Tag Archives: Individualreisen

Pressemitteilungen

Exklusive Reportage-Reisen zum 30. Jubiläum – Georgien und den Kaukasus hautnah erleben

ERKA-Reisen

Der auf Georgien und die Kaukasus-Region spezialisierte Reiseanbieter ERKA-Reisen hat zum 30-jährigen Bestehen exklusive Individualreisen in die ursprüngliche Kaukasus-Region zusammengestellt. Unter der Leitung des TV-Journalisten Rainer Kaufmann gehen die Teilnehmer auf Reportage-Reise zu ausgesuchten kulturellen, landschaftlichen und kulinarischen Highlights. Ergänzt um Insider-Wissen zu Gesellschaft, Wirtschaft und Politik werfen die Reisenden dabei einen ebenso spannenden Blick hinter die Kulissen der einstigen Sowjet-Republik. Alle Informationen zu den Reise-Specials finden Interessenten auf www.erkareisen.de

Das bildungstouristische Angebot von ERKA-Reisen bietet Individual-Reisenden ein einmaliges Eintauchen in pittoreske Landschaften, traditionelle Gebräuche und die bewegte georgische Geschichte. Inhaber Rainer Kaufmann von ERKA-Reisen: „Unsere Gäste erleben wie in einer Dokumentation hautnah den unwiderstehlichen Charme des Landes, seiner Kultur und Gesellschaft.“ Seit einigen Jahrzehnten begleitet Rainer Kaufmann die Entwicklung Georgiens aus nächster Nähe – als Journalist und Produzent von TV-Dokumentation für u.a. ZDF, MDR, SWR und BR. Ebenso ist er Autor zahlreicher Bücher zur Region, Inhaber eines Hotels in Tbilissi und Herausgeber der deutsch-sprachigen Monatszeitung „Kaukasische Post – gegr. 1906“. Zum 30. Jubiläum hat ERKA-Reisen ganz besondere Reise-Specials entwickelt:

Jubiläums-Reise 1: Ostern in Georgien

Die Teilnehmer erleben aus intimer Perspektive zunächst die Faszination der georgischen Hauptstadt Tbilissi. Dazu gehört ebenso der Besuch der Altstadt und des Nationalmuseums. Im weiteren Verlauf des 14-tigen Programms folgen Reisen in Außenbezirke wie Chinatown am Tbilissi-See, zum Zarathustra-Feueranbeter-Tempel und Kloster Gelati sowie dem seit 1957 unveränderten Stalin-Museums in Gori. Ebenso führt der Weg in die Weinbauprovinz Kachetien, die kontrastreiche Steppe von David Garedschi und in die Panorama-Region rund um den Berg Kazbek. Den Ostersonntag verbringen die Teilnehmer wieder in der Hauptstadt Tbilissi bei kulinarischem Büffet mit landestypischen Spezialitäten aus der neuen georgischen Küche.

Jubiläums-Reise 2: Swanetien – Krone des Kaukasus

Das Reise-Highlight führt die Teilnehmergruppe in die abgeschiedene Hochgebirgsregion Swanetien. Seit 1993 begleitete Rainer Kaufmann unzählige Reisegruppen und TV-Teams durch das ursprüngliche Kaukasus-Gebiet. Die Tour startet von Tbilissi aus und geht durch die Enguri-Schlucht nach Swanetien. Pittoreske und kulturelle Orte säumen die Route, darunter die Provinzhauptstadt Mestia. Deren Museum zählt zu den schönstes des Landes mit herrlichen Ikonen, ethnografischen Exponaten und einer Münzsammlung aus der Zeit Alexander des Großen. Eindrucksvolle Panoramaausblicke und Besuch der glanzvollsten Wallfahrtsfesten der Region – Kwirikoba auf Lagurka und Litschanischi im Dorf Adishi – machen diese Reportage-Reise unvergesslich.

Jubiläums-Reise 3: Marienwallfahrt am Berg Kasbek

Das Mitte August 2019 stattfindende Reise-Special führt die Teilnehmer durch insgesamt drei Provinzen im Großen Kaukasus. Zum Programm gehören erlebnisreiche Wanderungen in den Hochgebirgsregionen Tuschetien und Chewsuretien mit ihren atemberaubenden Landschaften. Den Höhepunkt bildet der Besuch des stimmungsvollen Mariä Himmelfahrt Wallfahrtfests rund um die Kirche Zminda Sameba vor der eindrucksvollen Kulisse des über 5.000 Meter hohen Kazbeks.

Jubiläums-Reise 4: Wein- und Gourmetreise

Auf eine kulinarische Entdeckungsreise geht Rainer Kaufmann mit den Teilnehmern des Wein & Gourmet-Specials. Auf der Speisekarte stehen nicht nur die traditionelle und neue georgische Küche, sondern ebenso der Genuss erlesener regionaler Weine auf verschiedenen Weingütern, darunter das königliche Weingut Chateau Mukhrani. Sein Insider-Wissen führt die Reisegruppe gezielt in ausgesuchte, einheimische Restaurants unterschiedlicher Regionen, die zugleich landschaftlich und kulturell begeistern. Ebenso gehört der Besuch der Tee-Region Gurien zum Programm. Seine lukullischen Erfahrungen hat Kaufmann in seinem Kochbuch „Neue Georgische Küche“ zusammengefasst, das zum Nachkochen landestypischer Gerichte und Spezialitäten einlädt.

Jubiläums-Reise 5: Weihnachten und Jahreswechsel in Georgien

Das intensive Eintauchen in die georgisch-orthodoxen Festtage und deren Bräuche ist ein weiteres Highlight der Reise-Specials von ERKA-Reisen. Das große Fest, auf das sich alle freuen, ist der Neujahrstag. Die Teilnehmer erleben die religiösen, kulturellen und kulinarischen Rituale rund um das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel in der Hauptstadt Tbilissi aus nächster Nähe. Während der Höhepunkte vertieft Rainer Kaufmann die gesammelten Eindrücke mit vielfältigen Hintergründen zur stolzen Tradition und deren modernen Entwicklung.

Termine:

– Reise-Special „Ostern in Georgien“: 18.04. – 01.05.2019
– Reise-Special „Swanetien, Krone des Kaukasus“: 20.07. – 04.08.2019
– Reise-Special „Marienwallfahrt am Kasbek“: 24.08. – 01.09.2019
– Reise-Special „Wein- & Gourmetreise“: 14.09. – 29.09.2019
– Reise-Special „Zwischen den Jahren in Georgien“: 21.12.2019 – 05.01.2020

Ergänzende Reisedetails:
Hin- und Rückreise werden von den Teilnehmern individuell gebucht, gerne unterstützt ERKA-Reisen hierbei. Der Reisepreis ist abhängig von der Reisegruppengröße und dem jeweiligen Reise-Special. Die Unterbringung in 3-Sterne-Hotels, ländlichen Gasthäusern und Transporte sind im Preis enthalten.

.

Kontakt
ERKA Reisen GmbH
Rainer Kaufmann
Robert-Stolz-Str. 21
76646 Bruchsal
+49 (0) 7257-930390
service@erkareisen.de
http://www.erkareisen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Zeitgeist Erlebnisreisen akzeptiert den Bitcoin!

Mit Bitcoins zur nächsten Fernreise.

Zeitgeist Erlebnisreisen akzeptiert den Bitcoin!

Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH

Eine Sensation: „Zeitgeist Erlebnisreisen“ bietet als erster Reiseveranstalter den Bitcoin zur Zahlungsabwicklung an!

Die Kryptowährung Bitcoin ist seit einiger Zeit in aller Munde. Dies veranlasste den Reiseveranstalter Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH aus Köln, den Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel anzuerkennen. Kunden der Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH haben somit neben der traditionellen Banküberweisung eine weitere Möglichkeit die gebuchte Erlebnis-, Studien- oder Individualreise zu bezahlen.

Für die Umrechnung maßgeblich ist der Wechselkurs von Bitcoin zu Euro im Zeitpunkt der Buchung. Sollte sich dieser nicht mit an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit feststellen lassen, ist der Zeitpunkt der Rechnungserstellung durch die Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH für die Bestimmung des Wechselkurses maßgeblich. Die Bitcoins können sodann auf das geschäftliche Wallet transferiert werden. Durch den Bitcoin sind die Kunden an keine Öffnungszeiten der Finanzinstitute gebunden und die Transaktion wird um Einiges schneller durchgeführt. Ein weiterer Vorteil für Kunden, die außerhalb des SEPA-Raums leben, aber dennoch mit Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH verreisen wollen, sind die entfallenden Bankgebühren.

Neben der B2C-Ebene setzt die Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH den Bitcoin auch auf der B2B-Ebene ein. Wird der Bitcoin als Zahlungsmittel auf der B2B-Ebene verwendet, kommt auch dies letztlich dem Kunden zugute, da die Transaktionskosten bei Überweisungen an Partneragenturen im Nicht-SEPA-Raum gesenkt werden bzw. vollständig entfallen, wodurch folglich Transaktionskosten vom Reiseveranstalter nicht mehr auf den Endkunden umgelegt werden müssen.

Da kein zweiter Reiseveranstalter in Deutschland den Bitcoin als Zahlungsmittel anbietet, hat „Zeitgeist Erlebnisreisen“ somit eine Vorreiterrolle in der Tourismusbranche inne. Neue Technologien für zufriedene Kunden.

Ob als zeltbeladene Backpacker, in Propellermaschinen, per Zug im Schlafwaggon oder als Roadtrip mit dem Jeep quer durch die Pampa. Früher via Work and Travel und Austauschprogrammen, später im eisern abgezählten Jahresurlaub, dann im hart erfeilschten Sabbatjahr und schlussendlich mit vorausgehender Kündigung: Wir sind selbst langjährig erfahrene Reisende.

Wir haben Tee auf dem Imam-Platz in Esfahan getrunken, Fahrrad- und Sprachreisen durch die Karst-Landschaft im chinesischen Guilin unternommen, Fußballspiele in Buenos Aires besucht, die Nordlichter in Tromsø begutachtet, waren Gasthörer bei der Deutsch-Namibischen Wissenschaftlichen Gesellschaft in Windhuk und beim Sumo-Ringen in Tokio, sind mit einem Heißluftballon über das Tempelfeld von Bagan und mit dem Nachtzug von Tiflis nach Yerevan gefahren, haben die Pyramiden von Tikal erklommen, planschten im Baikalsee, gerieten in die Bürgerkriege in Palästina und Sri Lanka, haben im Nationalpark Torres del Paine Gletscher wachsen sehen, in Islands heißen Quellen gebadet und wurden im Niemandsland zwischen der usbekischen und kasachischen Grenze von der Miliz festgenommen – und wieder frei gelassen. Jede Reise hat uns nachhaltig geprägt und uns die Augen für die Schönheit unserer Erde geöffnet.

Kontakt
Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH
Marius Kaul
Am Gleisdreieck 1
50823 Köln
0221-67784165
info@zeitgeistreisen.de
http://www.zeitgeistreisen.de

Pressemitteilungen

IndienReisen.com: Strategien gegen Geldentwertung – Probleme deutscher Touristen in Indien

IndienReisen.com bietet Arrangements für Indienreisen – all-inclusive und ohne versteckte Kosten

IndienReisen.com: Strategien gegen Geldentwertung - Probleme deutscher Touristen in Indien

Indienreisen.com – Humayun Grabmal, Delhi (Bildquelle: Thomas Fuhrmann)

Wegen der plötzlichen Geldentwertung und des Verbots von 500 und 1000 Rupien Scheinen erleben durch Indien reisende Touristen seit Mitternacht des 08. Novembers einen Liquiditätsengpass. Vikas Agarwal, Gründungsdirektor von IndienReisen.com, versteht die abschreckende Wirkung und bietet Tipps an, um diesem Ärger zu entgehen und das Beste aus Reisepaketen nach Indien zu machen.

Der Gründungsdirektor von IndienReisen.com, der Reisenden maßgeschneiderte Reisepakete nach Indien anbietet, sprach kürzlich über die Geldentwertung und das Verbot von 500 und 1000 Rupien Scheinen, was auch Indiens Besucher beeinflusst. Er betont, dass diese Unannehmlichkeit kein Grund dafür sei, sich die von seiner Firma angebotenen, speziell betreuten Indienreisen entgehen zu lassen. Vikas Agarwal gab zahlreiche Möglichkeiten an, die Währung nahtlos umtauschen zu können.

Agarwal erklärt, dass „Touristen immer noch 500 und 1000 Rupien Scheine am Flughafen umtauschen können. Beachten Sie aber bitte, dass Geldwechselschalter an Flughäfen nicht ausreichend indische Währung haben, um die Nachfrage decken zu können. Sie können außerdem Scheine in Banken jeder Stadt mit einem Limit von 5000 INR pro Reisepass umtauschen. Sie sollten aber daran denken, eine Fotokopie ihres Reisepasses mitzunehmen, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Bei Banken gibt es lange Schlangen und das wird bis 30. Januar oder länger so bleiben. Am besten bitten Sie Ihren Reiseanbieter darum, alles für Sie bei Ankunft in Indien zu organisieren, damit Sie sofort indisches Geld bekommen. In Indien zahlen Sie trotzdem den gleichen Gegenwert in US-Dollar oder Euro, es spart Ihnen aber viel Zeit. In Anbetracht dessen bietet IndienReisen.com zum Vorteil der Kunden einen Geldwechselservice bei Ankunft in Indien an. Kontaktieren Sie einfach einen Berater bei IndienReisen.com. Wir helfen Ihnen gern.“

IndienReisen.com bietet Arrangements für Indienreisen, all-inclusive und ohne versteckte Kosten, auf der komplett neu gestalteten Webseite in Deutsch und Englisch an – unsere Visitenkarte ist Einfachheit. IndienReisen versteht, dass das Reisen an so einem weit entfernten Ort einschüchternd sein kann, und deswegen erleichtern wir es Reisenden, ihren Plan besser verstehen zu können – egal wie umfangreich er ist. Alle Reiseprogramme werden für jede Reise nach Indien im Detail zur Verfügung gestellt – von den Reiseleitern über private Transportmittel und feine Hotelunterkünfte bis hin zu den Sehenswürdigkeiten und Mahlzeiten – wir bieten einen bestmöglichen Kundenservice. Egal ob es eine Rajasthan-Reise, Tagesreise durch Indien, Südindienreise oder Exkursion abseits der Touristenpfade sein soll, das Ergebnis ist das gleiche. Reisende bekommen eine authentische Erfahrung abseits von Touristenfallen und werden von einem freundlichen, erfahrenen Reiseleiter sowie einem 24-Stunden erreichbaren Support betreut.

Indische Urlaubsplanende selbst können bestätigen, dass IndienReisen.com Reisenden die Wichtigkeit von Komfort und Bequemlichkeit versichert. Zu den Details einer komfortablen Reise gehören ein Reiseprogramm, das eine festgelegte Route hat, ein spezifizierter Reiseleiter, der den Reisenden auf Schritt und Tritt zur Seite steht, und private, klimatisierte Geländewagen, die so nahe wie möglich an jedem Zielort geparkt werden. Optimale Hotels sowie Mahlzeiten in lokalen Restaurants, Zugexkursionen und der gelegentliche Elefanten- und Kamelritt sowie Rikschafahrten sind inklusive. Wir bieten erstklassige, deutschsprachige Reiseleiter in fast ganz Indien an.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.indienreisen.com

______

— /via Jetzt-PR.de/ —

IndienReisen.com ist eine Division von VacationIndia.com. Als in Indien basierte Reisemanagementfirma versorgen sie den Markt mit maßgeschneiderten Reisepakten nach Indien, Bhutan und Nepal. Mit Büros in Delhi, Agra und Chennai bietet IndienReisen.com seit mehr als acht Jahren online seinen Service an und wird von einer nationalen Reiseagentur unterstützt, die im Februar 2009 gegründet wurde.

Soziale Medien:
www.facebook.com/IndienReisenCom
plus.google.com/+IndienReisenCom

Kontakt
IndienReisen.com
Vikas Agarwal
Taj Nagari Phase 2
282001 Agra
+49-3222-109-1468
info@indienreisen.com
http://www.indienreisen.com

Pressemitteilungen

Einzigartige Einblicke und Angebote für Individualreisen finden

Individuelles Reisen für jedermann? Mit individualreisen.org ist das jetzt möglich.

Einzigartige Einblicke und Angebote für Individualreisen finden

Individualreisen

Individuelles Reisen für jedermann? Mit http://individualreisen.org ist das jetzt möglich. Das neu gestartete Reiseportal bietet individuelle Reiseberichte, sowie Tipps und Informationen über verschiedene Länder an. Weltenbummler können außerdem ausgefallene Angebote wie Laufreisen oder Yoga-Retreats über die Seite buchen.
Internetunternehmer Gordon Böhme gründete unter anderem mit Marathonläufer Falk Cierpinski die Reiseseite individualreisen.org. Weltenbummler halten hier persönliche Reiseberichte fest und stellen diese den Lesern als Erfahrungsschatz zur Verfügung. Zudem können ausgefallene Reisen, wie Laufreisen nach Kenia oder Yoga-Retreats auf einer Yacht im Mittelmeer, über die Seite gebucht werden. Damit ist Individualreisen.org eine spannende Möglichkeit, die Welt mit dem Finger auf der Landkarte virtuell und auch vor Ort zu entdecken.
Individualreisen.org entstand zunächst aus einer persönlichen Motivation heraus. „Erst wollte ich nur eigene Reisen mit meinen Kindern dokumentieren. Denn reine Pauschalurlaube in Club-Hotels mit mehreren Kleinkindern sind nicht immer ideal.“, sagt Gordon Böhme der Geschäftsführer des Webportals. „Im Freundeskreis habe ich dann über das Projekt gesprochen und es fanden sich sofort mehrere Bekannte, die selbst viel reisen und über ihre Erfahrungen berichten wollten.“ So holte der Unternehmer unter anderem Marathonläufer Falk Cierpinski an Bord.
Ziel der Seite ist es, aus jedem Land der Erde mindestens einen Reisetipp zu erhalten. Bisher können Nutzer der Seite schon Reisetipps über Afrika, Australien, Frankreich, Marokko und Thailand einsehen. Auf individualreisen.org können Reiselustige aber auch Berichte und nützliche Tipps für eine Laufreise in Kenia, Informationen über die kulturellen Gepflogenheiten Marokkos oder Einblicke in die leckere Küche Thailands bekommen. Außerdem sind zu jedem Land allgemeine Informationen und Hinweise aufgeführt.
Die Seite bietet aber nicht nur Reisetipps an, sondern organisiert auch selbst individuelle Reisen, die man so nicht einmal im Reisebüro buchen kann. Laufverrückte und Sportfreaks können zum Beispiel über individualreisen.org eine Laufreise nach Kenia gemeinsam mit dem Marathonläufer Falk Cierpinski ins „Home of Champions“ nach Iten unternehmen. Und wenn es doch mal etwas entspannter sein darf, bietet die Seite auch Yoga und Segel-Retreats im Mittelmeer an. Hier kann man dem stressigen Alltag entfliehen und Körper und Seele eine Auszeit gönnen.
Über das Projekt
Individualreisen.org ist der individuelle und flexible Online-Reiseführer mit immer neuen Reisetipps für jedermann. Das Projekt wird von der Onlinemarketing-Agentur gorboMEDIEN betrieben. gorboMEDIEN wurde 2003 noch im Studium parallel zu weiteren Unternehmen von Gordon Böhme gegründet. Der Journalist (DJV) und Buchautor ist spezialisiert auf Special-Interest-Reisen und wurde für seine Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet – u.a. mit dem Preis des Gründerwettbewerbs „Mit Multimedia erfolgreich starten“ vom BMWI.

Das Projekt wird von der Onlinemarketing-Agentur gorboMEDIEN betrieben. gorboMEDIEN wurde 2003 von Gordon Böhme gegründet.

Firmenkontakt
gorboMEDIEN
G. Böhme
Wiesenstr. 4
06184 Kabelsketal
0345/133 79 19
info@individualreisen.org
http://individualreisen.org

Pressekontakt
individualreisen
G. Böhme
Wiesenstr. 4
06184 Kabelsketal
0345/133 79 19
info@individualreisen.org
http://individualreisen.org

Pressemitteilungen

Individualreisen direkt im Reiseland günstig buchen.

Neuer Ansatz der touristischen Leistungserstellung.

Individualreisen direkt im Reiseland günstig buchen.

Natürlich Reisen Tourdesign führt bewusste Individualisten und erfahrene Tourdesigner zusammen und schafft so einen neuen Ansatz im nachhaltigen Reisen in Afrika und Asien durch niedrigere Reisepreise und höherer Wertschöpfung in den Reisezielen.

Durch Direktkontakt zu Agenturen im Reiseland, erleben Reisende eine neue Dimension der Kundenberatung und der Produktgestaltung. Erfahrene Reiseexperten erstellen individuelle Angebote und Reisepläne für Kunden, die wissen was Sie wollen. Touren abseits der gängigen Touristenpfade, Besuche von Projekten und viel Kontakt zur Kultur des Reiselandes, werden in diesem innovativen Ansatz zu maßgeschneiderten Angeboten gebündelt. Durch das Auslassen von Zwischenhändlern auch zu fairen Preisen und mit optimaler Beratungskompetenz.
Individualreisen planen und weitere Informationen www.natuerlich-reisen.net

Reiseveranstalter für Rundreisen in kleinen Gruppen und großem Erlebniswert. Natürlich Reisen bietet weltweit Reisen mit authentischen Begegnungen und nachhaltigen Aspekten. Der Spezialist für Gruppenreisen und Individualreisen in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika mit einer diversifizierten Angebotspalette und erfahrenen Reisespezialisten.

Kontakt
Natürlich Reisen Tourdesign GmbH & Co. KG
Jan Wittwer
Schildergasse 92
50667 Köln
022129191780
jan.wittwer@natuerlich-reisen.net
http://www.natuerlich-reisen.net

Pressemitteilungen

Maßgeschneiderte Safari-Abenteuer mit Enchanting Travels:

Eindrucksvolle Naturwunder und traumhafte Sandstrände in Afrika erleben!

Maßgeschneiderte Safari-Abenteuer mit Enchanting Travels:

Zebras im Krüger Nationalpark

München, Dezember 2015: Einmal die Big Five Afrikas – Nashorn, Löwe, Büffel, Leopard und Elefant – in freier Wildbahn erleben, ein Traum vieler Reisender. Enchanting Travels ( www.enchantingtravels.de ), Veranstalter für maßgeschneiderte Individualreisen bietet viele inspirierende Afrikareisen, Safari-Abenteuer und Pirschfahrten inklusive. Die zwei Gesichter Afrikas erleben: die endlosen Sandstrände und das türkise Meer von Mosambik und Sansibar bieten einen intensiven Kontrast zu den Steppen und Kratern der Savanne. Enchanting Travels präsentiert zwei Beispielreisen die abenteuerliche Safaritouren mit einigen Tage Erholung in der unberührten Natur kombinieren:

Safari und Inselparadies im südlichen Afrika
Achttägige Reise, Preis ab 3.015EUR pro Person, buchbar unter http://www.enchantingtravels.de/reisen/afrika-reise/safari-inselparadiese-im-suedlichen-afrika/ Diese Afrikareise ist eine gelungene Melange aus Safari-Abenteuer und ruhier Stranderholung. Die Reise beginnt in der lebhaften Metropole Johannesburg im Norden Südafrikas, die auch als „das Herz Afrikas“ bekannt ist. Von hier aus geht es weiter in den berühmten Krüger Nationalpark. Bei zahlreichen Pirschfahrten und Tierbeobachtungen im größten Wildschutzgebiet Afrikas sind Reisende immer auf der Spur der berühmten Big Five. Während drei Übernachtungen in einer Safari-Lodge können Gäste bei zahlreichen Aktivitäten und geführten Wanderungen die Natur und die eindrucksvolle Tierwelt der afrikanischen Savanne erkunden. Die zweite Hälfte der Reise führt zu den unberührten Inseln des traumhaften Bazaruto Archipels in Mosambik. Es warten unberührte Sandstrände, eine bunte Unterwasserwelt und idyllische Fischerdörfer. In der Ruhe und Abgeschiedenheit von Bazaruto lassen sich bei einem entspannten Strandspaziergang die aufregenden Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren. Die Unterwasserwelt Mosambiks lädt zu zahlreichen Aktivitäten wie Tauchen, Schorcheln, Wasserski oder Wakeboarden ein. Bei einer Sunset-Tour mit einem Segelschiff können Reisende den eindrucksvollen Sonnenuntergang vom Wasser aus genießen. Nach fünf Tagen königlicher Erholung führt die Reise zurück nach Johannesburg, von dort aus Rückreise nach Deutschland.

Tansania: Safari Ostafrika und romantisches Sansibar
Zwölftägige Reise, ab 4.045EUR pro Person, buchbar unter http://www.enchantingtravels.de/reisen/afrika-reise/tansania-safari-romantisches-sansibar/ Diese Reiseroute führt in den Osten Afrikas ist die perfekte Kombination aus Natur, Kultur und Strand. Die Tansania Reise beginnt in der Safari-Hauptstadt Arusha. Am Fuße des Kilimandscharo liegen einige der schönsten Nationalparks des Landes. Die Reise führt weiter in den Lake Manyara Nationalpark: der gewaltige Ngorongo Krater beheimatet eine atemberaubende Vielfalt an Tieren. Besonders eindrucksvoll: am Manyara-See kann man einen Blick auf die berühmten kletternden Löwen erhaschen. Die Serengeti ist Heimat der berühmten Big Five und jedes Jahr der Schauplatz eines ganz besonderen Naturschauspiels – der großen Tierwanderung. Bei einer atemberaubenden Ballonsafari können Reisende die Savanne aus einem ganz besonderen Blickwinkel erleben. Im Anschluss an das Safari-Abenteuer folgen fünf Tage auf der legendären Gewürzinsel Sansibar. Das farbenfrohe und lebendige Stone Town, Hauptstadt der Insel, verzaubert Touristen seit jeher mit der geschichtsträchtigen Altstadt und quirligen Märkten – der arabische Einfluss ist in der gesamten Stadt zu spüren. An den palmengesäumten Stränden findet man nach den Abenteuern und den Erlebnissen der vergangenen Reisetage Ruhe und Erholung. Bunte Korallenriffe laden zum Schnorcheln und Tauchen ein. Ein weiteres Highlight sind romantische Segeltouren sowie die Möglichkeit mit Delfinen zu schwimmen. In der geschichtsträchtigen Hafenstadt Dar es Salaam an der Ostküste Afrikas endet nach zwölf Tagen die Reise, von hier aus Rückflug nach Deutschland.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter http://bit.ly/1m3Ttny Weitere Informationen und Reiseangebote auf http://www.enchantingtravels.de/

Über Enchanting Travels:
Enchanting Travels (http://www.enchantingtravels.de/) ist ein Spezialreiseverantstalter, der zu den führenden Spezialisten für maßgeschneiderte Fernreisen gehört. Das Unternehmen bietet Destinationen auf vier Kontinenten an und hat Büros in München, Delhi, Bangalore, London, Buenos Aires, Nairobi und Denver. Alle Routen, Unterkünfte und Transport-Partner werden von den erfahrenen Enchanting Travels-Reiseexperten ausgewählt und persönlich getestet, auch von Alexander Metzler und Parikshat Laxminarayan, den Gründern und Geschäftsführern des deutsch-indischen Unternehmens.

Firmenkontakt
Enchanting Travels
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.enchantingtravels.de

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Pressemitteilungen

Golfreisen: Einlochen auf den schönsten Plätzen dieser Welt

Maßgeschneiderte Angebote für individuelle Bedürfnisse

Golfreisen: Einlochen auf den schönsten Plätzen dieser Welt

29.10.2014 | Raus aus dem Alltagstrott, neue Eindrücke sammeln und nur das tun, was man am liebsten tut – der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres, da sind alle einer Meinung. Wie man diese Auszeit am besten verbringt, ist hingegen subjektiv.

Pauschalreise vs. Individualreise

Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, so ist auch auf dem Reisemarkt der Trend zu Individualreisen seit Jahren ungebrochen. Besonders wenn man auch in der Ferne seinem Hobby nachgehen möchte, sind vorgefertigte Pauschalreisen oft keine gute Wahl. Golfreisen besetzen eine eigene Sparte auf dem Individualreisemarkt, da der Golfsport einiges an Planung und Organisation erfordert. Angefangen bei Handicap-Vorschriften und Nutzungsgebühren von Golfplätzen, sogenannte Greenfees, die von Golfplatz zu Golfplatz variieren, bis hin zu Startzeiten, Trainingsstunden oder der Frage, mit der eigenen Ausrüstung anzureisen oder sich vor Ort die passenden Schläger auszuleihen.

Golfmotion, die Luxusmarke des Schweizer Online-Reiseveranstalters Travelmotion AG, stellt golf-affinen Reisenden individuelle, maßgeschneiderte Golfreise-Pakete zu internationalen Destinationen zusammen und setzt dabei vor allem auf persönlichen Service. Dazu gehören umfangreiche Beratung, Startzeiten-Reservierung auf allen Golfplätzen, Flugbuchungsservice zum Golfreisepaket, tägliche Servicezeiten und kostenloser Rückruf-Service. Eine Best-Preis-Garantie gibt preisbewussten Kunden zusätzlich Sicherheit.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei einer persönlichen Reiseberatung (täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr, mit kostenlosem Rückrufservice oder über die Website von Golfmotion, www.golfmotion.com.

Golfmotion ist kompetenter Anbieter und Experte für individuelle Golfreisen in Europa und weltweit.

Die Premiummarke des Schweizer Reiseveranstalters Travelmotion AG führt den Golfreise-Markt maßgeblich durch seine persönliche Beratung und individuellen Golfreisepakete an. An 365 Tagen im Jahr treffen interessierte Golfer versierte Reiseberaterinnen an, die ihnen maßgeschneiderte Reiseangebote zukommen lassen. Die telefonische Beratung als auch die Zustellung der Reiseangebote ist im Service gratis enthalten.

Golfmotion erfreut sich stetig wachsender Kundschaft, setzt vor allem auf seinen festen Kundenstamm und ist seit Anfang 2011 auch auf dem niederländischen Golfreisemarkt vertreten. Golfmotion versteht sich als modernes Reiseunternehmen, das aktuellen Anforderungen fortschrittlich entgegenkommt und dabei seiner eigenen Ideologie treu bleibt: Golfreisen und Golfhotels zu günstigen Konditionen, flexible Preisgestaltung mit Best-Preis-Garantie und dem Anspruch an einen perfekten Golfurlaub.

Golfmotion
by Travelmotion AG
Seefeldstrasse 69
CH-8008 Zürich
Tel: +41 43 488 3706
Fax: +41 43 488 3500
http://www.golfmotion.com

GEBÜHRENFREIE BUCHUNGSHOTLINE
Tel.: 0800 0700 580 (D) / 0800 0700 58 (CH & A)
täglich 9 – 18 Uhr

We keep GOLF in MOTION

Kontakt
Golfmotion by Travelmotion AG
Czarina A. Rostowski
Seefeldstrasse 69
8008 Zürich
+41 43 488 3706
marketing@golfmotion.com
http://www.golfmotion.com

Pressemitteilungen

Komm mit ins Abenteuerland

Abenteuerreisen mit Special Adventure

Komm mit ins Abenteuerland

Unterwegs in der Sahara

Reisen mit Erlebnisfaktor – dafür steht die Firma Special Adventure aus Düsseldorf. Hier setzt man Urlaubsträume in spannende Realität um. Ob Offroad-Reise im Land Rover, Expeditionen zu den Naturvölkern auf Sumatra, querbeet durch das malerische Island oder eine Expedition in die Arktis oder Antarktis – alle Reisen werden mit viel Organisationstalent und von erfahrener Hand geführt.

Special Adventure bietet seit neuestem auch diverse Veranstaltungen in Peru, Bolivien und Ecuador an. Unterwegs auf den Spuren der Rallye DAKAR in Südamerika bekommen die Kunden das individuelle 4×4 Offroadabenteuer. Begleitet von professionellen Guides werden Passstraßen bis in eine Höhe von fast 5000m in Angriff genommen bevor es in die Wüste geht.

Die Einweisung in die Fahrzeugtechnik und das Fahrertraining erfolgt unterwegs. atemberaubende landschaftliche Kulissen erwarten den Reisenden hier in Südamerika. Orte wie La Union Stadt, Huanuco, Pisco, Huancaya, Cusco, sowie Paracas und Palpa und Machu Picchu werden wir besuchen. Hohe Passstraßen in den Anden, Wüstengebiete, die Nazca-Linien und adrenalinreiche Offroadstrecken runden diese abenteuerliche Reise ab.

Im kommenden Jahr geht es weiterhin noch auf die Expedition Seidenstraße. Hier erleben die Kunden auf über 18.000km, faszinierende Landschaften und jede Menge Abenteuer.

Diese Kindheitsträume müssen keine Phantasien bleiben. Konrad Fobbe und das Unternehmen Special Adventure bieten uns einzigartige Abenteuer-Reisen, die uns in eine Realität fernab unseres Alltags führen. Reisen, die sich unauslöschbar in unsere Erinnerung brennen werden, weil sie den Entdecker in uns wecken.

Interessante Ziele und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten runden das Programm ab.“ Zusammen mit unseren kompetenten Partnern vor Ort ist vieles möglich. So bieten wir unseren Kunden immer die besondere Abenteuerreise an“, berichtet Konrad Fobbe der Produktmanager von Special Adventure.

Individuell für Gruppen stellt Special Adventure Expeditionen, Reisen, Touren, Veranstaltungen, Events und Incentives je nach Budget zusammen Lassen Sie sich, genau wir, von diesem faszinierenden Land verzaubern.

Special Adventure
Special Adventure ist ein Spezialreiseveranstalter/Agentur und bietet neben den Reisen auch unter anderem: Exklusive Angebote an Reisen, Incentivereisen, Coachingreisen, Abenteuerreisen, Erlebnisreisen, Expeditionen, Gruppenreisen, Fotoreisen, Events, Incentives. Afrika, Europa, Indonesien, Südamerika, Arktis und Antarktis, Fahrertrainings unter professioneller Anleitung, Top Destinationen, Sicherheitstrainings, Yachtcharter & Aircharter sowie Hotel-, Flug- und Fährbuchungen! Gerne gehen wir auf die persönlichen Wünsche unserer Kunden ein!

Kontakt
Special Adventure
Konrad Fobbe
Jahnstr. 30
40215 Düsseldorf
021154489681
konrad.fobbe@special-adventure.de
http://www.special-adventure.de

Pressemitteilungen

LUXURIÖSER LAST MINUTE-SOMMER AUF DER INSEL DER APHRODITE

Wahrhaft göttliche Konditionen für das Fünfsterne-Traumhotel Anassa auf Zypern
beim Premium-Reiseveranstalter RTC – Rose Travel Consulting

LUXURIÖSER LAST MINUTE-SOMMER AUF DER INSEL DER APHRODITE

Das Anassa liegt im Nordwesten Zyperns an einer malerischen Bucht am Rande eines Naturschutzgebietes

Zypern ist der Hit fur anspruchsvolle Genuss-Urlauber. Denn die legendäre Insel
der Aphrodite hat die längste Sommersaison in ganz Europa und herrliche
Strände mit kristallklarem Wasser, von denen mehr als 40 mit der blauen Flagge
(= hervorragende Wasserqualität und Infrastruktur) ausgezeichnet sind. Turkises
Wasser vor wilder Steilkuste und zwei markanten Gebirgen prägen ihr Profil –
gotische Kathedralen, turkische Moscheen, byzantinische Klöster und
Kreuzritterburgen sowie eine bemerkenswerte Hotel- und Gastroszene ihre Kultur.
Langweilig wird einem hier also nicht – egal ob man nur genießen oder einen
Aktivurlaub verbringen will. Vom Kap Greco im Sudosten uber das Troodos-
Gebirge im Inselinneren bis zur Akamas-Halbinsel im Nordwesten lassen sich
Natur- und Kulturschätze der Insel auf herrlichen Wander- und Bikerouten
erkunden. Freunde des grunen Sports finden hier gleich drei Weltklasse-
Golfplätze in spektakulärer Lage und historisch Interessierte ein 10.000-jähriges
Eldorado mit zahlreichen Ausgrabungsstätten, Palästen und religiösen
Monumenten. Der Reiseveranstalter RTC krönt dieses Setting jetzt mit zwei
verfuhrerischen Urlaubspaketen fur eines der schönsten Resorts des Mittelmeeres:
Das Funfsterne Hotel Anassa im Nordwesten der Insel. Bei Buchungen bis zum
31.07.2014 erhalten Familien das Verbindungs-Kinderzimmer umsonst dazu, wenn
sie eine Studiosuite oder Garden Studio Suite fur mindestens funf Nächte buchen
und das Kinderzimmer mit bis zu drei Kindern unter 12 Jahren belegen wollen.
Zusätzlich ist die Verpflegung mitreisenden Kinder unter 12 Jahren bei diesem
Paket kostenlos. Der Umfang orientiert sich an der Buchung beider Elternteile und
umfasst entsprechend Halb- oder Vollpension. Preis p.P. mit Flug ab EUR 2.133
pro Erwachsener inkl. Flug und EUR 222 pro Kind Paare profitieren von dem
‚Stay 7 pay 5-Angebot‘: Bei Buchung von funf Nächten mit Fruhstuck in einer
Studio oder Garten Studio Suite fur Juli 2014 oder den Zeitraum vom ersten
September bis siebten Oktober 2014 sind zwei weitere Übernachtungen gratis.
Preis mit Flug ab EUR 1.651 p.P. Die beiden Angebote sind nicht kombinierbar.
Weitere Infos auf www.rosetravel.de.

Das Luxushotel Anassa trägt den alt-griechischen Namen fur Königin und ist auch
ein durch und durch königliches Resort. Es liegt wunderschön und ruhig am
Rande des Naturschutzgebietes der Akamas Halbinsel in einer malerischen Bucht
mit Blick auf die Bäder der Aphrodite. Das Resort besteht aus mehreren kleinen
Einzelgebäuden in einer herrlichen Gartenanlage am Meer, die sich um das
Haupthaus und einen kleinen Dorfplatz mit Kapelle gruppieren. Die Kombination
aus schlichter Eleganz, zypriotischen Stilelementen, harmonischen Farben, und
einer sehr familiären Gästebetreuung machen das Anassa zu einem Paradies fur
aktive Erholungssuchende. Zu den Highlights gehören die großzugigen
Unterkunfte, vier herausragende Restaurants und das exzellente Thalassa Spa sowie die
Ausflugsangebote mit der hoteleigenen Segelyacht. Herausragend ist zudem
kindgerechte Infrastruktur: Das Angebot reicht vom Kindermobiliar und -spielplatz,
kinderfreundlichen Pools bis hin zu altersgerechten Kinderclubs fur Gäste ab 4
Monate bis uber 13 Jahre. Der Clou: Der ‚Baby Go Lightly‘-Service mit zahlreichen
Babyprodukten und Hilfsmitteln (gegen Gebuhr), die vor Anreise bestellt werden
können und enorm Gepäck sparen. Nicht zuletzt deshalb wurde die
Kinderbetreuung des Anassa 2013 – neben zahlreichen anderen Awards – von iescapes
zum ‚Number One Kids Club in The World‘ ausgezeichnet.

Buchungsadresse: RTC Rose Travel Consulting, Nördliche Hauptstr. 2, 83700
Rottach-Egern, Tel. +49 8022-66250, info@rosetravel.de, www.rosetravel.de

Bildrechte: Anassa Bildquelle:Anassa

Rose Travel Consulting ist seit 1992 Spezialanbieter für individuelle Urlaubsreisen. Der
„Boutique-Anbieter“ unter den Reiseveranstaltern steht für „Reisen mit Horizont“: Nach
individuellen Wünschen konzipiert ein Experten-Team handverlesene Reise-Unikate
abseits touristischer Trampelpfade. Im Vordergrund steht dabei das Bestreben, die
kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit der Erde nachhaltig erlebbar zu machen.
Besonders gut kennt sich RTC am Persischen Golf (Dubai, Oman, Abu Dhabi, Bahrain oder
Qatar), im Indischen Ozean (Malediven, Seychellen, Mauritius), in den touristisch
weitgehend unberührten Ländern Asiens (Bhutan, Myanmar, Brunei, Kambodscha und
Indien), exklusiven Karibik-Paradiesen wie Turks & Caicos, Anguilla oder Puerto Rico, den
schönsten Hide-Aways am Mittelmeer und den Alpen sowie bei Kreuzfahrten der
besonderen Art aus. RTC bietet sowohl individuell zusammengestellte Privatrundreisen mit
eigenem Guide, organisierte Gruppenreisen als auch Kurzurlaube für Genießer an.

RTC – Rose Travel Consulting
Manuel Rose
Nördliche Hauptstraße 2
83700 Rottach-Egern
+49-(0)8022-66250
info@rosetravel.de
http://www.rosetravel.de

June Corporate Communications
Manuela Rose
Münchner Straße 34
83707 Bad Wiessee
+49-(0)8022 66 577 02 oder +49 172
mr@june-communications.com
http://www.june-communications.com

Pressemitteilungen

Eine Oase am Absatz des italienischen Stiefels: Die Masseria Alchimia in Apulien

Die Region Apulien, das sind feinsandige Strände und felsige Küstenabschnitte, romantisch weiß getünchte Dörfer, gehaltvolle italienische Weine und eine ausgezeichnete ländliche Küche. Insgesamt verfügt Apulien mit 800 Kilometern über das längste Küstengebiet Italiens und zählt insgesamt 54 Millionen Olivenbäume.

Eine Oase am Absatz des italienischen Stiefels: Die Masseria Alchimia in Apulien

Die Masseria Alchimia am Abend

Die Destination richtet sich nicht an die breite Touristenmasse, sondern ist viel mehr ein Ort für Individualreisende. Im Südosten Italiens befinden sich hunderte von alten Gutshöfen, die in Apartment-Häuser oder Pensionen umgebaut wurden; die sogenannten Masserien. Und in Fasano, das auf halbem Wege zwischen Bari und Brindisi liegt, befindet sich eines dieser Objekte: die Masseria Alchimia – ein idealer Ausgangspunkt, um Apulien zu erkunden. Denn die schönsten Städtchen und Ortschaften, wie beispielsweise Ostuni, Alberobello oder Lecce, sind mit dem Auto – das man in jedem Fall mieten sollte – in maximal einer Stunde sehr gut erreichbar.

Mit dem Kauf der Masseria Alchimia 2008 hat sich Caroline Groszer, die früher als Fotografin arbeitete, ihren Lebenstraum im „Land der Olivenbäume“ verwirklicht. Schon früh träumte die Deutsche von einem Feriendomizil im Süden Italiens. Als sie das Objekt nach langer Suche fand, war es „Liebe auf den ersten Blick“. Das Gutshaus aus dem 17. Jahrhundert hat Groszer stilsicher und mit viel Liebe in zehn Apartments verwandelt, die allesamt mit geschmackvollen Designermöbeln, Kunstobjekten und eigener Küche ausgestattet sind. Jedes Apartment besticht durch besondere Highlights: ob atemberaubender Ausblick auf die Olivenbaumplantagen im Hinterland, eigene Terrasse mit Außenwanne, privater Eingang mit Gartenbereich oder auch die hellen und großzügigen Räume selbst. Mit sicherem Geschmack und schlichter Eleganz hat Caroline Groszer das Apartment-Haus zu einem Ruhepol und Entspannungsort für Individualreisende konzipiert. Auch die Kunstvorliebe der Deutschen bekommt der Gast hier zu spüren: Skulpturen, Fotografien und Malereien sind in jedem Raum des Hauses vorhanden. Auch jungen Künstlern gibt sie eine Präsenz-Plattform, indem sie ihre Räume als Galerie zur Verfügung stellt. Das Zimmerangebot richtet sich nicht nur an Paare oder Alleinreisende, sondern auch an Familien, die hier einen optimalen Rückzugort finden. Auch Hochzeiten mit bis zu 200 Gästen richtet Caroline Groszer aus, und kümmert sich dabei um jedes Detail selbst.

Im Umkreis der Masseria Alchimia, die inmitten eines großen Gartens mit Palmen, Oliven-und Orangenbäumen steht, kann der Gast unzählige landschaftliche, historische sowie kulinarische Reize der Region entdecken. Caroline Groszer bietet ihren Gästen Insidertipps, die in keinem Reiseführer stehen und bei denen jeder das Richtige für sich „herauspicken“ kann. Ob Shopping-Liebhaber, Kunstinteressierter oder Feinschmecker – die Gastgeberin geht auf die individuellen Wünsche und Vorlieben jedes einzelnen ein und macht den Aufenthalt damit unvergesslich. In der Masseria Alchimia gibt es zwar keine Bewirtung, dafür können die Gäste aber bei den umliegenden Bauern frische und typisch süditalienische Köstlichkeiten erwerben und diese bei Sonnenschein auf der eigenen Terrasse genießen oder auch zubereiten. Annehmlichkeiten eines Hotels, wie die tägliche Reinigung des Zimmers (mit Ausnahme von Sonntagen) sowie die Entfernung schmutzigen Geschirrs, stehen dem Gast auch in der Masseria Alchimia zur Verfügung.

Die Masseria Alchimia liegt in unmittelbarer Nähe der schönsten Sandstrände – das Meer kann man vom Garten des Gutshofes sowie einiger der Zimmer nicht nur riechen, sondern auch sehen. Das Beste: Aufgrund der guten Kontakte Caroline Groszers haben die Gäste nicht nur Zutritt zu den exklusivsten Beach Clubs und schicksten Strandbädern, sondern erhalten auch noch Spezialpreise.

Anreise ab Deutschland:
Ab Hamburg, Berlin, Frankfurt und München werden Flugverbindungen nach Bari zum Beispiel mit Swiss International Airlines, Alitalia, AirBerlin sowie Germanwings angeboten. Je nach Saison wird zusätzlich auch Brindisi in den Flugplan integriert. Weitere Informationen unter www.masseria-alchimia.it

Nebst der Masseria Alchimia hat Caroline Groszer auch noch ein charmantes Chalet im schweizerischen Andermatt, wo Winterträume wahr werden: www.chalet-swiss-andermatt.com
Bildquelle:kein externes Copyright

Masseria Alchimia: Die Deutsche Caroline Groszer führt das ehemalige Gutshaus, ein wunderbar gelegenes Refugium in der aufstrebenden süditalienischen Region Apuliens, das über zehn stilvolle Designer-Apartments verfügt. Die Masseria Alchimia öffnet den Gästen ihre Türen, um reizvolle Ferientage in diesem romantischen und persönlich geführten Studio-Hotel zu verbringen.

Masseria Alchimia
Caroline Groszer
Contrada Fascianello 50
72015 Fasano (BR)
+39 335 60 94647
info@masseria-alchimia.it
http://www.masseria-alchimia.it

Primus Communications GmbH
Nina Aryapour
Hammerstrasse 81
8032 Zürich
+41 44 421 41 25
n.aryapour@primcom.com
http://www.primcom.com