Tag Archives: Immobilienmakler

Pressemitteilungen

„Verkäufer von Immobilien profitieren enorm von der Digitalisierung“

In NRW zuhause. In Düsseldorf daheim – regionaler Immobilienmakler setzt auf Digitalisierung

„Mit der fast abgeschlossenen Digitalisierung bieten wir unseren Kunden nicht nur neue, tolle Dienstleistungen, sondern wir konnten unsere Provisionen für Eigentümer auf 0,– Euro senken,“ fasst Thomas Siedler das Ergebnis der verschiedenen Innovationen zusammen. „Davon profitieren unsere vielen Privatkunden, weil wir einfach mehr Zeit dafür haben was wir können und was uns Spaß macht: für unsere Kunden erfolgreich Immobilien zu verlaufen.“

„Nur was dem Kunden spürbar etwas einbringt ist wertvoll“

So kann unser Kunde jetzt live verfolgen, wie sich die Nachfrage in den Portalen wie Immobilenscout, Immowelt, Immonet, eBay oder meineStadt entweichet.

Kernstück ist die Online-Bewertung. Hier kann der Eigentümer seine Immobilie kostenlos bewerten lassen – und zwar nach dem Sachwert und Ertragswert der Immowertvorordnung. Es erhält ein leicht verständliches, nachvollziehbares und konkretes Gutachten. „Ist der Zeitpunkt des Verkaufes da, ergänzen wir das Gutachten vor Ort und arbeiten heraus, was die Immobilie wertvoller macht“, beschreibt der Immobilienexperte.

„Live-Einblick ins Maklerbuch“

Hier kann der Kunde sofort selbst sehen, wie sich die Nachfrage nach seiner Immobilie auf Immobilienscout24, Immonet, Immowelt, eBay oder meineStadt entwickelt. Eine Transparenz bei diesen Zahlen ist wichtig. Denn eine gute Nachfrage bestätigt das Vertrauen des Kunden, welches er dem Immobilienexperten entgegen bringt. „Aber natürlich können mich meine Kunden jederzeit gerne anrufen,“ saht Thomas Siedler. „Ich weiß immer noch besser als die Technik, wo wir auf der Erfolgsstraße gerade sind.“

Verschiedene interne Verbesserungen

Das neue Verwaltungsprogramm vereinfacht die Routinetätigkeiten enorm. „Wenn Sie täglich über 100 Exposés versenden, dann ist es ein Unterschied, ob dies fünf oder eine Minute dauert. „In den vier Minuten habe ich interessante Kunden schnell angerufen,“ sagt der Verkaufsprofi. „Dann weiß ich, ob der Interessent zum Besichtigungstermin kommt – und ob ich ihn sofort einlade oder besser eine Online-Besichtigung vorziehe.“

So gibt es sehr viele Verbesserungen, die der Eigentümer und Auftraggeber nicht sieht und nicht sehen soll.

„Provisionssenkung auf 0,00 Euro für Eigentümer“

„Was den Kunden interessiert ist, dass wir den Provisionssatz für Verkäufer auf 0,00 Euro gesenkt haben – und zwar ohne an der Leistung und damit am Erfolg zu sparen!“ Der übliche Provisionssatz beträgt in Nordrhein-Westfalen 3% für den Eigentümer und 3 Prozent für den Käufer. Zuzüglich der Umsatzsteuer addiert sich dies auf insgesamt über 7 Prozent.

Eine Halbierung ist für uns nicht neu und betriebswirtschaftlich keine Herausforderung. Für unsere regelmäßigen Auftraggeber der vielen Banken, Versicherungen und Treuhänder verfahren wir von Anfang an so. Und mit Privatkunden sind wir ebenso verfahren.

„Neu ist nur, dass wir das jetzt offensiv sagen,“ berichtet Thomas Siedler und verspricht: „Wir werden weiterhin an der Digitalisierung unseres Unternehmens arbeiten, wenn es Vorteile für den Kunden bietet.“

Über Interviewanfragen von Medien freuen wir uns.

Als regionaler Makler sind Thomas Siedler und das Team von Immobilienbüro Feldt Düsseldorf Teil der IBFeldt-Gruppe mit überregionalen Standorten.

In den vergangenen zwölf Jahren hat die Gruppe Immobilien im Wert von 520 Millionen Euro umgesetzt. Das entspricht 20.000 Eigenheimen oder 29.000 Wohnungen.

Regelmäßige Auftraggeber wie Banken, Versicherungen und viele Treuhänder sind von den Ergebnissen, der Zuverlässigkeit und der Kompetenz von Beginn an überzeugt.

Menschen wie Du und ich finden in Thomas Siedler und seinem Team engagierte Experten, die mit Wissen, Können und Erfahrung nachhaltig Erfolge erzielen.

In NRW zuhause. In Düsseldorf daheim ist gelebter Alltag für den regional aufgestellten Immobilienmakler.

Kontakt
Immobilienbüro Feldt Düsseldorf GmbH
Thomas Siedler
Graf-Recke-Straße 19
40239 Düsseldorf
0211-5665063
duesseldorf@IBFeldt.net
http://www.IBFeldt-Duesseldorf.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Prüfung erfolgreich bestanden

FIO SYSTEMS AG erhält OPDV-Freigabe für Version 4 von FIO S-VERMARKTUNG

Leipzig, 14. August 2019 – Die FIO SYSTEMS AG hat für die Version 4 ihrer Immobilienvermarktungssoftware FIO S-VERMARKTUNG die Programmfreigabe nach OPDV 1/2015 erhalten. Das speziell auf die Institute der S-Finanzgruppe zugeschnittene Produkt des Leipziger Softwareherstellers erfüllt damit sämtliche fachlichen und technischen Anforderungen zur Integration in bestehende Systemumgebungen der Sparkassen.

Interner Fachausschuss definiert Anforderungen für Softwareprodukte

Wer als Softwarehersteller Produkte & Dienstleistungen an Sparkassen oder deren Rechenzentren verkaufen möchte, kommt nicht umhin, seine Qualitäts- und Sicherheitsstandards auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Der dafür von der S-Finanzgruppe initiierte interne Fachausschuss „Ordnungsmäßigkeit und Prüfung der Datenverarbeitung“ (OPDV) legt dabei verbindliche Standards fest, die von den entsprechenden Softwareprodukten erfüllt werden müssen, wie die OPDV- Stellungnahme 1/2015.

FIO erfüllt höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Bereits im vergangenen Jahr vergab die FIO SYSTEMS AG den Prüfauftrag für die Neuversionierung der eigenen Vermarktungssoftware für Sparkassen an die SIZ GmbH. Als externer Gutachter für Hersteller und Institute unterzog diese die FIO Software einer eingehenden Prüfung. Fazit: FIO S-VERMARKTUNG erfüllt sämtliche Anforderungen der Sparkassen und das von FIO definierte Verfahren zur qualitätsgesicherten Erstellung von Programmen wurde in allen Punkten eingehalten. Die umfassende Funktionstüchtigkeit und Einhaltung höchster Datenschutzstandards nach OPDV 1/2015 sind damit attestiert.

FIO S-VERMARKTUNG einzige integrierte Maklersoftware in OSPlus

FIO S-VERMARKTUNG wurde speziell für die Sparkassen-Finanzgruppe entwickelt und ist als einzige Maklersoftware über die Oberfläche in das Kernbankensystem OSPlus integriert. Die Lösung unterstützt beim Einkauf und Verkauf von Kauf-, Miet- und Gewerbeobjekten, Verwertungs- und Investmentobjekten, Bauträgermaßnahmen und deren Einheiten. Bundesweit ist die Software bereits bei über 70 Prozent der S-Institute, bei LBS Immobilien-Gesellschaften sowie Landesbanken im Einsatz. Einige davon arbeiten bislang noch mit der alten Version der Software. Für sie dürfte die OPDV-Freigabe nun ein weiterer wesentlicher Anreiz sein, sich mit der neuen Oberfläche vertraut zu machen. „Und ein zeitnaher Umstieg auf die neueste Version lohnt in jedem Falle. Nicht nur, weil die Vorgängerversion im Laufe des Jahres 2020 abgeschaltet wird, sondern auch, weil Version 4 eine Reihe hilfreicher neuer Features bietet, die das Vermarkten von Immobilien künftig noch einfacher gestalten“, weiß Reik Hesselbarth, Vorsitzender der FIO SYSTEMS AG, zu berichten.

Mit FIO weniger Zettelwirtschaft und mehr Zeit für Vertragsabschlüsse

So vereinfache beispielsweise das Feature „Digitale Unterschrift“ das Vertragsmanagement immens, weil damit zeitaufwendiges Ausdrucken, Unterzeichnen, Scannen und Uploaden von Vertragsdokumenten gänzlich entfalle, führt Hesselbarth weiter aus. Darüber hinaus erspare unter anderem das Feature „Anbieterfreigabe“ seiner Meinung nach eine Menge Zeit, denn damit könnten in Zukunft Freigaben zur Veröffentlichung von Objekten bequem vom Eigentümer online eingeholt werden. Der umständliche Versand von Papierexposes zur Kontrolle aller Angaben entfalle dadurch komplett.

Mit ihren webbasierten Cloudlösungen zählt die FIO SYSTEMS AG zu den führenden Softwareanbietern und wichtigsten Wegbereitern der Digitalisierung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt heute 165 Mitarbeiter an vier Standorten im In- und Ausland und verzeichnet über 130.000 aktive Anwender der verschiedenen Branchenlösungen – darunter zahlreiche Vertreter der S-Finanzgruppe sowie Volks- und Raiffeisenbanken.

Seit 1999 arbeitet FIO erfolgreich an der Digitalisierung und Automation komplexer Geschäftsprozesse, sowie der Verschlankung umfassender Workflows in den Bereichen Vermarktung, Verwaltung, Schadenmanagement & Zahlungsverkehr. Die Softwarelösungen ermöglichen Branchenvertretern maximale Mobilität bei minimalem Zeit- und Kostenaufwand. Sie sind skalierbar, intuitiv bedienbar, folgen höchsten Datenschutzbestimmungen und verfügen über eine moderne, zukunftsfähige Architektur, die es ermöglicht, die Software gemeinsam mit den Kundenanforderungen und fortschreitender Digitalisierung wachsen zu lassen.

FIO ist eine 100%-ige Tochter des an der Frankfurter Börse im SDAX gelisteten technologiebasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG. Mehr Informationen über FIO und ihre Softwarelösungen finden Sie unter: www.fio.de

Firmenkontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
info@fio.de
http://www.fio.de

Pressekontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
s.lerche@fio.de
http://www.fio.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Maklaro verstärkt FIO SYSTEMS

Leipzig / Hamburg, 12. August 2019 – Mit der Maklaro GmbH erweitern die Digitalisierungsexperten von FIO SYSTEMS das Serviceangebot für ihre bestehenden Kundengruppen. Maklaro verbindet klassische Maklerservices mit moderner Technologie. Dazu zählen die kostenfreie Online-Bewertung der Immobilie, professionelle und verkaufsfördernde Exposes zur Vermarktung sowie das Interessentenmanagement und die Durchführung von Besichtigungsterminen. Der Preis der Objekte wird vor allem in nachfragestarken Gebieten durch ein gesichertes Online-Bieterverfahren ermittelt. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg agiert im gesamten Bundesgebiet und arbeitet dabei eng mit einem eigenen Netzwerk aus Immobilienbetreuern zusammen.

Reik Hesselbarth, Vorstand der FIO SYSTEMS AG, erläutert das Potenzial der Übernahme: „Mit Maklaro holen wir ein innovatives Team mit ins Boot. Wir wollen das bisherige Geschäftsmodell von Maklaro um die Softwarelösungen für Immobilienmakler aus unserem Haus erweitern und gemeinsam das B2BServiceangebot für die FIO-Kunden deutlich ausbauen. Beispielsweise werden wir unsere FIO-Kunden im Bereich der Online-Immobilienvermarktung sowie der Objektgenerierung unterstützen.“

„Wir freuen uns sehr, Teil des FIO-Teams zu werden“, erklärt Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer von Maklaro. „In den vorbereitenden Gesprächen wurde schnell klar, dass sich sowohl die digitalen Lösungsansätze als auch unsere Teams ideal ergänzen. Mit vereinten Kräften werden wir das hohe Marktpotenzial der Finanz- und Immobilienwirtschaft noch flinker und umfassender heben.“

Mit ihren webbasierten Cloudlösungen zählt die FIO SYSTEMS AG zu den führenden Softwareanbietern und wichtigsten Wegbereitern der Digitalisierung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt heute 165 Mitarbeiter an vier Standorten im In- und Ausland und verzeichnet über 130.000 aktive Anwender der verschiedenen Branchenlösungen – darunter zahlreiche Vertreter der S-Finanzgruppe sowie Volks- und Raiffeisenbanken.

Seit 1999 arbeitet FIO erfolgreich an der Digitalisierung und Automation komplexer Geschäftsprozesse, sowie der Verschlankung umfassender Workflows in den Bereichen Vermarktung, Verwaltung, Schadenmanagement & Zahlungsverkehr. Die Softwarelösungen ermöglichen Branchenvertretern maximale Mobilität bei minimalem Zeit- und Kostenaufwand. Sie sind skalierbar, intuitiv bedienbar, folgen höchsten Datenschutzbestimmungen und verfügen über eine moderne, zukunftsfähige Architektur, die es ermöglicht, die Software gemeinsam mit den Kundenanforderungen und fortschreitender Digitalisierung wachsen zu lassen.

FIO ist eine 100%-ige Tochter des an der Frankfurter Börse im SDAX gelisteten technologiebasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG. Mehr Informationen über FIO und ihre Softwarelösungen finden Sie unter: www.fio.de

Firmenkontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
info@fio.de
http://www.fio.de

Pressekontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
s.lerche@fio.de
http://www.fio.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Die Kinder sind aus dem Haus. Was nun?

Der Auszug der Kinder ist die Chance, etwas Neues zu beginnen!

Der Auszug der Kinder ist die Chance, etwas Neues zu beginnen!

Welches ältere Ehepaar kennt es nicht? Das Haus, das einst zu klein erschien, ist nun viel zu groß. Zwar kommen die Kinder und Enkel gelegentlich zu Besuch und übernachten, aber meistens ist die Hälfte der Wohnfläche ungenützt. Etliche Zimmer, die gepflegt werden wollen, obwohl sie zur Hauptsache nur als Staubfänger dienen, machen Arbeit die ungern erledigt wird. Kostbare Zeit geht für leidige Tätigkeiten verloren, die dringend ersehnte Ruhe und Arbeitsentlastung bleibt aus.

Auch das Schlafzimmer und Bad in den oberen Stockwerken stellt sich als Belastung heraus. Jeden Tag mehrfach treppauf und treppab zu gehen ist anstrengender geworden, als noch vor Jahren gedacht. Oft schon schmerzen die Gelenke, selbst bei einem sonst beschwerdefreien Leben. Wie das wohl in ein paar Jahren ist? Die Idee, die Schlafräume zu verlegen, wurde bereits oft diskutiert, aber wegen des hohen Aufwandes bei der notwendigen Renovierung verworfen. So ergibt man sich den Gegebenheiten, obwohl das Haus zunehmend nicht mehr den aktuellen Anforderungen genügt. Eine ebenerdige Wohnung wäre jetzt die Lösung.

Der große Garten, ehemals der private Spielplatz der Kinder, ist kaum noch zu kultivieren. Alle schönen Erinnerungen an vergangene Zeiten werden durch die Mühe der Gartenpflege geschmälert. Statt froher Bilder an glückliche Sommertage hervorzuholen, löst der Gedanke an das einst so geliebte Land nun Kummer aus. Selbst die einfache Rasenpflege ist anstrengender geworden, vom Hecken schneiden ganz zu schweigen. Aus einem entspannenden Hobby, das die Pflege der kleinen Parkanlage einmal war, ist eine deutlich spürbare Belastung geworden. Dazu steht die Frage im Raum, für wen man diese ganze Arbeit auf sich nimmt.

Seit Jahren ist die Heimwerkstatt im Keller praktisch ungenutzt, all die angeschafften Werkzeuge und Maschinen liegen unnütz herum. Sogar simple Tätigkeiten, die früher mühelos von der Hand gingen, sind zur Herausforderung geworden. Kleinere Reparaturen im Haushalt werden von den Kindern oder den Enkeln ausgeführt, wenn sie denn einmal da sind und Lust dafür haben. Selbst die Instandhaltung der Gartengeräte fällt schwer und erscheint sinnlos.

Neue Interessen bestimmen Ihr Leben

Im Laufe der Jahre hat sich oft die Interessenslage verschoben. Anstelle sich über seine Arbeit zu definieren, sind nun andere Dinge wichtiger. Freunde, Menschen gleicher Gesinnung, Kinder, Enkel und Sicherheit sind bedeutsamer geworden.
Die meisten wünschen sich in ihrem Alter eine gute Gesundheit und Zeit für ihre Angehörigen oder ihre Hobbys. Dazu möchten sie noch etwas Geld übrig haben, um sich ein wenig Luxus leisten zu können. Aber ein zu großes Haus raubt ihnen zumindest viel Zeit und viel Geld. So sehr Körper und Geist sich nach Ruhe und Entspannung sehnen, in einem Haus, das zu groß ist, wird dieses nicht gefunden. Statt einen sorgenfreien Ruhestand zu ermöglichen, zwingen einem das Objekt ungewollte Arbeiten und Ausgaben auf. Fast scheint es so, als ob die momentane Wohnsituation die noch gute Gesundheit schädigt.

Die Eigentumswohnung als gewinnbringende Lösung aller Probleme

Genau betrachtet wäre eine schöne Eigentumswohnung, mit kleinem Garten oder Sonnenterrasse, in Nähe des Wohnortes der Kinder sinnvoll und angemessen. Selbstverständlich muss diese unkündbar, seniorengerecht und barrierefrei sein. Die Wohnanlage wird von einem Hausmeister gepflegt und eine Hausverwaltung, bei der man idealerweise Mitspracherecht hat, sollte sich um die Verwaltung kümmern. Anstelle sich um eine arbeitsintensive Immobilie zu sorgen, lebt es sich in der Eigentumswohnung unbeschwert.
Eine längere Fernreise oder ein ausgedehnter Urlaub ist ohne Probleme möglich, weil alle nötigen Arbeiten an andere delegiert sind. Statt sich Gedanken darum zu machen, wie das Hauseigentum bewahrt wird, ist nun die Zeit gekommen, das Leben zu genießen. Einfach die Türe schließen und ab in den Urlaub oder zum Besuch bei den Kindern und Enkeln.

Gut, dass die meisten Immobilien im Laufe der Jahre stark an Wert dazugewonnen haben. Bei einem Wechsel und Umzug von einem Haus in eine Eigentumswohnung können etliche tausend Euro übrig bleiben. Dieses Geld kann helfen, sich einige Herzenswünsche im Alter zu erfüllen. Sei es ein neues bequemeres Auto, eine langersehnte Reise oder einfach nur mehr finanzielle Freiheit, all dies ist möglich.

Nicht umsonst sagt der Volksmund, dass mit warmen Händen schenken schöner ist, als sein Vermögen nach dem Tod zu vererben. Vielleicht brauchen die Kinder noch ein wenig Unterstützung? Kostet die Ausbildung der Enkel Geld, das ihre Eltern nicht haben? Ist eine medizinische Behandlung nötig, die nicht von der Krankenkasse übernommen wird? Es gibt viele gute und sinnvolle Dinge, die mit entsprechendem Polster erst machbar werden.

Als grobe Orientierung kann gesagt werden, dass eine eigene Wohnung etwa drei Viertel des Preises kostet, die ein Reihenhaus einbringen kann. Setzt man z.B. 580.000 Euro für ein solches Objekt an, und das neue Heim kostet inklusive aller Kosten 430.000 Euro, könnten je nach Zustand des Verkaufsobjekts bis zu 150.000 Euro zur freien Verfügung steuerfrei übrig bleiben. Das ist für die meisten Menschen recht viel Geld, welches das weitere Leben deutlich aufwertet.
Schlagartig macht der Hausverkauf eine aktive Freizeitgestaltung wieder möglich. Befreit von lästiger und zeitintensiver Hausarbeit, können die Dinge genossen werden, für die all die Jahre gearbeitet wurde. Statt in einem übergroßen Haus zu wohnen und weiterhin auf Sparflamme zu überdauern, ist es durchaus machbar, einen erfüllten, sorgenfreien und spannenden Neubeginn zu gestalten.

Die scheinbar unüberwindbaren Hürden des Wohnungstausches

Doch ein Problem schreckt viele davon ab, sich neu zu orientieren. Das Haus zu verkaufen und eine passende Wohnung zu finden, ist zeitaufwändig und mit etlichen Hindernissen und abschreckenden Formalitäten behaftet. Darum verwerfen zahlreiche ältere Ehepaare den Gedanken und ziehen erst um, wenn sie nicht mehr in der Lage sind, alleine zu leben. Es empfiehlt sich daher ein rechtzeitiger Hausverkauf und der Umzug in ein kleineres, bedarfsgerechtes Heim, solange noch die notwendige Kraft vorhanden ist. Die Angst, in einer kleineren Bleibe zu wenig Platz zu haben, ist meist unbegründet. Zwei Personen fühlen sich auf 80 Quadratmeter sehr wohl, zumal diese Fläche problemlos gesäubert und bewirtschaftet werden kann. Auch sind die laufenden Kosten einer Wohnung deutlich geringer.
Der Immobilienmakler hat das Ziel vor Augen

Ratsam ist es, sich einem engagierten Immobilienmakler anzuvertrauen. Dieser bietet mehr als nur die reine Vermittlung von Objekten, seine Arbeit wird von vielen unterschätzt. Alleine schon die vorbereitenden Schritte für die Veräußerung sind aufwändig und zeitintensiv. Er erstellt aussagekräftige Fotos, schreibt ein verkaufsförderndes Exposé, stellt das Angebot in einschlägigen Onlineportalen ein und informiert kaufwillige Kunden aus seiner Kundenkartei. Er ist für potentielle Kunden täglich erreichbar, selektiert Interessenten, organisiert gekonnt geführte Besichtigungen, führt Preisverhandlungen und hilft dabei, Finanzierungen vorzubereiten. Auch Formalien wie Löschungsbewilligungen bei vorhandener Grundschuld oder eines Pfandtausches sind ihm nicht fremd. Am Ende beraumt er einen Notartermin ein und begleitet seine Kunden zu diesem. Dies alles wird in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit professionell und kundenorientiert erledigt. Die Richtschnur des Maklers sind die Wünsche des Kunden.

Selbstverständlich ist auch die Suche einer geeigneten Eigentumswohnung mit ähnlichem Aufwand verbunden. Es können etliche Monate ins Land gehen, ehe ein passendes Objekt gefunden wird. Bevor er die potentiellen Neubesitzer zu einer Besichtigung einlädt, hat er zahlreiche Wohnungen begutachtet und abgewogen, ob sie für das Ehepaar in Frage kommen. Erst wenn Lage, Preis und Ausstattung stimmen, lädt er das Paar zum Ortstermin ein.

Ist die alte Immobilie nun verkauft und die neue gekauft, ist seine Arbeit noch nicht beendet. Gute Makler stehen ihren Kunden auch bei dem anstehenden Umzug samt Räumung des Hauses mit wertvollen Tipps zur Seite. Seine Tätigkeit endet erst, wenn alle Formalien erledigt sind und der Wechsel abgeschlossen ist.

In der Regel dauert Ver- und Ankauf bis zu einem Jahr, manchmal auch länger. Das hat seinen Grund in der Sorgfalt, die ein gewissenhafter Immobilienmakler walten lässt. Nur selten kommt es vor, dass wirklich passende Objekte binnen weniger Wochen gefunden werden, das ist meist nur bei sehr geringen Ansprüchen möglich. Die Auswahl angemessener Immobilien erfordert viel Erfahrung und einen nicht zu unterschätzenden Zeitaufwand. Der Makler behält in dieser Zeit den nötigen Überblick und verliert das Endziel des Kunden nicht aus den Augen.

immopartner4you.de Bernhard Tokarski e.K.

Seit mehr als 35 Jahren bin ich als selbständiger Kaufmann im Großraum Augsburg tätig. Ich werde von meinen Geschäftspartnern geschätzt, als zuverlässiger und verantwortungsbewusster Partner.
Mein Wort gilt!
Ich nehme jede machbare Herausforderung an und widme mich dann den beauftragten Objekt mit maximaler Energie und Aufmerksamkeit. Jeder Kunde ist für mich wichtig und einzigartig. Deshalb passe ich mein Angebot genau Ihren Anforderungen an.
Ich bin für Sie immer erreichbar – egal, ob es sich um einen „kleinen Vermittlungsauftrag“ oder eine komplexe Wohnanlage handelt, ich nehme mir die erforderliche Zeit für Sie.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

immopartner4you
Bernhard Tokarski e.K.
Adelmannstraße 21 D
86199 Augsburg
E-Mail: Bernhard.Tokarski@immopartner4you.de
www.immopartner4you.de

Immobilienmakler und Immobilienverwalter IHK
Handelsregister A des Amtsgerichts Augsburg HRA 19868
Gewerbeerlaubnis nach § 34 c erteilt von der Stadt Augsburg
USt.-Id. Nr.: DE 324871868

Kontakt
immopartner4you Bernhard Tokarski e.K.
Bernhard Tokarski
Adelmannstraße 21 D
86199 Augsburg
08215870833
bernhard.tokarski@immopartner.de
http://www.immopartner4you.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sikorski Immobilien – kostenfreier Verkauf für den Verkäufer

Kostenfrei Ihre Immobilie in Berlin und Brandenburg verkaufen

Alles unter einem Dach
Sikorski Immobilien ist Ihr starker Partner, wenn es um Ihre Immobilie geht. Aus einem zertifizierten und vereidigten Immobiliengutachterbüro werden Sie ideal beraten, wenn es um den Verkauf oder Bewertung Ihrer Immobilie geht. Durch unser fundiertes Fachwissen auf dem Immobilienmarkt ermöglichen wir Ihnen einen stressfreien Ablauf bei der Umsetzung Ihrer Wünsche.

Unser Angebot
Ihr kompetenter Immobilienmakler aus Ludwigsfelde
Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Immobilienmakler, der sich durch eine hohe Kompetenz in seinem Bereich auszeichnet? Wir von Sikorski Immobilien stehen für eine kompetente Betreuung ein, wenn es um den Ankauf oder den Verkauf von Häusern geht. Unsere Mitarbeiter verfügen über eine lange Erfahrung und sind dazu in der Lage, flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Diskretion und Zuverlässigkeit sind für uns wesentliche Eckpfeiler im Rahmen unseres Handelns. Gleichzeitig bieten wir Ihnen kostenlose Immobilienbewertungen. Gerne überzeugen wir Sie bei einem persönlichen Gespräch von unseren Qualitäten.
Professionelle Betreuung für Ihre Immobilien
Kostenlose Immobilienbewertungen sind eine hervorragende Möglichkeit, um sich einen Überblick über den Marktwert Ihres Hauses zu verschaffen. Bei Bedarf stehen wir Ihnen im Anschluss auch für den Grundstücksverkauf zur Verfügung. Mit unserem Geschick erzielen wir für Sie einen fairen Preis. Zudem begeben wir uns für Sie innerhalb von Ludwigsfelde auf die Suche nach interessanten Häusern. Dabei fungieren wir als Ihr Verhandlungspartner und wickeln nach dem Kauf alle organisatorischen Schritte für Sie ab.

Sikorski Immobilien – Alles unter einem Dach
Seit mehr als 20 Jahren sammelt Familie Sikorski als Immobiliengutachter qualitativ hochwertige Daten zum aktuellen Immobilienmarkt. Die familiäre Atmosphäre in Kombination mit umfangreichen Fachkenntnissen, kompetentem Auftreten und Verantwortungsbewusstsein ließ zahlreich Verkaufs- und Kaufanfrage unserer Kunden aufkommen. Das spricht von Vertrauen und Zufriedenheit, was wir mit Leistung und Professionalität belohnen. Unsere Objektivität und Marktkenntnis erzielt bestmögliche Marktpreise in kürzester Zeit.

Bei Sikorski Immobilien profitieren Sie vom Komplettpaket im Rahmen der Beratung zu ihrem Objekt. Wir ermöglichen ihnen den schnellstmöglichen und zugleich reibungslosen Ablauf bei der Realisierung ihrer Wünsche. Nutzen auch Sie den überdurchschnittlichen Service in Berlin Brandenburg oder wo immer Sie uns brauchen!

Kontakt
Sikorski Immobilien
Dennis Sikorski
Märkersteig 12
14974 Ludwigsfelde
033782000138
info@sikorski-immobilien.de
http://www.sikorski-immobilien.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Die Werbeagentur für Immobilienmakler

Ihre Wunschwerbung bei Kensingfield mit vielen Optionen einfach auf Rechnung buchen. Wo gibt es das sonst?

Kensingfield ist die ideale Werbeagentur für Maklerinnen und Makler. Das Unternehmen – eine Eigenmarke der Kölner Cammu Werbeagenturen UG – arbeitet mit umfassender Expertise und breit aufgestellt in diesem speziellen Sektor. Die Kensingfield Werbeagentur gibt es seit 2008 als online buchbaren Full-Service-Agentur, die Erfahrungen des Teams reichen bis in die frühen 1990er Jahre zurück. Im letzten Jahrzehnt konnte sich Kensingfield als eine der beliebtesten Agenturen ihres Segments im D-A-CH-Gebiet etablieren.

Leistungen für Immoblienmakler:
– Gestaltung von Geschäftsausstattung (Briefbögen, Visitenkarten, Präsentationsmappen, Firmenbroschüren, Firmenflyer und sämtliche Formulare)
– Erstellung von Exposes für Miet-/Kaufobjekte (Objektbroschüre und -flyer)
– Erstellung und Pflege von Makler-Webseiten
– Suchmaschinenmarketing: Online-Werbung mit Displayanzeigen und Internetbannern, Suchmaschinenoptimierung
– Printwerbung: Zeitungsanzeigen u.a. bezogen auf Miet- und Kaufobjekte sowie auf Besichtigungstermine
– Vor-Ort-Werbung mit Kundenstoppern sowie Fenster- und Fahrzeugwerbung

Kunden buchen Kensingfield ausschließlich online und profitieren dafür von deutlich günstigeren Kosten. Die Full-Service-Werbeagentur geht gemeinsam mit ihren Kunden diesen modernen Weg, um allen Beteiligten Zeit zu ersparen, ökologisch nachhaltig zu handeln und höchst effizient arbeiten zu können.

Was macht Kensingfield besonders?

Maklerinnen und Makler möchten nicht mühselig über einzelne Details von Werbe- und Marketingleistungen verhandeln. Bei Kensingfield kalkulieren sie einfach online ihre Wunschwerbung zum Festpreis. Dabei erhalten sie eine Gestaltung der gebuchten Werbemittel in erstklassiger Qualität, der umfassende Kensingfield Service kommt noch hinzu. Das Unternehmen ist für seine Kunden ständig per WhatsApp, Mail, Telefon oder Skype ohne Termin und Parkplatzsuche erreichbar. Was die Kunden wünschen, hat das Kensingfield Team seit 1991 herausbekommen: Der Agenturleiter gründete damals seine erste Firma auf dem Sektor. Inzwischen ist das Werbeunternehmen international tätig und bietet den Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an, dass sie die Gestaltung ihrer Werbemittel ganz einfach online mit zahlreichen Optionen konfigurieren und anschließend mit allen entstehenden Kosten kalkulieren können. Dadurch entsteht für die Kunden der bestmögliche Preis, denn sie bezahlen ausschließlich Leistungen, die sie benötigen. Versteckte Kosten gibt es nicht: Transparenter kann eine Werbeagentur nicht arbeiten. Weitere Vorteile für die B2B-Kundschaft sind das Einzelauftragsprinzip von Kensingfield, dass eine längerfristige Bindung überflüssig macht, sowie die Bezahlung auf Rechnung auch für Neukunden.

Kensingfield ist ausgezeichnet!

Die Initiative Mittelstand hat die Leistungen von Kensingfield mit dem Präsdikat „Best of 2016“ ausgezeichnet. Der Preis bezieht sich explizit auf die Online-Bestellplattform des Unternehmens. Das ausgeklügelte Kensingfield Kalkulations- und Bestellsystem ist rund um die Uhr online verfügbar: Es überzeugt nicht nur durch die Art der Bestellung, sondern auch durch den Preis, für den Kunden das Rundum-Sorglos-Paket einer erfahrenen Werbeagentur erhalten.

Noch mehr Service geht nicht: das Halbpreis-Abo von Kensingfield

Für kleines Geld analysieren die Kensingfield-Experten wenn gewünscht sogar den gesamten Marketing-Mix des Kunden und optimieren anschließend dessen Auftritt. Unternehmen gewinnen dadurch mehr Kunden und Investoren, außerdem setzen sie sich deutlich von Mitbewerbern ab. Ein Kensingfield Halbpreis-Abo etwa ersetzt die komplette Werbeabteilung eines KMU, immer mehr Start-ups und Mittelständler setzen auf dieses Angebot. Es funktioniert wie bei Carsharing durch viele Kunden, für die die Werbefirma ihre Kapazitäten bündeln sowie flexibel und effizient einsetzen kann.

Wie lernen Immobilienmakler die Kensingfield Werbeagentur kennen?

Der Beginn der Kooperation ist – wenn nicht gleich das Kensingfield Halbpreis-Abo gebucht werden soll – am einfachsten mit einer Probebestellung zu realisieren. Visitenkarten, Flyer oder kleine Broschüren sind dafür ideal. Auf diese Weise sieht die Maklerin bzw. der Makler die Arbeitsweise von Kensingfield als Werbeagentur und kann entscheiden, ob ihm oder ihr diese moderne Herangehensweise gefällt und zusagt. Danach steht einer jahrelangen und intensiven Zusammenarbeit nichts mehr im Wege, wie viele bereits bestehende Kunden aus der Immobilienbranche bei Kensingfield dokumentieren.

Mehr Informationen:
https://www.kensingfield.com/immobilienmakler.html

Jedes Unternehmen braucht Werbung.
Aber nirgendwo steht geschrieben, dass Werbung teuer sein muss.

Seit 2008 gibt es die Kensingfield Werbeagentur als online buchbare Full-Service-Werbeagentur im Internet und sie ist im Laufe der Jahre für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einer der beliebtesten Agenturen in diesem Segment geworden. Ihre Wunschwerbung einfach online zum Festpreis kalkulieren und buchen. Das macht uns besonders.

Mit Kensingfield sparen Kunden aber kein bisschen Qualität und Service ein. Sie werden nicht einmal merken, dass wir nicht bei Ihnen um die Ecke sitzen. Denn über Telefon, eMail, WhatsApp oder Skype ist Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Kensingfield jederzeit erreichbar, ganz ohne Termin und Parkplatzsuche.

Die Initiative Mittelstand hat uns für unsere Bestellplattform im Internet mit dem Prädikat „Best of 2016“ ausgezeichnet. Es freut uns sehr, dass nicht nur wir selbst unser ausgeklügeltes Kalkulations- und Bestellsystem gerne mögen. Immer mehr Unternehmen bestellen ihre Werbung bei Kensingfield.

Herzlich willkommen!

Kontakt
KENSINGFIELD Werbeagentur
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 (0)221 96 69 49 90
+49 (0)221 96 69 49 89
info@kensingfield.com
http://www.kensingfield.com

Bildquelle: © stock.adobe.com / WavebreakmediaMicro

Pressemitteilungen

Immoji-Kompakt: Neuartige Wissensflyer für Immobilienmakler – mit Fachwissen zum Alleinauftrag

(Mynewsdesk) Meerbusch, im Juli 2019 – Immobilienmakler müssen im analogen und digitalen Anbieterdschungel durch Kompetenz und Know-how punkten, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Händeringend gesucht werden deshalb unkomplizierte und kostengünstige Wege, um sich bei Eigentümern als versierter Makler und echter Immobilienexperte zu positionieren. Mit den innovativen Wissensflyern von Immoji-Kompakt gibt es ab sofort die richtige Lösung: Unter www.immoji-kompakt.de finden Immobilienmakler zahlreiche, topaktuelle Wissensflyer mit werthaltigen und nutzbringenden Themen rund um die Immobilie, die Lesern einen echten Mehrwert bieten. Im übersichtlichen und benutzerfreundlichen Online-Shop können aktuell sechs Wissensflyer per Mausklick bestellt werden, mit Themen wie Erben, Bieterverfahren, Baulast oder Mediation – weitere Beiträge folgen. Zusätzlich gibt es sechs kompakte Themen für die Rückseite, von Energieausweis bis hin zum Widerrufsrecht.

Individualisierung per Knopfdruck

Die vierseitigen Wissensflyer werden nach Anmeldung und Bestellung im Shop noch per Upload mit Firmenlogo, Porträtfoto, Hausfarbe und Kontaktdaten individualisiert. Das funktioniert ganz einfach per Mausklick und dauert nur wenige Minuten. Die innovativen Wissensflyer werden dann umgehend druckfrisch angeliefert – bereits ab 180 Euro für 50 hochwertig und vierfarbig gedruckte Exemplare. Zur Verteilung oder zur Auslage im definierten Farminggebiet, als Postsendung an Bestandskunden und Interessenten.

Kostenlose Leseproben

Zu allen verfügbaren Themen liegen im Shop kostenlose Leseproben bereit. Angemeldete Makler können sie jederzeit kostenlos und unverbindlich herunterladen, um sich von der journalistischen Qualität der professionellen Beiträge zu überzeugen. Eine einmalige Registrierung im Portal reicht aus: www.immoji-kompakt.de

Immoji-Kompakt: Das sind vierseitige, personalisierte Wissensflyer, mit denen Immobilienmakler durch Kompetenz und Know-how bei ihren Kunden punkten können.

Immobilienmakler, die ein komplettes, 12-seitiges Magazin als analogen Leadgenerator einsetzen möchten, finden unter www.immoji-journal.de die richtige Lösung. Einen Blick in die aktuelle Ausgabe gibt es unter www.immoji-journal.de/ausgabe

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comfact Pressebüro

Über Immoji©

Unter der Marke Immoji© bringen zwei ausgewiesene Experten aus der Kommunikations-Branche regelmäßig neue und spannende Projekt an den Start: Der Meerbuscher Diplom-Betriebswirt Markus Naczinsky ist anerkannter Fachmann im Bereich Immobilien-Marketing und geprüfter MarktWert-Makler der Sprengnetter-Akademie. Der Essener Journalist Nicolai Jereb schreibt seit vielen Jahren unter anderem über Finanzthemen, Technologie und Kundenservice. Er sorgt bei Immoji© nicht nur für lesenswerte Inhalte, sondern steuert auch seine langjährige Erfahrung aus dem Verlagswesen bei.

Firmenkontakt
Comfact Pressebüro
Nicolai Jereb
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
020549391277
nicolai.jereb@comfact.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/immoji-kompakt-neuartige-wissensflyer-fuer-immobilienmakler-mit-fachwissen-zum-alleinauftrag-95533

Pressekontakt
Comfact Pressebüro
Nicolai Jereb
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
020549391277
nicolai.jereb@comfact.de
http://shortpr.com/myn0o9

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

VON POLL IMMOBILIEN Starnberg nun in der Maximilianstraße 4

Einweihung am 11. Juli

Einweihung am 11. Juli

Starnberg, 4. Juli 2018. Seit kurzem findet man den VON POLL IMMOBILIEN-Shop Starnberg im Herzen der Stadt in der Maximilianstraße 4. Geschäftsstelleninhaberin Vivianne Pucer war im Mai von der Hauptstraße 18 an diese zentrale Lage gezogen und betreut nun mit ihrem Team von dort aus Eigentümer und Suchkunden kompetent und zuverlässig in allen Fragen rund um die Immobilienvermittlung. Vivianne Pucer ist seit zehn Jahren erfolgreich mit VON POLL IMMOBILIEN im Fünfseenland tätig. Zur Einweihungsfeier ihrer neuen Räume am Donnerstag, 11. Juli 2019, sind Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Bekannte des Hauses sowie alle Interessierten ab 16 Uhr herzlich bei ihr eingeladen. Bei kleinen Erfrischungen wird es Gelegenheit geben, sich in entspannter Atmosphäre über den Immobilienmarkt vor Ort auszutauschen und die aktuellen Entwicklungen zu diskutieren.

Vivanne Pucer freut sich über die neuen, einladenden Räumlichkeiten: „Wir fühlen uns sehr wohl in der Maximilianstraße und unter unseren Nachbarn hier. Mit dem Umzug haben wir uns ganz an unserem Firmenmotto ausgerichtet: „Für Sie in den besten Lagen.“

Der neue Shop von Vivianne Pucer bietet viel Platz für die Kundenberatung durch Pucer und ihr Maklerteam. Sie alle konzentrieren sich in der Immobilienvermittlung auf wertbeständige Domizile in bevorzugten Lagen. Das reicht von der Villa mit Seeblick über das familienfreundliche Einfamilienhaus im Fünfseenland bis zur schicken Eigentumswohnung. Als geprüfte freie Sachverständige für Immobilienbewertung (WertCert®) schätzt Vivianne Pucer gern auch kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Marktpreis ein.

Über die von Poll Immobilien GmbH
Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 300 Shops und über 1.200 Kollegen ist von Poll Immobilien, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, den Niederlanden, Luxemburg sowie Bulgarien vertreten und damit eines der größten Maklerhäuser Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs.

Der Capital Makler-Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2018 mit Bestnoten aus. Im Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 37 Fünf-Sterne-Bewertungen wie in den Vorjahren eine Spitzenposition.

Kontakt VON POLL IMMOBILIEN Starnberg
Vivianne Pucer
Geschäftsstellenleiterin
Maximilianstraße 4
D-82319 Starnberg
Telefon: +49 (0)8151-99 85 160
E-Mail: starnberg@von-poll.com
www.von-poll.com/starnberg

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 300 Shops und über 1.200 Kollegen ist von Poll Immobilien, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, den Niederlanden, Luxemburg sowie Bulgarien vertreten und damit eines der größten Maklerhäuser Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs.

Kontakt
von Poll Immobilien GmbH
Angela Oelschlägel
Feldbergstraße 35
60323 Frankfurt am Main
069 – 26 91 57 601
angela.oelschlaegel@von-poll.com
http://www.von-poll.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Eine zweite Heimat in Spanien kaufen und am Meer wohnen

Diffuse Weltlage, tiefe Zinsen. Jetzt eine Immobilie in Spanien am Meer kaufen. Als sinnvolle Kapitalanlage und für das Auswandern auf Zeit.

Wer sich vorübergehend oder fest im Ausland niederlassen will, tut dies immer öfters in Spanien. Das Auswärtige Amt schätzt allein die Zahl der Deutschen, die dauerhaft in Spanien leben, auf über 500000. Spanien-Fans wohnen gemäß einer Studie von Fewo-direkt bevorzugt in der eigenen Immobilie. Woher kommt diese Vorliebe für das eigene Haus in Spanien?

Gesundheit: Spanien ist die gesündeste Nation der Welt.
Wie die Bloomberg-Studie 2019 aufzeigt, wurde Spanien zum gesündesten Land der überprüften 169 Länder der Welt gekürt. Dieser „Healthiest Country Index 2019“ berücksichtigt Faktoren wie die Lebenserwartung – Spanien besitzt die höchste in der EU -, Umweltfaktoren, Zugang zu Trinkwasser, gesunde Ernährung und beste medizinische Versorgung. Dank der Mediterranen Diät ist die Anzahl der Herz- und Krebserkrankungen tiefer als in Ländern, die auf fettfreie Diäten setzen. Deutschland schafft es im Vergleich mit Spanien auf den 23., Kroatien auf den 31., und die Türkei auf den 51. Platz!

Heilklima: Weniger Regen, viel mehr Sonne und milde Winter.
Da es an der spanischen Costa Blanca nur drei Duzend Tage im Jahr regnet, wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen eine schöne zweite Heimat an der Costa Blanca erschließen ( siehe Klima an der Costa Blanca) und ein Haus oder eine Wohnung am Meer kaufen. Wer in Spanien lebt, leidet nicht mehr unter einem Mangel an Vitamin D3 und kann am Meer gesünder und glücklicher leben. Am Meer wohnen begünstigt auch ein beschwerdefreieres Leben.

Kapitalanlage: Das Haus am Meer – als härteste Währung der Welt – jetzt noch zu erschwinglichen Preisen.
Die Preisentwicklung nach der Finanzkrise hat gezeigt, dass gut gelegene Häuser und Wohnungen am Meer kaum an Wert verloren haben. Das spanische Institut für Statistik (INE) hat die Preisentwicklung in Spanien während der letzten 4 Jahre aufgezeichnet. Die Preise für Immobilien sind immer gestiegen, insbesondere im Jahr 2018. Das aktuelle Preisniveau liegt aber noch 25 Prozent unter den Preisen vor Beginn der Finanzkrise im Jahr 2007. Das heißt: noch kann man in Spanien ein Haus oder eine Wohnung am Meer zu erschwinglichen Preisen kaufen.

Clever kaufen: Für den Kauf einen Buying Agent beauftragen.
Traditionelle Makler in Spanien arbeiten für die verkaufswilligen Besitzer von Immobilien und nehmen deren Interessen wahr. Besser ist, auf einen Makler wie Alex Meierhofer von AM MEER WOHNEN zu setzen, der nur dem Käufer verpflichtet ist. Meierhofer ist ein Pionier in der Branche. Er muss nicht auf Biegen und Brechen ihm anvertraute Häuser verkaufen, sondern nimmt die Interessen der Käufer wahr und kann aus dem gesamten Angebot an der Küste schöpfen.

Kostenlos suchen lassen um das geeignetste Objekt zu finden.
Meierhofer zur Situation im Markt Es gibt sehr viele Immobilien die zu kaufen sind. Wie bei Kapitalanlagen gilt es aber auch bei Immobilien, genau zu prüfen, welchen Anforderungen die gesuchte Immobilie gerecht werden muss und welche Objekte das geforderte Geld wert sind.
Interessenten können hier über den Wunschzettel Ihre Vorstellungen Alex Meierhofer mitteilen. Nach eingehender und kostenloser Recherche erhalten sie Vorschläge und können diese Immobilien bei Interesse besichtigen. Wer erst mit dem Gedanken spielt und noch keine Immobilie kaufen möchte kann direkt hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren um sich regelmäßig über attraktive Wohnmöglichkeiten in Spanien am Meer zu informieren.

Das von Alex Meierhofer gegründete Pionierunternehmen AM MEER WOHNEN geht neue Wege bei der Vermittlung von Wohneigentum am Meer. Es nimmt als erstes Unternehmen in Spanien die Interessen des Käufers wahr und unterstützt diesen beim Kauf seiner Traum Immobilie in Spanien am Meer mit einem Rundum-sorglos-Paket, das Ärger, Geld und Zeit spart. Ob für Urlaub, Auszeit, Arbeit, Ruhestand, Überwinterung, Auswanderung oder für die Errichtung eines Wohnsitzes in Spanien am Meer. Das Unternehmen erfasst die Wünsche von Interessenten, sucht die passende Immobilie am Meer, sorgt für eine korrekte Kaufabwicklung, erbringt nach dem Kauf alle vom Kunden erwünschten Dienstleistungen vor Ort und stellt sicher, dass Kunden das Wohnen am Meer jederzeit in vollen Zügen genießen können. Das Unternehmen engagiert sich für neue Wohnformen im Alter, die ein würdiges, selbst bestimmtes und gesundes Leben am Meer, ohne Beeinträchtigung durch den „Winterblues“, ermöglichen.

Kontakt
AM MEER WOHNEN
Alex Meierhofer
C/Apolo 59-61 1B
03182 Torrevieja
+34 675 300 367
ameierhofer@ammeerwohnen.com
http://www.ammeerwohnen.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Netzwerkmodul und Vortrag Landgraf Immobilien Reutlingen

Der BusinessClub des SSV05 Reutlingen startete lohnende Netzwerkprojekte und informierte über die Immobilien- und Stadtentwicklung Reutlingen

„Die Veranstaltung war ein echter Mehrwert. Aktiv zu netzwerken und mehr über die Immobilien- und Stadtentwicklung, in der wir leben und arbeiten, zu erfahren- lohnt sich für alle“, so das Credo der teilnehmenden Sponsoren. Beim Vortrag des Referenten Christoph Landgraf ging es um Wissen rund um Immobilien und der Kauf, Verkauf und der Mietsituation. Ergänzt wurde das Treffen mit einem sportlichen Update von Aufsichtsrat Eberhard Spohn und einem -von Volker Feyerabend, SSV Beirat und Co-Präsident des BusinessClubs- aktiv moderierten Netzwerkmodul.

Christoph Landgraf ist zertifizierter Immobilienmakler in Reutlingen und ist im erweiterten Vorstand des IVD Süd e.V.. Er ist 38 Jahre alt, hat zwei Kinder und ist verheiratet. Er lebt in Reutlingen und leitet die Immobilienfirma in 2. Generation. Er hat sich also berufsbedingt ein enormes Wissen über seine Heimatstadt angeeignet, von dem er nun den Unternehmerkollegen im BusinessClub einiges weitergab.

Aktuelle Analysen und Erfahrungswerte und Marktentwicklung der Wohnwirtschaft in Reutlingen wurden vorgestellt. Wußten Sie? Reutlingen hat derzeit cirka 116 000 Einwohner. Seit dem Jahr 2000 kann die Kernstadt mit den 12 Teilgemeinden einen Bevölkerungszuwachs von ca. 5% verzeichnen. Die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt sind für die Unternehmer aus Reutlingen und Eningen absolut interessant, können sie doch für haltbare Marktanalysen und Planungen sehr wertvoll sein.

Das Wissen der Experten, ist beim BusinessClub immer gern gesehen. Ist doch jedes Mal ein hoher Mehrwert zu erwarten und der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, die in der Stadt und der Region tätig sind ist immer fruchtbar. So hat sich auch diesmal wieder gezeigt, dass eine offene Art des Umgangs mit einander gepflegt wird und dass alle Beteiligten davon profitieren können. Beim gemeinsamen aktiven und moderierten Austausch wurden weitere produktive gemeinsame Projekte zwischen den Sponsoren angestoßen. So entstand auch diesmal für die Teilnehmer ein spürbarer Mehrwert für ihr Engagement im SSV Fußball.

Wer als potentieller Sponsor Interesse an der Arbeit des BusinessClubs bekommen hat und weiterführende Informationen über deren Arbeit haben möchte, kann sich vertrauensvoll an Jörg Wahlert und Volker Feyerabend wenden.

Weitere Informationen: https://landgraf-immobilienmakler-reutlingen.de

Der Sport- und Schwimmverein Reutlingen 1905 e.V. ist ein Sportverein aus Reutlingen mit über 1.600 Mitgliedern. Die Vereinsfarben sind Schwarz-Rot-Weiß. Die bekannteste und erfolgreichste Abteilung des Vereins, die Fußballabteilung, ist seit ihrer Ausgliederung im Februar 2011 als SSV Reutlingen 1905 Fußball e.V. aus rechtlicher Sicht ein eigenständiger Verein. Seine Mitglieder sind aber gleichzeitig Mitglied im Gesamtverein mit den weiteren Sparten Boxen, Tennis, Versehrtensport, Freizeitsport, Schwimmen, American Football und Tischtennis.

Firmenkontakt
SSV Reutlingen 1905 Fußball e.V.
Jörg Wahlert
An der Kreuzeiche 4
72762 Reutlingen
07121-325996-0
info@apros-consulting.com
https://www.ssv-reutlingen-fussball.de

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.