Tag Archives: Impuls

Pressemitteilungen

Wandern entlang des Marterlwegs bei Waldeck

Wenn Marterln ihre Geschichte erzählen

Wandern entlang des Marterlwegs bei Waldeck

Der Marterlweg um Waldeck lädt zum Wandern und Innehalten ein.

Eine natürliche, in ihrer Ursprünglichkeit erhaltene, Landschaft begleitet die Wanderer auf Schritt und Tritt. Ebenso im Gepäck auf dem „Weg des Glaubens“: Die eigene Lebensgeschichte. Und wer bislang noch keine Zeit fand, diese intensiv zu lesen, wird auf dem Marterlweg bestimmt positiv dazu inspiriert. Denn neben herrlicher Natur begegnen dem Wanderer auf einer Wegstrecke von circa sieben Kilometern rund um den Schlossberg insgesamt 13 Marterln. Teils Jahrhunderte alt laden sie zum Einhalt und Nachdenken ein. Begleitet wird die Wanderung entlang der Wegkreuze von insgesamt 15 Impulsstationen, die berühren und inspirieren wollen. Die Wanderung über Feld- und Wiesenwege sowie zum Teil über einen Waldpfad verbindet spirituelle Impulse, kurzweilige Aufgaben am Wegesrand und eine berührende Landschaft. Die Burgruine mit revitalisierter St. Ägidius-Kapelle auf dem Plateau des Schlossbergs gibt nicht nur den Blick auf die weite Landschaft des Kemnather Lands frei, sondern schafft darüber hinaus vielleicht sogar neue Perspektiven. Eine selten gesehene Wander-Gedanken-Kombination also, die dem Menschen den Weg zur Schönheit der Natur, der alltägliche Dinge und zu sich selbst öffnet.

Das Buch zum Weg
Passende Begleitung auf dem Marterlweg: Das „Gehdankenbuch“ als Wegbegleiter und Gehdankengeber. Erhältlich im gut sortierten Buchhandel oder vor Ort in Waldeck.

Die Hollerhöfe – ein neues und einzigartiges Konzept in der Oberpfalz – sind so vielfältig wie die Farbpalette des Holunders. „Zu Gast im Dorf“ lautet das Motto des Familienbetriebes, der bereits seit Generationen für gelebte Gastlichkeit steht. Neben Landhauszimmern und Apartments, stehen auch zwei historische und liebevoll sanierte Dorfhäuser zur Wahl. Hier wird Geschichte lebendig. In den Hollerhöfen erlebt der Gast eine ländliche Dorfidylle, eine Mischung aus Gemütlichkeit und Komfort. Umgeben von drei Naturparks: dem Fichtelgebirge, dem Steinwald und dem Hessenreuther Wald. Zum Ausspannen, Entdecken, Aktiv sein, für Einblicke in eine längst vergangene Zeit und Ausblicke in eine schon immer da gewesene herrliche Natur.

Firmenkontakt
Hollerhöfe
Elisabeth Zintl
Unterer Markt 35a
95478 Waldeck
+49 (0) 9642/704310
info@hollerhoefe.de
http://www.hollerhoefe.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Aktuelle Nachrichten Computer/Internet/IT Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Diese Veranstaltung bringt Impulse in Ihre Industrie 4.0 Projekte

Moers – 18. Oktober 2018: Dieses Jahr werden in Moers (NRW) viele spannende Digitalisierungs-Themen aus der Sicht der Industrie vorgestellt. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit die neuen Lösungen und Praxisbeispiele live zu erleben.

Digitalisierung und die Industrie 4.0 sind die Themen, die in den nächsten fünf Jahren die Entwicklung von Unternehmen vorantreiben werden. Doch Themen im Detail zu überblicken oder die Technologien für das eigene Unternehmen zu qualifizieren ist eine große Herausforderung. Der jährlich stattfindende kostenlose Impulsnachmittag nimmt den Unternehmen genau diese Aufgabe ab. In den Vorträgen werden die für die Industrie aktuell relevanten Themen genau beleuchtet und mit Praxisbeispielen hinterlegt. In den Pausen können die Teilnehmer zusätzlich die neuen Technologien in die Hand nehmen und diese live erleben.

Kostenlose Teilnahme für Unternehmen
Die Anmeldung und Teilnahme ist für Unternehmen kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Dadurch wird ein reger Austausch gewährleistet und es kann auf individuelle Fragen eingegangen werden. Interessierte Unternehmen sollten daher die Gelegenheit nutzen und sich zu der Veranstaltung noch heute online anmelden.

> Industrie 4.0 Impulsnachmittag: Programm und kostenlose Anmeldung

Ein Programm voller Digitalisierungs-Impulse
Eine Übersicht über die relevanten Themen bietet die Möglichkeit, aus einem Pool aus Ideen für sich die beste Lösung auszuwählen. Mit dem umfangreichen Programm bietet der Veranstalter CAD Schroer den Besuchern die Möglichkeit, sich an einem Nachmittag komprimiert über alle Themenbereiche zu informieren. Die einzelnen Vorträge geben dabei nicht nur eine Übersicht über die relevanten Themen, sondern beleuchten diese auch aus der Sicht der Industrie. Einzelne Technologien werden mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt und mit Praxisbeispielen hinterlegt.

Neue Technologien live erleben
Alles über die Technologien zu wissen ist eine Sache. Die Technologien live anhand von Industrie-Beispielen zu erleben, lässt aber erst deren wahre Vorteile zum Vorschein kommen. Aus diesem Grund können die Besucher des i4 Impulsnachmittages die verschiedenen Augmented Reality, Virtual Reality oder Internet of Things (IoT) Anwendungen auf unterschiedlichen Plattformen, auf dem Tablet oder mit der VR-Brille in die Hand nehmen und live erleben. Damit ist der Impulsnachmittag einzigartig und bietet den Unternehmen einen enormen Mehrwert in der Bewertung der Technologien für den Einsatz in den eigenen Industrie 4.0 Projekten.

Anstoß für Industrie 4.0 Projekte
Der Industrie 4.0 Impulsnachmittag war für viele Besucher in den letzten Jahren ein Anstoß für ein eigenes Industrie 4.0 Projekt. Die Besucher konnten die in der Veranstaltung aufgegriffenen Ideen und Lösungen direkt in ein Projekt umwandeln.

Einige dieser Projekte sind in wenigen Monaten realisiert worden und die Ergebnisse werden bereits jetzt produktiv eingesetzt. Eine Auswahl dieser Projekte werden auf der Veranstaltung vorgestellt.

> Industrie 4.0 Impulsnachmittag: Programm und kostenlose Anmeldung

Über CAD Schroer
CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Seit über 30 Jahren betreut CAD Schroer Kunden aus den Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.

Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™, M4 ISO und M4 P&ID FX, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen.

Im Produkt- und Dienstleistungsportfolio von CAD Schroer befinden sich zudem Lösungen für die erweiterte (AR) und virtuelle (VR) Realität. Dabei erarbeitet CAD Schroer gemeinsam mit seinen Kunden immersive Augmented und Virtual Reality (AR & VR) Lösungen basierend auf vorhandenen 3D CAD-Daten. Das Ergebnis sind immersive AR- und VR-Apps, mit denen sich die Produkte in einer beeindruckenden Weise präsentieren lassen. CAD Schroer Apps werden auch für Workshops und Teambesprechungen während der Planung eingesetzt, um die Planungsdaten in virtuellen Besprechungsräumen im Detail zu betrachten. Die Wartung nutzt AR/VR-Apps, die den Service erleichtern und damit die Produktivität steigern.

Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.

CAD Schroer ist zusätzlich ein autorisierter PTC-Partner in den Bereichen Entwicklung, Schulung, Service und Vertrieb.

Durch seine kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter bietet der Software-Entwickler einen hohen Mehrwert für die komplette Bandbreite an Lösungen und Dienstleistungen im PTC-Produktumfeld.

Kontakt
CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Straße 11
47447 Moers

Website: www.cad-schroer.de
Email: marketing@cad-schroer.de

Telefon:
Deutschland: +49 2841 9184 0
Schweiz: +41 43 495 32 92
England: +44 1223 850 942
Frankreich: +33 141 94 51 40
Italien: +39 02 4979 8666
USA: +1 866-SCHROER (866-724-7637)

Pressemitteilungen

DIE LIFE CHALLENGE STRATEGIE® SEMINARREIHE

Befreie Deinen Übermensch

DIE LIFE CHALLENGE STRATEGIE® SEMINARREIHE

mit dem Motivationsweltmeister Chris Ley

Die LIFE CHALLENGE STRATEGIE® „LCS“ ist das Ergebnis von Forschungen, die untersuchten, wie genau Experten oder Persönlichkeiten mit außergewöhnlichen Begabungen und Fähigkeiten ihre Leistungen erreichen. Diese Fähigkeiten lernen Sie in den 7 Modulen Ziele, Strategie, Körper, Geist, Seele, Kommunikation und Willenskraft. Die LCS® macht es Ihnen möglich, Fertigkeiten zu erlernen, die sonst nur Genies, Talente oder andere als Intuition Inne haben. Dadurch dass die Methoden von Chris Ley patentiert wurden, haben Sie die Garantie für höchste Qualität.

Der Motivationstrainer Chris Ley ist vor allem einer der Menschen, der – so scheint es – niemals schläft. Jemand, der 24 / 7 / 365 aktiv ist und immer der Erste, der schwierige Wege geht ohne zu zögern. Ein typischer „Macher“. Aber auch jemand, der den Willen hat, Altes zu verändern, Bestehendes zu verbessern und anderen Menschen auf dem Weg zu ihrer persönlichen Bestleistung zu helfen.
Als ausgezeichneter und preisgekrönter Trainer hat er die patentierte LCS® Life Challenge Strategie in Deutschland entwickelt. In mehr als 10 Jahren Trainingserfahrung schult er nachhaltig Unternehmen, hat diverse Lehraufträge an Universitäten und Hochschulen, bildet erfolgreiche Trainer aus und coacht Persönlichkeiten aus Politik, Spitzensport und Show-Business.
Besonders authentisch wird er zu einem gefragten Experten in Deutschland durch hunderte Erfolgsgeschichten begeisterter Teilnehmer. Er ist seit 2013 selber Weltrekordler, erfolgreicher Buchautor, Trainer des Jahres und Verfasser von zahlreichen Fachartikeln.
Seit 2015 lehrt er die Life Challenge Strategie in der CHRIS LEY Akademie.

LCS® – Motivation auf Weltrekord-Niveau
Sie lernen in nur einem Tag, wie Sie Ihr Leben positiv verändern und unglaubliches schaffen.

LCS® – Die Heinzelmännchen Strategie
Wie Sie in 2 Tagen die Arbeit einer ganzen Woche erledigen.

LCS® – Der Weg zum Übermenschen
Wie Sie in nur 2 Stunden Marathon laufen, 10kg abnehmen, schmerzfrei werden oder mit nur 2 Stunden Schlaf auskommen.

LCS® – Ihr Hirn kann viel mehr als Sie glauben!
Wie Sie in 4 Stunden Ihre Gehirnleistung um 600% steigern.

LCS® – Schöner Scheitern und Blockaden aufheben
Wie Sie Ängste zum Freund machen und in Beziehungen glücklich werden.

LCS® – Die Macht der Überzeugungskraft
Wie Sie in nur einem Tag 9 von 10 Menschen für Ihre Ideen gewinnen.

LCS® – Der Weg zum Umsetzungs-Genie
Wie Sie in 4 Stunden Ihre Willenskraft maximieren und so persönliche Ziele erreichen.

Anmeldung: http://chris-ley.de/akademie/seminare-2/
Trainingsmethoden:
Training an der eigenen Person & Thema, praxisrelevante Rollenspiele, Einzel- und Gruppenaufgaben, eigener Vortrag, Live-Coaching, Teilnehmerfeedback mündlich/schriftlich, Videoaufzeichnung, Videoanalyse, Diskussion, Praxisübungen, Metaphern & Geschichten, Präsentation und Moderation durch den Trainer, Demos und Beweisführung.

Zielgruppe:
Dieses Motivationstraining richtet sich an folgende Personen:

– Fach- und Führungskräfte
– Selbständige
– Unternehmer und Angestellte, die mit Menschen arbeiten
und an alle, die Veränderungen in Ihrem Leben auslösen und Ziele erreichen wollen.

Ziel des Trainings:
Die Entwicklung von den revolutionären Erfolgsrezepten, war ein Prozess über viele Jahre und ist das einzigartige Ergebnis von Wissenschaft, Selbstexperimenten und praktischen Erfahrung von Genies, Supertalente und Megabrains. Die LCS hat sich vorgenommen, die Welt glücklicher zu machen und dem Menschen zu zeigen „Du bist geliebt. Du bist schlau. Du bist wichtig.“. Dafür hat der Autor Chris Ley alle Methoden und Erfolgsrezepte in zahlreichen Selbstversuchen selber getestet.
Diese Erfolgsstrategien hier sind wie Kochrezepte. Einmal gekocht und für gut empfunden, können sie unendlich dupliziert werden und sind wiederholbar. Selbst wenn Sie eine Allergie oder eine Unverträglichkeit haben, lassen Sie diese Zutat einfach weg oder ersetzt sie. Zahlreiche berühmte und erfolgreiche Menschen des öffentlichen Lebens haben dafür ihre Lieblingsrezepte offengelegt. Die LCS Seminar Reihe ist kein weiteres 0815 Seminar über Erfolg und persönliches Glück, sondern das umfassende Aufbau- und Verschönerungsprogramm für Ihr Leben. Ideal für alle, die wenig Zeit haben, aber glücklicher werden wollen.

Die Philosophie der Akademie
Jeder Mensch hat Ziele –
und Träume, die ihn antreiben und die er erreichen möchte. Sei es das Ziel, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu treiben, mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben oder Karriere zu machen und finanziell gut abgesichert zu sein. Doch oft werden die Ziele nur in Teilen erreicht oder auf halber Strecke aufgegeben, weil die Motivation und Kraft fehlen, den Weg bis zum Ziel durchzuhalten. Hier greift die von Chris Ley entwickelte LIFE CHALLENGE STRATEGIE, mit der auch scheinbar unerreichbare Ziele in greifbare Nähe rücken und in einem vorab definierten Zeitrahmen erreicht werden können.

Kontakt
CHRISLEY
Christian Ley
Salzstr. 36
41460 Neuss
0049 1774653686
info@chris-ley.de
http://chris-ley.de/akademie/seminare-2/

Pressemitteilungen

Zuse-Gemeinschaft als Säule der Mittelstandsforschung in Deutschland

* Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) begrüßt Konrad-Zuse Forschungsgemeinschaft

* BITMi Präsident Dr. Oliver Grün in Zuse Senat berufen

Berlin, 09. November 2015 – Am Donnerstag fand in Berlin die konstituierende Sitzung des Senats der neu gegründeten „Deutsche Industrieforschungsgemeinschaft Konrad-Zuse e.V.“ unter Teilnahme des BITMi-Präsidenten Dr. Oliver Grün statt, welcher in den Senat der Industrieforschungsgemeinschaft Zuse berufen wurde. „Mit 68 Forschungsgemeinschaften und 5.000 Mitarbeitern repräsentiert die Zuse-Gemeinschaft vom Start weg signifikant die dritte Säule der deutschen Forschungslandschaft neben Universitäten und Groß-Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer & Co.“, resümiert Grün. „Durch die Bündelung von renommierten unabhängigen wirtschaftsnahen Forschungsinstituten, die vor allen Dingen für Innovationstransfer in den Mittelstand stehen, kann der Markt einen wichtigen Impuls erhalten“, so Grün weiter.

Die Zuse-Gemeinschaft als dritte Säule im deutschen Wissenschaftssystem will Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft zur Erarbeitung von Maßnahmen zur besseren Nutzung des Industrieforschungspotenzials sein. Sie fördert und unterstützt Wissenschaft, marktvorbereitende Forschung und den Ergebnistransfer in die Wirtschaft. Ein Mehr an Zusammenarbeit zwischen den Instituten in Forschungsverbünden sowie verstärkte internationale Aktivitäten sind ebenfalls Schwerpunkten der Arbeit.

Im Senat der Zuse Gemeinschaft sind Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik vertreten, darunter auch Prof. Horst Zuse, als Sohn des Namensgebers Konrad Zuse, selbst Informatikprofessor. Der Senat nimmt die wissenschaftspolitischen Anliegen der Zuse-Gemeinschaft und Beratungsaufgaben wahr.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 1.200 IT-Unternehmen und ist damit der größte Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Lisa Ehrentraut
Augustastraße 78-80
52064 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de

Pressemitteilungen

Jeder Zähler ein smarter Zähler

Die neuen wireless M-Bus Impulsmodule von ZENNER ermöglichen die Fernablesung von Zählern mit Impulsausgang nach dem OMS-Standard

Jeder Zähler ein smarter Zähler

PDC-Modul mit zwei Impulseingängen

OMS steht für Open Metering System und ermöglicht die Interoperabilität zwischen verschiedenen Zählern unterschiedlicher Lieferanten.
Mit dem OPERA-Funksystem hat ZENNER ein leistungsstarkes Fernauslesesystem im Programm, mit dem sich die Verbrauchsdaten von Wasser- und Wärmezählern über wireless M-Bus nach dem OMS-Standard abfragen lassen.
Zusätzlich zu den Wasser- und Wärmezähler von ZENNER können nun beliebige Zähler mit Impulsausgang auch von anderen Herstellern in das ZENNER-Funksystem OPERA oder auch in andere OMS-konforme Systeme integriert werden.
Das unter dem Namen PDC (PulsDataCapture) angebotene Modul ist ein wireless M-Bus-Funkmodul, dass mit unterschiedlichen Telegramminhalten und Sendeintervallen angeboten wird. Für drahtgebundene Anlagen ist das PDC auch als M-Bus-Modul erhältlich. Das PDC-Funkmodul wurde nach dem europäischen Standard OMS (Open-Metering-System) entwickelt. So lassen sich einerseits OMS-Zähler anderer Hersteller in das Walk-by Funksystem OPERA von ZENNER einbinden, andererseits können alle herkömmlichen Zähler mit Impulsausgang über ein angeschlossenes PDC unkompliziert in bereits bestehende, intelligente Messsysteme eingebunden werden.
Beide Versionen des PDC sind batteriebetrieben. Die Batterielaufzeiten sind – abhängig vom Sendeintervall, der Anzahl der Eingangskanäle und den Umgebungsbedingungen – so kalkuliert, dass sie zum einen den Intervallen des vorgeschriebenen Eichaustauschs in Deutschland entsprechen und zum anderen die für den Export geforderten längeren Einsatzzeiten von bis zu 15 Jahren erreichen.
ZENNER bietet die PDC-Module mit ab Werk angeschlossenem Impulsgeber passend für ZENNER-Wasserzähler bestimmter Baureihen an, so dass aufwändige Verdrahtungen beim Nachrüsten der Module vor Ort entfallen.
Ein zusätzlicher Kostenvorteil ergibt sich daraus, dass an ein PDC-Modul bis zu zwei Impulszähler angeschlossen werden können. Dies erlaubt zum Beispiel die Schachtablesung von Verbundwasserzählern mit nur einem PDC-Funkmodul.

Die ZENNER International GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Saarbrücken entwickelt, produziert und vertreibt Messtechnik für globale Märkte. Zum Portfolio gehören Wohnungs-, Haus- und Großwasserzähler, Wärmezähler und moderne Systemtechnik wie Funk- und M-Bus-Systeme. Kunden von ZENNER sind vor allem Energieversorger und Stadtwerke, aber auch Industrieunternehmen, Großhändler und Messdienstleister. ZENNER hat Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA und ist weltweit mit 20 Standorten vor Ort. 1903 gegründet, gehört das Unternehmen seit 2005 zur familiengeführten Unternehmensgruppe Minol-ZENNER. Minol und ZENNER haben weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen: www.zenner.com.

Kontakt
ZENNER International GmbH & Co. KG
Patrik Sartor
Römerstadt 6
66121 Saarbrücken
0681 – 99676-3157
patrik.sartor@zenner.com
http://www.zenner.de

Pressemitteilungen

Kompetente Bürokomplettlösungen

Die GMC Global Management Consultants AG bietet intelligente und effiziente Bürolösungen für Unternehmen jeder Größe an, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC in Zug, Schweiz.

Kompetente Bürokomplettlösungen

Eines der sonnigen Büros im Business Center der GMC in Zug, Schweiz

Rieta de Soet, als Wegbereiterin der Branche, ist fest davon überzeugt dass Business Center die beste wirtschaftliche Lösung sind.

Die zahlreichen Vorteile der Dienstleistungen sind nicht von der Hand zu weisen: man muss keine langfristigen Bindungen eingehen und ist sehr flexibel. Dadurch können sich die Unternehmen voll und ganz auf den Erfolg ihres Kerngeschäftes konzentrieren. Dennoch kann man die vorhandenen Ressourcen voll ausschöpfen und bekommt aktive Unterstützung durch qualifiziertes Personal mit kaufmännischem und technischem Background, so Rieta de Soet.

Bei der Expansion der Geschäftstätigkeit in eine andere Wirtschaftsregion, steht den Kunden im Business Center der GMC Global Management Consultants AG vor Ort umgehend ein komplett funktionelles Büro zur Verfügung. Ganz nach dem Motto „Hinfahren, eintreten und arbeiten“, so einfach ist der Ablauf, so Rieta de Soet. Der Kunde hat keine Anlaufkosten, keine Investitionen und vor allem flexible Mietdauer, so Rieta de Soet.

Auch für Firmen aus dem Ausland stellt die Verfügbarkeit von Büros in Business Centern und Personal, welches die Landessprache beherrscht und die Kultur und Geschäftspraktiken kennt, einen nicht zu unterschätzenden Vorteil dar.

Viele namhafte Unternehmen haben ihre erfolgreiche Geschäftstätigkeit in den Business Centern von Rieta de Soet begonnen. Begeistert sind die Kunden vor allem von der hohen Qualität und Professionalität.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

Firmenkontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Pressekontakt
IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.desoet.ch

Pressemitteilungen

Der Impuls-Botschaft-Service des IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation: Ein Beitrag zu einem erfolgreicheren Miteinander im Unternehmen

„Es ist ein Impuls. Nicht mehr– aber auch nicht weniger“

Manche Situationen am Arbeitsplatz könnten erfolgreicher verlaufen: das meint zwischenmenschlich erfolgreicher und auch effektiver + effizienter = wirtschaftlich erfolgreicher. In einigen Teams und Abteilungen gibt es in dieser Hinsicht noch „viel Spielraum nach Oben“. Andere Teams und Abteilungen interagieren bereits auf einem sehr hohen Niveau und sind motiviert, sich weiter zu verbessern.

Vor diesem Hintergrund wurde der Impuls-Botschaft-Service eingerichtet. Der Service soll Leserinnen und Leser informieren, inspirieren und jede einzelne Person als Ergebnis am Arbeitsplatz erfolgreicher machen.
“Es ist ein Impuls. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.“

Der kostenfreie Impuls-Botschaft-Service des IKuF-Instituts bietet Interessierten sieben Themen-Bereiche aus dem Arbeitskontext. Jeder Themen-Bereich beinhaltet mehrere Artikel, aus denen die Impuls-Botschaft an den Vorgesetzter oder den Kollegen ausgewählt werden kann.

Die Impuls-Botschaft kann mit der Nennung der Absender-Mailadresse verschickt werden oder anonym.
Gewiss ist der direkte Dialog – unter 4 Augen – wünschenswert und das Ideal. In der Realität ist dies in vielen, insbesondere mittelständischen Unternehmen nicht möglich. Die Kommunikationskultur lässt keine Impulse oder Feedbacks von Mitarbeitern zu. Konflikte entfalten so ihre Wirkung im Untergrund, wie zahlreiche Konfliktmoderationen und Trainings des IKuF-Instituts belegen. Dies wiederum ist mit wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Kosten verbunden.
Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen hat das IKuF-Institut die Position entwickelt:
“Eine anonyme, konstruktive Impuls-Botschaft ist besser als gar keine Rückmeldung.“

Der Impuls-Botschaft-Service ist insbesondere eine „Lösung" für Mitarbeiter ausUnternehmen, in denen noch keine offene, konstruktive Kommunikationskultur etabliert worden ist.
Eine zentrale Aufgabe des Impuls-Botschaft-Services ist es, auf wichtige Themen im Arbeitskontext aufmerksam zu machen: z.B. kontra einer autoritären und für eine moderne Führungskultur.

Mehr Informationen zum Impuls-Botschaft-Service finden Sie unter www.ikuf.de in der Rubrik „Impuls-Botschaft-Service versenden: Themen-Bereiche“ ( http://www.ikuf.de/impuls-botschaft-versenden-themen-bereiche_.html ).

ZUM VERFASSER DER PRESSEERKLÄRUNG:
Timo Müller, Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, leitet das IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation. Er ist promovierter Konfliktforscher und Experte für die Themen „Konfliktmanagement“ und „Feedback-Kommunikation“. Deutschlandweit engagiert er sich als Business-Trainer, Vortragsreferent und Konfliktmoderator. Er leitet offene IKuF-Kurse in den Regionen Köln, Hamburg und München.

Das Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation (IKuF) hat das Ziel, Führungskräfte und Mitarbeiter zu neuen Handlungsalternativen zu befähigen:
(1) Handlungsalternativen, die Personen effizienter und wirtschaftlich erfolgreicher handeln
lassen.
(2) Handlungsalternativen, die unternehmensintern Beziehungen von Wertschätzung und
stabilem Vertrauen befördern.
(3) Handlungsalternativen, die zwischenmenschlichen Stress im Unternehmensalltag
reduzieren.

Kontakt
IKuF – Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation
Timo Müller, Dr.
Paul-Schallück-Str. 25
50939 Köln
0221-96438354
kontakt@ikuf.de
www.ikuf.de

Pressemitteilungen

Kompetente Bürokomplettlösungen

Die GMC Global Management Consultants AG bietet intelligente und effiziente Bürolösungen für Unternehmen jeder Größe an, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC in Zug, Schweiz.

Rieta de Soet, als Wegbereiterin der Branche, ist fest davon überzeugt dass Business Center die beste wirtschaftliche Lösung sind.

Die zahlreichen Vorteile der Dienstleistungen sind nicht von der Hand zu weisen: man muss keine langfristigen Bindungen eingehen und ist sehr flexibel. Dadurch können sich die Unternehmen voll und ganz auf den Erfolg ihres Kerngeschäftes konzentrieren. Dennoch kann man die vorhandenen Ressourcen voll ausschöpfen und bekommt aktive Unterstützung durch qualifiziertes Personal mit kaufmännischem und technischem Background, so Rieta de Soet.

Bei der Expansion der Geschäftstätigkeit in eine andere Wirtschaftsregion, steht den Kunden im Business Center der GMC Global Management Consultants AG vor Ort umgehend ein komplett funktionelles Büro zur Verfügung. Ganz nach dem Motto „Hinfahren, eintreten und arbeiten“, so einfach ist der Ablauf, so Rieta de Soet. Der Kunde hat keine Anlaufkosten, keine Investitionen und vor allem flexible Mietdauer, so Rieta de Soet.

Auch für Firmen aus dem Ausland stellt die Verfügbarkeit von Büros in Business Centern und Personal, welches die Landessprache beherrscht und die Kultur und Geschäftspraktiken kennt, einen nicht zu unterschätzenden Vorteil dar.

Viele namhafte Unternehmen haben ihre erfolgreiche Geschäftstätigkeit in den Business Centern von Rieta de Soet begonnen. Begeistert sind die Kunden vor allem von der hohen Qualität und Professionalität.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Pressemitteilungen

JETZT ERFOLGREICH! KONGRESS in München am 26. Oktober 2014

Weiterbildung muss nicht teuer sein!

JETZT ERFOLGREICH! KONGRESS in München am 26. Oktober 2014

JETZT ERFOLGREICH KONGRESS! am 26.10.2014 in München

Kitzingen, Juli 2014: Am 26.10.2014 findet der JETZT ERFOLGREICH! KONGRESS zum ersten Mal in München statt. In sechs Vorträgen werden Wissen, Impulse und Fähigkeiten von renommierten Trainern vermittelt, mit denen die Teilnehmer ihre Beziehungen, ihre Persönlichkeit und ihre Gesundheit – im Beruf als auch Privat – weiter entwickeln können. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro.
JETZT ERFOLGREICH! bietet seit Oktober 2013 eine neue Seminarreihe an. Aufgrund der großen Nachfrage werden die Kongresse in 2014 deutschlandweit veranstaltet, die nächste Veranstaltung ist in München und findet am 26.10.2014 statt. Bei dem Kongress bekommen die Teilnehmer ein weites Spektrum an interessanten Präsentationen geboten. Folgende Trainer werden vor Ort sein: Antony Fedrigotti, Marion Kühn, Silvia Ziolkowski, Bianca Koch und Peter Sitko, Frank Fuhrmann und Gerhard Schrabal. Bei der Themenauswahl wurde darauf geachtet, viele Wissensgebiete abzudecken, egal ob für Beruf oder Privat.
Der JETZT ERFOLGREICH KONGRESS! ist eine Ergänzung zum bestehenden Angebot, das aus dem seit über vier Jahren erscheinendem Magazin, den JETZT ERFOLGREICH! Tagesseminaren und der JETZT ERFOLGREICH!-Community besteht.
Hintergrundinformationen:
Weitere Informationen zum JETZT ERFOLGREICH KONGRESS! finden Interessenten auf der JETZT ERFOLGREICH! Homepage: http://www.jetzt-erfolgreich.com/je-kongress/muenchen.php.

Bildquelle:kein externes Copyright

JETZT ERFOLGREICH! bereichert die Welt und die Menschen mit interessant aufbereitetem Erfolgswissen. Das Ziel ist es, Erfolgswissen, das bisher in den bereits erschienen Print-Ausgaben stand, für jedermann von überall online zugänglich zu machen. JETZT ERFOLGREICH! veröffentlicht seit über drei Jahren das Print-Magazin. Das Angebotsspektrum von JETZT ERFOLGREICH! reicht von dem Magazin über Hörbücher hin zu Seminaren und einem großen Wissensrepertoire online. Weitere Informationen unter www.jetzt-erfolgreich.com.

JETZT ERFOLGREICH!
Lisa Lakeit
Friedrich-Ebert-Str. 4
97318 Kitzingen
+49/ 9321-9266140
lisa.lakeit@landsiedel-seminare.de
http://www.jetzt-erfolgreich.com

Wissenschaft/Forschung

Analoge und digitale Messtechnik von bmcm: All-in-one und multifunktional

Logo bmcm

Maisach/München. Bmcm setzt den Fokus auf universelle Mess- und Steuerungssysteme, die für analoge und digitale Anwendungen flexibel und Kosten sparend einsetzbar sind. Neueste Entwicklungen präsentiert der Messtechnikhersteller auf der Sensor+Test 2013 in Nürnberg.

bmcm Messtechnik vorgestellt auf der Sensor+Test 2013

Der entscheidende Vorteil von Multifunktionssystemen ist ihre Vielseitigkeit. Da diese flexibel einsetzbar sind, eignen sie sich für ein großes Anwendungsspektrum. So lassen sich Investitionskosten reduzieren und der Benutzer kann schnell auf neue Anforderungen reagieren.

Diese Aspekte bilden für die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) eine wesentliche Grundlage bei der Entwicklung ihrer Messverstärker, Messsysteme und Messsoftware.

Und so präsentiert der Messtechnikhersteller seine AMS-Serie unter dem Motto „Das Messsystem, das sich Ihren Anforderungen anpasst“. Die „All-in-one“ Messsysteme mit integrierter 5B Verstärkertechnik sind als mobiles 8-Kanal Tischgerät (AMS42-Serie) oder als 16-Kanal Racksystem für 19“-Installation (AMS84-Serie) erhältlich. Optional ist eine hochwertige LAN- oder USB-Messdatenerfassungseinheit integriert.

Entscheidende Vorteile bietet jedoch das modulare Konzept: Je nach Anwendung werden die benötigten 5B Messverstärker auf Einzelkassetten mit verschiedenen Steckverbinder montiert und in die Steckplätze des Geräts geschoben. Damit ist das AMS-System individuell auf die eigenen Anforderungen konfigurierbar. Neue Messaufgaben erfordern – wenn überhaupt – oft nur den Austausch des 5B Moduls und nicht der gesamten Messanlage.

Ein erfolgreiches Konzept verdient Weiterentwicklung: Zwei 10V-Ausgänge bei AMS-Geräten mit integriertem LAN-/ USB-Messsystem ermöglichen analoge Steuerungen. Acht unverstärkte Direkteingänge stehen beim AMS42-LAN16f und AMS42-USB nun zusätzlich zur Verfügung.
Außerdem sind weitere analoge und digitale Erweiterungsoptionen erhältlich.

Einen digitalen „Alleskönner“ präsentiert die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) mit der extrem kompakten USB-OI16. Auf ca. 10x10cm wurden alle Funktionen eines digitalen I/O-Geräts, eines Inkrementalgebermesssystems und einer Optokopplerkarte mit Halbleiterschaltern vereinigt.
Mit 16 digitalen Eingängen (3..32V) und 16 Ausgängen (5..32V) werden digitale Zustände galvanisch getrennt erfasst und gesteuert und mittels LEDs angezeigt – ungestört und sicher.
Zwei Quadraturdekoder ermöglichen den Anschluss eines Zählers, Up/Down Counters oder Inkrementalgebers, um Impulse, Frequenzen oder Positionen zu messen.
Die integrierte Periodenmessfunktion eignet sich hervorragend für Messungen im Niederfrequenzbereich, wie zum Beispiel zur Drehzahlmessung bei Stromgeneratoren in Wasserkraftwerken oder zur Erfassung von Drehschwingungen bei Windkrafträdern.

Interessenten können die neuesten Entwicklungen von bmcm auf der diesjährigen Sensor+Test 2013 in Nürnberg kennen lernen. Ein kostenloses Gastticket ist auf der bmcm Website erhältlich unter www.bmcm.de .

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) auf der Sensor+Test 2013
14. – 16. Mai 2013
Messezentrum Nürnberg
Halle 12, Stand 501

#####

BMC Messsysteme GmbH
Hauptstrasse 21
82216 Maisach / München
DEUTSCHLAND

Verkauf:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041802
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: verkauf@bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de
Presse:
Telefon: +49 (0)8141/ 4041800
Telefax: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail: info@bmcm.de
URL: http://www.bmcm.de

*** Über die BMC Messsysteme GmbH ***

Die BMC Messsysteme GmbH wurde 1994 als eigenständige GmbH gegründet mit Firmensitz in Maisach, ca. 30 km westlich von München. Als eine der einzigen deutschen Firmen werden bei bmcm alle Produkte vollständig in Deutschland selbst entwickelt und produziert. Die PC-Messtechnik Produkte der BMC Messsysteme stehen damit für Qualität ‚Made in Germany‘. Großer Wert wird auf die Einhaltung eines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt. Seit Einführung eines Direktvertriebs im Juli 2006 können Kunden von den Vorteilen des direkten Kontakts zum Hersteller unmittelbar profitieren.

Die BMC Messsysteme GmbH bedient folgende Geschäftsfelder:

* Messtechnische Komponenten und PC-Messtechnik *
Dazu gehört eine große Palette von Anschlusssystemen, Messverstärkern, Messkarten (intern u. extern), ‚All-in-one‘ Messsystemen, Datenloggern und die dazugehörige Software zur Anzeige, Speicherung und Analyse.
http://www.bmcm.de/ger/prgr-products.html

* D2M (Design to Manufacturing) bzw. OEM Produkte *
BMC Messsysteme GmbH entwickelt und produziert elektronische Komponenten nach Kundenwunsch.
http://www.bmcm.de/ger/co-d2m.html

Sie erhalten hochwertige Produkte, die bereits seit Anfang 2006 nach ‚RoHS-Richtlinie‘ produziert werden – selbstverständlich immer mit entsprechender Dokumentation und der zugehörigen CE-Abnahmeprüfung.
Eine deutsche Dokumentation ist für uns genauso verpflichtend, wie eine englische Beschreibung, die wir für unsere internationalen Kunden bereithalten.