benötigt. Ein Verkehrswertgutachten über die Restnutzungsdauer, kann gegenüber dem Finanzamt eine höhere Abschreibung der Gebäudesubstanz ermöglichen. Auf der anderen Seite sind die Sachverständigen für Immobilienbewertung bei Gerichtsverfahren ein wichtiger Ansprechpartner, um den Verkehrswert einer Immobilie zu einem Stichtag zu bestimmen. Unabhängige und öffentlich bestelle und vereidigte Sachverständige bzw. personenzertifizierte Gutachter, stellen eine unentbehrliche Grundlage für den Nachweis des niedrigeren gemeinen Wertes der Immobilie für den Endverbraucher gegenüber dem Finanzamt dar.

Für die Privat und Gewerbekunden bleibt die Frage: Wie bestimme ich die Kompetenz eines Sachverständigen?
Achten Sie hierbei auf die Zertifizierungen der Gutachter. Ob dieser personenzertifiziert nach DIN/EN ISO 17024 oder öffentlich bestellt und vereidigt worden ist, ist unerheblich, da seit dem Jahre 2009 die gesetzliche Gleichstellung zwischen Personenzertifizierungen und öffentlicher Bestellung erfolgt ist. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Körperschaft die den Gutachter prüft, nicht die IHK ist, sondern beispielsweise der TÜV oder die Dekra.

Was kostet ein Immobiliengutachter?
Es gibt unterschiedliche Honorarsysteme im Bereich der Sachverständigen. Seitdem die Immobiliengutachter selbst die Preise festlegen können und nicht mehr an die gesetzlichen Vorschriften der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gebunden sind, bieten die meisten Gutachter die Abrechnung nach der Honorarrichtlinie des BVS an, sowie auch Festpreise nach erfolgter Erstberatung. Dies bedeutet, dass sich ein Verkehrs- bzw. Marktwertgutachten nach § 194 (BauGB) ,nach dem Wert und dem Schwierigkeitsgrad bei der Bewertung der Immobilie berechnet. Im Normalfall belaufen sich die Kosten zwischen 1200 – 2500 EUR. Ebenfalls können Immobiliengutachter bei dem Erwerb eines Hauses unterstützen. Sie beraten Kunden hinsichtlich der zu erwartenden Folgekosten, Wert und Zustand der Immobilie. Darüber hinaus können individuelle Besonderheiten wie zum Beispiel bei Erbbaurecht, im Bedarfsfall gesondert berücksichtigt werden.

Wie hoch belaufen sich die Kosten für einen Immobiliengutachter? In der Regel betragen die Honrare für Beratung und Gutachtenerstellung zwischen 0,1 – 0,5 % des Immobilienwertes. Bei größeren Objekten sind die Investitionen noch geringer. Durch die gutachterliche Fachkompetenz und die Versicherung des Sachverständigen, sind die wichtigsten Risiken für den Immobilienkäufer abgedeckt. Daher sind die Kosten für ein Verkehrswertgutachten nach §194 Baugesetzbuch (BauGB) bzw. Kurzgutachten sinnvoll investiertes Kapital und sollten bei der Planung schon Berücksichtigung finden. Das Sachverständigenbüro Heid Immobilienbewertung Berlin ist das bundesweit führende Unternehmen in diesem Bereich.

Heid Immobilienbewertung ist bundesweiter Marktführer bei der Erstellung von Verkehrswertgutachten in Deutschland. Unsere Sachverständigen bzw. Immobiliengutachter bieten Privat- und Gewerbekunden individuelle Lösungen für Ihr Anliegen.

Kontakt
Heid Immobilienbewertung Berlin
Andre Heid
Friedrichstr. 88
10117 Berlin
030 12082620
kontakt@heid-immobilienbewertung.de
https://www.heid-immobilienbewertung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Immobilienbewertung von Haus-Immobilienbewertung.de

Marktgerechte Immobilienbewertung für Verkäufer und Käufer

Immobilienbewertung von Haus-Immobilienbewertung.de

Regionale Experten mit guten Ortskenntnissen bewerten Ihre Immobilien bundesweit. Die erfahrenen Sachverständige beraten Sie zum Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilien.

Welchen Wert hat mein Haus? Wie viel Geld bekomme ich für meine Eigentumswohnung? Für welchen Preis kann ich mein unbebautes Grundstück verkaufen? Um diese Fragen beantworten zu können ist es notwendig die Immobilien fachgerecht zu bewerten. Für eine realistische Preisfindung ist es notwendig Gutachter und Sachverständige für Immobilienbewertung zu beauftragen.

Eine andere Möglichkeit ist es die Immobilie online bewerten zu lassen, diese Option bieten oft Makler auf Ihren Webseiten. Der Vorteil ist das der Service meist kostenlos ist aber für die Immobilien keine wirklich realistische Bewertung erstellt wird. Der Makler verfügt in der Regel nicht über das Fachwissen eines Gutachters. Viele wichtige Aspekte der Bewertung fließen daher in die kostenlose Immobilienbewertung gar nicht ein. Das macht sich beim Preis bemerkbar, so dass Käufer zu viel bezahlen oder Verkäufer tatsächlich Geld verschenken. Gerade bei Baumängel, Bau- und Wohnrechts, der Genehmigungsfähigkeit ist Fachkompetenz gefragt.

Zertifizierter Experten für die Immobilien-Bewertung vermitteln wir Ihnen bei Haus-Immobilienbewertung.de. Unsere Gutachter sind seit vielen Jahren in der Branche tätig und verfügen über enormes Fachwissen. Die Erfahrung unserer Bewerter ist Vorteile für Verkäufer und Käufer und lassen sie gute Preise erzielen. Jetzt Experten beauftragen!
Experte für die Immobilien-Bewertung finden Sie bei Haus Immobilienbewertung. Wir bewerten Wohnimmobilien, Geschäftsimmobilien, Grundstücke und Sonderimmobilien.

Haus-Immobilienbewertung.de ist die erste Adresse für eine kundige, marktgerechte Wertermittlung Ihrer Immobilien. Unsere Experten verfügen über hervorragende lokale Marktkenntnisse. Fordern Sie jetzt professionelle und nachvollziehbare Wertermittlung durch unsere Gutachter an.

Kontakt
Haus Immobilienbewertung
Manfred Haus
Friedrichstr. 123
10117 Berlin
0800 755 1506
info@haus-immobilienbewertung.de
https://haus-immobilienbewertung.de

Bildquelle: @ Haus-Immobilienbewertung.de