Tag Archives: IT-Security Roadshow

Pressemitteilungen

Ein voller Erfolg: Controlware begrüßte über 400 Besucher auf der IT-Security Roadshow 2019

Im Fokus standen Cloud Security, Threat Intelligence und Vulnerability Management

Dietzenbach, 5. März 2019 – Über 400 Kunden und Interessenten besuchten in sechs Städten die Controlware IT-Security Roadshow 2019. Der Systemintegrator zeigte gemeinsam mit führenden Security-Herstellern auf, von welcher Seite Unternehmen heute akute Gefahr droht, und stellte unter anderem innovative Lösungsansätze für Cloud- und Internet-of-Things-basierte Umgebungen vor.

Um von Cloud und Internet of Things zu profitieren, müssen Unternehmen ihre Netzwerkperimeter immer weiter öffnen. Hinzu kommt, dass mit der Zahl der webfähigen Endpunkte auch die Angriffsfläche kontinuierlich wächst. Es wird somit immer schwieriger, den lückenlosen Schutz von Daten und Systemen zu gewährleisten. Viele Security-Abteilungen stehen aktuell vor der Herausforderung, ihre vorhandenen, oft punktuellen Security-Systeme in einer ganzheitlichen Security-Strategie zusammenzuführen.

Die Teilnehmer erfuhren, wie ein sinnvoller Security-Maßnahmenmix in der Praxis aussehen kann und worauf es bei der Umsetzung ankommt: Die Controlware Experten gaben den Besuchern zusammen mit den Security-Herstellern Check Point, Fortinet, Infoblox, ISL, Lastline, Microsoft und Palo Alto Networks einen umfassenden Überblick über die aktuelle Bedrohungslandschaft – und zeigten praxisorientierte Lösungen für einen zuverlässigen Schutz auf.

Mario Emig, Head of Information Security Business Development bei Controlware, zieht eine rundum positive Bilanz der Veranstaltung: „Wir waren mit der Besucherresonanz bei allen sechs Terminen sehr zufrieden. Besonders intensiv wurden die Cyber Security Services von Controlware diskutiert. Kein Wunder: Bei dem weiterhin anhaltenden Fachkräftemangel in der IT suchen Unternehmen aktuell händeringend Unterstützung bei ihren Security-Projekten.“

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001- zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 760 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit fünf renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Controlware informiert auf der IT-Security Roadshow 2019 über die Top-Cyber-Security-Trends

Dietzenbach, 16. Januar 2019 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, startet im Februar gemeinsam mit führenden IT-Security-Herstellern die Controlware IT-Security Roadshow 2019. Stationen der Tour sind Frankfurt (12.02.), Berlin (13.02.), Hamburg (14.02.), Düsseldorf (20.02.), München (27.02.) und Stuttgart (28.02.).

Auch in den vergangenen Monaten zeigten spektakuläre Cyber-Attacken – vom Angriff auf eine bekannte Hotelkette bis zum Datendiebstahl bei Hunderten von Prominenten und Politikern – immer wieder eindrücklich, wie hoch das Gefahrenpotenzial in der IT-Security aktuell ist. Und die Bedrohungslage wird sich in Zukunft weiter verschärfen: Cyberkriminelle nutzen zunehmend raffinierte Methoden, um gezielt wertvolle Daten zu stehlen. Hinzu kommt, dass die Angriffsfläche der Unternehmen mit der voranschreitenden Digitalisierung, der Verlagerung von Daten und Anwendungen in die Cloud und dem Ausbau des Internets of Things (IoT) rasant wächst, und die Verteidigung der Unternehmensnetze damit zunehmend schwierig wird.

Auf der diesjährigen Controlware IT-Security Roadshow zeigt Controlware gemeinsam mit den Partnern Check Point, Fortinet, Infoblox, ISL, Lastline, Microsoft und Palo Alto Networks innovative Lösungen aus den Bereichen Cloud Security, Threat Intelligence, Vulnerability Management sowie Informationssicherheit in industriellen Umgebungen.

„Die zahlreichen Angriffe – leider oftmals erfolgreich – sind ein Indiz dafür, wie leicht Cyberkriminelle heute enorme Schäden anrichten können und wie wichtig es für Unternehmen ist, die Themen Datenschutz und Datensicherheit ganz oben auf ihre Agenda zu setzen“, betont Mario Emig, Head of Information Security Business Development bei Controlware. „Auf unserer IT-Security Roadshow zeigen wir den Teilnehmern Lösungen auf, mit denen sich Data Breaches verhindern lassen.“

Die Termine der Roadshow im Überblick:

– 12.02.19 Frankfurt Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstr. 362, 60528 Frankfurt
– 13.02.19 Berlin Estrel-Hotel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
– 14.02.19 Hamburg Madison Hotel, Schaarsteinweg 4, 20459 Hamburg
– 20.02.19 Düsseldorf Lindner Congress Hotel, Lütticher Str. 130, 40547 Düsseldorf
– 27.02.19 München Allianz-Arena, Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München
– 28.02.19 Stuttgart Parkhotel Messe-Airport, Filderbahnstraße 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9:00 Uhr und klingen ab 15:35 Uhr mit einer offenen Diskussionsrunde aus. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich die frühzeitige Anmeldung unter https://www.controlware.de/termine.html.

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001- zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 760 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit fünf renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Pressemitteilungen

Rückblick auf die Controlware IT-Security Roadshow 2018: „Security Trends – Machine Learning, UEBA und Controlware Managed Cyber Security Services“

Rückblick auf die Controlware IT-Security Roadshow 2018: "Security Trends - Machine Learning, UEBA und Controlware Managed Cyber Security Services"

Controlware gab auf der IT-Security Roadshow Einblicke in aktuelle und zukünftige Sicherheitstrends

Dietzenbach, 21. März 2018 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, gab auf der diesjährigen IT-Security Roadshow Einblicke in die wichtigsten aktuellen und zukünftigen Sicherheitstrends. Über 400 Besucher nutzten die Veranstaltungen im Februar und März, um sich in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hanau, Stuttgart, München und Wien über die neuesten Entwicklungen in der Cyber Security zu informieren.

Die Attacken der Cyber-Kriminellen sind raffinierter denn je: Oft nutzen Angreifer maßgeschneiderte, in vermeintlich harmlosen Dateien versteckte Advanced Persistent Threats, um Unternehmensnetzwerke zu infiltrieren und über Monate hinweg wertvolle Daten abzuziehen. Klassische signaturbasierte Sicherheitslösungen haben diesen gezielten Attacken wenig entgegenzusetzen. Um einen verbesserten Schutz sicherzustellen und Einbrüche rechtzeitig zu erkennen, sind IT-Abteilungen daher gut beraten, zu ihrem bestehenden Anti-Malware-System ergänzend signaturlose Technologien wie Sandboxing oder Data Breach Detection einzusetzen.

Auf der Controlware IT-Security Roadshow 2018 präsentierten die Controlware Experten zusammen mit den Partnern Check Point, Exabeam, Fortinet, Palo Alto Networks und Symantec innovative Lösungen zur Abwehr mehrstufiger Malware. Im Fokus standen dabei Technologien wie Machine Learning, Künstliche Intelligenz und UEBA (User & Entity Behaviour Analytics), die es Unternehmen ermöglichen, Bedrohungen anhand ihres Verhaltens und global bereitgestellter Threat-Informationen automatisiert zu identifizieren. Darüber hinaus erfuhren die Besucher, welche Optionen ihnen das Controlware Cyber Defense Center bei der inhaltlichen Unterstützung ihres Security-Betriebs bietet.

Mario Emig, Head of Information Security Business Development bei Controlware, erklärt: „Die Zahl der Angriffe mit Ransomware ist im vergangenen Jahr massiv gestiegen, und wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend 2018 weiter verschärfen wird. Auf unserer Roadshow konnten sich die Teilnehmer davon überzeugen, dass sich erfreulicherweise auch die Security-Lösungen dynamisch weiterentwickeln und die Hersteller neue Wege beschreiten – etwa, wenn Hersteller ihre bestehenden Lösungen durch den Einsatz von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz aufwerten oder um neue Lösungsbausteine erweitern.“

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 700 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de