Tag Archives: ingenieurwesen

Pressemitteilungen

Relaunch der Jobbörse INGENIEURWEB.DE

und Start der Jobbörsen MINT.JOBS

Relaunch der Jobbörse INGENIEURWEB.DE und Start der Jobbörsen MINT.JOBS

Bewährte Ingenieur Jobbörse INGENIEURWEB stellt neue Webseite vor

Die neue Webseite überzeugt mit ihrem klaren Design und wurde für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert. Darüber hinaus hat INGENIEURWEB jetzt ein neues Logo und die Präsentation der einzelnen Firmenprofile wurde mit dem Relaunch ansprechender gestaltet. Gleichgeblieben ist die hohe persönliche Service-Qualität, die dem Anbieter zuvor einen ausgezeichneten Ruf beschert hatte. Zusätzlich zu den bisherigen Angeboten gehen im Ziegeler Medien Karrierenetzwerk ab sofort die neue Jobbörse MINT.JOBS an den Start.

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Vor allem Berufe aus der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik werden gebraucht wie nie zuvor. Die aktuelle Arbeitsmarktlage ist für wechselwillige Bewerber aktuell hervorragend.

Ein zuverlässiger Partner für alle Bereiche im Ingenieurwesen

Bereits seit 1995 findet sich auf www.ingenieurweb.de ein breit gefächerter Stellenmarkt für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in den Bereichen Ingenieurwesen und Technik. Die Jobbörse gehört zum Ziegeler Medien Karrierenetzwerk und bringt Fachkräfte und Akademiker mit ihren potentiellen Arbeitgebern zusammen. Wer in Deutschland seine Karriere plant, findet hier bundesweite Jobs in großer Auswahl. INGENIEURWEB hat sich seit der Unternehmensgründung konstant weiterentwickelt und zählt bundesweit zu den größten Branchenjobbörse im Ingenieurwesen und der Technik.

Vereinfachte Suche für alle Endgeräte

Die neu gestaltete Homepage erlaubt eine unkomplizierte Suche nach Jobs von zu Hause und von unterwegs, per Handy oder Tablet lassen sich jetzt bequem alle relevanten Jobangebote abrufen. Wer sich mit seiner spezifischen Suche beim Jobfinder-Service anmeldet, wird zuverlässig per E-Mail über neue Stellenanzeigen informiert. Mithilfe eines komplexen Algorithmus vergleicht der Suchagent jedes Angebot mit den Profilinformationen des jeweiligen Nutzers und bringt zusammen, was zusammenpasst. Durch diese Art der Suche sparen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wertvolle Zeit.

Zentraler Stellenmarkt für kompetente Akademiker und qualifizierte Fachkräfte – aber auch Quereinsteiger.

Arbeitgeber können sich bei INGENIEURWEB telefonisch oder per E-Mail beraten lassen, um ihre Jobangebote auf der Plattform optimal zu positionieren. Nach dem Relaunch der verbesserten Homepage werden sie von Jobsuchenden bundesweit noch leichter gefunden und müssen nicht lange warten, bis ihre offenen Stellen kompetent besetzt sind. Arbeitnehmer wissen die Vielseitigkeit der Webseite zu schätzen und werden künftig bei der Planung ihrer Karriere auch von der neuen Branchen-Jobbörse MINT.JOBS stark profitieren.

Firmenprofile und Veranstaltungen

In einem eigenen Bereich der Homepage bietet INGENIEURWEB Arbeitgebern die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen vorzustellen. Die ausführlich gestalteten Firmenprofile zeigen die Besonderheiten und Vorteile des jeweiligen Unternehmens auf und werben auf diese Weise um interessierte Mitarbeiter. Jobsuchende erfahren darin auch gleich, ob Benefits wie flexible Arbeitszeit, Kinderbetreuung, Schulungsangebote oder besondere Prämien vorhanden sind.
Ein weiterer Bereich der Homepage informiert über aktuelle Messen und Veranstaltungen, die direkt oder indirekt mit dem Ingenieurwesen in Zusammenhang stehen.

INGENIEURWEB arbeitet mit zahlreichen Schwesterportalen und Partnernetzwerken zusammen und hat dadurch eine große Reichweite. Gegenüber Konkurrenten punktet der Anbieter mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich des E-Recruiting.

Zum Ziegeler Medien Karrierenetzwerkes zählen, u.a. auch die Jobbörsen ITSTEPS und VERTRIEB.JOBS.

Eine komplette Übersicht erhält man auf der Seite des Karrierenetzwerkes finden Sie hier.

INGENIEURWEB –
Jobbörse für Ingenieure & technische Fachkräfte.

Kontakt
Ziegeler Medien GmbH
Sascha Ziegeler
Alte Wilhelmstr. 17
75015 Bretten
07252/5869520
info@ingenieurweb.de
http://www.ingenieurweb.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Nehmen Sie am 1. CloudSME-Webinar teil und erfahren Sie, wovon Sie als Partner des EU-Projekts CloudSME profitieren können!

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einige Ihrer Geschäftsprozesse in die Cloud auszulagern, um Kosten für Software und IT-Ressourcen zu sparen? Aber Sie wissen nicht, welches Cloud-Angebot Sie nutzen sollen oder welchem Sie vertrauen können?

Werden Sie Teil des EU-Projekts CloudSME und erhalten Ihre maßgeschneiderte Geschäftsanwendung!

Nehmen Sie am 1. CloudSME-Webinar teil und erfahren Sie, wovon Sie als Partner des EU-Projekts CloudSME profitieren können!

Stellen Sie Ihre Fragen unseren Experten!

Das EU-Projekt CloudSME bietet kleinen und mittelständischen Fertigungs- oder Ingenieurunternehmen die Möglichkeit, State of the Art-Simulationssoftware sowie europäische Hochleistungs-IT-Ressourcen, flexibel, je nach persönlichem Bedarf in der Cloud zu nutzen. Deshalb sind derzeit 16 Projektpartner damit beschäftigt, eine Cloud-Simulationsplattform für deren spezielle Bedürfnisse aufzubauen. Sie schaffen damit die Voraussetzungen für zehn weitere Partner, die sich innerhalb eines Bewerbungsverfahrens vom 30 April bis zum 25 Juni (17:00, Brüsseler Ortszeit) bewerben können.

In Zusammenarbeit von je einem Softwarehersteller und einem Anwender haben die bisherigen Partner bereits vier Simulationsanwendungen umgesetzt, die zukünftige Kunden der Plattform flexibel und kostentransparent nutzen können. Weitere Simulationslösungen werden von den neuen Partnern nach dem Open Call realisiert.

Wenn Sie sich beim CloudSME-Projekt bewerben, haben Sie die Möglichkeit,

-eine maßgeschneiderte Simulationsanwendung zu erhalten sowie diese
-flexibel, je nach Bedarf auf der Simulationsplattform zu nutzen, ohne sich um eigene Soft- oder Hardware kümmern zu müssen.
-die eigene Bekanntheit zu steigern, indem Sie Ihre Softwareanwendung dauerhaft im CloudSME-Appstore anzubieten.
-sowohl praktische als auch finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 40.000 EUR zu erhalten.

Sein Sie beim ersten Webinar am 23. Mai dabei!

Sind Sie an einer Teilnahme interessiert und haben Fragen zum Projekt, den Teilnahmevoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren oder interessieren sich für die technischen Details? Projektkoordinator Tamas Kiss und sein Kollege Gabor Terstyanszky von der Universität Westminster werden Ihnen Ihre Fragen am 23. Mai ab 11:30 Uhr gerne beantworten (Projektsprache: Englisch).

Das Projekt wird von der Europäischen Kommission unter Finanzhilfevereinbarung 608886 mit insgesamt 4,5 Millionen Euro gefördert. Für neue Anwendungsszenarien stehen insgesamt 400.000 Euro zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter http://cloudsme.eu/opencall. Außerdem können Sie sich für unseren Newsletter unter http://cloudsme.eu/content/register-our-newsletter registrieren, um sich über den Open Call und weitere Termine auf dem Laufenden zu halten.
Bildquelle:kein externes Copyright

CloudSME ist ein EU-Projekt, das Simulationssoftware und Hochleistungscomputing für kleine und mittelständische in der Cloud erschwinglich macht

CloudSME Project
Andreas Ocklenburg
Hans-Pfitzner-Straße 31
47057 Disburg
0049 203 993 77 64
a.ocklenburg@sanderwerbung.de
http://cloudsme.eu/content/contact

SanderWerbung GmbH
Andreas Ocklenburg
Hans-Pfitzner-Straße 31
47057 Duisburg
+49 203 993 77 64
a.ocklenburg@sanderwerbung.de
http://cloudsme.eu/content/contact

Pressemitteilungen

Bewerbertag in Köln für Professionals aus dem Engeneering

Am 29.02.2012 startet der dritte Bewerbertag der Irmen Personalberatung. Ingenieure sind herzlich eingeladen – Frauen haben sehr gute Chancen.

Ob in den Branchen Elektrotechnik, Automotive oder Maschinenbau: Die Nachfrage nach Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen/Engineering steigt weiterhin kontinuierlich an. Ungefähr 19.000 arbeitslosen Ingenieuren stehen 80.000 offene Stellen gegenüber (Quelle: VDI, 14.02.2012). Das bedeutet: Viele Ingenieure suchen weiterhin Arbeit, und es gibt zahllose offene Stellen. Dieses „Matchen“ der beiden Gruppen ist eine Aufgabe der Irmen Personalberatung. Mit dem Bewerbertag am 29. Februar 2012 wird ein Anfang gemacht!

Die Irmen Personalberatung ist auf Fach- und Führungskräfte spezialisiert. Ein besonderes Augenmerk gilt den MINT-Berufen. Deshalb sind zum nächsten Bewerbertag Ingenieure aus allen Fachgebieten (Maschinenbau, Elektrotechnik, Automotive etc.) und Interessenten mit einem vergleichbaren Berufsbild eingeladen. Weibliche Ingenieure haben besonders gute Chancen.

In den Interviews mit einem Berater der Irmen Personalberatung können sich Bewerber bzw. Bewerberinnen persönlich vorstellen. Alle Bewerbungsunterlagen werden einem professionellen Kurzcheck unterzogen. Darüber hinaus geht es natürlich auch um individuelle Anliegen und interessante Joboptionen. Im Mittelpunkt steht eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit.

Gesucht werden Ingenieure (m/w) mit folgenden Schwerpunkten:

– Elektrotechnik
– Automotive
– Konstruktion
– Schweißfachtechnik
– Fahrzeugtechnik
– Maschinenbau

Voraussetzungen für die Teilnahme:

– eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium (FH/Uni) im Ingenieurwesen (gerne auch Berufsanfänger/innen)

oder

– einige Jahre Berufserfahrung im Ingenieurwesen (Fachkräfte, auch mit Führungskompetenz)

Damit alle Gespräche optimal vorbereitet werden, benötigen wir vorab alle relevanten Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse). Sie können in den Talentpool der Irmen Personalberatung hochgeladen werden. Einsendungen per Mail sind ebenfalls möglich.

Hier alle Eckdaten im Überblick:

– Tag: Mittwoch, 29.02.2012
– Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr
– Ort: Schanzenstraße 22, 51063 Köln-Mülheim (im Haus von Brainpool)
– Anmeldeschluss: 28.02.2012 – telefonisch oder per Mail
– Anmeldung: Tel.: 0221.46758400 bzw. Mail: kontakt@irmen-personalberatung.de
– Eintrag in den Talentpool: Talentpool Registrierung
Die Irmen Personalberatung ist ein junges, visionäres Unternehmen mit Sitz in Köln. Eines ihrer Ziele ist es, Fach- und Führungskräfte aus dem technischen, produzierenden und naturwissenschaftlichen Bereich langfristig mit innovativen Unternehmen zu verbinden.

Irmen Personalberatung
Christel Irmen
Schanzenstraße 22
51063 Köln
0221 46758400

http://irmen-personalberatung.de
kontakt@irmen-personalberatung.de

Pressekontakt:
Text@Plan
Florine Calleen
Kleine Spitzengasse 2?4
50676 Köln
info@text-at-plan.de
0221.5502392
http://www.text-at-plan.de

Pressemitteilungen

Ingenieur360.de – Alles, was man zum Ingenieurwesen wissen muss

Wer sich umfassend über aktuelle Themen aus dem Ingenieurwesen beschäftigen will, ist auf dem neuen Portal www.Ingenieur360.de genau richtig.

Ingenieurmangel, Ingenieurstudium und eine große Nachfrage nach Ingenieuren auf dem Arbeitsmarkt. In Deutschlands Ingenieurwesen ist derzeit viel los – das neue Portal www.Ingenieur360.de ordnet nun alle Informationen übersichtlich und bietet zusätzlich unabhängige News aus der Branche. Hier werden jeden Tag aktuelle News aus der Branche veröffentlicht und Einblicke in die Welt der Ingenieure gegeben. Alle Inhalte sind unabhängig verfasst und sorgen somit für den bestmöglichen Überblick über den Markt und jegliche Geschehnisse.

Zudem gibt die Plattform einen umfassenden Einblick in die Branche. Ausführliche Artikel beschäftigen sich sowohl mit dem Wirtschaftszweig „Ingenieurwesen“ als auch mit den verschiedensten Branchen, von Maschinenbau bis hin zu Luft- und Raumfahrt. Des Weiteren können sich Studieninteressenten umfangreich und unabhängig über die verschiedenen Studienmöglichkeiten informieren. Sämtliche Ingenieurstudiengänge werden dargestellt und in der Jobbörse finden sich gleich die passenden Jobs für den Berufseinstieg. Ingenieur360.de eignet sich daher sowohl zum täglichen Newsupdate, als auch als Anlaufstelle für Studieninteressenten und alle mit einem Interesse an dieser wachstumsstarken Branche.

# # # # # #
Über den Anbieter:

Die TarGroup Media GmbH ist auf die Erstellung von unabhängigen und informativen Studien- und Karriereführern spezialisiert. Mit Portalen wie www.Studieren-Berufsbegleitend.de sowie www.BWL-studieren.com hat die TarGroup Media GmbH bereits diverse Webseiten im Internet etabliert. Alle Inhalte werden von Experten, z.B. ehemaligen Studienberatern, unabhängig recherchiert und übersichtlich zusammengestellt.

TarGroup Media bietet verschiedene Special Interest Portale aus dem Bereich Studium & Ausbildung an.
TarGroup Media GmbH
Marcel Bender
Zollstockgürtel 61
50969 Köln
inf@targroup-media.de
0177-3095886
http://www.targroup-media.de