Tag Archives: Immobilienkommunikation

Pressemitteilungen

Düsseldorfer Businesspark LaVie: ECN wertet Lobbys für IWG digital auf

Düsseldorfer Businesspark LaVie: ECN wertet Lobbys für IWG digital auf

Düsseldorfer Businesspark LaVie: Executive Channel Network ECN wertet Lobbys für IWG digital auf

Düsseldorf / Frankfurt – Executive Channel Network ( http://www.executivechannelnetwork.de ) freut sich, IWG in seinem deutschen Netzwerk begrüßen zu dürfen. Das digitale Bildschirmnetzwerk für Büroimmobilien von ECN begrüßt nun die Mieter und Besucher des Businesspark LaVie in Düsseldorf mit Echtzeit-Nachrichten und hyper-lokaler, gebäudeinterner Kommunikation. Mit rund 12.000 Quadratmetern Nutzfläche ist der Businesspark Laie ( http://www.lavie-duesseldorf.de ) im Norden Düsseldorfs einer der größten Büroraum-Anbieter in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Zu den großen Vorteilen des Bürogebäudes gehört die einladende Architektur und die exzellente Infrastrukturanbindung.

Gebäudemanager können ECN-Displays verwenden, um relevante Gebäudeinformationen an ihre Mieter und Besucher zu richten, einschließlich Updates über Nachhaltigkeit, Sicherheit oder Wartung. Alle Inhalte sind individuell über das Echtzeit-Content-Portal von ECN anpassbar. „Das digitale Bildschirmnetzwerk von ECN erfüllt unseren hohen Anspruch an modernen Immobilienlösungen – und das ohne Eigentümerinvestitionen“, betont ein Sprecher von IWG, Investor und Manager des LaVie. „Mit der innovativer Kommunikationslösung von ECN können wir Mitarbeitern, Mietern und Besuchern direkt im Eingangsbereich mit Gebäudeinformationen und lokalen Neuigkeiten versorgen.“

Angebracht sind die rückversetzten Bildschirme zwischen den Aufzügen in den Eingangsbereichen Gladbecker Straße 1 und 3, was aufgrund der längeren Verweilzeit eine perfekte Lage für die ECN-Bildschirme ist. Auf diese Weise erhalten die Besucher der Gebäude während der Wartezeit schnellen Zugriff auf aktuelle und lokale Informationen. Christian Praulich, Director Business Development Real Estate I Germany, erklärt die Vorteile dieses Konzepts folgendermaßen: „Bei den Digitalinhalten setzen wir auf eine spezielle Mischung von aktuellen Nachrichten und hyper-lokalen Inhalten, um damit gezielt Mitarbeiter und Besucher anzusprechen. Weltweit nutzen rund 300 Bürogebäude die hyper-lokale Kommunikationsplattform von ECN. Dadurch können wir unsere Immobilienpartner umfassend bei ihren digitalen Kommunikationsprojekten beraten, zum Beispiel in der Auswahl der besten Inhalte für die Bildschirme.“

Executive Channel Network – Digitale Pioniere der internen Immobilienkommunikation

Benutzer und Besucher von Bürogebäuden wollen heute immer aktuelle und relevante Informationen haben, wo sie den Großteil ihres Tages verbringen. Hier beginnt die visuelle Immobilienkommunikation von ECN. Sie bietet sowohl Eigentümern als auch Asset-, Immobilien- und Facility-Managern eine Plattform, um die Gebäude dezentral mit hyper-lokalen internen Informations- und Event-Ankündigungen zu versorgen. Zudem ermöglicht sie Flächen- und Gebäudemarketing sowie eine digitale Beschilderung.

Executive Channel Network ( http://www.executivechannelnetwork.com ) bietet ein einfaches und effektives digitales Bildschirmnetzwerk für Gewerbeimmobilien, das auf mehr als zwölfjähriger internationaler Erfahrung auf Immobilienmärkten basiert. Das Unternehmen wurde 2005 in Australien gegründet und expandierte schnell nach London (2009) und Paris (2012). Im Jahr 2016 wurde ECN Germany ins Leben gerufen und hat in kurzer Zeit bereits über zwanzig Gewerbeimmobilien in Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf und anderen Metropolregionen Deutschlands mit innovativen digitalen Immobilienlösungen ausgestattet.

Über Executive Channel Network:

Die Vision von ECN (www.executivechannelnetwork.com) besteht darin, Bürogebäude mit der digitalen Echtzeittechnologie in den großen Städten Großbritanniens und Europas intelligenter zu gestalten. Die digitalen Technologielösungen von ECN finden sich in Lobbybereichen und in Aufzugskabinen. Das digitale Videonetz bietet eine Mischung aus aktuellen Nachrichten und internen Gebäudeninformationen in Echtzeit. ECN Germany ist Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netz besteht aus rund 300 Anlagen in den wichtigsten Bürogebäuden Europas.

Medienkontakt Executive Channel Network Germany:

Görs Communications
Real Estate PR and Marketing Agentur
Daniel Görs
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Tel: +49 40 325074582
E-Mail: info (at) goers-communications.de
http://www.goers-communications.de

Kontakt Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51,
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE (www.twitter.com/ECNDE)
www.xing.com/companies/ecn-executivechannelnetwork

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressemitteilungen

alstria lässt digitales Bildschirmnetzwerk von ECN im Mundsburg Office Tower in Hamburg installieren

Digitale Bildschirme im Eingangsbereich: alstria office REIT-AG setzt auf digitale Büroimmobilien Kommunikation der nächsten Generation von Executive Channel Network (ECN) Germany.

alstria lässt digitales Bildschirmnetzwerk von ECN im Mundsburg Office Tower in Hamburg installieren

alstria lässt digitales Bildschirmnetzwerk von ECN im Mundsburg Office Tower in Hamburg installieren

Executive Channel Network ( http://www.executivechannelnetwork.de ) hat erfolgreich seine erste Digital Signage Installation in Hamburg durchgeführt. Mit dem Mundsburg Office Tower hat ECN eines der drei höchsten und bekanntesten Bürohochhäuser der Stadt gewonnen. Eigentümer des Premium Büroimmobilienkomplexes ist die alstria office REIT-AG (www.alstria.de).

Das neue Foyer im Mundsburg Office Tower wurde mit einer wandmontierten Bildschirmstele nebst 55 Zoll Bildschirm ausgestattet. Der Bildschirm wurde binnen weniger Wochen installiert, erfordert kein Eigentümerinvestment und kann ganz einfach über das ECN-eigene online Content Management System (CMS) gesteuert werden. „Gerade Immobilienunternehmen und Asset Manager mit Innovationsfreude und Interesse an neuen Wegen des Marketings und der Umsatzsteigerung treten dem ECN-Konzept sehr offen gegenüber“, sagt Christian Praulich, Director Business Development Real Estate Germany bei ECN. Das belegen die ersten Installationen in Frankfurt am Main und Hamburg für Allianz Real Estate Germany, TRIUVA – und jetzt auch für die alstria office REIT-AG.

Mieter und Besucher des Mundsburg Office Towers empfängt das Foyer nun mit einem zusätzlichen dynamischen Element. Das ECN-Display zeigt nicht nur aktuelle Nachrichten, sondern auch Informationen des Eigentümers und zum Gebäude selbst. „So entsteht digitale visuelle Kommunikation mit hoher Relevanz“, erklärt Christian Praulich, „alstria war deshalb sehr schnell von den Vorteilen unserer digitalen Plattform überzeugt. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit alstria 2017 auszubauen, um den Mehrwert unserer innovativen Displays als Netzwerk für alle ECN-Partner weiter zu maximieren.“

Das Mundsburg Hochhausensemble besteht aus insgesamt drei Türmen und wurde 1973 erbaut. „In den letzten Jahren durchlief der von alstria gemanagte Office Tower eine aufwendige Revitalisierung. Somit konnte unter anderem die Energiebilanz des Gebäudes signifikant verbessert werden. Nachdem wir zwischenzeitlich die Vollvermietung realisieren konnten, wird nun durch das ECN Netzwerk die Immobilie weiter aufgewertet“, so Daniel Haller, Asset Manager alstria office REIT-AG.

alstria setzt das ECN Displaynetzwerk zur internen Kommunikation mit den Mietern und Besuchern ein, erschließt sich aber gleichzeitig einen exklusiven wie innovativen Werbeträger. Denn jeder Dienstleister mit Bezug zur Immobilie kann die Plattform für zielgerichtete Kommunikation und Marketing in Echtzeit nutzen und buchen.

Executive Channel Network – Digitale Pioniere der internen Immobilien-Kommunikation

Nutzer und Besucher von Bürogebäuden wünschen heute jederzeit aktuelle und für sie relevante Informationen dort, wo sie die meiste Zeit ihres Tages verbringen. Genau hier setzt die visuelle Immobilien Kommunikation von Executive Channel Network an. Sie bietet Eigentümern sowie Asset, Property und Facility Managern eine Plattform, mit der sie dezentrale Portfolios zentral mit internen und lokalen Informationen und Veranstaltungshinweisen versorgen sowie für Flächenvermarktung, Gebäudemarketing und Wegweisung einsetzen können.

Executive Channel Network bietet ein einfaches, effektives und kostenfreundliches Modell mit individuellen Digital Signage und Digital Out Of Home (DOOH) Lösungen, die auf internationale Erfahrungen aus mehr als zehn Jahren zurückgreifen. ECN wurde 2005 in Australien ins Leben gerufen und ist dann 2009 nach London und 2012 nach Paris expandiert. Seit 2016 ist ECN auch in Deutschland aktiv.

Über Executive Channel Network:

ECN ( http://www.executivechannelnetwork.com ) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Medienkontakt Executive Channel Network:

Görs Communications
Immobilien PR & Marketing Agentur
Daniel Görs
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg

Tel: 040-325074582
E-Mail: info [at] goers-communications.de
http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/kontakt

Kontakt Executive Channel Network Germany:

Christian Praulich
Director Business Development Real Estate I Germany
Tetragon, Mainzer Landstraße 51,
60329 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 380 7660 59

E-Mail: Christianp (at) executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de/contact-us
Follow @ECNDE (http.//www.twitter.com/ECNDE)

Über Executive Channel Network:

ECN ( www.executivechannelnetwork.com) ist ein internationales Unternehmen der digitalen Immobilien Kommunikation, das weltweit Echtzeitinformationen in bedeutende Bürohochhäuser liefert. ECN ermöglicht relevante Kommunikation zwischen Immobilieneigentümern, Büroangestellten und Werbetreibenden. Mit dem ECN Bildschirmnetzwerk werden so vor allem Vielverdiener mit zielgerichteten Inhalten erreicht. Unternehmen und Marken bietet ECN eine effektive Plattform für ein maßgeschneidertes und hochqualitatives Werbeträgernetzwerk im Umfeld einer zunehmend schwerer erreichbaren, berufstätigen Premium-Zielgruppe.

Die digitalen ECN Bildschirme und Video-Wände für Bürogebäude bieten u.a. mit Mieterverzeichnissen professionelle Lösungen für Lobbybereiche und Aufzugskabinen. Das digitale Bildschirmnetzwerk bietet in Echtzeit eine Mischung aus aktuellen Nachrichten, gebäudebezogenen Inhalten sowie animierten Werbeinhalten. ECN Germany ist ein Teil der Executive Channel Holdings (ECH). Das europäische Netzwerk besteht aus rund 300 Installationen in den bedeutendsten Bürohochhäusern in Europa.

Firmenkontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
info@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressekontakt
Executive Channel Network (ECN) Germany
Christian Praulich
Mainzer Landstraße 51
60329 Frankfurt am Main
+49 69 380 7660 59
christianp@executivechannelnetwork.de
http://www.executivechannelnetwork.de

Pressemitteilungen

PR und Kommunikation für Immobilien: Braucht die Immobilienwirtschaft Social Media und Online-Marketing?

Ob Facebook, Twitter, XING und LinkedIn: Auch bei Immobilienunternehmen nehmen die Social Media- und Online-Aktivitäten deutlich zu. Wichtig ist aber das Gewusst-wie.

Noch vor 15 Jahren wurden Pressearbeit und Marketingkommunikation in vielen Immobilienuntemehmen eher nebenbei erledigt – wenn überhaupt. Damals waren noch Seminare zu Themen wie „Erfolgreiche Pressearbeit für Immobilien“ heiß begehrt.

Heute beschäftigen sich Experten für Immobilienkommunikation und Immobilienmarketing eher mit Fragen rund um Social Media, Internetmarketing, Online-PR oder Web 2.0: Muss man eine Seite bei Facebook haben und wenn ja, wer pflegt sie und was tut man damit? Wie wichtig ist es, Pressekontakte und Geschäftskontakte auch über geschäftliche Netzwerke wie LinkedIn oder XING zu pflegen? Was bringen uns Presseartikel in Online-Presseportalen oder anderen Foren? Muss ein Pressetext im Internet nach anderen Aspekten gestaltet werden als für Printmedien? Und wozu ist ein BLOG gut?

Suchmaschinenoptimierung durch Presseportale und BLOGs

„Die Antwort auf alle diese Fragen ist simpel“, sagt Cornelia Hutfils, PR- und Marketingexpertin und auf Immobilien spezialisiert. „Es kommt darauf an. Auf die Ziele und Zielgruppen, die Botschaft und die Art der Information“. Mit einem BLOG z.B. hat man ein wunderbares Tool, um seine Neuigkeiten zu platzieren, aber es dient vor allem der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Denn Suchmaschinen wie Google reagieren eher auf längere Sachtexte und auf News als auf Website-Texte. Voraussetzung dafür, dass die richtigen Adressaten diesen Text dann auch finden, sind allerdings die richtig eingesetzten Keywords, insbesondere in der Headline.

Aus genau diesem Grund nutzt man auch die so genannten Presseportale. Sie werden zwar eher selten von Print-Journalisten gelesen. Aber sie sind äußerst wirksam für SEO. Mit den richtigen Keywords in der Headline eines Presseartikels, der in Presseportalen erscheint, landet man mühelos bei Google auf der ersten Seite, jedenfalls für einige Tage. Aber auch auf lange Sicht unterstützen sie die Auffindbarkeit von Themen, Projekten oder Unternehmen im Internet.

Bei XING, LinkedIn und Facebook zählen regelmäßige Aktivitäten und viele Kontakte

Auch eine Projekt- oder Unternehmensseite auf Facebook kann äußerst sinnvoll sein, je jünger die Zielgruppe ist. Noch immer wird Facebook eher für private Zwecke genutzt, insofern ist es eher im Segment Wohnung angebracht. Aber auch dann nützen die auf der Facebookseite geposteten Infos nur, wenn möglichst viele Personen der Zielgruppe den „Gefällt mir“-Button gedrückt haben.

Das heißt aber, es muss sich jemand um die Seite kümmern, man sollte stets aktiv sein und ca. alle ein bis zwei Tage eine Meldung posten, die für Besucher der Seite auch wirklich lesenswert ist. Ähnlich verhält es sich mit den anderen sozialen Netzwerken. Geeignet sind vor allem XING und LinkedIn. Aber auch hier gilt: Ständige Aktivitäten und möglichst viel Kontakte. Sonst wird man nicht wahrgenommen. Grundsätzlich ist der Zeit- sprich Betreuungsaufwand durch eine oder gar mehrere fachkompetente Personen sehr hoch.

Social Media und Online-PR als Teil der strategischen Kommunikation

In jedem Fall sind Onlineaktivitäten heute neben Werbung, PR und Direktmarketing zu einem weiteren, wichtigen konzeptionellen Bestandteil innerhalb der strategischen Unternehmenskommunikation geworden. Wenn man damit arbeitet, dann in jedem Fall strategisch geplant und zielgruppengerecht eingesetzt.
Gleichzeitig darf die klassische Medienarbeit darüber nicht vernachlässigt werden. Printmedien, TV und Rundfunk bleiben so wichtig wie eh und je für die Unternehmens- und Projekt-PR. Dabei zählen vor allem der persönliche Kontakt zu den Journalisten und die zielgenaue und mediengerechte Aufbereitung der Information. Dennoch sollte ein Unternehmen, das nicht den Anschluss an den Meinungsmarkt verlieren will, auch in Internetmedien aktiv sein, am besten von einem Experten professionell betreut.

Hutfils Kommunikation ist eine auf Immobilien, Finanzen und Kultur spezialisierte PR-Agentur. Das Unternehmen wurde 1995 von Cornelia Hutfils in Berlin gegründet und betreut seither vor allem Immobilienuntenehmen und Dienstleister der Immobilienwirtschaft. Dabei übernimmt Hutfils neben der Unternehmens- auch die Projektkommunikation für Wohn- und Gewerbeimmobilien, Einzelhandels-, Hotel- und Sozialimmobilien. Schwerpunkte sind Presse- und Medienarbeit, Ghostwriting für Fachbeiträge und Vorträge sowie Text, redaktionelle Betreuung und Produktion von Broschüren, Kundenmagazinen, Newslettern, Markt. und Geschäftberichten oder Büchern sowie die Planung und Organisation von Informationsveranstaltungen, Events und Baustellenmarketing- all das immer auf der Basis einer strategischen Beratung und Planung.
Hutfils Kommunikation
Cornelia Hutfils
Kieler Str. 5
12163 Berlin
info@hutfils.de
03096515070
http://www.hutfils.de