Tag Archives: Individuum

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby Gesellschaft/Politik Medien/Entertainment Pressemitteilungen Rat und Hilfe

„Ich will mich nur zerstören.“ – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S. – Buchvorstellung (indayi edition)

Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv:

Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das Problem an der Depression: Sie ist in ihr drin. Und sie kann sie nicht abschalten.

 

Intime und tiefgreifende Einblicke in Larissas Psyche:

31 Tage lang beschreibt die Autorin, live, ungekürzt und ungeschönt, ihren Alltag und wie sie tagtäglich mit ihren Krankheiten kämpfen muss. Dieses Buch enthält die wahren Gefühle und Gedanken vieler Betroffener, die sich nicht trauen, sie auszusprechen. Eine Erfahrung, die noch aufschlussreicher und intensiver sein kann als so manche Therapie.

 

Neue Erfahrungen, neues Leben?

Larissa beschreibt nicht nur, wie sie unter Depression, Borderline & co. leidet, sondern auch, was sie dagegen unternimmt. Sie sammelt immer wieder neue Erfahrungen, um ihren Horizont zu erweitern und die Krankheiten zu überwinden. Besonders Sex hat dabei eine heilende Wirkung. Sehr ausführlich wird beschrieben, wie sie ihre Sexualität erforscht.

 

„Alles krank in meinem Kopf. Ich will nicht leben und ich will nicht sterben. Ich will mich nur zerstören.“

 

Von Hoffnung & Zweifel und Liebe & Hass:

Ihre Gefühle ändern sich oft im Minutentakt. Die kleinsten Auslöser entscheiden darüber, ob sie sich wie im Himmel oder wie in der Hölle fühlt. Es ist kaum kontrollierbar und geschieht plötzlich.
Fressattacken, Müdigkeit, Minderwertigkeitskomplexe und vieles mehr treten ohne Vorwarnung auf. Selbst der Gedanke, sich selbst zu verletzen, taucht immer wieder unaufhörlich auf.
Dabei nicht die Hoffnung zu verlieren, ist ein ständiger Kampf.

 

Ein Buch für Angehörige und Betroffene:

Larissas Offenheit in diesem Minutenprotokoll sollen Angehörigen von Menschen mit den besagten Krankheiten helfen, die Betroffenen besser zu verstehen. Auch für alle anderen kann es von Vorteil sein, zu wissen, was in einigen Menschen vorgeht und wie man am besten miteinander umgeht.

Betroffene können aus diesem Buch neue Hoffnung schöpfen. Sie können voneinander lernen, denn sie sind nicht alleine.

 

 

Über den Herausgeber:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.

Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschien am 29.01.2019 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947003323
ISBN-13: 978-3947003327
Taschenbuch, 292 Seiten, 29,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen

Buchvorstellung: 1000 Dringlichkeiten und eine Notwendigkeit

Alles ist dem Wandel unterworfen, nur der Mensch scheint das zu vergessen. Wo ist der Mut zur Veränderung?

Wir leben in der Zeit des materiellen Überflusses. Den meisten Menschen, zumindest in der westlichen Welt, mangelt es eigentlich an kaum etwas. Trotzdem verspüren wir 1000 Dringlichkeiten, dies und das zu tun oder dies und das zu besitzen. Wir sind ständig auf der Suche. Jeder ist gestresst und unter Zeitdruck. Aber seltsamer Weise scheint niemand mehr das Bedürfnis zu haben, nach dem Sinn des Lebens zu suchen.

Ablenkung wurde zur Hauptbeschäftigung der Menschen

Wir lenken uns von allen möglichen Dingen ab, selbst von den wichtigen. Unser Leben wird durch die Industrie bestimmt, Natur findet keinen Platz mehr darin. Viele scheinen dabei aber zu vergessen, dass wir nicht abhängig von der Industrie sind, sondern die Industrie von uns. Unsere Abhängig bezieht sich auf die Natur, welche wiederum nicht abhängig ist von uns.

Es ist ein Trauerspiel, wie tief einige von uns in diesem System verankert sind. Es wird nämlich nicht halten. Die ständigen Katastrophen auf dem Geld- und Arbeitsmarkt sollten uns eine Warnung sein. Doch die Art und Weise wie die Medien über Katastrophen berichten bewirkt keine Veränderung. Sie fördern Pessimismus, keinen Optimismus.

 

„Der wahre Optimismus entlarvt den Pessimismus als Illusion und Ausweichmanöver: Der wahre Optimismus schließt nicht die Augen vor der Realität; vielmehr rüstet er den Menschen mit dem Mut, den Weg der Würde zu gehen.“

 

Keiner sieht die Welt mehr als Einheit.

Es fängt schon bei Ratgebern, ähnlich zu diesem hier, an. Meist beschränkt man sich auf die reine Theorie oder auf die reine Praxis. Es fehlt an einer Symbiose aus beidem. Und genau das bietet dieses Buch! Eine ganzheitliche Betrachtung der Themen, die unser Leben bestimmen. Durch die Gedankengänge des Autors wirst du anfangen die Zusammenhänge zwischen Wissenschaft und Religion oder Wirtschaft und Natur zu erkennen.

Mit diesen Erkenntnissen kannst du einen Neustart wagen. Habe den Mut zur Veränderung!

 

Klicke hier, um zu erfahren, was der Autor selbst über sein Werk zu sagen hat.

Das Buch ist erhältlich über www.indayi.de, bei amazon, bei anderen Online-Buchhändlern und bei deinem lokalen Buchladen um die Ecke.

Klicke hier, um das Buch auf amazon zu bestellen.

 

Bibliographische Angaben:
Erschien am 29.01.2019 bei indayi edition. ISBN-10: 3947003404, ISBN-13: 978-3947003402, Taschenbuch, 172 Seiten, 14,99€.
Auch erhältlich als E-Book.

 

Über indayi edition:
indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Über den Verleger:
Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.
Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

————————————————-
Find us on social media!

http://indayi.de/
https://www.facebook.com/indayiedition/
https://twitter.com/indayi_edition

Sign up for our Newsletter:
http://indayi.de/newsletter

————————————————-
Folge uns hier:

http://indayi.de/
https://www.facebook.com/indayiedition/
https://twitter.com/indayi_edition

Melde dich für unseren Newsletter an:
http://indayi.de/newsletter

Pressemitteilungen

Stimme – Ausdruck der Persönlichkeit

Führungskompetenz in der Stimme hörbar

Stimme - Ausdruck der Persönlichkeit

Starke Stimmen – starke Frauen

Die Bussiness Stimmanalyse wird im AC bereits angewandt, um herauszufinden, welche Kompetenzen in der Bewerberin, im Bewerber schlummern. Hat sie Führungskompetenzen oder nicht. In der Analyse "Deep Speech Pattern Analysis" sichtbar und hörbar.
Also, muss ich nur tief einatmen, "mach’s Maul auf" wie Luther sagte, und schon komme ich gut an? Nein, denn wir sind unterschiedlich.
Wir alle atmen. Wir atmen ein und aus. Oder atmen wir aus und ein?
Das ist die Lehre vom Ein- und Ausatmer. Wir sprechen alle auf der
Ausatemluft, denn die Stimmbänder schwingen im Luftstrom.
Die richtige Atmung ist die Bauchatmung. Wobei manche die Hand über den Bauchnabel und manche unter den Bauchnabel legen und dann sagen: Ich atme in den Bauch.
Ja – es gibt Ausatmer. Sie haben die Kraft im Ausatmen. Wenn sie einen Gegenstand hochheben atmen sie aktiv aus. Die Einatmung geschieht reflektorisch.
Und – es gibt Einatmer. Sie haben die Kraft im Einatmen. Wenn sie einen Gegenstand anheben, dann atmen sie aktiv hörbar ein. Ihr Ausatmen ist passiv – unhörbar.

Wie wirkt sich dieser Unterschied aufs Sprechen aus. Die Vokalöffnung ist unterschiedlich. Das ist gut sichtbar beim Gähnen. Der Ausatmer klappt zunächst den Unterkiefer nach unten und gähnt dann. Beim Einatmer beginnt das Gähnen im Mund und er nickt leicht nach oben.
So wird der Vokal a – beim Ausatmer nach unten geöffnet und beim Einatmer nach oben.
Die Sprache verbindet uns mit unserem Individuum. Wenn wir das GOLDEN GATE öffnen, das Gaumensegel, gerne auch Tor für die Stimme genannt, dann verbinden wir uns mit unserer Persönlichkeit. Stimme ist immer Ausdruck der Persönlichkeit.

Seminar am 14. Mai „Starke Stimmen – starke Frauen“ in der sprechbar in berlin
Anmeldung: sprechbar-berlin.de/termine/starke-stimmen-starke-frauen-3/
mail: kontakt@sprechbar-berlin.de

Die sprechbar in berlin bildet SprecherInnen aus, und macht aus guten Präsentationen sehr gute.

Firmenkontakt
sprechbar in berlin
Bettina Schinko
Salzufer 15 – 16
10587 Berlin
01633132691
kontakt@sprechbar-berlin.de
www.sprechbar-berlin.de

Pressekontakt
sprechbar in berlin
Bettina Schinko
Salzufer 15 – 16
10587 Berlin
01633132691
kontakt@sprechbar-berlin.de
www.sprechbar-berlin.de

Pressemitteilungen

Atlanticlux Lebensversicherung S.A.: Angstfaktor Globalisierung

Inhouse Veranstaltung der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. mit Niederlassungsleiter Hendrik Lehmann in Saarbrücken

Atlanticlux Lebensversicherung S.A.: Angstfaktor Globalisierung

Inhouse Veranstaltung der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A.

Zum Kreislauf des Lebens zählt elementar die Frage nach der Zukunft und dem Später, das war schon immer so. Vorsorge im Alter mit Sicherheit, ein Wunsch der Bürger in ganz Europa. Das Versicherungsunternehmen ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. mit Sitz in Luxemburg und der Niederlassung in Saarbrücken wurde 1987 gegründet. Spezialisiert hat sich die Atlantixlux Lebensversicherung S.A. im Bereich der privaten Altersvorsorge zur Unterstützung zum deutschen Rentensystem, ergänzend durch maßgeschneiderte Investments Strategien. „Das Thema Altersvorsorge heute hält besondere Herausforderungen bereit: Das Zinstief und die passende Anlageform – hierbei gestaltet sich die Lösung sehr differenziert, da zudem die Lebensphase eine gewichtige Rolle spielt“, begrüßt Atlanticlux Versicherungsexperte Hendrik Lehmann die zahlreichen Teilnehmer.

Globalisierung: Warum macht der Wandel Angst? – Gleichgewicht finden bedeutet Orientierung

„Drei große Globalisierungsbewegungen gab es in der Neuzeit. Diese Entwicklung forderte jeweils neue Anpassungen für die unterschiedlichen Gesellschaften, die Wirtschaft und zog politische Veränderungen und Gesellschaftsformen nach sich“, erläutert Atlanticlux Versicherungsexperte Hendrik Lehmann.

Die Erste Globalisierung: Die Entdeckung Amerikas durch Kolumbus 1492. In dieser Zeit schrumpfte die Welt von riesig auf medium. Der Erfolgsschlüssel lag in Muskel- und Pferdekraft, Windkraft und Mechanik. Die Religion und der Nationalstaat gaben Rückenwind zur weiteren Entwicklung.

Die zweite Globalisierungsphase (1800 – 2000): Hier schrumpfte die Welt von medium auf klein. Maschinen und Telekommunikation bis zu den Anfängen des Internets machten die Welt immer kleiner. Die Nationalstaaten traten neben multiinternationalen Firmen auf.

Die dritte Globalisierungsphase startete um die Jahrtausendwende. Die Ausbreitung des Internets war hier der ausschlaggebende Schlüssel – und die Welt wurde damit zu einer flachen und gleichzeitigen Welt. Die Nationalstaaten trieben diese Globalisierungswelle nicht mehr an. Die Zweite war von den multinationalen Unternehmen angetrieben, und in der dritten Globalisierungsphase hatte nun das Individuum die Antriebskraft.

Individualisierung und Globalisierung: zwei Seiten der Medaille

„Aber was bedeutet das, in einer flachen und gleichzeitigen Welt zu sein?“ Hendrik Lehmann erläutert, dass hier Chancen und Herausforderungen in einer eng verknüpften Welt liegen. „Das bedeutet auch, dass nicht nur Europäer und Amerikaner, sondern alle Menschen plötzlich vor der Möglichkeit zur Entwicklung und Konkurrenz stehen. Welche Ängste und auch Möglichkeiten sind damit verbunden? Macht genau diese Macht Angst? Atlanticlux Niederlassungsleiter Hendrik Lehmann führt zu den Gedanken von damals weiter aus, dass Europäer sich nun plötzlich in der Rolle der Venezianer nach der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus wiederfinden. Noch erlebt man alles als bedeutende ökonomische und kulturelle Macht. Was sind wir aber in 50 oder 100 Jahren?

In der Diskussion kristallisiert sich klar heraus, dass Globalisierung ist nicht nur als eine Chance von der Gesellschaft wahrgenommen wird. Natürlich lösen die verbundenen Veränderungen auch Ängste aus. „Untersuchungen verdeutlichen, dass Verunsicherung sich breit macht. Das selbstbestimmte Individuum steht im Mittelpunkt. Sicherheit und Orientierung geben Institutionen wie Kirche, Staat und Familie immer weniger Platz durch die Individualisierung, damit rücken diese weiter in den Hintergrund. Die Gefahr besteht darin, dass jeder Einzelne zur Ich-AG wird und es ein Kosten-Nutzen-Prinzip entsteht. Die Konsequenz hieraus, dass somit jeder Einzelne dem Weltmarkt gegenüber steht und dies könnte wie ein Kampf David gegen Goliath wahrgenommen werden. Zudem verwischt die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit immer mehr. Eine nicht bekannte Identifikation mit der Arbeit bezieht Kraft aus zwei ungleichen Triebfedern: der Wunsch nach Selbstbestätigung und die Angst zu versagen.

Fazit: Globalisierung – Gleichgewicht – Wirtschaft – Individuum

Im Fazit erläutert Atlanticlux Versicherungsunternehmer Hendrik Lehmann, dass die Menschen sich auf der ganzen Welt ein langes gesundes Leben wünschen. Die letzte Globalisierung hat die Stärkung des Individuums hervorgebracht. „Damit neue Herausforderungen, Umdenken und neue Gesellschaftsformen, zudem wurde der fließende Übergang Arbeit und Freizeit geschaffen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es unausweichlich das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist, Natur und des jeweiligen Individuums, damit der Gemeinschaft zu halten. Dies gilt als eine der ersten Vorsorgemaßnahmen und führt zum positiven Blick in eine gute Zukunft, in der auch die Altersvorsorge umsichtig ihren Platz findet. Der Angst vor Altersarmut kann durch individuell zugeschnittene Vorsorgestrategien und Investments entgegen gewirkt werden. Der Wandel der Zeit und die Globalisierung sind nicht aufzuhalten, Anpassung ist möglich“, bedankt sich Atlanticlux Niederlassungsleiter Hendrik Lehmann.

Eine weitere Diskussion folgt nach dieser Veranstaltung. Über das „Schreckgespenst Stress“ soll diskutiert und auf die Gefahren hingewiesen werden. Welche Verantwortung haben Arbeitnehmer/ Arbeitgeber im Miteinander zu leisten?

V.i.S.d.P.:

Hendrik Lehmann
Niederlassungsleiter
ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A.
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Gegründet im Oktober 1987, nahm die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. ihren Geschäftsbetrieb im Bereich der klassischen Kapital-Lebensversicherung auf. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich im Großherzogtum Luxemburg und eine Niederlassung in Saarbrücken. Die Atlanticlux hat die Entwicklung von innovativen Produkten zum nachhaltigen Vermögensaufbau in den Mittelpunkt der Aufgaben gestellt. Die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. ist spezialisierter Partner für private Altersvorsorge. Die PREMIUM SELECT LUX S.A. übernimmt die Verwaltung institutioneller Gelder externer Unternehmen. Sowohl die tägliche Analyse der globalen Kapitalmärkte, als auch die Umsetzung im Rahmen der Anlagestrategien der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A., fallen in den Aufgabenbereich der PREMIUM SELECT LUX S.A. Weitere Informationen unter: www.atlanticlux.de

Kontakt
ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A.
Hendrik Lehmann
Betzenstraße 6
66111 Saarbrücken
+49 681 9100 3900
+49 681 9100 39017
atltext@fwugroup.com
www.atlanticlux.de